Feedback zu Retro Gamer 3/2013

Foren-Suche
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebrachtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht
Jörg Langer (Chefredakteur, 329354 EXP)
fährt Zug.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 23 Minuten Offline
Beigetreten: 11.3.2009
Inhalte: 2946

Nachdem die Abos bereits verschickt werden und auch am einen oder anderen Kiosk schon vor dem offiziellen EVT 23.5. das Heft erhältlich sein dürfte, ist es Zeit, den Feedback-Thread zu RG 3/2013 zu starten. Wer sie übersehen hat: In dieser News gibt es weitere Infos zum Heft.

Wir freuen uns auf eure Kritik, Anregungen und, solltet ihr nicht anders können, auch über euer Lob!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Cloud (17 Shapeshifter, 7698 EXP)
hat keinen Status
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 3 Stunden Offline
Beigetreten: 14.11.2009
Inhalte: 40

Nur mal ein Kommentar zu den Covers. Das erste hatte mir schon überhaupt nicht gefallen, aber das zweite fand ich dann nur noch grausam (sorry). Das dritte ist okay, das habt ihr ja auch größtenteils von der englischen RG übernommen. Ich hoffe, ihr macht das in Zukunft jetzt immer so.

Genial wäre z.B. das Cover der aktuellen RG:
https://www.imagineshop.co.uk/catalog/product/gallery/id/2368/image/7073/
Solch einen tollen Entwurf nicht zu übernehmen, käme einem Verbrechen gleich wink

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Admiral Anger (24 Trolljäger, 48767 EXP)
Isaac is dead
User ist online Online
Beigetreten: 26.8.2010
Inhalte: 774

Meine Ausgabe ist heute gekommen (Dienstag bestellt, sehr löblich).
Von der Haptik her fühlt sich das Heft echt gut an. Schön großes Format, das gut in der Hand liegt. Auch die großen Bilder und Seitenhintergründe finde ich klasse. Allerdings wundert es mich ein wenig, dass ausgerechnet die Schrift in den Artikeln teilweise sehr klein ist. Steigt euch da eure Zielgruppe mit den monitorgeschädigten Augen nicht aufs Dach? wink

____________________________________

Light travels faster than sound. That's why some people appear bright until they speak.
The Flaming Fridges - Sekt, Lachs & Rock'n'Roll

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht
Maik (20 Gold-Gamer, 21573 EXP)
Meisen sind voll, wenn es Vollmeisen sind.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 34 Sekunden Offline
Beigetreten: 21.10.2011
Inhalte: 283

Die Schrift ist im englischen Original noch kleiner. Da gab es in den ersten deutschen Ausgaben Kritik und die Schriftgröße wurde wohl erhöht.

Mein Fazit (über 50% gelesen): Ein gute Auswahl der Original-Artikel und neuen Themen. Die Textqualität ist deutlich gestiegen, was auch die sehr wenigen Fehler wie doppelte Wörter betrifft. Im Mega Drive-Artikel fehlten nachtürlich Shining Force 1+2 als beste Spiele. smilie Beim Lesen der Artikel komem ich immer wieder ins Staunen, was aus den schwachen technischen Vorraussetzungen (schwach aus heutiger Sicht) alles möglich war.

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Sok4R (16 Übertalent, 4554 EXP)
so viele Spiele, so wenig Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 50 Minuten Offline
Beigetreten: 16.1.2010
Inhalte: 10

Ich bin noch nicht durch aber hier was zum WarCraft-Artikel: wer hat diese Übersicht auf Seite 73 verbrochen?
Da wird WarCraft 3 als "erlangte wenig Aufmerksamkeit" wegen WoW bezeichnet - was soll den der Blödsinn? Zu der Zeit gab es drei große RTS, WC3, CnC Generals und Age of Mythology - nur das erste wird noch heute gespielt und hat (einigermaßen) große Ligen. Es wurde auf allen großen Events (ESL, WCG, etc) gespielt und ist in China beliebter als StarCraft. In Korea gab es zeitweise auch eine Profiliga wie die StarCraft Ligen. Wo ist das bitte "wenig Aufmerksamkeit"?? Zumal WoW erst über 2 Jahre später schien (Sommer 2002 gegen Herbst/Winter 2004), da war mehr als genug Zeit. Im letzten Satz wird noch erwähnt dass ein Karteneditor dazu kam, den gab es aber schon für WarCraft 2, sogar das Mapformat "pud" wurde bekannt.
Dazu kommt noch, dass bei Frozen Throne behauptet wird, dass hier Nordrend dazu kam, was auch nicht stimmt. Am Ende der Menschenkampagne in WC3 besucht man mit Arthas Northrend (damals wurden die Namen noch nicht eingedeutscht) um Mal'Ganis zu jagen.

