Deutsche Games auf kickstarter.com

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Bumblebee. (Game Designer, 878 EXP)
Heute abend Geisterjagd!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 14.5.2012
Inhalte: 8

Hallo zusammen.

Ich stelle mir gerade die Frage, ob es auf kickstarter.com eigentlich auch schon deutsche Indie-Projekte gab. Ich weiss von Project Giana, das würde ich aber schon nicht mehr als Indie bezeichnen. Fallen euch da welche ein, habt ihr von einem gehört? Wie sieht es mit anderen Fundingplattformen aus, gab es da mal was?

Ist es nicht erstaunlich, dass da aus Deutschland so wenig kommt? Ja, ich weiss, es ist nicht ohne weiteres möglich, aber es geht, wie wir nicht zuletzt am Beispiel Giana sehen. Aber vielleicht hab ich ja auch was verpasst und es gab doch einige?

Ich danke euch für jede Aufklärung,
Tassilo

____________________________________

Tassilo @ Bumblebee.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
martiz (16 Übertalent, 4027 EXP)
Meow...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 20 Stunden Offline
Beigetreten: 14.9.2011
Inhalte: 68

Naja, das Problem ist meines Erachtens momentan so, dass derzeit nur Bürger mindestens mit einer Aufenthaltsgenehmigung und entsprechender Adresse aus den Vereinigten Staaten und dem Vereinigten Königreich auf Kickstarter registrieren können.
Die Firma, die das "Project Giana" entwickelt hat, hatte sicherlich vertrauenswürdige Kontaktpersonen über den großen Teich, weshalb sie dann in der Lage waren, sich dort zu registrieren.
Aber dass du sie nicht mehr als Indie betrachten würdest, ist mir eigentlich nicht nachvollziehbar. Denn ich habe bis jetzt so verstanden, dass relativ kleine Firmen mit Projekten an bestimmten Zielgruppen durch Selbstvermarktung (also ohne Publisher) weiterhin Indies sind.

Dennoch gebe ich dir eins Recht: Ich sehe im Umfeld der Crowdfunding-Plattformen wie Indiegogo (dort kann man wenigsten die deutsche Adresse hinterlegen, glaub' ich) auch recht wenig, wenn's um deutsche Beteiligungen geht.

Letztendlich geht es momentan leider sprichwörtlich über Vitamin B, wenn man etwas erreichen möchte.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Bumblebee. (Game Designer, 878 EXP)
Heute abend Geisterjagd!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 14.5.2012
Inhalte: 8
martiz schrieb:

Aber dass du sie nicht mehr als Indie betrachten würdest, ist mir eigentlich nicht nachvollziehbar. Denn ich habe bis jetzt so verstanden, dass relativ kleine Firmen mit Projekten an bestimmten Zielgruppen durch Selbstvermarktung (also ohne Publisher) weiterhin Indies sind.

Klein ist da so relativ – 40 Mitarbeiter sind schon einiges. Zumal sie ja letztlich aus Spellbound hervorgingen, quasi die Fortführung dessen sind, also auch schon einige Jahre auf dem Buckel haben. Ist aber in der Tat ein frickliger Begriff.

____________________________________

Tassilo @ Bumblebee.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen
Alex Althoff (20 Gold-Gamer, 20726 EXP)
...wird Papa... Oo
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 23 Minuten Offline
Beigetreten: 9.11.2009
Inhalte: 552

Leider ist nicht nur Kickstarter ein Problem, sondern allgemein die Deutschen Entwickler.. Es gibt schlicht zu wenig hier die Studios gründen. In den Staaten oder Osteuropa schießen die Studios hoch. Hier gehen sie alle eher unter. Früher war Gütersloh eine Adresse. Rainbow Arts, Magic Bytes, Software 2000, Ascaron, Thalion, Reline (Oil Imperium), Starbyte, Attic usw. sind alle vom Markt. Dabei brauchen wir da mal wirklich neue Studios aus Deutschland!

