Eindeutschungen pro und Contra

Foren-Suche
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerben
Hendrik -ZG- (25 Platin-Gamer, 62177 EXP)
Exclusiv Fakt: In Deutschland gibt es Mbfpls
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 34 Minuten Offline
Beigetreten: 27.5.2012
Inhalte: 963

Da ich mich grade über die fehlende Eindeutschung bei Alan Wake American Nightmare geärgert habe, würde mich mal interessieren was ihr von deutschen Versionen haltet. Und wenn ihr sie hasst, dann bitte sachlich argumentieren, warum. Ich persönlich finde Untertitel reichen in einem Spiel wo man Zeit zum lesen hat. Aber zum Beispiel bei GTA 4, wo die englischen Sprecher zweifelsohne phantastisch sind, bin ich doch überfordert mit meinem Schulenglisch. Und wenn ich beim Autofahren bin kann ich nicht gleichzeitig Untertitel lesen, und mich auf die Straße konzentrieren. Das finde ich dann immer ziemlich schade. Bisher ist mir nämlich nur eine einzige Eindeutschung begegnet die ich sehr mies fand, und das war Metal Gear Solid 1 auf der PS1. Alleine der Liquid Snake Sprecher brrrrr....

____________________________________

Seine Lordschaft, Imperator, seine allessehende alleswissende Göttlichkeit, Herrscher der sieben Meere und aller Kontinente, , Anwender der herrlichen Stahlanaconda, Anbetungswürdigster Erdbürger, Bescheidener Diener Mammons und Bester Vater aller Väter, Hendrik der erste grüsst sein Volk

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Butcherybutch (14 Komm-Experte, 2338 EXP)
Stop Making Sense
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 5 Stunden Offline
Beigetreten: 1.2.2011

Also gegen Eindeutschungen habe ich eigentlich generell nix einzuwenden, Ich persönlich bevorzuge aber die Originale sprich Englischen Fassungen aus mehreren Gründen, zum einen finde ich persönlich die Sprecher meist besser, klar gibts einige Aussnahmen zB. Tomb Raider fand ich sehr gelungen, aber bei The Last Of Us ist der Unterschied mMn. wie Tag und Nacht. Ein weiterer Grund ist, dass Spiele in Deutschland auch gerne mal verstümmelt werden und ich die UK Fassungen beim Gamesladen meines Vertrauens meist erheblich günstiger bekomme. Als positiven Nebeneffekt lernt man dadurch auch hin und wieder ein Wörtchen Englisch dazu. wink

____________________________________

I like long walks, especially when they are taken by people who annoy me.
Fred Allen

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Guthwulf (15 Kenner, 3774 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 58 Minuten Offline
Beigetreten: 21.7.2011
Inhalte: 26

Eindeutschungen sind sicher hilfreich, sofern man die Originalsprache nicht versteht. Wir sind da in Deutschland - bzw. generell in Mitteleuropa - allerdings auch etwas verwöhnt. In vielen anderen Ländern ist es z.B. durchaus nicht üblich Filme zu synchronisieren. Stattdessen werden Sie im Original mit Untertiteln gezeigt.

Ich selbst versuche Spiele immer in der jeweiligen Originalfassung zu spielen. Wenn ich die Sprache nicht verstehe (z.B. bei japanischen Titeln o.ä.) dann greife ich auf Untertitel zurück. Der Ton bleibt aber möglichst im Original. Bei einer Übertragung in eine andere Sprache gehen oft die Nuancen verloren, Wortspielereien funktionieren nicht mehr und vor allem entsteht durch andere Stimmlage/Betonung plötzlich eine ganz andere Wirkung (z.B. Charaktere werden mit einer anderen Stimme auch in Ihren Charaktereigenschaften anders wahrgenommen). Außerdem ist die Anzahl der qualitativ guten (und für Spielefirmen bezahlbaren) Synchronsprecher aufgrund der Größe des Marktes in Deutschland begrenzt. Man stolpert also über kurz oder lang immer wieder über die selben Stimmen. Im schlimmeren Fall geht die Qualität sogar bei der Synchronisation aufgrund schlechter Sprecher plötzlich verloren. Ob eine Synchronisation in Deutsch noch funktioniert oder sogar abschreckend wirkt, ist mir da zu sehr Lotteriespiel. Da hatte ich schon zu viele negative Erfahrungen. Ich habe natürlich nix dagegen, wenn jemand ein Spiel lieber mit deutscher Synchronisation spielen möchte. Ich selber bleibe aber deshalb möglichst beim Original. Und wenn Originalsprache deutsch ist, dann spiele ich natürlich auch sehr gerne in deutsch.

____________________________________

guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Nintendo: FC 2208-9045-8450)

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Aladan (21 Motivator, 30383 EXP)
Immer diese Freitage..
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 21 Minuten Offline
Beigetreten: 9.6.2009
Inhalte: 31

Same here.

Normalerweise Originalton mit Untertiteln.

Bei Spielen, wo ich weiß dass die deutsche Synchro toll ist (Mass Effect z. B.) nutze ich diese dann aber auch.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13614 EXP)
Also du willst Samurai werden, wie?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Minuten 21 Sekunden Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 23

Ich seh mir wenn möglich Zeug im O-Ton an (mit Untertiteln wo ich die Sprache nicht versteh, und verstehen tu ich z.B. deutsch, englisch, niederländisch und schwedisch; italienisch bin ich leider zu sehr aus der Übung). Bei Zeug das von Japan her übersetzt wird isses jetzt relativ wurscht ob ich die deutsche oder englische Version spiel, da ja beides nur Übersetzungen sind. Ich spiel dann halt was ich zuerst in die Finger krieg (und das ist dieser Tage halt i.d.R. englisch).

