Spielt ihr noch richtig alte Spiele?

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Sh4p3r (14 Komm-Experte, 2677 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 4 Minuten Offline
Beigetreten: 14.8.2009
Inhalte: 2

Unabhängig davon ob es jemals dazu kommen könnte (bei Steam unwahrscheinlich) und sich dann jemand findet oder nicht, so macht es doch schon einen erheblichen Unterschied ob man auf einen Client (Steam, Uplay,...) oder Dienst (PSN/XBL) zum spielen angewiesen ist. Beim PC halte ich auch noch die Retails ohne Online-Aktivierung in Ehren. Wenn ich darauf Bock habe, hol ich das Spiel raus, installiere es, gebe ggf. die Serial-Nr ein, und los geht's.

In Bezug auf Battlefield 1942 das ich zusammen mit dem Desert Combat Mod damals extrem gesuchtet hatte, gab es dazu noch den Vorteil dass man da einen eigenen Dedicated Server stellen konnte. Die EA-Server waren durchweg mies (Pings > 300ms) gewesen. Und selbst wo EA den Support eingestellt hatte, konnte man problemlos weiter zocken. Mit BF2 kamen dann schon die Miet-Server...

Aber ob BF1942 Heute noch spielbar ist!? Wüsste ich gerne. Vor paar Jahren hatte ich mal kurz reingeschaut, da gabs nur noch Server von Fans/Clans. Gerne ohne Punkbuster, wo die Inhaber durchweg Cheat-Tools verwendet und andere abgezogen haben. Hat man gleichgezogen, wurde man gekickt/gebannt lol

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12897 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 16 Stunden Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102

Wer sich auf Steam, Origin oder UPlay verlässt, ist einfach am besten bedient, wenn er sich die Spiele irgendwie mindestens einmal als durchgepatchte Version runterlädt und dann irgendwo abspeichert.
Denn dann wird es immer Möglichkeiten geben diese ohne einen Client zu spielen.

Problematisch sind dann natürlich nur Online Spiele oder Spiele mit unsinnigen DRM-Methoden die eine ständige Internetverbindung benötigen. Letztgenannte Spiele bestraft man aber sowieso am besten mit einem Nichtkauf.
Und selbst bei manchen Online Spielen ist halt die Frage, ob die wirklich alternativlos überhaupt "Online"-Spiele sein müssen und nicht auch manche von denen einen Offline-Modus haben könnten. Ein World of WarCraft, The Elder Scrolls Online oder Final Fantasy XI und XIV würden auch gut ohne diese Online Komponente funktionieren. WoW kann man ja dank Privatserver sogar als Offline-RPG betreiben und kann dank Party-Bots sogar die Raids mitnehmen.

Durch den Einbau von Festplatten kann man immerhin auch seine X-Box 360/One und PS3/4 Spiele oder deren Patches dauerhaft sichern. Auch wenn das natürlich lange nicht so praktikabel ist, wie am PC.
Muss schon zugeben, dass ich die Spiele der aktuellen Generation durch riesige Day-One Patches, die ein Spiel überhaupt erst einmal zum Laufen bringen für überhaupt nicht zukunftssicher halte, zumindest auf Konsolen. Denn der Datenträger für One/PS4 ist ja ziemlicher Unsinn.
Auf PC gibt es ja bei Origin und Steam noch die Möglichkeit eine Datenträgerversion mit aktuellem Patch zu erstellen. Die man also dann auch vollständig funktionierend installieren kann. Bei uPlay geht das widerum auch nur über Umwege...

Bei älteren Spielen gab es zwar auch Patchorgien, wo man ggf. mehrere Patches runterladen und nacheinander installieren musste... aber die Patches kann man sich immerhin heute auch noch runterladen und archivieren.

Battlefield 1942... wundert mich, dass das tatsächlich noch so frequentiert gespielt und gemodded wird.
Hatte eher vermutet, dass sich das alles eher um Battlefield 2 drehen würde, weil das ja auch ohnehin deutlich mehr Möglichkeiten für Modder bietet, wie man ja schon alleine an Project Reality sieht. Dazu wird das doch gemeinhin als der wirklich bessere Teil bezeichnet, weil der einfach vom Gameplay besser funktioniert und auch ohnehin eine bessere Technik hat.

____________________________________

Entwicklerin des Weltraum-Taktik-Managementspiels "Athena - Squadron Leader". Zu finden im App, Play- und Windows Store (dort auch für PC) smilie

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
zfpru (15 Kenner, 3238 EXP)
Die Entropie kennt keine Favoriten.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 54 Minuten Offline
Beigetreten: 24.10.2014

Wieder bei Castlevania weitergemacht. Bin beim Bossgegner "Roter Vogel". Endlich auch mit Doppelsprung.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Ganon (22 AAA-Gamer, 35438 EXP)
kauft die Switch, wenn es schwarz/weiße Joy-Cons gibt.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 41 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29

