Spiele und Projekte auf Linux

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Edelstoffl (14 Komm-Experte, 1933 EXP)
Man darf nie zu faul sein, es sich bequem zu machen...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Stunden 58 Minuten Offline
Beigetreten: 7.4.2013
Inhalte: 5

Hallo zusammen!

Da die letzten Tage offensichtlich sehr unter dem Eindruck persönlicher Bekenntnisse stehen, möchte ich dabei nicht zurückstehen und mich als Angehöriger einer Minderheit outen: ja, ich benutze Linux... rolleyes
Und wie wir alle wissen, ist es mit dem Spieleangebot um Linux nicht gut bestellt. Natürlich ist es kein Thema, auf einer extra Platte oder neben Linux noch eine Windows-Partition rennen zu lassen, aber auf lange Sicht würde ich doch gern davon wegkommen.
Daher will ich jetzt mal sehen, ob es bei euch ein grundsätzliches Interesse gibt, sich über Spiele auf Linux, über linuxkompatible Windowsspiele, über "Wine", aber auch über Raspberry Pi- Projekte etc. auszutauschen und sich ein Extra-Thread darüber überhaupt lohnt.
Gebt bei Interesse mal Rückmeldung...

Schönen Abend allerseits!

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Hillor (22 AAA-Gamer, 32710 EXP)
Pa-pa-pa-pa-Pixelburg.
User ist online Online
Beigetreten: 16.5.2013
Inhalte: 702

Würde mich doch auch stark interessieren!
Mit Steam ist natürlich ein starker Kämpfer für die Plattform im Ring.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Edelstoffl (14 Komm-Experte, 1933 EXP)
Man darf nie zu faul sein, es sich bequem zu machen...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Stunden 58 Minuten Offline
Beigetreten: 7.4.2013
Inhalte: 5

Ich muss gestehen, dass ich kein Freund von Steam bin- die AGB's finde ich fast unannehmbar. Ich muss aber zugeben, dass bzgl. Linux Steam doch einiges zu bieten hat...Klare Abwägungssache.
Oder hat sich bei Steam bzgl. Verbraucherrechte was in letzter Zeit getan? Wär erfreulich...
Ich lass' mich da gerne belehren...

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Hillor (22 AAA-Gamer, 32710 EXP)
Pa-pa-pa-pa-Pixelburg.
User ist online Online
Beigetreten: 16.5.2013
Inhalte: 702

Da kann ich dir leider grnix zu sagen...:/

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (21 Motivator, 30755 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 50 Minuten Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11

Ich würde ja eigentlich schon wollen, aber bisher hat die Bequemlichkeit gesiegt. confused
Es ist nun mal sehr einfach, Windows zu installieren, weil anschließend Spiele genau wie andere Programme in aller Regel problemlos laufen.
Das ist eben wie mit Backofenfritten - selbstgemachte schmecken besser, aber der Backofen ist eben sooo bequem. rolleyes

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Desotho (15 Kenner, 3713 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 22 Minuten 31 Sekunden Offline
Beigetreten: 16.4.2011
Inhalte: 1

Aktuell ist Linux zum Spielen meiner Ansicht nach nicht attraktiv, da nehm ich einfach Windows, habe ne große Auswahl und es läuft.
Linux nehme ich für nen Webserver.

Mit Steam mag sich da in Zukunft was tun, aber aktuell ist es was für Freaks.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Edelstoffl (14 Komm-Experte, 1933 EXP)
Man darf nie zu faul sein, es sich bequem zu machen...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Stunden 58 Minuten Offline
Beigetreten: 7.4.2013
Inhalte: 5
immerwütend schrieb:

Ich würde ja eigentlich schon wollen, aber bisher hat die Bequemlichkeit gesiegt.
Es ist nun mal sehr einfach, Windows zu installieren, weil anschließend Spiele genau wie andere Programme in aller Regel problemlos laufen.
Das ist eben wie mit Backofenfritten - selbstgemachte schmecken besser, aber der Backofen ist eben sooo bequem.

