Soundkarte-Kaufberatung

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben
jps (18 Doppel-Voter, 11150 EXP)
Und sonst so?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 17 Wochen Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 420

Hallo Hardware-Experten!

Ich gurke derzeit, wohl wie die meisten, mit einer Onboard-Lösung als "Soundkarte" rum und bin derzeit auf der Suche nach einer richtigen Lösung.

Habe im Moment die Creative Sound Blaster Recon3D ins Auge gefasst. Kenne mich aber ehrlich gesagt nicht wirklich damit aus, aber die Test sagen sie wären sowohl technisch als auch vom Treiber her sehr gut.

Ich benutzte ein Sennheiser PC350 und Windows 7 64bit.

Was gilt es zu beachten? Kaufempfehlungen?

Legt los! smilie

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschrieben
ChrisL (30 Pro-Gamer, 137429 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 52 Minuten Offline
Beigetreten: 29.7.2009
Inhalte: 4193

Hallo zusammen,

der Frage schließe ich mich einfach mal, nachdem ich vor kurzem auf ein komplett neues System umgestiegen bin und derzeit ebenfalls noch die Onboard-Lösung nutze. Interessieren würden mich vor allem Lösungen für "kleines" Geld, wobei ich jedoch überhaupt keinen Überblick habe, was gute Soundkarten momentan kosten. Nutze ebenfalls Win 7 64 Bit.

Danke schonmal

Chris

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.
Claus (28 Endgamer, 108720 EXP)
Home again
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 35 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2009
Inhalte: 4694

Ich benutze die Asus Xonar DX2 und bin eigentlich sehr zufrieden damit.
Früher war ich langjähriger Soundblaster Benutzer (seit der guten alten SB16), aber als der nächste Rechner mit Win7 64bit anstand, habe ich im Netz nur von Problemen mit Soundblaster-Treibern unter Win7 64bit gelesen und dann die Finger davon gelassen.

Wenn die jetzt für ihre neuste Kartengeneration doch einmal Arbeit in ordentliche Treiber gesteckt haben sollten, dann wäre das eine gute Sache. Persönlich wäre ich da aber bis auf weiteres noch etwas misstrauisch.

____________________________________

Experience: that most brutal of teachers. But you learn, my God do you learn.
C. S. Lewis

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben
jps (18 Doppel-Voter, 11150 EXP)
Und sonst so?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 17 Wochen Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 420

Laut der aktuellen GameStar, in der die Recon 3D getestet wurde, gehören die Treiberprobleme der Vergangenheit an (dafür funktioniert sie wohl nicht mehr mit Windows XP lol). Mir geht es hauptsächlich um eine sehr gute Raumklangsimulation und da soll die X-Fi/Recon 3D wohl Referenz sein. Will nur noch jemanden haben, der mir das bestätigt oder eine gute Alternative anbietet smilie

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2013 unter den Top 10 der Spender.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
Amco (18 Doppel-Voter, 10708 EXP)
zieht wieder um. Ich freue mich riesig.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 44 Minuten 30 Sekunden Offline
Beigetreten: 1.10.2010
Inhalte: 10
Claus schrieb:

Ich benutze die Asus Xonar DX2 und bin eigentlich sehr zufrieden damit.
Früher war ich langjähriger Soundblaster Benutzer (seit der guten alten SB16), aber als der nächste Rechner mit Win7 64bit anstand, habe ich im Netz nur von Problemen mit Soundblaster-Treibern unter Win7 64bit gelesen und dann die Finger davon gelassen.
Wenn die jetzt für ihre neuste Kartengeneration doch einmal Arbeit in ordentliche Treiber gesteckt haben sollten, dann wäre das eine gute Sache. Persönlich wäre ich da aber bis auf weiteres noch etwas misstrauisch.

Das kann ich nur so bestätigen. Ich dachte immer Onboard reicht. Dem ist nicht so. Der Asustreiber ist klein und übersichtlich aufgebaut. Ich würde sie jeder Zeit wieder kaufen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP
icezolation (19 Megatalent, 19180 EXP)
Plöp und tschüss!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 37 Wochen Offline
Beigetreten: 11.8.2009
Inhalte: 169

Hier noch eine Übersicht von Gamersoundkarten aus Mai 2012 von PCGames. Vielleicht hilft das ja zur zusätzlichen Orientierung smilie Besser als OnBoard sollte alles sein. Mehr als 50 Euro brauchst du wirklich nicht ausgeben, wenn du auf 5.1/7.1 und anderen Schnickschnack verzichten kannst.

