NAS - Einsteigertipps, worauf achten?

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
MicBass (19 Megatalent, 14372 EXP)
Hmmm...das ist ein guter Status.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 25 Minuten Offline
Beigetreten: 12.6.2010
Inhalte: 26

Hallo zusammen,

ich spiele als kompletter Neuling mit dem Gedanken zuhause ein Netzwerklaufwerk einzurichten, hauptsächlich um damit Videos auf den im Haus verteilten Fernsehern zu kucken (über WD TV live und Samsung UE40F6470) und als Backup für wichtige Dateien.

Ins Auge gefallen ist mir dabei erstmal die Synology DS214se für aktuell 135,-€. Allerdings hat die nur USB 2.0, die DS 214 mit USB 3.0 kostet dann allerdings gleich das Doppelte.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Teil oder kann etwas Vergleichbares in der Preisklasse empfehlen? Gibt es da Tipps wo ihr sagt das muss man bei einem Netzwerklaufwerk unbedingt beachten? Und ich habe gehört, man könnte sogar unterwegs auf dem iPhone Musik übers NAS hören - wie funktioniert das? smilie

____________________________________

PT Boat on the way to Havana
Used to make a livin', man, pickin' the Banana

https://soundcloud.com/fckoeln/tor-tor-tor-modeste-modeste-modeeeeeeeeeste

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29622 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Mach es nicht an USB 3.0 fest. Um die hohen Datenraten von USB 3.0 übers Netzwerk zu transportieren, sind die preiswerten Systeme mit ihren ARM-Prozessoren oft eh nicht schnell genug.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5974 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 11 Stunden Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6

Moin,

ich habe jahrelang eine Synology DS211+ mit 2x2TB genutzt und bin erst kürzlich auf ein 4-fach Modell von Synology umgestiegen. Aufgrund des wirklich tollen GUI und des Softwaresupports kann ich gerade Einsteigern Synology nur wärmstens empfehlen. Die USB Anschlüsse waren für mich "nice-to-have", aber ich habe Sie in Jahren nicht einmal benutzt.

Die von Dir genannten DS214se und DS214 sind aufgrund der deutlichen Unterschiede in Hardware und Performance nicht miteinander vergleichbar. Auch wenn es in der Brieftasche weh tut: mit den Möglichkeiten die ein gutes NAS Dir bietet, werden auch Deine Ansprüche steigen. Kauf einmal was brauchbares und freue Dich jahrelang daran. Anschauen solltest Du Dir auch die Geräte von Qnap. Aus leidvoller Erfahrung kann ich Dich vor Buffalo-Geräten nur warnen.

@Dennis: Kann Dir nur bedingt zustimmen. Mein olles 211+ hatte auch nur einen Single-Core-Arm ohne Fließkommaeinheit und brachte mit seinen beiden Platten im RAID 1 um 100 MB/s lesen und bis 60 MB/s schreiben zustande. Sonderfälle wie Aufbauen einer internen Foto-Datenbank oder Transcoding waren dann aber schon ziemlich bäh und flutschen mit einem Dual-Core-Atom um Welten besser. Für ein reines Datengrab mit DLNA-Server reicht aber auch ein ARM.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
MicBass (19 Megatalent, 14372 EXP)
Hmmm...das ist ein guter Status.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 25 Minuten Offline
Beigetreten: 12.6.2010
Inhalte: 26

Erstmal danke für die Antworten.

@Drifter: Wenn ich das richtig erkenne sind die Hauptunterschiede zwischen 214 und 214se Prozessor und Speicher. Wirkt sich das denn im täglichen Bedarf so sehr aus wenn man "nur" Videos kucken und Musik hören will?