Ich werd jetzt niemanden an die Wand stellen der Übersetzungen will/fordert, ABER etwas das mich wahnsinnig macht ist wenn Eigennamen eingedeutscht werden. Wenn Charaktere dann in deutscher, englischer und japanischer Version jeweils unterschiedliche Namen haben, da bin ich immer kurz davor einen bösen Brief zu schreiben.

btw. passierts nur mir das youtube die ganze zeit die Sprache ändert? Immer wieder schaltet es zwischen deutsch, englisch, spanisch(?!?) und russisch(?!?!?!?) hin und her.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Guthwulf (15 Kenner, 3774 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 58 Minuten Offline
Beigetreten: 21.7.2011
Inhalte: 26
Makariel schrieb:

ABER etwas das mich wahnsinnig macht ist wenn Eigennamen eingedeutscht werden.

Oh ja... oder noch schlimmer: Wenn man damit plötzlich mitten in einer seit Jahren laufenden Romanreihe anfängt. Siehe Game Of Thrones, nach 8 deutschen Büchern plötzlich für das neunte eine neue Übersetzung mit Eindeutschung aller Eigennamen... Kings Landing wird Königsmund, Theon Greyjoy wird Theon Graufreud usw. usf. *facepalm*

Zu Youtube... nö... mir ist zumindest bisher nix dergleichen aufgefallen

____________________________________

guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Nintendo: FC 2208-9045-8450)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12838 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 57 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102

Ich persönlich bevorzuge allgemein Synchronfassungen und ich finde es ehrlich gesagt ziemlich traurig, dass diese einen ziemlich schlechten Ruf haben.
Ich kann fließend englisch und hatte da nie irgendwelche Verständnisprobleme. Bei Spielen mit OmU schaue ich tatsächlich NIE auf den Untertitel, weil ich exakt verstehe was da gesagt wird. Gerade weil Untertitel sowieso nur eine gekürzte und zusammenfassende Übersetzung ist und eigentlich nur das wichtigste in dem Text steht, entsprechende Jokes oder weitreichendere Informationen gerne mal unter dem Tisch fallen.

Gibt ehrlich gesagt nur wenige Spiele wo ich das Original wirklich bevorzuge. Meistens aus Gründen die nichts direkt mit der Qualität der Übersetzung zu tun haben. Ich persönlich finde die Sprecher in der deutschen Fassung von FreeSpace2 beispielsweise überwiegend besser, nutze aber trotzdem lieber die englische Version, weil in der deutschen Fassung viele Texte nicht vertont worden sind. Es fühlt sich da in der englischen Version, trotz der in meinen Augen schlechteren Vertonung, einfach vollständiger an, wenn eben der Geschwaderführer das Briefing spricht.

Dagegen bevorzuge ich beispielsweise bei Starlancer tatsächlich die deutsche Version, auch wenn die Synchronisation einen total miesen Ruf hat, aber man hat bei diesem Spiel zumindest mal was gewagt und versucht die einzelnen Ländern auch sprachlich entsprechend zu besetzen. Ein Effekt, den man im Original nicht raushört und daher finde ich die deutsche Version tatsächlich atmosphärischer, logischer und besser gelungen, wenn dort Amerikaner versuchen Deutsch zu sprechen als wenn alle, inklusive Japaner, Akzentfreies, Englisch daher reden.

Ehrlich gesagt kenne ich kein wirkliches Spiel wo die Vertonung wirklich schlecht ist, natürlich stören mich auch Sprecherwechsel wie bei Mass Effect, aber ehrlich gesagt ist das kein deutsches Problem. Gibt auch viele Reihen die haben im Original bei jedem Teil einen anderen Sprecher für den selben Hauptcharakter während es tatsächlich in der deutschen Version immer den selben gibt.

Richtig schlimm sind eigentlich nur Synchronisationen vieler russischer oder japanischer Titel, da muss man aber auch sagen, die englische Version ist da meistens nicht besser und sogar manchmal schlechter.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (26 Spiele-Kenner, 73823 EXP)
macht was...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 4 Minuten Offline
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2674

Bei mir ist das unterschiedlich. Viele meiner Lieblingsspiele (z.B. GTA) haben nicht mal eine Synchro. Da lasse ich aber i.d.R. die Untertitel an, auch wenn ich das Englische verstehe (außer bei Jacob in GTA 4, den Slang verstehe ich bis heute nicht wink). Ich spiele auch gerne die deutsche Version, weil die Synchro meist völlig in Ordnung ist. Ich spiele auch gerne mal beides: Im ersten Durchgang auf deutsch, beim zweiten auf englisch. Nur bei Mass Effekt wechselte ich komplett auf englisch, weil mir im O-Ton einfach mehr Atmosphäre und Gefühl rüberkommt (und ja, mich hat das "per Sie" in der deutschen Synchro mit meinem LI genervt wink). Abgesehen von dem Faux Pas des Shadow Broker-DLCs, bei dem in der deutschen Version ein - für mich - gravierender Fehler drin hängt, der im Original nicht vorkommt.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.
If you don't like my peaches, don't shake my tree.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Butcherybutch (14 Komm-Experte, 2338 EXP)
Stop Making Sense
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 5 Stunden Offline
Beigetreten: 1.2.2011
Guthwulf schrieb:

Kings Landing wird Königsmund, Theon Greyjoy wird Theon Graufreud usw. usf. *facepalm*
Zu Youtube... nö... mir ist zumindest bisher nix dergleichen aufgefallen

Den Vogel haben sie aber mit den Lennisters abgeschossen. nutty Völlig sinnbefreit.

____________________________________

I like long walks, especially when they are taken by people who annoy me.
Fred Allen

Grinzerator (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Mir ist Originalton mit deutschen Untertiteln am liebsten, was Spiele leider immer noch viel zu selten anbieten. Darum spiele ich dann meistens doch auf Deutsch, um wirklich alles mitzubekommen. Beim zweiten Durchgang, falls es zu einem solchen kommt, schalte ich bei westlichen Titeln dann wenn möglich auf Englisch um.

