"Billig, Billig" und andere News...

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Valeo (15 Kenner, 2785 EXP)
RetroPi aufgesetzt
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 15 Minuten Offline
Beigetreten: 8.7.2012
Inhalte: 12

Moin,

mir fällt eine Zunahme der Dichte an täglichen "Schnäppchen-News" auf der GG-Startseite auf. Diese Tendenz halte ich für prüfenswert, denn ich glaube nicht, dass es die Grundintention von GG ist, kostenlose Werbung zu machen. Grundsätzlich ist, unter dem Community-Gedanken, die Intention der Autoren dieser Artikel völlig legitim, denn wir wollen hier als Gemeinschaft Spiele spielen - und einige auch zum besten Preis. Wenn ein Autor ein solches Schnäppchen aufgetan hat, sollte man Ihm auch die Möglichkeit geben, dies der Community mitzuteilen, vielleicht in Forum einer besonderen "Schnäppchen-Box" auf der Startseite, jedoch wünsche ich mir, dass hier Abstand davon genommen wird, die Werbung als "News" zu verkaufen, solange für GG nicht etwas dabei herausspringt.

MfG Euer Valeo.

____________________________________

Mein Blog: https://Dieblich.com : eigene Mixe und Beiträge rund ums Berufsleben. Freue mich über Besuch von GG-Usern.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 26033 EXP)
..,-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 45 Minuten Offline
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58

Meine Gedanken dazu:
Generell habe ich nichts gegen Angebots-News, ich würde es aber begrüßen, wenn dabei zwei Dinge beachtet würden:

- News zu einzelnen günstigen Spielen/ Angeboten nur in Ausnahmefällen (besonders gutes/ einmaliges Angebot). Wir haben eine Schnäppchen-News, da können einzelne Angebote ansonsten rein. Oder bei Steam-Daily-Deals auch mal die News zu aktuell laufenden Steam-Sales nutzen.
- "Schnäppchen" vor dem News-Schreiben prüfen. Nur weil Steam ein Spiel um 50% reduziert, heißt das nicht, dass der Preis, der dabei raus kommt, günstig ist. Da Angebots-News in der Regel vom Aufwand für den Schreiber sehr überschaubar sind, sollte es keine große Sache sein, ein paar andere Anbieter (Amazon, Steam, Gamesrocket, Gamesload oder was der Autor gerade mag) für einen Vergleich zu prüfen und gegebenenfalls entweder auf die anderen Preise hinzuweisen oder die News erst gar nicht zu schreiben.
Mich stört dieses gedankenlose "Steam hat reduziert! Los, alle kaufen!" in den News. Angebots-News haben mit Journalismus ohnehin schon recht wenig zu tun, wenigstens dieses kleine bisschen Rest-Recherche darf da meiner Meinung nach ruhig geleistet werden.

News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Zille (18 Doppel-Voter, 10824 EXP)
Endless Space - Teil 1 wird endlich mal gespielt.
User ist online Online
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 157

Ich finde solche News absolut ok, solange

- sie gut geschrieben sind
- sie ein paar Randinfos (links zu GG-Tests, wenn vorhanden; worum geht es?, etc. pp.) enthält
- es wirklich gute Angebote sind (www.dealspwn.de bspw. zum Vergleich nutzen)

Generell sind Schnäppchen-News auch gut als "erste News" geeignet. User können "Punkte" sammeln und nebenbei noch ein bisschen Routine rein bringen und üben (oder auch "Routine erhalten"; nicht jeder kann Dauerschreiber sein). Auch kann nicht jeder auf Anhieb "richtige News" schreiben und recherchieren.

Ich persönlich verstehe die ganzen "Anti-Kommentare" auch nicht. Wenn ich keine Steam-News lesen will, dann sollte ich eine News mit dem Titel "Steam Weekend Deal: ..." halt nicht anklicken. Einfach nur seinen Kritik-Kommentar drunter zu schreiben ist schlicht überflüssig, so lange es nicht um berechtigte Kritik geht (Preis ist nicht wirklich erwähnenswert, ...).

Diese Art von News ist mittlerweile allerdings wirklich sehr oft vertreten - was halt auch an den zahllosen Deals liegt. Dennoch sind sie manchmal wirklich interessant und manchmal nette Lückenfüller. Auf alle Fälle generieren sie Klicks und damit vermutlich auch ein paar Einnahmen. Niemand der GG mag, kann in meinen Augen komplett gegen solche News sein. Als Gegengewicht gibt es jede Menge richtige News und mittlerweile auch wirklich viel redaktionellen und usergenerierten Content (Artikel, besonders auch Videos in letzter Zeit). Es wird also kein "wichtiger" Content weggelassen, um Schnäppchen zu thematisieren. Letzteres wäre für mich der einzige Grund, gegen Schnäppchen-News zu sein.

____________________________________

When in danger or in doubt, run in circles, scream and shout!

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.
CptnKewl (20 Gold-Gamer, 23850 EXP)
Content Under Pressure!
User ist online Online
Beigetreten: 4.8.2010
Inhalte: 219

Ich finde zusätzlich zu seinen KW XX News von Gucky, wären noch:
DIGITAL: Schnäppchen von KW XX (aus Steam/Origin/iTunes/Androidstore)
Print: Schnäppchen/Hefte mit lohnenswerten Vollversionen sinvoll.
Sowie PSN/XboX Schnäppchen der Woche

Die Konsoleros würde ich von den anderen einfach nochmal abtrennen...

So haben wir 4-5 "News" die Woche. Die durchaus ignoriert werden könnten, sofern man sich absolut 0 interessiert.

