Was ist Next-Gen für euch?

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Chefkoch13 (12 Trollwächter, 899 EXP)
als wenn das hier jemand liest
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 17.8.2010
Inhalte: 1

Hallo Leute,

Wann immer man Review von kommenden XONE oder PS4 Titeln liest, wird bewertet, ob der getestete Titel wirklich der Next Gen gerecht wird. Mich würde interessieren, was ein Spiel für euch zu einem würdigen Next Gen-Titel macht: Grafik? Gameplayelemente? KI? Welche Erfahrungen wünscht ihr euch von den neuen Konsolen? Was ist dort möglich, was in der letzten Generation nicht ging?

Freue mich auf eure Gedanken!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Nachtfischer (16 Übertalent, 5482 EXP)
ist guter Dinge!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 3 Stunden Offline
Beigetreten: 27.8.2011
Inhalte: 45

"Next Gen" kann sich ja im Grunde nur auf technologischen Schnickschnack beziehen, denn das ist es ja, was in erster Linie gesteigert wird (das Leistungsvermögen der Hardware). Da wir in Sachen Gameplay ohnehin seit Jahrzehnten nur an der Oberfläche dessen kratzen, was möglich wäre, kann ich nicht behaupten, dass da irgendeine Konsole bisher etwas zu einer "Next Gen" in Sachen Spielmechanik beigetragen hätte. Möglicherweise bietet die entwicklerfreundlichere PS4 (gegenüber der PS3) da neue Möglichkeiten, aber das bleibt abzuwarten beziehungsweise zu erhoffen. Bis dahin bleibe ich dabei, dass aktuell iOS und mit einigem Abstand dahinter der PC die besten Plattformen in Sachen Innovation und anspruchsvollem Gameplay sind.

____________________________________

FISCHERS LUDOKULTUR (Gedanken über Spiele)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Thomas Barth (21 Motivator, 27449 EXP)
ist wieder voll auf dem Retro-Trip
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 24.1.2010
Inhalte: 127

Für mich steht in der Next-Gen die Kommunikation und das zusammenspielen mit anderen Spielern im Vordergrund. Heisst konkret das für mich der Cross-Game-Chat, das streamen von Spielen, das teilen von besonderen Momenten in Spielen und eine Vereinfachung des publishen für Indie-Entwickler wichtig ist. Von den Spielen erwarte ich das sie mehr Social-Features bieten und auch das es mehr AlwaysOn-OpenWorld-Spiele mit einer Persistent World gibt. Auch erwarte ich eine langfrstige Lösung des Abwärtskompatibilitäts-Problems, durch Streaming der Spiele und ausserdem neue Finanzierungsmodelle für Spiele, wie z.B. ein Abo.

Die Grafik ist erstmal nebensächlich, wobei ich von dem bisher gesehenen bei Driveclub, NBA 2K14, Killlzone und The Division schon sehr begeistert bin. Die Spiele sollten in mindestens 720p/1080i, stabilen 30 FPS ohne Schwankungen nach oben nach unten und ohne Kantenflimmern laufen. Mehr braucht man bei aktuellen Fernsehern, die man sich auch leisten kann, eh nicht.

Von der Grafik her ist der PC als Next-Gen-Plattform schonmal klasse, aber alleine die Tatsache das man bei der größten Plattform Steam, mit über 60 Millionen Nutzern, immer noch keine Videos streamen und hochladen kann, sondern alles selber zusammefrickeln muss, zeigt mir das er im Social-Bereich noch weit davon entfernt ist, in der Next-Gen mitzuspielen. In Sachen AlwaysOn-OpenWorld-Spielen, ist der PC allerdings die ungeschlagene Next-Gen-Plattform.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
dotdan (10 Kommunikator, 443 EXP)
its rollin
User ist online Online
Beigetreten: 4.11.2013

Guten Morgen,

für mich persönlich muss weder die PS4, noch die xbox One (die ich vorbestellt habe) die komplette Bandbreite an den "Next-Gen" Erwartungen erfüllen.
Schlussendlich schätze ich, dass wir erst Ende 2014 mit einem frischen Schwung an exklusiven Titeln für die jeweiligen Plattformen damit rechen können, das "wahre" Gesicht der Next-Gen zum ersten Mal zu erblicken.
Ich finde es aber überhaupt nicht schlimm, das dieser viel erwartete Sprung noch nicht in diesem Jahr der Fall ist.
Aufnahmen bestätigen aber auch hier die Regel (Forza 5 z.B. finde ich schon optisch sehr reizvoll).

