Problem mit 3 TB Festplatte

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht
COFzDeep (19 Megatalent, 14537 EXP)
https://youtu.be/A0D2BiTO1Wk - https://youtu.be/kf4b2jEEN8k
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 31 Minuten 51 Sekunden Offline
Beigetreten: 22.2.2010
Inhalte: 125

Hallo allerseits,

um etwaiger Kritik vorzugreifen: ja, ich hab gegoogelt, und ja, ich habe sogar den Support von Gigabyte angeschrieben. Zu deren Antwort komm ich gleich.

Also, hier steht ein PC mit nem GA-MA69VM-S2 (rev. 1.0) Board, Bios Version F8. Installiert ist Windows 7 Home Premium 64 Bit. Verbaut werden sollte eine WD 3 TB HDD (WD30EZRX). Wurde auch erkannt (BIOS-Meldung beim Booten; SATA-Controller lief im IDE-Modus), auch Windows fand sie. Nach dem Einrichten der Partitionen (initialisiert mit GPT, Sektorgröße manuell auf 4096 gestellt) wollte ich dann Dateien kopieren, und nach wenigen Sekunden brach die angezeigte Schreibgeschwindigkeit von X MB/s auf rund 1 MB/s ein und verringerte sich langsam weiter.
Ich hatte dann testweise den SATA-Controller in den AHCI-Modus gesetzt, das brachte aber keine Besserung. Zudem wurde die Festplatte nicht bei jedem Bootvorgang gefunden bzw. erkannt, sowohl zuvor im IDE als auch danach im AHCI-Modus. Daraufhin schrieb ich eine Mail an den Gigabyte-Support, ob das Mainboard mit 3 TB-großen HDDs umgehen kann.
Deren Antwort (Originalzitat!):

NEIN, das Board kann so Große Platten nicht verwalten.
Keine EFI unterstützung im Bios. Bios Baustein zu klein, kann die Informationen nicht aufnehmen.

Ja... aha. Soweit ich das bei meinen Recherchen gesehen hatte, benötigt man EFI doch nur, wenn man eine GPT-Platte als Systemplatte nehmen will, also von ihr bootet...?

Ich hab die Festplatte dann in einen neuen PC mit EFI-Board (MSI A75A-G55; SATA Controller auf AHCI) eingebaut, auch da tauchte die Platte beim Booten im Bios auf, Windows 7 Home Premium 64 Bit erkannte sie in der Datenträgerverwaltung nach einem manuell gestarteten Suchlauf. Wollte dann die Daten auf der HDD löschen - das ging ein paar Sekunden lang gewohnt schnell, dann auf einmal tat sich (zumindest gefühlt) gar nix mehr. Und das waren nur wenige GB an Daten... Daher hab ich dann den Löschvorgang über den Taskmanager gestoppt und wollte die Partitionen löschen - das ging auch nicht. Nach 5 Minuten Warterei hab ich die Datenträgerverwaltung gestoppt im TM, das fand Windows aber offenbar nicht so lustig. Nach dem Neustart fehlte die Platte dann im Bios und logischerweise auch in Windows.
Ich hatte zum Glück eine zweite baugleiche Platte hier. Eingebaut in den neuen PC - initialisiert, partitioniert, alles läuft einwandfrei. Leider musste der PC danach gleich weg, der war nämlich gebaut für jemand anders. Ich konnte daher nicht diese Platte in dem anderen, älteren PC testen.

Deshalb seid ihr jetzt gefragt - kann ich auch mit einem nicht-EFI Board eine 3 TB HDD mit GPT als einfaches Datengrab benutzen? Sprich, die offenbar kaputte HDD umtauschen und die neue dann einbauen in der Hoffnung/dem Wissen, dass es theoretisch klappen müsste? Oder hat das alte Board die HDD "zerstört", weil es damit nicht umgehen kann, und würde auch eine neue 3 TB HDD nicht mögen?

Vielen Dank im Voraus! smilie

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
MoGas (09 Triple-Talent, 306 EXP)
hört NSFW
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Tagen 14 Stunden Offline
Beigetreten: 27.5.2010

Verstehe ich das richtig, dass die baugleiche Platte an dem "neuen" PC funktionierte und Deine nicht? Dann ist Deine Platte kaputt. Noch Garantie? Dann umtauschen.

Ansonsten habe ich das so verstanden wie Du. Du kannst 3 TB Platten unter Win7x64 im Bios Mode als Daten-Laufwerk verwenden. Zumindest theoretisch, probiert habe ich es nicht.

Vielleicht hilft das hier ja weiter:
FAQ: 3-TByte-Festplatten

Hitachi hat das mal auseinandergenommen
Above 2TB

____________________________________

Probleme mit eBay? Klicken Sie hier, warten Sie auf das Ende der Grußbotschaft und reichen Sie dann Ihre Beschwerde ein! >>> http://html5zombo.com/
Für weitere Unterstützung bitte hier klicken! >>> http://trololololololololololo.com/

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht
COFzDeep (19 Megatalent, 14537 EXP)
https://youtu.be/A0D2BiTO1Wk - https://youtu.be/kf4b2jEEN8k
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 31 Minuten 51 Sekunden Offline
Beigetreten: 22.2.2010
Inhalte: 125

Danke, sowas wollte ich hören, und vor allem der Hitachi-Link hat geholfen. Dann werd ich die jetzt umtauschen und die neue, diesmal dann hoffentlich heile Festplatte dann wieder einbauen und hoffen, dass alles klappt mr.green

Danke!

____________________________________

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)