Ich denke so deckt man relativ viel ab.
Neuerungen von nicht Newsautoren sollten dann als COmment drunter. Sofern diese in die NEws aufgenommen werden: + XX EP (da ja keine Eigene News kommt)

// Edit:

Es stellt sich mir die Frage ob Fabian/Jörg nicht noch eine Sammeladresse einrichten könnten und es für Schnäppchen einen 2. Ticker gibt. Dann könnten von der Redaktion ausgewählte Redakteuere/Mods direkt die News bearbeiten anpassen.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Cloud (17 Shapeshifter, 7698 EXP)
hat keinen Status
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 14.11.2009
Inhalte: 40
Zille schrieb:

Es wird also kein "wichtiger" Content weggelassen, um Schnäppchen zu thematisieren.

Das nicht. Wenn aber ein halbes Dutzend Schnäppchen-News kurz hintereinander erscheinen, werden dadurch andere normale News nach hinten durchgereicht und verschwinden wieder schnell von der Startseite. Aktuell sind z.B. alleine 4 (!) Steam-News auf der Startseite, das kann doch eigentlich nicht Sinn der Sache sein, oder?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Valeo (15 Kenner, 2785 EXP)
RetroPi aufgesetzt
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 15 Minuten Offline
Beigetreten: 8.7.2012
Inhalte: 12

Schön, dass sich dieses Thema gleich auf Resonanz stößt, das zeigt mir, dass es ein diskutables Thema für uns als Community ist smilie.

An Zille:
Ich unterstütze Deine Idee, dass neue User, die gerne News schreiben wollen, sachte an das Thema heran geführt werden sollen. Insofern verstehe ich auch den Gedanken, dass man bei einer "auf Seite X ist Spiel Y gerade günstig" nicht viel falsch machen kann und den "Neuen" in einer sanften Umgebung helfen kann, da diese Form der News nicht überlebensnotwendig für GG ist und man sich für die Verbesserung mit Hin- und Her Zeit nehmen kann. Und doch sollte man es nicht Überhand nehmen lassen, denn mit einer Steigenden Nutzerzahl und steigendem Bekanntheitsgrad der Seite steigt auch die Zahl derer, die als neue Redakteure einsteigen wollen und egal ob erfahren oder nicht, durch das Levelsystem von GG kommt man durch diese "sicheren News" (sicher, weil hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie veröffentlicht werden) schnell dahin, auch größere News verfassen zu können (erfahrene nutzen es um schnell größeres schreiben zu dürfen, unerfahrene als Profilierung oder zum Grinden von Punkten / Kudos) und man erhält eine News-Inflation, der ich hier aktiv vorbeugen möchte. Vor allem, um auch die Qualität der "Ausbildung" durch höherlevelige Redakteure zu sichern und keinen Schneeballeffekt von Schnäppchennews-Autoren zu haben. Meine Lösung dafür ist ja, einen gesonderten Bereich, die Schnäppchen-Sparte, zu etablieren, die wie News fungieren, nur separat aufgeführt sind. Hier können dann auch gerne Schnäppchen-News "gespamt" werden und geübt werden, wie man News schreibt. Die wirklichen Nachrichten-Kanäle (Top-News & News) bleiben davon unberührt.

An CptnNewl:
Deine Idee finde ich auch gut, im Prinzip ist sie ja genau so schon etabliert, nur noch nicht so detailliert, wie Du es beschreibst. Ich befürchte nur, dass sich das aufgrund der Community-Struktur nicht so leicht umsetzen lässt, da es ja jemanden geben müsste, der alle News-Vorschläge, die Schnäppchen beinhalten, sammeln, bündeln und verwalten müsste. Ich glaube kaum, dass dazu wirklich jemand Lust hätte, zumal es ein Fulltime-Job ist smilie. Oder meldet sich da indirekt jemand freiwillig? mr.green
Dein Edit kommt meiner ursprünglichen Idee schon ziemlich nah, dann stehen wir schon zu zweit da mit dem Wunsch nach einem extra Schnäppchensystem auf GG smilie.

An Larnak:
Sollte sich meine Idee nicht umsetzen lassen, setze ich meine Unterschrift unter Deine beiden Punkte.

____________________________________

Mein Blog: https://Dieblich.com : eigene Mixe und Beiträge rund ums Berufsleben. Freue mich über Besuch von GG-Usern.

News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Zille (18 Doppel-Voter, 10824 EXP)
Endless Space - Teil 1 wird endlich mal gespielt.
User ist online Online
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 157
CptnKewl schrieb:

Ich finde zusätzlich zu seinen KW XX News von Gucky, wären noch:
DIGITAL: Schnäppchen von KW XX (aus Steam/Origin/iTunes/Androidstore)
Print: Schnäppchen/Hefte mit lohnenswerten Vollversionen sinvoll.
Sowie PSN/XboX Schnäppchen der Woche

Ich finde gerade die wöchentliche Schnäppchen-News - das soll kein Kritik sein, es ist ja nunmal eine Sammelnews - total unübersichtlich und langweilig. Zudem ist sie meist recht unaktuell, weil kurzzeitige Angebote zwar reineditiert werden können, aber die News ja nicht jedesmal mit einem Update gepusht wird. Kurz: Ich lese sie sehr selten. Wenn, dann fallen mir die interessanten Angebote kaum ins Auge bzw. ich werde nie über etwas stolpern, was mir nicht von vornherein interessant erschien. Eine kurze Schnäppchennews zu 1-2 Titeln mit Infos zu den Titeln kann mich auch mit bisher nicht auf meinem Zettel stehenden Sachen in Verbindung bringen. Eine Sammelnews hat dazu keinen Platz.

