Lesertests

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 66 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Gamaxy (19 Megatalent, 13346 EXP)
BAZINGA!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 6 Stunden Offline
Beigetreten: 27.5.2009
Inhalte: 162

Kann man als Level < 12 - User auch Tests einschicken? Ich nehme mal an, für Tests gilt dieselbe Levelbeschränkung wie für Artikel.

Hab jetzt mal einen geschrieben und als News eingestellt, ist das grundsätzlich OK?

____________________________________

G5 Bb5 C5
G5 Bb5 Db5 C5
G5 Bb5 C5
Bb5 G5

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel
Armin Luley (19 Megatalent, 13655 EXP)
Zukünftiger Deutscher Kaiser
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 3 Wochen Offline
Beigetreten: 14.3.2009
Inhalte: 662

Prinzipiell kannst Du sie als News einstellen. Da du effektiv der erste bist, der das getan hat, schauen wir uns das ganze mal ein bißchen genauer an und überlegen dann, wie wir das zukünftig handhaben. News haben bekanntlich die Einschränkung, daß man keine Bilder einbauen kann. Die Artikelmaske bleibt den höherrangigen Usern vorbehalten und wird es auch vorerst bleiben.

Was das Einschicken per Mail angeht: Wir hindern vorerst niemanden daran, aber wir können Euch auch nicht garantieren, daß wir Artikel per Email-Einsendung bearbeiten. Das ist eine einfache Rechnung. Wenn ein Artikel erscheint, wird er redaktionell gegengelesen und redigiert. Das braucht ca. 1 bis 1,5 Stunden, das Einpflegen des Artikels würde nochmal ca. 1 Stunde dauern. Dazu kämen sicherlich noch einige Absprachen, bis alle Anforderungen an so einen Artikel erfüllt wären. Das muss zusätzlich zum üblichen Tagesgeschäft laufen, denn das, was über die Seite läuft und hier von Usern eingereicht wird, hat für uns natürlich höhere Priorität. Das war das Konzept, das wir versprochen haben und an das wir gebunden sind. Email-Support zählt nicht dazu.

Wer was einschickt, sollte seine Erwartungen also deutlich runterschrauben und sollte nicht enttäuscht sein, wenn nichts daraus wird. In dem Fall wird nämlich auch das Feedback sehr dünn sein. Ein Artikel, mit dem wir uns möglicherweise genauer befassen, müsste schon sehr überzeugend sein, und bei der Redaktion außerdem noch das nötige Zeitpolster vorhanden sein.

Für's erste lasse ich das jetzt mal so stehen. Wenn wir jetzt mit Einsendungen bombardiert werden, müssen wir irgendwann vll auch einfach sagen, daß wir nichts per Email annehmen. Es gibt in diesem Punkt keine Versprechen von unserer Seite.

____________________________________

http://www.last.fm/group/GamersGlobal

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Tim Gross (Freier Redakteur, 23836 EXP)
REGEN! Schön :-)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 18 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 16.3.2009
Inhalte: 350

Was Armin sagt stimmt natürlich, aber wir hatten beispielsweise schon einige Spielerkolumnen, die wir bearbeitet und freigeschaltet haben. Die waren natürlich auch entsprechend gut geschrieben, aber ich will damit nicht sagen, dass der Spielertest schlecht geschrieben sei (ich habe ihn nämlich praktischerweise gar nicht gelesen, weil ich mit der Uni beschäftigt war). Wenn ich Zeit habe, schaue ich ihn mir aber auf jeden Fall an.

Was ich noch sagen wollte: Bei Tests ist es entsprechend etwas schwieriger, da einfach was freizuschalten, weil es nicht unbedingt eine subjektive Meinung ist, sondern im Idealfall ein objektiver Test. Aber selbst wenn "Spielertest" oder "Usertest" davorsteht, kann das Material missverständlicherweise auf uns zurückgeführt werden (keine Unterstellung, es kann nur passieren). Wenn wir das jeweilige Spiel aber selbst nicht gespielt haben, können wir den Text eventuell nicht angemessen Gegenlesen und gegebenenfalls korrigieren.

