3DS: Speicherdaten-Transfersoftware

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
AlexCartman (16 Übertalent, 4199 EXP)
Für 3DS-Freundescode oder PSN-Nick PN an mich.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 23 Minuten 11 Sekunden Offline
Beigetreten: 5.3.2013
Inhalte: 18

Nintendo bietet ja seit neuestem im 3DS-eShop ein Programm zum Transferieren von Modul-Speicherständen auf Downloadspiele an. Nutzt das von Euch jemand? Was bringt jemanden dazu, von einem Spiel, das er schon als Modul hat, auch noch die Downloadversion zu kaufen, dann den Spielstand zu transferieren (auf dem Modul wird er unwiderruflich gelöscht), und dann das Modul (vermutlich) mit Verlust zu verkaufen? Noch dazu, wo die gleichen Spiele im eShop meist mehr kosten als im Handel?

Was Nintendo will, ist mir klar, nämlich die Spieler zum Umstieg auf Digitalverkäufe zu bewegen. Aber warum sollte man das tun? Welche Anreize müsste Nintendo setzen, damit Ihr komplett "digital" würdet? Oder kauft Ihr schon alles im eShop?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Thomas Barth (21 Motivator, 27682 EXP)
ist wieder voll auf dem Retro-Trip
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 24.1.2010
Inhalte: 127

Bei Nintendo komplett digital? Mir kommt kein Titel von Nintendo, den ich auch auf Modul kaufen kann, jemals als digitaler Titel auf eine der Konsolen, solange sie auf die Hardware-Bindung setzen und nicht selber entscheiden kann, auf welchen meiner Geräte ich das Spiel spielen möchte. Das einzige was ich mir Online gekauft habe waren Super Mario Land 1+2, weil ich der Meinung war das diese Titel nun an meinen Club Nintendo-Account gebunden sind, bevor ich die nüchterne Wahrheit erfahren musste. Da zahle ich sogar lieber 45€ für ein Modul, bevor ich 10€ im eShop lasse.

Einzig allein bei Mega Man habe ich kurz über einen Kauf nachgedacht, aber bevor ich mir das bei Nintendo kaufe, hole ich es mir über einen amerikanischen PSN-Account für die PS3, PSP und PSVita und irgendwann eine US Vita, um es mobil zocken zu können.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Faerwynn (17 Shapeshifter, 7551 EXP)
Jemand Lust auf Monster Hunter Generations?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 17 Stunden 8 Minuten Offline
Beigetreten: 17.5.2009
Inhalte: 23

Ich nutze kein Spiel als Download, das es als Modul gibt. Wie schon erwähnt mag ich auch nicht, dass das hardwaregebunden ist. Und zudem kann ich das Modul an meine Freundin oder Freunde ausleihen, den Download nicht. Ansonsten fänd ich es eigentlich klasse viele Spiele dabei zu haben ohne eine klapperige Modulbibliothek mitzuschleppen.

____________________________________

You must be tired. You've been running through my mind the whole night... screaming.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
AlexCartman (16 Übertalent, 4199 EXP)
Für 3DS-Freundescode oder PSN-Nick PN an mich.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 23 Minuten 11 Sekunden Offline
Beigetreten: 5.3.2013
Inhalte: 18

Sehe ich genauso. Ich fände es super, Spiele als Modul zu kaufen und dann aber zum Spielen auf die SD-Karte zu kopieren. Aber ist ja klar, dass Nintendo das nicht will, damit die Leute aus Komfortgründen eben doch die Downloadversion kaufen und Nintendo ohne Zwischenhändler den Endkundenverkaufspreis einstreichen und vor allem den Gebrauchtmarkt kaputt machen kann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)