Das heißt aber nicht, dass ich jede Schnäppchennews gut finde. Ich selber schreibe sowas gerne zu Titeln, die mich interessieren, oder bei denen ich weiß, dass es eine interessierte Community gibt. Ob jetzt unbedingt zwei Steam-News hintereinander sein mussten, sei dahingestellt. Zumindest eine wird aber ja geupdated. Es gibt aber alleine 19(? wink ) normale News auf der Startseite. Der Großteil hat nichts mit Schnappern zu tun.

Dennoch möchte ich auch - abseits von meiner generellen Meinung zu diesem News-Typ - durchaus Kritik an den derzeitigen News äußern. Hier zwei Beispiele. Sorry an die Autoren, ich will da wirklich keinen herausstellen, aber einfach mal zur Diskussion stellen, was eine eigene News ausmachen sollte. Die Frage nach dem "Mehrwert" für den Leser sollte immer gestellt werden.

1. Beispiel 1: Zwei Sätze, eine Liste. Es ist fraglich, ob 10,19€ für einen Steam-Titel, der als Addon zu einem 2009 erschienenen Spiel ein guter Preis ist. Oder ob das Spiel überhaupt erwähnenswert ist. Zu Transformers gibt es hier einen nicht verlinkten Test mit einer guten Note. Worum es in irgendeinem der Spiele geht, wird mit keinem Satz erwähnt. Lesefluss? Nicht vorhanden. Zudem heißen die Spiele in der News anders als der Steckbrief auf GG, was auch oft als Fehler angesehen wird.

2. Beispiel 2: Die News hat immerhin etwas Text und normal würde ich da auch nicht meckern, aber sie geht a) auf einen News-Vorschlag zurück (Hallo, das sind Schnäppchen, die bekommen tausende User per Newsletter - sollte man da echt einen News-Vorschlag einstellen?) und b) war die Aufzählungsliste nicht einmal im GG-Format, sondern bestand aus aus Word hineinkopierten Punkten, bis ich sie umeditiert habe. Warum das so aus der Matrix gepusht werden muss, ist mir schleierhaft. Zudem fehlt etwas ganz grundsätzliches, was bei Dollar-Angeboten in meinen Augen immer dabei sein sollte: Ein Euro-Preis. Darum habe ich auch den Währungsrechner verlinkt. Diese Arbeit muss man sich schon machen, wenn man eine GOG-News machen möchte (und damit meine ich jetzt nicht das verlinken des Währungsrechners am Ende wink ). Außerdem interessant und ungenannt: Welche Spiele sind auch auf Deutsch spielbar? Ok, bei so einer großen Liste mit sovielen kleinen Titel vielleicht vernachlässigbar, aber dennoch ein möglicher Service für den Leser!

Bei beiden stellt sich abseits des fragwürdigen Schnäppchens absolut die Frage nach dem Mehrwert für den Leser.

Das sind jetzt aber nur zwei Beispiele, teils von Autoren die sonst wirklich tolle Sachen beitragen. Aber der Unmut über die ganzen Schnäppchen-News kommt sicher eher von solchen News, als von News mit "Mehrwert und Service"). smilie

Vielleicht sollten wir einen Leitfaden "Wie erstelle ich eine gute Schnäppchen-News" erstellen.

____________________________________

When in danger or in doubt, run in circles, scream and shout!

News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Zille (18 Doppel-Voter, 10824 EXP)
Endless Space - Teil 1 wird endlich mal gespielt.
User ist online Online
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 157
Cloud schrieb:

Das nicht. Wenn aber ein halbes Dutzend Schnäppchen-News kurz hintereinander erscheinen, werden dadurch andere normale News nach hinten durchgereicht und verschwinden wieder schnell von der Startseite.

Da stimme ich zu. Es ist aber dennoch sicher immer ein abwägen. Interessante News können auch durch andere interessante News schnell aus dem Fokus geraten. "Interessant" bewertet dabei aber jeder etwas anders. Ein genereller Abstand zwischen dem veröffentlichen von News würde zwar vorbeugen, aber ob so etwas gut wäre oder benötigt wird?

____________________________________

When in danger or in doubt, run in circles, scream and shout!

Sören der Tierfreund (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Die Geiz ist Geiz Mentalität (die btw eigentlich wieder out ist mr.green) ist halt großer Bestandteil der Gamersglobal-User. In den Kommentaren wird regelrecht drum gekämpft, wer, wo, was am günstigen bekommen hat. Sicherlich super interessant das Werbung schalten zu aktuellen Spielen eigentlich hier kaum Sinn macht, denn jeder zweite Post in derartigen Diskussionen ist: "Warte auf GOTY", "wenns billiger ist" ..

Ich habs mittlerweile akzeptiert, finde es absolut OK, und wenn ich mir mal wieder ein Vollpreistitel kaufe, denke ich kurz an GG und daran wie gut es mir doch geht nicht jetzt n Monat oder n halbes Jahr warten zu müssen ;P

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 26033 EXP)
..,-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 45 Minuten Offline
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58
Zille schrieb:

Vielleicht sollten wir einen Leitfaden "Wie erstelle ich eine gute Schnäppchen-News" erstellen.

Klingt gut smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Valeo (15 Kenner, 2785 EXP)
RetroPi aufgesetzt
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 15 Minuten Offline
Beigetreten: 8.7.2012
Inhalte: 12
Sören der Tierfreund schrieb:

Die Geiz ist Geiz Mentalität (die btw eigentlich wieder out ist ) ist halt großer Bestandteil der Gamersglobal-User. In den Kommentaren wird regelrecht drum gekämpft, wer, wo, was am günstigen bekommen hat.

