Fahrrad Experten gesucht

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Korbus (15 Kenner, 3189 EXP)
Wipe bei WoWs, und wieder alles von vorne grinden :/
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 47 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 30.1.2011
Inhalte: 21

Hallo allerseits,

Ich suche atm ein neues Crossbike im Preisbereich von 500€ - 700€ maximal und bin am grübeln welches von den folgenden am besten ist, bzw ob es bei denen überhaupt große Unterschiede gibt:

www.das-radhaus.de/ktm-avenza-cross-herren-2013/
https://www.boc24.de/produkt/Fahrraeder/Crossrad/Cross-Univega-Terreno-300____386403_11521__11529.html
http://www.bergamont.de/en/bikes/cross/helix-43-gent/
http://www.das2rad.de/fahrraeder/gudereit/crossline/gudereit-xx-30.html

Wichtig ist mir das es das Rad bei einem Händler vor Ort zu kaufen gibt. Ein Rad übers Internet bestellen und selbst zusammenbauen traue ich mir nicht zu. Die 4 genannten bin ich bereits bei örtlichen Dealern probegefahren und haben alle gut gefallen. Und nun fällts mir schwer mich zu entscheiden.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11022 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist online Online
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Hi,

bei den Versandhandel-Bikes musst du eigentlich nicht mal viel zusammen bauen. Die beiden Räder müssen rein und dann noch der Lenker in den Vorbau geschraubt werden. Das Werkzeug dafür gibt es für gewöhnlich mit dazu und ansonsten einen paar Innensechskant-Schlüssel sollte eh jeder haben. Das Rad ausbauen musst du sowieso können, wenn du mal einen Platten hast. wink Viel schief gehen kann da eigentlich nicht. smilie

Gerade bei dem Preisbereich wäre so ein Bike von Radon, Canyon, Vortec schon recht praktisch. Weil da eben das Preis/Leistungs-Verhältnis besser ist und in dem Bereich oft sehr wichtig.

Damit du nicht billig und zwei mal kaufst, würde ich an deiner Stelle eher an die 700€ als an die 500€-Grenze gehen.

z.B. sowas: http://www.bike-discount.de/shop/k647/a83023/crossway-tfs-300.html?lg=de&country=1&cr=EUR#

Merida ist ein Hersteller, den man problemlos im Fachhandel bekommt.

Bei den vorgeschlagenen Bikes, würde ich wohl vom Gefühl eher auf das Bergamont oder KTM setzen. Low-Budget-Teile sind überall drin und je nach Fahrleistung, sollten die einen oder anderen Teile an den Kernstellen (Narben, Tretlager) mehr Pflege bedürfen. Von dem Bergamont gibt es auch eine 6.3er Version, fahr die doch mal Probe.

Grüße

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Korbus (15 Kenner, 3189 EXP)
Wipe bei WoWs, und wieder alles von vorne grinden :/
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 47 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 30.1.2011
Inhalte: 21

Meine jährliche Fahrleistung würde ich auf etwa 3000km bis 4000km taxieren. Das man in dem Preisbereich Abstriche machen muss ist verständlich. Mein Gedanke war mir jetzt ein halbwegs passables Rad zu holen um zu schauen ob ein Crossbike das richtige für mich ist (bin bisher nur MTBs gefahren). Wenn ich dann in 2 oder 3 Jahren sicher bin weiter solche Räder zu fahren und dann auch die finanziellen Möglichkeiten dazu habe kann ich mir dann ein entsprechend hochwertiges Rad holen.

Ein anderes Rad, aber eben ein Versandrad, das mir von anderen schon empfohlen wurde wäre das hier:

https://www.boc24.de/produkt/Cross-Herkelmann-Mica-Deore-Herren____384709.html

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5255 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6

Die von Dir anvisierte Preisspanne ist leider die der Sorte "nichts-halbes-nichts-ganzes", in der Du teils sehr kompromissbereit sein mußt, speziell was die verbauten Schaltgruppen und die Qualität der Laufräder/Bremsen angeht.

Dazu kommt noch ein spezielles Problem der 28" Cross/Trekkingbikes: Die von den Herstellern verbauten Suntour/RST Elastomerfedergabeln haben bestenfalls Alibi-Funktion. Funktionell interessant wird es ab der "Suntour NCX-E lite air" Luftfedergabel, die aber erst in der Preisklasse €800+ anzutreffen ist - dann kommt lange gar nichts und dann die Gabeln von German-A (ca 800€ - nur für die Gabel). Ich hoffe das mit dem "Twentyniner-Trend" (28" mit MTB-Reifen) endlich ein brauchbares Angebot, auch von anderen Herstellern entsteht.
An manchem Cross/Trekkingbike würde eine hochwertige Starrgabel jedenfalls mehr Sinn ergeben (und ein knappes Kilo Gewicht sparen).

Ein paar generelle Tipps:

1.) Schau nach Rädern des Modelljahres 2012 und 2011. Hier hast Du die Chance hochwertige Bikes der ehemals €900+ Klasse im Abverkauf in Deiner Wunsch-Preisspanne zu bekommen.

2.) Wenn Scheibenbremse, dann hydraulische - Finger Weg von mechanischen (Seilzug) Scheibenbremsen. Abhängig von Deinem Gewicht auf den Scheibendurchmesser achten: Bis 75kg gehen 160mm vorne in Ordnung, darüber dürfen es gerne 180mm sein.

3.) Wenn Felgenbremse dann hydraulisch. Eine Magura HS11 oder HS33 ist einer schlechten Scheibenbremse immer noch vorzuziehen.

4.) Bei Schaltgruppen gilt leider: Wer billig kauft kauft zweimal. Für Cross/Trekking/MTB: Eine komplette Shimano-Deore Gruppe ist für den Strasseneinsatz absolut OK. Offroad darf es auch gerne "SLX oder "XT" (mein persönlicher Favorit, seit 15 Jahren XT-Fahrer, nicht ein Defekt - nur normaler Verschleiss) sein. "XTR" ist teurer Luxus und nur für "Grammzähler". Die höherwertigen Gruppen sind für gewöhnlich haltbarer und haben eine höhere Schaltpräzision. Vorsicht bei Lockangeboten: Gerne werden einzelne "Gute" Komponenten mit "billigen" umgeben und als "XT-Ausstattung" angepriesen. Da bekommt man dann einen XT-Schaltumwerfer und die Schaltgriffe sowie der ganze Rest (Naben, Kurbeln, Ritzel, Tretlager) sind "Alivio", was eine ziemlich sinnfreie Kombination ist.

5.) Je höher der Offroad-Anteil ist, umso hochwertiger sollten die Komponenten sein - um die Haltbarkeit zu sichern und den Wartungsaufwand zu minimieren.

6.) Probiere mehrere Rahmengrößen aus. Es kann Sinn machen eine Rahmengröße kleiner zu kaufen, wenn z.B. geplant ist eine gefederte Sattelstütze nachzurüsten.

7.) Kalkuliere 50-100€ für andere Lenkergriffe und eine gescheiten Sattel ein. Deine Handegelenke und Dein Hintern werden es Dir Danken.

Schon mal darüber nachgedacht Dein MTB mit einem zweiten Laufradsatz mit 26"-Slicks (oder nur mit anderer Bereifung) zum Roadbike/Crossbike umzubauen? Hab' ich mit meinem gemacht - sieht scheisse aus, fährt sich aber ziemlich gut.