Fazit: Keine Enttäuschung meinerseits und wer mit den neuen Konsolen (noch) nicht zufrieden ist wird schließlich nicht zum Kauf gezwungen.

mfg
dotdan

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (21 Motivator, 28949 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 47 Minuten Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11
Nachtfischer schrieb:

"Next Gen" kann sich ja im Grunde nur auf technologischen Schnickschnack beziehen, denn das ist es ja, was in erster Linie gesteigert wird (das Leistungsvermögen der Hardware). Da wir in Sachen Gameplay ohnehin seit Jahrzehnten nur an der Oberfläche dessen kratzen, was möglich wäre, kann ich nicht behaupten, dass da irgendeine Konsole bisher etwas zu einer "Next Gen" in Sachen Spielmechanik beigetragen hätte. Möglicherweise bietet die entwicklerfreundlichere PS4 (gegenüber der PS3) da neue Möglichkeiten, aber das bleibt abzuwarten beziehungsweise zu erhoffen. Bis dahin bleibe ich dabei, dass aktuell iOS und mit einigem Abstand dahinter der PC die besten Plattformen in Sachen Innovation und anspruchsvollem Gameplay sind.

Exakt! (Du sparst mir die Schreibarbeit) smilie

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (21 Motivator, 28949 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 47 Minuten Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11
Thomas Barth schrieb:

Für mich steht in der Next-Gen die Kommunikation und das zusammenspielen mit anderen Spielern im Vordergrund. Heisst konkret das für mich der Cross-Game-Chat, das streamen von Spielen, das teilen von besonderen Momenten in Spielen und eine Vereinfachung des publishen für Indie-Entwickler wichtig ist. Von den Spielen erwarte ich das sie mehr Social-Features bieten und auch das es mehr AlwaysOn-OpenWorld-Spiele mit einer Persistent World gibt. Auch erwarte ich eine langfrstige Lösung des Abwärtskompatibilitäts-Problems, durch Streaming der Spiele und ausserdem neue Finanzierungsmodelle für Spiele, wie z.B. ein Abo.
Die Grafik ist erstmal nebensächlich, wobei ich von dem bisher gesehenen bei Driveclub, NBA 2K14, Killlzone und The Division schon sehr begeistert bin. Die Spiele sollten in mindestens 720p/1080i, stabilen 30 FPS ohne Schwankungen nach oben nach unten und ohne Kantenflimmern laufen. Mehr braucht man bei aktuellen Fernsehern, die man sich auch leisten kann, eh nicht.
Von der Grafik her ist der PC als Next-Gen-Plattform schonmal klasse, aber alleine die Tatsache das man bei der größten Plattform Steam, mit über 60 Millionen Nutzern, immer noch keine Videos streamen und hochladen kann, sondern alles selber zusammefrickeln muss, zeigt mir das er im Social-Bereich noch weit davon entfernt ist, in der Next-Gen mitzuspielen. In Sachen AlwaysOn-OpenWorld-Spielen, ist der PC allerdings die ungeschlagene Next-Gen-Plattform.

Interessant - du magst offenbar all das, was mich an den modernen Spielen extrem nervt. confused Ich will einfach nur am PC sitzen und spielen, was ich will und wann ich will, ohne durch andere gestört zu werden. cool

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12751 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist online Online
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102

Next-Gen sind für mich Spiele die für PS4 und XBO erscheinen mr.green.

Oder mit anderen Worten, ich halte von dieser Klassifizierung nichts. Kann weder das Geschrei von wegen "Das Spiel muss 1080p/60 haben" noch "Das Spiel muss allgemein besser aussehen als alles was für die vorherige Generation erschienen ist" nachvollziehen.