Ganz ehrlich, ich bin froh, heutzutage nicht mehr jedes Spiel von Disc installieren und von Hand patchen zu müssen, evtl. dann auch noch Cracks gegen einen schlecht funktionierenden Kopierschutz von dubiosen Seiten zusammensuchen. Lieber so: Steam starten, Download anschmeißen und gut is'. Ist mittlerweile komfortabler als die angeblich so narrensicheren Konsolen. Nervt es, dass man mittlerweile mehrere verschiedene Clients dieser Art hat und dass man bei Internetausfall evtl. nicht an die Spiele kommt? Klar, aber wie oft fällt das wirklich ins Gewicht? Bei mir praktisch nie. Angst, dass die Spiele irgendwann mal weg sind, weil der Betrieb eingestellt wird, habe ich nicht. Wenn es so weit kommen sollte, wird garantiert eine Lösung angeboten, die Spiele sichern und spielen zu können, entweder dann ohne Clientbindung oder mit einem neuen System (s. GfWL).
Nicht zuletzt bieten diese Plattformen auch zahlreiche ältere Klassiker an, bei denen ich sicher sein kann, dass sie auf modernen System lauffähig sind. smilie

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
zfpru (15 Kenner, 3238 EXP)
Die Entropie kennt keine Favoriten.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 54 Minuten Offline
Beigetreten: 24.10.2014

SotN weitergespielt. In bester Metroid Tradition suche ich erstmal die Stellen ab, die bisher ohne Doppelsprung unerreichbar waren.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen
Toxe (21 Motivator, 27657 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 28 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

SotN muss ich auch unbedingt irgendwann mal spielen. Habe das schon seit Ewigkeiten, aber noch nicht gespielt.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
zfpru (15 Kenner, 3238 EXP)
Die Entropie kennt keine Favoriten.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 54 Minuten Offline
Beigetreten: 24.10.2014
Toxe schrieb:

SotN muss ich auch unbedingt irgendwann mal spielen. Habe das schon seit Ewigkeiten, aber noch nicht gespielt.

Aber unbedingt solltest du das.
Meine Reise ging heute durch den Clocktower in Olrox Quater. Da bin ich dan gestorben. Morgen geht es weiter.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
zfpru (15 Kenner, 3238 EXP)
Die Entropie kennt keine Favoriten.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 54 Minuten Offline
Beigetreten: 24.10.2014

Heute den "Lord of the Castle" im Colosseum getroffen. Kann mich jetzt auch in Nebel verwandeln.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
zfpru (15 Kenner, 3238 EXP)
Die Entropie kennt keine Favoriten.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 54 Minuten Offline
Beigetreten: 24.10.2014

Bei Castlevania SotN habe ich die Fledermausform freigespielt. Jetzt kann ich zu ungeahnten Höhenflügen ansetzen. Aktueller Stand:67,8%, Level 22, Time:7:38:36.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen
Toxe (21 Motivator, 27657 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 28 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Gibt es eigentlich von optischen Aspekten (PS1 Spiel auf grossem/kleinen Screen) irgendwelche Gründe, SotN eher auf der Vita oder der PS3 zu spielen? Ich hätte ja beide Optionen zur Verfügung.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
zfpru (15 Kenner, 3238 EXP)
Die Entropie kennt keine Favoriten.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 54 Minuten Offline
Beigetreten: 24.10.2014
Toxe schrieb:

Gibt es eigentlich von optischen Aspekten (PS1 Spiel auf grossem/kleinen Screen) irgendwelche Gründe, SotN eher auf der Vita oder der PS3 zu spielen? Ich hätte ja beide Optionen zur Verfügung.

Ist ja kein entweder oder. Die Spielstaende zwischen den beiden Plattformen sind austauschbar. Da kannst du beide Plattformen problemlos testen. Ich persönlich würde zur Vita raten. Gefühlt läuft es da flüssiger und spielt sich besser.

Bin jetzt beim Kampf gegen Olrox.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
zfpru (15 Kenner, 3238 EXP)
Die Entropie kennt keine Favoriten.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 54 Minuten Offline
Beigetreten: 24.10.2014

Heute ging es weiter bis zum Succubus. Jetzt muss ich erst mal schauen wer oder was als nächstes kommt.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
zfpru (15 Kenner, 3238 EXP)
Die Entropie kennt keine Favoriten.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 54 Minuten Offline
Beigetreten: 24.10.2014

Als nächstes kam bei SotN der Cerberus, aber der ist jetzt auch Tod. Mal gucken, wen oder was die Katakomben verbergen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
LauraHentsch (09 Triple-Talent, 282 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 7.12.2013

Das Spiel hat echt interessante Spielelemente. Es ist nicht perfekt, aber es hat was.

APB Reloaded (Free to Play)

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
zfpru (15 Kenner, 3238 EXP)
Die Entropie kennt keine Favoriten.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 54 Minuten Offline
Beigetreten: 24.10.2014

Heute bei Castlevania SotN weitergemacht. In den Catacomben habe ich den Spikebreaker gefunden. Anschließend im Turmausleger den Silberring. Als nächstes schaue ich im Clocktower mal nach dem Rechten.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
zfpru (15 Kenner, 3238 EXP)
Die Entropie kennt keine Favoriten.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 54 Minuten Offline
Beigetreten: 24.10.2014
zfpru schrieb:

Heute bei Castlevania SotN weitergemacht. In den Catacomben habe ich den Spikebreaker gefunden. Anschließend im Turmausleger den Silberring. Als nächstes schaue ich im Clocktower mal nach dem Rechten.

