Bitte um Hilfe: Gaming-Sourround-Kopfhörer

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
furzklemmer (15 Kenner, 3155 EXP)
verurteilt das!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 33 Minuten 45 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.12.2009
Inhalte: 13

Hey Leute,

ich zocke quasi ausschließlich auf Konsole(n) und habe diese an einer 5.1-Anlage hängen. Da mir nun zusehens die Nachbarn auf die Füße treten, weil sie des Nachts aus meinen Räumlichkeiten Ak47-Feuer und sterbende Menschen hören, überlege ich mir, zu bestimmten Tages-/Nachtzeiten auf Kopfhörer umzusteigen.

Nun ist mir einerseits Sound sehr, sehr wichtig, anderseits habe ich nicht viel Ahnung davon. Ich liebe meine 5.1-Anlage für das Mittendringefühl und bin Headsets grundsätzlich kritisch gegenüber eingestellt.

Nun meine Frage: Komme ich mit vernüftigen Kopfhörern nährungsweise an ein echtes 5.1-Erlebnis ran inkl. Bass? Falls ja, könnt ihr mir Kopfhörer empfehlen? Also reine Kopfhörer, kein Headset mit Mikro.

Und ganz wichtig: Kann ich bei einem 5.1-Receiver automatisch davon ausgehen, dass der Kopfhörer-Ausgang (Klinke) auch 5.1-Sound liefert? Ich kann nämlich im Handbuch meines Receivers nichts dazu finden. Sieht man das irgendwie? Nicht, dass ich am Ende geile Kopfhörer und ein leeres Konto habe und mir dann nur Stereo-Sound in die Öhrchen flattert. Oder hängt man Sourround-Kopfhörer an einen optischen, digitalen Output auf der Rückseite?

Würde mich über Beratung sehr freuen!

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Admiral Anger (24 Trolljäger, 49382 EXP)
:)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 35 Minuten 35 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.8.2010
Inhalte: 786

Ich gehe mal davon aus, dass dein Kopfhörerausgang lediglich eine Stereo-Summe ausgeben kann, alles andere stelle ich mir bei herkömmlichen Klinkenanschlüssen recht schwierig vor. Surround-Kopfhörer rechnen das Signal soweit ich weiß nur digital um, um Räumlichkeit vorzugaukeln. Direkt empfehlen kann ich dir allerdings nichts.

____________________________________

Light travels faster than sound. That's why some people appear bright until they speak.
The Flaming Fridges - Sekt, Lachs & Rock'n'Roll

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29695 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 17 Minuten 1 Sekunde Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Selbst echte 5.1 Headsets bieten dir keine so gute Klangortung wie ein 5.1 Lautsprechersystem, mit Abstrichen wirst du also leben müssen..

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5989 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Stunden 27 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6

Ich verwende seit einer Weile den "Mixamp pro" von Astrogaming. Der Vorteil für mich war, dass ich meinen geliebten AKG K240 weiterverwenden konnte (zusammen mit einem preiswerten Ansteckmikrofon) und nicht auf irgendein überteuertes und - häufig - akustisch minderwertiges Gamingheadset ausweichen musste.

Weitere Vorteile des Systems:
-es funktioniert plattformübergreifend (PC, Xbox360, PS3)
-auf der 360 hast Du ohne großes Kabelchaos Voicechat und Gamesound auf dem Kopfhörer - für Dich ja eher uninteressant, war aber mein Haupt-Kaufargument.
-vielfältige Anschlussmöglichkeiten
Nachteile:
-kein "echtes" 5.1 sondern Surroundsimulation auf Stereokopfhörer. Ich finde jedoch, das die räumliche Ortung erstaunlich gut funktioniert, was allerdings ähnlich der Klangqualität auch vom verwendeten Kopfhörer abhängen dürfte.

Zum Kopfhörerausgang des Receivers:
Bei Onkyo und Yamaha liefert der Kopfhörerausgang der AV-Receiver entweder einen Stereo-Downmix oder eine Stereo-Surroundsimulation - das ist teils modell-, teils setupabhängig. Bei anderen Herstellern habe ich da keine Erfahrungen.
Könnte aber helfen, wenn Du das Modell Deines Receivers postest.

Kopfhörer zu empfehlen ist nahezu unmöglich, da jeder Mensch ganz eigene Vorstellungen von gutem Klang hat. Preiswert bedeutet nicht unbedingt schlecht (der Koss Porta-Pro ist das klassische Beispiel dafür) und schweineteuer nicht unbedingt gut. Hochwertige Kopfhörer zeichnen sich jedoch meist durch sehr lineare Frequenzgänge aus, was Menschen die gerne viel Bass haben meist zu flach klingt.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
furzklemmer (15 Kenner, 3155 EXP)
verurteilt das!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 33 Minuten 45 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.12.2009
Inhalte: 13

Danke für eure Antworten bisher!

Ich habe nun etwas recherchiert und festgestellt, dass man gute Gaming-Kopfhörer wohl nur als Headset bekommt. Jedenfalls habe ich kaum reine 5.1-Kopfhörer ohne Mikro gefunden.

