Batman: Arkham City startet plötzlich nicht mehr

Foren-Suche
Keine Antworten
(Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Moin.

Nach meinem Problem mit der unsichtbaren Wand nach dem Ras Al-Ghul-Level (der sich durch ein Update behoben hat) habe ich nun das Phänomen, daß sich das Spiel buchstäblich von heute auf morgen nicht mehr starten lässt.

Ich habe gestern Abend eine kleine Session eingelegt, den PC runtergefahren und wollte heute morgen weiterspielen - doch nach drücken auf die .exe-Datei (und auch der Launcher-exe) hängt sich der PC nach ca. 15 Sek. auf und ich muß ihn neu starten.

Ich habe nichts am System verändert. Einfach aus- und wieder eingeschaltet. System-Updates wurden keine gemacht. Es passierte einfach so, aus heiterem Himmel.

Nachdem auch eine Systemwiederherstellung nichts gebracht hat, habe das Spiel deinstalliert. Das hat auch soweit funktioniert, ich habe dann das System mit CCleaner gereinigt und alle ggf. verbliebenen Frakmente entfernt.

Neu installieren (GfWL-Version) lässt es sich jetzt aber übrigens nicht...es erscheint beim Einlegen der CD nur "Spielen" und "Reparieren/Deinstallieren" - beides schlägt fehl.

Ich habe alle Treiber überprüft, sie sind alle auf dem neuesten Stand.

Und nun bin ich am Ende mit meiner Weisheit.

Was ist da passiert und was kann ich machen, um wieder spielen zu können?

EDIT: in meiner Verzweiflung habe ich mir das Spiel nochmal anderweitig "besorgt" und in der Endphase der Installation (bei ca. 95-98% - genau sehen kann man das anhand des Balkens ja nicht) passiert das gleiche: der PC friert ein! Was ist denn das jetzt...?!

EDIT 2: hat sich erledigt. Scheinbar kann man (seit heute) nicht mehr via GfWL zocken. Ich habe mir das Spiel mit meinem GfWL-Key via Steam geladen und es funktioniert!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)