Was Spiele betrifft hast du recht. Was die generelle Installation und Verwendung des OS betrifft, liegst du gründlich falsch. Linux Mint oder Ubuntu hab ich dir locker in 25- 30 min. komplett installiert. Danach brauchst du u.U. noch einen Treiber für die Grafikkarte- ansonsten war's das in der Regel. Funktioniert alles "out of the box". Sogar Libre Office ist dabei schon mitinstalliert (100 % kompatibel zu Microsoft Office)
Ein neues Windowssystem mit Office, AntiVir, Spybot o.ä., allen Treibern, Flash, Java und vor allem den aktuellen Windows-Updates etc. etc. dauert locker mehrere Stunden, wenn nicht Tage bis du alles zusammen hast. Und bis das ganze einigermaßen stabil läuft, können Wochen in's Land ziehen - oft genug ist es mir schon passiert, dass ich eine Win-Installation nie stabil bekommen habe und nochmals von vorne angefangen hab. Linuxsysteme laufen sagenhaft stabil. ich hab noch nie von einem Linux-Virus noch von anderen Linux-Usern gehört, dass ihnen ihr System auch nur einmal abgekackt wäre. Schlimmstenfalls hat sich mal eine Anwendung aufgehangen, z.B. neulich bei mir Firefox - dann starte ich den Browser halt nochmals neu. Bluescreen o.ä bei Linux is nich. Von der sprichwörtlichen Daten-Sicherheit der Linuxsystem brauchen wir gar nicht anfangen. In punkto Systempflege liegt Linux auch ganz weit vorn. Ein Aktualisierungsvorgang dauert höchstens ein paar min. und betrifft alle! relevanten Programme. Bei Win. muss du jedes Programm separat pflegen und up to date halten.
Wenn es dir also um Bequemlichkeit geht, wärst du folglich mit Linux besser bedient. Das die Bedienoberfläche von z.B. Linux Mint in Bezug auf Bedienerfreundlichkeit Windows um Längen schlägt, ist nicht nur meine Meinung. Getreu meinem Motto:

"Man darf nie zu faul sein, es sich bequem zu machen." mr.green

Und das beste an Linux: es ist komplett umsonst wink

Wenn du mal Lust hast, nimm dir einen USB-Stick, mach in bootfähig und spiel dir Linux Mint oder Ubuntu darauf auf. Dann kanst du das mal völlig unproblematisch austesten, ohne deine Win-Installation anzurühren. Ich hab das auch so gemacht und nach ein paar Tagen auf meinem PC und auf meinem Notebook Linux Mint aufgesetzt. Bei Interesse kann ich gerne ein paar Links posten.

Ich habe Windows 7 noch auf einer Extra-Platte laufen, um Spiele zu zocken, die auf Linux partout nicht wollen. Aber sowenig Arbeit hatte ich mit meinem PC noch nie: Linux ist ein Selbstläufer und Windows macht auch kaum noch Zicken, da meist nur damit gespielt wird oder meine Frau ab und zu darauf ihre Mails abruft (...obwohl sie jetzt auch zunehmend Linux verwendet, da sie sich daran gewöhnt.)
Das Linux nur was für ausgebuffte Freaks wäre und ein zweifelhaftes halbseidenes Substitut für Windows sei ist seit zehn, fünfzehn Jahren nicht mehr der Fall. Diese "Mär" hält sich aber hartnäckig. Windows hat nur die "Marktmacht" in Bezug auf Desktopsysteme - daher auch mehr Spieleauswahl. Das meistverwendetste OS auf der Welt ist aber Linux. Nicht vergessen: Android basiert auch auf den Unix-Kernel - und ist streng betrachtet eigentlich auch nur ein Linux-Derivat razz . (...auch wenn Google so tut, als wär's "ihre" Erfindung - und damit massiv Benutzerdaten abschöpft)

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (21 Motivator, 30755 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 50 Minuten Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11
Edelstoffl schrieb:

"Man darf nie zu faul sein, es sich bequem zu machen."
Und das beste an Linux: es ist komplett umsonst

Stimmt schon... der Hauptgrund (Hauptvorwand) war bei mir immer, dass ich aus beruflichen Gründen MS-Word nutzen muss, und da wollte ich eventuelle Komplikationen vermeiden...

