Windows XP Installation Fehlermeldung

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
LegendaryAfanc (16 Übertalent, 4629 EXP)
Selig ist, wer nichts zu sagen hat und trotzdem schweigt.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 1 Minute Offline
Beigetreten: 15.5.2009

Hallo,

ich habe ein Problem mit einer Windows XP pro 32bit Installation bei dem ich mit meinem Latein so langsam am Ende bin.

Wenn ich von der Windows CD Boote und Windows Installieren will muss ich den Treiber von dem Mainboard Festplatten Controller über Diskette einlesen sonst geht die Installation nicht weiter, wenn ich das gemacht habe kommt die Fehlermeldung:

*** STOP: 0x0000007B (0xF78B2524,0x00000034,0x00000000,0x00000000)

Kann mir jemand sagen was ich falsch gemacht hab?
Die Treiber Diskette hat er ja bekommen, und die Festplatte ist auch frisch formatiert.

ich hoffe jemand von euch kann mir helfen, bin wie gesagt mit meinem Latein am Ende.

Achja das Board ist ein Asrock 4Core1600Twins-P35

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fisch (14 Komm-Experte, 2662 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 41 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 27.1.2012

Microsoft meint dazu: http://support.microsoft.com/kb/324103/de .

Das mit dem Virus schließen wir mal aus.

Er stolpert also höchst wahrscheinlich über einen (den?) Gerätetreiber. Hast Du im BIOS den Controller-Modus richtig eingestellt? Den richtigen Treiber von der Asrock-Seite heruntergeladen? Beim Setup mal probiert, die Reparaturoption ausführen zu lassen?

Ansonsten würde ich heute kein XP-System mehr aufsetzen, denn angesichts des in Jahresfrist endenden Supports wäre es mir einfach zu viel Arbeit.

Edit: wieso mag er den Link nicht als Link nicht? Dann eben als Text - besser als nichts ...

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
LegendaryAfanc (16 Übertalent, 4629 EXP)
Selig ist, wer nichts zu sagen hat und trotzdem schweigt.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 1 Minute Offline
Beigetreten: 15.5.2009

hallo, ich benutze XP weil ich da noch ne Version rumliegen hatte und weil es für Windows 7 keine Treiber gibt für den Festplatten Controller. Ist eh nur für meinen 2ten Rechner, der wird nur benutzt wenn der Kumpel mal zum zocken vorbeikommt.

Aber ich hab mittlerweile den Fehler gefunden, im Bios war AHCI beim Sata Controller eingestellt, jetzt hab ich IDE eingestellt und es funktioniert alles wieder.

Danke aber trotzdem für deine Hilfe.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)