SNES vs. Mega Drive und andere Konsolenkriege

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Daeif (19 Megatalent, 13770 EXP)
ist kreativ...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 16 Stunden Offline
Beigetreten: 10.12.2009
Inhalte: 393

Hey Leute. Gerade frisch entdeckt: Ein Video von James „Angry Video Game Nerd" zum Konsolenkrieg zwischen dem SNES und dem Sega Genesis (oder Mega Drive in unseren europäischen Gefilden). Unbedingt anschauen, unter anderem verarscht er sich selbst durch ein Video, dass er aufgenommen hat als er 11 war (und ein ziemlicher Nintendo-Fanboy wink )und schnibbelt sich mal eben eine eigene Sega-Commercial zusammen. Und das ist erst der erste Teil. Man kann gespannt sein, wies weitergeht:

http://cinemassacre.com/2012/08/13/snes-vs-genesis/

Durch das Video wurde ich wieder an meine eigene Zeit als Consolero erinnert und den Wettstreit zwischen den Systemen. Nur bei mir wars der Krieg Sony (PS1) vs. Nintendo (N64). Dabei war ich persönlich nie der Sony-Hardcore-Fanboy (hatte ne PSX), der in der Grundschule andere heruntergemacht hat, weil die „nur" ein N64 hatten. Im Gegenteil: Als 1999 der Pokemon-Hype los ging, hatte ich sogar etwas Neid in mir. Ich hatte zwar einen Game Boy, hab also damals Rot/Blau rauf und runter gespielt. Aber als Pokemon Stadium erschien, da musste ich doch schlucken: Meine Lieblingspokemon in 3D auf dem großen Schirm! Und ich hatte kein N64! Dafür gabs für die PSX später ein paar Digimon-Titel, aber naja, Digimon halt... wink
Auch andere N64-Exklusivtitel wie Turok waren damals nur schwer zu verkraften. Was Ego-Shooter anging, war die „Playse" wirklich magerer...

Aber jetzt zu euch. Lasst doch mal hören, ob ihr jemals in einen Consolewars verstrickt wart und wie ihr damals damit umgegangen seid. Die Generation ist egal, und auch ähnliche Geschichten im Homecomputerbereich (z.B. Amiga vs. Atari ST) sind ausdrücklich erwünscht! smilie

____________________________________

Ruhrgebiet - Woanders is' auch scheiße!

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Admiral Anger (24 Trolljäger, 49336 EXP)
:)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 9 Minuten Offline
Beigetreten: 26.8.2010
Inhalte: 785

Also den "Krieg" SNES gegen Mega Drive gab es in meinem Freundeskreis mehr oder weniger auch. Der Großteil von uns war Nintendo-Fans, nur einer hatte ein Mega Drive. Klar, dass wir damals die besseren Spiele hatten wink
Allerdings hab ich auch Sonic gern gespielt, daher hielten sich die Meinungsverschiedenheiten in Grenzen. Ich hatte damals große Hoffnungen auf den N64, aber er war mir damals einfach zu teuer. Bin dann irgendwann auf den PC umgestiegen und habe mir Jahre später für 20 Euro oder so bei Ebay eine Konsole geholt. Das Erlebnis war dann aber eher ernüchternd...

____________________________________

Light travels faster than sound. That's why some people appear bright until they speak.
The Flaming Fridges - Sekt, Lachs & Rock'n'Roll

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
McGressive (19 Megatalent, 13872 EXP)
kennt man vom Hörensagen.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Stunden 41 Minuten Offline
Beigetreten: 16.3.2010
Inhalte: 6

Attention! Wall of text up ahead!

Ich habe seit den SNES/Mega Drive Zeiten eigentlich jeden großen Konsolenkrieg miterlebt... und das von so ziemlich jeder Seite ugly

Angefangen als fanatischer Super Nintendo-Jünger, habe ich alles und jeden, was mit SEGA zu tun hatte aufs heftigste verabscheut und abgelehnt. Da der Gameboy ein paar Jahre zuvor auch meine erste eigene Konsole überhaupt war, war ich dementsprechend "Nintendo-vorgeprägt" (diese nostalgisch verankerte Nintendo Sympathie habe ich sogar bis heute nie so ganz ablegen können). Da auf dem SNES aber auch solche Klassiker wie Super Metroid, Super Mario 1 & 2, Mario Kart, Secret of Mana, DKC und und und zu Hause waren, konnte ich mit dieser Entscheidung erhobenen Hauptes leben. Die Sympathien waren auch auf dem Schulhof klar verteilt: meine besten Freund besaßen alle Nintendos grauen Kasten und es wurden fröhlich Spiele ver- und geliehen.
Das Mega Drive kannte ich (aus erster Hand) nur von einem einzigen Schulkollegen und dort wurde ausschließlich NHL Hockey gezockt (was zugegebenermaßen einen Heidenspaß gemacht hat). Durch die altehrwürdige VIDEO GAMES vom noch älteren Anatol Locker war ich aber immer auf dem Laufenden, was das gegnerische Lager zu bieten hatte mr.green

