Tipps zum Hardwarekauf (Prozessor, Mainboard, GraKa) gesucht

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Weepel (16 Übertalent, 4175 EXP)
Tough enemy ahead
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 3.8.2011
Inhalte: 63

Hallo zusammen!

Wollte mir demnächst mein System neu zusammenbauen und habe mir folgende Komponenten zusammengesucht:

- ASRock Z77 Pro3 Z77 Sockel 1155 ATX DDR3 (75 €)
- Intel Core i5 3470 4x3.20GHz So1155 Box Ivy Bridge (168 €)
- Corsair 8GB KIT PC3-12800U DDR3-1600 CL9 Vengeance (35 €)
- Palit GeForce GTX660 Ti Jetstream 2GB GDDR5 (270 €)

Komme so auf ca. 555 €, was ich ganz ok finde.
Anstelle des i5 3470 könnte ich 15 € mehr investieren und einen i5-3570-Prozesser kaufen.

Jetzt wäre ich gespannt, was die anwesenden Hardware-Gurus hier davon halten. Passt das genannte gut zusammen oder sollte ich anders zusammenstellen, um mehr Leistung für den Preis zu erhalten oder u.U. andere Sachen nehmen um für weniger Geld annährend gleiche Leistung erhalten?

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29505 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 38 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Wenn du noch irgend woher ein paar Euro auftreiben kannst, dann nimm noch einen ruhigen CPU-Lüfter dazu und investiere 40-50 Euro in eine SSD. Der CPU-Lüfter schont dein Nervenkostüm weil der Rechner (vorausgesetzt du hast ein einigermaßen ruhiges Netzteil) spürbar ruhiger wird. BTW: Netzteil.. Dein aktuelles hat hoffentlich ausreichend Leistung (ist also kein Billigstgerät)?

Eine SSD mit 32-64 Gigabyte ist auch immer eine gute Investition und eine sehr gute Kombination mit dem Z77-Mainboard. So kannst du die SSD zur Beschleunigung deiner Festplatte nutzen. Damit minimierst du den größten Flaschenhals bei der Rechnergeschwindigkeit - die ultra-lahme Festplatte.

Ernsthaft: Ich habe viele Leute gesehen, die nach einer solchen Aufrüstung, wie du sie planst, furchtbar enttäuscht waren. Zwar gabs mehr Frames bei Spielen und Video ließen sich flotter umwandeln - im Alltag fühlte sich der Rechner aber kein Stück schneller an als die alte Kiste. Grund: Die Festplatte, gerne auch aus dem Altsystem übernommen weil "reicht ja und macht ja nix" bremste den Rechner massiv aus. Die gefühlte Rechnergeschwindigkeit, abseits von Benchmarks, wird durch eine SSD tatsächlich so stark erhöht, dass selbst eine 2000-Euro-Aufrüstung bei CPU und GPU nicht ansatzweise den gleichen Effekt hätte.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Weepel (16 Übertalent, 4175 EXP)
Tough enemy ahead
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 3.8.2011
Inhalte: 63

Also eine SSD habe ich mir gestern schon bei einem Amazon Deal geholt (Samsung 830 mit 128 GB), die sollte bald eintreffen. Lüfter ist klar, den habe ich nur oben mal rausgenommen, da er bei der Leistung und dem Zusammenspiel der einzelnen Komponenten ja nicht entscheidend ist. Ebenso wie das Netzteil, das ich aus meinem jetzigen Rechner übernehme und noch gut genug sein sollte und kein Billigteil sein sollte. Aber ich müsste nochmal nachschauen wenn ich zuhause bin, was es denn konkret für eines ist.

Was meinst Du denn mit "die SSD zur Beschleunigung deiner Festplatte nutzen"?

Ansonsten sind die o.g. Einzelteile so ok?

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29505 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 38 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Die Teile sind klasse, da machst du nichts falsch. Ich würde zwar bei der Grafikkarte ein paar Euro mehr ausgeben und die Asus Direct CU nehmen - aber ich bin auch Leisetreter-Fetischist und mag beim Arbeiten einen vollkommen lautlosen Rechner haben.