Das ist jetzt nur mal eine prinzipielle Aussage, die euch nicht daran hindern soll, auch andere Inhalte als nur News zu erstellen. Einige User haben da schon wirklich gute Kolumnen oder einfach kleinere Artikel verfasst. Und wenn da ein guter Text steht, dann merken wir uns das und du wirst dafür natürlich nicht abgestraft, sondern bekommst (bei guter Arbeit) eher zusätzliche EXP zugeschrieben. Kommt halt immer auf den individuellen Fall an.

Was? Ach so, ich muss weg. Die Uni ruft *bäh*

____________________________________

Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel
Armin Luley (19 Megatalent, 13655 EXP)
Zukünftiger Deutscher Kaiser
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 3 Wochen Offline
Beigetreten: 14.3.2009
Inhalte: 662

Ich betone nochmal ausdrücklich, daß sich meine Aussage auf Email-Einsendungen bezieht. Was über die Seite läuft, wird von uns gesichtet. Nur was darüber hinaus- oder daran vorbeigeht muss sich hinten anstellen.

____________________________________

http://www.last.fm/group/GamersGlobal

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 66 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Gamaxy (19 Megatalent, 13346 EXP)
BAZINGA!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 6 Stunden Offline
Beigetreten: 27.5.2009
Inhalte: 162

Danke für die Antworten smilie Ihr seid echt schnell mit den Antworten im Forum, das würde ich mir bei anderen Seiten auch so wünschen wink

Da bin ich mal gespannt, wie das weitergeht.

Prinzipiell fände ich es nicht schlecht, wenn es eine Rubrik "Lesertest" gäbe. Erstens hätte man so die Möglichkeit, auch Inhalte einzustellen, die nicht unbedingt so aktuell sein müssen wie News (manche Titel - gerade ältere können von Euch als Redaktion ja auch gar nicht mehr besprochen werden) - die aber von anderen Usern gegengelesen und verbessert werden können, was der Qualität der Texte zugute käme, und zweitens ist es für mich als Spieler auch immer interessant zu lesen, was andere über ein Spiel denken. Wenn die Tests dann noch so gut geschrieben sind wie die meisten News hier, könnte ich mir vorstellen, dass das Ganze einen echten Mehrwert für die Seite darstellen könnte.

____________________________________

G5 Bb5 C5
G5 Bb5 Db5 C5
G5 Bb5 C5
Bb5 G5

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Tim Gross (Freier Redakteur, 23836 EXP)
REGEN! Schön :-)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 18 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 16.3.2009
Inhalte: 350

Wir haben da intern schon einmal drüber gesprochen. Das ist laut eigener Einschätzung durchaus etwas, was wir in Zukunft integrieren wollen. Jetzt im Moment wird es aber eher nicht eingebaut. Aber wir werden das mit Sicherheit weiter besprechen, und euch damit auch keine Abfuhr erteilen smilie

____________________________________

Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse!

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Jahren 39 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Woher weiß man denn, ob zu einem Spiel schon ein Test vorgesehen bzw. geschrieben wurde oder nicht?

Würde man das mit einem Redakteur vorneweg abstimmen?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel
Armin Luley (19 Megatalent, 13655 EXP)
Zukünftiger Deutscher Kaiser
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 3 Wochen Offline
Beigetreten: 14.3.2009
Inhalte: 662

Es gibt ein Journalisten-Forum für höherstufige User. Dort könnt ihr euch untereinander abstimmen, so wie beispielsweise geschehen bei dem Userartikel, der gerade in Vorbereitung ist.

____________________________________

http://www.last.fm/group/GamersGlobal

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Jahren 39 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Wie hoch muß man eingestuft sein, um dieses Forum zu sehen und was wenn man darunter liegt?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel
Armin Luley (19 Megatalent, 13655 EXP)
Zukünftiger Deutscher Kaiser
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 3 Wochen Offline
Beigetreten: 14.3.2009
Inhalte: 662

http://www.gamersglobal.de/sonstiges/rangstufen

13 --> Reporter-Forum
15 --> Journalisten-Forum

Alle darunter können noch keine Artikel schreiben.

____________________________________

http://www.last.fm/group/GamersGlobal

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Jahren 39 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Okay, wobei ich das nur bedingt als sinvoll erachte.

