Beratung: Mainboard u Software

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 14 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11

Hi alle,

möchte für eine ältere Dame (aka Mama) den PC aufrüsten, bin aber seit etwa einem Jahr absolut nicht mehr auf dem neuesten Wissensstand, deshalb suche ich Tipps.
Sie hat einen Mini-Tower und ich möchte das Mainboard, Speicher und natürlich den Prozessor tauschen. Keine extra Sound- oder Grafikkarte oder sonstwas. Im Prinzip suche ich eine einfache Sache für wenige hundert Euro.
Sie surft ein wenig im Netz und ruft Emails ab, schreibt Dokumente und möchte aber auch mal ein paar (hochaufgelöste) Fotos bearbeiten. Welcher Prozessor (inkl. Grafikeinheit) wäre da denn geeignet?

Mein grober Plan sieht so aus:

Mainboard: 50-80€ (Sound, LAN etc. Onboard), USB 3 nicht -unbedingt- nötig
Speicher: 8GB, 30-50€ (?)
Prozessor: ? (eine APU von AMD oder Intel?)
Hab ich noch was vergessen?

Ach und sie soll meinen Monitor bekommen und ich möchte einen neuen. Er soll richtig was taugen (zocken, Filme), darf also gerne auch deutlich mehr als 100€ kosten smilie

Danke und Grüße!

____________________________________

-

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
SpecialAgentDaleCooper (15 Kenner, 3716 EXP)
Krumseltört
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 16.8.2010
Inhalte: 3

Meiner Meinung nach ist das beste, was du für den PC tun kannst, eine SSD einzubauen. Der gefühlte Geschewindigkeitsgewinn ist größer, als bei jeder neuen CPU oder mehr RAM. Die Preise sind in letzter Zeit ja extrem gesunken (zB: http://www.amazon.de/SanDisk-SDSSDP-128G-G25-128GB-interne-SSD-Festplatte/dp/B007ZW2LY4/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1398195452&sr=8-1&keywords=sandisk+ssd). 128GB reiche dicke für Windows und alle benötigten Programme.

Ansonsten würde ich sagen, dass auch 4GB RAM für die genannten Anwendungsbereiche ausreichen. Ebenso ist jede halbwegs aktuelle CPU von AMD oder Intel mit ingrierter Grafikeinheit ausreichend, wenn man nicht spielen möchte.

Auf die Schnelle hätte ich hier mal ein System zusammengestellt (ohne viel Recherche, das sei dazugesagt):

CPU: AMD A6-5400K 48.99€
(http://www.alternate.de/AMD/A6-5400K-Accelerated-Processor-CPU/html/product/1030474?)

Mainboard: ASRock FM2A88M-HD+ 48,99€
(http://www.alternate.de/ASRock/FM2A88M-HD+-Mainboard/html/product/1112827?)

RAM: Mushkin DIMM 4 GB DDR3-1333 30.90€
(http://www.alternate.de/Mushkin/DIMM-4-GB-DDR3-1333-Arbeitsspeicher/html/product/791844?)

SSD: SanDisk SDSSDP-128G-G25 128GB 55€
(http://www.amazon.de/SanDisk-SDSSDP-128G-G25-128GB-interne-SSD-Festplatte/dp/B007ZW2LY4/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1398196297&sr=8-1&keywords=sandisk+ssd)

Gesamtpreis: 183.88€ (ohne Versand)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 14 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11

Ok, erstmal vielen Dank!

Der PC ist sehr alt, ne echte Krücke, ich werde auf jeden Fall das ganze Board wechseln, mit allem was darauf ist.
Eine SSD ist zu teuer, ich selbst habe zwar eine, aber sie will eben nicht viel ausgeben. Da werde ich einfach die alte Platte wieder einbauen.
Hmm, obwohl, vielleicht kann ich ihr ja meine SSD geben und bei mir ne neue einbauen smilie ...mal schauen.
Ach und Win 7 brauch ich auch noch, das hatte ich vergessen. Da werde ich wohl wieder so eine ge-labelte Version nehmen, die kosten gerade mal die Hälfte.
Soll ich nicht gleich 8GB RAM nehmen, oder sind die Speicherpreise höher geworden? Ist schon ne Weile her, aber als ich meinen gekauft hatte, waren die Preise dermaßen niedrig, daß jeder zu 8GB geraten hat.

Noch eine Frage zu dem Shop: Hatte damals bei Mindfactory bestellt und war mit Preisen u Service recht zufrieden. Spricht nix dagegen dem die Treue zu halten, oder?