____________________________________

Star Citizen Nr. 250 Garage:
AEGIS: Sabre, Starfarer Gemini ; RSI: Polaris ; ANVIL: Carrack
Ingame Ziel AEGIS Javelin https://abload.de/img/fleetview3fouve.png
5000 UEC Ingame wenn ihr Star Citizen spielen wollt https://robertsspaceindustries.com/enlist?referral=STAR-9F4H-7QNW

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Bumblebee. (Game Designer, 878 EXP)
Heute abend Geisterjagd!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 14.5.2012
Inhalte: 8

Da hast Du Recht – BlueByte (vom Markt weggekauft) und Factor 5 nicht zu vergessen. Wir hatten da schon ein paar echte Größen. Aber es gibt dennoch viele "neue" Spieler auf dem Markt: Xirality, Funatics, Phenomedia, Crytek, Bigpoint… auch in Indie-Bereich tut sich einiges (und uns zähle ich da einfach schon mal dazu).
Potential wäre also meines Erachtens gegeben. Woher kommt diese Zurückhaltung?

____________________________________

Tassilo @ Bumblebee.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen
Alex Althoff (20 Gold-Gamer, 20726 EXP)
...wird Papa... Oo
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 23 Minuten Offline
Beigetreten: 9.11.2009
Inhalte: 552

Ka. Hier in Deutschland werden nach wie vor Spielehersteller nicht so unterstützt wie sie es eigentlich sollten. Man siehe sich den Deutschen Computerspiele Preis an. Die Preisgelder find ich lächerlich. Dafür kann man nix fertigstellen. Für deutsche Filme werden Millionen rausgehauen. Über das Niveau der Filme will ich net reden...Das sind Filme für Leute 50+ ohne Fantasie. Filme übers Büro, Polizei, Feuerwehr, Beamte, Urlauber - gibt's noch was? Ach ja 2 Verarschungen die richtig gut sind: Schuh des Manitu und Traumschiff Surprise. Aber in der Art eines Indiana Jones, Star Wars, Fluch der Karibik und Herr der Ringe wird nie ein Film aus DE kommen. Da bin ich eher schon in der Schachtel wink

Crytek darfst eigentlich net mitzählen. Die haben EA im Rücken. Der Rest ist zum großen Teil in die Browser, F2P-Szene abgedriftet nosmilie Bluebyte gehört Ubisoft. Die haben nix mehr in Eigenregie. Hier sind so viele die gern mal wieder ein Battle Isle hätten. Oder ein Albion. Oder ein Historyline.

Wir bräuchten ein Portal wie Kickstarter in Deutschland mit einem Verband der kleine Studios und Designer richtig fördert. Und nicht zu Spielen verdammt wie Urlaub auf den Bauernhof. Wenn da mal was kommt und richtige Leute an der richtigen Idee arbeiten, bin nicht nur ich dabei, die gern das Geld für so ein Projekt zahlen würden.

Wir brauchen Leute mit Ideen und evtl. Kindsköpfe (ich zähl mich da gern dazu) die Visionen haben wie ein Spiel aussehen könnte, in welcher Schiene man das bringt usw. Heute kommt ja das Spiel zu Iron Sky und hoffe das es richtig gut wird. Iron Sky (Film) war leider zum großen Teil nix. Aber die Weltraumszene mit den Meteorblitzkrieg war genial. Es ist verschenktes Potential. Da hätte man ein Wing Commander-Style Film bringen können. Wir Franken haben eine Geschichte. Da könnte man ein Age of Empire ähnliches Spiel bringen. Siegfried und die Nibelungen. Das schreit nach einem Skyrim ähnlichen Spiel. Woran scheitert sowas? Masters of the Universe hab ich schonmal gesagt: Packt die alten Classic Figuren von 1984 in ein Rollenspiel ala Skyrim, Risen oder Dragon Age und macht was draus. Ebene der Ewigkeit, Mystic Mountains, Freight Zone, Castle Grayskull, Snake Mountain, Eternis die Hauptstadt, Stratos Wolkenstadt...Geschichte von den alten Europa Hörspielkassetten. Vielleicht kann man da mit den Nachkommen von Peter Pasetti reden, ob man nicht die alten Stimmen der Kassetten nimmt, neu sampelt und im Game Skeletor wieder die Stimme gibt. Hell, da muss doch da mal einer ran!!!! Gerne würde ich für so ein Game 100 Euro zahlen...