Bessere Hardware hat mit sowas eben nichts zu tun, gerade wo die wesentliche Neuerung der neuen Konsolen im deutlich größeren RAM liegt. Weiterentwicklungen sollten daher eher Sachen betreffen die den Arbeitsspeicher belasten. Im Idealfall also größere, längere Levels und der Abschied von Ladebildschirmen nach Spielstart. Auch ohne Open-World.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Hillor (22 AAA-Gamer, 32402 EXP)
Pa-pa-pa-pa-Pixelburg.
User ist online Online
Beigetreten: 16.5.2013
Inhalte: 702

Next-Gen ist relativ.
Die Frage ist, auf was der Begriff angewendet wird.
Konsolentechnisch fallen sicher Schlagworte wie Prozessor, Grafik, 3D und pipapo
Spieletechnisch Cross-Chat, Social-Features und so weiter.

Meiner Meinung nach hats aber nix mit den oberen beiden Punkten zu tun. Sondern nur, dass die Spiele sich weiterentwickeln. Was durch die Technik natürlich möglich ist, aber ich will nicht den 3000sten Battlefield-Aufguss, der sich nur durch bessere Grafik alleinstellen will. Ich will Spiele, die mich fordern und neue Konzepte ausarbeiten. Die dann auch gerne (sinnvolle) Social-Features verwenden dürfen.

Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fischwaage (17 Shapeshifter, 6765 EXP)
Echter Gamer mit Leib und Fisch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 12 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 71

Next Gen fängt bei mir schon mit dem Menü und dem Betriebsystem an!
Ich mags wenn bei nem Update nicht einfach nur nen Ladebalken durchs Bild läuft sondern noch irgendwas animiert im Hintergrund passiert.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
firstdeathmaker (17 Shapeshifter, 6556 EXP)
*Star Citizen & Elite:Dangereous spiel*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 3 Minuten Offline
Beigetreten: 18.11.2010
Inhalte: 32

Star Citizen!

____________________________________

UEE CITIZEN RECORD #26535 Garage:
Origin 325a (Charon); RSI Constellation Aquilla (Pluto); BIRC Merchantman(Eris);

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
VikingBK1981 (18 Doppel-Voter, 12855 EXP)
Keep on Gaming
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 31 Minuten Offline
Beigetreten: 4.6.2009
Inhalte: 10

Mehr Leistung, ganz einfach.

____________________________________

Just do it

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
dotdan (10 Kommunikator, 443 EXP)
its rollin
User ist online Online
Beigetreten: 4.11.2013
VikingBK schrieb:

Mehr Leistung, ganz einfach.

Um was genau zu bewirken?
Flüssigeres Gameplay?
Bessere Mulimedia Anwendungen?
etc.

mfg
dotdan wink

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26052 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Minuten 9 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Ich habe das Gefühl daß für viele Leute der Begriff "Next-Gen" stellvertretend steht für gutes Spieldesign oder hohen Spielspaß, und damit auch automatisch eine Bewertung beinhaltet.

Für mich bedeutet Next-Gen einfach: Der Sprung in die nächste leistungsfähigere Hardware-Generation. Vollkommen neutral und nüchtern betrachtet, ohne weitere Bewertungen oder Erwartungen an das Spielerlebnis.

Chefkoch13 schrieb:

Mich würde interessieren, was ein Spiel für euch zu einem würdigen Next Gen-Titel macht

Ein Next-Gen Titel ist für mich ein Spiel, das man technisch, selbst mit Abstrichen, nicht auf der alten Generation realisieren könnte.

Das ist wie man sieht eine sehr technische, nüchterne Betrachtungsweise. Und hier findet auch keinerlei Bewertung statt, es geht rein um die Technik.

Ob das Spiel dann am Ende gut ist, Spaß macht und eine interessante Spielmechanik besitzt ist für mich aber eine Frage, die komplett losgelöst ist von der Technik. Das heißt ein Spiel kann so viel Next-Gen sein wie es will, wenn es am Ende Schrott ist macht es die Technik auch nicht besser.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
bsinned (17 Shapeshifter, 6828 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 27 Minuten Offline
Beigetreten: 14.12.2009

Next-Gen hat für mich zum einen natürlich mit besserer Optik zu tun. Viel wichtiger wäre aber, wenn man die möglichkeiten der Hardware nutzen würde, um auch Dinge wie das Storytelling oder festgefahrene Mechaniken endlich auf die nächste Stufe zu heben. Sollte es die nächsten 3 bis x Jahre Konsolen- und PC-Generation nur die bisher bekannte Kost in hübscherer Grafik geben, wäre ich arg enttäuscht.