Danke nochmal und Grüße

____________________________________

-

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
SpecialAgentDaleCooper (15 Kenner, 3716 EXP)
Krumseltört
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 16.8.2010
Inhalte: 3

Du könntest auch die 128 GB SSD durch das gleiche Modell mit 64 GB Speicher ersetzen und 15€ einsparen. Da du selbst eine SSD hast, brauche ich dir ja nicht zu sagen welcher Unterschied zu einer normalen HDD zu spüren ist. Wenn der alte PC eine Krücke ist, ist die alte Festplatte sicher zu großen Teilen dafür verantwortlich, baust du sie in den neuen Rechner als Systemfestplatte ein, wird sie wieder ein extremer Flaschenhals sein.

Zum RAM: 4 GB gibts ab 30€, 8 GB kosten mindestens das Doppelte und für Surfen, Emails und Textverarbeitung sehe ich wirklich nicht die Notwendigkeit 8 GB einzubauen. Selbst in meinem Spiele PC steckten bis vor kurzem noch 4 GB.

Zu Windows: Hast du vielleicht Studenten in deinem Bekanntenkreis, deren Uni am Dreamspark-Programm teilnimmt? Für die gibts fast alle Windows Versionen ab Vista kostenlos.

Mindfactory ist sicher eine gute Wahl, die Preise sind dort noch niedriger als bei den Shops, die ich rausgesucht hab.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 14 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11

Danke nochmals - und übrigens sorry für meine langen Pausen zwischen den Antworten..hab viel um die Ohren grad.

Ok, also dann nehme ich 4GB RAM (für ca den selben Preis habe ich damals meine 8 bekommen!)
Ach und wegen "Krücke" - ich bin sicher, daß das nicht (nur) an der HDD liegt, glaub mir.
Da ist eine uralte Ein-Kern-CPU drin, 1GB Ram, 15-Zoll-Monitor, CD-Brenner ohne Schublade sondern mit auswerfender Kassette.. usw drin. Es wird wirklich Zeit!
Aber Du hast schon Recht, eine neue HDD wäre wirklich nicht schlecht. Allerdings ist meine Mutter nur 1 mal/Woche dran, ab dann vielleicht 2 mal smilie Also ob es eine SSD sein -muss-, weiss ich nicht.
Sie will ab und zu Urlaubsfotos bearbeiten und brennen, Surft gelegentlich und schreibt Briefe und Emails.
Aber nur für den Fall: Welche SSDs haben denn ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, also bei den 64 bis 128GB-Modellen? Prinzipiell ist es - leistungstechnisch - ja fast egal, sauschnell sind die alle, gefühlt. Also: Genügt das günstigste Modell?

Windows: Das habe ich mittlerweile, für ca 45€ gibts ja die gelabelten Versionen legal zu kaufen in Deutschland.

Grüße

____________________________________

-

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Vampiro (22 AAA-Gamer, 33412 EXP)
Vae victis!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 15 Minuten Offline
Beigetreten: 5.12.2010
Inhalte: 602

Hi smilie

Habe mich die Tage etwas mit SSDs auseinandergesetzt und mir die Crucial M500 mit 240GB geholt.

Die Standardempfehlungen sind die Samsung 840 Evo-Reihe und halt Crucial M500. Bei letzterer ist die Schreibgeschwindigkeit deutlich niedriger (bis einschließlich des 240 GB Modells), aber praktisch ist das ziemlich egal.

Günstiger wäre die Crucial mit 120 GB (55 Euro). Die Evo kostet um die 15 Euro mehr.

http://geizhals.at/de/crucial-m500-120gb-ct120m500ssd1-a889880.html

http://geizhals.at/de/samsung-ssd-840-evo-120gb-mz-7te120bw-a977934.html (bei Pixmania nicht bestellen, da gab es einige Skandale, dass Gebrauchtware als Neu verkauft wurde)

Eine 320 GB HDD würde dich ja auch 40 Euro kosten, dann lieber die SSD (120 GB reichen ja dicke) mit dem Komfort. 64 GB fände ich etwas knapp (Windows 20 GB, Office, Auslagerungsdatei, Fotos usw.).

Ich würde an deiner Stelle zur Crucial greifen. Die verlinkte "normale" Sandisk ist wohl eher nicht so gut.