Auch in der nächsten Generation gebührte meine Zuneigung Nintendo und ich gehörte zu den Trotteln, die damals tatsächlich 64,- DM für die Vorbestellung des N64 hingeblättert haben, nur um sich dann ein paar Wochen später über die 100,-DM Preisreduzierung zu ärgern (und heutzutage regen sich die Leute über den 3DS Price Drop auf :rolleyes: ) Doch Mario 64 und Zelda OoT gehören für mich bis dato zu den einschneidensten Spieleerfahrungen ever, weshalb ich auch diesen Kauf nie bereut habe. Trotz wüster Verunglimpfungen wie "Nebelwerfer 64" und schmachtenden Blicken in Richtung der FMV auf der Playstation, blieb ich auch hier treuer Nintendo-Fan.
Den Playstation Launch durfte ich auch aus "nächster Nähe" erleben. Ein verwöhntes Scheidungskind aus meiner Klasse hat mich am Release-Day mit seinem Vater mit zu Schauland (kennt das noch jemand?) genommen, wo er die Konsole plus Ridge Racer, Toshinden und WipEout in den Ar*** geschoben bekommen hat. Da ich aber auch davon profitiert habe, hielt sich mein Neid in Grenzen mr.green Dank so schöner Erinnerungen wie wochenlangen Multiplayer-Sessions mit Twisted Metal und Tekken, hatte die PS einen ersten Stein in meinem Brett... Aber den "Diebstahl" von Square konnte ich Sony zu jenem Zeitpunkt noch nicht verzeihen.

Mit der nächsten Konsolegeneration habe ich dann zum ersten Mal die Seiten gewechselt und griff kurz nach Release zur Microsoft Xbox. Einem großzügigen Geldsegen aufgrund meiner Konfirmation sei Dank wink
Schon im Vorfeld haben mich die ersten Gameplay-Videos zu Halo auf der GameStar(!)-CD unglaublich geflasht! Umso mehr habe ich mich dann gefreut, dass es dann sogar Konsolen-exklusiv wurde und so wurde Halo natürlich auch mein erstes Spiel auf der FatBox. Da jeder (wirklich JEDER) Multiplatformtitel auf der Xbox am besten aussah, war ich auch lange Zeit absolut zufrieden mit meinem "Glaubenswechsel". Über Halo 2 und die ersten Xbox Live Gehversuche kam ich zudem auch erstmalig mit Online-Gaming in Berührung und konnte einige Leute aus meinem Freundeskreis dafür begeistern.
Aber Tief in mir drin vermisste ich den kindlich unbeschwerten Mario-Spaß und habe mir wenig später den Gamecube für unglaublich günstige 88€ gekauft; jedoch fanden nur wenige MiniDVDs ihren Weg in das Nintendo-Quadrat. Darunter waren allerdings umso großartigere Spiele wie Resident Evil 4, Metroid Prime 1 & 2 oder Zelda WW & TTP.
Als dann gegen Ende jenes Konsolenzyklus die PS2-Slim mit GTA: San Andreas erschien, konnte ich auch da nicht mehr widerstehen und stellte mir die 3. Konsole neben meine Röhre. Die PES-Reihe, God of War und Okami haben mir u.a. auch diese Zeit sehr versüßt.
Gefühlt war man zu dieser Zeit als primärer Xbox-User jedoch in der Unterzahl, kam sich aufgrund der technischen Überlegenheit und der Vorreiterschaft im Onlinebereich aber irgendwie "cooler" weil "wissender" vor ugly . Jedoch empfand ich die Flame-Wars auch hier schon oftmals peinlich, aber wurde häufiger noch von vehementen Anflügen von blinder Platform-Rechtfertigung übermannt mr.green
Sogar den SEGA Dreamcast durfte ich während meines Schüleraustausches für ein Jahr mein "Eigen" nennen.