Ich möchte in zB Shootern nicht mehr dauernd hinter irgendwelchen pseudocoolen NPCs herlaufen oder auf sie warten, damit die nächste Türe geöffnet wird und ich will auch keine RPGs mehr sehen, in denen angeblich ein epischer Krieg tobt, aber die NPC alle normal ihrem Tagwerk nachgehen und von Krieg nix zu sehen ist.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13438 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 47 Minuten Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22

Damals: Next Gen war noch kein Begriff für mich, aber neue Konsolen wie SNES, N64 oder Playstation waren revolutionäre Sprünge was Grafik und Sound angeht. Vor allem der Sprung von Cardridges/Disketten zu CD war eine Revolution, plötzlich so viel mehr Platz! Dagegen fühlte sich der Sprung von CD zu DVD zu Blu Ray mehr wie eine Evolution an. Mit neuen Generationen waren plötzlich 3D-Umgebungen möglich (F-Zero) und diese wurden immer ausgefeilter (WipEout).

Heute: Dieser "Next Gen" fehlt das ein bisschen, da ganz salopp gesagt die Technologie schon lange in vielen Gamer-Haushalten steht: PC. Dank diverser Mods spiel ich Dark Souls mit downscaling auf 1680x1050 (meine Monitorauflösung, mir war's noch nicht wert ein paar Hundert Euro hinzublättern für ein paar Pixel mehr und um 4K zu unterstützen bräucht ich noch mehr Kohle für einen neuen Rechner... nein, ich bin definitiv nicht die Star Citizen Zielgruppe, ich hab genug andere Hobbies wo ich viel Geld reinstecken kann wink) mit 60fps ohne störende Ecken und Kanten. Quasi die 'Next Gen' Version von Dark Souls bereits jetzt.

Mir fehlt das Next-Gen Wow-Gefühl. Die neuen Spiele... Killzone sieht nett aus, aber dafür kauf ich mir jetzt auch keine PS4. Forza 5 sieht nett aus, aber 1. gibts was sim racing angeht am PC genügend und bessere Alternativen und 2. stört mich die F2P-Politik von Turn10/MS einfach zu sehr. Da kauf ich mir eher das Vollpreis-Auto-und-Strecken-Update GT6 im Dezember (aber auch da überleg ich noch zu stornieren). Ryse ist nur ein Grafikblender (Überraschung!) und dieses Zombiespiel auf der XBoxone interessiert mich so wenig das mir grad nichtmal der Namen einfällt.

Die next gen interessiert mich derzeit also wenig, ich hab noch mit XCOM Enemy Within zu tun, spiel ab und zu GT5 und warte sehnsüchtig auf Dark Souls 2 nächstes Jahr.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Labrador Nelson (27 Spiele-Experte, 86471 EXP)
{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 31 Minuten Offline
Beigetreten: 9.7.2011
Inhalte: 894

Als "echtes" Next-Gen würde ich den Quantencomputer bezeichnen. Alles darunter ist optimierter Schnickschnack...

____________________________________

tH3 r3v0lut10n w1ll n0t b3 t3l3v1s3d!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Henke (15 Kenner, 3636 EXP)
arbeitet auf die Scheidung hin...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 20.7.2010

Hmmm... Next-Gen...

Ich persönlich glaube nicht an solch einen Begriff wie Next-Gen. Für mich ist das ganze eher ein schleichender Fortschritt, welcher langsam aber sicher voranschreitet. Next-Gen wäre für mich ein deutlicher Unterschied zur vorangegangenen Generation, so wie der Wechsel von 8 auf 16Bit, also etwas, wo auch der hinterletzte Depp eingestehen muss: Ja, das neue sieht wesentlich besser aus, die zusätzlichen Buttons eröffnen mir neue Möglichkeiten, der blaue Igel ist sauschnell und Mode7 einfach geil!