____________________________________

Vampiro auf Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCnn3ANjgDWFNfX475wG5Jww
Twitter: https://twitter.com/Vampiro_GG

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 14 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11

Ok vielen Dank! @Vampiro

Wow, ich habe damals für meine M4 (120GB) noch satte >150€ bezahlt! smilie

Ich mache es vielleicht so: 64-120GB SSD und die alte HDD lasse ich drin für Fotos und so Zeug.
Oder ich kaufe ihr auch gleich noch eine 500GB HDD, sind ja spottbillig geworden.
Insgesamt sollte ich halt 400€ nicht überschreiten. Wird schon klappen.

Grüße

Edit: Achso, nur um es nochmal zu erwähnen - sie hat nur einen Mini-Tower, das oben empfohlene Mainboard passt da ja rein?

____________________________________

-

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
SpecialAgentDaleCooper (15 Kenner, 3716 EXP)
Krumseltört
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 16.8.2010
Inhalte: 3

Ja, das Board hat µATX-Format, das passt in einen Mini-Tower.

Zu den SSDs: Ich würde einfach die Günstigste von einem vertrauenswürdigen Hersteller wählen. Ob Samsung, SanDisk, Crucial, ADATA, Intel usw. spielt meiner Meinung nach keine große Rolle, wenn man nicht das letzte bisschen Geschwindigkeit rauskitzeln möchte. Ich hab in diverse PCs SSDs von Samsung, ADATA und SanDisk verbaut, bisher gab es noch nirgends Probleme, ich denke die Zeiten in denen SSDs unzuverlässig waren (z.B. einige Platten von OCZ) haben wir hinter uns.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 14 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11

Ok, dann mach ich das jetzt so smilie

Vielen Dank allen Beratern, ihr habt mir eine Menge Recherche erspart!

Grüße

____________________________________

-

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 14 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11

Hallo, ich mal wieder,

hab alles gekauft, gerade zusammengebaut - und dann festgestellt, daß das uralte Netzteil keine SATA-Stromversorgungs-Kabel hat, nur die alten dicken 4-poligen.

Gibts dafür Adapter, oder muss ich ein neues Netzteil kaufen?

Davon abgesehen funktioniert alles, er bootet eben nur direkt ins BIOS.

Grüße

Edit: Stop, ich nehme die Frage zurück, habe einen Adapter bei meinen alten PC-Sachen gefunden! *freu*

____________________________________

-

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29629 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 39 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Geht denn jetzt alles?

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 14 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11

Hi Dennis,

ja, gestern habe ich Win7 draufgespielt, alles läuft astrein.
Bios habe ich, bis aus S.M.A.R.T erstmal alles auf Standard gelassen. Audio und GPU habe ich auf "Mainboard" gelassen - obwohl, hat die CPU nicht auch eine (evtl schnellere) GPU? Schau ich mal nach, ist Premiere für mich, habe noch nie einen PC ohne Grafikkarte aufgebaut.

Jetzt such ich gerade nach einer Möglichkeit, alle Win7-Updates auf einmal (als 1 Datei..oder so) an meinem eigenen PC runterzuladen und dann per Stick auf den neuen PC aufzuspielen. Denn wenn ich jetzt per Internet Win7 selbst updaten lasse, dauert das vermutlich den halben Nachmittag.

Sonstige Tipps?

Edit: Ich lade gerade das WinFuture-Pack runter - da sind wohl die wichtigsten Updates schonmal dabei, in einer einzelnen Datei (811MB). Hoffentlich taugt das was. Den Rest lasse ich Win dann einfach selbst machen. Edit ende

Grüße

____________________________________

-

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29629 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 39 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Ich denke, du hast ein APU-System gebaut? Dann hast du nur eine GPU, die in der CPU. Oder steckt noch ne Karte? Mit "Mainboard" meint der Hersteller in dem Falle "CPU". Auf dem Board gibts schon länger keine Grafikchips mehr. Glücklicherweise.

Zur Windows-Problematik: Lass den PC doch einfach mal durchlaufen und updaten, geht sicher schneller als die Suche nach einer Ein-Klick-Lösung wink . Du kannst dir allerdings für die Zukunft eine Windows-DVD basteln (oder besser noch: einen Stick), auf der die bis dato erschienenen Updates schon drauf sind. Andere Lösungen kenne zumindest ich jetzt nicht. Aber ich bin auch Hardwaremensch und kein Softwaretyp.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 14 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11

Hab nochmal nachgeschaut im Bios - ja stimmt: bei "Primary Graphic Adapter" gibts "onboard", "PCI-Express" und "PCI" zur Auswahl. Nein, es steckt keine Graka drin, hab ihn ja erst gestern zusammengebaut, das wüsste ich noch smilie

Es steht momentan auf PCI-Express. Ist aber vermutlich egal, da es ja wohl nur den auf der CPU gibt, wie Du sagst (vom Mainboard habe ich keine Ahnung). Naja, dann ist alles gut.
Ich frage mich gerade nur, wieso Win sagt, ich hätte keine Netzwerkhardware - Stecker ist drin und LED leuchtet. Muss ich wohl nochmal im Bios schauen.

