Achievments - Sinnvoll oder Spielspaßverderber?

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Thomas Barth (21 Motivator, 27694 EXP)
ist wieder voll auf dem Retro-Trip
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 41 Minuten Offline
Beigetreten: 24.1.2010
Inhalte: 127

Nachdem Henbab den Achievmenthunter-Thread eröffnet hat, ist mir wieder aufgefallen wie furchtbar ich Achievments finde. Meiner Meinung nach machen manche Publisher sich durch Achievments das sinnvolle designen von Spielen einfach, insbesondere Ubisoft übertreibt mir mit dem sammeln von Spielzeit-verlängernden Items wie Federn, die im Endeffekt rein gar nichts im Spiel bringen, sondern einfach nur dazu da sind, um die Spielzeit eines Spiels künstlich zu verlängern. Sinnvoller lösen könnten man es meiner Meinung nach, wenn man solchen Items einen Sinn gibt, anstatt sie einfach nur so lieblos in die Spielwelt zu packen.

Sicherlich gibt es auch witzige Achievments, wie z.B, bei Dead Rising, aber die meisten verderben mir absolut den Spielspaß, vor allem wenn sie aufploppen während man gerade beim spielen ist, denn es gibt nichts was einen mehr aus der Immersion reisst, als wenn man die Meldung bekommen hat, dass man etwas ganz tolles gemacht hat.

Bei mir habe ich jegliche Benachrichtigung deaktiviert und festgelegt, dass ich ein Spiel komplett durchgespielt habe, wenn ich das sage und nicht wenn irgendein Spieldesigner mich dazu zwingt, z.B. 10.000 Gegner im Multiplayer zu töten.

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
COFzDeep (19 Megatalent, 17396 EXP)
https://youtu.be/A0D2BiTO1Wk - https://youtu.be/kf4b2jEEN8k
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 59 Minuten Offline
Beigetreten: 22.2.2010
Inhalte: 133

Okay, ich verstehe dass dich das Aufploppen der Erfolgsmeldungen nervt, das finde ich manchmal auch störend, meistens stört es aber nicht großartig, finde ich.
Aber es zwingt dich ja niemand, die Achievements zu sammeln, von daher schreibt dir ja auch niemand vor, dass du alle 100 Federn sammeln musst oder 10.000 Gegner in Online-Spielen zu töten hast, bevor du behaupten darfst das Spiel durchgespielt zu haben. Du sagst ja selbst, dass du das für dich entscheidest, wann dein "Ich habe fertig" Punkt gekommen ist.

Natürlich kann man argumentieren, dass die Entwickler in der Zeit, wo sie 100 Federn in den Levels verteilen, sinnvollere Nebenquests designen könnten, aber ich hoffe mal dass die Achievements nicht soviel Zeit in Anspruch nehmen. Und meistens sind es ja auch eher Sachen, die sich im normalen Spielverlauf ergeben. Und dann finde ich es ganz nett, weil es meistens auch dementsprechende Statistiken nach sich zieht. Und ich liiiiieeeebe Statistiken mr.green Hab ja gerade Max Payne 3 angefangen, hab jetzt knapp anderthalb Stunden gespielt, und kurz vor Ende der Session ploppte die Ingame-Meldung auf "1000 Schuss verballert" und ich war doch baff, wie schnell die zusammen gekommen sind. Ich mag sowas smilie

Von daher - ich bin für Achievements, sofern sie nicht irgendwelchen absolut stumpfsinnigen Kram erfordern (soll ich nochmal Federn sagen?mr.green). Aber selbst dann kann ich sie immer noch einfach ignorieren und gut ist. Von daher würde ich sie nicht als Spielspaßverderber ansehen, dafür sind sie viel zu irrelefant.

PS: ja, das war Absicht. Ich vermisse den Flachwitzer nosmilie

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (19 Megatalent, 13081 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 12 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 104

Ohje Erfolge...

In meinen Augen nur für Leute die keine eigenen Ideen haben was man in einem Spiel alles machen kann.

Meine Güte, diesse Sammelquests mit "Sammle 100 Koffer" gibt es doch schon spätestens seit Grand Theft Auto. Das lief doch auch wunderbar ohne Erfolge. Wozu man da irgendeine Bestätigung für braucht, will mir ehrlich gesagt nicht in den Kopf.

Erfolge die man automatisch während einer Story freischaltet sind für mich auch sowas von unsinnig, wozu soll das gut sein? Gibt ja sogar Erfolge wenn man das Spiel startet... frag ich mich ernsthaft: "HALLO GEHT'S NOCH?". Und tatsächlich sind 95% aller Spiele ausschließlich mit solchen Erfolgen versehen.

Andere Erfolge.. wie gesagt, finde ich total unsinnig da das Spiel quasi dem Spieler vorschlägt, was er noch alles machen kann, offenbar schätze ich Spieler zu schlau ein, durch Erfolge werden sie zumindest ziemlich dumm ohne Hang zur Selbstinitiative gezeichnet.

Diesen Drang zum Vergleichen verstehe ich echt nicht, wenn ich es böse meine könnte ich glatt sagen, dass ist so ein Männerding in Form "Wer hat den längsten?".

Ich find sie tatsächlich absolut Schwachsinnig und kann mit denen tatsächlich überhaupt nichts anfangen.

____________________________________

Entwicklerin des Weltraum-Taktik-Managementspiels "Athena - Squadron Leader". Zu finden im App, Play- und Windows Store (dort auch für PC) smilie
Verantwortliche für das "FreeSpace2 und Mods"- Deutsche Übersetzungsprojekt "FreiRaum". Abgeschlossene Übersetzungen: 3

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht
Tr1nity (28 Endgamer, 101075 EXP)
Fast ein Jahr warten auf Season 3 von Wynonna Earp. Das wird hart ;).
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 25 Minuten Offline
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2686

In gewisser Weise hatten wir das Thema schon einmal wink:
http://www.gamersglobal.de/forum/7218/achievements-in-spielen

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.
If you don't like my peaches, don't shake my tree.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
justFaked (16 Übertalent, 4423 EXP)
One Love
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 52 Minuten Offline
Beigetreten: 1.12.2009
Inhalte: 4
COFzDeep schrieb:

Aber es zwingt dich ja niemand, die Achievements zu sammeln, von daher schreibt dir ja auch niemand vor, dass du alle 100 Federn sammeln musst oder 10.000 Gegner in Online-Spielen zu töten hast, bevor du behaupten darfst das Spiel durchgespielt zu haben. Du sagst ja selbst, dass du das für dich entscheidest, wann dein "Ich habe fertig" Punkt gekommen ist.

So sehe ich das auch. Insofern verstehe ich nicht wie Erfolge "Spaßverderber" sein können. Wenn man keine Lust darauf hat, dann muss man sie ja nicht sammeln.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Valeo (15 Kenner, 2789 EXP)
RetroPi aufgesetzt
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 15 Minuten Offline
Beigetreten: 8.7.2012
Inhalte: 12

Ich sehe die Achievements als nicht allzu störend an. Statistische Achievements finde ich z.B. ganz informativ (schon 100 Koffer gesammelt?), allerdings arbeite ich jetzt nicht aktiv auf die Achievements hin. Letztlich sind sie wie die Steam Trading Cards nur ein weiterer Faktor, um den Jäger und Sammler in mir anzusprechen, man kann die Spiele aber auch als "durchgespielt" ansehen, ohne jedes Achievement bekommen zu haben.

Fazit: Ich habe nichts gegen Achievements.

PS: Was ich mir eher wieder verstärkt wünschen würde: lustige Cheats, die man mit der Zeit freispielen kann - z.B. Disco-Beleuchtung in Levels von Doom, ein Bobby-Car für Need4Speed oder "das Auto" für AoE mr.green. Sowas würde ich persönlich auch als Achievement ansehen.