Bei der aktuellen Konsolengen wechselte ich dann ein weiteres Mal die Seite und kaufte mir relativ spät die Playstation 3 als Erst-Konsole als die erste Iteration der Slim erschien; schließlich musste vorher auf eine entsprechende HD-Glotze gespart werden razz
Die Gründe für die PS3 waren damals ganz banal und pragmatisch: integrierter Blu-ray Player und das kostenlose Online-Angebot. Im Freundeskreis war zwar die Xbox 360 vorherrschend, was mir aber relativ schnuppe war, da ich so auch in den Genuss der anderen Exklusivtitel kam und meine Freunde einen weiteren Grund hatten meine Bude zu belagern wink
So um die Zeit bin ich auch erstmalig auf GG gestoßen und konnte hier viele Online-Bekanntschaften machen, wovon manche sogar die "Virtual Reality transzendiert" haben und heute zu meinem "realen" Freundeskreis zählen.
Obwohl ich mittlerweile auch die 360 Slim 250GB (nach dem sagenhaften 150€-inkl. 2 Spiele-Saturn-Angebot) mein eigen Nennen darf, haben mich die PS3-Exclusives wie Uncharted, Killzone, inFamous, Heavy Rain oder Journey, sowie die scheinbar nachhaltigere Softwareunterstüzung davon überzeugt, dass ich die absolut richtige Entscheidung getroffen habe.
Dank meiner Freundin steht auch die Wii oftmals bei mir herum und ich komme so doch noch zu meinem Nintendo-Fix.
Heutzutage finde ich die Konsolenkriege höchstens amüsant. Um mich darüber zu ärgern oder aufzuregen, bin ich inzwischen wohl zu alt. Aber die Verbohrtheit so mancher User lässt mich z.T. wirklich lauthals auflachen. Aber nun gut, ich weiß ja wie das ist bzw. damals war wink

Wie man sieht bin ich ein Konsolenkriegsdeserteur aller erster Güte ugly , aber mein Herz wird wohl insgeheim doch immer Nintendo gehören (auch trotz der 'Fremdgeherei' haben NDS und 3DS stets meinen Weg begleitet)...
Was ich aber bei mir über die Zeit beobachten konnte ist, dass meine Sympathien innerhalb der jeweiligen Generation primär eigentlich immer dem System/Hersteller golten, welches ich zuerst mein Eigen nennen konnte... Wohlüberlegte Kaufentscheidung oder unterschwelliges Fanboytum?? confused Man weiß es nicht genau lol

So, das waren meine kleinen Anekdoten... Und ein Danke an alle, die bis hierhin durchgehalten haben razz

____________________________________

Lebenslang grün-weiß! - 100% Werder // #knickstape

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Admiral Anger (24 Trolljäger, 49336 EXP)
:)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 9 Minuten Offline
Beigetreten: 26.8.2010
Inhalte: 785

Also auch auf die Gefahr hin, hier einen Flamewar vom Zaun zu brechen, aber ich fand Mario64 irgendwie doof.
Es wird zwar überall davon geschwärmt, dass das Spiel wohl der Vorzeigetitel dafür ist, wie man 2D-Gameplay gelungen in 3D übertragen kann, aber ich war irgendwie enttäuscht. Obwohl die Level ja recht abwechslungsreich waren, war die Steuerung im Zusammenhang mit der wankelmütigen Kameraführung doch eher ein Graus.
Naja, da sprechen wohl die verklärten Erwartungen aus mir. Hätte ich den Titel zum Release gespielt, wäre es bestimmt super gewesen. Aber da ich erst zum N64 gefunden hab, nachdem ich gefühlt 10 Jahre am PC verbracht hab, war das ganze System irgendwie eine Enttäuschung.
(Okay, bis auf die Mehrspielertitel)

____________________________________

Light travels faster than sound. That's why some people appear bright until they speak.
The Flaming Fridges - Sekt, Lachs & Rock'n'Roll

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
SaRaHk (16 Übertalent, 4501 EXP)
...hat mit Metal Gear Solid 3 zu einem quasi-Klassiker gegriffen
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 43 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.3.2012
Inhalte: 17

Nice wall of text. Haha, ja. C64 VS alle anderen - Amiga gegen Atari ST - SNES und Mega Drive im clinch. Später dann Playstation VS N64. Und man stand natürlich immer auf der richtigen Seite. (je nachdem welches System man halt besessen hatte - hab bis heute nicht ein einziges Spiel auf dem N64 gezockt, aber stand ja nie ausser Frage, dass die PSX soooooviel besser ist, und das N64 sooooowas von wegrockt lol ). Den ganzen Kommentaren auf YouTube nach zu Urteilen schlummern diese geführten "Kriege" immer noch in den Usern. http://www.youtube.com/playlist?list=PLBD818348D75F6BAC&feature=plcp (selbst wenn`s hier nur um die musikalische Komponente geht)