Heutzutage ist es eher das Social Gaming, der Share-Button und die eine Box, die alles Multimediale regeln und überwachen will (insert XOne or PS4 here), die Next Gen bedeuten wollen. Klar, die Grafik ist ultrarealistisch, die Soundkulisse bombastisch, meine Konsole verbindet mich mit Pornoseiten und dem Pizzadienst... aber ist das alles???

Wo bleiben die Innovationen wie z.B. die Wii-Mote, simple aber fesselnde Spielekonzepte wie Tetris, Mehrspielerspass auf einer Couch und mit einem Fernseher?

Stattdessen einsame Zocker in einsamen Zockerbuden, die einsam in ihre Headsets bölken und auf Tastatur oder Gamepad eindreschen... trotz Multiplayer.

Eine Konsole, sie alle an den Bildschirm zu binden, ins PSN+ zu treiben und mit Bezahlinhalten zu knechten, das ist wohl, was Next Gen ausmacht.

Ich mache keinem einen Vorwurf, wenn er/sie/es sich auf die neuen Konsolen freut, und ich will auch niemandem den Spass daran verderben, aber für mich persönlich sind Share-Buttons, orwellsche Kinect-Überwachung und Lovefilm.de auf Konsolen in etwa so nützlich wie ein Pimmel am Papst.

immerwütend schrieb:

Ich will einfach nur am PC sitzen und spielen, was ich will und wann ich will, ohne durch andere gestört zu werden.

+ 1 Like!

Stimme Dir voll und ganz zu, würde es aber gerne auf Konsolen ausweiten. In Zeiten multimedialer Massenhysterie, gehackten Accounts und virtuellen Schwanzvergleichen in allem und jedem (Spiel) finde ich es erfrischend, nicht der einzigste Singleplayer und chronische Menschenhasser zu sein... Ich mag Dich!

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
firstdeathmaker (17 Shapeshifter, 6556 EXP)
*Star Citizen & Elite:Dangereous spiel*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 3 Minuten Offline
Beigetreten: 18.11.2010
Inhalte: 32

Ich versuche es noch einmal:

Ein NextGen Titel zeichnet sich dadurch aus, dass er mich zum Kauf eines neuen Desktop-PC's bewegt.

Die richtigen Innovationen passieren heutzutage ja eher im Indie-Bereich. Die großen Unternehmen versuchen meist, nur durch bessere Grafik zu Punkten und kaufen sich ab und zu mal einen Indietitel dazu. Ist ja auch nicht schlecht, diese Zweiteilung des Marktes, denn so haben frische Ideen trotzdem immer eine Chance. So war es früher ja mit allen großen Spielemarken, nur das es damals noch keinen AAA Markt gab der mit hunderten Millionen um sich geschmissen hat.

Eine andere Definition von NextGen wäre für mich, wenn uns ein Spiel mit einer Mechanik oder Technik verblüfft. So wie es z.B. GTA 3 damals getan hat. Oder Spore. Oder Bridge Builder. Oder World of Goo. Oder Minecraft. Oder Rocksmith. Oder die Wii als Ganzes.

____________________________________

UEE CITIZEN RECORD #26535 Garage:
Origin 325a (Charon); RSI Constellation Aquilla (Pluto); BIRC Merchantman(Eris);

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Farang (14 Komm-Experte, 2356 EXP)
Möge die Macht mit mir sein.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 11 Sekunden Offline
Beigetreten: 8.1.2010

ganz einfach ..eine neue konsolengeneration ..die wiiu one und ps4 sind alles nextgen ich mache das nicht von grafik abhängig....

____________________________________

Früher war alles besser auch die Zukunft !