____________________________________

Mein Blog: https://Dieblich.com : eigene Mixe und Beiträge rund ums Berufsleben. Freue mich über Besuch von GG-Usern.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Hendrik -ZG- (26 Spiele-Kenner, 65913 EXP)
Go Go Go!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 50 Minuten Offline
Beigetreten: 27.5.2012
Inhalte: 1019

Thomas , du Schlingel, du nimmst auch alles was ich rate, für bare Münze, was ? lol
Klar natürlich gilt für Achievements "Jedem das seine". Allerdings finde ich deine Aussage, von wegen das "Plop" reisst mich aus der Spielwelt, doch ganz schön überspitzt wink
Und im übrigen sammel ich die Dinger zwar für mein Leben gern, aber diese sinnlos Sammelaufgaben bzw Multiplayer Erfolge ala GOW 3 töte 1000000 Gegner im Multiplayer sind in in meinen Augen auch nur Spielzeitstrecker. Deshalb sammel ich auch nur noch in Games die realistische Achievements haben , für die ich nach beenden der eigentlichen Spielzeit noch Energie aufbringe. Einzige Ausnahme : Gotham City Impostors. Das Game hat 412 Erfolge, die allerdings alle beim normalen Zocken zu holen sind. Und da ich von dem Spiel trotz vielem, was mich nervt nicht wegkomme, hab ich mittlerweile 372 davon eingesackt wink

____________________________________

Seine Lordschaft, Imperator, seine allessehende alleswissende Göttlichkeit, Herrscher der sieben Meere und aller Kontinente, , Anwender der herrlichen Stahlanaconda, Anbetungswürdigster Erdbürger, Bescheidener Diener Mammons und Bester Vater aller Väter, Hendrik der erste grüsst sein Volk

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
. (21 Motivator, 27828 EXP)
..
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 25.4.2011
Inhalte: 119

@Thomas Barth
Zumindest auf der Xbox360 kann man das aufploppen der Erfolge deaktivieren, in den Einstellungen. So musst du dich nicht mehr darüber ärgern.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Slaytanic (23 Langzeituser, 39738 EXP)
Ihr larmoyanten Adjutanten, habt Angst vor allem Unbekannten.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 44 Minuten Offline
Beigetreten: 20.10.2012
Inhalte: 93

@ Athavariel und Thomas Barth
Ich glaube mit dem letzten Update der PS3 wurde das Abschalten der Erfolge auch auf der PS 3 eingeführt

Mich stören die Achivements (und ihr aufploppen) nicht, spiele aber auch nicht länger oder anders um irgendwelche bekloppten Erfolge zu erreichen. Die die ich bekomme nehme ich mit und gut ist... wobei ich auch schon gestehen muss das ich dann einfache Erfolge doch mal mitnehme. Blöder Jäger-/Sammlertrieb. mr.green

____________________________________

"Die Ratten, ich und Lemmy von Motörhead werden den dritten Weltkrieg überleben." Olli Schulz

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP
icezolation (19 Megatalent, 19180 EXP)
Plöp und tschüss!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 26 Wochen Offline
Beigetreten: 11.8.2009
Inhalte: 169

Für mich als Spätkäufer der PS3 war ich verwundert, dass die Abschaltung der Achievement-Meldungen erst seit kurzem durch ein Firmware-Update ermöglicht wurde. Ich sehe das auch in etwa wie Thomas, nämlich dass es an allererster Stelle absolute Atmosphärekiller sind. Allerdings (glücklicherweise?) bin ich da durch Steam bereits lange genug vorgeschädigt.

Allerdings weiß ich vereinzelte Erfolge zu verzeihen. Wenn ein Spiel beispielsweise extrem arcadig ausgelegt ist - da stört es mich kaum bis garnicht. Teilweise ist es dann schon ganz witzig zu sehen, ob jemand aus der Freundesliste was im Spiel gepackt hat, was einem noch unerreicht geblieben ist. Da fängt aber auch schon eine Art Auslegung auf Leistung an, die garkeine ist.

Gelegentlich gibt es positive Beispiele, etwa bei 'Deadpool' - da wird der Achievement-Quatsch durch den Kakao gezogen (schon ziemlich am Beginn, will aber keinem den Spaß nehmen, wer's noch nicht kennt). Aber für mich haben und werden Achievements einfach nie den Stellenwert einer guten Unterhaltung erreicht - was wohl leider viele anders sehen. Auch heute will ich doch viel lieber von Freunden hören, wenn sie etwas abgefahrenes bei einem bestimmten Titel gemacht haben.

Ein sinnvoll gestaltetes Spiel braucht keine Achievements, die einen dazu verführen sich alle Ecken und Kanten genauer anzuschauen, oder neue Herangehensweisen zu fördern. Umso positiver wurde ich zuletzt auf der PS3 von The Last of Us überrascht - da gab's, bis auf vielleicht ein Achievement, diese erst ganz zum Schluss. Und mich hat es nicht gejuckt.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Vidar (18 Doppel-Voter, 12817 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 32 Minuten Offline
Beigetreten: 14.6.2009

Es kommt schon immer auf das Spiel selbst an, bei Rennspiele ect finde ich se ganz gut.
Bei andren Spielen hingegen wie RPGs, Action Spiele usw finde ich Erfolge schlicht störend.
Dieses aufploppen der Erfolge stört einfach, da programmiert man ein Spiel welches wert auf Atmo ect liegt und dann lässt man so Dinger aufploppen. Bin nur froh das man sie meistens abschalten kann.

Wenn die Erfolge lächerlich sind finde ich es sogar als Spielspaß killend.
Aktuelles Beispiel die Final Fantasy 7 Neuauflage für PC, wenn man einen Erfolg für nichts bekommt (Erster Kampf, erste Limit) kommt man sich schon etwas verarscht vor. Auch ein Grund warum ich danach ohne umschweife das Spiel gemoddet hab (Wo alle Features der Neuauflage verschwinden dafür hübschere Grafik).

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Hendrik -ZG- (26 Spiele-Kenner, 65913 EXP)
Go Go Go!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 50 Minuten Offline
Beigetreten: 27.5.2012
Inhalte: 1019

Was ich allerdings erschreckend finde, ist das Vergleichen von Achievement Statistiken mit anderen Gamern. Da zeichnen die Erfolge ein ziemlich abschreckendes Bild der Spielergemeinschaft heutzutage.Damit meine das viele Erfolge ja den Spielfortschritt dokumentieren. Wenn man nun schaut, wieviele Leute selbst bei hochkarätigen Games nicht bis zum Ende spielen, frage ich mich wofür die Spiele überhaupt gekauft werden. Es ist in Ordnung wenn jemand nicht alle Achievements im Spiel holen will aber ein Spiel kaufen ohne es zu Ende zu zocken ist imho rausgeworfenes Geld, genau wie diese sinnlose Backlog Anhäufung von Games die man evt in 10 Jahren spielen will....

____________________________________

Seine Lordschaft, Imperator, seine allessehende alleswissende Göttlichkeit, Herrscher der sieben Meere und aller Kontinente, , Anwender der herrlichen Stahlanaconda, Anbetungswürdigster Erdbürger, Bescheidener Diener Mammons und Bester Vater aller Väter, Hendrik der erste grüsst sein Volk

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Thomas Barth (21 Motivator, 27694 EXP)
ist wieder voll auf dem Retro-Trip
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 41 Minuten Offline
Beigetreten: 24.1.2010
Inhalte: 127

@Henbab
Wenn ich das richtig im Kopf habe, dann hat Ubisoft Statistiken veröffentlicht, dass nur noch 10-20% der Spiele durchgespielt werden. Ich weiß gar nicht ob ich diese Tatsache so erschreckend finde, denn wenn ein Spiel jemanden die Zeit die er es spielt, gut unterhält und er es positiv genug in Erinnerung behält, um den Nachfolger zu kaufen, dann ist das doch mehr wert, als wenn ein Spiel zum Ende hin einfach nur noch schlechter wird.