Im Clocktower könnte ich die Heilige Brille holen. Mit dieser Brille habe ich dann weitergemacht und den Fluch gebrochen. Jetzt geht alles erstmal Kopf und geht andersrum.

Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
v3to (10 Kommunikator, 475 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 7.2.2017

Letztes Jahr zu Weihnachten habe ich mir ein Revo K101+ gegönnt, was an sich ein GBA-Hardware-Klon ist. Die meiste Zeit habe ich mit Metroid Zero Mission, Gunstar Super Heroes und Astroboy verbracht.

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Bluff Eversmoking (13 Koop-Gamer, 1756 EXP)
Destroy him, my robots!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 11 Minuten Offline
Beigetreten: 22.9.2015

Gestern Abend eine gute Stunde HERO auf dem 64er, stilecht von Datasette mit Turbo-Tape eingelesen.

Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Melangel (13 Koop-Gamer, 1440 EXP)
Die Sonnenanbeterin freut sich über den Frühling.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 51 Minuten 4 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.2.2017
Inhalte: 19

@Bluff Eversmoking: Aus reiner Neugier ebenfalls H.E.R.O. gestartet - stilunecht von Emulator. Ich fand's... faszinierend. Zumindest, als ich endlich die Steuerung raus hatte. Es war sicherlich keine Stunde, die ich verbracht habe, aber doch ein paar Level. Man muss allerdings schon sehr in Retrostimmung sein und vor allem persönliche Erinnerungen mit so einem Spiel verbinden. Z.B., wenn es das erste C64-Spiel für einen war... wie bei mir gerade... :-]
Faszinierend!

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen
Toxe (21 Motivator, 27657 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 28 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

H.E.R.O. habe ich damals auch auf dem 64er gespielt. Naja, strenggenommen hatten wir damals ja auch irgendwie alles gespielt, was uns unterkam. Heute müsste ich das aber vermutlich nicht mehr haben.

Spiele gerade Dragon Quest V auf dem (3)DS. Wobei die DS Version natürlich nicht so alt ist wie das originale SNES Spiel.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
timeagent (16 Übertalent, 4560 EXP)
GG Trashkönig
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 36 Minuten Offline
Beigetreten: 23.6.2013
Inhalte: 2

Wenn ich ab und an mal auf dem C64 Emulator unterwegs bin, ist H.E.R.O. eins der Spiele, bei denen ich regelmäßig hängen bleibe. Natürlich nicht mehr ne ganzen Abend, aber so ein Stündchen ist immer mal drin.

____________________________________

El cazador trofeo de los hombres

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Bluff Eversmoking (13 Koop-Gamer, 1756 EXP)
Destroy him, my robots!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 11 Minuten Offline
Beigetreten: 22.9.2015

Die - bezogen auf das Spielprinzip - einfachen Spiele wie H.E.R.O., Miner 2049er, Boulder Dash, Montezuma's Revenge oder River Raid machen mir immer noch Spaß. Ich finde eher, daß der aufwendiger produzierte Kram eher schlecht gealtert ist. Last Ninja, California Games, Destroyer oder Hawkeye würde ich heute nicht mehr spielen wollen, trotz Happy-Computer-Wertungen jenseits der 80% (IIRC).

Retromäßig spiele ich zur Zeit immer mal wieder Thrust auf der Vectrex. Das hat jemand vor einigen Jahren tatsächlich vom 64er auf die Vectrex portiert, und eine Vektorkonsole ist natürlich eine perfektre Plattform für ein Vektorspiel, das schon auf dem 64er ein Hit war.

Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Melangel (13 Koop-Gamer, 1440 EXP)
Die Sonnenanbeterin freut sich über den Frühling.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 51 Minuten 4 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.2.2017
Inhalte: 19

Gebt mir doch mal 3 C64-Spiele, die einem Plattform-Newbie wie mir evtl. kurzweiligen Spaß bereiten und die Faszination von damals verständlich machen könnten.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
timeagent (16 Übertalent, 4560 EXP)
GG Trashkönig
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 36 Minuten Offline
Beigetreten: 23.6.2013
Inhalte: 2
Bluff Eversmoking schrieb:

Die - bezogen auf das Spielprinzip - einfachen Spiele wie H.E.R.O., Miner 2049er, Boulder Dash, Montezuma's Revenge oder River Raid machen mir immer noch Spaß. Ich finde eher, daß der aufwendiger produzierte Kram eher schlecht gealtert ist. Last Ninja, California Games, Destroyer oder Hawkeye würde ich heute nicht mehr spielen wollen, trotz Happy-Computer-Wertungen jenseits der 80% (IIRC).

Ja, definitv. Bei mir ist zum Beispiel Fruity Frank (ein Mr. Do! Klon auf dem Schneider CPC) ein absoluter Favorit, den ich heute noch längere Zeit spielen kann. Pacman sowieso, oder auch Boulder Dash.

Melangel schrieb:

Gebt mir doch mal 3 C64-Spiele, die einem Plattform-Newbie wie mir evtl. kurzweiligen Spaß bereiten und die Faszination von damals verständlich machen könnten.