____________________________________

PT Boat on the way to Havana
Used to make a livin', man, pickin' the Banana

https://soundcloud.com/fckoeln/tor-tor-tor-modeste-modeste-modeeeeeeeeeste

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5974 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 11 Stunden Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6

Willst Du die Filme/Musik einfach im vorliegenden Format an das Endgerät "ausliefern" (File ist z.B. AVI und Dein Fernseher kann dieses Format), klappt es wohl auch mit der 214se. Transcoding kannst Du mit dem Modell aber komplett vergessen (wird meines Wissens auch nicht unterstützt).
Allerdings ist die SE schon sehr schwachbrüstig und ich kann mir kaum vorstellen, dass Sie nicht in die Knie geht, wenn z.B. parallel zum Stream noch andere Sachen gemacht werden (Backup oder Userzugriffe).

Hatte bei meiner 211+ minimale Einbrüche ab dem "vierten User" (Film zum Fernseher + Mp3 zum Receiver + Backup gleichzeitig war noch kein Problem. Wenn ein weiterer User Backups fuhr, kam es zu kleineren Rucklern im Stream) Das Modell hatte allerdings schon 512MB RAM und eine doppelt so schnell taktende CPU im Vergleich zur 214se.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
MicBass (19 Megatalent, 14372 EXP)
Hmmm...das ist ein guter Status.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 25 Minuten Offline
Beigetreten: 12.6.2010
Inhalte: 26

Ja, Ausliefern trifft es genau, die Dateien würden im vorliegenden Format vom Fernseher abgespielt. Transcoding muss sie gar nicht können.

Ich denke ich werde aber dennoch etwas mehr investieren und die DS214 kaufen. Wenn die 214se so am Limit ist wie du beschreibst reicht sie momentan (für 2 Benutzer) vielleicht noch aus, aber wer weiß was man damit noch alles anstellen kann. Fotobibliothek für die Familie undundund...habe keine Lust mich nachher zu ärgern. smilie

Gibt es eine Festplatte die du empfehlen könntest?

____________________________________

PT Boat on the way to Havana
Used to make a livin', man, pickin' the Banana

https://soundcloud.com/fckoeln/tor-tor-tor-modeste-modeste-modeeeeeeeeeste

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Valeo (15 Kenner, 2764 EXP)
Hat diese Woche nur 3 Tage zu arbeiten!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 9 Stunden Offline
Beigetreten: 8.7.2012
Inhalte: 12

Tolles Thema, ich überlege gerade auch, welches NAS-System ich mir zulegen soll.

Wichtig wäre für mich, dass es via Thunderbold an meinen Mac passt, es TimeCapsule-fähig ist und es im Leerlauf möglichst wenig Strom frisst. Streamen muss es Musik und max. SD-Material, FullHD oder ähnliches braucht der Prozessor nicht zu können.

Auch ich dachte bisher an Synology-Geräte, aber bin noch zu wenig im Thema und übersehe vielleicht eine gute Alternative. Vielleicht wisst Ihr ja, zu welchem Modell ich greifen kann?

@Dennis (ich weiß, Du merkst Dir alles mr.green): Meinen PI dazu zu bringen, fällt als Vorschlag aus razz

____________________________________

Mein Blog: https://Dieblich.com : eigene Mixe und Beiträge rund ums Berufsleben. Freue mich über Besuch von GG-Usern.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29622 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Der kann ja auch kein Thunderbolt razz

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Valeo (15 Kenner, 2764 EXP)
Hat diese Woche nur 3 Tage zu arbeiten!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 9 Stunden Offline
Beigetreten: 8.7.2012
Inhalte: 12
Dennis Ziesecke schrieb:

Der kann ja auch kein Thunderbolt

Mit solch preiswerter HW schon...

____________________________________

Mein Blog: https://Dieblich.com : eigene Mixe und Beiträge rund ums Berufsleben. Freue mich über Besuch von GG-Usern.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29622 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Nö, das Ding BRAUCHT JA Thunderbolt um überhaupt angeschlossen zu werden..

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Valeo (15 Kenner, 2764 EXP)
Hat diese Woche nur 3 Tage zu arbeiten!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 9 Stunden Offline
Beigetreten: 8.7.2012
Inhalte: 12

Mac -> Thunderbold -> Belkin Dock -> USB -> PI ? so nicht machbar?