Die Idee, daß Leser ihr Spezialwissen einbringen können/sollen, wird dadurch behindert.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel
Armin Luley (19 Megatalent, 13655 EXP)
Zukünftiger Deutscher Kaiser
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 3 Wochen Offline
Beigetreten: 14.3.2009
Inhalte: 662

Es wird niemand daran gehindert, seinen Artikel auch in den öffentlichen Foren zur Diskussion zur stellen. Wie sinnvoll das ist, steht auf einen anderen Blatt. Ich gehe davon aus, daß wenn jemand einen Artikel schreibt, er / sie wahrscheinlich ein Thema / Spiel wählt, mit dem er sich einigermaßen auskennt und zu dem er etwas ganz bestimmtes sagen möchte. Ob derjenige dann auf Spezialwissen angewiesen ist, lässt sich pauschal schwer sagen.

____________________________________

http://www.last.fm/group/GamersGlobal

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Jahren 39 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Hmm, ich frage mich halt, warum Ihr nicht den Weg gegangen seid, daß Ihr solcherlei Beschränkungen von vornherein laßt und mehr in einem Miteinander dies mit der Leserschaft klärt, sprich: Ein Leser macht einen Vorschlag zu einem Thema, dann wird geguckt ob's Sinn macht und paßt, der Artikel wird geschrieben und dabei von der Redaktion oder erfahrenen Lesern redigiert und wenn er fertig ist, online gestellt.

Ich finde das jetzige System nimmt einem bei der Motivation ein bisschen den Wind aus den Segeln, weil man das Gefühl hat erst einmal Frohndienste leisten zu müssen, bevor man dazu kommt das zu machen, was man vielleicht von vornherein lieber möchte. Klar, es wird einem zwar gesagt: Wenn Du willst kannst Du schon, aber irgendwie spiegelt die Regelung dies nicht wider. Vielleicht ist dies aber wiederum aufgrund eines vermeintlich höheren Aufwands nicht möglich, oder auch einfach nicht gewollt.

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 66 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Gamaxy (19 Megatalent, 13346 EXP)
BAZINGA!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 6 Stunden Offline
Beigetreten: 27.5.2009
Inhalte: 162

Ich finde, wir sollten nicht über Sinn und Unsinn der Regeln diskutieren. Immerhin hat man hier als User die Aussicht, ziemlich schnell News und irgendwann "richtige" Artikel zu schreiben, was ziemlich außergewöhnlich ist. Dass man sich diese Privilegien erst einmal verdienen muss, finde ich daher OK. Und auch, dass man erst ein paar News geschrieben haben sollte, bevor man Artikel verfasst, geht für mich völlig in Ordnung. Außerdem werden ja auch manchmal Artikel veröffentlicht, obwohl der betreffende nicht die erforderliche Stufe dafür hat. Kann halt auch sein, dass man umsonst textet - das gibt's aber bei den freien Journalisten auch wink

Und wenn was nicht veröffentlicht wird, bekommt man hier wenigstens Feedback, warum.

Ich find's jedenfalls sehr spannend und werde bestimmt noch ein paar Stufen weiter"leveln". Vielleicht darf ich dann auch irgendwann mal einen Artikel schreiben...

____________________________________

G5 Bb5 C5
G5 Bb5 Db5 C5
G5 Bb5 C5
Bb5 G5

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Jahren 39 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Also ich hab noch nie Texte geschrieben, die dann nicht Veröffentlicht wurden. Sowas kann man ja auch vorher mit einem Redakteur abstimmen. Ich kann Deine Einstellung verstehen, aber persönlich finde ich, daß einen Idee auch vom unterliegenden Regelwerk getragen werden sollte. Ich kann mir auch Gründe vorstellen, warum dem nicht so ist, aber an der Stelle kommt man einem Web 2.0 halt dann doch wieder näher.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel
Armin Luley (19 Megatalent, 13655 EXP)
Zukünftiger Deutscher Kaiser
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 3 Wochen Offline
Beigetreten: 14.3.2009
Inhalte: 662

