Galaxy on Fire 2

Foren-Suche
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
thegäma (06 Bewerter, 77 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 5 Wochen Offline
Beigetreten: 5.1.2011

Hey,

ich möchte mir Galaxy on Fire 2 für Androit holen. Ich weiß aber nicht ob sich das lohnt. Hat jemand Erfahrung damit? Ist so ein Handy nicht etwas zu klein für solche Spiele?

Gruß thegäma

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 14349 EXP)
https://youtu.be/QhMo4WlBmGM
User ist online Online
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22

Ich habs für iOS und ist ganz spaßig. Grad das richtige für zwischendurch. Aber als ich mal Zeit hatte es etwas länger am Stück zu spielen kam es mir doch etwas repetitiv vor. Im Prinzip macht man doch immer dasselbe nur halt mit bisschen dickeren Waffen und Schilden.

Das Spiel ist natürlich ein bisschen vereinfacht und nicht mit ausgewachsenen Spielen wie X oder auch dem guten, alten Privateer vergleichbar (Elite hab ich nie gespielt wie ich zu meiner Schande gestehen muss). Daher funktioniert es ganz gut am kleinen Bildschirm.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
DarthBubi (15 Kenner, 3495 EXP)
Elite Dangerous und Star Citizen mit Joystick spielen. Genial!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 7 Minuten Offline
Beigetreten: 27.3.2011

Ich kann das Spiel eigentlich nur weiterempfehlen. Klar ist es vergleichsweise "einfach gestrickt", aber das sind ja die meisten Spiele, die sich im Play Store bzw. AppStore finden lassen. Wenn man es immer mal wieder so für ein paar Minuten anschmeißt dann macht's durchaus Laune. Aber spiel's nicht länger als eine Stunde. Denn dann wird's mangels Abwechslung in den Aufträgen (Töte dies, beseitige Müll, transportier jene) doch arg eintönig.
Was noch zu beachten wäre ist, dass, solltest du es mit Bewegungssensor spielen, dieser bei jedem Neustart des Spiels manuell neukalibriet werden muss.

____________________________________

"[...] und dann geb' ich dir volles Pfund auf's Maul!"

Zitat nach Gothic 3

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)