Bei GTA IV und Deus Ex z.B. wünschte ich mir, die Spiele niemals durchgespielt zu haben, denn hätte ich vor dem Ende aufgehört, dann hätte ich mir die Nachfolger auch auf meine Must-Have-Liste gepackt. So aber kommen sie auf die Budget-Liste.

Ich erinnere mich noch an hunderte Spiele die ich nie durchgespielt habe, die mich aber knapp der Zeit in der ich sie gespielt habe, sehr gut unterhalten haben. Deswegen bin ich eben auch dahin über gegangen, jegliche Benachrichtigung von Achievments zu deaktivieren, ein Spiel habe ich dann auf Platin/1000 GS, wenn ich das sage und nicht wenn die Entwickler das sagen.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Hendrik -ZG- (26 Spiele-Kenner, 65913 EXP)
Go Go Go!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 50 Minuten Offline
Beigetreten: 27.5.2012
Inhalte: 1019

Also diese Einstellung ist eigenartig. Das ist ja als wenn du einen Film nicht zu Ende schaust, weil er ja ganz gut ist aber evt. ist das Ende Scheiße, also kuck ich lieber nicht bis zum Schluss. Was fandest du denn so schlecht am Ende von GTA 4 bzw Deus EX ? Nicht, das ich neugierig wäre lol
Ok ich stamme aus ner Zeit wo Spiele teuer waren und Backlog ein Fremdwort. Damals hab ich mir angewöhnt, das jedes Spiel was ich kaufe und für gut befinde auch wenigstens einmal durchgespielt wird. Und wenn das Ende nicht meinen Erwartungen entspricht, so what ? Dann ist das halt so.

____________________________________

Seine Lordschaft, Imperator, seine allessehende alleswissende Göttlichkeit, Herrscher der sieben Meere und aller Kontinente, , Anwender der herrlichen Stahlanaconda, Anbetungswürdigster Erdbürger, Bescheidener Diener Mammons und Bester Vater aller Väter, Hendrik der erste grüsst sein Volk

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Thomas Barth (21 Motivator, 27694 EXP)
ist wieder voll auf dem Retro-Trip
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 41 Minuten Offline
Beigetreten: 24.1.2010
Inhalte: 127

Eigenartig? Mag sein. Spaßig? Auf jeden Fall!

Bei einem Film ist die Sache ein wenig anders, der dauert maximal 2 Stunden, da kann man sich auch mal bis zum Ende durchquälen, auch wenn ich es bei dem neuesten mit Tom Cruise bitter bereut habe. Wenn man aber mit einem Spiel wie Assassins Creed 30 Stunden und mehr und mit einem Skyrim über 100 Stunden verbringt, dann benötigt man kein Ende um seinen Spaß gehabt zu haben. Momentan spiele ich Tales of Graces f und ich weiß nicht ob ich es je durchspielen werde, aber Spaß gemacht hat es so sehr, dass ich mir den Nachfolger kaufen würde.

Bei GTA wollte ich einfach nur noch das es zuende geht, das war eindeutig zuviel des guten. Hätte ich 10 Stunden vor dem Ende aufgehört, dann hätte ich das Spiel in bester Erinnerung behalten. Bei Deus Ex wollte ich es spielen, ohne irgendwelche Augemntierungen zu nutzen, weil ich grundsätzlich gegen diese bin. Zum Ende hat mich das Spiel aber nicht gelassen, weil die Entwickler einige Stoplerfallen eingebaut haben, bei denen man eine Augmentierung benötigt. Dazu noch das 3-Knöpfe-Ende und ich habe das Spiel danach ganz schnell von der Festplatte gelöscht und werde mir nie wieder ein Deus Ex von Square Enix kaufen.

Wenn ein Spiel anfängt zu nerven, höre ich damit auf und beschließe für mich, dass in die Platin-Trophäe habe. Macht das Zockerleben viel angenehmer.

Azzi (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Manchmal ist schon störend wenn man ein dichtes Spiel spielt und dann kommen da irgendwelche Schrottmeldungen über Dinge die mich nicht interessieren. Meistens sind sie mir aber einfach nur egal.

Ich persönlich verstehe einfach nicht was so spassig daran sein soll an Bildchen und Textmeldungen zu sammeln. Aber jedem das seine, ich kanns ja einfach ignorieren. Vielleicht bin ich auch zu alt für son Scheiss, früher hat man sich in Spielen selsbt kreative Dinge überlegt und sich Beschäftigungen geschaffen. Heute tun das die Entwickler für einen, das läuft dann zusammen mit anderen Dingen wie dem Ingame Navi und Autoaim, sodass der geneigte Spieler oft gar nicht mehr Questtexte lesen muss oder Nachdenken oder gar so anspruchsvolle Dinge wie Zielen.

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
firstdeathmaker (17 Shapeshifter, 6835 EXP)
*Star Citizen & Elite:Dangereous spiel*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 12 Minuten Offline
Beigetreten: 18.11.2010
Inhalte: 34

Ich finde, es kommt ganz darauf an, wie die Achievements im Spiel eingesetzt werden. Wenn es für jeden kleinen Furz ein Achievement gibt, dann ist das langweilig. Und auch wenn sie für sinnlose "grinding" Aufgaben vergeben werden halte ich sie einfach nur für dumm. Aber wenn es um witzige Aktionen geht (Mache einen Salto mit einem Motorrad) oder festzuhalten, in welchem Chapter eines Abenteuerspiels man ist, dann finde ich sie okay. Solange man sie abschalten kann und sie einen nicht mitten aus der Immersion reissen, indem sie z.B. mitten in einer Zwischenszene aufploppen.

____________________________________

UEE CITIZEN RECORD #26535 Garage:
Origin 325a (Charon); RSI Constellation Aquilla (Pluto); BIRC Merchantman(Eris);

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Triton (16 Übertalent, 5793 EXP)
Tokio Time
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 44 Minuten Offline
Beigetreten: 19.5.2013
Inhalte: 3

Das eine oder andere Achievment ist schon schön, aber oft wird wirklich übertrieben. Daher finde ich die Bezeichnung "Spielzeit-Verlängerer" schon genial. Aber viele Spieler meinen wirklich das man sie Würdigt und als bessere Spieler ansieht weil sie z.B. besondere Achievment besitzen. Was bringt mir ein Spieler der mit sein Achievment protzt aber im Grunde keine Ahnung vom Spiel hat.

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht
Maik (20 Gold-Gamer, 21979 EXP)
Meisen sind voll, wenn es Vollmeisen sind.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 37 Minuten Offline
Beigetreten: 21.10.2011
Inhalte: 283

Mich interessieren nur Achievments, wenn daran eine echte Leistung geknüpft ist. Als Beispiel nehme ich WoT. Für die Medaillen dort muss teilweise etwas geleistet werden. So eine Top Gun-Medaille für 6 Abschüsse fällt einen nicht in den Schoß.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
stylopath (16 Übertalent, 4471 EXP)
Nidhogg
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 24 Minuten Offline
Beigetreten: 8.11.2012
Inhalte: 5

Ich finde Trophäen/Achievments/whatever ziemlich cool! lol

Was mich wundert, wie kann man sich darüber nur soo aufregen? Außerdem ist es wie Hr. Barth schon sagte doch jedem selber überlassen wie er das Spiel spielt!? Meint: Wenn ich mir ein Spiel kaufe, kann ich doch entscheiden ob ich es NUR UND AUSSCHLIESSLICH wegen den (meinetwegen) Achievments spiele, oder tatsächlich wegen der Story (oder äquivalent) spiele.