Aber mit genug Abstand sehen die meisten das wohl alles humorvoll. Denn darauf lief das alles hinaus, meiner Meinung nach. War halt `ne lustige Zeit, wo man sich spaßeshalber Feinde suchte, ohne dass aber das freundschaftliche Verhältnis zu dem gedissten Schulkamerad darunter gelitten hätte. Am Ende des Tages hat man dann doch eine Runde Sonic auf dem Mega Drive des Kollegen gespielt (obwohl der Amiga doch um soooovieles cooler war, als das blöde schwarze Dingen smilie )

Konsolenkriege werden heute verbissener geführt und sind mit damals nicht mehr zu vergleichen. Dank anonymität im Internet haut man sich bei PS3 VS XBox360 den letzten Rotz um die Ohren. Gab`s damals natürlich nicht. Auch wenn der Kollege "nur" ein Atari ST besessen hatte (oder anderen minderwertigen Kram); der Heimcomputerkrieg fand im RL statt,von Angesicht zu Angesicht - deswegen wurde er auch nur mit dem nötigen Respekt geführt. Blutvergießen Fehlanzeige lol

____________________________________

http://sarahkreuz78.blogspot.de/

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12966 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 1 Tag Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 103

Meine erste Konsole war die Sega Dreamcast, obwohl es die Playstation 2 und den Nintendo GameCube gab, später auch noch die Microsoft X-Box. Ja, die Dreamcast war bekanntlich der große Verlierer, wenn ich aber sehe, dass für die Dreamcast selbst heute noch Spiele veröffentlicht werden und speziell die Shoot 'em Ups herausragender Qualität sind die mit nahezu allem in diesem Genre was für die alten und aktuellen Konsolenkonkurrenz erschienen ist, den Boden aufwischt, muss ich sagen, dass ich sie absolut nicht bereut habe smilie.

Sicherlich hatte besonders die PS2 insgesamt die deutlich zahlreicheren und eben auch besseren Spiele, bin aber trotzdem der Meinung, dass die Dreamcast vollkommen zu unrecht untergangen ist. Die Konsole als solches war ja durchaus sogar Ihrer Zeit voraus. Die Onlinefähigkeiten haben ja erst den Weg zu den Online-Features der PS2 und damit auch später zur 360, Wii und PS3 geebnet. Das Problem bei der Dreamcast in diesem Punkt war auch, dass das Internet damals einfach noch nicht schnell und auch nicht wirklich verbreitet war, dazu war Sega eh zu dämlich zu begreifen das es auch noch Stärken außerhalb des Internets gab, man aber quasi die ganze Marketingstrategie auf "Online, Online, Online" konzentrierte und die anderen Features auf der Strecke blieben.

Vieles was für die Dreamcast geplant war, erschien ja gar nicht mehr erst, u.a. sollte es ja eine externe Festplatte geben womit auch Spiele, Erweiterungen etc. aus dem Online Portal gedownloaded werden können oder eben teilweise auch Spiele installiert werden konnten.
Halt der Vorläufer zu dem was heute PSN/Live ist.

Dazu gab es beim Controller ja auch noch den kleinen Display, der leider viel zu wenig von Spielen verwendet wurde. Sicherlich ist das kein Vergleich mehr zum WiiU Controller oder zur Logitech G19 auf dem PC, selbst die G15 hatte nen größeres Schwarz-Weiß Display als der Dreamcast Controller, aber vor 10 Jahren war es halt revolutionär. Wollte halt niemand so wirklich nutzen bedauerlicherweise, ein Schicksal was sie tatsächlich mit den angesprochenen PC-Tastaturen teilt, wenn man da allerdings auch noch selbst welche erstellen kann. Bei der Dreamcast ist das VMD leider so gut wie tot, selbst bei den Spielen die heute noch erscheinen muss man schon Titel suchen, die den auch noch nutzen. Es konnte sich halt nie so wirklich entfalten. Wie auch die Konsole sich halt auch nie so richtig entfalten konnte. Und ja, ich trauer deswegen auch Stellar Assault 3 hinterher wink