____________________________________

Mein Blog: https://Dieblich.com : eigene Mixe und Beiträge rund ums Berufsleben. Freue mich über Besuch von GG-Usern.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5974 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 11 Stunden Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6
MicBass schrieb:

Gibt es eine Festplatte die du empfehlen könntest?

Hatte im 211+ aus Kostengründen zwei WesternDigital EcoGreen drin. Hatte mit diesen seit Mitte 2010 nie Probleme und habe Sie auch in das neue NAS übernommen. Bei mir läuft das Gerät allerdings auch nicht 24/7 sondern nur, wenn auch jemand zuhause ist.

Im neuen NAS sind zusätzlich zwei WD Red mit je 3TB drin. Die sind geringfügig lauter als die EcoGreen, was aber keine Rolle spielt, da das NAS bei uns im Keller steht. Ich würde im Zweifel nach Stromverbrauch, Herstellergarantie und Preis/Leistung gehen - Highspeed-Laufwerke ala Raptor sind absolut überflüssig - 5400rpm reichen. Auf der Synology Webseite findest Du eine umfangreiche Liste kompatibler Platten.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
raumich (16 Übertalent, 4673 EXP)
freut sich jeden Feierabend auf seine kleine Tochter
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 16 Wochen 18 Stunden Offline
Beigetreten: 13.7.2009
Inhalte: 31

Hab mir zu Weihnachten auch ein NAS gegönnt. Ist ein Zyxel NSA 325v2. Drin sind zwei WD Red Platten mit je 3TB im JBOD Verfahren (Raid traue ich nicht übern Weg und bringt übers Netzwerk wahrscheinlich eh nicht so viel).

Was soll ich sagen, funzt super (besser als mein bisheriger PS3 Media-Server) und ich habe jetzt noch jede Menge Platz auf dem NAS und wieder auf meinem PC (der jetzt auch nicht mehr 24/7 laufen muss). Bisher eine sehr gute Anschaffung und wenn es so bleibt, habe ich durch die gesparten Stromkosten auch bald fast die Anschaffungskosten raus.

____________________________________

Multi-Konsolero:
Apple iPhone, Microsoft XBox360
Nintendo DS & Wii, Sony PS2 & PS3
... und ich zock auch auff'm PC smilie

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5974 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 11 Stunden Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6
raumich schrieb:

...Drin sind zwei WD Red Platten mit je 3TB im JBOD Verfahren (Raid traue ich nicht übern Weg und bringt übers Netzwerk wahrscheinlich eh nicht so viel)...

Da solltest Du differenzieren: Raid 0 bringt Dir bei einem NAS nichts, ausser doppeltem Ausfallrisiko - wie eigentlich auch JBOD. Eine Platte tot = alle Daten Weg (JBOD mit glück nicht alles weg, da Du aber nicht weißt, wie Dein NAS die Daten auf den Platten verteilt...). Raid 1 hält die Daten auf beiden Platten exakt gleich und stellt bei einem NAS mit zwei Festplatten immer noch die sicherste Variante dar, mit dem Nachteil der halbierten Gesamtkapazität.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
MicBass (19 Megatalent, 14372 EXP)
Hmmm...das ist ein guter Status.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 25 Minuten Offline
Beigetreten: 12.6.2010
Inhalte: 26

Das ist auch etwas was ich mich frage, inwiefern es sinnvoll ist 2 Laufwerke im Raid 1 zu spiegeln. Ein richtiges Backup ersetzt das ja nicht wenn ich das richtig sehe. Macht es da nicht mehr Sinn beide Platten unabhängig voneinander zu betreiben und wichtige Sachen wie private Fotos / Filme regelmäßig extern zu sichern? Und das Backup dann auch irgendwo extern zu lagern?