Wie bastel ich denn so einen Win7-Update Stick selber, gibts ne Anleitung?

____________________________________

-

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 14 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11

Ach, ich habe ja die ganzen Mainboardtreiber noch garnicht installiert! Dann mach ich das mal, LAN/Ethernet wäre schon wichtig...

Edit: Ok, LAN bzw Internet funktioniert jetzt auch alles. Nur den Grafiktreiber den ich gleich mitinstalliert habe (+ Catalyst Control Center) haben nix bewirkt - im System ist immernoch ein "Standard VGA" eingetragen, und als ich das erstemal das CCC geöffnet habe, kam eine komische Meldung: Irgendwas vonwegen es wäre nix Installiert - "Zurücksetzen" "Abbruch". Habe abgebrochen und installiere jetzt erstmal alle Windowsupdates....

____________________________________

-

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29629 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 39 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Dann setz die Grafik im Bios doch mal korrekt, vielleicht reicht das ja schon.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 14 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11

Pc ist jetzt bei Mutti, alles i.O., bis auf die Grafik eben.
Gehe die Woche nochmal zu ihr, im Bios setze ich dann was genau? Im Moment stehts noch auf PCI Express. Soll ich also Onboard nehmen?

Danke für deine Hilfe!

____________________________________

-

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29629 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 39 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Da es sich ja um eine Onboard (wobei Board = CPU) GPU handelt, ja..

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 14 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11

Ok so mach ichs.. Ich berichte dann, wird aber vermutlich eher richtung Wochenende.

Grüße

____________________________________

-

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 14 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11

Hab da ein neues Problem: Ich wollte gestern die alte HDD zwecks Datensicherung/-übertragung an meinem PC anschließen. Dazu hat mir ein Kollege einen SATA->IDE Adapter geliehen. Also an die Platte gesteckt, Stromversorgung dran, Satakabel ans Board. Bios erkennt die Platte korrekt (Größe und Bezeichnung). Aber solange das alte Teil dranhängt, bootet mein Windows nichtmehr. Es kommt bis "Windows wird gestartet" und da bleibt es dann für immer und ewig stehen. Klemme ich die alte HDD ab, bootet es wieder.
Nun gibts ja im Bios einiges einzustellen bei "Storage", muss ich da was bestimmtes tun? Hab einige Einstellungen (IDE-Mode, Compatible..etc) -wild- durchprobiert, aber nichts half.
Ach ja, und erst wurde sie garnicht erkannt, bis ich mal den Jumper von Slave auf Master gesteckt, bzw ganz entfernt habe.

Hat jemand Ideen?

____________________________________

-

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fisch (14 Komm-Experte, 2662 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 10 Wochen Offline
Beigetreten: 27.1.2012

War die alte Platte eventuell eine bootfähige Systemplatte und der Rechner versucht jetzt, von der zu starten?

Spoiler:

Dann sollte es helfen, die Bootreihenfolge im BIOS anzupassen bzw. die richtige Partition im Bootmenü auszuwählen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 14 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11

Danke dir..aber die Bootpriority ist glaub nicht das Problem, er versucht schon das aktuelle Win7 zu starten (meine m4 ist als erste Bootplatte eingetragen) - bleibt aber, wie gesagt, einfach stehen.
Ein Kollege hat mir heut gesagt, ich soll normal hochfahren und die alte Platte einfach während des Betriebs einstecken, das müsste gehen (u/o AHCI deaktivieren (oder so)). Probier ich später mal.

Edit: Hab sie mal angesteckt. Sie wird von Win erkannt und taucht korrekt im Gerätemanager auf. Allerdings rattert da etwas ewig vor sich hin, es werden im Explorer zwar mittlerweile alle 3 Partitionen als Laufwerke angezeigt, aber ich kann nix machen, also nicht drauf zugreifen. Muss Win erst alle Dateizuordnungen neu aufsetzen oder sowas - Also soll ich warten? Oder muss da ein Treiber erneuert werden? Oder was im Bios? Ahhhrrr....diese Warterei! smilie

____________________________________

-

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fisch (14 Komm-Experte, 2662 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 10 Wochen Offline
Beigetreten: 27.1.2012

Das (generelle) Deaktivieren von AHCI könnte dazu führen, daß das System nicht mehr startet. Passiert zwar nichts schlimmes und nach dem Reaktivieren geht's dann wieder. Kannst Du im BIOS für bestimmte Ports den Modus ändern (etwa 5 & 6 oder einzeln), dann würde ich es probieren (Kabel in den richtigen Anschluß stecken nicht vergessen).