Ich selber fahre übrigens auf dem (Eigenbau-Hardtail)-MTB ca 4000 km/Jahr aus Spaß und mit dem Trekkingrad nochmal etwa 4000 km/Jahr zur Arbeit und das nun seit etwa 15 Jahren. Hab also schon ein paar Räder "verschlissen" wink (Edit: leider durch Umzug & Hausbau zur Zeit nur noch "Gelegenheitsfahrer" nosmilie )
Ein paar Bikes haben sich beim Downhill revangiert und mich verschlissen, weshalb ich auch aktuell - wieder mal - mit gebrochenem Schlüsselbein unterwegs bin.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Korbus (15 Kenner, 3189 EXP)
Wipe bei WoWs, und wieder alles von vorne grinden :/
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 47 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 30.1.2011
Inhalte: 21

Ein Händler bei mir um die Ecke bietet ein Müsing Twinroad an. Das hätte eine Starrgabel wahlweise aus Alu oder Stahl, komplett Alivio Schaltung und Magura HS11 Bremsen, passenden Sattel, Griffe und weiteren Kleinkram für 700€ glatt. Taugt das Angebot was?

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5255 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6

Kommt mir für ein Rad mit Alivio-Gruppe etwas teuer vor. Das Problem haben aber viele Anbieter, die frei konfigurierbare Räder anbieten, wie auch Vortrieb & Steppenwolf (mittlerweile insolvent).

Meine Empfehlung Radon Scart Cross 7.0

Kostenpunkt 699€, Ausstattung für den Preis top. Einziger Nachteil für Dich ist, Radon gibt es nur im Direktvertrieb.

Ein Müsing mit den Komponenten käme Dich doppelt so teuer.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11022 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist online Online
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71
Drifter schrieb:

Kostenpunkt 699€, Ausstattung für den Preis top. Einziger Nachteil für Dich ist, Radon gibt es nur im Direktvertrieb.

Die haben allerdings in Bonn (?) ein Testcenter, da kannst du dich in Ruhe beraten lassen und auch ausgiebig Probe fahren.

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Korbus (15 Kenner, 3189 EXP)
Wipe bei WoWs, und wieder alles von vorne grinden :/
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 47 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 30.1.2011
Inhalte: 21
Drifter schrieb:

Meine Empfehlung Radon Scart Cross 7.0
Kostenpunkt 699€, Ausstattung für den Preis top. Einziger Nachteil für Dich ist, Radon gibt es nur im Direktvertrieb.

Zumindest in deren Shop ist das Scart 7.0 in der Herren Variante nicht verfügbar und scheidet damit aus. Davon ab bin ich doch etwas skeptisch was den Montageaufwand angeht. Zum einen fehlt mir das passende Werkzeug und zum anderen will ich ein, für meine Verhältnisse, verdammt teures Rad nicht mit meinen zwei linken Händen zusammenschustern. Könnte das natürlich auch vom örtlichen Händler zusammenbauen lassen, was aber wieder mit Mehrkosten verbunden ist.

Edith: Ein Kommentar zu dem Rad von Herkelmann wäre toll. Das hat wohl auch eine Deore Vollausstattung und gefällt mir optisch und preislich. Müsste ich zwar den Zusammenbau organisieren, aber da ließe sich vllt was machen.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5255 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6

Hier wird Dir was Radon Lieferzeiten angeht geholfen: 02225-8888-222 oder bikes@bike-discount.de

Zum Herkelmann:

Das Rad auf der Abbildung entspricht nicht der Beschreibung. Auf dem Bild sind hydraulische Scheibenbremsen montiert. Die Beschreibung spricht aber von einer Avid BB7 - das ist eine Scheibenbremse mit Seilzug - Finger weg, das ist Baumarkt-Niveau. Es sei denn der Rest überzeugt Dich so sehr, dass auch ein späteres Upgrade der Bremsen (ca 150€) für dich eine Option wäre.

War gerade mal auf der Herkelmann-Page - die verbauen den Murks sogar an Rädern für über 1000€ - das geht gar nicht.

Du mußt es auch so sehen: Wenn Du jetzt zu billig kaufst, hast Du auch keine brauchbare Basis für Upgrades und das Ergebnis kostet Dich am Ende sogar mehr. Beispiel: um das Herkelmann auf das Niveau des Radon zu bringen, legst Du nur für die Bauteile mindestens nochmal den Kaufpreis des Herkelmann aus - ohne Umbaukosten.

Zum Zusammenbau:

Wie Crizzo schon schrieb, ist der Zusammenbau eines Versandrades kein Hexenwerk. Die Räder gehen so rein (Schnellspanner) und für den Lenker brauchst Du einen, max. zwei Inbusschlüssel. Ich behaupte mal frech: Wer ein Billy-Regal zusammenbekommt, schafft das auch.
Wenn natürlich Schaltung und Bremse eingestellt werden müssen, sollte Grundwissen vorhanden sein - das gilt aber für jedes Rad.

Zu den übrigen Bikes:

Auch hier bin ich bei Crizzo: Bergamont und KTM machen in Deiner Auswahl den besten Eindruck.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Korbus (15 Kenner, 3189 EXP)
Wipe bei WoWs, und wieder alles von vorne grinden :/
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 47 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 30.1.2011
Inhalte: 21

Meine Güte ist das mühselig. Das Radon Scart ist ausverkauft, da ist nichts zu machen. Das Merida Crossway hat, wenn ich das richtig sehe, NEX Federgabel und Acera/Alivio Komponenten dabei ähnlich wie die 4 eingangs aufgeführten Bikes. Damit bleibt wohl die Auswahl zwischen Bikes mit Mischkomponenten und NEX Federgabeln oder dem teuren Müsing Baukastenrad. Die Qual der Wahl, wo macht man Abstriche.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5255 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6

Das Merida ist in der Tat ein ziemlich wüster Mix aus Acera(Umwerfer), Alivio(Schalthebel), SLX(Schaltwerk) und Suntour(Kurbel). Dafür bekommst Du brauchbare Bremsen und einen schön gearbeiteten Rahmen, auf den Du mit der Zeit aufbauen kannst, z.B. Umwerfer und Schalthebel auf SLX-Upgraden.

Auf die Federgabel - auch wenn es "nur" eine Elastomergabel ist - solltest Du nur verzichten, wenn Du in erster Linie Onroad unterwegs bist. Schaltung und Co. kann man in Etappen aus dem Shimano/Sram Baukasten upgraden - können also ruhig erstmal Basic sein. Bremsen sollten von Anfang an gut sein.

Fahre soviele Räder Probe, wie Du unter den Hintern kriegen kannst und vergleiche - viel mehr kann ich Dir da nicht mehr mit auf den Weg geben.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Korbus (15 Kenner, 3189 EXP)
Wipe bei WoWs, und wieder alles von vorne grinden :/
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 47 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 30.1.2011
Inhalte: 21

SO, hab mal Nägel mit Köpfen gemacht und mir das KTM Avenza Cross geholt. Das sieht geil aus, fährt sich super und wie lange es hält wird sich zeigen. Wenn das Wetter morgen einigermaßen ist gibts auch gleich eine kleine Tour zum einfahren hehe. Und ich danke euch beiden, Crizzo und Drifter, für eure Hilfe. =)

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5255 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6

Na dann: Viel Spaß mit dem neuen Bike.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Hillor (22 AAA-Gamer, 32400 EXP)
Pa-pa-pa-pa-Pixelburg.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 24 Minuten Offline
Beigetreten: 16.5.2013
Inhalte: 702

Ich belebe den Thread mal eben wieder, bevor ich einen neuen auf mache.

