Joystick für Heli-Sim

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
headlaker (16 Übertalent, 4834 EXP)
DayZ, Dirt Rally und Dirty Bomb :)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 8.9.2009

Guten Abend,

ich habe mir gerade die Helikopter-Simulation Take on Helicopters gekauft.

Da mein Joystick jedoch schon mindestens 6 Jahre auf dem Buckel hat, wenige Tasten besitzt und keinen separaten Schubregler hat, möchte ich mir nun einen Neuen zulegen.

Leider kenne ich mich in diesem Bereich überhaupt nicht aus und wollte deshalb mal fragen, ob es hier Spieler gibt, die vielleicht auch die ein oder andere Flugzeug/Heli-Sim spielen und mir einen Joystick empfehlen können?

Preislich dachte ich an ca. 60-80 €.
Kann aber auch gerne günstiger sein, wenn er trotzdem gut ist.

____________________________________

Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Fallout-Junge (16 Übertalent, 4593 EXP)
...im Moment leider zu wenig Zeit :(
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Jahren 8 Wochen Offline
Beigetreten: 22.8.2012
Inhalte: 59

Genau vor dieser Frage stand ich vor ungefähr einem Jahr auch, als ich mir Black Shark zugelegt habe.

Vor 15 Jahren konnte der Pc-Spieler noch aus einer riesigen Auswahl an Joysicks aus allen Preisklassen auswählen und die Produkte von Firmen wie Microsoft oder Gravis konnte man eigentlich blind kaufen.

Heute ist es anders. Neben hochpreisigen HOTAS-Systemen (Hands On Throttle And Stick) und Billigschrott gibt es eigentlich nichts. Weil mein Budget für ein Hotas nicht ausreicht, habe ich mir den Logitech Extreme 3d Pro (etwa 35 Euro) zugelegt. Ganz zufrieden bin ich mit dem Stick aber nicht, unter DosBox hat er doch einige Kalibrierungsprobleme. Unter Windows 7 funktioniert alles einwandfrei. Wobei es allerdings auf Amazon viele negative Bewertungen zu dem Stick gibt. Anscheinend hält er nicht überall so lange wie bei mir. Vielleicht wäre der Saitek Cyborg FLY 5 besser?

Hmm...habe gerade bei Amazon das X52 Hotas für etwas mehr als 100 Euro gesehen. Vielleicht wäre es besser, die 20 Euro zusätzlich zu investieren, dann hättest du zusätzlich eine Schubkontorlle. Wobei laut der Rezensionen die Firmware einige Macken haben soll...

Vielleicht bin ich auch der falsche Ansprechpartner dafür. Frag am besten mal Cobra, der sollte sich mit der Materie besser auskennen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Zockeredwin (15 Kenner, 3002 EXP)
Wo alle dasselbe denken, wird nicht viel gedacht.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 32 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 12.2.2010
Inhalte: 12

Also ich habe jahrelang mit dem Saitek X52 Pro Flight System gespielt und war sehr zufrieden. FS9, FSX, DCS: Blackshark und zuletzt DCS: Warthog spielten/flogen sich wunderbar damit. In den jeweiligen Fanforen findet man auch meist Presetfiles für genau diesen Stick. Allerdings ist das System mit ca. 150€ doch etwas über dem von dir angepeilten Budget. Zu der 50€ billigeren HOTAS-Variante hab ich leider keine Erfahrungen.

____________________________________

Steam:krizzz030 (Zockeredwin) PSN/XLive:krizzzmas Minecraft:krizzz0221

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5260 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 16 Minuten 50 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6

Wenn Du Dich ernsthaft mit Simulationen beschäftigen willst, kann ich aus eigener Erfahrung die Kombination "Combat Stick" und "Pro Throttle" von CH Products empfehlen, die kann bei Bedarf auch noch mit Pedalen erweitert werden.

Im von Dir gewünschten Budget kenne ich leider nichts brauchbares. Die reine Zahl an erhältlichen Joysticks ist in den vergangenen Jahren stark zurückgegangen. Gute Midprice-Angebote wie es sie mal von Gravis gab existieren praktisch nicht mehr.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
headlaker (16 Übertalent, 4834 EXP)
DayZ, Dirt Rally und Dirty Bomb :)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 8.9.2009

Hm das günstigste brauchbare HOTAS-System ist wohl das Saitek X52 Flight Control System .
Knapp 100€ ist zwar nicht grad wenig, aber ich weiß eh noch nicht, was ich mich dieses Jahr zu Weihnachten schenken soll, da wäre dass doch eine gute Gelegenheit nasty.

