Pc abschalten ?

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Grubak (13 Koop-Gamer, 1638 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 4 Wochen Offline
Beigetreten: 2.5.2010

Moin
Hab meinen PC immer nur runtergefahren,das über Jahre.
Nun, bei steigenden Strompreisen,stellt sich mir die Frage,PC komplett vom Netz nehmen ?
Ist das gut,oder schlecht für den PC?
Sparts Strom ?
Hinten am Gehäuse den Kippschalter nutzen,oder über die Steckdosenleiste alles ausschalten ?
Grüsse

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29502 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 40 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Je nachdem wie sparsam dein Netzteil im Standby arbeitet kann es etwas Strom sparen wenn du den PC komplett vom Netz trennst. Kippschalter hinten reicht, Steckdosenleiste ist aber meistens etwas komfortabler erreichbar.

Errechne dir aber keine allzu große Ersparnis. Selbst wenn dein PC 10 Watt im ausgeschalteten Zustand brauchen würde (was unwahrscheinlich ist, es dürften eher 1-2 Watt sein) müsste er 100 Stunden nicht-laufen um dich ca. 25 Cent zu kosten.

http://www.pcdaily.de/kategorien/themen-specials

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fisch (14 Komm-Experte, 2662 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 41 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 27.1.2012
Dennis Ziesecke schrieb:

Errechne dir aber keine allzu große Ersparnis. Selbst wenn dein PC 10 Watt im ausgeschalteten Zustand brauchen würde (was unwahrscheinlich ist, es dürften eher 1-2 Watt sein) müsste er 100 Stunden nicht-laufen um dich ca. 25 Cent zu kosten.

Die 1-2 Watt ist die Vorgabe für die neueren Mainboards, die aber viele nicht unbedingt erreichen oder nur bei Nutzung bestimmter BIOS-Funktionen (ErP-ready).

Aber was nicht zu vernachlässigen ist, daß neben dem PC in vielen Fällen ein ganzer Zoo von Geräten um ihn herum steht, die eine eigene Stromversorgung haben: der Monitor, die (Aktiv-)Boxen, die externe Festplatte, der USB-Hub usw. Da kommen zwar nur ein paar Watt pro Netzteil zusammen, aber je nach Ausstattung summiert sich das dann schon. Da hilft eine zentrale schaltbare Steckerleiste dann doch, etwas mehr Strom einzusparen. Praktisch sind vor allem jene Leisten, deren Schalter an einem Kabel abgesetzt ist. Dann muß man die Leiste nämlich nicht so aufstellen, daß man bequem an den Schalter kommt und dafür alle Netzstecker/-teile nach vorne führen, sondern ordnet alles "hinten" an, wo es nicht so im Blick ist und legt nur den Schalter in Griffweite. Aber Wunder darf man auch nicht erwarten, denn selbst bei den genannten 10 Watt Standby und 16 Stunden am Tag Ruhezeit, kämen knapp 60 kWh, also rund 15 EUR pro Jahr zusammen.

Gegebenenfalls kann es sich lohnen, mal mit einem Energiemeßgerät den Umsatz des Gesamtsystems zu messen.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29502 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 40 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Habs gemessen: Mein 2011er-PC kommt auf 2,5 Watt wenn er "aus" ist und USB deaktiviert wurde (muss er dabei noch ein Smartphone laden wirds natürlich mehr). Der LG-Monitor konsumiert im "Soft-off" 0,3 Watt, der Philips daneben kommt auf 1,5 Watt. Die Logitech-Lautsprecherboxen genehmigen sich 0,5 Watt wenn sie ausgeschaltet wurden, das Netzteil des Druckers saugt permanent 5 Watt - der Drucker bleibt allerdings auch an, da der Stromverbrauch weniger kostet als die Tinte die beim Einschalt-Reinigungsritual benötigt wird, selbst mit Noname-Tinte. Tjoa, das wars dann auch. Der Fairness halber rechne ich den Drucker mal nicht mit ein, der ist ja nicht aus sondern bleibt an. Sind dann 4,8 Watt mit zwei Monitoren und Lautsprechern. Zu vernachlässigen finde ich. Klar, eine Steckdosenleiste ist immer praktisch - und eine Master/Slave-Leiste nimmt einem sogar die Arbeit des manuellen Schaltens ab. Aber wenns nur um die reinen Energiekosten geht sollte man sich eben keine allzu großen Hoffnungen auf eine riesige Stromnachzahlung machen wink .

