StarMade

Foren-Suche
Keine Antworten
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Xentor (14 Komm-Experte, 2269 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 46 Minuten 48 Sekunden Offline
Beigetreten: 28.8.2012
Inhalte: 8

Hallo.
Ich finde es sehr schade, das über dieses interessante Projekt, nirgends in der deutschen Fachpresse (nennen wir es mal so), ein Wort geschrieben wird.
(Zumindest hab ich nix gefunden, ausser auf abseitigen Communetyseiten und Blogs).

Ich könnte einen Artikel drüber schreiben, aber wie ich mich erinnere, ist meine schreibweise für hier nicht gut genug. (Sorry, deshalb bin ich Webdesigner und kein Author).

Bei StarMade handelt es sich um ein Spiel aus der Minecraft Klasse.
Wir erinnern uns, das de rheilig eNotch, vor knapp nem Jahr oder so, sein Sci Fi Minecraft angemeldet hat, (das mit dem kryptischen Namen).
Nunja, StarMad eist genau das, nur ohne Notch, und ohne leere Versprechen. (Und ja es ist schon länger in der Dev als Notchs Träumerei).

Es befindet sich im funktionsfähigen ALphastadium (Wie Minecraft, als man anfing davon zu schreiben).

Bei SM, geht es darum: Du bist ein Astronaut im Weltraum, und naja machst im groben das slebe wie in Minecraft, Sammle Resourcen (Verkauf sie oder verarbeite sie), bau dir coole Raumschiffe, Jage Piraten, oder mache mit Freunden (oder Feinden) PVP Krieg. Es gibt schon viele Multiplayerserver (für ein so unbekanntes Spiel).
Es gibt Planeten (200 Block Große Diskworlds *grins*), und Asteroiden. Man kann so große Raumschiffe bauen wie man will, mit allem was dazu geöhrt (Waffen ANtrieben, sonstige Systeme) alles aus Blöcken (Wie Minecraft).

Bisher ist SM kostenlos, aber man kann es kaufen als Support). Es entwickelt sich fleißig weiter

Sollte darüber mehr geschrieben werden? (Wollt ihr das?)

http://star-made.org/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)