Programm für Ordner-Struktur-Ansicht

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
keimschleim (15 Kenner, 2936 EXP)
narf
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 9 Minuten Offline
Beigetreten: 12.8.2009

Hiho,

da mein Musik-Ordner stetig wächst verliere ich langsam den Überblick, welche Bands/Alben ich denn schon in digitaler Form besitze.
Deshalb möchte ich einfach mal fragen, ob ihr vielleicht ein Programm kennt, welches mir diese Ordner (-struktur) in einer übersichtlichen Form daszustellen weiß. Diese sollte dann bestenfalls auszudrucken und, optional, auf einen E-Book-Reader übertrag- und einsehbar sein.

Vielen Dank im Voraus
k.

____________________________________

"Die Welt ist meine Vorstellung." - A. Schopenhauer

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht
Maik (20 Gold-Gamer, 21505 EXP)
Meisen sind voll, wenn es Vollmeisen sind.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 26 Minuten Offline
Beigetreten: 21.10.2011
Inhalte: 283

Ich nutze den Total Commander. Da kann man auf eine Baumstruktur des Verzeichnisses wecheln und ausdrucken. Ansonsten ist es der beste Norton-Commander-Nachfolger mit einem großen Umfang.
Website -> http://www.ghisler.com

Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Anym (16 Übertalent, 4962 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 6 Wochen Offline
Beigetreten: 2.12.2009
Inhalte: 8

Eingabeaufforderung aufmachen, in den Musik-Ordner wechseln und TREE eingbeben?

Vorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
M.Reichl (11 Forenversteher, 627 EXP)
VITAlisiert *muahaha*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Jahren 41 Wochen Offline
Beigetreten: 2.1.2013
Inhalte: 7

Ich habe meine Musiksammlung komplett in iTunes - am PC benutze ich das auch zum Abspielen. Zum Sortieren und Suchen finde ich es eh nicht schlecht. Aktuell habe ich 1056 Alben in der Mediathek (und ja, alles Originale), eine reine Ordnerstruktur wäre mir zu unübersichtlich.

iTunes hat die Funktion, die Albenliste auszudrucken. Als Druckertreiber einfach einen PDF-Printer auswählen, dann gehts auch aufs eBook.

____________________________________

"Du stehst unter Arrest wegen all der Gründe die mein Herr, der Erzherzog YipYap, genannt hat. Plus des ruchlosen und geschmacklosen Verbrechens, weder Fell noch Federn zu haben um dein kahles Gesicht zu bedecken!" - King's Quest VII

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
keimschleim (15 Kenner, 2936 EXP)
narf
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 9 Minuten Offline
Beigetreten: 12.8.2009

Danke an Vollmeise. Werd mir das mal anschauen.

@ M.Reichl: Mir gehts darum, dass, wenn ich beispielsweise in die Stadtbilbiothek latsche weiß, was ich denn schon auf der heimischen Festplatte hab und was nicht. Da ich kein iPod/iPad,... oder Smartphone besitze, bin ich da eher auf die analoge Möglichkeit des Ausdruckens angewiesen. (Seit Weihnachten kann ich zumindest auf den E-Book-Reader meiner Freundin zutrückgreifen.)
Daher meine Frage.

____________________________________

"Die Welt ist meine Vorstellung." - A. Schopenhauer

Vorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
M.Reichl (11 Forenversteher, 627 EXP)
VITAlisiert *muahaha*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Jahren 41 Wochen Offline
Beigetreten: 2.1.2013
Inhalte: 7
keimschleim schrieb:

Mir gehts darum, dass, wenn ich beispielsweise in die Stadtbilbiothek latsche weiß, was ich denn schon auf der heimischen Festplatte hab und was nicht. Da ich kein iPod/iPad,... oder Smartphone besitze, bin ich da eher auf die analoge Möglichkeit des Ausdruckens angewiesen. (Seit Weihnachten kann ich zumindest auf den E-Book-Reader meiner Freundin zutrückgreifen.)
Daher meine Frage.

Ja, das habe ich schon verstanden wink

Ich benutze auch ausserhalb meines iPods iTunes, da ich es für meine Zwecke sehr praktisch finde und es meine Alben genau so sortiert, wie ich das will und brauche. Und wie gesagt kann es die Albenliste ausdrucken, zum analogen Mitführen.

Wenn du den Total Commander in Kombination mit einem PDF-Drucker benutzen kannst, wird das Ergebnis wohl ähnlich sein - ausser der Reader ist ein Kindle, der ja zusätzlich betüddelt werden will mit seinem unnötigen proprietären Format. Da verschafft Calibre Abhilfe.

____________________________________

"Du stehst unter Arrest wegen all der Gründe die mein Herr, der Erzherzog YipYap, genannt hat. Plus des ruchlosen und geschmacklosen Verbrechens, weder Fell noch Federn zu haben um dein kahles Gesicht zu bedecken!" - King's Quest VII

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)