Web 2.0 ist ein bißchen wie Deutschland sucht den Superstar. Viele kommen, um mitzumachen, aber es gibt deutliche Unterschiede zwischen den Teilnehmern. Den perfekten Kandidaten von Anfang an gibt es eigentlich nie. Es ist auch nicht einzige Aufgabe der Redaktion, Jury zu spielen. GG ist ein redaktionelles Angebot und dem müssen wir als Redakteure nachkommen. Wie Du bei den News und den danebenstehenden Namen siehst, verbringen alle Redakteure bereits sehr viel Zeit damit, Usereinsendungen zu korrigieren und zu kommentieren. Wenn jetzt noch jeder einen Artikel einreicht, der uns wie oben gezeigt ungleich mehr Stunden Arbeitsaufwand kostet, kommen wir schnell an den Punkt, wo sich das nicht mehr unter einen Hut bringen lässt. Diese Seite finanziert sich nicht von Luft und Liebe. Unser Angebot ist für Euch kostenlos, aber irgendwie muss das ganze auch finanziert werden. Das tun bislang am ehesten die redaktionellen Beiträge. Wir bekommen die Vorabmuster, wir sind bei den Presseevents wie der E3 vor Ort und wir bekommen zeitnah die Interviewtermine. Alles Dinge, die ein User seltenst leisten kann, statistisch nachweisbar aber die meisten Abrufe auf dieser Seite produziert. Das Rangsystem ist für uns also eine Hilfe. Wer es bis zum Artikelschreiber schafft, bei dem können wir sicher sein, daß er es ernst meint und daß er, was das schreiben angeht, nicht bei Null anfängt. Und dass wir noch genügend Zeit haben, um unsere Artikel schreiben zu können.

Im Laufe der Zeit werden wir mit Sicherheit noch Abänderungen am System vornehmen. Die Seite ist 5 Wochen alt, wir sammeln immer noch Input und schauen uns die Entwicklung des ganzen an. Aber fürs erste wird es kein freies Artikelschreiben geben. Das ist momentan nicht im System drin. Eine Abänderung des Systems benötigt Zeit und Geld und außerdem fehlt noch das überzeugende Konzept.

____________________________________

http://www.last.fm/group/GamersGlobal

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Jahren 39 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Wie bereits geschrieben, kann ich es aus Redaktioneller Sicht durchaus nachvollziehen.

Nur leider geht es halt mit der Idee nicht Hand in Hand. Es tendiert dann eher zur Bildung einer Community um die Redaktion herum, als wirklich die Idee des Mitmachens und des Nutzens von Fremdwissen in den Vordergrund zu stellen. Daß die Seite gerade mal fünf Wochen alt ist, halte ich für ein wenig untertrieben. Das Konzept steht ja schon länger, und gerade gamersglobal.com steht seit geraumer Zeit im Netz.

Ich werd's jetzt aber bei dem Thema belassen. Ich denke ich habe meine Puntke geäußert und gut ist.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel
Armin Luley (19 Megatalent, 13655 EXP)
Zukünftiger Deutscher Kaiser
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 3 Wochen Offline
Beigetreten: 14.3.2009
Inhalte: 662

Die Idee war, daß wir als Redaktion mit Usern gemeinsam arbeiten und Feedback geben, Redakteure und Spieler, wie auch im Logo steht. Es war nicht die Idee, das wir eine große Seite machen, wo jeder alles machen kann. Das viele Geld, daß die Entwicklung der Seite gekostet hat, hätte man auch gut in jede Menge eingekaufte News stecken können, und damit hätten wir auch ein ganzes Weilchen die News bezahlen können. Das war aber nicht das, was wir wollten.
Das primäre Angebot von unserer Seite ist Feedback der Redaktion für die User und ihre geschriebenen Inhalte plus -- wenn alle mitmachen -- die Möglichkeit, über Themen zu lesen, die die gängigen Seiten nicht abdecken. News, die man eben nur kennt, wenn man ein Fan von einem Spiel ist und was die normalen Redaktionen in vielen Fällen nicht leisten können. Feedback ist bei einer vierköpfigen Redaktion eben nur begrenzt möglich und das sehen wir als wichtigen Teil des Systems. Wir wollen nicht eine 08/15 Web2.0-Geschichte, wo nach dem Motto "Fire&Forget" jeder seinen Beitrag ablädt und gut ist. Wir wollen wenigstens so weit möglich einen Einblick in redaktionelles Arbeiten und die Vorgehensweisen einer Redaktion geben. Da fängt man eben bei den einfachen Dingen an und kommt dann erst allmählich zur höheren Kunst. Wem das zu mühselig ist und überflüßig erscheint, können wir zur Zeit leider auch nichts daran ändern. Wir können nicht jeden glücklich machen und konzentrieren uns daher erstmal auf die, die das Angebot aufgreifen und setzen dann das daraus resultierende Feedback um. Das sind genügend. Ein gänzlich freies System wollen wir nicht und haben wir auch nicht angekündigt. Wenn Du das anders aufgefasst hast, dann kam das wohl nicht ganz rüber oder Deine Quelle hat die Darstellung des Konzepts verzerrt.