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Stubbant (10 Kommunikator, 445 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 28 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 23.11.2012

Mir persönlich geht die Hetzjagd auf Synchronfassungen unheimlich auf den Keks. Egal ob es jetzt Filme, Serien oder Spiele sind. Ja, es gibt verdammt schlechte Synchros, besonders bei Serien fällt mir das öfters auf (die ersten Staffeln Family Guy *brrrrr*), aber der Großteil ist vollkommen in Ordnung.
Bei Spielen spiele ist meist die deutsche Fassung. Ich würde mich jetzt nicht als absolute Englisch-Niete bezeichnen, ich lese auch hin und wieder mal Bücher auf Englisch, aber bei Spielen wo recht viel Schlag auf Schlag passiert möchte ich keine wichtigen Informationen aus Dialogen verpassen. Und wenn ich nicht mal Untertitel habe, verpasse ich einfach was. Bei einem Buch kann ich mir die Zeit nehmen und versuchen, mir das nicht verstandene Wort aus dem Zusammenhang anzueignen.
Wenn ich aber bei einem Spiel wiederum Untertitel anschalte, achte ich zu stark darauf und konzentriere mich mehr auf den Text als auf den Rest. Deshalb verzichte ich meistens dann ganz auf die Original-Fassung, sondern spiele gleich auf Deutsch. Mal davon abgesehen, dass ich eigentlich alle Spiele auch hier in Deutschland kaufe und die deutsche Fassung ohnehin standardmäßig installiert wird. Für die "Original-Fans" ist meistens sowieso die Originalfassung auf der DVD bzw. lässt sich herunterladen.
Das ganze bezieht sich jetzt auf englische Fassungen. Bei anderen Sprachen, die ich überhaupt nicht kann, abgesehen von ein paar Fetzen Französisch, kommt für mich nur die Synchronisation in Frage. Was nützt es mir, wenn ein Witz auf Japanisch super rüberkommt, ich ihn aber nicht verstehen kann? Dann ist die schlechte Übersetzung immer noch besser als gar keine.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Guthwulf (15 Kenner, 3774 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 58 Minuten Offline
Beigetreten: 21.7.2011
Inhalte: 26
Stubbant schrieb:

Mir persönlich geht die Hetzjagd auf Synchronfassungen unheimlich auf den Keks.

Es gibt umgedreht auch die Hetzjagd auf die Fans von Originalfassungen. Die geht mir genauso auf den Keks wink

In beiden "Lagern" gibts halt militante Verfechter der jeweiligen Meinung.
Ich bin ja der Ansicht: Soll doch jeder gucken / spielen wie er es am liebsten mag.

____________________________________

guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Nintendo: FC 2208-9045-8450)

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Stubbant (10 Kommunikator, 445 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 28 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 23.11.2012
Guthwulf schrieb:

Stubbant schrieb:
Mir persönlich geht die Hetzjagd auf Synchronfassungen unheimlich auf den Keks.
Es gibt umgedreht auch die Hetzjagd auf die Fans von Originalfassungen. Die geht mir genauso auf den Keks
In beiden "Lagern" gibts halt militante Verfechter der jeweiligen Meinung.
Ich bin ja der Ansicht: Soll doch jeder gucken / spielen wie er es am liebsten mag.

Hab das ganze nur andersrum erlebt, so Aussagen wie "Oh mein gott wer kein Englisch kann der soll sich den Scheiß nicht angucken!!!!111eins" hört man leider viel zu oft. Wie du sagst: Man soll jeden wählen lassen was er möchte, nur will ich mich nicht als dumm darstellen lassen nur weil ich keine Lust habe jeden Kram in Originalsprache zu gucken.
Leben und leben lassen wink

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerben
Hendrik -ZG- (25 Platin-Gamer, 62177 EXP)
Exclusiv Fakt: In Deutschland gibt es Mbfpls
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 34 Minuten Offline
Beigetreten: 27.5.2012
Inhalte: 963
Tr1nity schrieb:

Da lasse ich aber i.d.R. die Untertitel an, auch wenn ich das Englische verstehe (außer bei Jacob in GTA 4, den Slang verstehe ich bis heute nicht )

Jo, Rasta mr.green Aber ganz ehrlich, bei dem Kerl glaub selbst ich auch nicht, das er auf deutsch sooo geil rübergekommen wäre. Ich hoffe doch sehr das sie für GTA ein passendes Pendant haben. Eine der besten Nebenfiguren ever up

____________________________________

Seine Lordschaft, Imperator, seine allessehende alleswissende Göttlichkeit, Herrscher der sieben Meere und aller Kontinente, , Anwender der herrlichen Stahlanaconda, Anbetungswürdigster Erdbürger, Bescheidener Diener Mammons und Bester Vater aller Väter, Hendrik der erste grüsst sein Volk

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (26 Spiele-Kenner, 73823 EXP)
macht was...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 4 Minuten Offline
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2674
Henbab schrieb:

Jo, Rasta. Aber ganz ehrlich, bei dem Kerl glaub selbst ich auch nicht, das er auf deutsch sooo geil rübergekommen wäre. Ich hoffe doch sehr das sie für GTA ein passendes Pendant haben. Eine der besten Nebenfiguren ever

Den hätte man wirklich nicht mal synchronisieren können. Es ist schwierig bei GTA, allein wegen der ganzen Pointen, die im deutschen nie funktionieren würden wink. Ich meinte nur, ich mußte bei Jacob quasi die Untertitel lesen/einblenden, weil ich so kein Wort von ihm verstand smilie.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.
If you don't like my peaches, don't shake my tree.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
VikingBK1981 (19 Megatalent, 13185 EXP)
Keep on Gaming
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 55 Sekunden Offline
Beigetreten: 4.6.2009
Inhalte: 10

Spiele nur auf Deutsch! Denke der original Ton ist nur etwas für Leute die wirklich jedes Wort verstehen ohne Untertitel! Wenn ich die ganze Zeit lesen muss macht es für mich keinen Spaß. Und ich behaupte mal das die wenigsten so gut Englisch sprechen, das sie jedes Wort zu 100% verstehen.

