PC piept beim Einschalten 4x hintereinander - kein Bild - Lüfter laufen

Foren-Suche
Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fischwaage (17 Shapeshifter, 6765 EXP)
Echter Gamer mit Leib und Fisch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 23 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 71

Hi Leute,

gestern noch am PC gearbeitet - ohne Probleme! Das Ding runtergefahren...
Und heute morgen dann: Eingeschaltet und es tut sich nichts!

Der PC piept 4x hintereiander und das wars dann. Es kommt kein Bild und es geht nicht weiter. Die Lüfter laufen aber noch usw.

Habe daraufhin das Gehäuse ausgeschraubt und einfach mal alle RAM Riegel bis auf den ersten entfernt. Resultat: PC startet ohne Probleme!

Habe dann wieder ausgemacht - zweiten RAM Riegel eingebaut. Resultat: PC startet ohne Probleme!

Wieder ausgemacht und den dritten RAM Riegel eingebaut. Resultat: PC startet ohne Probleme!

Und dann noch ein letztes mal ausgemacht und den vierten RAM Riegel eingebaut. Resultat: PC startet ohne Probleme!

Hmmm....
Jetzt kapier ich gar nichts mehr?!

Ist nun ein Ram Riegel defekt oder nicht? Jedenfalls ging vorher gar nichts! Erst nachdem ich 3 RAM Riegel entfernt habe ging der PC an! Danach konnte ich aber alle wieder einbauen und er startet nun trotzdem reibungslos.

Wäre super wenn mir da jemand helfen könnte.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
blobblond (19 Megatalent, 17880 EXP)
Überall versteckte Codes! Stecken die Illuminaten dahinter?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 7 Minuten Offline
Beigetreten: 15.7.2011
Inhalte: 6
Fischwaage schrieb:

Hi Leute,
gestern noch am PC gearbeitet - ohne Probleme! Das Ding runtergefahren...
Und heute morgen dann: Eingeschaltet und es tut sich nichts!
Der PC piept 4x hintereiander und das wars dann. Es kommt kein Bild und es geht nicht weiter. Die Lüfter laufen aber noch usw.
Habe daraufhin das Gehäuse ausgeschraubt und einfach mal alle RAM Riegel bis auf den ersten entfernt. Resultat: PC startet ohne Probleme!
Habe dann wieder ausgemacht - zweiten RAM Riegel eingebaut. Resultat: PC startet ohne Probleme!
Wieder ausgemacht und den dritten RAM Riegel eingebaut. Resultat: PC startet ohne Probleme!
Und dann noch ein letztes mal ausgemacht und den vierten RAM Riegel eingebaut. Resultat: PC startet ohne Probleme!
Hmmm....
Jetzt kapier ich gar nichts mehr?!
Ist nun ein Ram Riegel defekt oder nicht? Jedenfalls ging vorher gar nichts! Erst nachdem ich 3 RAM Riegel entfernt habe ging der PC an! Danach konnte ich aber alle wieder einbauen und er startet nun trotzdem reibungslos.
Wäre super wenn mir da jemand helfen könnte.

Vielleicht hilft dir das weiter
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_BIOS-Signalt%C3%B6ne

4x kurz
Fehler in den ersten 64 kB des Speichers oder Systemtimer 1 funktioniert nicht.
Batterie/Akku defekt, Speichermodule checken, RAM einstellungen prüfen, neues Mainboard.

____________________________________


Blobblond spielt

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
NickHaflinger (16 Übertalent, 5199 EXP)
I'm a poet, and I know it
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 35 Minuten Offline
Beigetreten: 22.7.2010
Inhalte: 6

Welches Mainboard hast Du und wie alt ist der Rechner? Wurde vor kurzem irgend etwas ausgetauscht? 4 Piepser kann auch die Grafikkarte sein, wenn die Piepser von unterschiedlicher Dauer sind.
AMI-BIOS/Award-BIOS: 1× lang 3× kurz Grafikvideo-RAM defekt

____________________________________

"Es geht nicht darum, *eine* (streng logisch) richtige Antwort zu finden, sondern die, die Jörg und Co als richtig definiert haben." Larnak

Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fischwaage (17 Shapeshifter, 6765 EXP)
Echter Gamer mit Leib und Fisch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 23 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 71

Es kann trotzdem die Grafikkarte oder das Mainboard sein? Es geht ja nachdem ich den RAM ausgebaut hatte sofort wieder...

Gibt's irgendwelche Tools um einzelne Komponenten wie Mainboard und RAM zu testen?

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Vampiro (21 Motivator, 30952 EXP)
Vae victis!
User ist online Online
Beigetreten: 5.12.2010
Inhalte: 561
Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fischwaage (17 Shapeshifter, 6765 EXP)
Echter Gamer mit Leib und Fisch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 23 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 71

Also:

Sorry - es sind 16 GB Speicher!
Habe nun einen Test laufen lassen.