Dem könnte man entgegenhalten, dass es auch genug Leute gibt, die beim Release von neuen Titeln im "neuste Spiele"-Thread posten, dass gerade ihre Collectors-Edition des langersehnten Titels angekommen ist - ich glaube nicht, dass sich allgemein eine Tendenz zu "GG User spielen am liebsten so günstig wie irgend möglich" ableiten lässt, es ist eher die Frage, wie man die Community wahrnimmt.

____________________________________

Mein Blog: https://Dieblich.com : eigene Mixe und Beiträge rund ums Berufsleben. Freue mich über Besuch von GG-Usern.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Thomas Barth (21 Motivator, 27682 EXP)
ist wieder voll auf dem Retro-Trip
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 4 Tagen Offline
Beigetreten: 24.1.2010
Inhalte: 127

Gucken wir uns doch mal die aktuellen Top-News an:

Test
Verlosung
News
Verlosung
Verlosung
Verlosung
Schnäppchen
Interne News
Test
News
News
Wochenüberblick
Angetestet

Schon sind wir bei den veralteten News. In den Side-News gibt es 4 weitere "Schnäppchen" und 2 Podcasts.

Ich bin jetzt mal ein paar Tage nur auf GG gewesen, um die News als nicht-registriertes Mitglied zu lesen, um einen anderen Blick für die Seite zu kriegen, stattdessen war ich jeden Abend einmal für je maximal 5 Minuten auf einer spezialisierten PS3, WiiU und Schnäppchen Website. Nun bin ich rundum informiert, habe für zusammen 40€ die Battlestar Galactica DVD-Serienbox und Duke Nukem Balls of Steel Edition bekommen und werde es in Zukunft auch weiterhin so handhaben.

Auf GG läuft etwas ganz gewaltig schief und diese ständigen Humble-Schnäppchen-Steam-Indie-Android-Bundle-News und "EA ist scheiße", "Social ist scheiße" und "Mainstream ist scheiße"-Kommentare tragen einen sehr großen Teil dazu bei. Hier reicht es alle 3 Tage mal für 5 Minuten zu gucken, ob es einen interessantes Artikel, Test oder eine neue SdK gibt.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27488 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 38 Minuten 35 Sekunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Außerdem sind SchnäppchenNews ein guter und leichter Einstieg ins News Verfassen. Das es mal glauben in News und dafür mehr Schnäppchen und Verlosungen gibt stört mich eigentlich nicht.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommen
ChrisL (30 Pro-Gamer, 142459 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 15 Stunden Offline
Beigetreten: 29.7.2009
Inhalte: 4279

News zu (vermeintlichen) Angeboten sind ja immer wieder mal ein Thema, das im Forum besprochen wurde/wird. Generell stimme ich zu, dass die (derzeitige) Menge an Schnäppchen-News nicht soo ideal ist -- allerdings gab und gibt es auch Zeiten, in denen solche Art Beiträge deutlich seltener sind.

Die Idee einer eigenen Schnäppchen-Rubrik -- abgekoppelt von der News- und Top-News-Übersicht -- wurde ebenfalls schon öfter vorgeschlagen. Nach wie vor verbinde ich mit dieser jedoch ein großes Problem: Gäbe es in dieser nicht genug Inhalt, stünden veraltete Angebote tagelang an erster Stelle (etwas übertrieben formuliert). Es müsste also dafür gesorgt werden, dass eine Schnäppchen-Rubrik auch immer auf einem halbwegs aktuellen Stand wäre bzw. ausreichend viel Inhalt veröffentlicht werden würde, damit ältere Angebote "verschwinden". Um das jedoch zu leisten, benötigt es viele verschiedene News -- ich kann mir nicht vorstellen, dass das eintreten wird. Vielleicht irre ich mich ja, ich befürchte jedoch, dass eine eigene Angebotsrubrik sehr schnell verwaisen wird, weshalb ich momentan gegen eine solche bin.

Das eben genannte Problem ergibt sich durch das Veröffentlichen innerhalb der bestehenden Newsübersicht nicht: Es mag nicht falsch sein, dass andere News -- die vielleicht interessanter erscheinen -- durch Schnäppchen-Beiträge "verdrängt" werden. Gleichzeitig treten jedoch auch durch das Live-Schalten neuer News nicht mehr aktuelle Angebote in den Hintergrund -- der normale Lauf der Dinge.

Dass Schnäppchen-Beiträge für User, die sich mit dem Schreiben von News beschäftigen möchten, eventuell eine gute Gelegenheit für den Einstieg darstellen, möchte ich nicht generell bestreiten. Ich sehe jedoch schon einen großen Unterschied, ob jemand "einfach nur" zwei Sätze gefolgt von einer Spiele-Liste oder eine ausformulierte Schnäppchen-News mit zwei, drei Absätzen schreibt. Durch Erstgenanntes kann nicht wirklich das Schreiben von News vermittelt werden, beim zweiten Beispiel schon eher. Dann kann man sich allerdings auch gleich mit "richtigen" News befassen. smilie

____________________________________

GG-Online-Spielereien:  ➜ GEK #1  ➜ GEK #2   |   DU-Community-Projekt:  ➜ Anmeldethread  ➜ Statistiken

Sören der Tierfreund (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

@Thomas Barth
Der Newsgehalt auf GG eigentlich super, da in der Branche eh viel abgetippt und kopiert wird. Das ist auch für neue User ein super Einstieg. Es reicht zwar noch nicht *nur* GG zu lesen, aber immerhin fährt man mit Gamersglobal in seiner Daily-Ansurf-Liste relativ gut lol

Das die Community so ist, wie sie ist... is halt so!