Ich spiele mit dem Gedanken, mir selber ein halbwegs brauchbares Gefährt zuzulegen.
Soll heißen:
Ich will ein paar Touren durch's Hinterland fahren, allerdings nicht unbedingt Bergtouren oder ähnliches.
Die Preisspanne kann ich jetzt noch nicht so genau festlegen, da es ja ein Einstiegsbike werden soll um zu sehen ob ich das weiter verfolgen will. Ich lass mich gerne belehren, worauf ich achten muss und was ich in etwa rechnen kann.
Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen smilie

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5255 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6
Dennis Hillor schrieb:

Ich belebe den Thread mal eben wieder, bevor ich einen neuen auf mache.
Ich spiele mit dem Gedanken, mir selber ein halbwegs brauchbares Gefährt zuzulegen.
Soll heißen:
Ich will ein paar Touren durch's Hinterland fahren, allerdings nicht unbedingt Bergtouren oder ähnliches.
Die Preisspanne kann ich jetzt noch nicht so genau festlegen, da es ja ein Einstiegsbike werden soll um zu sehen ob ich das weiter verfolgen will. Ich lass mich gerne belehren, worauf ich achten muss und was ich in etwa rechnen kann.
Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Ein paar Infos mehr braucht es schon:

Geht es mehr um das gemütliche Touren oder hast Du sportlichen Anspruch dabei (wegen Sitzhaltung)?
Fährst Du nur Asphalt oder soll es auch mal über Stock & Stein gehen (Road, Trekking oder Mountainbike)?
Macht Dir beim Radfahren irgendwas besonderen Kummer (Handgelenke, Rücken, Knie)?

Ohne grobes Budget ist eine Empfehlung zudem immer schwierig.
Siehe auch meine bisherigen Posts zu dem Thema - das meiste gilt auch 2015 noch.

Als Tipp um mal selbst zu schauen:

- Radon Bikes (sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, häufig überdurchschnittliche Ausstattung),
- Räder von KTM (vernünftige Preise, brauchbare Komponenten, bei vielen Händlern vorrätig zum Probefahren)
- Canyon Bikes (nur Mountainbike/Rennrad, etwas teurer, sehr gut ausgestattet)
- Cube Bikes (große Auswahl, gute Qualität)

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Hillor (22 AAA-Gamer, 32400 EXP)
Pa-pa-pa-pa-Pixelburg.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 24 Minuten Offline
Beigetreten: 16.5.2013
Inhalte: 702

Mir geht es wirklich rein um das gemütliche Touren, irgendwie mords sportlich durch die Gegend fegen kommt vielleicht irgendwann, ist im Moment aber nicht angesetzt.
Dabei darf es aber auch gerne mal über Feldwege gehen, also ich würde sagen so 50/50 Straße-StockStein.
Kummer macht mir höchstens meine aktuelle Verfassung, ist aber zu wenig Bewegung und zu viel Rauchen. Sollte also behebbar sein wink

Dann schau ich mir die Sachen mal durch, danke!

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5255 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6

Dann würde ich in erster Linie nach Trekking-Rädern der 600€ bis 700€ Klasse schauen. Da solltest Du bei KTM, Radon & Cube auf alle Fälle fündig werden. Unbedingt auch die örtlichen Händler abgrasen - da findet sich immer mal was brauchbares - und wann immer möglich ausgiebig Probefahren.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Hillor (22 AAA-Gamer, 32400 EXP)
Pa-pa-pa-pa-Pixelburg.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 24 Minuten Offline
Beigetreten: 16.5.2013
Inhalte: 702

Super, danke! Damit kann ich ja auf jeden Fall mal was anfangen.
Werde mal schauen, was die Händler im Ort so von sich geben. Mal sehen smilie

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11022 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist online Online
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Und wenn der Wald und Stock/Stein Anteil größer ist, wäre evtl. auch ein 29 Zoll Hardtail im Bereich von 800-1200 EUR eine Idee wert. Einfach mal Probe fahren.

Grüße

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Hillor (22 AAA-Gamer, 32400 EXP)
Pa-pa-pa-pa-Pixelburg.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 24 Minuten Offline
Beigetreten: 16.5.2013
Inhalte: 702

So, ich hab mich am Wochenende ein bisschen mit einem Bekannten unterhalten, der vorgibt ein bisschen Ahnung zu haben. Da ist jetzt eine kleine Auswahl zusammen gekommen, wir werden kommenden Monat aber wohl mal zusammen ein paar Fahrradläden aufsuchen smilie
Als Vorschläge von ihm kamen bisher:

Bergamon Helix 7.4
Bergamon Helix 5.4
Bergamon Helix 5.0

Cube Acid 29
Cube Attention SL29

Felt MTB 7 Sixty

Scott Aspect 725 Red Bull

Steppenwolf Tundra 60 29
Steppenwolf Taiga 29 50

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5255 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6

Die Räder, die Du hier aufführst sind sich was die Auststattung in Ihrer jeweiligen Preisklasse angeht alle recht ähnlich, wobei die beiden Cubes noch am besten dastehen. Um die beiden kleineren Bergamont würde ich einen Bogen machen. Das Felt ist zum Listenpreis für die verbauten Komponenten zu teuer.

Steppenwolf ist 2013/2014 insolvent gegangen. Die Webseite existiert nicht mehr (redirect zu MIFA). Steppenwolf stand mal für brauchbare aber überteuerte Baukastenräder, habe selbst zwei Räder auf Steppenwolf Rahmen aufgebaut - die waren OK.

Generell sind da ziemlich wüste Komponenten-Mixes dabei, die nicht sinnvoll sind. Ein hochwertiges XT-Schaltwerk mit Alivio/Acera Schalthebeln ist meiner Meinung nach Unfug und nur dazu gedacht Kundschaft mit dem XT-Emblem zu ködern.
In der 800€ Preisklasse sollte SLX oder schlimmstenfalls Deore verbaut sein. Alivio und Acera sind eher was für Discounter-Räder.

Ein für den Preis top ausgestattetes Bike wäre z.B. das Radon Scart 7.0. Leider ist das schon vergriffen. Du bist für 2015 allerdings auch sehr spät dran - Winterzeit ist Fahrradkaufzeit.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Hillor (22 AAA-Gamer, 32400 EXP)
Pa-pa-pa-pa-Pixelburg.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 24 Minuten Offline
Beigetreten: 16.5.2013
Inhalte: 702

Alles klar, danke für die Tipps - deshalb frage ich hier lieber noch mal, bin da eben noch komplett grün hinter den Ohren.

Ich weiß dass ich leider echt spät dran bin, andererseits hetzt es mich nicht. Wie gesagt, nächsten Monat wird mal zum Händler geschaut und dann gucken wir mal was die so sprechen - ich würde dann hier noch mal anfragen, ob der mich über's Ohr hauen will oder ob das vernünftigt ist smilie

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13438 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 11 Stunden Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22

Ich suche nach einem Mountainbike für Spaß in den Wäldern. Hier in der nähe gibts eine Reihe von Schotter- und Waldstraßen die man mit dem MTB gut befahren kann, die ich meinem Rad das ich zur täglichen Fahrt in die Arbeit verwende aber nicht zumuten will. Ich will aber nicht unbedingt viel mehr als ~500€ dafür ausgeben, worauf sollte ich beim Kauf achten?

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5255 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6
Makariel schrieb:

Ich suche nach einem Mountainbike für Spaß in den Wäldern. Hier in der nähe gibts eine Reihe von Schotter- und Waldstraßen die man mit dem MTB gut befahren kann, die ich meinem Rad das ich zur täglichen Fahrt in die Arbeit verwende aber nicht zumuten will. Ich will aber nicht unbedingt viel mehr als ~500€ dafür ausgeben, worauf sollte ich beim Kauf achten?

In dem Preisrahmen wird es verdammt schwer was (neues &) brauchbares zu bekommen - hier würde ich Dir den Gebrauchtmarkt empfehlen und da ein Rad um 2010.

Ist halt auch immer eine Frage der eigenen Ansprüche und die wachsen, wenn man Spaß an dem Hobby hat recht schnell. Ein "billiges" Bike ist dann eine Sackgasse, da Aufrüsten immer deutlich teurer kommt als direkt etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen.