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Zaunpfahl (19 Megatalent, 14785 EXP)
Indie-Checker & Youtuber
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 38 Minuten 49 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.9.2010
Inhalte: 296

Ubuntu hat zum Spielen bei mir auf der Festplatte nur 2 Wochen überlebt. Die ganze Frickelei mit Wine und PlayOnLinux war mir einfach zuviel.
Zumal man das für jedes neue Spiel extra machen muss. Welche DirectX-Repositories solls den nun laden? Und welche .Net Version braucht denn der Installer vielleicht? Gut, kann man vielfach nachschlagen, weil sich andere die Arbeit schon gemacht haben das alles auszuprobieren, eine Garantie das es bei einem selbst funktioniert nur weil es bei 20 anderen Leuten in der Konfig läuft gibts da auch nicht. Und manche Titel sind schlicht gar nicht ans laufen zu bringen, viele laufen nur sehr instabil.

Aber immerhin: im Laufe der letzten 2-3 Jahre sind immer mehr Spiele auch auf Linux umgesetzt worden, der Unity-Engine sei dank. Das Angebot ist mittlerweile definitiv vorhanden, wenn man danach sucht. Klar, nicht im AAA-Bereich, aber in der Indie-Szene gibts Linux Umsetzungen zu hauf. Die gibt es auch auf Steam, aber selten nur dort. HumbleStore und die Entwicklerhomepages sollte man dann schon besuchen wink
Mal sehen in welche Richtung SteamOS sich entwickelt und ob damit vielleicht auch jemand endlich mal eine vernünftige Wine-Umgebung baut.

____________________________________

Mein Youtube Kanal: Zaunpfahls Spiele-Videos - GG-User-Videos und Let's Plays
Folgt mir auch auf Facebook und Twitter

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Edelstoffl (14 Komm-Experte, 1933 EXP)
Man darf nie zu faul sein, es sich bequem zu machen...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Stunden 58 Minuten Offline
Beigetreten: 7.4.2013
Inhalte: 5
Zaunpfahl schrieb:

Ubuntu hat zum Spielen bei mir auf der Festplatte nur 2 Wochen überlebt. Die ganze Frickelei mit Wine und PlayOnLinux war mir einfach zuviel.
Zumal man das für jedes neue Spiel extra machen muss. Welche DirectX-Repositories solls den nun laden? Und welche .Net Version braucht denn der Installer vielleicht? Gut, kann man vielfach nachschlagen, weil sich andere die Arbeit schon gemacht haben das alles auszuprobieren, eine Garantie das es bei einem selbst funktioniert nur weil es bei 20 anderen Leuten in der Konfig läuft gibts da auch nicht. Und manche Titel sind schlicht gar nicht ans laufen zu bringen, viele laufen nur sehr instabil.
Aber immerhin: im Laufe der letzten 2-3 Jahre sind immer mehr Spiele auch auf Linux umgesetzt worden, der Unity-Engine sei dank. Das Angebot ist mittlerweile definitiv vorhanden, wenn man danach sucht. Klar, nicht im AAA-Bereich, aber in der Indie-Szene gibts Linux Umsetzungen zu hauf. Die gibt es auch auf Steam, aber selten nur dort. HumbleStore und die Entwicklerhomepages sollte man dann schon besuchen
Mal sehen in welche Richtung SteamOS sich entwickelt und ob damit vielleicht auch jemand endlich mal eine vernünftige Wine-Umgebung baut.

Ist doch kein Thema,eine Windows-Installation nebenher laufen zu lassen. Zocken auf Windows, für alles andere Linux. So bleibt Windows auch deutlich länger stabil...

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ganesh (16 Übertalent, 4996 EXP)
"First things first,but not necessarily in that order." - Doctor Who (4)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 17 Minuten Offline
Beigetreten: 30.11.2009
Inhalte: 18
Edelstoffl schrieb:

Sogar Libre Office ist dabei schon mitinstalliert (100 % kompatibel zu Microsoft Office)

Das halte ich für ein Gerücht. Und der Writer mag von seiner Art mit Dokumenten umzugehen ganz nett sein, die UI ist aber Grütze und dem Office-Paket fehlt die vernünftige Verzahnung zu Mails (Outlook) und Notizen (OneNote). Und die Cloud ist für alle diese freien Office-Pakete nicht existent... was wirklich bedauerlich ist, denn die Basis ist ja eigentlich da. Long story short: Viele werden mit LibreOffice nicht arbeiten können.

