Rezensionskommentare ausblenden/separieren

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Zup (11 Forenversteher, 569 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 1 Tag Offline
Beigetreten: 30.5.2009

Hallo,

mittlerweile ist es mir schon ein paarmal aufgefallen, daß der Großteil der Kommentare einer News nur die Rechtschreibung, Grammatik oder das Layout der News betreffen. Ich finde das solche Dinge intern gehören und nicht für jeden Leser sichtbar sein sollten. Es ist bestimmt für einige unschön, öffentlich korrigiert zu werden. Dafür habt ihr doch schon die Versionsansicht. Vielleicht kann man solche Kommentare direkt dort hinterlassen.

Somit wären die übrigen Kommentare auch wirklich relevant zur News.

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht
Stefan1904 (30 Pro-Gamer, 128500 EXP)
wartet auf die Next-Gen-Systeme.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 30 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 21.7.2009
Inhalte: 8209

Die Idee, solche Kommentare im Versions-Register abzugeben, finde ich ziemlich gut.

____________________________________

Google+

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Zup (11 Forenversteher, 569 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 1 Tag Offline
Beigetreten: 30.5.2009

Dann wären wir ja schon 2 ...

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Eldest (13 Koop-Gamer, 1718 EXP)
hat GG aus seinem Adblocker genommen. Man ist ja freundlich
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 22 Wochen Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 23

Und mit mir wären wir dann schon drei.

____________________________________

Hui, jetzt gibts hier ja sogar schon Signaturen. Nur was schreibe ich bloß hier rein? Hmm...

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Alex Hassel (19 Megatalent, 17895 EXP)
Mit Kunden kommunizieren leicht gemacht bit . ly /1FSRRSp
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 41 Wochen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 363

Ich würde da auch eine Veränderung begrüßen. Es gibt leider zu viele News, in denen hauptsächlich über Korrekturen, Rechtschreibung o.ä. gesprochen wird, zum Thema selber hingegen überhaupt nicht. Es wäre schön, wenn solche Sachen nicht in den normalen Kommentaren angezeigt werden würden. Bei Wikipedia Artikeln versteckt sich die Diskussion über Formalitäten ja auch unter einem eigenen Reiter, vielleicht wäre so was in der Art hier auch möglich. Momentan gibt es ja die Reiter Anzeigen, Bearbeiten und Versionen. Vielleicht dazu einen weiteren mit der Kategorie "Korrekturen" oder sowas in der Art, oder eben Zups Vorschlag, diese Diskussionen im Reiter "Versionen" stattfinden zu lassen.

____________________________________

Und alle so: Yeaahhh!

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
knurd (14 Komm-Experte, 2089 EXP)
where hate never takes a holiday
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 31 Wochen Offline
Beigetreten: 16.3.2009

Ja, fänd ich auch gut.

____________________________________

“Scar tissue is stronger than regular tissue. Realize the strength, move on.” - Henry Rollins

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Tim Gross (Freier Redakteur, 23836 EXP)
REGEN! Schön :-)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 16.3.2009
Inhalte: 350

Der Änderungswunsch ist durchaus verständlich, aber wir wollen auch, dass die User aus ihren Fehlern lernen. Und das Gros der Schreiber wird bestimmt nicht immer in das nicht so offensichtliche Versions-dingsda schauen. Und wenn da konstruktive Kritik steht und niemand "runtergemacht" wird, dann können auch andere Newsschreiber was davon lernen.

Trotzdem sehe ich auch eure Seite des Arguments. Kommentare, die wirklich unangebracht sind oder sich über Seiten hinwegstrecken, werden (oder sollten) auch vor dem Freischalten gelöscht werden. Ich weiß nicht wie das andere sehen, aber ich persönlich schaue nicht immer erst in den Versionen nach etwaigen Kommentaren.

____________________________________

Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Zup (11 Forenversteher, 569 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 1 Tag Offline
Beigetreten: 30.5.2009

Man erwartet aber als News-Kommentare nur solche, die auch die News betreffen und nicht ob eine Überschrift fett sein soll oder nicht. Oder ein Bild fehlt. Das sind Internas der "Redaktion". Ich wüsste auch nicht, auf welcher Webseite das ähnlich praktiziert wird.

Zumindest mich stört es stellenweise. Dadurch lese ich die Kommentare seltener, wenn ich sehe, daß die ersten x Kommentare wieder nur redaktionelles betrifft.

Vielleicht wäre ja auch eine farbliche Abhebung hilfreich. Dann wüsste man, daß man z.b gelbe Kommentare nicht lesen braucht, weil diese auf redaktionelle Belange eingehen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Alex Hassel (19 Megatalent, 17895 EXP)
Mit Kunden kommunizieren leicht gemacht bit . ly /1FSRRSp
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 41 Wochen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 363
Tim Gross schrieb:

Der Änderungswunsch ist durchaus verständlich, aber wir wollen auch, dass die User aus ihren Fehlern lernen. Und das Gros der Schreiber wird bestimmt nicht immer in das nicht so offensichtliche Versions-dingsda schauen. Und wenn da konstruktive Kritik steht und niemand "runtergemacht" wird, dann können auch andere Newsschreiber was davon lernen.