Sind halt einige verbitterte Veteranen die mit der Wende in diversen Genres net so klar kommen... mr.green

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Thomas Barth (21 Motivator, 27682 EXP)
ist wieder voll auf dem Retro-Trip
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 4 Tagen Offline
Beigetreten: 24.1.2010
Inhalte: 127
Sören der Tierfreund schrieb:

@Thomas Barth
Der Newsgehalt auf GG eigentlich super, da in der Branche eh viel abgetippt und kopiert wird. Das ist auch für neue User ein super Einstieg. Es reicht zwar noch nicht *nur* GG zu lesen, aber immerhin fährt man mit Gamersglobal in seiner Daily-Ansurf-Liste relativ gut

Das viel abgetippt und kopiert wird macht ja nichts, das ist in der Branche nun mal so, aber ich denke eine kleine Spezialisierung würde GG ganz gut tun. Ich bin Konsolero, spiele auf dem PC höchstens mal ein Browser-F2P und bin gerne auf der Jagd nach guten Schnäppchen. Die News über Steam, Humble-Bundles, Kickstarter, SimCity interessieren mich persönlich nicht, F2P-Spiele werden hier nicht getestet und bis darüber berichtet wird, dass die Skyfall DVD für 7€, die WiiU für 229€ und die komplette Die wilden Siebziger-Serienbox für 40€ zu haben sind, müsste ich noch ne Woche warten, da die Schnäppchen der Woche-News schon wieder fast untergegangen ist und sie deswegen nicht aktualisiert wird.

Reicht alles in allem nicht für eine Daily-Ansurf-Liste, vor allem da sich unter den Top-News noch welche befinden, die in den 3-Tage-Zeitraum fallen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP
icezolation (19 Megatalent, 19180 EXP)
Plöp und tschüss!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 17 Wochen Offline
Beigetreten: 11.8.2009
Inhalte: 169
Thomas Barth schrieb:

Auf GG läuft etwas ganz gewaltig schief und diese ständigen Humble-Schnäppchen-Steam-Indie-Android-Bundle-News und "EA ist scheiße", "Social ist scheiße" und "Mainstream ist scheiße"-Kommentare tragen einen sehr großen Teil dazu bei.

Ziemlicher Unsinn, aber da ist wohl jemand sehr geknickt.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 63842 EXP)
spielt die Trial von Mass Effect Andromeda
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 59 Minuten Offline
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 760
Thomas Barth schrieb:

Gucken wir uns doch mal die aktuellen Top-News an:
Test
Verlosung
News
Verlosung
Verlosung
Verlosung
Schnäppchen
Interne News
Test
News
News
Wochenüberblick
Angetestet
Schon sind wir bei den veralteten News. In den Side-News gibt es 4 weitere "Schnäppchen" und 2 Podcasts.

Vielleicht suchst du dir für deine Betrachtungen das nächste Mal nicht ein Wochenende aus, das für Art und Anzahl der News völlig unrepräsentativ ist. Da passiert eben einfach nicht viel, was dann durch Schnäppchennews oder Verlosungen aufgefüllt wird. Noch dazu habe ich gehört, dass es tatsächlich Leute geben soll, die auch gerne mal einfach nur Wochenende haben möchten...

Zum Rest deiner Beiträge halte ich mich mal bedeckt, des Diskussionsklimas wegen.

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Zille (18 Doppel-Voter, 10824 EXP)
Endless Space - Teil 1 wird endlich mal gespielt.
User ist online Online
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 157

Wenn Thomas das so sieht finde ich das schade - zumal er wirklich gute Sachen beigetragen hat. Ich denke, Denkanstöße für ihn in Richtung einer etwas anderen Wahrnehmung sind jetzt da und sollten nicht weiter den Thread vom Thema weglenken.

Gibt es noch andere Meinungen zum Threadthema? Ich habe Jörg auch mal darauf aufmerksam gemacht, wird aber wohl noch ein wenig dauern bis er Zeit hat sich das zu Gemüte zu führen wink

____________________________________

When in danger or in doubt, run in circles, scream and shout!

eQuinOx (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
Zille schrieb:

Die Frage nach dem "Mehrwert" für den Leser sollte immer gestellt werden.

Diese Frage stelle ich mir selten bei Schnäppchen-News. Weil darin geht es um konkrete Dinge aus dem Hier und Jetzt und das ist eigentlich immer für irgendwen interessant, auch ohne Dollar/Euro-Kursumrechnung (die ja eh nie stimmt, weil Banken Auslandsgebühren kassieren).

Der Mehrwert erschließt sich mir dagegen nicht bei News wie "Garret wird mainstreamiger oder doch nicht?" oder "Werden nächsten Donnerstag vielleicht neue Infos zur Xbox geleakt?" (sinngemäß, nicht wörtlich zitiert). Diese Art von "Was-könnte-vielleicht-passieren-wenn-es-nicht-ganz-anders-kommt-News" haben den Informationsgehalt einer Wetterprognose für 2014.

News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Zille (18 Doppel-Voter, 10824 EXP)
Endless Space - Teil 1 wird endlich mal gespielt.
User ist online Online
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 157
eQuinOx schrieb:

Diese Frage stelle ich mir selten bei Schnäppchen-News. Weil darin geht es um konkrete Dinge aus dem Hier und Jetzt und das ist eigentlich immer für irgendwen interessant, auch ohne Dollar/Euro-Kursumrechnung (die ja eh nie stimmt, weil Banken Auslandsgebühren kassieren).

Das sehe ich anders. GG ist keine Schnäppchenseite. Wenn man nur Schnäppchen posten will, kann man das bei HUKD oder ähnlichen Portalen ohne viel Text tun. Eine News ist auch kein Schnäppcheneintrag. Wer nur Schnäppchen sucht wird woanders auch bedient.