Also Gebrauchtmarkt (manche Händler haben auch Second-Hand-Bikes) abgrasen und erst mal nach bekannten Namen in Deiner Rahmengröße absuchen: Giant, Scott, Cube, Canyon, etc.
Das stellt schon mal sicher, dass der Rahmen kein Totalausfall wird. Ein Alurahmen sollte es schon sein, diesen aber auf Beschädigungen absuchen:

- am Rahmenkopf (Macken an den Steuersatzaufnahmen zeugen von Steuersatzwechsel und damit rauhem Einsatz)
- am Schaltauge (Aufnahme des hinteren Umwerfers: ist diese verbogen dann Finger weg)

Weiter zu beachten:

- Felgen auf Rundlauf prüfen und auf Lagergeräusche achten, Felgenflanken bei Felgenbremse auf Verschleiss prüfen.
- Schaltung vorne / hinten prüfen: Schwergängigkeit ist ein Zeichen verschlissener Seilzüge, Rattern kann auf eine verschlissene Kette / Kassette hinweisen. Hinterer Umwerfer sollte gerade sein.
- Bei Probefahrt mal im Stand kräftig in einem mittleren Gang in die Pedale latschen - knackt es anhaltend ist wahrscheinlich das Tretlager fällig.
- Bremsen checken (bei Hydraulik kein Druckpunkt = Luft im System, oder Leckage).
- Federgabel auf Ölaustritt prüfen (Reparatur teuer) und nachsehen, ob beide Tauchrohre noch parallel sind.

Auf der Ausstattungsseite sollte mindestens eine Shimano Deore Gruppe verbaut sein, besser SLX, noch besser XT (dürfte für 500€ schwer werden). Bremse kann auch eine Felgenbremse sein, dann aber hydraulisch (Magura). Finger weg von Seilzugscheibenbremsen. Eine Federgabel mit etwa 100mm Federweg reicht zum Einstieg bei einem Hardtail - die Gabel darf gerne auch einen Lockout (Sperrhebel an Gabel oder Lenker) haben.

Verschleissteile wie Kette, Bremsbeläge, Züge, Reifen & Schläuche kann man für kleines Geld tauschen. Kassette, Ritzel, Tretlager, Laufräder, Federgabel, Schaltungselemente gehen zum Teil richtig ins Geld.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Hillor (22 AAA-Gamer, 32400 EXP)
Pa-pa-pa-pa-Pixelburg.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 24 Minuten Offline
Beigetreten: 16.5.2013
Inhalte: 702

Ich hätte noch mal eine ganz simple, grundlegend Frage an dich Drifter, nachdem du ja mehr als fit auf dem Gebiet bist:

Hast du vielleicht irgendwelche Quellen, wo man sich mal in die Grundlagen von Bauteilen usw. einlesen kann? Du schmeißt da mit so verwegen (für mich) Fachbegriffen um dich und ich hab keine Ahnung wovon du redest lol Wäre auch super, wenn ich vor dem Besuch beim Händler zumindest eine Kleinstahnung habe und nicht bei allem was der von sich gibt sofort denke dass es das nonplusultra ist und der mir ja nix böses will smilie

Falls für dich interessant, die beiden Händler vor Ort wären hier und hier zu finden, vielleicht kannst ja gleich sagen ob die zumindest gut klingen lol

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11022 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist online Online
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Naja, es gibt es im Prinzip ein paar Methoden:

1.) Du wühlst dich einfach mal bei Bike-Online-Shops durch Teile-Liste: http://www.bike24.de/mtb-trekking-atb.html Da siehst du dann recht schnell, was das ist und wo es an deinem Fahrrad verwendet wird.

2.) Du kannst dich auch einfach mal ein simples, günstiges Bike-Reperatur-Buch kaufen und lesen: http://www.amazon.de/dp/3768836266 oder sowas: http://www.amazon.de/dp/3768816397

3.) Mal ein paar Wartungs und Reperatur Videos auf Youtube anschauen. smilie

Im Prinzip ist die Fahrradtechnik eben doch recht simpel. Feiner und genauer wird es dann, wenn es an die unterschiedlichen "Standards" bezüglich Montage, Aufnahme oder so geht. Aber das kommt eh erst später und macht eh keinen Sinn, die 30 verschiedenen Umwerfer (der nimmt die Kette vorne bei der Tretkurbel und wirft sie auf das kleinere/größere Ritzel) auswendig zu lernen. wink

Wenn du beim Händler bist, kannst du dich eh beraten lassen und mit den Infos ruhig nach Hause gegen und hier fragen oder googlen. Aber am Ende ist Bikekauf eben auch Vertrauenssache!

Grüße

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5255 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6
Dennis Hillor schrieb:

Hast du vielleicht irgendwelche Quellen, wo man sich mal in die Grundlagen von Bauteilen usw. einlesen kann? Du schmeißt da mit so verwegen (für mich) Fachbegriffen um dich und ich hab keine Ahnung wovon du redest Wäre auch super, wenn ich vor dem Besuch beim Händler zumindest eine Kleinstahnung habe und nicht bei allem was der von sich gibt sofort denke dass es das nonplusultra ist und der mir ja nix böses will

Um mal eine Vorstellung von den einzelnen Komponenten zu bekommen, hilft vielleicht der Blick in einen gut sortierten Onlineshop z.B. hier: Klick. Da finden sich die einzelnen Begriffe wieder und zu den Artikeln gibt es detailierte Beschreibungen und Abbildungen.

Bei den Gruppen/Komponenten, wie den Umwerfern der Schaltung, Schalthebeln, usw. gibt es im Grunde nur zwei relevante Hersteller. Shimano und SRam.

Bei Shimano gibt es u.a. die Produktreihen:

-Acera
-Alivio
-Deore
-SLX
-XT
-XTR

Von Acera nach XTR steigt die Qualität und damit auch der Preis. Aus jeder dieser Reihen gibt es jeweils Schaltungen, Kurbeln, Naben, Kassetten (die hinteren Zahnräder), Bremsen, Schalt und Bremshebel, Ketten usw.
Ein komplettes Ausstattungspaket innerhalb einer der Produktreihen nennt sich Gruppe. Bei vielen günstigen Rädern findest Du aber Mixes aus mehreren Produktreihen, die aber u.U. keinen Sinn machen (z.B. hochwertige Schaltung mit Billig-Schalthebeln). Brauchbar wird es ab der Reihe Deore.

Bei SRam ist es ähnlich - hier gibt u.a. die Gruppen XX1, X0, X9, X7, X5.
Je kleiner die Ziffer und je mehr "X" umso hochwertiger und teurer.

Crizzo's Tip mit Youtube ist empfehlenswert - dort gibt es Do-it-yourself und Vergleichsvideos in rauhen Mengen. Ich kenne noch Bicycletutor.

Generell kann man nicht sagen, dass der kleine Händler vor Ort besser oder schlechter ist, als die große Kette (z.b. ZEG-Verbund, BOC). Das kommt immer stark auf das Personal und seine Motivation an. Ein guter Händler wird Dir immer mehrere Bikes anbieten und nicht versuchen Dir krampfhaft den einen Ladenhüter anzudrehen. Eine ausgiebige Probefahrt sollte selbstverständlich sein (ich konnte ein E-Bike gegen Kaution z.B ein ganzes Wochenende zum Testen mitnehmen).
Der Händler unter Deinem zweiten Link hat zumindest auf seiner Webseite das umfangreichere Angebot.

Ansonsten gilt: lass Dich nicht von Fachbegriffen erschlagen, sondern schaue Dir erst einmal ein paar Bikes in Deiner Preisspanne an.

Solltest Du dann noch Fragen haben - immer her damit.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13438 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 11 Stunden Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22
Drifter schrieb:

In dem Preisrahmen wird es verdammt schwer was (neues &) brauchbares zu bekommen - hier würde ich Dir den Gebrauchtmarkt empfehlen und da ein Rad um 2010.

Das heißt die ganzen Mountainbikes die ich für 600€ und drunter bei diversen Ketten hier finde kann ich alle vergessen?