Solche Dualboot-Ideen hatte ich auch mal. Und es siegt noch nicht mal die Bequemlichkeit, sondern die Einsicht, dass Microsoft ganz gute Betriebssysteme baut. Warum soll ich mich also damit rumschlagen, zwei Systeme zu warten. Für viele Szenarien mag Linux ausreichen, aber nur ganz wenige beinhalten das Vorhandensein einer funktionierenden Windows-Lizenz und Installation. Wenn Linux, dann alleine, aber das dürfte für viele User nicht akzeptabel sein (wegen Office oder anderen Anwendungen oder halt wegen der Spiele).

Und die Einrichtungszeit von Windows ist besser geworden. Virenscanner, Firewall und sogar viele Treiber richtet Windows selber ein. Man muss bei so was immer aufpassen, dass man nicht Äpfel mit Birnen vergleicht: Eine Browser-Installation ist nur dann notwendig, wenn ich mit dem Standardteil nicht zufrieden bin...

(und Beobachtungen zur Stabilität sind immer höchst subjektiv. Mein Windows läuft sehr stabil... Auf dem Laptop sind es die Treiber von Lenovo, die Probleme machen...)

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Zockeredwin (15 Kenner, 3102 EXP)
Wo alle dasselbe denken, wird nicht viel gedacht.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 12.2.2010
Inhalte: 12

Ich hab vor Kurzem, mangels vorhandedem OS, Ubuntu auf meinem Laptop installiert um ihn fit für Minecraft zu machen. Ich bin sehr angetan von der einfachen und schnellen Installation. Mein letzter Kontakt zu Linux war zu Zeiten von SUSE in der Version 7 o.ä. Das ist doch schon ein wenig länger her. rolleyes

Bei der Installation des aktuellen Grafikkartentreibers wird man dann aber auch recht schnell wieder alleingelassen. Das lässt sich zwar relativ selbsterklärend über die Systemeinstellungen bewerkstelligen aber eingängig ist es nicht. Fairerweise sei gesagt das das aber auch unter Windows für einen Laien nicht intuitiv funktioeniert. smilie

Weitaus komplizierter verlief dann allerdings die Installation der aktuellen Java RE. Ohne Hilfe aus dem Netz hätt ich da alt ausgesehen.

Steam liess sich über den integrierten "Appstore" installieren. Einfach und problemlos. Und meine Library an Linuxspielen ist überraschend groß.

____________________________________

Steam:krizzz030 (Zockeredwin) PSN/XLive:krizzzmas Minecraft:krizzz0221

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Edelstoffl (14 Komm-Experte, 1933 EXP)
Man darf nie zu faul sein, es sich bequem zu machen...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Stunden 58 Minuten Offline
Beigetreten: 7.4.2013
Inhalte: 5

Hmmm.... immer wieder Steam. Kann ich eigentlich nicht ab. Die AGB's sind für mich fast nicht hinnehmbar. Aber veilleicht hab' ich da 'nen Tunnelblick und sollte es doch mal antesten... mal sehen.

Übrigens: Ubuntu ist schön und gut, aber ich bin auf Linux Mint umgestiegen- ist ja eigentlich eine Weiteführung von Ubuntu. Viel komfortabler finde ich.
Ich kann mich täuschen,aber zieht der Befehl " sudo apt-get install ubuntu-restricted-extras" nicht auch die JaveRE?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Zockeredwin (15 Kenner, 3102 EXP)
Wo alle dasselbe denken, wird nicht viel gedacht.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 12.2.2010
Inhalte: 12
Edelstoffl schrieb:

Ich kann mich täuschen,aber zieht der Befehl " sudo apt-get install ubuntu-restricted-extras" nicht auch die JaveRE?

Hm, das kann sein. Alle Lösungen die ich im Netz gefunden habe liefen auf manuellen Download, Extraktion, Editierung vom System PATH unter etc/profile und Anmeldung als Default Java-Version unter Ubuntu hinaus. confused

Deine Bedenken bezüglich Steam kann ich verstehen. Ich persönlich habe die 'Probleme' die mit dem rein digitalen Vetrieb von Software/Lizenzen einhergehen bislang erfolgreich ignoriert. wink Zugegebenermaßen nicht die eleganteste Lösung.