Da in diesem Thread dann auch noch über die "Verdummung" der Spieler in spielen durch Achievments diskutiert wird, darf man dann über den Sinn dieses Threads nachfragen?? ;D

Zum Schluss: Nicht böse werden, will nur spielen! wink

____________________________________

-

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Hendrik -ZG- (26 Spiele-Kenner, 65913 EXP)
Go Go Go!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 50 Minuten Offline
Beigetreten: 27.5.2012
Inhalte: 1019
____________________________________

Seine Lordschaft, Imperator, seine allessehende alleswissende Göttlichkeit, Herrscher der sieben Meere und aller Kontinente, , Anwender der herrlichen Stahlanaconda, Anbetungswürdigster Erdbürger, Bescheidener Diener Mammons und Bester Vater aller Väter, Hendrik der erste grüsst sein Volk

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Doc Bobo (16 Übertalent, 5233 EXP)
Fuchst sich in PUBg rein....
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 5 Stunden Offline
Beigetreten: 29.6.2009
Inhalte: 7

Also ich kann dem ganzen gar nichts abringen, ich würde hier z.B. auch nie nach Pokalen jagen... wink

Ne, ich finde Achievements schon ok, in einigen Fällen sogar ziemlich suchterzeugend. Ich tendiere schon dazu solche Erfolge zu erreichen, einfach weil ich dann nen Haken dahinter setzen kann. Es sollte allerdings schon Spaß machen die Erfolge zu erreichen und es sollten keine total bescheuerten bzw. unmögliche sein (wie z.B. "bei Fight Night Boxing", wo man im MP die weltweite Nr.1 werden sollte um ein spezielles Achievement zu bekommen, total aua)!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Thomas Barth (21 Motivator, 27694 EXP)
ist wieder voll auf dem Retro-Trip
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 41 Minuten Offline
Beigetreten: 24.1.2010
Inhalte: 127
stylopath schrieb:

Da in diesem Thread dann auch noch über die "Verdummung" der Spieler in spielen durch Achievments diskutiert wird, darf man dann über den Sinn dieses Threads nachfragen?? ;D

Der Sinn hinter diesem Thread ist zu hinterfragen, wozu man Achievments in Spielen benötigt, da diese nicht nur versuchen künstlich die Spielzeit zu verlängern, sondern auch Spieler dazu bewegen können, Aspekte eines Spiels nie auszuprobieren, weil es dafür kein Achievment gibt. Wenn die Spieler nur noch anfangen schnurstracks eine Achievment-Liste abzuarbeiten, dann können Entwickler damit anfangen, Spiele nur noch so programmieren, dass es in der Welt nichts gibt, wofür es kein Achievment gibt.

Würde ein Achievmenthunter heute noch den Richter in Final Fantasy 10 besiegen, wenn es dafür kein Achievment gibt, oder würde er vorher einfach aufhören, weil er ja schon Platin/1000 GS hat? Brauche ich einen Beweis dafür, dass ich in Final Fantasy 7 Ultima Weapon besiegt und einen goldenen Chocobo hatte? Nein, brauche ich nicht, weil ich daran Spaß hatte, auch ohne ein Abzeichen dafür zu bekommen, um vor allen damit rumzuprahlen.

Ich habe zeitgleich mit einer Freundin Dragons Dogma gespielt, sie hat Platin geholt, ich nicht. Sie hat das Spiel 60 Stunden gespielt, ich 200 Stunden. Ich kannte jeden Grashalm im Spiel und habe einen riesigen Berg an Notizen zusammengetragen, während sie in dem Spiel keinen Sinn mehr sah, denn sie hatte ja schon Platin.

Ich bin der Meinung das man Spiele viel mehr genießen kann, wenn man es erstmal schafft davon abzukommen, dass man ein Spiel durchspielen und möglichst viele Achievments haben muss.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen
Noodles (22 AAA-Gamer, 36862 EXP)
Life is a lemon and I want my money back!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 30 Minuten Offline
Beigetreten: 16.7.2013
Inhalte: 39

Ich bin, was Achievements betrifft, irgendwie zwiegespalten. Teilweise find ich sie ziemlich schwachsinnig, wenn man zum Beispiel Erfolge bekommt, nur weil man im Spiel vorankommt oder irgendeine Aktion zum ersten Mal gemacht hat. Gute Achievements sind welche, die einen Anreiz geben, im Spiel mal Dinge auszuprobieren, die man so vielleicht nicht gemacht hätte oder wo man von allein nicht drauf gekommen wäre. Naja, aber obwohl ich Achievements relativ sinnlos finde, versuch ich dann in Spielen, in denen man welche bekommt, schon so viele wie möglich zu erreichen, da wird dann der Sammeltrieb in mir geweckt oder so. Aber so extrem, dass ich 100 % der Erfolge eines Spiels erreichen will, ist es dann auch nicht. Der Spaß am Spiel steht für mich immer noch im Vordergrund.

____________________________________

Love like time's got its own plans

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Kirika (15 Kenner, 3300 EXP)
dumdidum
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Stunden 11 Minuten Offline
Beigetreten: 17.9.2010
Inhalte: 64
Noodles schrieb:

Ich bin, was Achievements betrifft, irgendwie zwiegespalten. Teilweise find ich sie ziemlich schwachsinnig, wenn man zum Beispiel Erfolge bekommt, nur weil man im Spiel vorankommt oder irgendeine Aktion zum ersten Mal gemacht hat. Gute Achievements sind welche, die einen Anreiz geben, im Spiel mal Dinge auszuprobieren, die man so vielleicht nicht gemacht hätte oder wo man von allein nicht drauf gekommen wäre. Naja, aber obwohl ich Achievements relativ sinnlos finde, versuch ich dann in Spielen, in denen man welche bekommt, schon so viele wie möglich zu erreichen, da wird dann der Sammeltrieb in mir geweckt oder so. Aber so extrem, dass ich 100 % der Erfolge eines Spiels erreichen will, ist es dann auch nicht. Der Spaß am Spiel steht für mich immer noch im Vordergrund.

signed smilie
genauso geht es mir auch. Ich gucke mir aber auch gerne die Erfolge an, die man in einem Spiel erreichen kann. Manchmal sind da echt bekloppte Dinge dabei ^^"

____________________________________

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten wink

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Hendrik -ZG- (26 Spiele-Kenner, 65913 EXP)
Go Go Go!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 50 Minuten Offline
Beigetreten: 27.5.2012
Inhalte: 1019
Thomas Barth schrieb:

Der Sinn hinter diesem Thread ist zu hinterfragen, wozu man Achievments in Spielen benötigt, da diese nicht nur versuchen künstlich die Spielzeit zu verlängern, sondern auch Spieler dazu bewegen können, Aspekte eines Spiels nie auszuprobieren, weil es dafür kein Achievment gibt. Wenn die Spieler nur noch anfangen

Das ist so nicht richtig, Thomas. Es gibt durchaus viele Achievements in Spielen die mich erst dazu bringen Aspekte eines Spiels zu testen die ich sonst nie versucht hätte. Und ich drehe auch immer noch in Spielen ohne Achievements jeden Grashalm um.wink

____________________________________

Seine Lordschaft, Imperator, seine allessehende alleswissende Göttlichkeit, Herrscher der sieben Meere und aller Kontinente, , Anwender der herrlichen Stahlanaconda, Anbetungswürdigster Erdbürger, Bescheidener Diener Mammons und Bester Vater aller Väter, Hendrik der erste grüsst sein Volk

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht
Tr1nity (28 Endgamer, 101075 EXP)
Fast ein Jahr warten auf Season 3 von Wynonna Earp. Das wird hart ;).
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 25 Minuten Offline
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2686
Thomas Barth schrieb:

Der Sinn hinter diesem Thread ist zu hinterfragen, wozu man Achievments in Spielen benötigt, da diese nicht nur versuchen künstlich die Spielzeit zu verlängern, sondern auch Spieler dazu bewegen können, Aspekte eines Spiels nie auszuprobieren, weil es dafür kein Achievment gibt.