Es mag nebensächlich klingen, aber als langjähriger WarCraft-Fan sind das für mich schon grobe Schnitzer, vor allem in so einem kleinen Teil des Artikels.

____________________________________

You see, this is what I don't get about you bad guys. You know the hero's gonna win, but you just don't die quickly. Example: this one guy in New Haven, right? City's burning, people are dying left and right, yadda, yadda, yadda. This jackhole rushes me with a spoon. A fricking spoon! And I'm dying laughing, right? So I scoop out his stupid little eyeballs with it and his kids are all: waaahh!, and-AHAHA! I cant' even... AHAHA!! He can't see where he's going. He's bumping into stuff and... I dunno, maybe you had to be there, the moral is: You're a total b!tch.

v3to (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

wäre schon schön, wenn die artikel der britischen rg zumindest zum teil etwas persönliche note bekämen. zumindest, wenn es um dinge, wie beste spiele, beste extras, beste dieses und jenes geht...
es ist ja nichts neues, dass das originale magazin sehr speccy- und konsolen-affin ist. in sofern vermisst man hierzulande schon so einiges.

fragt einmal im forum64 einmal in die runde, was die bekanntesten retro games sind. da kommt unter garantie an vorderster front giana sisters, katakis und turrican. die ganzen internationalen hits meist erst im windschatten.

der extra-waffen-artikel bestand fast ausschließlich aus konsole. das ist zwar, wenn man sich zeitlich zurückversetzt, nachvollziehbar (in der branche selbst wurden anfang der 90er japanische games schon extrem gehuldigt). aber gerade deswegen würde ich gerne sehen, dass man auch die einflüsse aus europa oder den usa stärker zeigt. die sind zweifelsfrei vorhanden, besonders aus der ecke graftgold oder sensible software...

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Der Marian (19 Megatalent, 17464 EXP)
hat Spaß mit Caves of Qud.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 2 Minuten Offline
Beigetreten: 25.6.2013
Inhalte: 563

Ich fand die aktuelle Ausgabe noch besser als die ersten beiden (die auch schon gut waren). Manchmal vermisse ich bei längeren Artikeln über ein Spiel oder eine Spielserie noch ein paar Details zur eigentlichen Spielmechanik/Spielprinzip. Das taucht mir persönlich immer etwas zu sehr als Nebenaspekt in den Artikeln auf, wo doch auch die historische Entwicklung des Gamedesign eigentlich ein wichtiger Retrogamingaspekt ist.
Die Feedback/Community Seiten sind eine super Idee und geben dem ganzen Heft noch eine persönlichere Note.

Weiter so!

____________________________________

Hobby Game Development und E-Gitarrenkrams (wenn mal Zeit übrig ist):
rustybotgames.net °~

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Cobra (16 Übertalent, 4607 EXP)
Das Boot ;)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 23 Stunden Offline
Beigetreten: 18.8.2012
Inhalte: 55

Steht schon fest wann die nächste Retro Gamer erscheint oder welche Themen anstehen ??!! wink

____________________________________

www.cobra-simworld.de

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Maverick (30 Pro-Gamer, 175002 EXP)
hat genug vom Winterwetter ;)
User ist online Online
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 4177
Cobra schrieb:

Steht schon fest wann die nächste Retro Gamer erscheint oder welche Themen anstehen ??!!

Auf der Vorschau Seite steht drin, dass am 14.08. die neue Retro Gamer erscheint, als Themen stehen u.a. an:

Made in Germany Teil 3
Das Vermächtnis der PS 2
Die besten Pc-Spiele aller Zeiten
Lucas Arts: Ein Nachruf

____________________________________

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29543 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Und Boris Schneider-Johne hat (ohne Namensnennung weil immer noch MS-Angestellter) auch etwas dafür geschrieben *freu* .