____________________________________

Star Citizen Nr. 250 Garage:
AEGIS: Sabre, Starfarer Gemini ; RSI: Polaris ; ANVIL: Carrack
Ingame Ziel AEGIS Javelin https://abload.de/img/fleetview3fouve.png
5000 UEC Ingame wenn ihr Star Citizen spielen wollt https://robertsspaceindustries.com/enlist?referral=STAR-9F4H-7QNW

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
RoT (17 Shapeshifter, 8550 EXP)
not shifting my shape
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 18 Stunden Offline
Beigetreten: 4.11.2012
Inhalte: 265

ja, das ist ein schöner aufruf, ideenmäßig könnten da sicher einige was beisteuern, wer träumt nicht von remakes seiner alten lieblingsspiele??

aber wie siehts denn in der programmierer/entwicklerszene aus??
kennen sich da die ganzen alten hasen noch und verstehen die sich? oder herrscht da rosenkrieg?

man braucht leute die den markt kennen und einschätzen können ob sich so ein spiel platzieren lässt.
anwälte und geldgeber für lizenzen sind auch notwendig denke ich, um erstmal überhaupt ein projekt ins rollen zu bringen, könnte ich mir vorstellen.

ich zum beispiel wüsste jetzt nicht, an wen man sich vertrauensvoll wenden kann, wenn ich zu einem spiel schon einige konkrete weiterentwicklungs/fortsetzungsideen habe.

ich denke doch aber, dass zumindest einige hier im forum gute leute kennen, die sich vielleicht dazu berufen fühlen da mal was zu starten??

was ist zum beispiel mit der ganzen rainbow arts truppe ?

die leute gibts ja noch alle, und hülsbeck war ja mit giana auch recht aktiv was das angeht, aber wer bringt die ganze Band nochmal zusammen??

____________________________________

www.dirty-sports.com
ein eingeschlafenes
Fan-Projekt zum Retro-Klassiker M.U.D.S.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen
Alex Althoff (20 Gold-Gamer, 20726 EXP)
...wird Papa... Oo
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 23 Minuten Offline
Beigetreten: 9.11.2009
Inhalte: 552

Ich hatte es schonmal im Black Forest Forum geschrieben: Ladet mal den Manfred Trenz zu Kaffee und Kuchen ein und fragt mal ob er net Lust hat, auf Basis der neuen Giana Sisters Engine ein Turrican zu machen. Lizenz hat er, die Engine steht - müssten paar Veränderungen kommen und Hintergründe und macht notfalls nochmal ne Kickstarter Aktion dazu. Was würde dafür gebraucht werden? 100.000 - 150.000 nochmal? Rest steht ja alles. Steam Greenlight dazu starten und in den Kultpower, Kultboy, PC Player, Amiga Joker Forum und hier die Ankündigung machen wink Hoffe die HP hält dann den Ansturm aus mr.green

____________________________________

Star Citizen Nr. 250 Garage:
AEGIS: Sabre, Starfarer Gemini ; RSI: Polaris ; ANVIL: Carrack
Ingame Ziel AEGIS Javelin https://abload.de/img/fleetview3fouve.png
5000 UEC Ingame wenn ihr Star Citizen spielen wollt https://robertsspaceindustries.com/enlist?referral=STAR-9F4H-7QNW

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Bumblebee. (Game Designer, 878 EXP)
Heute abend Geisterjagd!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 14.5.2012
Inhalte: 8