Uff, das ist schwer. Evenuell das oben erwähnte Boulder Dash. Noch eins aus Epyx' Games-Serie, z.B. Winter Games. Dann eventuell noch Loderunner, das ist zwar nicht C64er-spezifisch aber auch einer der simplen Klassiker die sich verdammt gut spielen.

____________________________________

El cazador trofeo de los hombres

Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Melangel (13 Koop-Gamer, 1440 EXP)
Die Sonnenanbeterin freut sich über den Frühling.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 51 Minuten 4 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.2.2017
Inhalte: 19

Loderunner hab ich vor etlichen Jahren mal als PC-Remake gespielt. Für die C64-Version fehlt definitiv ein Joystick, wie mir gerade auffiel. Aber das wird wohl auf die meisten Titel zutreffen.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen
Toxe (21 Motivator, 27657 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 28 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14
Melangel schrieb:

Gebt mir doch mal 3 C64-Spiele, die einem Plattform-Newbie wie mir evtl. kurzweiligen Spaß bereiten und die Faszination von damals verständlich machen könnten.

Puuuh, schwierig. Wenn es um den reinen Spielspass geht würde ich eher sagen: Mach es nicht, spiel was aktuelle(re)s. Denn viele der alten Spiele kann man heute eigentlich nur spielen, wenn man sie damals schon mochte.

Mal so eine spontane (und sicherlich unvollständige) Liste der Spiele, die ich damals mochte und die mir bis heute im Gedächtnis geblieben sind:

Bubble Bobble
Commando
Decathlon
Ghosts'n Goblins
Giana Sisters
Green Beret
Henry's House
Impossible Mission
International Karate+
Kaiser
Maniac Mansion
Pirates!
River Raid
Summer Games/Winter Games/World Games/California Games
The Bard's Tale III
The Last Ninja 2
Ultima III
Uridium
Vermeer
Wizard of Wor
Zak McKracken

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Slaytanic (22 AAA-Gamer, 35098 EXP)
quadratisch, praktisch, flesh, it´s just Ritter Sport Flesh
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 38 Minuten Offline
Beigetreten: 20.10.2012
Inhalte: 75
Toxe schrieb:

Melangel schrieb:
Gebt mir doch mal 3 C64-Spiele, die einem Plattform-Newbie wie mir evtl. kurzweiligen Spaß bereiten und die Faszination von damals verständlich machen könnten.
Puuuh, schwierig. Wenn es um den reinen Spielspass geht würde ich eher sagen: Mach es nicht, spiel was aktuelle(re)s. Denn viele der alten Spiele kann man heute eigentlich nur spielen, wenn man sie damals schon mochte.
Mal so eine spontane (und sicherlich unvollständige) Liste der Spiele, die ich damals mochte und die mir bis heute im Gedächtnis geblieben sind:
Bubble Bobble
Commando
Decathlon
Ghosts'n Goblins
Giana Sisters
Green Beret
Henry's House
Impossible Mission
International Karate+
Kaiser
Maniac Mansion
Pirates!
River Raid
Summer Games/Winter Games/World Games/California Games
The Bard's Tale III
The Last Ninja 2
Ultima III
Uridium
Vermeer
Wizard of Wor
Zak McKracken

Ich würde noch Wizball, Ultima 5 und Microprose Soccer (oder Emlyn Hughes International Soccer) nennen wollen. wink

____________________________________

"Die Ratten, ich und Lemmy von Motörhead werden den dritten Weltkrieg überleben." Olli Schulz

Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Melangel (13 Koop-Gamer, 1440 EXP)
Die Sonnenanbeterin freut sich über den Frühling.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 51 Minuten 4 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.2.2017
Inhalte: 19

Dann meld ich mich mal für den Abend ab...

Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
v3to (10 Kommunikator, 475 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 7.2.2017
Melangel schrieb:

Gebt mir doch mal 3 C64-Spiele, die einem Plattform-Newbie wie mir evtl. kurzweiligen Spaß bereiten und die Faszination von damals verständlich machen könnten.

Da hätte ich drei alte und drei neue Titel als Vorschlag. Bei den alten Spielen hat man mMn aus heutiger Sicht oft das Problem, dass es einem Spieldesign und Steuerung den Einstieg nicht gerade leicht machen. Das vorher vorgeschlagene Winter Games hat beispielsweise so einige Disziplinen, wie zb das Eiskunstlaufen, dass schon früher Frustpotential hatte. Ich empfehle ein paar Spiele, die in der Beziehung ziemlich straight forward gehalten sind:

Unter den Klassikern wären das beispielsweise der Funracer Buggy Boy. So klotzig das Spiel rüberkommt, man kommt an sich gut in das Spiel rein und es spielt sich auch angenehm flott.

Paradroid ist ein taktisch angehauchter Shooter. Man startet als schwacher Roboter 001 und kann entweder durch reines Ballern oder Übernehmen der Gegner vorankommen (Button gedrückt halten, bis man blinkt und Gegner berühren. Danach folgt immer ein kleines Taktik-Spielchen).

Impossible Mission gehört zu den frühen Puzzle-Plattformern. Man sucht Puzzleteile im überall verstreuten Mobiliar, die man später zusammensetzt und versucht derweil den zahlreichen Robotern aus dem Weg zu gehen.