Das ist aber nicht immer so. Ich erinnere mich noch bei Metro 2033, daß es da für ein anderes Vorgehen Achievements gab. Zum Beispiel für einmal gewaltsam die Mission beenden oder komplett durchschleichen oder Personen X töten bzw. nicht retten oder nicht. Da ich das Spiel eh mehrmals und somit anders durchspielte, nahm ich die entsprechenden Achievements auch gleich mit. Ergo, manche Achievements, so wenn man sie unbedingt haben will, können zum Wiederspielwert beitragen.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.
If you don't like my peaches, don't shake my tree.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Fabes (14 Komm-Experte, 2518 EXP)
Body, lan!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 15 Stunden Offline
Beigetreten: 23.9.2010
Inhalte: 5

Sind Youtube Links erlaubt?

Dieses Intro kann man auch perfekt auf Achievments ummünzen smilie

Spoiler:
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Thomas Barth (21 Motivator, 27694 EXP)
ist wieder voll auf dem Retro-Trip
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 41 Minuten Offline
Beigetreten: 24.1.2010
Inhalte: 127

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
VikingBK1981 (19 Megatalent, 14485 EXP)
Glück auf
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 10 Minuten Offline
Beigetreten: 4.6.2009
Inhalte: 10

Mittlerweile interessieren sie mich nicht mehr. Das Problem ist denke ich das sie vom eigentlichen Spiel und Story ablenken. Weil man angeschoben wird anders zu spielen als man es sonst tun würde.

____________________________________

Glück auf!!!

SteamID: VikingBK1981

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
stylopath (16 Übertalent, 4471 EXP)
Nidhogg
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 24 Minuten Offline
Beigetreten: 8.11.2012
Inhalte: 5
Thomas Barth schrieb:

Der Sinn hinter diesem Thread ist zu hinterfragen, wozu man Achievments in Spielen benötigt, da diese nicht nur versuchen künstlich die Spielzeit zu verlängern, sondern auch Spieler dazu bewegen können, Aspekte eines Spiels nie auszuprobieren, weil es dafür kein Achievment gibt. Wenn die Spieler nur noch anfangen schnurstracks eine Achievment-Liste abzuarbeiten, dann können Entwickler damit anfangen, Spiele nur noch so programmieren, dass es in der Welt nichts gibt, wofür es kein Achievment gibt.

Sorry, aber glaubst du den schei** den du da geschrieben hast selber??
Du kannst doch nicht allen ernstes behaupten das der Spieler "verdummt" oder nur noch nach Trophäen (sorry Achievments klingt soo kacke) sucht weil es Trophäen gibt!!?? Ausserdem wirst du gezwungen nach Trophäen zu "jagen"? Niemals! Und das hatten wir in diesem Thread schon: Jeder darf selbst bestimmen wann für denjenigen das Spiel beendet ist, wenn das nach der Platin-Trophäe ist, dann ist das einfach so und du hast das nicht zu bewerten! Andersherum wirds doch auch nicht gemacht!

Thomas Barth schrieb:

Würde ein Achievmenthunter heute noch den Richter in Final Fantasy 10 besiegen, wenn es dafür kein Achievment gibt, oder würde er vorher einfach aufhören, weil er ja schon Platin/1000 GS hat? Brauche ich einen Beweis dafür, dass ich in Final Fantasy 7 Ultima Weapon besiegt und einen goldenen Chocobo hatte? Nein, brauche ich nicht, weil ich daran Spaß hatte, auch ohne ein Abzeichen dafür zu bekommen, um vor allen damit rumzuprahlen.

Die frage ob ein Spieler weiter macht oder Gegner besiegt obwohl es keine Trophäe dafür gibt, können wir nicht beantworten. Du siehst halt nur das schlechte darin (Angst?). Das war schon immer so, es gibt welche die hängen sich gern ihre Errungenschaften an die Wand, die anderen haben es im Keller in ner Kiste. Das ist aber beides Legitim! Oder, man könnte beiden sagen sie seinen dumm, aus der jeweils anderen Sicht! wink

Thomas Barth schrieb:

Ich habe zeitgleich mit einer Freundin Dragons Dogma gespielt, sie hat Platin geholt, ich nicht. Sie hat das Spiel 60 Stunden gespielt, ich 200 Stunden. Ich kannte jeden Grashalm im Spiel und habe einen riesigen Berg an Notizen zusammengetragen, während sie in dem Spiel keinen Sinn mehr sah, denn sie hatte ja schon Platin.
Ich bin der Meinung das man Spiele viel mehr genießen kann, wenn man es erstmal schafft davon abzukommen, dass man ein Spiel durchspielen und möglichst viele Achievments haben muss.

Also ehrlich, Spielgenuss darf jeder für sich selber definieren und wenn deine Freundin meint für Sie ist das Spiel jetzt beendet, DANN IST DAS SO! Das hast du gefälligst zu akzeptieren! Genauso wie du für dich deinen Spielgenuss definieren darfst und wenn du nach 60std. noch nicht genug hast, genau lieber Thomas, dann spiel weiter und hab Freude dran.

Ganz ehrlich, mich kotzt deine Meinung an (weil sie falsch ist), ich akzeptiere sie aber falsch ist sie dennoch. dieser Thread ist nur zum flamen da und deswegen hab ich in meinem ersten Post nach dem Sinn gefragt (konntest du mir nicht beantworten, gibt ja keinen).

Du musst lernen das deine Meinung nicht die Universallösung ist. Mach was draus!

____________________________________

-

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Hendrik -ZG- (26 Spiele-Kenner, 65913 EXP)
Go Go Go!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 50 Minuten Offline
Beigetreten: 27.5.2012
Inhalte: 1019

Ich glaube kaum das Thomas den Thread zum Flamen aufgemacht hat. Ich gehe mit vielen seiner Ansichten hier auch nicht konform, aber deshalb würde ich ihn nicht so blöd von der Seite anmachen mad

____________________________________

Seine Lordschaft, Imperator, seine allessehende alleswissende Göttlichkeit, Herrscher der sieben Meere und aller Kontinente, , Anwender der herrlichen Stahlanaconda, Anbetungswürdigster Erdbürger, Bescheidener Diener Mammons und Bester Vater aller Väter, Hendrik der erste grüsst sein Volk

Grinzerator (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Ich finde Achievements mittlerweile eigentlich ganz nett. Ich gehe zwar nicht auf Platinjagd, aber ich schau doch ab und zu mal in die Liste, ob ich nicht ein paar witzige oder einfach zu erreichende Trophäen mitnehmen kann. Und es ist schon einige Male vorgekommen, dass ich durch die Trophäenbeschreibungen auf bestimmte Spielemente überhaupt erst hingewiesen wurde.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Thomas Barth (21 Motivator, 27694 EXP)
ist wieder voll auf dem Retro-Trip
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 41 Minuten Offline
Beigetreten: 24.1.2010
Inhalte: 127
stylopath schrieb:

Ganz ehrlich, mich kotzt deine Meinung an (weil sie falsch ist), ich akzeptiere sie aber falsch ist sie dennoch. dieser Thread ist nur zum flamen da und deswegen hab ich in meinem ersten Post nach dem Sinn gefragt (konntest du mir nicht beantworten, gibt ja keinen).
Du musst lernen das deine Meinung nicht die Universallösung ist. Mach was draus!

Und du musst dringend lernen damit klar zu kommen, die Meinung von anderen Menschen zu respektieren und mit vernünftigen Argumenten zu kommen, anstatt so eine Aussage öffentlich abzulassen. Das zeugt von einer absoluten geistigen Unreife.

Deine Meinung respektiere ich, den Respekt gegenüber deiner Person, habe ich allerdings völlig verloren.