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11022 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist online Online
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Also ab der 1000€ Klasse gibt es bei MTB Hardtails vernünftige Räder für den Einstieg in den MTB Sport.

Dadrunter am ehesten noch ein Versender (Canyon, Radon, Vortec, Rose etc.) https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/grand-canyon-al-5-9.html
oder was hier von: https://www.canyon.com/mtb/yellowstone/ oder mal bei Bulls schauen. smilie

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13438 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 11 Stunden Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22

Die Canyon MTB schauen mal ganz gut aus, aber ich fürchte testfahren kann man die nicht, wenn man nicht grad in der Nähe von Koblenz wohnt?

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Hillor (22 AAA-Gamer, 32400 EXP)
Pa-pa-pa-pa-Pixelburg.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 24 Minuten Offline
Beigetreten: 16.5.2013
Inhalte: 702

Wow, die Canyon-Seite ist ja geil.
Mit Tipps zum bestimmen der Rahmengröße und alles.
Klick mich da mal anständig durch und schau mal was sich so ergibt, Händler wird demnächst besucht.
Die Tipps mit der Schaltung helfen super weiter.

Zusammen bauen hab ich oben gelesen sollte für einen Laien auch okay sein, dann wird nämlich das Finanzierungs-Modell doch interessant muss ich sagen. Dann würde geldtechnisch evtl ein bisschen Luft nach oben sein. Möglichkeiten über Möglichkeiten smilie

/Edith:

Mit dem Anfängerwissen hab ich mir mal die Seite von dem Händler noch mal angeschaut um potentielle Räder auszumachen.

Was ich jetzt so ausgeschaut hätte wären beispielsweise:

KTM Ultra Flite
KTM Ultra 1964 LTD (Wenn Finanzierung möglich)
Cube Attention SL 29 (hatte ich oben mal erwähnt)

Da schaut es für mich so aus, als würde die verbauten Schaltungen zusammen passend. Sind Deore, wo ihr ja sagtet die gehen weitestgehend klar.

Jetzt noch eine ganz blöde Frage: Bei beispielsweise dem Ultra Flite gibt es ja das 27.5 oder das 29. Ist der Unterschied da einfach die Rahmengröße, ansonsten ist das Rad das selbe? Oder ist das der Reifendurchmesser?

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11022 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist online Online
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Damit ist der Reifendurchmesser gemeint. Das sind 27,5 bzw 29 Zoll Räder.

Wenn du noch nie ein 29er hättest, unbedingt probefahren!

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient
Camaro (18 Doppel-Voter, 9797 EXP)
Wird mal Zeit für einen neuen Status...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 31 Minuten Offline
Beigetreten: 12.7.2009
Inhalte: 293

Da ich auch plane demnächst ein etwas teureres Fahrrad zu kaufen, klinke ich mich hier mal mit ein. smilie

Meine beiden aktuellen Fragen wären:
1.) Inwieweit sind die Preise auf den Internetseiten der Hersteller aussagekräftig? Ist es eher wie bei Elektronik/Technik (UVP: 799,- // im Laden/Internet: ab 529,-) oder wie bei Büchern? Sprich: lohnt es sich ggf. direkt zu größeren Händlern (wegen evtl. besseren Konditionen bei diesen) zu fahren? Oder kosten Fahrräder (sofern nicht gerade "Auslaufmodelle") überall gleichviel?

2.) Ich habe mir jetzt ein Fahrrad ins Auge gefasst, welches in meiner näheren Umgebung wohl nicht so vorhanden zu sein scheint. Bisher habe ich aber auch nur erst einmal über die Internetseiten der Händler geschaut. Bei den meisten gibt es jedoch nicht das (komplette) Sortiment zu sehen. Zumindest aber die dort vertretenen Hersteller.

Da ich das Fahrrad natürlich vorher noch Probefahren möchte, stellt sich mir die Frage, was ist, wenn ein Händler dieses nicht vor Ort hat? Kann ein Händler das Fahrrad auch wieder zurückschicken, wenn es mir nach der Probefahrt nicht zusagt und er es extra bestellt hat? Oder sollte ich besser direkt einen Händler suchen, der es vor Ort hat?

Ich kenne 'Fahrrad kaufen' nur aus meiner Jugend von damals, wo ich mit meinen Eltern immer zum Händler des Vertrauens gegangen bin und mir dort aus dessen Sortiment ein Fahrrad ausgesucht habe. Einen Fahrrad-Kauf mit einem vorherigen speziellen Fahrrad-Wunsch hatte ich bisher noch nicht. mr.green

____________________________________


"Sammelthread: User-Tests zu Android-Apps" - helft mit!

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5255 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6
Makariel schrieb:

Drifter schrieb:
In dem Preisrahmen wird es verdammt schwer was (neues &) brauchbares zu bekommen - hier würde ich Dir den Gebrauchtmarkt empfehlen und da ein Rad um 2010.
Das heißt die ganzen Mountainbikes die ich für 600€ und drunter bei diversen Ketten hier finde kann ich alle vergessen?

Vergessen ist zu hart, aber Du mußt halt genauer schauen, wodrauf der jeweilige Hersteller den Schwerpunkt legt. Du kannst für den Preis kein Top-Bike erwarten - irgendwo muß der Preis ja herkommen.

Typischerweise bekommst Du in der Klasse Basic-Komponenten, die zwar ihren Zweck erfüllen, aber eben nicht die Haltbarkeit/Präzision haben, die Du an Komponenten eines Rades der 1000€ Klasse bekommst.

Was von Beginn an stimmen sollte ist die Qualität des Rahmens, der Laufräder und der Bremsen. Gabel, Schaltung und "Kleinkram" (Vorbau, Lenker, Pedale) kann man dann mit und mit (im Verschleißfalle) upgraden. Ein billiger Stahlrahmen mit XT-Schaltungen und mieser Gabel kann einem den Spaß aber ziemlich verleiden.

Wie gesagt: wenn einen das Hobby mal packt, steigen die Ansprüche schnell. Mit einer vernünftigen Basis macht dann aber sogar das Schrauben Spaß.

Crizzo schrieb:

Wenn du noch nie ein 29er hättest, unbedingt probefahren!

Und wenn Du ausgelacht wirst, bist Du zu klein für ein 29er mr.green (Ich sehe auf so einem Ding aus wie ein Kind auf einem viiiiel zu großen Fahrrad)

Ich halte die Dinger für einen (leider erfolgreichen) Versuch der schwächelnden Industrie, den Bikern unter Vorspielung angeblicher Vorteile irgendwas als den neuen heißen Shit anzudrehen.
Es passen viele Standardkomponenten nicht ohne weiteres an ein 29er und passende Teile sind im Verhältnis zum 26er Standard maßlos überteuert.

Gibt da ein paar interessante Vergleichsvideos auf Youtube. Die Frage 26", 27,5" oder 29" ist fast schon ein Glaubenskrieg.

Dennis Hillor schrieb:

Was ich jetzt so ausgeschaut hätte wären beispielsweise:
KTM Ultra Flite
KTM Ultra 1964 LTD (Wenn Finanzierung möglich)
Cube Attention SL 29 (hatte ich oben mal erwähnt)

Jedes für sich und in seiner Preisklasse in Ordnung. Test zum 1964.

Wenn Du Dich aber schon in diese Preisregionen begiebst wirf auch noch mal einen Blick auf die Canyons: Grand Canyon AL SLX 7.9 / Grand Canyon AL 6.9 oder das Radon ZR Race 27,5 7.0

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5255 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6
Camaro schrieb:

Da ich auch plane demnächst ein etwas teureres Fahrrad zu kaufen, klinke ich mich hier mal mit ein.
Meine beiden aktuellen Fragen wären:
1.) Inwieweit sind die Preise auf den Internetseiten der Hersteller aussagekräftig? Ist es eher wie bei Elektronik/Technik (UVP: 799,- // im Laden/Internet: ab 529,-) oder wie bei Büchern? Sprich: lohnt es sich ggf. direkt zu größeren Händlern (wegen evtl. besseren Konditionen bei diesen) zu fahren? Oder kosten Fahrräder (sofern nicht gerade "Auslaufmodelle") überall gleichviel?