____________________________________

Just do it

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerben
Hendrik -ZG- (25 Platin-Gamer, 62177 EXP)
Exclusiv Fakt: In Deutschland gibt es Mbfpls
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 34 Minuten Offline
Beigetreten: 27.5.2012
Inhalte: 963
VikingBK schrieb:

Spiele nur auf Deutsch! Denke der original Ton ist nur etwas für Leute die wirklich jedes Wort verstehen ohne Untertitel! Wenn ich die ganze Zeit lesen muss macht es für mich keinen Spaß. Und ich behaupte mal das die wenigsten so gut Englisch sprechen, das sie jedes Wort zu 100% verstehen.

Dem möchte ich unbedingt zustimmen mr.green
Aber wenn es nicht anders geht wie bei Rockstar Games ( Die müssen echt ne Phobie vor Eindeutschung haben)
dann beisse ich halt in den sauren Apfel, wenn das Spiel stimmt

____________________________________

Seine Lordschaft, Imperator, seine allessehende alleswissende Göttlichkeit, Herrscher der sieben Meere und aller Kontinente, , Anwender der herrlichen Stahlanaconda, Anbetungswürdigster Erdbürger, Bescheidener Diener Mammons und Bester Vater aller Väter, Hendrik der erste grüsst sein Volk

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27105 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 34 Minuten Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
Henbab schrieb:

Aber wenn es nicht anders geht wie bei Rockstar Games ( Die müssen echt ne Phobie vor Eindeutschung haben)
dann beisse ich halt in den sauren Apfel, wenn das Spiel stimmt

Das Budget für eine Eindeutschung eines GTA möchte ich nichtmal wissen, geschweige denn bezahlen.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13614 EXP)
Also du willst Samurai werden, wie?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Minuten 22 Sekunden Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 23
VikingBK schrieb:

Und ich behaupte mal das die wenigsten so gut Englisch sprechen, das sie jedes Wort zu 100% verstehen.

Da wär ich mir nicht so sicher, gibt ja auch manche von uns die im befeindeten Ausland wohnen und täglich mit anderen Sprachen zu tun haben wink

Sören der Tierfreund (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Es gibt viele Deutsche die sich für die deutsche Sprache schämen, ich kann mich noch an WoW Eindeutschung erinnern. Aus "Stormwind" wurde "Sturmwind"; oder Ironforge -> Eisenschmiede. Ich finde die englische Aussprache in manchen Bereichen auch "hip" und "cool", aber hab nichts gegen gute sinnvolle deutsche Namen smilie

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (26 Spiele-Kenner, 73823 EXP)
macht was...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 4 Minuten Offline
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2674
McSpain schrieb:

Das Budget für eine Eindeutschung eines GTA möchte ich nichtmal wissen, geschweige denn bezahlen.

Zudem wäre dann sicherlich ein Problem bei GTA, du hättest, wie z.B. bei den ganzen Bethesda-Rollenspielen, daß du bei 100 verschiedenen Personen die gleichen 10 Synchronsprecher hast und das auch noch raushörst. Das würde mich wiederum stören smilie.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.
If you don't like my peaches, don't shake my tree.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13614 EXP)
Also du willst Samurai werden, wie?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Minuten 22 Sekunden Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 23
Sören der Tierfreund schrieb:

[...] ich kann mich noch an WoW Eindeutschung erinnern. Aus "Stormwind" wurde "Sturmwind"; oder Ironforge -> Eisenschmiede.

Aber es ist nach wie vor nicht die Welt des Kriegshandwerks?

Die Eindeutschung von WoW/WdK ging mir damals auf den Keks, weil es Jahre nachdem das Spiel auf dem Markt war gemacht wurde. Ich hatte vor der Eindeutschung aufgehört zu spielen und nachher mal wieder einen 14-tages Pass ausprobiert. Ich kannte mich überhaupt nicht mehr aus und musste auf das englische Sprachpaket wechseln damit ich wusste wo ich hin muss. confused

Sören der Tierfreund (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

@Makariel

In WoW drückt man mittlerweile einfach M und läuft zur Questmarkierung. Man muss quasi noch nicht mal mehr lesen können.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerben
Hendrik -ZG- (25 Platin-Gamer, 62177 EXP)
Exclusiv Fakt: In Deutschland gibt es Mbfpls
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 34 Minuten Offline
Beigetreten: 27.5.2012
Inhalte: 963
McSpain schrieb:

Das Budget für eine Eindeutschung eines GTA möchte ich nichtmal wissen, geschweige denn bezahlen.

Wenn sich das andere große Studios leisten können, warum nicht Rockstar ? Die verdienen doch alleine mit GTA sich dumm und dusselig. Es ist wie bei Nintendo, die sich mit der fadenscheinigen Ausrede, das jeder sich die Sprache anders vorstellt, sich weigern die Bewohner von Hyrule sprechen zu lassen.

Tr1nity schrieb:

Zudem wäre dann sicherlich ein Problem bei GTA, du hättest, wie z.B. bei den ganzen Bethesda-Rollenspielen, daß du bei 100 verschiedenen Personen die gleichen 10 Synchronsprecher hast und das auch noch raushörst. Das würde mich wiederum stören .

Klar würde das stören, aber das wäre mir lieber aus oben beschriebenen Gründen, als gar keine Eindeutschung. Cd Projekt hat es ja mit dem Witcher schon vorgemacht, das es geht für die die deutsch wollen, deutsch, für die die OMU wollen geht auch kein Problem. wink

____________________________________

Seine Lordschaft, Imperator, seine allessehende alleswissende Göttlichkeit, Herrscher der sieben Meere und aller Kontinente, , Anwender der herrlichen Stahlanaconda, Anbetungswürdigster Erdbürger, Bescheidener Diener Mammons und Bester Vater aller Väter, Hendrik der erste grüsst sein Volk

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27105 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 34 Minuten Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Also ich spiele eigentlich alle Spiele wenn möglich auf Englisch. Gleiches bei Serien und Filmen. Ich habe mich als Kind durch englische SNES Spiele gekämpft (Star Trek TNG z.B.) ohne ein Wort zu verstehen. Irgendwann hatte ich keinen Bock mehr auf deutsche Buchreleases von Star Wars New Jedi Order zu warten und mich durch meinen ersten englischen Roman gekämpft und irgendwann keinen Bock mehr aufs deutsche TV gehabt und dank DVDs auch hier die Option einer Synchro erhalten. Ohne einmal ernsthaft in der Schule vokabeln gelernt zu haben, habe ich mir so über Hobbys ein sehr sicheres Englisch angeeignet.