Das es Abweichungen bei den Umrechnungen gibt ist klar. Man sollte sicher auch ein wenig runden - ob es 3,73 oder 3,75€ sind interessiert nicht. Man hat aber eine klare Vorstellung vom Euro-Preis. Wenn ich meine Leser zwinge, erst woanders umrechnen zu müssen (wenn sie kein wandelnder Wechselkursautomat sind), finde ich das nicht gut. Ein wenig Mühe sollte man sich schon mit den News machen - sonst sollte man es bleiben lassen. "Mal eben schnell ne News machen und XP/Zähler für das Levelsystem abgreifen" finde ich daneben.

Und hier geht es ja vordergründig um Schnäppchennews. Wenn du den Sinn und Unsinn von "Werden nächsten Donnerstag vielleicht neue Infos zur Xbox geleakt?"-News diskutieren willst bin ich gerne bei dir, aber hier ist das am Thema vorbei. Mir gefallen diese News auch nicht, aber ich möchte weder anderen verbieten so etwas zu schreiben, noch es interessant zu finden.

____________________________________

When in danger or in doubt, run in circles, scream and shout!

eQuinOx (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Nur so als Idee:
Das Thema wäre doch eine gute Gelegenheit, den seit Ewigkeiten verwaisten Umfrage-Bereich zu reaktivieren.

Sören der Tierfreund (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Naja, es wird gerade etwas heißer gekocht als gegessen ;P

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Valeo (15 Kenner, 2785 EXP)
RetroPi aufgesetzt
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 15 Minuten Offline
Beigetreten: 8.7.2012
Inhalte: 12
ChrisL schrieb:

Es müsste also dafür gesorgt werden, dass eine Schnäppchen-Rubrik auch immer auf einem halbwegs aktuellen Stand wäre bzw. ausreichend viel Inhalt veröffentlicht werden würde, damit ältere Angebote "verschwinden".

Dafür habe ich eine Lösung: Man bietet bei den News in der Editiermaske die Möglichkeit an, diese durch einen Radio-Button incl. JavaScript als Schnäppchen-News zu deklarieren. Dadurch erscheint ein neues Textfeld und/oder Dropdown-Kalender, in dem man ein Enddatum des Schnäppchens definieren muss. Auf der Startseite, wo man eine kleine Schnäppchenbox mit dynamischer Größe, z.B. min 1 bis max 3 Schnäppchen mit optionaler Scrollbar einrichtet, die via Script prüft, ob die News ihren Zenit überschritten hat und der Beitrag somit automatisch nicht mehr angezeigt wird.

Die Redakteure, die die News dann freigeben, prüfen die Authentizität des Enddatums, bevor der Schnapper veröffentlicht wird.

____________________________________

Mein Blog: https://Dieblich.com : eigene Mixe und Beiträge rund ums Berufsleben. Freue mich über Besuch von GG-Usern.

News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Zille (18 Doppel-Voter, 10824 EXP)
Endless Space - Teil 1 wird endlich mal gespielt.
User ist online Online
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 157
eQuinOx schrieb:

Nur so als Idee:
Das Thema wäre doch eine gute Gelegenheit, den seit Ewigkeiten verwaisten Umfrage-Bereich zu reaktivieren.

Stimmt, das wäre eine Option. Schade, dass das nicht einfach im Forum geht.

Sören der Tierfreund schrieb:

Naja, es wird gerade etwas heißer gekocht als gegessen ;P

Wenn das das Ergebnis der Diskussion sein sollte fände ich das auch ok wink

@Valeo: Ich denke, Schnäppchennews sind für GG nicht wichtig genug um so einen Aufwand zu rechtfertigen. Aber wenn Jörg das liest/lesen sollte, wird er das ja für sich selber bewerten - ist ja nur meine Meinung smilie
Ansonsten wäre das Problem nur auch teilweise gelöst. Für viele Schnäppchen gibt es vorab kein klares Endedatum. Außerdem wäre das ein ziemlicher zusätzlicher Aufwand in der Matrix. Da sich da bisweilen schon so eine ganze Menge staut hinge es davon ab, ob überhaupt ausreichend User Zeit hätten oder bereit wären, so etwas zu machen.

____________________________________

When in danger or in doubt, run in circles, scream and shout!

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.
CptnKewl (20 Gold-Gamer, 23850 EXP)
Content Under Pressure!
User ist online Online
Beigetreten: 4.8.2010
Inhalte: 219
Valeo schrieb:

ChrisL schrieb:
Es müsste also dafür gesorgt werden, dass eine Schnäppchen-Rubrik auch immer auf einem halbwegs aktuellen Stand wäre bzw. ausreichend viel Inhalt veröffentlicht werden würde, damit ältere Angebote "verschwinden".
Dafür habe ich eine Lösung: Man bietet bei den News in der Editiermaske die Möglichkeit an, diese durch einen Radio-Button incl. JavaScript als Schnäppchen-News zu deklarieren. Dadurch erscheint ein neues Textfeld und/oder Dropdown-Kalender, in dem man ein Enddatum des Schnäppchens definieren muss. Auf der Startseite, wo man eine kleine Schnäppchenbox mit dynamischer Größe, z.B. min 1 bis max 3 Schnäppchen mit optionaler Scrollbar einrichtet, die via Script prüft, ob die News ihren Zenit überschritten hat und der Beitrag somit automatisch nicht mehr angezeigt wird.
Die Redakteure, die die News dann freigeben, prüfen die Authentizität des Enddatums, bevor der Schnapper veröffentlicht wird.