KoffeinJunkie (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
stylopath schrieb:

Ganz ehrlich, mich kotzt deine Meinung an (weil sie falsch ist), ich akzeptiere sie aber falsch ist sie dennoch. dieser Thread ist nur zum flamen da und deswegen hab ich in meinem ersten Post nach dem Sinn gefragt (konntest du mir nicht beantworten, gibt ja keinen).
Du musst lernen das deine Meinung nicht die Universallösung ist. Mach was draus!

(Die Stimme aus dem Himmel hat gesprochen!)

Mal im Ernst: es gibt sicher noch irgendein CoD Elite Pack was Du herunterladen könntest...

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
stylopath (16 Übertalent, 4471 EXP)
Nidhogg
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 24 Minuten Offline
Beigetreten: 8.11.2012
Inhalte: 5

@Henbab: Naja der Ton war bestimmt etwas forsch, aber blöd angemacht hab ich hier noch niemanden! wink

@Thomas: Also respektieren muss ich garnichts, akzeptieren aber schon (was ich ja tue, hab ich ja geschrieben!)
Inwiefern waren meine Argumente nicht vernünftig und wie weit siehst du die deinen als vernünftig an?

@KoffeinJunkie: Och komm, lass es einfach sein.

____________________________________

-

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Thomas Barth (21 Motivator, 27694 EXP)
ist wieder voll auf dem Retro-Trip
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 41 Minuten Offline
Beigetreten: 24.1.2010
Inhalte: 127

Dies wird das letzte sein was ich zu dir sage:
Ich verkehre nicht mit Menschen die kein Respekt haben. Viel Spaß noch auf GG und in deinem Leben.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
stylopath (16 Übertalent, 4471 EXP)
Nidhogg
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 24 Minuten Offline
Beigetreten: 8.11.2012
Inhalte: 5

Gut, einverstanden. Aber deine Arroganz sollte hier auch mal erwähnt sein.

____________________________________

-

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP
icezolation (19 Megatalent, 19180 EXP)
Plöp und tschüss!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 26 Wochen Offline
Beigetreten: 11.8.2009
Inhalte: 169
stylopath schrieb:

Ganz ehrlich, mich kotzt deine Meinung an (weil sie falsch ist), ich akzeptiere sie aber falsch ist sie dennoch.

Aber sonst hast Du noch alle Äpfel am Baum..?

Versteh nicht ganz warum du deinen Beitrag so aufziehen musstest.

Die "Fragestellung" von Thomas kann man sehr wohl beantworten - nämlich jeder für sich selbst. Sich stattdessen auf eine Verdummung angesprochen fühlen katapultiert einen schnell ins aus (getroffene Hunde und so weiter)..

Natürlich hat Thomas hier eine Behauptung aufgestellt bzw. die Beweggründe hinterfragt. Das ist aber ein legitimes Mittel um die Diskussion etwas anzuheizen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
stylopath (16 Übertalent, 4471 EXP)
Nidhogg
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 24 Minuten Offline
Beigetreten: 8.11.2012
Inhalte: 5
icezolation schrieb:

Aber sonst hast Du noch alle Äpfel am Baum..?
Versteh nicht ganz warum du deinen Beitrag so aufziehen musstest.
Die "Fragestellung" von Thomas kann man sehr wohl beantworten - nämlich jeder für sich selbst. Sich stattdessen auf eine Verdummung angesprochen fühlen katapultiert einen schnell ins aus (getroffene Hunde und so weiter)..
Natürlich hat Thomas hier eine Behauptung aufgestellt bzw. die Beweggründe hinterfragt. Das ist aber ein legitimes Mittel um die Diskussion etwas anzuheizen.

Hmm, hast du alles gelesen? Ich hab das doch alles schon selber in meinem ersten Post geschrieben! oO

Klar kann man über den Sinn von Trophäen diskutieren und natürlich darf man die Diskussion auch "anheizen" wie du sagst, aber dann braucht man sich auch nicht wundern wenn halt mal was zurückkommt!? Oder?

Und das mich die Meinung eines anderen "ankotzt" weil sie einfach nur plakativ und provozierend ist, wird wohl auch legitim sein dürfen! Das es evt. etwas hart formuliert war mag sein, aber Thomas (schreib eigentlich nicht gern in der dritten Person über jemand, aber es geht hier ja nicht mehr ums Thema, sondern anscheinend nur noch darum, was ich geschrieben habe) hat die Spielerschaft die (meinetwegen "nur") wegen Trophäen das Spiel spielt als Leute bezeichnet die wohl keine (zusammengefasst) "Spielkultur" haben/leben und nur "stupide" Trophäen und punkte/sonstiges Sammeln um sich darüber zu profilieren!

Darauf meine Frage: Ja und?? Ist das schlimm? Das ist definitiv eine Art wie man ein Spiel spielen kann, es geht doch beim zocken nur darum spass zu haben, oder etwa nicht?

Aber ich glaube, jetzt kann man die Geschichte hier auch sein lassen (ich für meinen Teil zumindest). Habs heut auf ne ignore-liste geschafft...und gesagt wurde auch alles! wink

____________________________________

-

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27552 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 15 Stunden 27 Minuten Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
stylopath schrieb:

Darauf meine Frage: Ja und?? Ist das schlimm? Das ist definitiv eine Art wie man ein Spiel spielen kann, es geht doch beim zocken nur darum spass zu haben, oder etwa nicht?

Ja. Aber was dem einen Spaß macht ist dem Anderen egal und kotzt einen Dritten vielleicht komplett an. Deshalb diskutiert man und äußert seine Meinung. Daher würde ich mir auch wünschen, dass du deinen Tonfall und deine Streitkultur in Zukunft überdenkst.

--- Jetzt folgt meine Abhandlung zum Thema ---

*räusper*

Also ich bin jemand der sich leicht von Sammelspielchen beeinflußen lässt und schnell süchtig wird und zockt bis am Ende die 100% stehen. Ob bei Lego oder GTA ich bin eigentlich erst dann mit einem Spiel durch wenn die 100% voll sind. Das macht mir Spaß und ist vollkommen okay. Dann kommen die Achievments auf der Xbox und später auf PC weiteren Systemen und bauen diese Sammelwut (die vorher nur bestimmten Spielen und Genres galt) in jedes Spiel ein. Bin also genau die Zielgruppe die sich voll und ganz auf Achievments und Sammeldinge stürzt als gäbe es kein Morgen.

Persönlich habe ich inzwischen den Hals mit Achievments voll. Ich merke das ich Stunden in MP-Modi versenke die mich nicht die Bohne interessieren um z.b. für die letzten zwei Tomb Raider Achievments zu grinden. Da habe ich in meinem letzten Urlaub fast drei vollständige Tage mit verschwendet. Zusätzlich hat es den guten Eindruck der Singleplayerkampange komplett in den Hintergrund gedrängt. Achievments holen mich jetzt nicht aus der Immersion oder stören mich wenn sie Aufplöppen aber vor nem halben Jahr hab ich mir geschworen ihnen nur noch marginale Aufmerksamkeit zu schenken. Und seitdem hat sich MEINE Spielqualität und mein Spielspaß tatsächlich verbessert. Ich gehe keine großen Umwege für Achievments aber bei Spielen die mich nicht total Flashen wird eben nur die Kampange durchgespielt und das wars. Wenn ich Spiele dann wirklich nochmal ein zweites oder drittes mal durchspiele nehm ich als Zusatzmotivation gerne Achievments mit bzw. gehe gezielt auf ihre Jagd.

Was ich an Achievments mag ist das ich wie ein Fotoalbum eine Art Erinerung an Spiele und Momente habe und beim Blick auf die Freundesliste sehen kann "Wer wie weit gekommen ist" oder "Wer welche entscheidungen getroffen hat".