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (21 Motivator, 28949 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 47 Minuten Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11
Henke schrieb:

Hmmm... Next-Gen...
Eine Konsole, sie alle an den Bildschirm zu binden, ins PSN+ zu treiben und mit Bezahlinhalten zu knechten, das ist wohl, was Next Gen ausmacht.
Ich mache keinem einen Vorwurf, wenn er/sie/es sich auf die neuen Konsolen freut, und ich will auch niemandem den Spass daran verderben, aber für mich persönlich sind Share-Buttons, orwellsche Kinect-Überwachung und Lovefilm.de auf Konsolen in etwa so nützlich wie ein Pimmel am Papst.

immerwütend schrieb:
Ich will einfach nur am PC sitzen und spielen, was ich will und wann ich will, ohne durch andere gestört zu werden.
+ 1 Like!
Stimme Dir voll und ganz zu, würde es aber gerne auf Konsolen ausweiten. In Zeiten multimedialer Massenhysterie, gehackten Accounts und virtuellen Schwanzvergleichen in allem und jedem (Spiel) finde ich es erfrischend, nicht der einzigste Singleplayer und chronische Menschenhasser zu sein... Ich mag Dich!

Danke wink
Du wirst dann auch sicher nicht überrascht sein zu hören, dass ich kein einziges Spiel mit irgendeiner Form von Online-Anbindung besitze... lol

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
VikingBK1981 (18 Doppel-Voter, 12855 EXP)
Keep on Gaming
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 31 Minuten Offline
Beigetreten: 4.6.2009
Inhalte: 10
dotdan schrieb:

VikingBK schrieb:Mehr Leistung, ganz einfach.Um was genau zu bewirken?Flüssigeres Gameplay?Bessere Mulimedia Anwendungen?etc.mfgdotdan

Naja um bessere Grafik, KI, Umfang, Spielbarkeit zu erreichen. Die von allen geforderten Innovationen brauche ich nicht ständig. Lieber Detailverbesserung.

____________________________________

Just do it

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Thomas Barth (21 Motivator, 27449 EXP)
ist wieder voll auf dem Retro-Trip
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 24.1.2010
Inhalte: 127

Ich habe heute mal mit meiner Physiotherapeutin gesprochen, die wollen sich nämlich für den Mann und die Kinder eine neue Konsole zulegen. Die Wahl ist auf Microsoft gefallen, weil Kinect mit den ganzen Spielen, gegenüber der Wii eine vollkommen neue Art bietet diese zu spielen. Nach der Wii bekommt die Familie nun die Next-Gen-Konsole Xbox 360 inkl. Fifa und ein paar Kinect-Spielen, da man endlich keine Fernbedienung mehr in der Hand halten muss und die Figuren sogar richtige Beine haben.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Sven Gellersen (Community-Moderator, 20647 EXP)
Status, where art thou?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 37 Minuten Offline
Beigetreten: 19.11.2013
Inhalte: 15

Beim Begriff "Next-Gen" hätte ich in früheren Jahren gesagt, dass einzig und allein die Graphik ausschlaggebend ist.
Inzwischen sehe ich das anders. Next-Gen bedeutet für mich, dass die Spielwelten glaubwürdiger gestaltet werden, Stichwort "Immersion". Dies kann z.B. durch Physikspielereien (unterschiedlich schnell bewegendes Laub, Reaktion der Pflanzen auf Berührungen durch den Avatar usw.) oder auch glaubwürdigeres Verhalten der NPCs erreicht werden. Andere Spieler haben in so einer Spielwelt nichts verloren, deren Anwesenheit zerstört für mich jedes Gefühl von Immersion.
Next-Gen bedeutet für mich auch, dass Videospiele endlich erwachsen werden. Glaubwürdigere und besser erzählte Geschichten, niveauvoller Umgang mit Sex, Auseinandersetzung mit real existierenden Problemen. Diesen Trend habe ich persönlich erst mit der Current-Gen wahrgenommen und ich hoffe, dass dieser Trend fortgeführt und weiter verfeinert wird.
Social Media ist für mich zwiegespalten. Einerseits freue ich mich darauf, auf der PS4 live meinen Freunden beim Zocken zuzuschauen, obwohl sie ganz woanders wohnen und auf diese Weise ganz unkompliziert Einblicke in ein potentiell interessantes Spiel zu bekommen. Andererseits nervt es mich, dass Social Media von den großen Publishern so stark forciert wird, denn generell zocke ich lieber alleine vor mich hin.
Die Graphik selbst bildet bei mur das Schlusslicht. Klar freue auch ich mich über schärfere Texturen und vor allem besser animierte Gesichter, aber Spielspaß definiert sich für mich durch das "Kunstwerk " im Ganzen.

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de
-----

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)