Die Frage ist ja, in wie Weit das CMS das supported. Technisch ist sicher viel Möglich (Gruppenmanagment, Ablaufdatum etc). Ich denke einfach das bei GG die Manpower dazu fehlt, das auch so schnell umzusezten

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Valeo (15 Kenner, 2785 EXP)
RetroPi aufgesetzt
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 15 Minuten Offline
Beigetreten: 8.7.2012
Inhalte: 12

@Zille: klar, das es nicht immer ein festes Enddatum gibt, ist mir schon bewusst. In diesem Fall kann man serverseitig ein vordefiniertes Enddatum festlegen, eine Woche in etwa. Es ist ein aufwändiger Schnäppchen-Ticker mit Autoverfallsdatum. Ob es "wichtig genug" für GG ist, kann ich natürlich nicht beurteilen, vielleicht wird es ja als "lieber solch User-Content als gar kein User-Content" gesehen - ich stecke da nicht weit genug in den Zahlen, Daten und Fakten von GG. Das es ein Mehraufwand in der Matrix wäre kann ich auch nur bestätigen, für einen Mehrwert an Information und Übersichtlichkeit muss die Community auch mehr Energie aufwenden.

@CptnKewl: Ich hoffe doch stark, dass das CMS nicht nur aus der Dose ist und man hier und da noch etwas scripten kann smilie. Folge ich Deinem Gedankengang und gehe noch einen Schritt weiter: können die GG-Server den Mehraufwand an Rechenkapazität adäquat umsetzen und steht der Mehraufwand im realistischen Verhältnis zum Mehrwert? Zu letzterem sage ich persönlich: ja, zu ersterem kann ich nur schweigen.

____________________________________

Mein Blog: https://Dieblich.com : eigene Mixe und Beiträge rund ums Berufsleben. Freue mich über Besuch von GG-Usern.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.
CptnKewl (20 Gold-Gamer, 23850 EXP)
Content Under Pressure!
User ist online Online
Beigetreten: 4.8.2010
Inhalte: 219

@Valeo:

klar kann man das Scripten. Die Frage ist, wieviel Aufwand soll Betrieben werden. Oder reicht es nicht Prozesse dafür zu definieren.

Dabei geht es nicht um den Rechenaufwand den der Server für 2-3 Querrys mehr benötigt. Sondern wirklich das Organisatorische.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27488 EXP)
Kein Nährboden für Populisten und Rechtsausleger. Nirgends.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 38 Minuten 36 Sekunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Also der Aufwand mal außen vor... Wie bei so vielen Dingen gilt doch: Wenn es nicht interresiert braucht es nicht zu lesen. Schnäppchen-News Interresiert genug Leute wie man an Klickzahlen und Kudos sieht und sie sind (außer an Wochenenden oder Feiertagszeiträumen) nie in der Überzahl.

Ich erinnere mich an eine ähnliche Diskussion über das böse böse Zunehmen von Kurios/Tellerrandnews. Da gibts im Moment komischerweise kaum was zu. Ist also im Moment vielleicht einfach nur eine Phase.

Ein großes Fass über Schnäppchenkultur brauchen wir nicht aufmachen, da viele die Day-One-Vollpreise kaufen sich trotzdem über ein Schnäppchen freuen, sei es nur um sich selbst einen weiteren Spielekauf zu rechtfertigen. lol

Edit:
Aktueller Stand:
TopNews: Keine Schnäppchen-News
News: Eine. Auf dem vorletzten Platz die News zum Ubi-Steam-Sale
Matrix: Eine. Zum Humble Bundle Weekly Deal.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (28 Endgamer, 100940 EXP)
Wynonna Earp kriegt eine 3. Staffel. Yay!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 18 Minuten 3 Sekunden Offline
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2682

Sehe ich auch so, daß sich so ein Aufwand nicht rechtfertigt. Wen die Schnäppchen-News nicht interessieren ignoriert sie einfach.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.
If you don't like my peaches, don't shake my tree.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
blobblond (19 Megatalent, 18362 EXP)
Überall versteckte Codes! Stecken die Illuminaten dahinter?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 31 Minuten Offline
Beigetreten: 15.7.2011
Inhalte: 6
Valeo schrieb:
Sören der Tierfreund schrieb:

Die Geiz ist Geiz Mentalität (die btw eigentlich wieder out ist ) ist halt großer Bestandteil der Gamersglobal-User. In den Kommentaren wird regelrecht drum gekämpft, wer, wo, was am günstigen bekommen hat.

Dem könnte man entgegenhalten, dass es auch genug Leute gibt, die beim Release von neuen Titeln im "neuste Spiele"-Thread posten, dass gerade ihre Collectors-Edition des langersehnten Titels angekommen ist - ich glaube nicht, dass sich allgemein eine Tendenz zu "GG User spielen am liebsten so günstig wie irgend möglich" ableiten lässt, es ist eher die Frage, wie man die Community wahrnimmt.

Auf GG muss man sich ja inzwischen verteigigen warum und weshalb man sich Spiel xyz vorbesellt hat.wink

____________________________________


Blobblond spielt

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben
jps (18 Doppel-Voter, 11150 EXP)
Und sonst so?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 50 Wochen Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 420
Tr1nity schrieb:

Sehe ich auch so, daß sich so ein Aufwand nicht rechtfertigt. Wen die Schnäppchen-News nicht interessieren ignoriert sie einfach.

Das ist natürlich möglich, aber leider werden dadurch ja die eigentlichen Spiele-News nach unten gedrückt. Das Thema gab es ja bereits ein paar Mal und ich bin auch gegen die Schnäppchen-News, da es dafür einige andere und bessere Websites gibt. Aber:

Warum ist es nicht möglich für Schnäppchen eine eigene Kategorie einzuführen, die sich dann eben ausblenden lässt. Damit wäre doch eigentlich allen geholfen und so schwer dürfte das doch nicht zu implementieren sein, da das Grundsystem von Filtern und Kategorien ja schon da ist.