Für mich sind Synchronisationen im Allgemeinen ein Athmokiller. Bei Filmen und Serien mehr als bei Spielen, da hier einfach die Schauspieler mit ihrer Stimme schauspielern und auch noch so gute Synchronsprecher maximal 80% davon rüberbringen können. Witze, Wortspiele und co. mal garnicht mitgerechnet. Und wenn man einmal eine Szene oder Folge im Original gesehen hat sträuben sich bei mir die Nackenhaare wenn ich dann die Synchro hören muss. Bei Spielen starten beide Versionen ja auf dem gleichen Niveau. Da gibt es tatsächlich auch mal Spiele wo die Originalversion schlechter ist als die Anpassung. Gleiches empfinde ich auch bei Filmen und Serien aus meiner Kindheit. Generell gewöhnt man sich an bestimmte Stimmen oder Ton-Versionen und kann sich dann mit dem anderen nichtmehr anfreunden.

Da meine Freundin kein gutes Englisch kann schaue ich auch noch viele Sitcoms und Serien auf Deutsch. Und verteufel niemanden der aufgrund seiner Sprachlichen Möglichkeiten eine Synchro will oder nutzt. Bei einigen sehr schlechten Synchros sind wir schon auf Englisch + Deutsche Untertitel gewechselt. Daher bin ich auch der Meinung, dass wir ähnlich wie in anderen EU-Ländern mehr Filme/Serien in Originalversion mit Untertiteln Angeboten bekommen bzw. gezeigt werden sollten, da man so ein wunderbares und spaßiges Lernen einer Fremdsprache erreicht. Nachweislich ist die Fremdsprachenkompetenz in diesen Ländern weit vorraus und ich hab es wie gesagt am eigenen Leib mitgemacht und kann es nur bestätigen.

Eindeutschen von eigenen Namen ist ziemlicher Müll. Bei manchen Dingen lässt sich streiten. Krieg der Sterne find ich genauso valide wie Star Wars. Oder Rasender Falke und Millenium Falcon; X-Wing oder X-Flügler; Lady Luck oder Glücksdame; Aber niemand hat Luke Himmelsläufer oder Han Alleine gemacht. Warum dann bitte einen Theon Graufreud und Königsmund?? Bei Fantasy gibt es irgendwie den Gedanken alles eindeutschen zu müssen. Vielleicht liegt es an der eindeutschung von Herr der Ringe. Leider vergessen viele das diese noch von Tolkien selbst stammt bzw. beaufsichtigt wurde. Er hat z.b. verlangt, dass die Elfen im deutschen Elben heißen sollen da sich das deutsche Wort Elfen mit den Faeries (siehe Zelda-Heil-Viehcher) verwechseln lässt. Und und und. Vielleicht hat diese richtig gute Anpassung dafür gesorgt das grade im Fantasy-Bereich gedeutscht wird bis zum Umfallen. Die Namen Solide Schlange auf Schatten Moses, Sternenfuchs, Super Horst Brüder, Sam Fischer bei Drittes Echolot, Max Schmerz in Neu York und Alan Wachen in Hellfälle sind mir jedenfalls noch nicht aufgefallen.

Henbab schrieb:

Wenn sich das andere große Studios leisten können, warum nicht Rockstar ? Die verdienen doch alleine mit GTA sich dumm und dusselig. Es ist wie bei Nintendo, die sich mit der fadenscheinigen Ausrede, das jeder sich die Sprache anders vorstellt, sich weigern die Bewohner von Hyrule sprechen zu lassen.

Egal ob sie es sich leisten können, es lohnt sich einfach nicht. Der Aufwand den sie schon mit der englischen Sprachausgabe machen ist so astronomisch, dass sich die Verkäufe in Deutschland schon verzehnfachen müssten damit sich das lohnt. Und die letzten GTAs haben sich trotz Untertitel nicht sooooooo schlecht verkauft. Und Nintendo macht es doch super. Statt eine Originalsprache zu machen die dann nur ein Teil versteht und der Rest fühlt sich benachteiligt machen sie eine Fantasysprache so das alle den gleichen Stand haben. Find ich immernoch ganz nett so.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Toxe (21 Motivator, 26595 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Minuten 51 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Für mich Englisch. Sofern man die Sprache schlecht verstehen kann dann mit englischen Untertiteln, aber idealerweise sind sie deaktiviert, da ich sonst nach einiger Zeit feststelle daß ich eher die Untertitel mitlese statt dem Wortlaut zu lauschen, und das stört dann auch.

Wobei ich gegen gute deutsche Synchros aber nicht zwingend etwas einzuwenden habe, nur finde ich daß viele leider sehr schlecht gemacht sind. Gerade wenn bei Serien oder Sitcoms immer die selben Sprecher verwendet werden finde ich das schon sehr gruselig.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13614 EXP)
Also du willst Samurai werden, wie?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Minuten 22 Sekunden Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 23
McSpain schrieb:

Die Namen Solide Schlange auf Schatten Moses, Sternenfuchs, Super Horst Brüder, Sam Fischer bei Drittes Echolot, Max Schmerz in Neu York und Alan Wachen in Hellfälle sind mir jedenfalls noch nicht aufgefallen.

Musst aufpassen das Solide Schlange nicht mit Harte Schlange oder Flüssige Schlange verwechselst. Vor Herzog mit Atomwaffen-Vernichter muss man sich auch hüten, dagegen sind Gordon Freimann und Katarina Bogenschütz ja harmlos.

lis (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
McSpain schrieb:

Eindeutschen von eigenen Namen ist ziemlicher Müll. Bei manchen Dingen lässt sich streiten. Krieg der Sterne find ich genauso valide wie Star Wars. Oder Rasender Falke und Millenium Falcon; X-Wing oder X-Flügler; Lady Luck oder Glücksdame; Aber niemand hat Luke Himmelsläufer oder Han Alleine gemacht. Warum dann bitte einen Theon Graufreud und Königsmund?? Bei Fantasy gibt es irgendwie den Gedanken alles eindeutschen zu müssen.