Was die Planung angeht: Ein User-Projekt kann man planen soviel man will, der User nutzt es oft anders und hat andere Bedürfnis, als man denkt. Das ist eine Erfahrung, die Dir jedes große Webprojekt bestätigen kann, die Du in jeder Fachliteratur zum Thema lesen kannst und die auch wir schon während dem Betatest und darüber hinaus sehr oft machen mussten. GG.com war eine Rumpfseite, auf der man nur Texte einstellen konnte. Ein besserer Blog, wenn Du so willst. Sie hat nicht annähernd den Umfang wie diese Seite, kein Rangsystem, keine Steckbrief-Datenbank mit Verknüpfungsfunktionen im Hintergrund, etc. pp. Sie wurde auch von weitaus weniger Menschen genutzt. Ob Du nun Feedback von 10 Usern oder Feedback von mehreren 100 Usern hast, ist ein gewaltiger Unterschied. GG.com war der Ansatz einer Idee, ein Testballon, aber nichts, woraus man Rückschlüsse auf das Nutzungsverhalten der User auf dieser Seite hätte ziehen können.

Demnach: Wir haben diese Seite in ihrem Umfang seit 5 Wochen. Wir basteln seit dem Beginn der Final Beta immer noch an vereinzelten Funktionen. Wir lernen allmählich immer mehr dazu, wie aktive und passive User die Seite nutzen oder was ihnen wichtig ist. Das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht und es wird in Zukunft noch andere Dinge geben, die über den reinen Funktionsumfang hinausgehen werden. Aber einen Schritt nach dem anderen. Wir sind mit einem ehrgeizigen Ziel gestartet und es braucht eine gewisse Zeit, bis alle Rädchen greifen und der Zug endlich rollt. An dem Punkt sind wir noch nicht angekommen, ob Du es glaubst oder nicht. Von Alltag kann auf unserer Seite zumindest noch keine Rede sein.

____________________________________

http://www.last.fm/group/GamersGlobal

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29502 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 2 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Ich finde das "hocharbeiten" recht motivierend und schätze auch die Kommentare der Redaktion und anderer User zu den News. Man lernt so tatsächlich dazu und bekommt auch einen kleinen Einblick, wie viel Arbeit schon die korrekte Recherche zu einer für einige nur nebensächlichen Neuigkeit ist.

Die Redaktion geht da schon einen richtigen Weg wie ich finde, die Möglichkeit besonders gelungene Usermeinungen im Rahmen der News besonders hervorzuheben ist ja auch gegeben. Dabei handelte es sich bislang ja auch um wirklich gut geschriebene Texte und ich sehe auch den Arbeitsaufwand für die Beteiligten hinter den Kulissen.

Und hey, immerhin dürfen wir User hier schon sehr schnell anfangen News zu schreiben. Stellt euch mal vor, ihr müsstet erst einmal wochenlang Kaffee kochen oder alte Artikel kopieren (*mich mit Grausen an mein Praktikum bei einer Tageszeitung erinnere*) wink ..

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
André Pitz (15 Kenner, 2976 EXP)
ist auf der Dreamhack in Schweden
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 4 Tagen Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 141

Ich sehe die Sache wie Dod. Durch das Rängesystem lernt man einiges dazu, was zum Verfassen von Artikeln auch nötig ist. Wenn man bereits Schreiberfahrung hat, sollte der Aufstieg ja auch eigentlich kein Problem darstellen.