Die Hersteller geben ihre UVP an. Typischerweise sind die Strassenpreise niedriger. Gefragte Modelle stehen auch schon mal zur unverbindlichen Preisempfehlung beim Händler. Große Händler oder Händler aus einem Verbund (z.B. ZEG) können natürlich aufgrund größerer Abnahmemengen bessere Preise machen. KTM z.B. baut sogar spezielle Versionen einiger Bikes für ZEG-Händler die Du sonst nirgends bekommst.
Eine Ausnahme sind die reinen Werksverkäufer wie Radon oder Canyon - da zählt der Preis auf der Webseite.

Camaro schrieb:

2.) Ich habe mir jetzt ein Fahrrad ins Auge gefasst, welches in meiner näheren Umgebung wohl nicht so vorhanden zu sein scheint. Bisher habe ich aber auch nur erst einmal über die Internetseiten der Händler geschaut. Bei den meisten gibt es jedoch nicht das (komplette) Sortiment zu sehen. Zumindest aber die dort vertretenen Hersteller.
Da ich das Fahrrad natürlich vorher noch Probefahren möchte, stellt sich mir die Frage, was ist, wenn ein Händler dieses nicht vor Ort hat? Kann ein Händler das Fahrrad auch wieder zurückschicken, wenn es mir nach der Probefahrt nicht zusagt und er es extra bestellt hat? Oder sollte ich besser direkt einen Händler suchen, der es vor Ort hat?

Da wird Dir nichts bleiben, als Händler die Deine Wunschmarke führen anzurufen und zu fragen, ob sie Dein Wunschmodell oder ein ähnliches vorrätig haben. Manchmal hilft auch eine Mail an den Hersteller um zu erfahren ob ein spezieller Stützpunkthändler mit größerem Sortiment in der Nähe ist. Ein nicht vorrätiges (oder zum Sortiment gehörendes) Rad nur für eine Probefahrt bestellen wird wohl kein Händler.

Was Du wissen mußt ist, daß es schon verdammt spät für die Saison 2015 ist. Die Großhändler bestellen üblicherweise nach den relevanten Messen im Sommer(z.B. Eurobike im August) die Kontingente für das Folgejahr. Das heißt, wenn ein Rad jetzt nirgends mehr vorätig (oder nicht in Deiner Rahmengröße vorhanden) ist, wird es schwer es noch kurzfristig zu bekommen.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient
Camaro (18 Doppel-Voter, 9797 EXP)
Wird mal Zeit für einen neuen Status...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 31 Minuten Offline
Beigetreten: 12.7.2009
Inhalte: 293
Drifter schrieb:

Da wird Dir nichts bleiben, als Händler die Deine Wunschmarke führen anzurufen und zu fragen, ob sie Dein Wunschmodell oder ein ähnliches vorrätig haben. Manchmal hilft auch eine Mail an den Hersteller um zu erfahren ob ein spezieller Stützpunkthändler mit größerem Sortiment in der Nähe ist. Ein nicht vorrätiges (oder zum Sortiment gehörendes) Rad nur für eine Probefahrt bestellen wird wohl eher kein Händler.

Das habe ich mir natürlich gedacht. Also werde ich dann mal die entsprechenden Händler durchtelefonieren müssen.

Drifter schrieb:

Was Du wissen mußt ist, daß es schon verdammt spät für die Saison 2015 ist. Die Großhändler bestellen üblicherweise nach den relevanten Messen im Sommer(z.B. Eurobike im August) die Kontingente für das Folgejahr. Das heißt, wenn ein Rad jetzt nirgends mehr vorätig (oder in Deiner Rahmengröße vorhanden) ist, wird es schwer es noch kurzfristig zu bekommen.

Ins Auge gefasst hatte ich jetzt das Bergamont Prime CX RD. Kommen jede Saison komplett neue Fahrräder heraus? Oder kann es auch mal sein, dass ein Modell einfach weiterentwickelt/aktualisiert wird?

Ich bin mit dem Kauf so spät dran, da ich erst jetzt im Juni im Urlaub gemerkt habe, dass mir Radfahren mehr liegt als Joggen um mich fit zu halten.

Wann kämen denn dann die neuen Räder raus? Erst im Januar 2016?

____________________________________


"Sammelthread: User-Tests zu Android-Apps" - helft mit!

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11022 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist online Online
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Nein. Neue Modelle werden jetzt schon und ab der Messe Ende August vorgestellt. Ein guter Zeitpunkt ist dann zum Beispiel so ab Sep/Okt beim Händler reinschauen. Oft ist auch eher was bei Bekleidung und Zubehör drin, als preislich das Bike zu drücken.

Und natürlich ist nicht immer alles ganz neu. Oft werden die Modelle nur optimiert oder neuaufgelegt. Einfach mal die Rahmen vergleichen, da siehst du schon das 1., was sich geändert bzw. nicht geändert hat.

Tendenziell wird für 2016 ein höherer Preis durch den schwachen Euro erwartet, womit man für 2016er Modelle und teilweise schon bei 2015ern ab 2./3.Q/2015 Preiserhöhungen erlebt hat. Da kann es eben sein, dass das Vorjahres Modell besser ausgestattet ist und somit evtl. leichter o.ä.

Unter der Voraussetzung, würde ich vor allem mal nach den 2015er Modellen im Abkauf im Herbst 2015 ausschau halten.

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5255 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6
Camaro schrieb:

Ins Auge gefasst hatte ich jetzt das Bergamont Prime CX RD.

Schickes Teil, aber gerade hier ist Probefahren ein absolutes Muss, da die Sitzhaltung auf einem Cyclocross (ähnlich Rennrad) nicht jedem liegt.
Die Ausstattung des Prime ist gut bis hochwertig. Mit den mechanischen Scheibenbremsen mußt Du in diesem Fall leben, da es nur in dieser Form möglich ist, dass Scheibenbremsen mit den vorhandenen Rennradbremshebeln (oberer + unterer Griff) kombiniert werden können. Scheibenbremsen am Cyclocross/Rennrad sind noch eine recht junge Entwicklung.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Hillor (22 AAA-Gamer, 32400 EXP)
Pa-pa-pa-pa-Pixelburg.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 24 Minuten Offline
Beigetreten: 16.5.2013
Inhalte: 702
Drifter schrieb:

Jedes für sich und in seiner Preisklasse in Ordnung. Test zum 1964.
Wenn Du Dich aber schon in diese Preisregionen begiebst wirf auch noch mal einen Blick auf die Canyons: Grand Canyon AL SLX 7.9 / Grand Canyon AL 6.9 oder das Radon ZR Race 27,5 7.0

Den Test hatte ich schon gelesen, der klingt ja ganz okay.
Bei der Preisklasse müsste ich halt definitiv auf Finanzierung gehen, was die Läden hier natürlich leider nicht anbieten.
Schade, ist ja quasi schon fast ein gebrauchter Kleinwagen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient
Camaro (18 Doppel-Voter, 9797 EXP)
Wird mal Zeit für einen neuen Status...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 32 Minuten Offline
Beigetreten: 12.7.2009
Inhalte: 293
Crizzo schrieb:

Nein. Neue Modelle werden jetzt schon und ab der Messe Ende August vorgestellt. Ein guter Zeitpunkt ist dann zum Beispiel so ab Sep/Okt beim Händler reinschauen. Oft ist auch eher was bei Bekleidung und Zubehör drin, als preislich das Bike zu drücken.
Und natürlich ist nicht immer alles ganz neu. Oft werden die Modelle nur optimiert oder neuaufgelegt. Einfach mal die Rahmen vergleichen, da siehst du schon das 1., was sich geändert bzw. nicht geändert hat.
Tendenziell wird für 2016 ein höherer Preis durch den schwachen Euro erwartet, womit man für 2016er Modelle und teilweise schon bei 2015ern ab 2./3.Q/2015 Preiserhöhungen erlebt hat. Da kann es eben sein, dass das Vorjahres Modell besser ausgestattet ist und somit evtl. leichter o.ä.
Unter der Voraussetzung, würde ich vor allem mal nach den 2015er Modellen im Abkauf im Herbst 2015 ausschau halten.