Einem SciFi-Streifen kann man vermutlich eher abnehmen, dass da Leute mit Namen rumspringen, die wenig mit der allgemein gesprochenen Sprache zu tun haben. Der Königssitz in "King's Landing" passt da manchen Menschen nicht so ins Bild.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerben
Hendrik -ZG- (25 Platin-Gamer, 62177 EXP)
Exclusiv Fakt: In Deutschland gibt es Mbfpls
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 34 Minuten Offline
Beigetreten: 27.5.2012
Inhalte: 963

Für die Namensübersetzungen bitte einen neuen Thread aufmachen, mir schwirrt schon der Kopf lol

____________________________________

Seine Lordschaft, Imperator, seine allessehende alleswissende Göttlichkeit, Herrscher der sieben Meere und aller Kontinente, , Anwender der herrlichen Stahlanaconda, Anbetungswürdigster Erdbürger, Bescheidener Diener Mammons und Bester Vater aller Väter, Hendrik der erste grüsst sein Volk

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Sciron (19 Megatalent, 16105 EXP)
Focus. Fight. Win.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 10.5.2010
Inhalte: 35

Eigentlich bevorzuge ich immer die Originalsprache, was im Spielebereich ja meist englisch oder japanisch ist. Seltsamerweise habe ich aber mit russisch in Metro 2033 oder polnisch in The Witcher 2 so meine Schwierigkeiten, obwohl es für mich, wie eben auch japanisch, nur unverständliches Gebrabbel/Gequieke/Gegrunze ist. Kann ich mir selbst nicht so richtig erklären. Ich hab mich wohl einfach schon dran gewöhnt, japanisch nicht zu verstehen (naja bis auf ein paar vereinzelte Wörter bzw. kleinere Sätze) razz.

Deutsche Synchros sind schon oft ziemlich mittelprächtig bis ranzig, was aber nicht an den Sprechern selbst liegen muss, sondern den gesamten Umständen der Produktion. Wer die Szene beim einsprechen nicht auf einem Monitor sieht und den Kontext der Spielsituation bzw. die Emotionen des Charakters nachvollziehen kann, sondern schlicht nen Satz auf nem Blatt Papier stehen hat, der ist natürlich in seiner Arbeit stark eingeschränkt. Da wird halt oft das Geld am falschen Ende gespart, was ein Spiel teilweise völlig ruinieren kann.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
lolaldanee (13 Koop-Gamer, 1242 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 51 Minuten Offline
Beigetreten: 10.4.2013
Inhalte: 1

ich spiele fast alles englisch, mir gefällt die sprache in den meisten fällen einfach besser (in meiner muttersprache bayrisch gibts eh nix, also fremdsprache ist es so oder so wink ), und der aufwand der synchro ist einfach ein vielfaches höher in 99% der fälle bei der englischen version
mass effect auf englisch z.b. das ist eine freude, da brauch ich gar kein spiel mehr so gut ist die synchro
auf deutsch muss man eher weinen wenn man das hört
ein paar sehr gute synchros gibt es aber auch auf deutsch:
z.b. alles was piranha bytes gemacht hat ist richtig gut vertont, und eine der besten synchros aller zeiten meiner meinung nach ist auch auf deutsch: die von aquanox 2
ein einziges spiel fällt mir ein wo ich beides kenne und die deutsche synchro besser ist als die englische:
vampire the masquerade - redemption, da ist die englische vertonung einfach irgendwie seltsam, die deutsche passt perfekt, obwohl sie sogar einige nuancen wie das altenglisch das einige npcs sprechen nicht berücksichtigt

KoffeinJunkie (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
Makariel schrieb:

Sören der Tierfreund schrieb:
[...] ich kann mich noch an WoW Eindeutschung erinnern. Aus "Stormwind" wurde "Sturmwind"; oder Ironforge -> Eisenschmiede.
Aber es ist nach wie vor nicht die Welt des Kriegshandwerks?

Skyrim -> Himmelsrand *seufz* hat mir die ansonsten gute Übersetzung ziemlich madig gemacht.

KoffeinJunkie (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
Tr1nity schrieb:

Bei mir ist das unterschiedlich. Viele meiner Lieblingsspiele (z.B. GTA) haben nicht mal eine Synchro. Da lasse ich aber i.d.R. die Untertitel an, auch wenn ich das Englische verstehe (außer bei Jacob in GTA 4, den Slang verstehe ich bis heute nicht ). Ich spiele auch gerne die deutsche Version, weil die Synchro meist völlig in Ordnung ist.

Jacob spricht auch kein Englisch, sondern jamaikanisches Kreolisch. Das kann man auch nicht ohne Vorkenntnisse verstehen. wink

Zitat:

Ich spiele auch gerne mal beides: Im ersten Durchgang auf deutsch, beim zweiten auf englisch. Nur bei Mass Effekt wechselte ich komplett auf englisch, weil mir im O-Ton einfach mehr Atmosphäre und Gefühl rüberkommt (und ja, mich hat das "per Sie" in der deutschen Synchro mit meinem LI genervt ). Abgesehen von dem Faux Pas des Shadow Broker-DLCs, bei dem in der deutschen Version ein - für mich - gravierender Fehler drin hängt, der im Original nicht vorkommt.

Bei Mass Effect fand ich insbesondere die deutsche Aussprache "die Geht" mr.green extrem störend. Zumal nicht alle Charaktäre es so betont hatten.

KoffeinJunkie (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Generell fällt mir bei deutschen Übersetzungen leider oft auf, dass viele Schimpfwörter nicht korrekt, oder gar nicht erst übersetzt, sondern durch harmlosere Varianten ersetzt werden. Das hat nichts mit Synchronisation zu tun.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27105 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 34 Minuten Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
lis schrieb:

Einem SciFi-Streifen kann man vermutlich eher abnehmen, dass da Leute mit Namen rumspringen, die wenig mit der allgemein gesprochenen Sprache zu tun haben. Der Königssitz in "King's Landing" passt da manchen Menschen nicht so ins Bild.