Dod schrieb:

Und hey, immerhin dürfen wir User hier schon sehr schnell anfangen News zu schreiben. Stellt euch mal vor, ihr müsstet erst einmal wochenlang Kaffee kochen oder alte Artikel kopieren (*mich mit Grausen an mein Praktikum bei einer Tageszeitung erinnere*) wink ..

Da habe ich zum Glück andere Erfahrungen gemacht. Ich habe ein Praktikum in der Redaktion der Leipziger Volkszeitung gemacht, wurde gleich zum ersten Tag ins kalte Wasser geworfen und musste Sachen für die Zeitung schreiben (auch wenn es nur der Lokalteil war). Schon am nächsten Tag wurde ich direkt mit einem Fotografen zu einem Pressetermin geschickt und so ging das weiter (Umfragen, Reportagen usw.). Es war zwar bockschwer für einen Grünling wie mich, aber das hat mich in meinen Fähigkeiten sehr vorangebracht.

Mir macht es einfach Spaß, journalistisch tätig zu sein smilie

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Jahren 39 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

@Armin
Eigentlich wollte ich ja nichts mehr dazu sagen, aber nachdem Du so ausführlich darüber geschrieben hast, geh ich nochmal ran.

Ich finde, daß Du nicht den Kern der Sache triffst. Wie Du andeutest, habt Ihr nicht das Kapital langfristig News einzukaufen. Ihr habt aber auch nicht die Manpower, um all die News, Artikel, usw. selbst zu schreiben - das ist ja auch ein großer Kosmos. An der Stelle seid Ihr auf die Community angewiesen und bindet sie ein. Da Ihr Euch qualitativ von der Konkurrenz abheben wollte, gebt Ihr Feedback zu den Beiträgen, was Euch langfristig ja auch wieder zu Gute kommt, da so im Idealfall außerhalb der Redaktion immer mehr qualitative Inhalte entstehen und sich zudem der Horizont und das Fachwissen von GG erweitert, und nicht zuletzt den Leser hoffentlich freut.

Ich vermute, daß Autoren, die Inhalte für die Seite außerhalb der Redaktion schreiben, kein Honorar bekommen. Sprich, als Motivation verbleibt entweder der Anreiz etwas Lernen zu können oder aber die Lust journalistisch tätig zu sein. Nun gibt es aber auch Menschen, die zeitlich sehr an ihren Alltag, sei's durch Arbeit, soziale Verpflichtungen, etc., gebunden sind, trotzallem über Wissen verfügen und dieses sogar gerne einbringen möchten. Solche Leute fördert das System nicht unbedingt. Dies hat weniger damit zu tun, daß Jeder machen kann was er will und links wie rechts Bilder mit rechtlich geschützen Inhalten hochploppen - das müßte anders geregelt werden. Das Rangsystem spiegelt einfach nicht direkt das Wissen und die Fähigkeiten eines individuellen Nutzers wider.

Was die Planung anbelangt hast Du natürlich Recht, all diese Dinge dauern. Abhängig von der Komplexität des Projektes, der Mannschaft, die dies umsetzt sowie einer Reihe von weiteren Faktoren mal mehr oder mal weniger lang. Geschichten wie eine Webseite sind nie fertig und wenn, dann steht eher eine V2 an. Aber all die Dinge, die im Hintergund laufen, haben ja auch nichts mit meiner Aussage zu tun, und es ist irrelevant ob Ihr den HTML-Code nun in einen Texteditor hackt oder Inhalte über ein komfortables Content Management System einpflegt.

Es stellt sich vielmehr die Frage, inwieweit die Regelung die Fähigkeiten eines Individuums widerspiegelt und es ihm ermöglicht sich in einer sinvollen Art einzubringen zu können. Dies klappt je nach Einzelsituation mal mehr und mal weniger gut.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel
Armin Luley (19 Megatalent, 13655 EXP)
Zukünftiger Deutscher Kaiser
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 3 Wochen Offline
Beigetreten: 14.3.2009
Inhalte: 662

Angedeutet habe ich gar nichts. Ich habe lediglich gesagt, daß hier bewußt viel Zeit und auch Geld investiert wurden, um dieses Projekt, wie es ist, auf die Beine zu stellen. Was Du darüber hinaus interpretierst, sind Spekulationen, die ich aus recht naheliegenden Gründen nicht diskutieren oder kommentieren werde. Aber nicht nur 1+1 hat die 2 zum Ergebnis.