Gibt es im Joystick bereich eigentlich auch so "Nischen-Hersteller" die nicht so bekannt sind?
(Z.b. Qpad bei Tastaturen und Mäusen.)

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5260 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 16 Minuten 50 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6

Gerade genannt: CH Products

Die sind auch Ausrüster von echten Simulatoren und Fluggeräten. Waren in den 80ern und 90ern mit die ersten die brauchbare PC-Joysticks brachten. Heute leider in Europa eher unbekannt.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
headlaker (16 Übertalent, 4834 EXP)
DayZ, Dirt Rally und Dirty Bomb :)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 8.9.2009

Hm ich bin was Simulationen angeht eher Gelegenheitsspieler.
Ich glaube da wäre ein System von CH Products eher überdimensioniert, auch wenn die Teile wohl sehr gut sind.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Zockeredwin (15 Kenner, 3002 EXP)
Wo alle dasselbe denken, wird nicht viel gedacht.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 32 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 12.2.2010
Inhalte: 12

Na wenn du irgendwann mal Langstrecke von Frankfurt nach Buenos Aires in Echtzeit im nachgebauten A380 Cockpit in deinem Keller fliegst kommst du vielleicht auf CH Products zurück mr.green

____________________________________

Steam:krizzz030 (Zockeredwin) PSN/XLive:krizzzmas Minecraft:krizzz0221

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5260 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 16 Minuten 50 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6

Schau Dir mal den Thrustmaster 16000 an. Die Abtastung erfolgt da optisch - wie schon beim guten alten Sidewinder 3D. Die meisten Meinungen sind positiv und mit knapp 40€ wohl ein brauchbarer Einstieg.

Ich habe mir meine CH Komponenten in Etappen gekauft und je 100€ bezahlt. Tat erstmal weh in der Brieftasche, hat sich aber absolut gelohnt. Beide Teile arbeiten klaglos und ohne erkennbaren Verschleiß. Ich habe noch einen 15 Jahre alten Flightstick von CH mit 15pol Stecker der immer noch einwandfrei funktioniert. So gesehen hast Du den Mehrpreis für hochwertigeres Material mittelfristig wieder raus.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12754 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 23 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102

Ich persönlich nutze für Weltraum- und Flugsimulation (aber gut letztgenanntes ist ja nur IL-2: 1946 wink) auch das Logitech G940 Flight System.

Finde ich eigentlich auch ziemlich gelungen, bin da aber vielleicht voreingenommen, da ich von Logitech Jahrelang in meiner "Pro"-Gaming Zeit gesponsort wurde und ich auch lebenslangen kostenlosen Support auf deren Produkte habe. Aber kaputt gegangen ist er bisher nicht lol. Der Große Vorteil zum X52, den ich ebenfalls besitze, ist es, dass der G940 eben Force Feedback nutzt und auch unterstützt, was eben zusätzlich ein ganz anderes Fluggefühl bedeutet.

Das G940 sprengt aber hier natürlich den angestrebten preislichen Rahmen bei weitem. Und von Helicopter Simulationen habe ich keine Ahnung muss ich zugeben, daher kein Plan, denn mein letzter "Low-Budget" Joystick war der Microsoft Force Feedback 2, der vor mittlerweile zwei Jahren den Geist aufgegeben hat, hat aber immerhin auch rund 10 Jahre gehalten.

Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Fallout-Junge (16 Übertalent, 4593 EXP)
...im Moment leider zu wenig Zeit :(
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Jahren 8 Wochen Offline
Beigetreten: 22.8.2012
Inhalte: 59
Drifter schrieb:

Gerade genannt: CH Products
Die sind auch Ausrüster von echten Simulatoren und Fluggeräten. Waren in den 80ern und 90ern mit die ersten die brauchbare PC-Joysticks brachten. Heute leider in Europa eher unbekannt.

Hey...die Firma hab ich ja vollkommen vergessen. Ich wusste gar nicht, dass es die noch gibt.