Ich war aber nie verbissene Anhängerin einer Konsole, für mich steht sowieso der PC über alles, weil ich seine technische Überlegenheit akzeptiere und als Allround-Talent schätze. Leider macht die Spieleindustrie viel zu wenig daraus. Das bedauer ich wirklich am meisten. Wo die Leute bei den Konsolen nicht mehr wissen, wo sie noch mehr rausholen können, langweilen sich beim PC sämtliche Komponenten zu Tode.
Dazu bedauer ich es persönlich schon, dass Konsolenkriege mittlerweile nahezu obsolet werden, die meisten Spiele sind doch eh nur noch Multiplattform-Entwicklungen. So wirklich viele exklusive Serien gibt es heutzutage doch nur noch bei Nintendo. Und die sind tatsächlich auch der Grund warum sich Nintendo bis Heute in dieser Branche hält, weil die tatsächlich jede Menge Exklusivmarken haben und es sich auch leisten können manche Marken nur alle zweite oder gar dritte Generation wieder auszupacken (Starfox u.a.). Ich glaube dadurch wird Nintendo auch Sony und Microsoft überleben, denn deren Exklusivmarken sind tatsächlich überschaubar und werden zu jeder Konsolengeneration rausgehauen.

____________________________________

Entwicklerin des Weltraum-Taktik-Managementspiels "Athena - Squadron Leader". Zu finden im App, Play- und Windows Store (dort auch für PC) smilie

Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Fallout-Junge (16 Übertalent, 4593 EXP)
...im Moment leider zu wenig Zeit :(
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Jahren 32 Wochen Offline
Beigetreten: 22.8.2012
Inhalte: 59

Ich erinnere mich an die Computerkriege in der Unterstufe. Jede Pause lief das so ab: Ich "PC ist besser!" mein Kumpel "Amiga ist besser!". Ihr könnt Euch meine Genugtuung nicht vorstellen, als Commodore dann endlich in Konkurs ging! mr.green

Besagter Kumpel, oder jemand der exakt den gleichen Namen hat, arbeitet heute übrigens als Programmierer eines bekannten Spiels aus deutschen Landen, das von einem sehr bekannten, internationalen Publisher vertrieben wird.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Valeo (15 Kenner, 2770 EXP)
Wünsche Euch frohe Ostertage.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 9 Stunden Offline
Beigetreten: 8.7.2012
Inhalte: 12

Ach ja... *nostalgischer Seufzer*. Damals bekam ich meine erste Konsole, ein NES, als ein Kumpel sich ein SNES kaufte. Bis zum Gymnasium war auch alles gut, erst dann kam ich mit dem Sega Mega Drive überhaupt in Kontakt. Ich empfand es aber nie als "Krieg", sondern eher als ein anderes Angebot. Viel später, zu N64/PS1 Zeiten ging es dann eher los mit dem Krieg, also der aggressiven Umwerbung der Kunden und damit verbundene "Wahlzwänge", aber auch hier empfand ich es als recht einfach, da mir das N64 eher als Kinder- und die PS1 eher als "Erwachsenen"-Konsole vorkam. Schlussendlich hat sich die Diskussion aber für mich erledigt, da man fast alle Titel auf allen Plattformen spielen kann, die Exklusiv-Titel, die wirklich Gewicht haben, hat m.M.n. nur noch Nintendo mit Mario.

____________________________________

Mein Blog: https://Dieblich.com : eigene Mixe und Beiträge rund ums Berufsleben. Freue mich über Besuch von GG-Usern.

Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Fallout-Junge (16 Übertalent, 4593 EXP)
...im Moment leider zu wenig Zeit :(
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Jahren 32 Wochen Offline
Beigetreten: 22.8.2012
Inhalte: 59

Bevor ich es vergesse: Kennt einer von Euch dieses Amiga-Hass-Lied? Ich habe damals die .mod Datei von besagtem Amigakumpel bekommen, zusammen mit meinem ersten Tracker. Das Lied lief rauf und runter, wenn ich nicht gerade Doom gezockt hab. Der Text war sowas wie "auf dem Müll liegt ein AMIGA, Commodore, Commodore CoCoCommodore Amiiiiiiiiiiiigaaaaaaaa...". Zwischendurch kamen dann noch ein paar Rülpser. mr.green

Ach ja, gleich noch mal Milkytracker anwerfen.

Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
min-Bekker (10 Kommunikator, 461 EXP)
hat seinen Retro-FPS bald fertig gestellt! :)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 32 Wochen Offline
Beigetreten: 25.8.2012
Inhalte: 1

Nintendo VS Sega .. das warn noch Zeiten! Hier in unserm Viertel übrigens kurios: während wir (komme aus dem Saar-Lor-Lux-Raum) alle Anfang der 90er ziemliche Nintendo-Nerds waren, sah es hinter der Landesgrenze, in Frankreich, quasi genau andersherum aus: dort hatten fast alle nur en Sega Mega Drive.

Man hat sich dann quasi so ausgetauscht, als Austauschschüler! mr.green war ne coole Zeit.