Es gibt, wie schon erwähnt, auch einen ganzen Haufen aktuelle Spiele für C64. Was man nicht meinen möchte, sind diese Spiele oft von ungewöhnlicher Qualität (man merkt, dass Freizeitentwickler häufiger einen professionellen Background haben). Will man die Spiele auf Datenträger haben, muss man allerdings wissen, dass die Anbieter meist in GB sitzen und die Auflagen begrenzt. Idr werden aber auch Images zum Download angeboten und teils sind sie sogar freigegeben. Im letzteren Fall finden sich die Spiele dann auf CSDb.dk

Knight'n Grail ist ein gepolishtes Metroidvania. Lässt sich gut steuern, das Leveldesign ist gelungen und hat eine stimmige Präsentation. Angeboten wird es auf Diskette beim Anbieter Psytronik

Micro Hexagon gibt es nur als Modulversion und aktuell nur als freiem Download ohne Hardware. Um es spielen zu können, kann man es entweder im VICE-Emulator zocken oder man braucht Module, wie zb 1541Ultimate oder Easyflash, welche CRT-Images verarbeiten können.

Der letzte Tipp sind eigentlich gleich drei Arcade-Umsetzungen, die in der Demoszene entstanden. Von allen drei gibt es auch kommerzielle Veröffentlichungen, nur sind diese im Vergleich erheblich verbessert worden:
Commando Arcade SE ist eine deutlich erweiterte und fehlerbereinigte Version der bekannten Automaten-Umsetzung. Erweitert heißt, dass hier alle Level vorhanden sind.
Ghosts'n Goblins Arcade geht noch einen Schritt weiter und kommt dem Automaten deutlich näher als die damalige Umsetzung.
Donkey Kong 2016 hat eine etwas veränderte Grafik, entspricht sonst der US-Version des Automaten bis ins Detail.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
timeagent (16 Übertalent, 4560 EXP)
GG Trashkönig
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 36 Minuten Offline
Beigetreten: 23.6.2013
Inhalte: 2
v3to schrieb:

Unter den Klassikern wären das beispielsweise der Funracer Buggy Boy. So klotzig das Spiel rüberkommt, man kommt an sich gut in das Spiel rein und es spielt sich auch angenehm flott.
Paradroid ist ein taktisch angehauchter Shooter. Man startet als schwacher Roboter 001 und kann entweder durch reines Ballern oder Übernehmen der Gegner vorankommen (Button gedrückt halten, bis man blinkt und Gegner berühren. Danach folgt immer ein kleines Taktik-Spielchen).

Von Buggy Boy hatte ich an Weihnachten die Amiga-Version nochmal gespielt. Hatte ich früher rauf und runter gezockt. War aber relativ enttäuscht, das is ziemlich schlecht gealtert.

Bei Paradroid geb ich dir recht. Das rockt immer noch.

____________________________________

El cazador trofeo de los hombres

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Bluff Eversmoking (13 Koop-Gamer, 1756 EXP)
Destroy him, my robots!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 11 Minuten Offline
Beigetreten: 22.9.2015
Melangel schrieb:

Gebt mir doch mal 3 C64-Spiele, die einem Plattform-Newbie wie mir evtl. kurzweiligen Spaß bereiten und die Faszination von damals verständlich machen könnten.

Wenn du nach drei C64-Spielen fragst, werden zwei davon immer Paradroid und Wizball sein, und der dritte Titel womöglich Turrican, Pirates oder Maniac Mansion.

Abseits dieses "Mainstreams" schlage ich vor:

Borrowed Time (1985), weil Interplay / inXile / Brian Fargo nicht nur für Bard's Tale und Wasteland steht.

Nebulus (1987), weil Hewson immer qualitativ hochwertige Action veröffentlicht hat

They Stole A Million (1986), weil organisierte Kriminalität schon ein Jahrzehnt vor GTA und zwei Jahrzehnte vor Yakuza einen Heidenspaß machte.

Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Melangel (13 Koop-Gamer, 1440 EXP)
Die Sonnenanbeterin freut sich über den Frühling.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 51 Minuten 4 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.2.2017
Inhalte: 19

@v3to: Sehr ausführlich, danke.

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Bluff Eversmoking (13 Koop-Gamer, 1756 EXP)
Destroy him, my robots!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 11 Minuten Offline
Beigetreten: 22.9.2015

Wobei sich die Faszination damals auch an Dingen festmachte, die heute so nicht mehr zu vermitteln sind.

Analog zur heutigen PC-Master-Race hatte man mit dem 64er ein Modell, das mit seinem Hardware-Scrolling und Hardware-Sprites den Boden mit der Konkurrenz wischte, selbst eine 16Bit-Next-Gen-Kiste wie der Atari ST konnte dies nicht. Und dessen war man sich bei der Fachsimpelei auf dem Schulhof bewußt. Und da war der SID, der solche Sounds oder solche erzeugen konnte (die als Emulation weniger gut klingen als in echt), während die Konkurrenz von Schneider oder Atari (ST, nicht 800) weniger leistungsfähige Geräuscherzeuger verbaut hatte.