Ich bin froh, dass ich meine Terratec Aureon 7.1 FW heute noch betreiben kann, obwohl keine exklusiven Windows 7 Treiber nachgereicht wurden. Aber die Vista Treiber sind wohl ordentlich umgesetzt, so dass alles funktioniert. Lediglich der Wegfall eines "Stereo-Mix" für Aufnahme von Systemsounds fand ich ärgerlich, aber zu verschmerzen. Brauchte halt was mit ASIO Unterstützung mr.green

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29504 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 45 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Die Asus-Karte ist schon sehr gut. Ansonsten die X-Fi, hatte bislang noch keinen Treiber-Stress damit. Die Recon3D ist lustigerweise eher eine abgespeckte X-Fi, daher würde ich da eher die Finger von lassen.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben
jps (18 Doppel-Voter, 11150 EXP)
Und sonst so?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 17 Wochen Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 420

Wie gesagt, mir ist eine gute Raumklangsimulation bei Stereoheadsets am wichtigsten. Außerdem möchte ich, sollte ich mir später doch mal eine 5.1/7.1-Anlage zulegen, nicht schon wieder aufrüsten müssen.

So wie ich das mitbekommen habe, fehlen bei den Recon-3D-Karten doch nur Sachen, die sowieso nur für Musiker interessant sind, oder? Ich als "normaler" Spieler vermisse da doch nichts. Und was mich von den X-Fi abhält, sind die Treiberprobleme und Einstellungsmöglichkeiten/-schwierigkeiten unter Windows 7 von denen ich überall lese.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29504 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 45 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Eigene Erfahrung: Keine Treiberprobleme mit der X-Fi und Win7, und keine Einstellungsprobleme oder -schwierigkeiten. Weniger Möglichkeiten bietet eher die Recon3D, dazu den schlechteren Audio-Chip. Warum Creative mit der Rückentwicklung durchkommen lassen? Die Recon ist nur eine Geldsparmaßnahme..

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben
jps (18 Doppel-Voter, 11150 EXP)
Und sonst so?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 17 Wochen Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 420

Welches Modell ist denn bei der X-Fi-Serie interessant? Sind die nun günstiger geworden wegen der neuen Reihe? Und im Gegensatz zur Recon-Serie gibt es da wohl auch Unterschiede zwischen den einzelnen Karten, oder?

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Labrador Nelson (27 Spiele-Experte, 86523 EXP)
{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 9.7.2011
Inhalte: 894

Also als audiophiler Gamer sollte man zunächst wissen, dass zur Zeit lediglich vier Soundchiphersteller den Markt signifikant beherrschen. Creative Technology, C-Media Electronics, Realtek Semiconductor Corp. und VIA Technologies. (Yamaha und ESS lass ich außen vor, da diese wie Philips ihre gesamte Marktstrategie ändern und auf Software und Einchiplösungen setzen.)
Ich meine jetzt wirklich nur Gamer, so wie du meinst, ohne Interesse an spezieller Instrumenten- oder Studiotechnik oder ähnliches. Da mag es sicherlich ein paar Nischenprodukte geben, die aber nichts für den Spieleralltag und schon gar nichts für den kleinen Geldbeutel sind.

Nach meiner Erfahrung kann man die Hersteller in etwa als TOP5 darstellen:
Platz 1: CREATIVE
Platz 2: C-MEDIA
Platz 3: VIA
Platz 4: REALTEK
Platz 5: AMD, INTEL, NVIDIA, PHILIPS, etc.

Als den aktuell besten Chip würde ich die X-Fi bezeichnen. Diese wird entweder von Creative selbst oder von nur ganz wenigen lizensierten Herstellern verbaut. Als beste (und teure) Karten empfehle ich die X-Fi Chips von Auzentech, da dieser Hersteller richtig hochwertige, langlebige und meist abgeschirmte Bauteile und viel Edelmetall auf den entsprechenden Karten anbietet.

Zudem möchte ich sagen, dass man vorerst sich entscheiden sollte ob PCI-Express oder PCI, wobei ersteres zukunftssicherer scheint und neue Boards immer mehr auf PCI Steckplätze komplett verzichten.

Beispiele Auzentech:

AuzenTech X-Fi Bravura 7.1 ca, 99,-€
AuzenTech X-Fi Forte 7.1 ca. 110,-€
AuzenTech X-Fi HomeTheater HD ca. 180,-€

Da die Auzentech Prelude (meiner Meinung nach die beste Karte ever! wink ) nich mehr aufm Markt zu haben ist, würde ich persönlich die Forte 7.1 empfehlen, nicht jeder aber möchte soviel ausgeben, ist auch nicht nötig: Siehe weiter unten...

von Creative: (wobei man bedenken muss, dass Creative immer riesige Softwaremengen installieren will und es manchmal auch zu Treiberproblemen kommt, aber eher selten, dafür Kompatibilität TOP! Unter Win7 gibts eigentlich keine Probleme mehr!)

Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio ca. 30,-€
Creative Sound Blaster Recon3D ca. 59,-€
Creative Sound Blaster X-Fi Titanium ca. 69,-€

Alle drei Karten sind ne super Wahl, da sich mehr als nur Zufriedenheit einstellen wird. Wobei man vielleicht doch sagen muss, dass die Recon eher ne "Blender"-Karte ist. Man ist mit den anderen besser bedient.

Terratec:

TerraTec Aureon 5.1 - mit VIA Chip ca. 15,-€
TerraTec Aureon 5.1 Fun - mit C-Media Chip ca. 39,-€

Liebevoll gefertigte Karten, manchmal Kompatibilitätsprobleme, aber nich so schlimm. Sind ne Alternative...

ASUS: (Setzt beinahe ausschließlich auf C-Media, abgesehen von dem AV100 Chip, welches in den Asus-Sound-Flagschiffen verbaut ist und eine überarbeitete REALTEK-Architektur darstellt, in Zusammenarbeit mit CirrusLogic und Texas Instruments)

ASUS Xonar DG ca. 29,-€
ASUS Xonar DS 7.1 ca 39,-€
ASUS Xonar DX 7.1 ca. 59,-€
ASUS Xonar D2 ca. 104,-€ (AV100)
ASUS Xonar Essence ST ca. 150,-€ (AV100)
ASUS Xonar Xense ca. 219,-€ (AV100)

Persönlicher Favorit ist die DX oder D2, je nach Geldbeutel, beides tolle Karten. Die Essence und Xense sind richtig gute Karten, jedoch etwas zu teuer auch wenn sie sehr hochwertige Komponenten verbaut haben, der Chip bleibt dann doch nur ne Realtek wink

ESI:

ESI Prodigy X-Fi NRG ca. 49,-€ (Creative X-Fi Chip)
ESI Prodigy 7.1 HiFi ca. 89,-€ (VIA Soundchip)

Mal was anderes im Design, tolle Qualität, sicherlich ne Alternative.

Hoffe ich konnte ein wenig helfen... wink

____________________________________

tH3 r3v0lut10n w1ll n0t b3 t3l3v1s3d!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ganesh (16 Übertalent, 4870 EXP)
"First things first,but not necessarily in that order." - Doctor Who (4)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Stunden 21 Minuten Offline
Beigetreten: 30.11.2009
Inhalte: 18

Ich habe eine Asus Xonar DX, die ist ganz gut. Ist auch PCIe (was aber bei meinem Mainborad seltsamerweise eng wird - PCI-Steckplätze hab ich mehr). Von Creative habe ich wegen den Treiberproblemen, von denen man überll liest, die Finger gelassen.

Gerüchtenzufolge sind die Asus-Karten für Musik und Film besser geeignet, während Creative sich eher für Gamer lohnt. Dass kann ich jetzt aber mangels Vergleich nicht bestätigen.

5.1-Simulation sollten die meisten Karten können. Aber ob einen eine solche Krücke glücklich machen kann, insbesondere im Kopfhörer, wage ich doch leicht zu bezweifeln...

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29504 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 45 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Vorsicht, die X-Fi Audio ist KEINE vollwertige X-Fi und unterstützt nicht alle Features der "Vollversion"! Auch aus Gründen der Zukunftssicherheit (PCIe!) würde ich die X-Fi Titanium nehmen. PCI ist inzwischen mindestens scheintot und wird von kaum noch einem aktuellen Chipsatz nativ unterstützt. Neue Boards mit PCI nutzen daher Brücken-Chips, die eben wieder Kompatibilitätsprobleme bereiten (und die werden dann gerne wieder Creative und co. zugeschoben weil PCI ja keine Probleme macht wink).

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben
jps (18 Doppel-Voter, 11150 EXP)
Und sonst so?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 17 Wochen Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 420

Ok, danke erstmal für die vielen hilfreichen Tipps und Empfehlungen!!! Dafür liebe ich dieses Forum smilie

Es wird entweder auf eine X-Fi Titanium oder eine Recon 3D hinauslaufen. Je nachdem welche ich günstiger bekomme.

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschrieben
ChrisL (30 Pro-Gamer, 137429 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 52 Minuten Offline
Beigetreten: 29.7.2009
Inhalte: 4193

Jepp, danke für die vielen Tipps und Hinweise! Mal schauen, ob ich mich für eine der vorgeschlagenen Karten entscheiden kann -- momentan tendiere ich zur Sound Blaster Recon3D.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 58797 EXP)
spielt The Division und Mass Effect 2
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 47 Minuten Offline
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 727

Merkt man da eigentlich auch mit eher günstigen 2.1-Boxen (Speedlink Gravity, älteres Modell von 2008 ungefähr) einen deutlichen Unterschied, oder wirkt sich eine dedizierte Soundkarte erst bei wirklich hochwertiger Ausgabehardware aus?