Mir geht es da weniger um den Lerneffekt, als um den Effekt den es bei Lesern von "außerhalb" hat. Dieses Selbstreferentielle in den Kommentaren der News wirkt doch abschreckend. Warum soll man sich an einer Diskussion zu einer News beteiligen, wenn ausnahmslos alle Kommentare davor sich mit Rechtschreibfehlern oder der Wahl der richtigen Überschrift befassen? Message die man damit übermittelt: News sind Punktelieferanten, Diskussionen dazu allenfalls schmückendes Beiwerk.

Klingt hart, kommt aber teilweise leider wirklich so rüber. Das ist Wasser auf die Mühlen der GG Kritiker, die darin nicht viel mehr als eine News Wiederkaumaschine sehen... in der dann obendrein noch nicht mal über diese wiedergekauten News gesprochen wird.

____________________________________

Und alle so: Yeaahhh!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Alex Hassel (19 Megatalent, 17895 EXP)
Mit Kunden kommunizieren leicht gemacht bit . ly /1FSRRSp
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 41 Wochen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 363

Ich hasse es eigentlich, Threads zu "bumpen", aber aus aktuellem Anlass:

http://www.gamersglobal.de/news/8220

Ist eine Top News, die Kommentare dazu drehen sich aber fast ausschließlich um die Frage ob Doublette oder ob Löschung gerechtfertigt war oder nicht. Freunde der Südsee, mal ehrlich. Wenn ich auf einem Spieleportal in die Kommentare blicke und dann sowas sehe, dann überlege ich es mir doch zweimal ob ich da überhaupt was zum Thema beitragen will oder nicht.

Die Aussage von Jörg:

"Wir sind noch in der Beta, und es wird immer wieder Fälle wie diesen geben, wo man sich nicht sicher ist. Solange wir drüber diskutieren, bringt's allen etwas."

lässt mich zumindest hoffen, dass das evtl. anders gehandhabt wird, wenn die Beta rum ist? Oder interpretier ich das komplett falsch?

____________________________________

Und alle so: Yeaahhh!

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.PC-Tuning-Experte: Kennt passende RAM-Mainboard-CPU-Kombis und allgemeine TippsAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht
Fabian Knopf (Dev, 13204 EXP)
hat gerade mal wieder daran gedacht seinen Status zu aktualisieren
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 6 Minuten Offline
Beigetreten: 16.3.2009
Inhalte: 121

Es ist auch eine Frage der Realisierbarkeit - standardmäßig gibt es einfach nur einen Kommentartyp, für so etwas müssten wir wieder was eigenes dazu bauen.

____________________________________

- THIS SPACE INTENTIONALLY LEFT BLANK -

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Carsten (18 Doppel-Voter, 12134 EXP)
Goodbye, Breaking Bad! Hell of a trip!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 17 Stunden 17 Minuten Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 299

Da ich den Kommentar-Kuddelmuddel, auf den Art anspricht, mitverzapft habe, möchte ich mich auch äußern.
Ich sehe das etwas zwiegespalten: Einerseits ist es sicherlich "Anschauungsmaterial" so eine Diskussion zu lesen, allerdings nur intern oder wenn sie nicht so ausartet wie in der Risen-News. Öffentlich wirkt das ganze doch eher unprofessionell. Ich verstehe Jörgs Intension, allerdings sollte sowas schon in Redaktionskommentare verlagert werden. Ich sprech mich also auch pro Redaktionskommentare aus. Klar, sowas erfordert nochmal einiges an Arbeitsaufwand.

Ich denke, in so einem Fall wie bei dieser News, muss man zwischen Professionalität und Lerneffekt abwägen. Hier wäre Ersteres wohl besser gewesen.

____________________________________


Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Zup (11 Forenversteher, 569 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 1 Tag Offline
Beigetreten: 30.5.2009
Fabian Knopf schrieb:

Es ist auch eine Frage der Realisierbarkeit - standardmäßig gibt es einfach nur einen Kommentartyp, für so etwas müssten wir wieder was eigenes dazu bauen.

Vollstes Verständnis, auch wenn das einfach das Schicksal eines Web-Programmierers ist. Gerade eine Seite wie GG ist niemals "fertig". Aber gerade weil ihr ja noch den Beta-Stempel drauf habt, sollte eine solche Änderung möglich sein.

Zumal es einen Bereich betrifft, den man bei jedem GG-Besuch frequentiert.

Carsten schrieb:

Ich denke, in so einem Fall wie bei dieser News, muss man zwischen Professionalität und Lerneffekt abwägen. Hier wäre Ersteres wohl besser gewesen.

100% Agree.

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Tim Gross (Freier Redakteur, 23836 EXP)
REGEN! Schön :-)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 16.3.2009
Inhalte: 350
Art Vandelay schrieb:

Mir geht es da weniger um den Lerneffekt, als um den Effekt den es bei Lesern von "außerhalb" hat. Dieses Selbstreferentielle in den Kommentaren der News wirkt doch abschreckend. Warum soll man sich an einer Diskussion zu einer News beteiligen, wenn ausnahmslos alle Kommentare davor sich mit Rechtschreibfehlern oder der Wahl der richtigen Überschrift befassen?

Guter Punkt. Ich schätze, da werden wir nochmal drüber sprechen müssen. Entweder müsste man die Redaktions-Kommentare von den anderen abheben oder sicherstellen, dass Schreiber auch wirklich in die Versionshistorie schauen. Ich glaube zwar nicht, dass (auch aufgrund der gamescom) in den nächsten paar Tagen was passiert, aber wir werden uns Gedanken machen (ich zumindest^^).

____________________________________

Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)