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
floppi (22 AAA-Gamer, 34132 EXP)
Kaiser von China
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 23 Minuten Offline
Beigetreten: 19.2.2010
Inhalte: 143
Jan Schnitzler schrieb:

Warum ist es nicht möglich für Schnäppchen eine eigene Kategorie einzuführen, die sich dann eben ausblenden lässt. Damit wäre doch eigentlich allen geholfen und so schwer dürfte das doch nicht zu implementieren sein, da das Grundsystem von Filtern und Kategorien ja schon da ist.

Sollte sich Fabian dem wirklich annehmen, dann bitte auch eine eigene Kategorie für Kickstarter-News, denn die interessieren mich nicht. Die Schnäppchen sind mir dagegen Willkommen. =)

____________________________________

A whisky a day keeps the doctor away.

Sören der Tierfreund (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Grundsätzlich sind ja Rabattnews net verkehrt, aber ggf. könnte man mehrere Schnäppchen-News immer konsolidieren, so das eine News am Tag maximal erscheint.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Old Lion (26 Spiele-Kenner, 69006 EXP)
You are the love and the light of my life.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 39 Minuten 28 Sekunden Offline
Beigetreten: 10.5.2010
Inhalte: 1171

Im Prinzip brauch doch nur jeder seine aktuellen Schnäppchen hier eintragen,http://www.gamersglobal.de/forum/11092/der-grosse-gamersglobal-schnaeppchen-thread, und jeden Abend zwischen 18-20h folgt dann eine (geupdatete) News, was am jeweiligen Tag alles neu hinzugefügt wurde! Ich denke so könnte man es auch machen, dafür gibt es den Thread schliesslich!

____________________________________

Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerät.

News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Zille (18 Doppel-Voter, 10824 EXP)
Endless Space - Teil 1 wird endlich mal gespielt.
User ist online Online
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 157

Das Thema scheint insgesamt doch für den Großteil der User eher weniger schlimm zu sein. Ich finde schlecht geschriebene Schnäppchennews zwar nach wie vor ärgerlich, sehe aber für mich - auch unter Berücksichtigung der Entwicklung in dem Bereich in der letzten Zeit - keinen Handlungsbedarf mehr.

____________________________________

When in danger or in doubt, run in circles, scream and shout!

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebrachtDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben
Jörg Langer (Chefredakteur, 343204 EXP)
spielt gerade mal wieder Strategic Command WWII War in Europe.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 10 Minuten Offline
Beigetreten: 12.3.2009
Inhalte: 3090

So, habe mich mal durch den Thread gelesen (und sorry, Zille, dass es so lange gedauert hat).

Ich sehe keinerlei Überangebot von Schnäppchen-News. Das liegt aber vielleicht auch daran, dass ich mehr auf die Top-News achte als auf die blauen News (klar, ich schaue sie dauernd an, ob da eine Top-News auf die Redigierung/Beförderung wartet). GoG-News und Steam-Sales werden keinesfalls automatisch zur Top-News, im Gegenteil, ich würde behaupten, sie bleiben überwiegend normale News. Die einzige Schnäppchen-News, die wir automatisch toppen, ist Guckys Schnäppchen-News, und das liegt daran, dass er sie quasi in unserem Auftrag macht, und wir an den Amazon.de-Schnäppchen über die Partnerlinks mitverdienen.

Eine spezielle Kategorie finde ich übertrieben: Sowas ist schnell gefordert, halbwegs schnell umgesetzt -- doch am Ende muss sowas gepflegt werden, und zwar dauerhaft und mit einem viel größeren Aktualisierungsdruck, als wenn man wie bisher eben dann eine News schreibt oder aktualisiert, wenn man etwas Spannendens findet. Generell bin ich ein Anhänger der auch oben von einigen geäußerten Haltung "Der beste Filter ist mein Zeigefinger": Was mich nicht interessiert, klicke ich nicht an.

Soweit das Generelle. Im Speziellen aber sind sicher einige Schnäppchen-News verbesserungswürdig, angefangen bei sinnvollen Euro-Rundungen (ich würde immer auf die nächste volle Eurozahl runden) über ein halbwegs einheitliches Format. Also wie setzt man Aufzählungen ins rechte Licht, immer Euro-Umrechnungen statt Renminbi, und so weiter.

Lange Begleittexte aber (was zille oben in Beispiel 1 anmahnt) finde ich unpassend -- in so einer News geht es um die Schnäppchen, und um sonst nichts. Sollten einige das Gefühl haben, ein bestimmter User würde solche News "spammen", also z.B. ein Steam-Wochenende auf mehrere News aufteilen, könnte man dem mal nachgehen und eine PN schreiben, aber dieses Problem sehe ich ebenfalls nicht.

Eine tolle Idee fände ich einen Schnäppchen-Guide, der sowohl inhaltliches (bitte echte Schnäppchen! bitte Qualitätsvorauswahl!) als auch formales kurz und bündig zusammenfasst. Aber im Zweifel soll der User X seine Schnäppchen-News schreiben dürfen und damit auch Punkte kassieren, auch wenn es empfindsamen Leuten nicht passt. Die sollen halt ihren Zeigefinger zügeln. Wir sind eine Mitmach-Seite -- aus Gefühlsgründen bestimmte Newstypen zu limitieren (statt aus inhaltlichen), halte ich für kontraproduktiv.

Zille: Magst du so einen Schnäppchen-Guide angehen? Oder gibt es andere Freiwillige?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)