Desweiteren ist es wohl so, dass der Klinkenausgang quasi immer nur Stereo liefert. Ich habe mich nun also nach echten 5.1 Headsets (virtuellen Sourround will ich nicht riskieren) umgeschaut, die sich via SPDIF an den digitalen Ausgang des Receivers hängen lassen. Gestoßen bin ich unter anderem auf das Sharkoon X-Tatic Pro (http://www.amazon.de/Sharkoon-X-Tatic-Gaming-Headset-Xbox/dp/B009D29XP4) Macht auf mich nen ganz soliden Eindruck, hat aber etwas durchwachsene Rezensionen, wie eigentlich alle Headsets. Jemand Erfahrung damit oder mit anderen Sharkoon-Headsets? Kabelgebunden finde ich ja prinzipiell besser als Funk.

Dann gibt es noch die Luxusklasse: http://www.amazon.de/ASTRO-Astro-Gaming-Dolby-0817161010799/dp/B0091WIOJ2 was aber doch eigentlich über meinem Budget liegt. Mehr als 150 Euronen möchte ich eigentlich nicht locker machen, da das Headset ja nur der Fallback zur 5.1-Anlage sein soll.

Generell muss ich Drifter zustimmen, dass die Meinungen da sehr stark auseinander gehen. Habe kein einziges Headset gefunden, das bei Amazon in den Bewertungen einhellig gepriesen wird.

Ich warte jetzt noch ein paar Tage, ob es hier vielleicht noch das ein oder andere Feedback gibt. Ansonsten lass ich mir mal das Sharkoon kommen und hoffe auf das Beste.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29695 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 17 Minuten 1 Sekunde Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396
____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5989 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Stunden 27 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6
furzklemmer schrieb:

Dann gibt es noch die Luxusklasse: http://www.amazon.de/ASTRO-Astro-Gaming-Dolby-0817161010799/dp/B0091WIOJ2 was aber doch eigentlich über meinem Budget liegt. Mehr als 150 Euronen möchte ich eigentlich nicht locker machen, da das Headset ja nur der Fallback zur 5.1-Anlage sein soll.

Meines Wissens nach sind alle Astro Headsets reine Stereogeräte, die mittels Dolby-Virtual-Surround arbeiten. Als Basis kommt dabei immer der von mir genannte Mixamp in einer seiner Varianten zum Einsatz.

Die Krux mit den echten Surroundheadsets sind eigentlich immer die dafür nötigen Wandler/Verstärker, die aus dem Bitstream eine Anzahl X an analogen Kanälen erzeugen und für die einzelnen Membrane im Headset "auf Leistung" bringen. Die akustischen Qualitäten dieser Dinger sind mit "Lo-Fi" eigentlich hinreichend beschrieben.

Aber wie gesagt: was den einen nervt, klingt für die Hörgewohnheiten des nächsten vielleicht OK - Versuch macht kluch...

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Hendrik -ZG- (25 Platin-Gamer, 63485 EXP)
Wurde zum dritten Mal Onkel
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 40 Minuten Offline
Beigetreten: 27.5.2012
Inhalte: 967

Oh wie gut ich dein Problem kenne smilie Ich habe seit ca 1 Jahr den Sound Blaster Tactic3D Alpha, bin damit sehr zufrieden, das Preis Leistungsverhältnis ist meiner Meinung nach mehr als in Ordnung, super Sourroundklang, Treiber laufen Creative untypisch wunderbar ( unter Win 8 ) angenehmer Tragekomfort, die pressen sich auf die Ohren ohne nach ner Zeit lästig zu sein. Allerdings ist dies natürlich rein subjektiv, genauso könntest du ihn voll übel finden. Bestell dir doch einfach was du testen willst, und tausch es bei Nichtgefallen gegen den nächsten Kandidaten auf deiner Liste.

____________________________________

Seine Lordschaft, Imperator, seine allessehende alleswissende Göttlichkeit, Herrscher der sieben Meere und aller Kontinente, , Anwender der herrlichen Stahlanaconda, Anbetungswürdigster Erdbürger, Bescheidener Diener Mammons und Bester Vater aller Väter, Hendrik der erste grüsst sein Volk

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
furzklemmer (15 Kenner, 3155 EXP)
verurteilt das!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 33 Minuten 45 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.12.2009
Inhalte: 13

Also ich habe mir jetzt das Sharkoon X-Tatic Pro kommen lassen und gleich getestet. Und mit was testet man Sourround-Kopfhörer nachts am besten? Richtig, mit Dead Space 2!