Das ganze läuft allerdings auf eine Diskussion hinaus, wie wir sie beim Bildungssystem haben. Es gibt kein Patentrezept. Weder Ganztagsschulen, noch Waldorfschulen, Gesamtschulen, Montessori oder irgendein anderes Konzept kann jemals alle Menschen gleichermaßen auffangen und allen die optimalen Entfaltungsmöglichkeiten bieten. Dafür weiß jeder, wie man es besser machen kann. Genauso ist es mit GamersGlobal und dessen sind wir uns bewußt. Mir ist bewußt, daß das Konzept Einsteigern und Fortgeschrittenen leichter fällt als jemandem, der sich zu den alten Hasen zählt. Aber man muss sich eben für ein Konzept entscheiden und dann auch danach handeln. Aus unserer Sicht geht das Konzept auf wie es soll. Natürlich kannst Du sagen, daß Du lieber einen Pudel gesehen hättest, aber nun ist es eben ein Labrador geworden und der wird nicht über Nacht mutieren. Du vertrittst aus nachvollziehbaren Gründen eine sehr persönliche Position, und das ist kein Vorwurf und das nimmt Dir auch keiner übel. Aus Sicht einzelner Personen gesehen hast Du vollkommen Recht. Aber es ist eben ein öffentliches Angebot, ein breites Angebot, und was bei einem begrenzten Personenkreis funktioniert, stößt bei größeren Gruppen an seine Grenzen. Manchmal auch ein Stück zu Lasten der Individualität. Aber so ist das bei jedem reglementierten Angebot. Wir erleichtern daher manchmal auch gewisse Dinge, hatten wir ja gesagt.

Alle Artikel werden von einem Redakteur gelesen und Feedback gegeben. Das ist ein Grundprinzip der Seite, das wollen wir und da gibt's keinen Verhandlungsspielraum. Wenn sich jemand für einen genialen Schreiber hält, weiß er das, wir aber nicht. Genau wie er halten sich auch 100 andere Menschen für geniale Schreiber. Im Zuge der größtmöglichen Chancengleichheit und aufgrund der Tatsache, daß wir nicht hellsehen können, müssten wir allen ermöglichen, ihre Texte einzureichen. Das ist nicht möglich, denn wie beim Beispiel Deutschland sucht den Superstar kannst Du die Zahl der wirklich guten Einsendungen in etwa abschätzen. Und dann wollen wir eigentlich ein sehr sorgfältiges Feedback abgeben. Sorry, aber solche Größenordnungen könnten wir nicht zeitnah oder nur sehr schnell und schlampig abarbeiten. Enttäuschungen bei den Einsendern also vorprogrammiert, Konzept fehlgeschlagen.

____________________________________

http://www.last.fm/group/GamersGlobal

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Schlechter Stil: Wir finden, dass dieser User - ohne ein "Troll" zu sein - keinen guten Stil im Umgang mit anderen (uns eingeschlossen!) pflegt. Im Wiederholungsfall droht der Ausschluss von der Website. Der User möge sich bitte mit uns in Verbindung setzen, um ein etwaiges Missverständnis aufzuklären.Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
melone (06 Bewerter, 1512 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Jahren 39 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 14

Hey, das war auch von meiner Seite aus nicht böse gemeint. Ich habe es einfach so gesagt, wie ich es empfunden habe.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel
Armin Luley (19 Megatalent, 13655 EXP)
Zukünftiger Deutscher Kaiser
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 3 Wochen Offline
Beigetreten: 14.3.2009
Inhalte: 662

No offense taken. Es gibt da draußen noch andere Leute, die Deine Meinung teilen, das weiß ich. Es gibt also einen Erklärungsbedarf, warum so und nicht anders. Das hab ich versucht ein wenig näherzubringen und hoffe, daß es ein wenig klarer geworden ist. smilie

____________________________________

http://www.last.fm/group/GamersGlobal

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)