Aber ich stimme den Kritikern zu: Es gibt Leute die (wie ich fast) ihr Zockertum auf eine Achivementsucht beschränken. Ich lese gerne und führe auch Statistik auf xbox360achievements.org und wenn man sich einen Großteil dieser Community anschaut wird mir fast schwindelig. Da werden Kaufentscheidungen abhängig gemacht wie schnell die 1000G voll sind. Da werden Spiele nicht gespielt wenn das letzte Achievment verbugged ist oder nicht erreichbar ist. Da werden über Tage MP-Server abgegrinded. Ich selbst habe mich da in Foren fürs MP-Grinden mal mit 3 Engländern einen Abend durch alle MP-Achievments von AssassinsCreed "gemogelt". Da werden Spiele direkt mit Achievmentguide gespielt um im ersten Durchspielen die 1000G vollzumachen.

Achievments können wenn sie Kreativ sind Spaß machen und den Spieler motivieren neue Dinge zu erleben, Auszuprobieren oder zu Wiederspielen einladen. Ich hab früher immer nie die Motivation gehabt die Resident Evil Teile ein zweites Mal zu spielen. Auch wenn ich sie super fand war ich durch und gut. Für diese Sonderkostüme und Co. war es mir das nicht wert.

Andererseits nutzen viele Entwickler Achievments wirklich nur zum künstlichen Aufblähen der Spielzeit und sind einfach wegen ihres Suchtpotentials nicht ungefährlich für empfängliche Menschen.

Daher: Es gibt auch jetzt noch gute Achievments über die ich mich Freue und Spiele mit sinnvollen Achievmentsystem über die ich mich Freue und Spiele mit miesen Achievments um die ich mich einfach nichtmehr kümmere.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Shenzakai (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Sehr schöner Thread, OP!
Ich bin ein kleiner Perfektionist und habe daher eine zeitlang frenetisch Achievements gejagt und hatte viel Spaß dabei. Zunehmend wurde mir das Ganze jedoch definitiv zu viel und schlussendlich sogar zu einer Last. Wenn ein Spiel nicht 1.000G bzw. 100% in der Liste stehen hatte, machte mich das verrückt. Wenn solche Titel es aber schier unmöglich machten, weil z.B. Multiplayer-Erfolge darunter waren und der zugehörig MP-Part bereits offline ist oder aber solche Dinge wie "Sammle 500 davon, töte 10.000 hiervon".

Ich glaube, so mancher Entwickler ist sich gar nicht bewusst, wie sehr solche unkreativen, stupiden und monotonen Achievements für einige Leute das gesamte Spielerlebnis zerstören können. Ich habe mich schon früh gefragt, weshalb man Achievements nicht einfach global deaktivieren kann, wenn man diese einfach nicht nutzen und demzufolge sehen möchte. Klar kann man das einfach ignorieren, doch mich persönlich stört es trotzdem gewaltig, wenn ich dann trotzdem das Zeug aufploppen sehe oder in meinem Profil der ganze Mist drin steht, welcher mir wieder das Gefühl gibt, "unvollständig" zu sein.

Wer virtuellen Schwanzvergleich betreiben möchte, soll das gerne tun, alle anderen sollten das aber deaktivieren können. Und wenn schon, dann bitte vernünftige, witzige, einfallsreiche Achievements, welche zudem JEDER (meinetwegen mit ein wenig Anstrengung) erreichen kann und nicht nur Leute mit zu viel Zeit. Für jemanden mit Lebenspartner, Job, Familie und Freunden ist es enorm schwierig, überhaupt ein Spiel aus Achievementsicht zu vervollständigen. Da kann man ja schon froh sein, überhaupt zum zocken zu kommen.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Hendrik -ZG- (26 Spiele-Kenner, 65913 EXP)
Go Go Go!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 51 Minuten Offline
Beigetreten: 27.5.2012
Inhalte: 1019
Shenzakai schrieb:

Wenn solche Titel es aber schier unmöglich machten, weil z.B. Multiplayer-Erfolge darunter waren und der zugehörig MP-Part bereits offline ist oder aber solche Dinge wie "Sammle 500 davon, töte 10.000 hiervon".
Ich glaube, so mancher Entwickler ist sich gar nicht bewusst, wie sehr solche unkreativen, stupiden und monotonen Achievements für einige Leute das gesamte Spielerlebnis zerstören können. Ich habe mich schon früh gefragt, weshalb man Achievements nicht einfach global deaktivieren kann, wenn man diese einfach nicht nutzen und demzufolge sehen möchte. Klar kann man das einfach ignorieren, doch mich persönlich stört es trotzdem gewaltig, wenn ich dann trotzdem das Zeug aufploppen sehe oder in meinem Profil der ganze Mist drin steht, welcher mir wieder das Gefühl gibt, "unvollständig" zu sein.

Das würde ich anstandlos unterschreiben smilie
Mich nervt vor allem, wenn man nicht mal ein Spiel testen kann weil sofort die Achs in der Liste auftauchen würden. Noch übler ist es wenn schon die Erfolge für die DLC mitgelistet sind. Somit ist man als 100 % Sammler ja schon regelrecht gezwungen sie zu kaufen nosmilie
Ich bin inzwischen dazu übergegangen, Spiele mit beknackten Mehrspielererfolgen wie zb GOW auf einem seperaten Account zu spielen. So kann ich den SP genießen,weiche der Komplettierungssucht aus und konzentriere mich in meinem Hauptaccount auf die Spiele die ich wirklich komplettieren will.

____________________________________

Seine Lordschaft, Imperator, seine allessehende alleswissende Göttlichkeit, Herrscher der sieben Meere und aller Kontinente, , Anwender der herrlichen Stahlanaconda, Anbetungswürdigster Erdbürger, Bescheidener Diener Mammons und Bester Vater aller Väter, Hendrik der erste grüsst sein Volk

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Guthwulf (15 Kenner, 3798 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 29 Wochen 6 Tagen Offline
Beigetreten: 21.7.2011
Inhalte: 26

Achievements sind völlig optional und deshalb stören sie mich nicht die Bohne. Ich spiele ein Spiel, solange ich Spaß dabei habe. Gelegentlich ziehe ich dabei meinen Spaß auch daraus, dem ein oder anderen Achievement hinterher zu jagen. Und natürlich freue ich mich, wenn ich mal ein "schweres" Achievement geknackt oder gar Platin erreicht habe. Aber da liegt kein Zwang dahinter. Ich werde auch nicht sterben, wenn ich nicht Platin erreicht habe. Insofern sind sie auch keine erzwungene "Spielzeitverlängerung". Die Frage nach "Sinn oder Unsinn" von Achievements stellt sich genauso wenig wie die Frage nach dem "Sinn oder Unsinn" vom Hobby Videospielen an sich.

Achievements ersetzen m.E. Aspekte, die es in diesem Hobby schon immer gab. Früher waren Videospiele ein Nischenmarkt. Nur "Hardcoregamer" haben Videospiele gespielt, die darin dann auch entsprechend Zeit und Geduld investiert haben (bzw. konnten). Damals gehörten unfaire Stellen zum Tagesgeschäft und den Abspann hat man nur nach unendlich viel Trial & Error, Grinding und "Durchbeißen" gesehen. Schwachsinnige "Extras" (z.B. für das Durschpielen ohne einmal zu Speichern) gab es damals auch schon. "OttoNormalbürger", der nur mal so nebenbei am Feierabend nen Stündchen entspannen will, kannte damals dieses Medium noch gar nicht.