____________________________________

PT Boat on the way to Havana
Used to make a livin', man, pickin' the Banana

https://soundcloud.com/fckoeln/tor-tor-tor-modeste-modeste-modeeeeeeeeeste

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5974 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 11 Stunden Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6

Ist wohl eine Frage der eigenen Backup-Philosophie.

Ich habe mir mein NAS in erster Linie gekauft weil ich es satt hatte für mehrere User im Haus jeweils mehrere USB Platten (mit jeweils eigenen Netzteilen) herumfliegen zu haben. So habe ich die Daten zentralisiert an einer Stelle. Keiner muss mehr überlegen, was auf welchem Laufwerk ist oder wie aktuell das Backup ist, Backups können nicht mehr vergessen werden und keiner fackelt mehr externe Platten mit dem falschen Netzteil ab mr.green

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Valeo (15 Kenner, 2764 EXP)
Hat diese Woche nur 3 Tage zu arbeiten!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 9 Stunden Offline
Beigetreten: 8.7.2012
Inhalte: 12
MicBass schrieb:

Ich denke ich werde aber dennoch etwas mehr investieren und die DS214 kaufen. Wenn die 214se so am Limit ist wie du beschreibst reicht sie momentan (für 2 Benutzer) vielleicht noch aus, aber wer weiß was man damit noch alles anstellen kann. Fotobibliothek für die Familie undundund...habe keine Lust mich nachher zu ärgern.
Gibt es eine Festplatte die du empfehlen könntest?

Ich hab mir die jetzt auch mal bestellt mit 2x Seagate NAS HDD 2TB (ST2000VN000). Ich bin gespannt, was die so alles in der Praxis draufhat und werde dann berichten.

____________________________________

Mein Blog: https://Dieblich.com : eigene Mixe und Beiträge rund ums Berufsleben. Freue mich über Besuch von GG-Usern.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Valeo (15 Kenner, 2764 EXP)
Hat diese Woche nur 3 Tage zu arbeiten!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 9 Stunden Offline
Beigetreten: 8.7.2012
Inhalte: 12

So, ich wollte ja mal berichten, sobald ich die DS214 habe. Diese Woche kam sie an und jetzt steht sie, still und dezent grün blinkend, hinter mir.

Die Installation war einfach. Auspacken, mitgelieferte Festplatten einbauen, Strom und Netzwerkkabel verbinden, fertig. Dann via Browserlink die Platte von Synology erkennen lassen, dann startet aus dem Web ein Erstinstallationsprogramm, das ein Update macht und dann, wenn fertig, den Erstinstallationsprozess einleitet.

Bei der Erstinstallation, also dem Einrichten der Dienste, die man haben möchte, wird man Schritt für Schritt zu den richtigen Stellen geleitet um alles einzurichten. Da es mein erstes NAS ist, habe ich bei manchen jedoch genau lesen müssen und wusste nicht immer gleich, was zu tun ist. Aber mit etwas Geduld habe ich die Grundfunktionen, also Netzwerkordner und Zugriffsrechte, eingerichtet und unsere PC's haben den NAS gleich erkannt und konnten schon die darauf liegende Musik streamen. Sehr schön.

Die DS214 kommt mit einem Appstore, mit dem sich der kleine, schwarze Kasten auch zum Mailserver, Webserver, FTP-Server, Word-Press-Maschine, Onlineshop, Webradiohoster, usw. aufrüsten lässt - kostenlos und per Mausklick. Naja, Mausklick ist doch zu simpel gesagt. Ich habe mir den Mailserver heruntergeladen und schon prasselte Fachchinesisch auf mich ein. Aufgrund mangelnder Zeit macht die DS214 erstmal "nur" das, was sie soll.. Daten unserer PC's und Laptops sichern, Musik zum Stremmen anbieten und gemeinsame Ordner anbieten. Da ich mir unsicher bin, wie ich das NAS auch außerhalb des Netzwerkes sicher sichtbar machen kann, habe ich diese Option erstmal weggelassen. Ich bin froh, wenn sie erstmal im Netzwerk werkelt.