____________________________________

Steam:krizzz030 (Zockeredwin) PSN/XLive:krizzzmas Minecraft:krizzz0221

lis (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
Zockeredwin schrieb:

Hm, das kann sein. Alle Lösungen die ich im Netz gefunden habe liefen auf manuellen Download, Extraktion, Editierung vom System PATH unter etc/profile und Anmeldung als Default Java-Version unter Ubuntu hinaus.

Für gewöhnlich sollte man auch mit der einfach über die Quellen installierbaren openJDK-Variante klarkommen. :>
http://wiki.ubuntuusers.de/Java/Installation

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Edelstoffl (14 Komm-Experte, 1933 EXP)
Man darf nie zu faul sein, es sich bequem zu machen...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Stunden 58 Minuten Offline
Beigetreten: 7.4.2013
Inhalte: 5
lis schrieb:

Zockeredwin schrieb:
Hm, das kann sein. Alle Lösungen die ich im Netz gefunden habe liefen auf manuellen Download, Extraktion, Editierung vom System PATH unter etc/profile und Anmeldung als Default Java-Version unter Ubuntu hinaus.
Für gewöhnlich sollte man auch mit der einfach über die Quellen installierbaren openJDK-Variante klarkommen. :>
http://wiki.ubuntuusers.de/Java/Installation

Aha! Guter Hinweis! Danke!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Zockeredwin (15 Kenner, 3102 EXP)
Wo alle dasselbe denken, wird nicht viel gedacht.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 12.2.2010
Inhalte: 12
lis schrieb:

Zockeredwin schrieb:
Hm, das kann sein. Alle Lösungen die ich im Netz gefunden habe liefen auf manuellen Download, Extraktion, Editierung vom System PATH unter etc/profile und Anmeldung als Default Java-Version unter Ubuntu hinaus.
Für gewöhnlich sollte man auch mit der einfach über die Quellen installierbaren openJDK-Variante klarkommen. :>
http://wiki.ubuntuusers.de/Java/Installation

Da meine ich im Vorfeld gelesen zu haben, dass Minecraft mit openJDK rumzickt. Deshalb hab ich mir erst die Mühe gemacht. Kann aber gut sein das ich da einer Falschinformation aufgesessen bin. smilie

____________________________________

Steam:krizzz030 (Zockeredwin) PSN/XLive:krizzzmas Minecraft:krizzz0221

lis (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
Zockeredwin schrieb:

Da meine ich im Vorfeld gelesen zu haben, dass Minecraft mit openJDK rumzickt. Deshalb hab ich mir erst die Mühe gemacht. Kann aber gut sein das ich da einer Falschinformation aufgesessen bin.

Das ist mir neu. Zu mehr, als Minecraft zu starten und zu gucken wies läuft, bin ich selbst leider nie gekommen. Aber im oben verlinkten Wiki steht was dazu

Standardmäßig läuft Minecraft auf Ubuntu mit dem OpenJDK. Erst wenn nicht akzeptable Leistungseinbußen mit dem OpenJDK auftreten, empfiehlt es sich, Oracle Java zu installieren.

...herje...

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Der Marian (19 Megatalent, 17824 EXP)
wagt sich mal wieder an DS3.
User ist online Online
Beigetreten: 25.6.2013
Inhalte: 571

Mal passend zum Thema; die Einschätzung eines überzeugten Windows-Indie-Entwicklers (Cliff Harris - Gratuitous Space Battles, Democracy) nach Teilnahme an den aktuellen Steam Dev Days:

Blogbeitrag Cliffski

tl;dr: Linux wird auf jeden Fall ein großes Thema für Spiele werden.

____________________________________

Hobby Game Development und E-Gitarrenkrams (wenn mal Zeit übrig ist):
rustybotgames.net °~

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
timeagent (16 Übertalent, 4616 EXP)
GG Trashkönig
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 23.6.2013
Inhalte: 2

Bin auch mit Linux (aktuell Mint 15) unterwegs, habe den Thread leider eben erst bemerkt. Spielen tu ich über den nativen Steam-Client. Per Wine hatte ich bis dato immer Pech, etwas zum laufen zu kriegen. Hab mir zwar im Sale auch ein wenig Stoff für Windows geholt (Dualboot) aber ich tu mir immer schwer, mal Windows hochzufahren. Hab mich so an Linux gewöhnt, da mag ich Win gar nimmer.