Fang nicht mit DER Übersetzung an. Die ist doch ein Verbrechen. 15 Jahre hat sich glaube ich niemand daran gestört das die Orte und Namen der Figuren englisch sind. Zumal die Orte und Reiche ja an Echtwelt angelehnt ist. Und grade die Starks sehr "Schottisch" wirken und die Lannisters sehr nach England. Da will ich Kings Landing. Bei Robin Kapuze will ich ja auch nicht vom Sher-Wald lesen. Und ich finde ein Niewinter, ein Himmelsrand immer irgendwie deplaziert. Nicht weil englisch cooler ist sondern einfach weil es deren Namen sind. Ein Aventurien bleibt für mich auch ein Aventurien. Und kein Adventure-Land.

@KoffeinJunkie: Bitte Edit-Funktion benutzen. smilie

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (26 Spiele-Kenner, 73823 EXP)
macht was...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 4 Minuten Offline
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2674
Sciron schrieb:

Wer die Szene beim einsprechen nicht auf einem Monitor sieht und den Kontext der Spielsituation bzw. die Emotionen des Charakters nachvollziehen kann, sondern schlicht nen Satz auf nem Blatt Papier stehen hat, der ist natürlich in seiner Arbeit stark eingeschränkt.

Wobei ich da anmerken möchte, daß z.B. die Originalsprecher von Mass Effect auch keine Szenen auf einem Bildschirm haben, sondern nur den Text auf einem Monitor. Da gab's auch mal ein interessantes Behind the Scenes-Video von Bioware, wo man die Arbeit zwischen Jennifer Hale und Voice Over Director Caroline Livingstone (die ja wiederum auch ganz woanders sitzt) quasi mit ihr durchgeht, wie sie den Tonfall etc. haben möchte.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.
If you don't like my peaches, don't shake my tree.

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
COFzDeep (19 Megatalent, 14895 EXP)
https://youtu.be/A0D2BiTO1Wk - https://youtu.be/kf4b2jEEN8k
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 50 Minuten 18 Sekunden Offline
Beigetreten: 22.2.2010
Inhalte: 128

Also angefangen hat es vermutlich mit Sim City 1/2, die ich aus irgendwelchen Gründen auf Englisch und nicht auf Deutsch hatte. Der Duke hat auch auf englisch geredet, und Max Payne auch. Ansonsten bin ich eigentlich lange mit deutschen Synchros zufrieden gewesen, was Spiele angeht, aber vermutlich auch aufgrund mangelnder Alternativen. Erst seit ich Steam benutze spiele ich viele Spiele auf Englisch, was daran liegt dass ich a) die Sprache mag, auch mit ihren ganzen Akzenten, b) es recht gut kann und so das meiste verstehe und c) es dadurch gleichzeitig auch noch weiter lerne.

Uncharted 1 hatte ich erst auf Deutsch gespielt, im zweiten Durchlauf dann auf Englisch und fand es so besser. Hab dann Teil 2 und 3 beim ersten Durchlauf auf Englisch gespielt, und Uncharted 3 werd ich dann beim zweiten Mal vermutlich auf Deutsch spielen. Auch das aktuelle Tomb Raider hab ich auf Englisch gespielt, da die (mMn tolle) deutsche Larasprecherin gewechselt wurde fand ich die Gelegenheit passend. Mass Effect hatte ich auf Deutsch begonnen, bin dann aber im Laufe von Teil 2 auf Englisch gewechselt, weil mir der deutsche Shepard nicht so ganz zugesagt hat. Auch Just Cause 2 lief bei mir auf Englisch, ebenso die beiden Left4Dead-Teile. Wobei da ja nicht unbedingt viel geredet wird mr.green

Bei guten deutschen Synchros nehme ich aber auch gerne diese Variante, weil es doch etwas unanstrengender ist. Auch wenn viele Originale halt doch leider besser klingen. The Mentalist zum Beispiel, da hatte ich gut zweieinhalb Staffeln im Free-TV auf Deutsch gesehen und fand alle Stimmen gut. Dann hab ich die DVDs gekauft und mal in's Englische reingehört - und die originalen Stimmen sind einfach nochmal ne ganze Ecke besser, allen voran Patrick Jane. Von daher gucke/höre/spiele ich dann doch, wenn ich die Wahl hab, zumindest auch mal die englische Variante. Beim letzten Star Trek Film zum Beispiel war die deutsche Synchro des Bösewichts nicht wirklich prickelnd... *brr*

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13614 EXP)
Also du willst Samurai werden, wie?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Minuten 22 Sekunden Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 23
Sciron schrieb:

Seltsamerweise habe ich aber mit russisch in Metro 2033 oder polnisch in The Witcher 2 so meine Schwierigkeiten, obwohl es für mich, wie eben auch japanisch, nur unverständliches Gebrabbel/Gequieke/Gegrunze ist.

Grad Metro 2033 ist auf Russisch mit deutschen Untertiteln SOOOO GEIL und 100 mal besser als die bemühte Vertonung mit 'russischem' Akzent mr.green

lis (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
McSpain schrieb:

lis schrieb:
Einem SciFi-Streifen kann man vermutlich eher abnehmen, dass da Leute mit Namen rumspringen, die wenig mit der allgemein gesprochenen Sprache zu tun haben. Der Königssitz in "King's Landing" passt da manchen Menschen nicht so ins Bild.
Fang nicht mit DER Übersetzung an. Die ist doch ein Verbrechen. 15 Jahre hat sich glaube ich niemand daran gestört das die Orte und Namen der Figuren englisch sind. Zumal die Orte und Reiche ja an Echtwelt angelehnt ist. Und grade die Starks sehr "Schottisch" wirken und die Lannisters sehr nach England. Da will ich Kings Landing. Bei Robin Kapuze will ich ja auch nicht vom Sher-Wald lesen. Und ich finde ein Niewinter, ein Himmelsrand immer irgendwie deplaziert. Nicht weil englisch cooler ist sondern einfach weil es deren Namen sind. Ein Aventurien bleibt für mich auch ein Aventurien. Und kein Adventure-Land.