Meine nächsten Pläne sind, die Daten auch per FTP zugänglich zu machen, um die Daten auf unsere iPhones streamen zu können. Wenn ich hier neues berichten kann, gebe ich Euch gerne wieder einen kleinen Erfahrungsbericht.

PS: Die DS214 ist wirklich unhörbar leise - so freut's auch die Freundin wink.

____________________________________

Mein Blog: https://Dieblich.com : eigene Mixe und Beiträge rund ums Berufsleben. Freue mich über Besuch von GG-Usern.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2014 unter den Top 10 der Spender.
CptnKewl (20 Gold-Gamer, 22611 EXP)
Content Under Pressure!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 21 Minuten Offline
Beigetreten: 4.8.2010
Inhalte: 219
Valeo schrieb:

So, ich wollte ja mal berichten, sobald ich die DS214 habe. Diese Woche kam sie an und jetzt steht sie, still und dezent grün blinkend, hinter mir.
Die Installation war einfach. Auspacken, mitgelieferte Festplatten einbauen, Strom und Netzwerkkabel verbinden, fertig. Dann via Browserlink die Platte von Synology erkennen lassen, dann startet aus dem Web ein Erstinstallationsprogramm, das ein Update macht und dann, wenn fertig, den Erstinstallationsprozess einleitet.
Bei der Erstinstallation, also dem Einrichten der Dienste, die man haben möchte, wird man Schritt für Schritt zu den richtigen Stellen geleitet um alles einzurichten. Da es mein erstes NAS ist, habe ich bei manchen jedoch genau lesen müssen und wusste nicht immer gleich, was zu tun ist. Aber mit etwas Geduld habe ich die Grundfunktionen, also Netzwerkordner und Zugriffsrechte, eingerichtet und unsere PC's haben den NAS gleich erkannt und konnten schon die darauf liegende Musik streamen. Sehr schön.
Die DS214 kommt mit einem Appstore, mit dem sich der kleine, schwarze Kasten auch zum Mailserver, Webserver, FTP-Server, Word-Press-Maschine, Onlineshop, Webradiohoster, usw. aufrüsten lässt - kostenlos und per Mausklick. Naja, Mausklick ist doch zu simpel gesagt. Ich habe mir den Mailserver heruntergeladen und schon prasselte Fachchinesisch auf mich ein. Aufgrund mangelnder Zeit macht die DS214 erstmal "nur" das, was sie soll.. Daten unserer PC's und Laptops sichern, Musik zum Stremmen anbieten und gemeinsame Ordner anbieten. Da ich mir unsicher bin, wie ich das NAS auch außerhalb des Netzwerkes sicher sichtbar machen kann, habe ich diese Option erstmal weggelassen. Ich bin froh, wenn sie erstmal im Netzwerk werkelt.
Meine nächsten Pläne sind, die Daten auch per FTP zugänglich zu machen, um die Daten auf unsere iPhones streamen zu können. Wenn ich hier neues berichten kann, gebe ich Euch gerne wieder einen kleinen Erfahrungsbericht.
PS: Die DS214 ist wirklich unhörbar leise - so freut's auch die Freundin .

Das ist beim Mailserver einfach normal. Wenn du Fragen hast und dir von einem Certified Enterprise Messaging Admin helfen lassen willst, melde dich

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Valeo (15 Kenner, 2764 EXP)
Hat diese Woche nur 3 Tage zu arbeiten!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 9 Stunden Offline
Beigetreten: 8.7.2012
Inhalte: 12
CptnKewl schrieb:

Das ist beim Mailserver einfach normal. Wenn du Fragen hast und dir von einem Certified Enterprise Messaging Admin helfen lassen willst, melde dich

Ich komme gerne darauf zurück smilie. Halt schonmal die rote Pille bereit ;D.

____________________________________

Mein Blog: https://Dieblich.com : eigene Mixe und Beiträge rund ums Berufsleben. Freue mich über Besuch von GG-Usern.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)