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Epic Fail X (15 Kenner, 3612 EXP)
hat den Status quo.
User ist online Online
Beigetreten: 18.1.2012

Mein Feedback zur 3. Ausgabe brauchte ein bisschen länger, aber schließlich habe ich den Wälzer auch erst vorige Woche beendet:
Insgesamt wieder einmal toll, toll, toll. Ok, genug des Lobes, zur Kritik:
Cover:
Mit kleinteiligen Collagen kann ich überhaupt nichts anfangen. Ja, eigentlich ist es nur EIN Artikel über Power-ups, dennoch wirkt es auf mich unentschlossen und beliebig. Die Cover der ersten beiden Ausgaben gefielen mir wesentlich besser.
Interviews:
Die werden dauerhaft zurück gefahren? Wirklich?! Interessante Interviews sind für mich der Hauptgrund die Retro Gamer zu kaufen. So habe ich etwa lange nichts mehr so Informatives und zugleich Unterhaltsames wie das Interview mit Al Alcorn gelesen. Natürlich seid ihr bei dem, was an Material fürs Heft zur Verfügung steht, stark von der englischen Ausgabe abhängig. Aber Interviews raus zu lassen, kann ich nur bei obskuren britischen Spectrum-Programmierern gut heißen.
Made in Germany, Teil 2:
Sorry, aber der Artikel war schwach. Vielleicht war es ein Fehler, das Teil von einem ausgeprägten Konsolenliebhaber schreiben zu lassen. Insgesamt verschwendet der Artikel viel zu viel Platz an Konsolen, obwohl Winnie selbst konstatiert, dass aus Deutschland neben Factor 5 praktisch nichts kam. Im Gegenzug wird dann die Siedler-Reihe, meines Wissens immerhin nach Anno die kommerziell zweiterfolgreichste Serie der deutschen Spielegeschichte, in einem Halb(!)satz abgefertigt. Klar, mehr als ein kurzer Überblick kann ein Artikel mit einem so umfassenden Thema auf so wenig Seiten nicht bieten. Aber hier ist einfach der Fokus falsch gesetzt. Dass Winnie das besser kann, hat er ja schon im ersten Teil bewiesen.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebrachtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht
Jörg Langer (Chefredakteur, 329354 EXP)
fährt Zug.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 23 Minuten Offline
Beigetreten: 11.3.2009
Inhalte: 2946

@Epic Fail X:

Mit dem Zurückfahren ist nur die Zahl "großer" Interviews gemeint. Im kommenden Retro Gamer gibt es zwei solcher Groß-Interviews, außerdem noch ein kleines. Vergiss aber nicht, dass praktisch in jedem "Historie"- und "Making of"-Artikel ja auch meist Interviews zugrunde liegen, und darin sehr viel zitiert wird, teilweise absätzelang. Es ist also nicht so, als würden insgesamt weniger O-Ton-Stimmen im Heft landen.

Made in Germany, Teil 2: Speziell bei Siedler scheint mir deine Kritik berechtigt zu sein, allerdings würde ich die Kritik nicht nur bei Winnie abladen: Es kommt kein Artikel und keine Übersetzung ins Heft, die ich nicht gegengelesen hätte...

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Slaytanic (22 AAA-Gamer, 33517 EXP)
freut sich über den Gewinn in der Feiertagsverlosung! :)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 59 Minuten Offline
Beigetreten: 20.10.2012
Inhalte: 71

Überraschenderweise heute die neue RetroGamer im Briefkasten gehabt! Zum lesen komme ich heute glaube ich nicht. Cover gefällt mir aber deutlich besser als das der vorherigen.

____________________________________

"Die Ratten, ich und Lemmy von Motörhead werden den dritten Weltkrieg überleben." Olli Schulz

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebrachtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht
Jörg Langer (Chefredakteur, 329354 EXP)
fährt Zug.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 23 Minuten Offline
Beigetreten: 11.3.2009
Inhalte: 2946

Mir gefällt das neue Cover auch sehr gut smilie "Überraschend" ist das übrigens nicht, Abonnenten sollten schon seit letzter Ausgabe (nachdem es ja bei der ersten, 2/2013, leider nicht so gut geklappt hat) ihr Heft etwa 5 bis 7 Tage vor offiziellem EVT erhalten.

Habe übrigens gerade einen neuen Thread für RG 4/2013 aufgemacht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)