Das Anstecken im laufenden Betrieb ist so eine Sache - auch hier kann es gut gehen, muß es aber nicht, denn die Spezifikation sieht das nicht vor. Dafür wurden dann die Erweiterungen in Richtung eSATA vorgenommen.

Das SATA-Kabel ist in Ordnung (mal getauscht)? Anderen Port probiert? Oder ist die Platte auf dem Weg in die "ewigen Jagdgründe"?

Ein "Zugriffsproblem" wird es noch geben, denn die Rechte werden ja noch auf die alten Benutzer abgestimmt sein - und da meckert Dein Windows, es habe u. U. keine passenden Zugriffsrechte und bietet an, sie entsprechend zu ändern. Aber da kommt die Fehlermeldung eigentlich prompt und ist eindeutig.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 14 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11
Fisch schrieb:

... Kannst Du im BIOS für bestimmte Ports den Modus ändern ...

Jo, das geht. Werd ich mal versuchen. Da gibts auch einen IDE-Modus, was auch immer das bedeutet - und wenn ich den aktiviere, kann ich einen kompatiblen Modus wählen..und manch anderes. Irgendeine Einstellung muss doch zum Erfolg führen!

Fisch schrieb:

Das Anstecken im laufenden Betrieb ist so eine Sache - auch hier kann es gut gehen, muß es aber nicht, denn die Spezifikation sieht das nicht vor.

Mir wurde gesagt, daß das kein Problem sei, also daß zumindest nichts kaputtgehen kann. Ist das korrekt?

Sata-Kabel: Stimmt, daran hatte ich auch schon gedacht. Ist mein letztes, aber ich nehme mal das vom Brenner, da weiß ich wenigstens, daß es gut ist..

Fisch schrieb:

Ein "Zugriffsproblem" wird es noch geben, denn die Rechte werden ja noch auf die alten Benutzer abgestimmt sein - und da meckert Dein Windows, ....

?
Echt jetzt? Da ist ein uraltes Win 2000 drauf, und in der Vergangenheit konnte ich noch nie Probleme feststellen mit sowas. Oder ist das bei Win7 anders?
Naja, schaumer mal smilie

Danke für deine Tips!

-

*Jammer* Ach menno, ich will doch nur ein paar MB Fotos und Dokumente sichern.. Evtl hat die HDD gemerkt, daß ich sie danach verschrotten will??!
Notiz für die Zukunft: ERST Daten sichern - DANN Rechner zerlegen!

Edit: Will die Fragerei ja nicht überstrapazieren, aber, ähh, ich tu es jetzt trotzdem: Wäre ein IDE-auf-USB-Adapter-Dingens evtl besser geeignet? Auch ein solches könnte ich mir borgen..

____________________________________

-

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fisch (14 Komm-Experte, 2662 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 10 Wochen Offline
Beigetreten: 27.1.2012
Ukewa schrieb:

Da gibts auch einen IDE-Modus, was auch immer das bedeutet - und wenn ich den aktiviere, kann ich einen kompatiblen Modus wählen..und manch anderes.

Eigentlich ist der IDE-Modus der Kompatibitätsmodus, oft gibt es noch die Wahlmöglichkeit "RAID", aber wer weiß schon, was der Hersteller so anstellt ...

Ukewa schrieb:

[Anstecken im laufenden Betrieb]
Mir wurde gesagt, daß das kein Problem sei, also daß zumindest nichts kaputtgehen kann. Ist das korrekt?

Das halte ich für ein arg weites Aus-dem-Fenster-Lehnen. Die Spezifikation sieht es nicht vor. Die Kontakte sind gleich lang und haben daher quasi gleichzeitig Verbindung. Im Gegensatz dazu sind bei den dafür vorgesehenen Steckverbindern die Massekontakte länger, so daß zuerst die Masseleitungen verbunden werden und dann die "heißen". Damit sollen etwaige (statische) Aufladungen abgeleitet werden, bevor sie Schaden anrichten können.