Uh, das reicht nicht. Ich würde das drei- bis vierfache veranschlagen. Wäre aber eine schöne Idee – der Soundtrack ist ja auch schon fertig wink

____________________________________

Tassilo @ Bumblebee.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
RoT (17 Shapeshifter, 8550 EXP)
not shifting my shape
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 18 Stunden Offline
Beigetreten: 4.11.2012
Inhalte: 265

hat trenz alle rechte zu den Rainbow arts produkten??

und ich weiss nicht, ob er wirklich zu jedem dahergelaufenem gamer (wie mich zum beispiel) auf ne einladung daherkommt. ansonsten kann man bei mir schön grillen smilie und das in urbanem flair wink

____________________________________

www.dirty-sports.com
ein eingeschlafenes
Fan-Projekt zum Retro-Klassiker M.U.D.S.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
martiz (16 Übertalent, 4027 EXP)
Meow...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 20 Stunden Offline
Beigetreten: 14.9.2011
Inhalte: 68
Bumblebee. schrieb:

Uh, das reicht nicht. Ich würde das drei- bis vierfache veranschlagen. Wäre aber eine schöne Idee – der Soundtrack ist ja auch schon fertig

Wie kommst du bezüglich der Kosten auf diese Idee? Mich würde es wirklich interessieren, welche Kostenpunkte noch anfallen, um ein ordentliches (Indie-)Spiel zu entwickeln.

Ich wundere mich nur deswegen, dass es manche relativ vergleichbare Projekte mal mit wenig Geld auskommen und andere wiederum exorbitante Mondpreise verlangen wollen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Bumblebee. (Game Designer, 878 EXP)
Heute abend Geisterjagd!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 14.5.2012
Inhalte: 8

Okay, ich dachte jetzt nicht an die klassische Garagen-Indie-Produktion. Mit der Methode reichen 150k.

Man kann ein Spiel doch letztlich auf drei Arten produzieren:
a) Klassisch. Teure Büros, Festanstellung, Firmenwagen, Pausenräume. Das verschlingt Unsummen. Rechne siebenstellig.
b) Klassisch, die günstige. Ein Kernteam entwickelt das Konzept, der Großteil der Arbeit wird ausgesourced. Ob nun nach Indien, China oder den slawischen Raum. Rechne hoch sechsstellig bis immer noch siebenstellig.
c) Indie. Ein Team aus Freiberuflern oder Feierabend-Fleißigen ackert mit viel Liebe und Schweiss, aber wenig Geld an einem Projekt, in der Hoffnung, aus dem Abverkauf letztlich zu verdienen. Viele verschätzen sich damit, doch leben sie ihren Traum. Hier kommst Du in den Bereich fünf- bis sechsstellig, je nach Game und Genre.

Das ist nach zehn Jahren in der Branche – sehr vereinfacht – meine Sicht der Lage.

Wir gehen den Indie-Weg, arbeiten seit April diesen Jahres ohne einen Cent an unserem Titel und gehen jetzt ins Crowdfunding via Kickstarter (daher meine Frage – ich frage mich, ob wir damit tatsächlich die ersten kleinen Indies aus Deutschland sind, die das versuchen).

____________________________________

Tassilo @ Bumblebee.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Andreas (16 Übertalent, 4622 EXP)
MoO3 mit Mods ist einfach genial!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 20 Wochen Offline
Beigetreten: 18.5.2011
Inhalte: 16
Bumblebee. schrieb:

Wir gehen den Indie-Weg, arbeiten seit April diesen Jahres ohne einen Cent an unserem Titel und gehen jetzt ins Crowdfunding via Kickstarter (daher meine Frage – ich frage mich, ob wir damit tatsächlich die ersten kleinen Indies aus Deutschland sind, die das versuchen).

Ich kenne bisher nur Tridek - Creatures of Galena: Digital Trading Card Game: http://www.kickstarter.com/projects/tridek/tridek-creatures-of-galena-digital-trading-card-ga?ref=live

Die sind damit gescheitert.