Und weil das so war, konnte man auf einen kontinuierlichen Nachschub an raubkopierten Spielen vertrauen, während Käufer von Schneider-, Atari 800- oder gar Sinclair-Rechnern jeden Monat bang in Happy Computer und ADM nachschauen mußten, ob denn noch was für ihre Rechner erschienen ist.

Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
v3to (10 Kommunikator, 475 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 7.2.2017
timeagent schrieb:

Von Buggy Boy hatte ich an Weihnachten die Amiga-Version nochmal gespielt. Hatte ich früher rauf und runter gezockt. War aber relativ enttäuscht, das is ziemlich schlecht gealtert.

Ja, das wäre für mich ein Beispiel, wie unterschiedlich manche Spiele heute wahrgenommen werden können. Die Amiga-Version kenne ich nicht, nur die recht ähnliche Atari-ST-Version. Die mochte ich allerdings auch nicht so gerne, wie die C64-Version. Auf dem 64er ist das Auto kleiner, wodurch mMn das Spiel profitiert. Ich hatte das Spiel zuletzt vor einem Jahr gezockt und auch immer noch mit großen Vergnügen und sicher einer satten Portion Nostalgie.

Mir ging das stattdessen bei dem vorhin auch genannten Nebulus so, dass mir das Spiel heute überhaupt keinen Spaß mehr macht. Das Abrutschen relativ nah am Rand und die Try-and-Error-Plattformen, die einfach so verschwinden sind so Dinge, die ich heute nicht mehr zu akzeptieren bereit bin.

@Bluff Eversmoking: Was ich so unfassbar finde, was Leute nach dem kommerziellen Ende noch mit dem SID so anstellen. Vor ein paar Jahren fand jemand eine Methode raus, 8Bit-Samples abzuspielen. Das war eigentlich eher Amiga-Thema. Dann auch noch mit Filtereffekten versehen, oder gleich ganze MODs umgesetzt und klingt dann etwa so: Monophono/Mahoney oder so Age we Aceeed/LMan

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
timeagent (16 Übertalent, 4560 EXP)
GG Trashkönig
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 36 Minuten Offline
Beigetreten: 23.6.2013
Inhalte: 2
v3to schrieb:

Ja, das wäre für mich ein Beispiel, wie unterschiedlich manche Spiele heute wahrgenommen werden können. Die Amiga-Version kenne ich nicht, nur die recht ähnliche Atari-ST-Version. Die mochte ich allerdings auch nicht so gerne, wie die C64-Version. Auf dem 64er ist das Auto kleiner, wodurch mMn das Spiel profitiert. Ich hatte das Spiel zuletzt vor einem Jahr gezockt und auch immer noch mit großen Vergnügen und sicher einer satten Portion Nostalgie.
Mir ging das stattdessen bei dem vorhin auch genannten Nebulus so, dass mir das Spiel heute überhaupt keinen Spaß mehr macht. Das Abrutschen relativ nah am Rand und die Try-and-Error-Plattformen, die einfach so verschwinden sind so Dinge, die ich heute nicht mehr zu akzeptieren bereit bin.

Die 64er-Version davon werd ich mir mal anschauen. Bin mal gespannt, wie die wirkt, wenn man sie nicht von damals kennt. Hoffentlich ähnlich wie bei IO, das hatte ich früher nie gespielt, finde es heutzutage allerdings super, wenn auch bockschwer.

Nebulus find ich gut. Da motiviert es mich zumindest, den ersten Level zu schaffen. Aber immer wieder da zu beginnen, wenn danach was schief geht, ist schon hart. Das ist man heutzutage ja nicht mehr gewohnt. wink

Achso, klasse Links übrigens zu den "SID-Mods", wusste gar nicht, dass das geht.
Es lohnt ja auch immer noch, sich aktuelle Demos für die Kiste anzuschauen. Ich war vor ein paar Jahren richtig platt, als ich ne C64-Version von Second Reality gesehen habe.

____________________________________

El cazador trofeo de los hombres

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Bluff Eversmoking (13 Koop-Gamer, 1756 EXP)
Destroy him, my robots!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 11 Minuten Offline
Beigetreten: 22.9.2015
timeagent schrieb:

Ich war vor ein paar Jahren richtig platt, als ich ne C64-Version von Second Reality gesehen habe.

Überhaupt ist der ganze neue Demo-Kram technisch unglaublich. Es ist kaum zu fassen, daß die Hardware, auf der das läuft, jetzt schon 35 Jahre alt ist, mit einem Systemtakt von nicht mal 1MHz und einem RAM, der kleiner ist als der Tastaturbuffer eines PCs (oder so).

Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
v3to (10 Kommunikator, 475 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 7.2.2017

Wo da die CSDb Liste verlinkt wurde, mal *hust* etwas shameless self promotion. Bei einigen Demos habe ich dort auch Grafik beigesteuert, zb bei Coma Light 13, Comaland oder Concert.
Btw das grad genannte Demo Concert/Performers als auch Wonderland XIII/Censor Design sind an einigen Stellen nicht sehr Emulator-tauglich.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Ganon (22 AAA-Gamer, 35438 EXP)
kauft die Switch, wenn es schwarz/weiße Joy-Cons gibt.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 41 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29

Impossible Mission und Ghostbusters fand ich toll. Von denen, die noch nicht genannt wurden, vielleicht noch Way of the exploding fist.

