eMagazine – Gottesgeschenk oder Teufelswerk?

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
HeadMunk (14 Komm-Experte, 1849 EXP)
Schaffenspause!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 9 Wochen Offline
Beigetreten: 18.5.2010
Inhalte: 28

Printmagazine sind nach wie vor auf dem absteigenden Ast, Auflagen schwinden. Der neue Heilsbringer: eMagazine. Da ich gern redaktionell aufgearbeitete Artikel lese, immer seltener zum reinen „Lesevergnügen“ aber Webseiten ansurfe, habe ich mir mal einige Exemplare im Gaming-Bereich angeschaut. Aber, ich finde diese derzeit ziemlich unspektakulär.

Ich persönlich verstehe die Entwicklung in Richtung „elektronisches Magazin“ - liegt ja durchaus nahe beim Medium Videospiel. Aber ich würde mir eine Zeitschrift wünschen, die mehr Interaktives bietet: Mehr Videoinhalte, die die Tests, Vorschauen und Event-Berichte untermauern würden; mehr Interaktionsmöglichkeiten; vielleicht sogar eine Möglichkeit, über kommende Inhalte abzustimmen.

Wie seht ihr das? Findet ihr auch, dass so eine „Neuentwicklung“ mit beschriebenen Features stattfinden muss? Oder hegt ihr gar kein Interesse an eMagazinen?

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.
6Star (21 Motivator, 27876 EXP)
..
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 1 Minute Offline
Beigetreten: 25.4.2011
Inhalte: 120

Ich mag eMagazine und lese sehr gerne die GEE die es zum Glück nach der Einstellung der Printvariante nun als eMagazin gibt, aber auch den Elektrospieler. Dazu lese ich auf dem iPad regelmässig die M! Die leider nur ein simples pdf ist. Als Print habe ich nun noch die Consol zusammen im Abo mit ihrem eMagazin und den Rest hole ich mir bei Gamershlobal unser aller Lieblingsseite. wink

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Cobra (16 Übertalent, 4607 EXP)
Das Boot ;)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 55 Minuten Offline
Beigetreten: 18.8.2012
Inhalte: 55

In einer Zeit als das Internet noch nicht für den Otto-Normal-Verbraucher zur Verfügung stand und auch in der Zeit als man mit einem 56K Modem ins Internet ging, waren Magazine ein Segen für die Spieler. Da wir damals mit den Aktuellen Informationen über Technik, Spiele uns einholen konnten. Aber heute ist das Internet der Größte feind für jedes Spiele Magazin, da die man per Internet schneller sich informieren kann als durch ein Magazin und die Infos meist aktuell sind. Wo eine Zeitschrift 1x im Monat erscheint, in diesem Zeitraum wird der Verbraucher über Foren, Homepages der Entwickler mit Information zu geschüttet.

Ich selbst tendiere für beides, da ich gerne ein Magazin in der Hand halte und lese in der Freien Zeit, auf der Arbeit in der Pause. Was mich von der Arbeit etwas ablenkt wink

Nur das feeling was eine Zeitschrift in einem Auslöst wenn man es in der Hand hält kann kein EMagazins erreichen. Aber leider geht deren Ära langsam zu Ende für die Magazine... Die Heutige Technik schupst die Zeitschriften etc... bald von der Bildfläche. Bücher werden durch Ebooks ersetzt, eins der Besten beispielen...

____________________________________

www.cobra-simworld.de

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)