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht
COFzDeep (19 Megatalent, 14521 EXP)
https://youtu.be/A0D2BiTO1Wk - https://youtu.be/kf4b2jEEN8k
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Minuten 43 Sekunden Offline
Beigetreten: 22.2.2010
Inhalte: 125
Bumblebee. schrieb:

Wir gehen den Indie-Weg, arbeiten seit April diesen Jahres ohne einen Cent an unserem Titel und gehen jetzt ins Crowdfunding via Kickstarter (daher meine Frage – ich frage mich, ob wir damit tatsächlich die ersten kleinen Indies aus Deutschland sind, die das versuchen).

Vielleicht hab ich's ja überlesen, aber - mit welchem Spiel denn? Wird es dazu noch eine News geben? Ohne möglichst viel PR-Rummel hilft auch Kickstarter als Plattform nicht, und andersrum kann man auch auf indiegogo (und evtl auch noch auf anderen Seiten) mit genügend Marktgeschrei erfolgreich sein. Also, fang an uns zu überzeugen smilie Und das meine ich ernst! Wir wollen tolle neue Spiele, und ihr wollt unser Geld - das sollte doch machbar sein, oder? wink

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Bumblebee. (Game Designer, 878 EXP)
Heute abend Geisterjagd!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 14.5.2012
Inhalte: 8

Mit Days of Dawn – http://www.daysofdawn.com. Ein Redakteur hat es mal sehr schön als "Liebeserklärung an die RPGs der 16-Bit Ära" bezeichnet. Ich habe ein Team Freelancern der Gamesbranche zusammengestellt, das sich durchweg aus leidenschaftlichen Gamern zusammensetzt. Gemeinsam verfolgen wir nun das Ziel, das RPG unserer Träume umzusetzen.

Den großen Rummel wollen wir natürlich erst starten, wenn die Kampagne online ist. Im Moment warten wir noch auf Freigabe von kickstarter, es sollte denn spätestens Montag losgehen. Die PR-Fontäne steht bereit.
Etwas (und durchweg positive) Presse hatten wir im Rahmen der gamescom (auch hier).

____________________________________

Tassilo @ Bumblebee.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
RoT (17 Shapeshifter, 8550 EXP)
not shifting my shape
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 18 Stunden Offline
Beigetreten: 4.11.2012
Inhalte: 265

sieht doch schon sehr vielversprechend aus, und vor allem selbstbewusst kommt es rüber.

für meinen geschmack noch etwas zu grelle rosa und lilatöne (pilze etc) könnten von mir aus a weng dezenter gehalten sein.

und in englisch ist das auch wegen der kickstarter kampagne oder?

jedenfalls wäre für uns ne kleine previe mit deutschen lettern was feines (also zumindest für mich), wegen dem sprachmitteln und humor, der da zutage kommt smilie

wünsch euch auf jedenfall viel glück mit der geschichte....

____________________________________

www.dirty-sports.com
ein eingeschlafenes
Fan-Projekt zum Retro-Klassiker M.U.D.S.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Bumblebee. (Game Designer, 878 EXP)
Heute abend Geisterjagd!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 14.5.2012
Inhalte: 8

Die Basisversion kommt deutsch und englisch daher. Weitere Sprachen müssen über Publisher oder ggf. durch Stretchgoals im Funding realisiert werden. Das Funding wird ebenfalls mit deutscher Übersetzung daherkommen.
Und dank Dir, das Glück können wir gebrauchen. Reichlich unberechenbar im Moment auf kickstarter.com.

____________________________________

Tassilo @ Bumblebee.

volcatius (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Mir sieht das momentan leider zu sehr JRPG-mäßig aus.