Während der Playstation-Ära bin ich allerdings auch weiterhin eher auf Nintendo's Seite geblieben, einfach und allein, weil ich deren klasse Marken wie Mario, Metroid & Zelda einfach nicht missen konnte und wollte.

____________________________________

all I know I learned from Nintendo! nasty

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Kenner der Episoden (19 Megatalent, 16749 EXP)
Endlich wieder Spielzeit!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 12 Stunden Offline
Beigetreten: 30.1.2012
Inhalte: 6

Solche Plattformauseinandersetzungen gab es auch echt immer wieder. In der Schule waren wir Mitte bis Ende der 90er so weit ich mich erinnern kann ein eingeschworener Kreis von PC-Spielern. Als irgendwann so ein Typ auftauchte und verkündete, er habe Command&Conquer auf der Playstation gespielt, war das für uns fast ein Sakrileg: "Waas? Mit dem Controller? Bist Du wahnsinnig?" mr.green Und natürlich hatten wir auf dem PC sowieso die "gehaltvolleren Spiele", was auch immer wir damit gemeint haben.

Das wurde teilweise ziemlich obskur. Ich erinnere mich, dass GameStar zu irgendeiner E3 (wahrscheinlich 2000 oder 2001) mal eine Videobefragung diverser Spieledesigner gestarter hatte, bei der gefragt wurde, welche Plattform sie denn bevorzugen, PC, PS2 oder die damals neue Xbox. Wir waren dann total erbost aufgrund der Antworten einiger Designer ("Der Molyneux hat doch keine Ahnung mit seiner blöden Xbox! Und was soll das überhaupt für eine Argumentation sein, der kleine schwarze Kasten passe so gut zu seinen schwarzen Anzügen?!" censored )

Dafür waren wir dann total überzeugt, als Chris Taylor verkündete, wie stolz er auf die "Horsepower" seines PCs sei ("Ich habe da jetzt 256MB RAM und demnächst, da werden es satte 512 sein!" Aus heutiger sicht LOL, aber wir waren damals total begeistert lol).

Den Kampf zwischen SNES und Megadrive scheint übrigens zumindest auf GamersGlobal der Megadrive für sich entschieden zu haben. Der hat nämlich einen eigenen Steckbrief und das SNES nicht...

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Admiral Anger (24 Trolljäger, 49336 EXP)
:)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 9 Minuten Offline
Beigetreten: 26.8.2010
Inhalte: 785
Kenner der Episoden schrieb:

Den Kampf zwischen SNES und Megadrive scheint übrigens zumindest auf GamersGlobal der Megadrive für sich entschieden zu haben. Der hat nämlich einen eigenen Steckbrief und das SNES nicht...

Wie bitte? Eine Frechheit. Furchtlose Archivare ans Werk! smilie

____________________________________

Light travels faster than sound. That's why some people appear bright until they speak.
The Flaming Fridges - Sekt, Lachs & Rock'n'Roll

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
MaxMoon (14 Komm-Experte, 2519 EXP)
Joni ist da
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 10 Minuten Offline
Beigetreten: 19.12.2011

Fuer mich war damals das Super Nintendo der logische Nachfolger fuer mein Sega Mega Drive. Mit dem Mega Drive wurde ich seinerzeit nicht so richtig warm, hatte allerdings nur sehr wenige Spiele. Sonic fand ich langweilig, so richtig angetan hatte es mir dann nur Shining in the Darkness.

Hatte dann meinen Mega Drive bei einem Videospieleladen ziemlich unter Wert verkauft, doch zusammen mit Flohmarktverkaeufen (ich war 12) und paar guten Schulnoten konnte ich es mir zum Releasetag leisten. Super Mario World hat mich dann umgehauen, gefolgt von Final Fight, Street Fighter 2, Starfox und Super Mario Kart. Mein absolutes Highlight war Final Fantasy 2 (aka teil 5).
In meinem Freundeskreis war eigentlich auch ausscliesslich dasSuper Nintendo vertreten, selbst meine Freundin konnte ich fuer Mario Kart begeistern.

Zugegebenermassen habe ich etwas neidisch auf Shining Force und NHL Hockey gelinst, doch das Super Nintendo war DIE Konsole fuer mich.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
SaRaHk (16 Übertalent, 4501 EXP)
...hat mit Metal Gear Solid 3 zu einem quasi-Klassiker gegriffen
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 43 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.3.2012
Inhalte: 17

Ja, kann ich nachvollziehen. Durch den 3D-Chip hatte man das Gefühl bei dem SNES die "nächste Generation von 16 Bittern" zu besitzen. Die 3D-Effekte in Super Ghouls`n`Ghosts, F-Zero, Mario Kart; und sogar Doom war außerordentlich beindruckend. Mit sowas konnten die damaligen Homecomputer (und auch dat Mega Drive) nicht punkten.