OK. Also schaue ich mal, ob ich einen Händler in der Nähe finde, der mein Wunsch-Fahrrad vor Ort hat, fahre es Probe und versuche durch den Kauf von Zubehör (was ich eh noch vor hatte) ein gutes Gesamtpaket zu schüren. smilie

____________________________________


"Sammelthread: User-Tests zu Android-Apps" - helft mit!

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Hillor (22 AAA-Gamer, 32400 EXP)
Pa-pa-pa-pa-Pixelburg.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 24 Minuten Offline
Beigetreten: 16.5.2013
Inhalte: 702

Hi,

ich klicke mich aktuell immer so ein bisschen durch eBay Kleinanzeigen und bin da auf ein paar Sachen gestoßen die zumindest interessant klingen. Allerdings hab ich von den Marken stellenweise noch nichts gehört oder ich bin miri nicht sicher warum die ganz so billig raus gehen...deshalb dachte ich mir ich frage ganz keck die Radprofis meines Vertrauens smilie

Da wären beispielsweise:

Kellys Thorx 50 - da bin ich wegen der Rahmengröße noch unschlüssig, M ist irgendwie arg vage lol
MTB Focus - Keine genauere Beschreibung was genau für ein Typ, vielleicht kennt ja jemand das Ding?
GT Zaskar - Auch irgendwie nix genaues, Rahmengröße auch kryptisch
[url=http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/***top-zustand***focus-super-bud-mtb-fully-mit-shimano-xt-slx/340945799-217-6354]Focus Super Bud[/url]

Das wären jetzt die die ich auf Anhieb interessant fand...vielleicht könnt ihr da ja was empfehlen/vernichten. Danke wink

/Edith

Meine Schritthöhe sind ca. 80 cm - falls das hilft wink

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11022 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist online Online
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Hi,

mhm, Gebraucht-Kauf ist wirklich ein Wagnis. Das hat 2 Gründe:
- man muss sich sehr gut auskennen, um beurteilen zu können, ob die Komponenten noch i.O. oder völlig fertig sind
- die Preise sind schwierig und manche Leute fordern wirklich Wucherpreise.

Wenn du ein gebrauchtes Rad bei einem Händler Vorort kaufst und der hat das Teil durchgecheckt und eine Inspektion gemacht, dann würde ich da zugreifen. Aber bei deinem Kenntnis-Stand einfach das Teil kaufen und vielleicht auch noch ohne Probefahrt...das geht einfach nicht. :/

Meine Schritthöhe ist ebenfalls ca. 80 cm. Damit habe ich bei meinem Bike einen 18" (ca. 46 cm) Rahmen und hätte auch bei Canyon einen Rahmen in M empfohlen bekommen.

btw:
Ich suche gerade Fahrradträger für die AHK. Kann da jemand was empfehlen?
Uebler X31S und Thule VeloCompact 926 sind momentan in der Auswahl.

Ein bisschen nachdenklich stimmt mich da der Preis und die Fähigkeit "Carbon-Rahmen" beschädigungsfrei zu transportieren.

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Hillor (22 AAA-Gamer, 32400 EXP)
Pa-pa-pa-pa-Pixelburg.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 24 Minuten Offline
Beigetreten: 16.5.2013
Inhalte: 702

So, komme gerade vom Fahrradladen smilie

Hat mir jetzt bisschen was gezeigt, bin das Scott Aspect 910 und 930 gefahren.
Ich muss ganz ehrlich sagen: ich persönlich habe die 200€ Preisunterschied nicht gemerkt.
Für mich persönlich sind die 700€ für das 930 okay, daher wäre jetzt die Meinung von Experten gefragt smilie

Bekannter hat mich drauf aufmerksam gemacht, dass Steppenwolf wohl noch bei einem Händler hier verkauft wird. Entweder Taiga (550) oder Tundra (800). Sein Dad hat sich wohl das Tundra geholt und die konnten das auf 700 runter dealen. Klingt auch verführerisch...Ich weiß schon warum ich bei spielen geblieben bin, da ist's einfacher lol

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5255 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6
Dennis Hillor schrieb:

So, komme gerade vom Fahrradladen
Hat mir jetzt bisschen was gezeigt, bin das Scott Aspect 910 und 930 gefahren.
Ich muss ganz ehrlich sagen: ich persönlich habe die 200€ Preisunterschied nicht gemerkt.
Für mich persönlich sind die 700€ für das 930 okay, daher wäre jetzt die Meinung von Experten gefragt

Wenn Du Dich auf dem Rad wohl gefühlt hast und die Geometrie & Ergonomie für Dich in Ordnung ging ist das schon mal die halbe Miete. Das Scott ist von den Specs her "OK" - Schwachstellen sind die miese Gabel und das recht hohe Gewicht. Ersteres kann man später mal beheben, letzteres ohne weiteres nicht.

Bei den Versendern (Canyon (hier Grand Canyon Al5.9), Radon (ZR Team 27,5 7.0)) bekommst Du in der Preisklasse aber bedeutend mehr.
Scott läßt sich dagegen - wie viele der bekannteren Marken - eher den eigenen Namen vergolden. In Zahlen bedeutet dies, daß ein zu Canyon & Radon vergleichbares Scott sich in der 1000€+ Klasse bewegen würde.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Hillor (22 AAA-Gamer, 32400 EXP)
Pa-pa-pa-pa-Pixelburg.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 24 Minuten Offline
Beigetreten: 16.5.2013
Inhalte: 702

Okay, also Ist Scott quasi eher so Apple unter den Fahrrad-Herstellern? lol

Dann lass ich da die Pfoten von, aber dann weiß ich in etwa was mir gefällt.
Der Bekannte will nicht davon ablassen mich mal auf so ein Steppenwolf Tundra zu hocken - oder Taiga, je nachdem was da ist.
Werd ich wohl einfach mal machen, muss sie ja nicht kaufen wink

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11022 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist online Online
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71
Dennis Hillor schrieb:

Okay, also Ist Scott quasi eher so Apple unter den Fahrrad-Herstellern?

Nein. Das wäre unfair.

Aber die Versandhändler sparen sich natürlich die Händler-Kette und damit sparen die Hersteller und der Kunde die Marge. Mit allen Vor- und Nachteilen. Deshalb bekommst du besonders im unteren Preissegment mehr fürs Geld, wenn du bei Canyon, Votec, Radon, Rose o.ä. kaufst.

Alle anderen bauen natürlich mal mehr mal weniger gute Räder bzw. gut ausgestattete Räder. Deshalb muss man eben vergleichen. Dir nützt es auch nichts, wenn das Versenderbike besser ausgestattet ist und es trotzdem von der Geometrie nicht zu dir passt.

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient
Camaro (18 Doppel-Voter, 9797 EXP)
Wird mal Zeit für einen neuen Status...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 32 Minuten Offline
Beigetreten: 12.7.2009
Inhalte: 293

So, dann hole ich den Thread mal wieder aus der Versenkung (Seite 2).