Wie viel Geld wollt ihr denn sammeln? Ich fürchte leider, dass so ein Projekt mit unbekannten Entwicklern wenig Chancen hat.
Aktuell scheitert gerade Guido Henkels Thorvalla, das war aber auch sehr unprofessionell und ohne Leidenschaft aufgezogen worden. Inzwischen wurde die katastrophale Seite der G3 Studios vom Netz genommen bzw. auf Thorvalla verlinkt.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Bumblebee. (Game Designer, 878 EXP)
Heute abend Geisterjagd!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 14.5.2012
Inhalte: 8

Denkbar, aber vielleicht im Widerspruch zum Gedanken hinter dem Konzept. Sollte es nicht gerade Indie-Entwicklern ermöglichen, ihre Projekte zu realisieren?
Ich denke, dass die Crowdfunding-Gemeinde hier schon etwas differenziert zwischen AAA-Titeln und Indie-Projekten, was meint ihr?

____________________________________

Tassilo @ Bumblebee.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12747 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 17 Sekunden Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102
Bumblebee. schrieb:

Ich denke, dass die Crowdfunding-Gemeinde hier schon etwas differenziert zwischen AAA-Titeln und Indie-Projekten, was meint ihr?

Nein, das denke ich nicht. Ich denke sogar, dass AAA-Titel tatsächlich erfolgreicher wären als viele Indie-Projekte. Eben weil dann eine große Marke und bekannte Entwickler hinter stehen. Große Marken haben eine große Anzahl an Fans die tatsächlich Fortsetzungen wollen.

Wenn Activision beispielsweise zusammen mit den Homeworld (2) Entwicklern ein Homeworld 3 nur produzieren würde, wenn entsprechende Ziele in einer Crowdfunding Kampagne erfolgreich wären. Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, wieso diese Kampagne scheitern sollte. Homeworld ist eine große Marke mit vielen Fans und wenn auch noch die selben Entwickler daran beteiligt sind, ist das auch ein gewisses Qualitätsmerkmal.

Wenn die Alternative heißt: Homeworld 3 oder kein Homeworld 3, für was würden sich Fans entscheiden? Allein die Gelegenheit ein Homeworld 3 haben zu können, ist für viele Leute nunmal ein Traum. Sie wünschen sich diese Fortsetzung und sie würden auch eine Crowdfunding Kampagne unterstützen um es zu realisieren. Selbst wenn dort mit Activision ein finanzstarkes Unternehmen hinter hängt. Aber ein Publisher tritt ja nicht nur als Geldgeber auf, sondern macht ja auch noch gänzlich andere Aufgaben.

In meinen Augen kommt es einfach nur auf das Spiel und ggf. auf den Entwickler an. Selbst ein Homeworld 3 mit einem anderen Entwickler der RTS-erfahren ist hätte eine gewisse Chance. Ich glaube nicht, dass AAA oder Indie wirklich eine große Rolle spielt.

Ich persönlich warte eigentlich nur darauf, dass sich eine der großen Marken in so einer Kampagne blicken lässt, denn es ist für den Rechteinhaber entsprechend auch ein Indikator wie groß das Interesse an einer Fortführung/Wiederbelebung der Marke ist und eben gerade in Zeiten wo jeder Flop einen Publisher an den Rand der Existenz bringt, wäre sowas wie eine genauere Vorhersage durchaus wichtig.
Ich selbst bin aber so oder so Gegnerin von Crowdfunding, weil ich das von Kundenseite für ziemlich naiv halte. Alle eigenen Spieleprojekte bezahle ich bisher aus eigener Tasche, zumindest bis das eine oder andere vielleicht mal einen Publisher findet, aber dafür muss man eben auch erstmal was vorweisen können, genau um so eine finanzielle Grundlage zu haben, habe ich schließlich auch gearbeitet. Aber gut, das gehört hier nicht her.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Bumblebee. (Game Designer, 878 EXP)
Heute abend Geisterjagd!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 14.5.2012
Inhalte: 8