Ja, der Sherwald ist aber etwas, was sich prizipiell in dieser Welt abspielt (oder abspielen könnte) und da ist der nunmal englisch. Ich will ja gar nicht sagen, dass deine Ansicht diskussionswürdig sei, nur zum Ausdruck bringen, dass ich sie nicht Teile und hiermit auch noch, dass ich sie nicht verstehe. wink

(Wobei ich fast schon glaube, dass ich englisch wirklich für cooler als deutsch halte.)

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerben
Hendrik -ZG- (25 Platin-Gamer, 62177 EXP)
Exclusiv Fakt: In Deutschland gibt es Mbfpls
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 34 Minuten Offline
Beigetreten: 27.5.2012
Inhalte: 963

Was habt ihr nur alle gegen die Mass Effect Eindeutschung ? Ich fand sie immer sehr gut...., oder bin ich echt sooo anspruchslos confused

____________________________________

Seine Lordschaft, Imperator, seine allessehende alleswissende Göttlichkeit, Herrscher der sieben Meere und aller Kontinente, , Anwender der herrlichen Stahlanaconda, Anbetungswürdigster Erdbürger, Bescheidener Diener Mammons und Bester Vater aller Väter, Hendrik der erste grüsst sein Volk

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27105 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 34 Minuten Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
Henbab schrieb:

Was habt ihr nur alle gegen die Mass Effect Eindeutschung ? Ich fand sie immer sehr gut...., oder bin ich echt sooo anspruchslos

Hab ME alle Teile auf Deutsch gespielt. Einige merkwürdige Aussprachen wie "Die geeeeet" wurden ja ab Teil 2 verbessert. Der deutsche Sprecher von Male-Shep ab Teil 2 war auch ganz ordentlich. Problem ist eher wie ich oben schrieb: Mit einer sehr guten deutschen Synchro kann man gut leben bis man das original gehört hat. wink

P.S.: Außerdem kommt mir die die Male-Shep Stimme inzwischen bei jedem zweiten Spiel vor. Und das nervt auch.

P.S.S.: Die Halo Teile sind z.B. eine Schande sondergleichen. Fehlübersetzungen, Sprecher die klingen wie vom Rathausplatz gecasted und emotionslos und unbeteiligt als wären es Hanar.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

KoffeinJunkie (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
McSpain schrieb:

Henbab schrieb:
Was habt ihr nur alle gegen die Mass Effect Eindeutschung ? Ich fand sie immer sehr gut...., oder bin ich echt sooo anspruchslos
Hab ME alle Teile auf Deutsch gespielt. Einige merkwürdige Aussprachen wie "Die geeeeet" wurden ja ab Teil 2 verbessert. Der deutsche Sprecher von Male-Shep ab Teil 2 war auch ganz ordentlich. Problem ist eher wie ich oben schrieb: Mit einer sehr guten deutschen Synchro kann man gut leben bis man das original gehört hat. .

Wobei die deutsche Synchro von ME so ziemlich die beste ist, die mir bisher zu Ohren gekommen ist. Die Übersetzung war auf höchstem Niveau. Tali und Shepard fand ich in der deutschen Version von den Stimmen her auch besser.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Spitter (13 Koop-Gamer, 1304 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 28 Minuten Offline
Beigetreten: 8.6.2009

Mir macht es nichts aus Wenn ein Spiel Synchronisiert ist , die Qualität muss aber Stimmen , Sprich die Synchronsprecher müssen ein gewissen "Elan" haben.
Bei einigen Spielen sind mir schon sachen unter gekommen da dachte ich Rudolf Scharping wäre Synchronsprecher geworden und im Original hatten die Richtig Dramatik und Elan in der Stimme.

Generel Spiele ich viele Spiele auf Deutsch.

Was ich dagegen Total schlimm finde ist das Nachträgliche Eindeutschen ich erinnere mich hier z.b. an WoW am anfang. Da wurde jeder kleinste gegenstand nach und nach Eingedeutscht : Mein geliebtes Undercity woran man sich Super gewöhnt hatt war dann Unterstadt. Bei sowas wird es dann nervig , zumal Städtenamen jetzt nicht der Eindeutschungsformel entsprechen sollten.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Henke (15 Kenner, 3636 EXP)
arbeitet auf die Scheidung hin...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 4 Stunden Offline
Beigetreten: 20.7.2010

Als Vertreter der etwas älteren "Forentrolle" hier auf GG kann ich mich noch daran erinnern, wie der dumme Pilz sich bedankt und mir erzählt "But Our Princess Is In Another Castle." mr.green

Natürlich ist es ein weiter Weg von den damaligen (englischen) Storyfragmenten bis hin zu den heutigen (epischen?) Erzählungsbögen, aber in den Achtzigern gab es nunmal nur wenige bis garkeine deutschsprachigen Spiele.

Erst ein gewisser Boris S. (bekannt als Spieleveteran) sorgte dafür, dass der geneigte Spieler ein Zak McKracken oder ein Maniac Mansion ohne Dictionary genießen konnte ("Don't be a space goof. Always wear your helmet." hat mich als junger Steppke wochenlang beschäftigt...).

Inzwischen hat sich sehr viel getan, und auch deutsche Synchronstudios/-sprecher sind wesentlich professioneller geworden. Dennoch kann ich es nachvollziehen, wenn (aus Kostengründen) gewisse Spiele untertitelt werden. Einen Officer Tenpenny (GTA:SA) genieße ich dann doch lieber im Original als mit der Stimme von Quax, dem Bruchpiloten. lol

Grundsätzlich tue ich mir die deutsche Synchro an, muss aber gestehen, dass der Wortwitz einer Situation so manches mal auf der Strecke bleibt... und dass die originale Sprachausgabe das Geschehene besser beschreibt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)