Bin bisher sehr angetan. Sound-Quali ist klasse und der Bass überzeugt. Räumliche Ortung ist möglich aber gefühlt nicht ganz so „räumlich“ wie bei der 5.1-Anlage. Das liegt wohl schlicht am fehlenden Raum. wink

Auch wenn der mitgelieferte Decoder eher nach Spielzeug aussieht als nach HiFi, bin ich sehr zufrieden. Habe nun beim Kopfhörereinsatz nicht mehr das Gefühl atmosphärischer Einbußen. Phänomenal ist auch, was die an Kabeln mitliefern. Das Teil bekommt man echt auch an die Spülmaschine angeschlossen. Vorbildlich, wenn man bedenkt, dass z.B. eine PS3 nicht mal mit HDMI-Kabel kommt. nutty

Falls das Ding in zwei Wochen auseinanderfällt oder sonst was nicht passt, schreibe ich es hier rein, falls mal jemand über die Suche auf dieses Thema stößt. Ansonsten: Kaufempfehlung.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
SpecialAgentDaleCooper (15 Kenner, 3719 EXP)
Krumseltört
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 25 Minuten 13 Sekunden Offline
Beigetreten: 16.8.2010
Inhalte: 3

oben wurde schon über "luxusklasse" geredet. ich frage mich in welche kategorie dann diese teile reingehören lol http://www.bluwavs.com/p-1-bluwavs-fiji.aspx

Shenzakai (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Zunächst hat kein Kopfhörer "echten" Surround. Zumeist wird dieser mit einem Chip oder zugehöriger Software emuliert. Als ich noch eine PS3 hatte, habe ich mit dem Kopfhörer von Sony sehr gute Erfahrungen gemacht. Er funktioniert zudem auch mit Blu-rays sowie am PC (dort aber ohne Surround).

PS3 Pulse Wireless Stereo-Headset Elite

Hier die günstigere Variante
PS3 Wireless Stereo Headset

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29695 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 17 Minuten 1 Sekunde Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396
Shenzakai schrieb:

Zunächst hat kein Kopfhörer "echten" Surround. Zumeist wird dieser mit einem Chip oder zugehöriger Software emuliert. Als ich noch eine PS3 hatte, habe ich mit dem Kopfhörer von Sony sehr gute Erfahrungen gemacht. Er funktioniert zudem auch mit Blu-rays sowie am PC (dort aber ohne Surround).
PS3 Pulse Wireless Stereo-Headset Elite
Hier die günstigere Variante
PS3 Wireless Stereo Headset

Doch, es gibt tatsächlich Headsets mit echtem Surround. Die nutzen dann drei Speaker pro Ohr. Die Lautsprecher sind so versetzt angebracht, dass tatsächlich ein echter Raumklang wiedergegeben wird. Der Surround-Effekt solcher Lösungen (das Medusa 5.1 beispielsweise ist so ein Headset) ist oft hörbar besser als bei virtuellem Surround, dagegen spricht allerdings das höhere Gewicht.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Azzi (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

5.1 Headsets und allgemein Headsets sind zu 99% überteuerter Mist mit miserablem Klang. Das Medusa ist beispielsweise ein Teil mit bestenfalls mittelmässigem Klang bei gleichzeitig billigster Verarbeitung.

Kauf dir ein gescheiten Stereo Kopfhöreer da hast du deutlich mehr von...

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Satyrias83 (11 Forenversteher, 809 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 34 Wochen 6 Tagen Offline
Beigetreten: 15.7.2009

5.1 Kopfhörer fallen mir nur das Meduas und das Roccat Kone ein, als "echte". Medusa hab ich nicht getestet, aber das Kave klingt bei Musik fürchterlich. Am besten fährt man mit hochwertigen Stereokopfhörern, je nach Soundkarte gibt es da ganz ordentlichen virtuellen Surround. Habe selbst eine Soundblaster Zx, klingt supi.

Man hört immer wieder, dass Studiokopfhörer von AGK oder Beryerdynamic serh gut sein sollen, dazu dann ein Mirko etwa das modmic (einfach googeln). Habe das noch nciht ausprobiert, hatte bisher immer Mittelklasse Stereo Headsets von Sennheiser, etwa PC 161 etc. Klingen ganz ordentlich und sitzen super bequem, sind mir aber beim niesen immer vom Kopf gefallen und haben zu ausgeprägte Höhen, wenn man das nicht mag, ist das doof.

Seit Kurzem habe ich das Qpad qh-90. Bestes was ich bis jetzt hatte vom Klang her. Guter Bass, aber nicht übertönt wie das oft ist bei anderen Headsets, die Kiddies stehen halt drauf und wissen nicht, dass ein ausgeglichenes Klangbild sich viel besser anhören kann. SUper Tragekomfort und ohrumschließend schön groß. Die Qpad-Dinger sind auch im Moment in Headset Tests immer oben dabei. Also wer plant sich ein Neues zu holen, sollte mal ein qpad probehören.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP
icezolation (19 Megatalent, 19180 EXP)
Plöp und tschüss!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 12 Wochen Offline
Beigetreten: 11.8.2009
Inhalte: 169

Ich kann nur reine Stereo-Kopfhörer empfehlen. Der ganze Headset oder gar Surroundquatsch, insbesondere "für Gamer", ist Mist. Lieber mehr Geld bei einem Hersteller lassen, der weiß was er baut, dann hat man am Ende allein vom Anwendungsbereich mehr davon.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)