Der CH Flightstick war in den 90er Jahren echt legendär. Genau so etwas hab ich vor einem Jahr gesucht. Dank der Amazon-Scheuklappen aber nicht gefunden.

Ich glaube, ich werde mir in nächster Zeit auch die CH-Produkte etappenweise zulegen. Der Stick ist mit 120 Euro eigentlich nicht zu teuer, vorausgesetzt, er hat eine ähnliche Qualität wie sein Vorgänger.

Die CH-Produkte gibt es übriges bei Aerosoft. Die haben auch alles andere, was man für ein echtes 747-Kellercockpit so benötigt.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Drifter (16 Übertalent, 5260 EXP)
...braucht nicht mehr Games, sondern mehr Zeit...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 16 Minuten 50 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.5.2009
Inhalte: 6

Die Qualität ist bei CH immer noch top.
Es gibt sogar eine relativ lebendige Modder-Szene die sich mit deren Hardware beschäftigt. Fast alle Komponenten der Sticks kann man online für kleines Geld bekommen um im Notfall reparieren zu können - Bastlers Traum.

Meine zwei habe ich übrigens bei Amazon bekommen.

____________________________________

Smash head on keyboard to continue.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Equi (14 Komm-Experte, 1912 EXP)
Firm Defender of the PC Master Race
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 17 Stunden Offline
Beigetreten: 23.11.2009
Inhalte: 3

Wenn man nicht über 100 € ausgeben will, ist zum Einstieg wohl auch der hier recht brauchbar:

http://www.amazon.de/PC-PlayStation-T-Flight-Stick-USB/dp/B000U1OOH4/ref=sr_1_cc_1?s=aps&ie=UTF8&qid=1353597962&sr=1-1-catcorr

Gibt es auch in der HOTAS-Version:

http://www.amazon.de/PC-PlayStation-T-Flight-Hotas-Stick/dp/B001CXYMFS/ref=sr_1_cc_2?s=aps&ie=UTF8&qid=1353597962&sr=1-2-catcorr

Die Kundenbewertungen sind beinahe durchweg positiv und das Ding ist halt saubillig. Habe die normale Version und bin zufrieden. Allerdings habe ich auch null Ahnung von Joysticks smilie. Den Kritikpunkt mit der zu großen Deadzone um die Mittelstellung herum kann ich nicht nachvollziehen, habe aber auch keinen Vergleich.

Gerade gestern habe ich nach brauchbaren Force-Feedback Joysticks gesucht ... vor ein paar Jahren konnte man sich vor Angeboten kaum noch retten. Jetzt kommt man da in astronomische Preisregionen. Vor Star Citizen muss auf jeden Fall noch ein ordentliches Teil her wink.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
headlaker (16 Übertalent, 4834 EXP)
DayZ, Dirt Rally und Dirty Bomb :)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 8.9.2009

jawoll, dass ist doch genau so ein teil, dass ich als gelegenheitsflieger brauche mr.green
wird sofort bestellt und wenn er nicht passt, dann geht er halt wieder zurück und ich hol mir das teil von saitek.

danke für den link!

so ich hab den Joystick gestern mal ausgiebig getestet und muss sagen, dass das teil für den preis echt ordentlich ist.
leider gibt es aber ein paar punkte, wo ich überlege, mir doch mal den saitek x52 anzuschauen.
denn der thrustmaster hat leider für meinen Geschmack zu wenige knöpfe, sodass ich einige funktionen von der tastatur aus bedienen muss.
desweiteren konnte ich für den thrustmaster nirgends eine config für take on finden und irgendwie bin ich zu blöd die tasten selber zu belegen, dass alles passt.
für den joystick von saitek gints zumindest bei take on ein voreingestelltes layout.
desweiteren sind joystick und schubregler einheit wenn man sie separat betreibt entweder zu leicht oder die Auflagefläche ist zu klein. denn zumindest bei hektischen bewegungen kann es mal passieren, dass der joystick zu seite kippt.

____________________________________

Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Fallout-Junge (16 Übertalent, 4593 EXP)
...im Moment leider zu wenig Zeit :(
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Jahren 8 Wochen Offline
Beigetreten: 22.8.2012
Inhalte: 59
headlaker schrieb:

...sodass ich einige funktionen von der tastatur aus bedienen muss.

