Sim City Vs. Cities XL 2012

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
headlaker (16 Übertalent, 4834 EXP)
DayZ, Dirt Rally und Dirty Bomb :)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 8.9.2009

Guten Abend,

ich hab schon lange mal wieder Lust auf eine solide Städtebau-Simulation und wollte eigentlich mit dem Erscheinen von Sim City wieder damit anfangen.
Leider war Sim City anfangs aber nicht dass, worauf ich gewartet hatte.
Relativ viele Bugs, kleine Bauflächen usw.
Durch Steam bin ich jetzt auf Cities XL 2012 bzw. die Platinum-Version (Keine Ahnung was da der Unterschied ist) aufmerksam geworden.
Große Bauflächen, die Welt lässt sich verändern usw.
Ich hab mir auf Amazon ein paar Bewertungen durchgelesen und bin dort auf relativ viele negative Rezensionen gestoßen, die vor allem den fehlenden öffentlichen Nahverkehr und die fehlende Soundkulisse einer Großstadt bemängelt haben.
Die Bewertungen wurden aber alle recht kurz nach dem Release veröffentlicht, sodass es gut sein kann, dass das Ein oder andere mittlerweile durch Patches nachgebessert wurde.

Hat von euch schon jemand Cities XL 2012 gespielt und kann mir Tipps geben was für und was gegen Sim City bzw Cities XL spricht?

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12754 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 22 Stunden 33 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102

Ich persönlich fand Cities XL 2012 als Zeitvertreib und mal als Ablenkung zu Sim City 4 und vielleicht auch als Überbrückungstitel zu Sim City ganz gelungen. Besser als SC4 ist es in meinen Augen nicht, aber der Überbrückungstitel hat für mich gefühlt einen deutlich besseren Eindruck hinterlassen als Sim City muss ich zugeben. Die Grafik ist ganz in Ordnung, die Welt ist deutlich größer und es gibt entsprechende Ressourcen die man entsprechend erschließen muss und daher lädt das ganze Spiel meiner Meinung nach deutlich mehr zum Austesten und Probieren ein. Dazu wirken die Städte auch aufgrund Ihrer Größe eben imposanter und das ganze wirkt halt "echter", wenn man eine Stadt mit eher ländlicheren Vororten hat und ein Stadtzentrum mit Hochhäusern.

Dazu hat Cities XL 2012 auch einen Modsupport, wodurch einige Ungereimtheiten vom Spiel auch mit Hilfe der Community ausgebügelt werden konnten. Wenn auch nicht alle, manche Sachen sind da durchaus bisschen nervig, die Straßenanbindung im Zusammenhang mit dem Bau von Wohngebieten ist da immer so eine Sache. Oder wenn man eine Straße ausbauen will, kann das auch mal ein Prozess werden.

Eine überragende Städtebausimulation darf man zwar nicht erwarten, ich finde das Spiel macht aber mehr Spaß als das EA SimCity. Sage aber ganz klar dass ich Sim City 4 auch Cities XL 2012 immer vorziehen würde. Aber wenn man mal was anderes und moderneres sehen möchte, tendiere ich dann doch eher zu Cities XL.

Platinum ist glaube ich quasi mit einem Cities XL 2013 gleichzusetzen, ein paar Erweiterungen und Fehlerverbesserungen, kostet glaube ich auch nicht sonderlich viel, ist dem 2012 vermutlich wohl überlegen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
headlaker (16 Übertalent, 4834 EXP)
DayZ, Dirt Rally und Dirty Bomb :)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 8.9.2009

Vielen Dank Novachen für deinen Beitrag.
Das bestätigt meine Vorstellungen und ich werde mir die Platinum-Version mal genauer anschauen.
Für ~10€ kann man da wohl eh nichts falsch machen.

____________________________________

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Guthwulf (15 Kenner, 3755 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 59 Minuten 15 Sekunden Offline
Beigetreten: 21.7.2011
Inhalte: 26

Cities XL ist ganz nett aber kein Vergleich mit einem Sim City 4. Sonderlich komplex ist es nicht. Das neue Sim City nimmt aber einige Anleihen bei Cities XL ("Weltmarkt", "Ressourcen", "Handel zwischen Städten", "kurvige Straßen" etc.). Zumindest kam es mir so vor. Als Zeitvertreib für ~10€ kannst du aber tatsächlich nix falsch damit machen. Ich hatte es mir eigentlich auch als Überbrückung bis zum neuen Sim City geholt. Nachdem ich davon insgesamt aber eher enttäuscht bin, wüßte ich jetzt nicht mehr, welches der beiden Spiele besser meinen Geschmack trifft. Haben beide unterschiedliche Stärken / Schwächen. An Sim City 4 kommt nach wie vor nix ran.

____________________________________

guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Nintendo: FC 2208-9045-8450)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)