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
guapo (18 Doppel-Voter, 10102 EXP)
kann mir jemand über die Strasse helfen - bin alter Haudegen
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 16 Stunden 16 Minuten Offline
Beigetreten: 16.4.2011
Inhalte: 55
Bluff Eversmoking schrieb:

Schneider-, Atari 800- oder gar Sinclair-Rechnern jeden Monat bang in Happy Computer und ADM nachschauen mußten, ob denn noch was für ihre Rechner erschienen ist.

Ach, international war mehr los: Amstrad Computer User, Computing with the Amstrad, einiges aus Frankreich. Klasse statt Masse (Okay, Ocean-Film-Adaptionen waren überall Schrott)

Ein paar noch nicht genannte:
- Alter Ego
- Sorcery Plus
- Spindizzy
- Crafton & Xunk

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
MN (15 Kenner, 2763 EXP)
Is it antiquing?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 45 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 5

Da ich zur Zeit vermehrt FPS Titel spiele habe ich erst letztes Wochenende Red Faction von 2001 installiert und durchgespielt. Diese Serie ist total an mir vorbei gegangen, für mich also ein neues Spiel, wenn man von der Grafik absieht wink

Hauptgrund könnte bei mir gewesen sein, dass ich zu der Zeit immer noch aktiv Half-Life verfolgt habe. Von dem zu der Zeit erst neu veröffentlichten Add-on Opposing Force bzw. Blue-Shift ganz zu schweigen. Und auch der Multiplayer war nicht unerheblich, bis dann auch noch Counter-Strike hinzu kam.

Was soll ich sagen das Studio Volition, welches uns auch Jahre später Saints Row beschert hatte, hat bei dem Spiel ganze Arbeit geleistet. Man konnte nicht nur Fahrzeuge, wie Jeeps, Helikopter und U-Boote steuern, sondern auch die Geometrie der Karten durch gezielte Explosionen verändern.

Das Spiel führt durch eine Geschichte des Aufstanden auf dem Mars. Durch ein Intercom bekommt man durch einen Sicherheitsmann immer wieder auch Hintergrundwissen bereit gestellt und auch mit einzelnen Charakteren kann man interagieren. Schleich-Passagen und Rätsel runden den Genre typischen Kampf mit Gegnern gut ab.

Das einzige was ich bemängeln kann ist der Schwierigkeitsgrad, welcher immer wieder mal ins unermessliche ausartete. Außerdem war das letzte Rätsel des Spiels (ich sage nur Bombe) wirklich nur Trial-and-Error.

Ich kann nur sagen, schade das ich es nicht früher kennengelernt habe.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen
Alex Althoff (20 Gold-Gamer, 20981 EXP)
25.01.2017 - 13:42! Tochter da!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 30 Minuten Offline
Beigetreten: 9.11.2009
Inhalte: 553
Melangel schrieb:

Gebt mir doch mal 3 C64-Spiele, die einem Plattform-Newbie wie mir evtl. kurzweiligen Spaß bereiten und die Faszination von damals verständlich machen könnten.

Zeig dir mal 200 smilie

https://youtu.be/eY2gK1MPgh8
https://youtu.be/YEuaDeYadwE

____________________________________

Star Citizen Nr. 250
5000 UEC Ingame wenn ihr Star Citizen spielen wollt https://robertsspaceindustries.com/enlist?referral=STAR-9F4H-7QNW

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Soulman (15 Kenner, 2801 EXP)
Holt erstmal Mass Effect 3 nach
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 58 Minuten Offline
Beigetreten: 21.10.2011
Inhalte: 1

Ich hab ja über die letzten 2 Wochen hinweg Day of the Tentacle gespielt. Zwar die Remastered Version, aber das Spiel ist vom Inhalt her das selbe wie 1993.
Und heute habe ich direkt Indiana Jones and the Fate of Atlantis angefangen. Da gefallen mir ja schon mal die wunderschön detailierten Pixelkulissen und die Animationen sind auch toll.

Ich hab momentan unheimlich Lust darauf, die ganzen Adventure-Klassiker nachzuholen, die ich nie gespielt habe. Bei Release hatte ich nur Konsolen und später, als ich dann einen PC hatte, bin ich auch nie dazu gekommen.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Lefty (10 Kommunikator, 517 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Tagen 14 Stunden Offline
Beigetreten: 18.11.2013
Melangel schrieb:

Gebt mir doch mal 3 C64-Spiele, die einem Plattform-Newbie wie mir evtl. kurzweiligen Spaß bereiten und die Faszination von damals verständlich machen könnten.

