Probleme mit meinem Joypad

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 24 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

Ich hoffe, ein Hardware-Guru liest mit, denn ich bin mit meinem Latein am Ende.

Zu meinem neuen Rechner hab ich mir auch ein neues Joypad gekauft, ein Logitech Rumble Pad USB. Da ich zuvor ein WingMan Rumble Pad (mit Schubreglerchen) von Logitech hatte, daß mir allerdings einmal zu oft aus den schweißnassen Fingern geflutscht ist, war das eigentlich eine logische Wahl.

Mein Problem: Der rechte Analogstick verhält sich nicht so, wie er sollte. Wenn ich z.B. Freespace 2 zocke, sollte der rechte Analogstick das Schiff um die Längsachse rollen lassen, wenn man ihn nach links bzw. rechts drückt. Bei mir passiert das nur, wenn ich den Analogstick nach oben bzw. unten drücke. Ähnlich auch in MechWarrior 4. Dort liegt die Torsodrehung auf dem rechten Analogstick links/rechts, bei mir läuft das nur über hoch/runter. Ich hab schon im Windows-Treiber geguckt, aber da wird der rechte Stick "normal" angesprochen - nur nicht in den von mir getesteten Spielen. Es ist echt zum Haare raufen.

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen
Gerjet Betker (19 Megatalent, 13638 EXP)
New project comming soon...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Jahren 42 Wochen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 469

Hast du schon eine X/Y-Achsen Kalibrierung gemacht? Mein Logitech Rumble hat den Fehler auch gerne, so dass ich öfters die Achsen neu im Spiel kalibrieren muss. (Beispiel-Spiel: Cave Story)

____________________________________

*brohoof*

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 24 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

Es gibt einige Spiele, bei denen das klappt. Leider gehören Freespace und MechWarrior nicht dazu.

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Jahren 40 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Ist die Hardware in Ordnung, die Treiber und Einstellungen überprüfen, sowie eventuell nach etwaigen Patches für das Spiel auf dem Forum (existent?) Ausschau halten. Wer gerne mit dem Joypad unterwegs ist, kann auch mal einen Blick auf XPadder werfen ( http://xpadder.com/ ) - für viele Spiele sehr nützlich.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 24 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

Interessant ist ja, daß sowohl Freespace 2 und Mech 4 mit meinem alten Joypad auf dem alten PC liefen. War auch ein Logitech, nur hatte das halt noch so einen Schubregler da, wo be einem PlayStation-Pad die R1-Taste liegt. Da gab's auch kein Gezicke mit dem rechten Analogstick.

Hab mir vorgestern für 9,95 spaßeshalber ein Hama-Gamepad gekauft. Da exakt der gleiche Mist. Als hätte jemand den rechten Analogstick um 90 Grad verdreht. Ich vermute fast, da stimmt was mit dem XP-Joysticktreiber nicht.

Hm. XPadder ist schon Overkill. Ein Tool, um Windows-seitig die Achsenbelegung zu ändern, wäre schon fein.

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Jahren 40 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Aus meiner Sicht sind die €7 gut investiert, gerade wenn ich an all die Adventures denke, bei denen mir das schon erheblich den Spielspaß gerettet hat - zuletzt bei Tales of Monkey Island.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)