Ich weiß jetzt nicht, wie das bei Take On Helicopters aussieht, aber bei Hardcoresimulationen wirst du um die Tastatur nicht herum kommen. Außer, du kaufst eine Ladung Instrumente bei Aerosoft, und baust deinen Keller zum Cockpit um. mr.green

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Sylar (13 Koop-Gamer, 1331 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 16.10.2010
Inhalte: 1

gibt es eigentlich auch force feedback joysticks im high-end bereich? der g940 hat mir auf amazon zu viele gemischte bewertungen als dass ich einen kauf riskieren würde. hab das gefühl, dass mein alter ms force feedback pro von der hardware immernoch top wäre, wenn ms noch den gameport anschluss unterstützen würde. hab zwar einen x52, aber als sim-racer ist force feedback für mich ein must have

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Equi (14 Komm-Experte, 1912 EXP)
Firm Defender of the PC Master Race
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 17 Stunden Offline
Beigetreten: 23.11.2009
Inhalte: 3

Du spielst Rennspiele mit Joystick?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12754 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 23 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102
Sylar schrieb:

gibt es eigentlich auch force feedback joysticks im high-end bereich? der g940 hat mir auf amazon zu viele gemischte bewertungen als dass ich einen kauf riskieren würde. hab das gefühl, dass mein alter ms force feedback pro von der hardware immernoch top wäre, wenn ms noch den gameport anschluss unterstützen würde. hab zwar einen x52, aber als sim-racer ist force feedback für mich ein must have

Bei Joysticks oder Gamepads sollte man in meinen Augen auch nie blind kaufen ohne das Gerät vorher in der Hand gehabt zu haben.

Gehe zum nächsten Saturn oder Media Markt und schau dir ein G940 einfach mal aus der Nähe an und schau wie er dir in der Hand liegt. Vielleicht fühlst du dich auch total unwohl. Bei Eingabegeräten sollte man vor dem Kauf immer eine Art Praxistest gemacht haben.

Die Amazon Rezensionen beschweren sich eigentlich größteils nur über die Software... das ist ja ehrlich gesagt das kleinste Übel an einem Joystick. Denn es gibt ja wirklich mehr als genügend Alternativprogramme um Joytickprofile etc. einzustellen.

Wobei für Rennsimulationen ein Lenkrad sicher die bessere Alternative ist... oder nen Gamepad. Ich glaube die Zeiten als man Rennspiele noch gut mit Joystick spielen konnte sind wohl seit rund 10-15 Jahren vorbei.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Sylar (13 Koop-Gamer, 1331 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 16.10.2010
Inhalte: 1

Lol, nein ich spiele Rennspiele natürlich schon mit einem Lenkrad, meine Anspielung war eigentlich darauf, dass unter Sim-Racers kaum noch Lenkräder ohne Force-Feedback verwendet werden (höchstens wenn jemand noch ein altes TSW verwendet), weil das feedback von den reifen sehr wichtig ist.
Bei Joysticks sehe ich immer Kommentare von 400€ Hotas Nutzern die meinen, FF brauche sowieso niemand, das kann ich aber irgendwie nicht nachvollziehen.
Ich war sogar schon im Saturn um mal Hand an das G940 zu legen und das fand ich auch sehr toll, skeptisch war ich eher bei den Kommentaren über die angeblich zu große Deadzone, in der das FF nicht den Stick zentriert und über manche Berichte darüber dass manche Bedienelemente nach einer Weile nicht mehr funktionieren (weiss nciht mehr, welche).
Ich finde ja, bei Lenkrädern ist für Profispieler ein viel besserer Markt vorhanden. Pedale mit Force Feedback von Hersteller A, Vollmetalgangschaltung mit lebenslanger Garantie von Hersteller B, Drehzahlmesser von C,...
Bei Flugsimultionen sehe ich da immer nur CH als Profi-marke und in deren Angebot befindet sich nichtmal ein FF Joystick nosmilie

Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Fallout-Junge (16 Übertalent, 4593 EXP)
...im Moment leider zu wenig Zeit :(
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Jahren 8 Wochen Offline
Beigetreten: 22.8.2012
Inhalte: 59
Equi schrieb:

Du spielst Rennspiele mit Joystick?

Das habe ich auch gedacht.

Wobei: Wenn man Rennspiele auf der Konsole per Gamepad spielt, spielt man ja quasi mit Joystick...wenn man nicht das Digipad verwendet.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)