Donkey Kong, Bounty Bob und Bubble Bobble

lol

(Kein Plattformer aber auch unglaublich süchtig-machend war Pipemania)

Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
v3to (10 Kommunikator, 475 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 7.2.2017
Lefty schrieb:

Melangel schrieb:
Gebt mir doch mal 3 C64-Spiele, die einem Plattform-Newbie wie mir evtl. kurzweiligen Spaß bereiten und die Faszination von damals verständlich machen könnten.
Donkey Kong, Bounty Bob und Bubble Bobble

(Kein Plattformer aber auch unglaublich süchtig-machend war Pipemania)

Auch wenn es eine Form von Eigenwerbung ist: Bei Donkey Kong auf dem C64 rate ich zur der neuen Version von Oxyron, die Ende letzten Jahres erschienen ist (von mir stammmt btw die Grafik). Im Gegensatz zu den mehr oder weniger gelungenen Fassungen von Atarisoft und Ocean basiert die neue Fassung sprichwörtlich auf dem Programmcode des US-Originalautomaten.

Zum Beschnuppern mal als Video: https://www.youtube.com/watch?v=425PqCVHi3k

Aus Gründen gibt es keinen Download-Link, im Zweifel hilft Google weiter.

Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Melangel (13 Koop-Gamer, 1440 EXP)
Die Sonnenanbeterin freut sich über den Frühling.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 51 Minuten 5 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.2.2017
Inhalte: 19

Danke für eure zahlreichen Tipps. Mein C64-Ordner ist gewaltig angeschwollen. Den neuesten Zugang namens "Crillion" verdanke ich einem Artikel auf dem Blog unserer Sarah (http://sarahkreuz78.blogspot.de/2017/02/zuletzt-gespielt-3ds-games-im-februar.html).
Kennt das Crillion noch jemand? Das macht süchtiger als damals Diablo!

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
timeagent (16 Übertalent, 4560 EXP)
GG Trashkönig
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 36 Minuten Offline
Beigetreten: 23.6.2013
Inhalte: 2

Aber klar. Das war doch sogar mal Listing des Monats in der Happy Computer. Hatten wir damals beim Kollegen sogar abgetippt (was ne Arbeit...). Das Spiel war richtig klasse. Müsste man echt nochmal auskramen.

____________________________________

El cazador trofeo de los hombres

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Bluff Eversmoking (13 Koop-Gamer, 1756 EXP)
Destroy him, my robots!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 11 Minuten Offline
Beigetreten: 22.9.2015
v3to schrieb:

Lefty schrieb:
Auch wenn es eine Form von Eigenwerbung ist: Bei Donkey Kong auf dem C64 rate ich zur der neuen Version von Oxyron, die Ende letzten Jahres erschienen ist (von mir stammmt btw die Grafik).

Schöner Tip, danke! Die Grafik gefällt!

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Maverick (30 Pro-Gamer, 183351 EXP)
ist gespannt auf Mass Effect - Andromeda :)
User ist online Online
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 4584
Melangel schrieb:

Gebt mir doch mal 3 C64-Spiele, die einem Plattform-Newbie wie mir evtl. kurzweiligen Spaß bereiten und die Faszination von damals verständlich machen könnten.

Mal drei Spiele, die noch nicht genannt wurden:

M.U.L.E.

Hat bis heute Kultstatus unter vielen C64-Spielern, die Mischung aus rundenweiser Planetenkolonisierung, Echtzeithandel mit bis zu 4 weiteren Spielern und das generelle Konzept war 1984 geradezu revolutionär. Erdacht wurde das Ganze von Dan Bunten (später Danielle Bunten) und seiner/ihrer Firma Ozark Software, leider viel zu früh verstorben.

Seven Cities of Gold

Noch eines der frühen Werke von Ozark Software. Das Erkunden der neuen Welt als Entdecker mit mehreren Expeditionen fand ich für C64-Verhältnisse damals ungemein motivierend. Die Expeditionen konnte man im späteren Spielverlauf immer besser ausrüsten und so länger auf dem neuen Kontinent unterwegs sein.

The Master of Magic

Ein stimmiges 2D-Action-Adventure in Iso-Perspektive mit starken RPG-Anleihen. Besonderheiten sind die Beschreibung durch Text und einem integriertem Inventory-System. Es wartet eine dunkle Höhle auf Erkundung. Sehr stimmige Musik von Ron Hubbard übrigens, neben Chris Hülsbeck und Martin Galway einer der bekanntesten C64-Musiker.

____________________________________

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
AlexCartman (14 Komm-Experte, 2612 EXP)
Für 3DS-Freundescode oder PSN-Nick PN an mich.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 16 Minuten Offline
Beigetreten: 5.3.2013
Inhalte: 14
Melangel schrieb:

Gebt mir doch mal 3 C64-Spiele, die einem Plattform-Newbie wie mir evtl. kurzweiligen Spaß bereiten und die Faszination von damals verständlich machen könnten.

Was noch nicht genannt wurde: Uridium, Wasteland, The Sentinel.

Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Melangel (13 Koop-Gamer, 1440 EXP)
Die Sonnenanbeterin freut sich über den Frühling.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 51 Minuten 5 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.2.2017
Inhalte: 19

Eure zuletzt fünf Spiele (bis auf MULE, das werde ich meinen Augen nicht mehr antun) nehme ich mir vor. Habe aber vor kurzem für meinen hoffentlich bald mal erscheinenden User-Artikel Space Taxi gespielt und seither einige Stunden richtig, richtig Spaß mit dem Teil gehabt. Wahnsinn, hätte ich altem Pixelbrei nicht zugetraut!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)