Parallels Desktop mit MBPro

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
NoUseForAName (17 Shapeshifter, 7069 EXP)
Der Select-Button in der Master Chief Edition ist toll...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 32 Minuten Offline
Beigetreten: 7.5.2010
Inhalte: 16

Hat hier jemand Erfahrung mit oben genanntem Mac-Programm? Wie sieht es mit der Performance aus? Laufen neuere Spiele??

____________________________________

Xbox Gamertag: Nutbreaker83

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
pauly19 (14 Komm-Experte, 2495 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 28 Minuten Offline
Beigetreten: 27.2.2011
Inhalte: 7

Ist halt ne virtuelle Maschine. D.h. Spiele bzw. ein andere OS zieht beim Verwenden von MAC OS Ressourcen.
Bei Spielen wäre es eher empfehlenswert sie über Bootcamp laufen zu lassen, da sonst dein Mac "doppelt" arbeiten muss.

Bzgl. neuere Spiele kommt es darauf an, welches Mac Book Pro du hast. Auf dem 15 Zoller laufen aufgrund der zusätzlichen Nvidia Graphikkarte mehr "neuere" Spiele als auf dem 13 Zoller, der "nur" eine Intel HD 4000 hat.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ganesh (16 Übertalent, 4864 EXP)
"First things first,but not necessarily in that order." - Doctor Who (4)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 58 Minuten Offline
Beigetreten: 30.11.2009
Inhalte: 18
pauly19 schrieb:

Ist halt ne virtuelle Maschine. D.h. Spiele bzw. ein andere OS zieht beim Verwenden von MAC OS Ressourcen.
Bei Spielen wäre es eher empfehlenswert sie über Bootcamp laufen zu lassen, da sonst dein Mac "doppelt" arbeiten muss.

Der muss nicht doppelt arbeiten - das Problem ist eher, dass DirectX einen direkten Hardwarezugang voraussetzt, die eine VM per se nicht bieten kann.

Zitat:

Bzgl. neuere Spiele kommt es darauf an, welches Mac Book Pro du hast. Auf dem 15 Zoller laufen aufgrund der zusätzlichen Nvidia Graphikkarte mehr "neuere" Spiele als auf dem 13 Zoller, der "nur" eine Intel HD 4000 hat.

Ich würde gar nicht erst versuchen, mit VMs zu spielen. Diese Systeme sind dafür nicht gedacht, sondern für Anwendungssoftware. Die läuft damit wohl auch ganz gut. Ansonsten gibt es Mac-Versionen, mit denen du auf den Laptops aber auch Probleme haben dürftest, weil die Grafiktreiber unter OSX nicht optimal sind. Und dann gibt es da Bootcamp, was immer noch die besten Ergebnisse bringen dürfte, aber Multiboot verlangt.

____________________________________

prefersteatocoffee (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Ich nutze Parallels 8 mit verschiedenen VM auf einem MacBook Pro. Die Installation und Einrichtung der VM (u. a. Windows XP und Windows 7) sind einfach und unproblematisch. Ich nutze allerdings primär Software, für die es aus bestimmten Gründen keine adäquate OSX-Variante gibt oder auf die ich aus Bequemlichkeit noch nicht umgestiegen bin. Das sind meist keine grafikintensiven Programme; allerdings funktionieren alte RPG`s (ebenfalls weniger grafikintensiv) ganz hervorragend; UFO Enemy Unknown geht aber auch ganz gut; wenn man nicht erwartet, dass eine VM einen Hochgeschwindigkeits-Gamer-PC ersetzen kann, dann ist eine VM eine sehr gute Ergänzung. Außerdem ist der - zugegeben - englischsprachige Support wirklich super!

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2014 unter den Top 10 der Spender.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.
CptnKewl (20 Gold-Gamer, 22481 EXP)
Content Under Pressure!
User ist online Online
Beigetreten: 4.8.2010
Inhalte: 219

Ich als MacUser (und Parallel/Bootcamp/VirtualBox User) rate dir zu ner zusätzlichen Bootcamp Installation.
Neuere Spiele, die wirklich ALLES an Performance brauchen kriegst du nicht zufriedenstellend in Paralells/Virtual Box abgebildet.
Für BF3 nehme ich Bootcamp, für alles andere was nicht nativ aufm Mac läuft dann Virtual Box. Das kostet kein Geld, bietet aber auch Hardwarebeschleunigung (2D/3D)

Überwiegend habe ich die VMS für Sage Office, BMC Remedy sie vSphere. Alles Anwendungen die keine Rechenleistung benötigen, aber eben keine Mac-Ports haben.

Einfach mal ausprobieren

____________________________________

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)