____________________________________

http://sarahkreuz78.blogspot.de/

Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
min-Bekker (10 Kommunikator, 461 EXP)
hat seinen Retro-FPS bald fertig gestellt! :)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 32 Wochen Offline
Beigetreten: 25.8.2012
Inhalte: 1

Frage an alle Insider hier:

Welche Version von (Walt Disney's) Aladdin fandet ihr damals in den frühen 90ern besser:

die vom Sega Mega Drive oder die Capcom-Fassung für's Super Nintendo?

Würd mich echt mal interessieren, weil wir damals echt das DERBSTE Streitgespräch auf dem Schulhof führten xDD

____________________________________

all I know I learned from Nintendo! nasty

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
McGressive (19 Megatalent, 13872 EXP)
kennt man vom Hörensagen.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 19 Stunden 41 Minuten Offline
Beigetreten: 16.3.2010
Inhalte: 6

@min
Ich kenne nur die SNES-Version, die ich damals absolut genial fand, aber allgemeinhin gilt wohl die Mega Drive Variante als die bessere confused
Frag mich aber nicht, wieso..??

____________________________________

Lebenslang grün-weiß! - 100% Werder // #knickstape

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
SaRaHk (16 Übertalent, 4501 EXP)
...hat mit Metal Gear Solid 3 zu einem quasi-Klassiker gegriffen
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 43 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.3.2012
Inhalte: 17
min-Bekker schrieb:

Frage an alle Insider hier:
Welche Version von (Walt Disney's) Aladdin fandet ihr damals in den frühen 90ern besser:
die vom Sega Mega Drive oder die Capcom-Fassung für's Super Nintendo?

PAH, die AMIGA-Version natürlich. Die ist zwar identisch mit der Mega Drive Version, aber man kann sie halt auf einem...Amiga spielen. lol (soviel zum Thema Systemkriege)

Nee, das SNES Aladdin (das gleiche Spiel gab`s ja auch für die ganzen 8-Bit Systeme) war auch sehr nett. Aber so richtig gerockt hat nur die Mega Drive/Amiga/PC-Version find ich.

____________________________________

http://sarahkreuz78.blogspot.de/

Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
min-Bekker (10 Kommunikator, 461 EXP)
hat seinen Retro-FPS bald fertig gestellt! :)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 32 Wochen Offline
Beigetreten: 25.8.2012
Inhalte: 1

Ich hab sie beide gespielt, aber ich könnt da jetzt wirklich keine Antwort drauf geben.

Zwar hab ich auch schon oft gehört, dass die Mega Drive (bzw. Amiga) Version offiziell als das bessere Spiel gilt, aber ich hab halt - bis heute - nie verstanden warum überhaupt. Zwar gefielen mir beim Mega Drive die Animationen deutlich besser, aber ansonsten die Grafik beim Super Nintendo (mit seinen WAHNSINNIG großen Sichtweiten im Hintergrund, z.B. Stage 1-3 oder dem viel besser dargestellten letzten Schlangenendboss, auf dessen Körper man ständig auf- und abging,..., der Flug auf dem fliegenden Teppich fehlte bei Sega leider komplett). Die Musik gefiel mir wiederum bei Sega besser, dafür hatte sie Dank dem tollen Soundchip des SNES dort den besseren Klang. Schwierigkeitsgrad.... auf dem Mega Drive war's schwerer, seh ich als Pluspunkt! wink

____________________________________

all I know I learned from Nintendo! nasty

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Sp00kyFox (18 Doppel-Voter, 11031 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 20.10.2011
Inhalte: 18
min-Bekker schrieb:

Welche Version von (Walt Disney's) Aladdin fandet ihr damals in den frühen 90ern besser:
die vom Sega Mega Drive oder die Capcom-Fassung für's Super Nintendo?

das ergebnis dieser frage und welche mickey mouse versoftung besser ist (SNES - Magical Quest, Genesis - Castle of Illusion) in der heutigen zeit verwundert mich jedenfalls. hab jetzt schon öfter gehört, dass in beiden fällen die genesis version das bessere spiel sein soll.
kann ich aber net wirklich nachvollziehen. mir haben da die capcom-platformer immer besser gefallen. vom art-design über die levels und das gameplay.