Daher würde ich es eher so ausdrücken: es wird meistens nichts passieren, aber garantieren kann man es nicht.

Ukewa schrieb:

[Zugriffsrechte]
Echt jetzt? Da ist ein uraltes Win 2000 drauf, und in der Vergangenheit konnte ich noch nie Probleme feststellen mit sowas. Oder ist das bei Win7 anders?

Die Dateien weisen Zugriffsrechte auf - so sind etwa die "Eigenen Dateien" ja nicht für jeden zugänglich. Sie tragen also ein Kennzeichen für den jeweiligen Benutzer, damit Windows weiß, darf der oder darf der nicht. Oder Dateien sind für alle zugänglich ... und die Unterscheidung Lesezugriff, Schreibzugriff, Ändern usw. Was bei einer Datei, einem Ordner erlaubt ist, siehst Du etwa in den Eigenschaften - Sicherheit.

Steckst Du die Platte mit dem "anderen Windows" an Deinen Rechner und willst auf "private" Ordner zugreifen, so unterscheidet sich die gespeicherte Benutzer-ID von der aktuellen - "Du kommst hier nicht rein!". Bzw. nur, wenn Du als Administrator dem System die Anweisung gibst, die Rechte entsprechend anzupassen. Anderes Beispiel: in den Programme-Ordner darfst Du seit Vista nur mit Adminstratorrechten schreiben - da muß das System ja irgendwie wissen, welche Ordner "verbotene Früchte" enthalten.

Ukewa schrieb:

*Jammer* Ach menno, ich will doch nur ein paar MB Fotos und Dokumente sichern.. Evtl hat die HDD gemerkt, daß ich sie danach verschrotten will??!
Notiz für die Zukunft: ERST Daten sichern - DANN Rechner zerlegen!

Das ist bestimmt kein Fehler. Oder aber per USB-Stick/externe Platte die Daten kopieren. Denn beim Zerlegen eines (alten) Rechners kann es halt auch passieren, daß etwas kaputt geht: der Kunststoff wird mit der Zeit spröde, Stecker scheinen festgebacken und gehen dann schlagartig auseinander, ein Pin trennt sich lieber von seinen Geschwistern auf der Platine als vom Steckverbinder und, und, und. Und man umgeht so das Problem mit den nicht mehr unterstützten Schnittstellen - man drücke mal jemanden eine Diskette in die Hand, da kommt oft Freude auf, noch einen Rechner zu finden, der ein Laufwerk hat (oder man hat ein USB-Laufwerk, aber dann kommt einer mit einer 5,25"-Ausgabe ...)

Übrigens: die SATA-Steckverbinder sind auf eine erschreckend geringe Zahl von Steckvorgängen ausgelegt. Zwar halten sie in der Praxis deutlich länger durch, aber müssen es nicht. Ein System für Backups auf externe 2,5"-Festplatten in Kassetten nutzt die SATA-Stecker der Platten direkt. Nun werden solche Kassetten ja häufiger ein- und ausgesteckt. Die Frage auf einer Präsentation bezüglich Haltbarkeit führte zu einem argen Gedruckse ... danke, der Nächste bitte.

Zum Nachtrag: die USB-Adapter haben den Vorteil, daß sie kein Aufschrauben des Rechners erfordern, sie sind meist universeller als die internen Platinchen. Wenn Du einen solchen ausleihen kannst, würde ich auch probieren, denn eine Inkompatibilität des Wandlers ist ja auch eine Fehlermöglichkeit.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 14 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11

Zuerstmaleinlob: Lieben Dank für deine Ausführungen!

Ich werde in den nächsten Tagen weiterprobieren und mich melden wenns was neues gibt..

Fisch schrieb:

Übrigens: die SATA-Steckverbinder sind auf eine erschreckend geringe Zahl von Steckvorgängen ausgelegt.

Das mag sein, glaub ich sofort. Der Stecker geht extrem schwer drauf, (andere (Sata-)Stecker gehen hingegen recht leicht). Herstellertoleranzen, vermute ich. Jedenfalls kanns einem da schon mal einen Stecker/Platine/oderso abbrechen, denn der Adapter ist schon recht klein und fragil..
Bei meiner ersten externe USB-3.0-Platte hats mit den Stecker an der HDD (auf der Platine) schon nach einigen Benutzungen abgebrochen, trotz umsichtigem Umgang. Die alten USB3.0-Buchsen waren also auch ein Graus! Sind aber angeblich besser geworden.

Wie gesagt - vielen Dank für die Beratung! - bis bald! wink

____________________________________

-

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)