Sorry, da habe ich mich blöd ausgedrückt – keine Frage, die haben durchaus ihre Erfolgsaussichten. Nein, was ich meinte was, dass der Spieler differenziert zwischen AAA und Indie und mit unterschiedlichen Erwartungen und Voraussetzungen an sowohl die Kampagne als auch das Produkt herangeht. Von einem AAA-Produkt wird (siehe Thorvalla) viel mehr fertiges Material, viel mehr Kawumm erwartet als von einem Indie-Projekt, das auch persönlicher daherkommen darf (ich bezeichne jetzt z.B. die Banner-Saga mal als solches). Da kann die Arbeit in der Garage und im Wohnzimmer gezeigt werden, während AAA-Studios deutlich mehr Fokus auf Produktverkaufe und Gameplay setzen müssen – was meint ihr?
Dennoch sehe ich die Existenzberechtigung der Plattformen an erster Stelle im Indie-Bereich. Für große Studios wäre die Notwendigkeit jedenfalls nicht in derselben Form gegeben.

____________________________________

Tassilo @ Bumblebee.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Bumblebee. (Game Designer, 878 EXP)
Heute abend Geisterjagd!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 14.5.2012
Inhalte: 8

Es ist vollbracht! Seit heute abend sind wir auf Kickstarter.com mit unserer Kampagne aktiv. Freue mich über euer Feedback (und umso mehr natürlich über Beteiligung oder Weitergabe der URL.

____________________________________

Tassilo @ Bumblebee.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
RoT (17 Shapeshifter, 8550 EXP)
not shifting my shape
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 18 Stunden Offline
Beigetreten: 4.11.2012
Inhalte: 265

hier für den thread erstmal noch den link zum kickstarter projekt:

Days of Dawn - Kickstarter

und zu den dazugehörigen GG-News:

GG-news Days of Dawn

P.S.:

Da habt ihr aber hoffentlich ne fette party von sylvester auf neujahr smilie

____________________________________

www.dirty-sports.com
ein eingeschlafenes
Fan-Projekt zum Retro-Klassiker M.U.D.S.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Bumblebee. (Game Designer, 878 EXP)
Heute abend Geisterjagd!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 14.5.2012
Inhalte: 8

Auf die Idee mit dem Link hätte ich ja auch kommen können wink Ich glaub, ich muss für heute mal Feierabend machen. Dank Dir!
Wir hoffen schwer, dass das klappt – hängt für uns eine Menge von ab.

____________________________________

Tassilo @ Bumblebee.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
martiz (16 Übertalent, 4027 EXP)
Meow...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 20 Stunden Offline
Beigetreten: 14.9.2011
Inhalte: 68

Zugegeben betrachte ich mich für diese Sorte von RPGs nicht als Fan.

Nichtdestotrotz wünsche ich dir wirklich viel Erfolg und ich hoffe auch sehr, dass es klappt.
Denn wenn immer mehr Projekte auf Kickstarter aus dem deutschen Ländle kommen und sich auch durchsetzen können, dann steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass Kickstarter eventuell auch eine gesonderte Registrierung für deutsche Entwickler/Künstler einrichtet.

@Bumblebee.: Ich gehe davon aus, dass ihr über einem Vertrauensperson aus dem Vereinigten Staaten euch dort registriert habt, oder gibt es sogar Ausnahmen?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
patchnotes (13 Koop-Gamer, 1740 EXP)
arbeitet fleißig ...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 43 Minuten Offline
Beigetreten: 19.5.2009
Inhalte: 7

Hoffentlich gibt es beizeiten eine Kickstarter Anmeldung für Deutschland. Der Umweg über eine Vertrauensperson in Amerika ist schrecklich.

Ansonsten gibt es mit http://www.startnext.de/ ja quasi eine deutsche Variante. Logischerweise aber nicht so erfolgreich, da weniger Aufmerksamkeit und damit weniger Mitglieder.

Zu eurem Projekt: Ich drücke euch die Daumen, gönne es jedem (anderen) deutschen Entwickler, erfolgreich zu sein!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)