Bis vor einem Jahr hatte ich auch eine regelrechte Steam-Phobie. Auch wenn mir die Nachteile auch immer noch deutlich bewusst sind - ich bin froh, das sich Value unter Linux so reinhängt. Mittlerweile hat sich meine Abneigung doch in Begeisterung gewandelt. Auch weil ich zum spielen nicht umbooten oder auf die Couch zur Xbox muss.

Abseits von Steam schau ich mir eigentlich wenig Spiele an. Hab mal 0 A.D. kurz angetestet. Für so ein Projekt doch recht beachtlich, auch wenns noch ne Alpha ist.

____________________________________

El cazador trofeo de los hombres

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Edelstoffl (14 Komm-Experte, 1933 EXP)
Man darf nie zu faul sein, es sich bequem zu machen...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Stunden 58 Minuten Offline
Beigetreten: 7.4.2013
Inhalte: 5

Ich denke, dann teste ich es evtl. doch mal aus... kann man den Steam-Client bei Bedarf wieder ohne Probleme entfernen? (oder vielleicht gar umgehen?)
Andere Frage zu Steam: Am meisten würde mich Skyrim- Legendary Edition reizen- hat das schoon jemand auf Linux (Linux Mint 13 Maya) zum Laufen gebracht?
Schönes WE allerseits!

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
timeagent (16 Übertalent, 4616 EXP)
GG Trashkönig
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 23.6.2013
Inhalte: 2
Edelstoffl schrieb:

Ich denke, dann teste ich es evtl. doch mal aus... kann man den Steam-Client bei Bedarf wieder ohne Probleme entfernen? (oder vielleicht gar umgehen?)

Zumindest habe ich in der Softwareverwaltung die Möglichkeit Steam zu entfernen. Dann bleibt ja noch die Möglichkeit, nach Steam-Verzeichnissen zu suchen und diese manuell zu entfernen. Sollte problemlos möglich sein, von Steam läuft ja nix im Hintergrund.

____________________________________

El cazador trofeo de los hombres

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Edelstoffl (14 Komm-Experte, 1933 EXP)
Man darf nie zu faul sein, es sich bequem zu machen...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Stunden 58 Minuten Offline
Beigetreten: 7.4.2013
Inhalte: 5

Mal was anders: kennt jemand von euch einen brauchbaren Playstation 3 - Emulator für Linux? Meine PS3 steht im Wohnzimmer und das ist ständig von den Kindern belagert. Papi würde sich aber gern mal in's Arbeitszimmer "zum Arbeiten" an Demon's Souls zurückziehen... rolleyes

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Desotho (15 Kenner, 3713 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 22 Minuten 32 Sekunden Offline
Beigetreten: 16.4.2011
Inhalte: 1

Gibt es überhaupt einen brauchbaren PS3 Emulator? Oder hast Du dich in der Zahl vertan?

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Edelstoffl (14 Komm-Experte, 1933 EXP)
Man darf nie zu faul sein, es sich bequem zu machen...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Stunden 58 Minuten Offline
Beigetreten: 7.4.2013
Inhalte: 5
Desotho schrieb:

Gibt es überhaupt einen brauchbaren PS3 Emulator? Oder hast Du dich in der Zahl vertan?

Was ich weiß, gibt's da schon die ersten... sowohl für Linux als auch Windows.Nur sind die schwer zu bekommen.
Ich hab' sogar einen PS4-Emulator gefunden, aber nicht runtergeladen noch ausprobiert. Erstens suspekte Quelle, zweitens hat wohl kaum einer so eine Höllenmaschine um eine PS4 sauber emulieren zu können, drittens hab ich keine PS4.....

Der Link war dieser: http://playstation3emulator.com/

Zockt jemand vielleicht mit 'nem PS2-Emulator? Ist da einer empfehlenswert?

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
timeagent (16 Übertalent, 4616 EXP)
GG Trashkönig
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 23.6.2013
Inhalte: 2

Der Thread ist zwar schon ein paar Wochen alt aber aus gegebenem Anlass wird er nochmal reanimiert:
GOG unterstützt jetzt auch Linux! Zum Anfang gibts 50 Spiele, alt und neu, wie immer DRM-frei: GOG.com Now Supports Linux!

Heute Abend werd ich da wohl shoppen gehen. wink

____________________________________

El cazador trofeo de los hombres

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)