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Grubak (13 Koop-Gamer, 1638 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 4 Wochen Offline
Beigetreten: 2.5.2010

Danke für die Hinweise.
Werde mir eine Master/Slave zulegen.
Den PC runterfahren,meine 3 Nubert Aktivboxen über die Steckerleiste abschalten und was sonst noch dort angeschlossen ist.
Grüsse

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Grubak (13 Koop-Gamer, 1638 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 4 Wochen Offline
Beigetreten: 2.5.2010

Habe mich umgesehen,nach Master/Slave Steckerleisten.
Laut Bewertungen,Amazon zB,gibts da nur Schrott ?
Kann mir wer eine empfehlen ?
Grüsse

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fisch (14 Komm-Experte, 2662 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 41 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 27.1.2012

Muß es denn eine Master/Slave-Steckdose sein? Diese schalten doch die Slave-Verbraucher in Abhängigkeit des Stromflußes der Master-Dose. Wenn der PC in der Master-Dose sitzt, dann zieht er den (geringen) Stand-by-Strom auch weiterhin, was Du ja eigentlich vermeiden wolltest.

Schaue doch mal nach einer Steckdosenleiste mit Fußschalter/abgesetztem Schalter - eine Fußbetätigung schaltet dann alle Verbraucher ein oder aus
.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Grubak (13 Koop-Gamer, 1638 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 4 Wochen Offline
Beigetreten: 2.5.2010
Fisch schrieb:

Muß es denn eine Master/Slave-Steckdose sein? Diese schalten doch die Slave-Verbraucher in Abhängigkeit des Stromflußes der Master-Dose. Wenn der PC in der Master-Dose sitzt, dann zieht er den (geringen) Stand-by-Strom auch weiterhin, was Du ja eigentlich vermeiden wolltest.
Schaue doch mal nach einer Steckdosenleiste mit Fußschalter/abgesetztem Schalter - eine Fußbetätigung schaltet dann alle Verbraucher ein oder aus
.

Hab mich wohl undurchsichtig ausgedrückt.Wollte in Erfahrung bringen,ob es gesund oder ungesund für den PC ist,selbigen komplett vom Strom zu nehmen.Ansonsten hab ich vorerst eine "normale" 6er Steckleiste angeschlossen.Wenn ich die abschalte ist halt auch der PC vom Netz.
Eigentlich beschäftigt mich die Frage erst seitdem ich die nuBox AW-331 habe.Weil der Ausschalter auf der Rückseite ist und ich unter den Tisch krabbeln muss um die abzuschalten.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fisch (14 Komm-Experte, 2662 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 41 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 27.1.2012
Grubak schrieb:

Wollte in Erfahrung bringen,ob es gesund oder ungesund für den PC ist,selbigen komplett vom Strom zu nehmen.Ansonsten hab ich vorerst eine "normale" 6er Steckleiste angeschlossen.

Dann ist doch alles in Butter. Eine M/S-Leiste wäre da eine Verschlechterung. Je nach Aufstellungsort und zu schaltenden Geräten ist halt eine Leiste mit abgesetztem Schalter halt ein optische Verbesserung bzw. Komfortzuwachs, weil der Schalter auf der Leiste zwar auch nichts anderes macht, aber die Leiste muß dann in Reichweite stehen, sonst krabbelt man halt deswegen herum. Andererseits sollte der Schalter auch nicht zu günstig stehen, denn die Gefahr, daß jemand versehentlich einen "Fehltritt" begeht ...

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Ganon (22 AAA-Gamer, 33747 EXP)
If you have to kill me use a Tommy-Gun, Baby!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 30 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29

Also cih habe den PC und Peripherie schon seit Ewigkeiten an einer Steckdosenleiste mit Schalter und schalte die immer aus, wenn er nicht in Benutzung ist. Wüsste nicht, was daran schädlich sein sollte. Natürlich sollte man ihn immer vorher sauber runterfahren. wink Eine Leiste mit "Fernbedienung" wäre aber mal eine Idee, sowas habe ich bisher noch nicht gesehen. Muss ich mal gucken.

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)