SaRaHk schrieb:

Mit sowas konnten die damaligen Homecomputer (und auch dat Mega Drive) nicht punkten.

mit viel technischer handarbeit konnte man auch ähnlich spektakuläre effekte aufm genesis erzeugen.
siehe zB "the adventures of batman & robin":

http://www.gametrailers.com/videos/74af0v/screwattack-s-video-game-vault-adventures-of-batman-and-robin

vorteil des genesis war natürlich auch, dass es eine schnellere cpu hatte als das snes. was inbesondere in der ersten release-zeit klar wurde (stichwort "blast processing" nasty). gerade die damals beliebten arcade-portierungen leideten beim snes oft unter slowdowns im gegensatz zum genesis.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.
Claus (29 Meinungsführer, 119248 EXP)
Guardians of the Galaxy 2? Schnarch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 49 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2009
Inhalte: 4974

Ich weiß noch wie enttäuscht ich war, dass sich das Lynx nicht gegen den dreckshäßlichen Gameboy durchsetzen konnte, der aus meiner damaligen Sicht alleine nur wegen Tetris überhaupt eine Daseinsberechtigung hatte (2 Gamboys verlinkt Tetris spielen, dass würde heute noch Spaß machen).
Aber das Lynx, mit seinen an das SNES erinnernden 3D Effekten, boah, fand ich den Trümmer genial.
Nur das mit den Batterien, dem Gewicht und der sperrigen Größe, dass war natürlich so eine Sache...

____________________________________

Experience: that most brutal of teachers. But you learn, my God do you learn.
C. S. Lewis

Sammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
KrateroZ (06 Bewerter, 91 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Jahren 16 Wochen Offline
Beigetreten: 16.9.2012

Ich war seinerzeit mehr der SNES-Anhänger (allen voran wegen Super Mario World, Zelda: A Link to the Past, Super Metroid und den zig JRPGs wie Chrono Trigger).

Aber natürlich hatte das Mega Drive auch seine Momente: Spiele wie Herzog Zwei, Landstalker, The Return of Shinobi, Gunstar Heroes, Shining Force waren einfach nur klasse.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Valeo (15 Kenner, 2770 EXP)
Wünsche Euch frohe Ostertage.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 9 Stunden Offline
Beigetreten: 8.7.2012
Inhalte: 12
KrateroZ schrieb:

Aber natürlich hatte das Mega Drive auch seine Momente: Spiele wie Herzog Zwei, Landstalker, The Return of Shinobi, Gunstar Heroes, Shining Force waren einfach nur klasse.

Diesen komischen Vogel hier nicht zu vergessen... :

____________________________________

Mein Blog: https://Dieblich.com : eigene Mixe und Beiträge rund ums Berufsleben. Freue mich über Besuch von GG-Usern.

Sammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
KrateroZ (06 Bewerter, 91 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Jahren 16 Wochen Offline
Beigetreten: 16.9.2012

Ja, Sonic sollte man natürlich erwähnen - ich persönlich war großer Fan vom 1. Teil auf dem Mega Drive.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerben
Hendrik -ZG- (25 Platin-Gamer, 63167 EXP)
Freut sich auf das lange Wochenende
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 22 Minuten Offline
Beigetreten: 27.5.2012
Inhalte: 967

Ich habe auch jeden konsolenkrieg mit erlebt und stets boykottiert. Hab mit dem Gameboy angefangen, und dann bis zum Dreamcast, jede Konsole zuhause gehabt, so mußte ich nie neidisch zu anderen Leuten schielen smilie Schließlich hatte jede Konsole seinerzeit genug Titel, die den Kauf gerechtfertigt haben. Erst mit der Ps 2 wurde mir das ganze Konsolenhobby zu teuer, auch weil ich zu der Zeit den Pc für mich entdeckt habe, mit seinem unglaublichen Spiele Preisverfall, was man zu der Zeit auf Konsole mit der Lupe suchen musste. Konsolentechnisch hab ich zurzeit nur den 3ds zu Hause, mit dem ich ganz glücklich bin, da ich auch noch viele Ds Spiele nachhole.

@ Däif : Die Playse war mager mit Egoshootern ? Das halte ich für ein Gerücht, ich sag nur Doom, Alien Trilogie, Exhumed usw

____________________________________

Seine Lordschaft, Imperator, seine allessehende alleswissende Göttlichkeit, Herrscher der sieben Meere und aller Kontinente, , Anwender der herrlichen Stahlanaconda, Anbetungswürdigster Erdbürger, Bescheidener Diener Mammons und Bester Vater aller Väter, Hendrik der erste grüsst sein Volk

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)