Mit der SSD-Beschleunigung meinte ich die Caching-Funktionen die dein Mainboard mitbringt. Anstatt die SSD als reines Systemlaufwerk zu nutzen und unter Umständen nach einiger Zeit in Platzprobleme zu geraten (weil sich eben doch ein paar Spiele raufgeschmuggelt haben beispielsweise), lassen sich bis zu 64 Gigabyte der SSD auch als Cache für die Festplatte abzweigen. Das geht mit Intels Chipsatztreiber mittels weniger Mausklicks. Du würdest dein Betriebssystem auf die HDD installieren und dann anschließend einen Speicherbereich der SSD zur Beschleunigung der HDD konfigurieren.

Vorteil: Keine Platzprobleme. Die Software entscheidet, welche Dateien oft genutzt werden - diese landen dann dynamisch auf der SSD, werden aber auch wieder verworfen wenn sie nicht mehr regelmäßig geladen werden müssen. Bei einer 2-TB-HDD hast du also 2 TB Speicher der fast so schnell arbeitet wie eine SSD.

Nachteil: Nur fast so schnell wie eine SSD. Der Unterschied ist aber kaum spürbar.

Ansonsten kann ich für Hardwareinteressierte gerade nur Werbung für den aktuellen Podcast von www.bagdadsoftware.de machen. Ein Teilzeit-GamersGlobal-Redakteur (Christoph Hofmann) unterhält sich mit zwei Hardwaretypen (Azzkickr und so'n Dennis von GamersGlobal) über Hardware und seinen geplanten neuen PC smilie .

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Weepel (16 Übertalent, 4175 EXP)
Tough enemy ahead
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 3.8.2011
Inhalte: 63

Ok, danke für die Erläuterungen, dass hört sich vielversprechend an. Habe mir auch den Podcast angehört, war sehr interessant und auch gerade sehr passend smilie

Edit: Hmm, kann es sein, dass das Z77 Pro 3 kein Smart Response (das für das Chaching sorgt) hat, sondern erst das Pro 4?

Edit2: Anscheinend doch, wird aber auf der ASROCK-Seite bei den Specifications nicht gezeigt nur auf der Übersichtsseite...

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29505 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 38 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Z77 kann das generell, egal ob der Mainboardhersteller mag oder nicht wink . Alternativ auch der Z68 aus der Vorgängergeneration.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Weepel (16 Übertalent, 4175 EXP)
Tough enemy ahead
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 3.8.2011
Inhalte: 63

Hallo nochmal, hätte da jetzt ein weiteres Problem/Frage:

Habe mir jetzt die Sachen geholt und gestern etwas rumgebastelt. Wie empfohlen wollte ich die SSD dann als Cache benutzen, aber knann es sein, dass ich Windows dann auf eine andere Platte installieren muss? Habe gestern ein neues System aufgesetzt und auf die SSD installiert, dann alle Treiber installiert und zum Schluss die anderen Festplatten wieder drangesteckt. Beim RapidStorage sollte man dann einfach Accelerate auswählen, mir fehlt aber dieser Tab.

Kann ich die SSD nur als Cache benutzen und nicht auch Windows darauf installieren? Geht das villeicht wenn ich diese partitioniere?

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29505 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 38 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Du willst ja die Festplatte mit der SSD beschleunigen. Daher muss Windows natürlich auf der Festplatte installiert sein, die SSD wird dann als Cache dazukonfiguriert.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Mazrim_Taim (15 Kenner, 3111 EXP)
...nun auch mit XBox One...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 36 Minuten Offline
Beigetreten: 1.1.2010
Dennis Ziesecke schrieb:

Du willst ja die Festplatte mit der SSD beschleunigen.
Daher muss Windows natürlich auf der Festplatte installiert sein, die SSD wird dann als Cache dazukonfiguriert.

kann es nicht sein das man dafür ein Raid erstellen muß?

____________________________________

Mein PC
http://www.sysprofile.de/id136570

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Weepel (16 Übertalent, 4175 EXP)
Tough enemy ahead
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 3.8.2011
Inhalte: 63

Im Mainboard muss man Raid einstellen, aber man muss keinen Verbund erstellen.

Habe mir noch eine SSD geholt, auf die jetzt Windows gespielt wurde, die andere wird nun zur Hälfte als Cache benutzt. Bis jetzt klappt alles recht gut, bin aber noch dabei, das eine oder andere Programm zu installieren und die anderen HDs aufzuräumen. Aber vielen Dank schonmal für die Tipps und tolle Hilfe.

____________________________________

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)