Hier der Screenshot:

Es handelt sich um einen Fertig-PC:

Das genaue Modell:
Acer M3985

Produktbeschreibung Acer Aspire M3985 - Core i7 3770 3.4 GHz
Typ Personal-Computer
Formfaktor Tower
Prozessor 1 x Intel Core i7 (3. Gen.) 3770 / 3.4 GHz ( Quad-Core )
Wichtigste Prozessormerkmale Hyper-Threading-Technologie
Cache-Speicher 8 MB L3
Cache pro Prozessor 8 MB
Massenspeicher-Controller SATA
Festplatte 1 x 1 TB - SATA-300
Optische Speicher DVD-Writer
Kartenleser Ja
Monitor Keiner.
Grafik-Controller PCIe x16 - NVIDIA GeForce GT 640
Videospeicher 4 GB
Audioausgang Integriert
Netzwerk Gigabit LAN, 802.11b, 802.11a, 802.11g, 802.11n
Bereitgestelltes Betriebssystem Windows 8 64-Bit Edition
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 18 cm x 40.18 cm x 37.9 cm

eQuinOx (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Der Acer M3985 hat ein AMIBios.
4x kurz Piep = Timer not Operational: System - Timer (Timer 1) eventuell Akku/Batterie defekt;

Wenn die BIOS-Batterie entladen war, erklärt das auch, warum nach dem RAM-Ausbau beim nächsten Start alles problemlos lief. Du hast den PC ja kurz angehabt und in der Zeit konnte er die Batterie kurz laden - das hat gereicht.

Entladen wird die BIOS-Batterie manchmal durch ne Art Kriechstrom-Kurzschluss, wenn viel Dreck im PC ist. Vielleicht hat die Batterie aber auch nen Schaden und verliert über Nacht Kapazität. Oder Du hast den PC an ner Billigsteckdosenleiste mit Schalter, der beim Ein-/Ausschalten kurz ne Überspannung gibt, das wäre dann gefährlich.

Lösungen: PC mal ordentlich aussaugen. Ggf. die Batterie tauschen, falls das wieder passieren sollte. Ggf. vorhandene Billig-Steckdosenleiste mit Schalter unbedingt heute jetzt sofort in dieser Sekunde wegschmeissen und was Anständiges kaufen! Im Worst-Case brennen die Scheissdinger deine Bude ab!

Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fischwaage (17 Shapeshifter, 6765 EXP)
Echter Gamer mit Leib und Fisch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 23 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 71

Hi eQuinOx,

deine Theorie klingt plausibel aber ein paar Details lassen mich noch zweifeln.

1. Billig Steckdose oder sowas kann ich ausschliessen. Das sind handelsübliche Steckdosen aus dem Schweizer Elektrofachhandel. Nicht die billigsten, nicht die teuersten.

2. Was mich bezüglich deiner Theorie mit der Batterie besonders stutzig macht:
Ich habe den PC nach dem Piepton ja nicht sofort aufgemacht und den RAM ausgebaut! Ich habe den PC mehrmals hintereinander zunächst aus- und wieder eingeschaltet! Erst dann nach mehreren Startversuchen habe ich das Gehäuse geöffnet und den RAM entfernt.

Hmm macht mich echt wahnsinnig grade...der PC läuft aktuell ohne Probleme! Aber ich hab Angst das dann eines Tages plötzlich nichts mehr geht oder nen Ausfall am Wochenende ohne Ersatzteile...oh oh das würde meine Arbeit lahmlegen.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Vampiro (21 Motivator, 30952 EXP)
Vae victis!
User ist online Online
Beigetreten: 5.12.2010
Inhalte: 561

Hi smilie

Also der Memtest scheint ja gut gelaufen zu sein, daran dürfte es schonmal nicht gelegen haben.

Ich habe jetzt auch mal in die Piepliste geschaut (nur WIkipedia). http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_BIOS-Signalt%C3%B6ne

Da steht das auch.

Was mir einfällt: Vielleicht reicht die Zeit von kurz ein/aus nicht, um der Batterie wieder genug Ladung zu geben, weshalb es erstmal weiterpiepste.
Nach Dreck hast du geschaut? Vielleicht ist auch nur was auf eine Leitung geflogen.

Andere Möglichkeit, falls es mit der Spannung zu tun hatte: In UK gibt es oft Schwankungen, merkt man Abends, wenn die Lampen plötzlich schwächer glühen. Oder daran, dass Boxen anfangen zu brummen (was am Strom lag). Vielleicht gab es ja ein kurzes Problemchen im allgemeinen Stromnetz?

Schaue doch auch mal in dein Bios nach der Systemuhr, checken, dass sie mit der "echten" Uhrzeit übereinstimmt. PC dann mal über Nacht komplett vom Strom trennen und am nächsten Tag gucken, wieviel Uhr es ist.

Achtung: Das sind keine Expertentips sondern die Sachen, die ich jetzt probieren würde.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)