Nachdem ich zuletzt aufgrund der aktuellen Arbeitssituation (bzw. dann keine Lust/Motivation mehr hatte) nicht dazu gekommen bin, mal wegen dem Rad bei einem Händler zu schauen, habe ich den heutigen Samstag mal genutzt.

Der Händler hatte das Rad leider nicht mehr in meiner Größe da gehabt. Alternativ habe ich aber ein vergleichbares Probe gefahren. Die Sitzposition ist schon ein wenig gewöhnungsbedürftig. Zusätzlich habe ich auch ein Trekking-Rad Probe gefahren. Wobei mir hier nichts besonders positiv oder negativ aufgefallen ist. Halt ein normales Rad.

Aber vielleicht kann ja ein Experte etwas zur Ausstattung der Rädern sagen? smilie

Cube Cross Race Disc (2015)
Testbericht
fahrrad.de
Auf der Herstellerseite habe ich das Modell nicht (mehr) gefunden. Evtl. schon durch ein neues Modell ersetzt!?

Wie gesagt, war die Sitzposition ein wenig gewöhnungsbedürftig. Im Vergleich zum vorher ins Auge gefasste Bergamont Prime CX RD, ist es in dem Sinne nicht Alltags-tauglich (keine Schutzbleche, kein Gepäckträger, kein Licht), hat dafür aber ein besseres Reifenprofil. Ist also sogar besser für "Geländefahrten" geeignet. Natürlich nicht für solche Geländefahrten, für die z.B. Mountainbikes gebaut werden.

Aktueller/Normal-Preis liegt mit 1.099 Euro auch weit unter dem vom Bergamont (1.499 Euro). Zudem fliegt beim Händler zur nächsten Saison Cube raus, weshalb ich bei diesem Rad auch noch 20% Rabatt gewährt bekommen würde. Damit würde das Rad bei knapp 880 Euro liegen.

Gudereit SX-30
Produkt-Homepage

Das ist wie gesagt ein "normales" Rad. Preislich liegt es bei 649 Euro, wobei hier bis zu 3% Rabatt möglich wären.

___________

Ich persönlich bin gerade ein wenig hin und her gerissen. Da ich die Ambition habe in Zukunft -- wenn ich meinen über die letzten Jahre aufgebauten "Trainingsrückstand" abgebaut habe -- unter der Woche 2-3 Mal kürzere Strecken und alle 1-2 Wochenenden (je nach Terminlage) eine größere Strecke zu fahren. (Wobei ich aktuell mit dem Fahrrad meines Bruders bis zu 20km fahre und längere Strecken für mich so bis zu 60km sind. Was später dann noch möglich ist, wird sich zeigen.) Dann würde ich zu dem Cube tendieren. Auch auf die Gefahr hin, dass mir die Sitzposition auf Dauer doch nicht zusagt. Aber wie gesagt, plane ich eh eine sportliche als "gemütliche" Fahrweise. Doch das lasse ich mir jetzt noch über das restliche Wochenende durch den Kopf gehen. Vielleicht greife ich auch zum anderen Rad. Wobei dies ja eher für Ausflüge und nicht für den Sport ausgelegt ist. Hm.

____________________________________


"Sammelthread: User-Tests zu Android-Apps" - helft mit!

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5255 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6

Zum Cube:

Die Alltagstauglichkeit läßt sich ja über Anbauteile (Schutzbleche, Lampen, Gepäckträger) herstellen. Die Frage ist halt, ob Du mittelfristig mit der Sitzhaltung zurecht kommst oder Probleme mit Rücken & Schultern kriegst. Das ist eine Frage des eigenen Empfindens und Trainingstandes. Technisch machst Du mit dem Cube nichts falsch.

Zum Gudereit:

Ist natürlich günstiger - aber das merkt man auch an allen Ecken. Die Ausstattung ist dem Cube klar - in allem - unterlegen. Einem sportlichen Anspruch wird es nicht gerecht, dafür ist es das praktischere Beförderungsmittel (und für diesen Anspruch ist es wiederum OK).

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient
Camaro (18 Doppel-Voter, 9797 EXP)
Wird mal Zeit für einen neuen Status...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 32 Minuten Offline
Beigetreten: 12.7.2009
Inhalte: 293

Danke für das Feedback.

Über das Nachrüsten von Lampe & CO. habe ich auch nachgedacht bzw. hatte der Verkäufer auch erwähnt, dass dies möglich sei.

Trainingsstand ist so eine Sache. Wie das nun einmal so ist, vernachlässigt man immer wieder mal einzelne Dinge und verschiebt diese aufs "Nächste Mal", bis sie ganz aus dem Alltag (und dem Gedächtnis) verschwunden sind. So war es bei mir mit sportlichen Aktivitäten. Erst fiel der Schulsport weg, dann gab es weniger Treffen mit Freunden am Wochenende zum Fußball spielen, kein Hund mehr, mit dem man längere Spaziergänge macht, etc.. Und plötzlich machte ich so gut wie gar nichts mehr, bis auf das, was man so im normalen (Arbeits-)Alltag zurücklegt.

Aber wie gesagt, möchte ich daran etwas ändern, weshalb ich jetzt wirklich zum Cube tendiere. Und mit den knapp 900 Euro kann man es ja mal riskieren, dass der Rücken nicht mitmacht. Wenn dieser wirklich nicht möchte, dann kann ich es ja ggf. an einen meiner beiden Brüder (oder jemand anderen im Bekanntenkreis) weitergeben. Oder es mit einem (im Vergleich zu den natürlich weitaus teureren Rennrädern) "geringen" Abschlag wieder verkaufen.

____________________________________


"Sammelthread: User-Tests zu Android-Apps" - helft mit!

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11022 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist online Online
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Kann halt sein, dass du am Anfang einfach dei Rumpf-Muskulatur gezielt mittrainieren muss. Besonders eben auch Rück- und Nackenmuskulatur.

Aber trotzdem weiß ich nicht, wie bequem das im Alltag ist, wenn die Sitzposition so gestreckt ist.

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient
Camaro (18 Doppel-Voter, 9797 EXP)
Wird mal Zeit für einen neuen Status...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 32 Minuten Offline
Beigetreten: 12.7.2009
Inhalte: 293

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal wieder ein paar Tipps von den Experten hier. smilie

Im September hatte ich mich für das Cube entschieden. Bin auch sehr zufrieden damit. Allerdings komme ich jetzt in letzter Zeit nicht mehr so sehr zum Fahren. Größtenteils wegen der Arbeit (Weihnachtsgeschäft). Jetzt habe ich aber die Möglichkeit von einem Bekannten so einen "Heimtrainer" zu bekommen, in welchen man das Hinterrad einspannt. Allerdings steht in der Anleitung, dass keine unebenen Reifen verwendet werden sollen/können. Sei wohl eher ineffektiv.

Da ich ja Schnellspanner habe, ist jetzt meine Überlegung, für diesen Trainer ein eigenes Hinterrad zu holen, welches ich dann in den kalten Monaten ans Fahrrad montiere, solange ich nur den Trainer nutze. Nur was müsste ich hierbei alles beachten?

Als mögliches (?) Hinterrad habe ich jetzt das hier gefunden. Wenn man so die Ausstattung liest, könnte man als Laie denken, dass es dann schon komplett (außer Reifen & Schlauch) ist. Auf dem Bild sieht es aber nicht so aus!

Was würde ich bei dem Rad noch zusätzlich brauchen? Auch noch eine Kassette? In der Ausstattung vom Rad steht allerdings: "Zahnkranztyp: Kassette // Anzahl Gänge: 11" Oder bedeutet das nur, dass vom Typ her eine Kassette mit 11 Gängen nur dran passt? confused

Schon einmal vielen Dank im Voraus. Ich blicke da bei dem Thema irgendwie noch nicht durch. ugly

____________________________________


"Sammelthread: User-Tests zu Android-Apps" - helft mit!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)