Heute sind Videospiele aber im "Mainstream" angekommen und wollen / müssen ab einem gewissen Budget natürlich auch ein größeres Publikum erreichen. Das eigentliche Spielerlebnis ist also darauf ausgelegt, in kürzeren Zeitintervallen und mit weniger Skill bereits genug Erfolgserlebnisse zu bieten. Jeder soll eine faire Chance haben, auch den Abspann erreichen zu können (Wofür ich dankbar bin). Der "Hardcoregamer" kann dann darüber hinaus eben auch noch die Platintrophäre holen oder mit seinen seltenen Achievements angeben, die "OttoNormalbürger" nie im Leben sehen oder schaffen würde. Ich finde darin nix Schlimmes und ein zusätzlicher Motivationsfaktor ist das dann natürlich auch. Es gibt ja außerdem nach wie vor noch die Spiele, die sich ausschließlich an "Hardcoregamer" richten (s. Dark Souls oder eben diverse kleinere Produktionen im Indiemarkt, die keinen so hohen Umsatz brauchen).

Fazit: Achievements sind fein und stören nur, wenn man sich davon stören lässt. smilie wink

____________________________________

guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Nintendo: FC 2208-9045-8450)

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
firstdeathmaker (17 Shapeshifter, 6835 EXP)
*Star Citizen & Elite:Dangereous spiel*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 12 Minuten Offline
Beigetreten: 18.11.2010
Inhalte: 34
Guthwulf schrieb:

Achievements sind völlig optional

Solange sie das wirklich sind und man das aufploppen im Spiel abstellen kann, stören sie mich auch nicht. Aber wenn sie das tun, dann stören sie mich schon.

____________________________________

UEE CITIZEN RECORD #26535 Garage:
Origin 325a (Charon); RSI Constellation Aquilla (Pluto); BIRC Merchantman(Eris);

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Sok4R (17 Shapeshifter, 6333 EXP)
so viele Spiele, so wenig Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 53 Sekunden Offline
Beigetreten: 16.1.2010
Inhalte: 10

Ich hab nichts gegen Achviements, sie können durchaus lustig sein oder einen motivieren. Ich bin selber ein eher unkreativer Spieler, wenn ich mal eine effektive Waffe/Kombo/Einheitenzusammenstellung gefunden hab spiele ich damit meistens bis zum Ende durch. Mit Achievements kann ich mich dazu zwingen, ein wenig um die Ecke zu denken und auch mal Waffen und Fähigkeiten zu nutzen, die man erst später kommt und ich sie vorher gemieden haben, weil sie ansonsten meine Imba-Kombo zerstören würden.
Selbst reine Story-Achievements, die man quasi nebenbei bekommt stören mich nicht, sie können auch praktisch sein. Anhand davon kann ich sehen, wie weit einer meiner Freunde in einem Spiel ist und ich kann mich mit ihm darüber unterhalten, ohne was zu spoilern.
Auch das aufploppen finde ich nicht so störend, Steam ist da ziemlich unaufdringlich, im Gegensatz zu z.b. WoW oder StarCraft 2 mit Animation und Sound - und selbst da juckt es mich nicht so sehr, da es nicht alle 5min passiert.. Wo es mich aber gestört hat war in BioShock: Infinite: nicht die Achievements selber, sondern die Zwischenstände: 20/100 Pistolenkills, 30/100 Pistolenkills, usw und das auch noch im schnellen Takt - das hat mich wirklich gestört und da hab ich auch nach einer Möglichkeit gesucht, das abzuschalten. Geht aber in Steam nicht ohne dass man alle Funktionen verliert und der Overlay-Chat ist einfach zu praktisch wenn man nur einem Bildschirm zur Verfügung hat. Glücklicherweise nutzen es bisher nur sehr wenig Spiele oder blenden den Fortschritt und guten Abschnitten ein, nicht so extrem gehäuft.

Letzten Endes muss jeder für sich entscheiden, ob er es macht oder nicht. So richtige Grind-Achivements mache ich nur sehr selten, weil es meistens zu langweilig wird - das sollen die Leute machen, die es für nötig halten. Ich persönlich komme auch ohne klar.

____________________________________

You see, this is what I don't get about you bad guys. You know the hero's gonna win, but you just don't die quickly. Example: this one guy in New Haven, right? City's burning, people are dying left and right, yadda, yadda, yadda. This jackhole rushes me with a spoon. A fricking spoon! And I'm dying laughing, right? So I scoop out his stupid little eyeballs with it and his kids are all: waaahh!, and-AHAHA! I cant' even... AHAHA!! He can't see where he's going. He's bumping into stuff and... I dunno, maybe you had to be there, the moral is: You're a total b!tch.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Nachtfischer (16 Übertalent, 5495 EXP)
ist guter Dinge!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Wochen 9 Stunden Offline
Beigetreten: 27.8.2011
Inhalte: 45

Ein netter Artikel zum Thema.

____________________________________

FISCHERS LUDOKULTUR (Gedanken über Spiele)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Teschnertron (15 Kenner, 3187 EXP)
Es ist so weiter gegangen, und ich bin nun wohl Konsolero.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 3.8.2013

Wenn ich das bisher alles richtig verstanden habe, geht es hier um die Achievments, die man bei Steam bekommt, die aber, außer dass sie angezeigt werden, im Spiel keinen Einfluss haben. Da ich erst sehr spät angefangen habe, mir Spiele bei Steam zu kaufen, bin ich zum ersten Mal über diese Art von Erfolgsaufzeichnung bei einem Spiel gestoßen, welches Steam (zumindest damals) nicht benutzt hat: Anno 1404. Die Medaillen, die schon aus 1701 bekannt waren, wurden durch Erfolge ergänzt, welche man im Spiel machen konnte. So bekam man einen Erfolg, wenn man z.B. ein Schiff U-96 nannte oder einer Stadt einen bestimmten Namen gab. Für diese Erfolge bekam man Punkte, für welche man dann Objekte im Spiel (allesamt nicht spielentscheidend) freischalten konnte. Wenn man es also böse ausdrücken will, wurden einem Spieler, wenn er nicht genug dieser Erfolge einfahren konnte, gewisse Elemente vorenthalten. Oder aber man sieht dieses als kleinen Ansporn, doch noch etwas länger zu spielen. Mir hat diese Art von Erfolgen gefallen.

Im Landwirtschaftssimulator 2011 (mit Steam gekoppelt) gab es nach 6 Erfolgen einen Bonus-Traktor. Aber dieser war eher als Denkmal geeignet, als dass man ihn wirklich benutzen wollte.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
WizKid (14 Komm-Experte, 2568 EXP)
Besitzt endlich eine WiiU
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 2 Tagen Offline
Beigetreten: 1.4.2013

Sie sind Fluch und Segen zugleich bei mir.
Einerseits hätte ich schon viele Spiele durchgezockt und damals hab ich sie nicht wirklich vermisst, auf der anderen Seite motiviert es mich, gewisse Spiele länger zu zocken, weil ich gewisse Ziele erreichen möchte.
Es ist für mich so eine Art zweiter Schwierigkeitsgrad und das finde ich klasse.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Screenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.
Labrador Nelson (28 Endgamer, 103146 EXP)
—═≡⁞ΣՈÐƏΔϺΣЯ⁞≡═—
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 39 Minuten Offline
Beigetreten: 9.7.2011
Inhalte: 944

Ich finde das kommt irgendwie aufs Spiel drauf an. Manchmal kann ich Achievements nicht ertragen, ab und zu passts aber ganz gut rein...

____________________________________

tH3 r3v0lut10n w1ll n0t b3 t3l3v1s3d!

Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
tvnel (16 Übertalent, 5672 EXP)
Chillen^^
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 14.11.2013
Inhalte: 91

Also ich finde diese Achievments eigentlich eine gute Sache, klar manchmal ein bisschen unnötige Sachen dabei,
jedoch im großen und ganzen macht es doch mega fun diese zu sammeln und für Leute, die vielleicht
nicht so viel Geld haben um sich jedes neue Spiel gleich zu kaufen, kann dies doch eine tolle Überbrückung der
Zeit sein, bevor man sich ein neues Game leisten kann.
Also ich sammle sie echt sehr gerne, auch wenn manche meiner Meinung nach auch sehr schwer zu erreichen sind.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)