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP
icezolation (19 Megatalent, 19180 EXP)
Plöp und tschüss!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 37 Wochen Offline
Beigetreten: 11.8.2009
Inhalte: 169

Ich denke nicht, dass du da großartige Unterschiede heraushören wirst. Da spielen die Boxen schon eine größere Rolle.
Mit einem vernünftigen Kopfhörer schon eher und dem richtigen Material, möglichst minimal komprimiert.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Labrador Nelson (27 Spiele-Experte, 86523 EXP)
{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 9.7.2011
Inhalte: 894
John of Gaunt schrieb:

Merkt man da eigentlich auch mit eher günstigen 2.1-Boxen (Speedlink Gravity, älteres Modell von 2008 ungefähr) einen deutlichen Unterschied, oder wirkt sich eine dedizierte Soundkarte erst bei wirklich hochwertiger Ausgabehardware aus?

Wirklich großen Unterschied wird man wohl nicht hören, wobei mir schon einige gesagt haben, sie hätten mit günstigen Geräten bereits Veränderungen festgestellt. Aber letztlich gilt, je besser das Teil am Ende, umso eklatanter treten Unzulänglichkeiten des Teils am Anfang zu Tage, will sagen, gute Ausgabehardware macht mit Billigkomponenten keinen Sinn und umgekehrt. Das Gesamtpaket sollte aufeinander abgestimmt sein. Karte, Kabel, eventuell Verstärker und Boxen...

____________________________________

tH3 r3v0lut10n w1ll n0t b3 t3l3v1s3d!

Azzi (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Laut PC Games Hardware sind die Asus Soundkarten die besten, ich such nacher mal die Namen raus.

Creative hat rein klanglich schon länger nicht mehr die Nase vorne. Dazu kommt mieser support und schlechte Treiber. Bin net der einzige der sich mit den Creative Treibern rumärgert, die Foren und Kundenbwewertungen sind voll damit. Habe bis heute nicht den Mikrofonanschluss rauschfrei zum Laufen gekriegt und muss dafür die interne Soundkarte nutzen...

Das hier ist der Preisleistungstipp von PCGH:
http://www.alternate.de/html/product/ASUS/Xonar_DG/574326/?

Das der Testsieger:
http://www.alternate.de/html/product/ASUS/Xonar_Essence_ST/133582/?

Achja das Soundausgabegerät ist auch wichtig für die Sounddarstellung. Mit Apple-Earsticks oder Boxen für 20€ bringt auch die beste Soundkarte nichts weil schlicht das Klangbild schon stark durch diese limitiert wird.
Mit nem guten Kopfhörer oder ner gescheiten Anlage hört man aber ein deutlichen Unterschied, ne gute Soundkarte gibt ein wesentlich runderes und detallierteres Soundbild, dr interne Chip klingt eher flach.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben
jps (18 Doppel-Voter, 11150 EXP)
Und sonst so?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 17 Wochen Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 420

Mit meinem Sennheiser PC 350 werde ich hoffentlich einen Unterschied zwischen Onboard und "richtiger" Soundkarte hören. Ansonsten habe ich entweder das Geld in die falsche Karte oder das falsche Headset investiert lol

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11025 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 26 Minuten Offline
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Kurz ein Tipp an alle:
z.B. bei der Asus Xonar DX bzw. D1 ist der Mikrofon-Eingang der gleiche, wie der Optische-Digital-Ausgang.

geizhals schrieb:

1x Mic/Line In (3.5mm)

Das stört mich bei meiner schon teilweise. Da man immer unter den Tisch muss, wenn man mal das Headset nutzen will und sonst immer per Toslink den Ton auf einen A(V)-Receiver überträgt.

Grüße

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fisch (14 Komm-Experte, 2662 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 42 Wochen 2 Stunden Offline
Beigetreten: 27.1.2012
Crizzo schrieb:

Da man immer unter den Tisch muss, wenn man mal das Headset nutzen will und sonst immer per Toslink den Ton auf einen A(V)-Receiver überträgt.

Hat Dein Gehäuse keine Audio-Frontanschlüsse, die Du mit der Soundkarte verbinden kannst?

Ich habe diese Karte nicht, aber bei den bisher von mir genutzten gab es in der Software meist sogar automatische Umschaltmöglichkeiten, die den Frontanschlüssen Priorität geben und bei gestecktem Headset die hinteren Ausgänge stumm schalten.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12754 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 23 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102

Ich persönlich habe seit Jahren nur Soundkarten von Creative in meinem Desktop PC.
Hatte ehrlich gesagt mit Creative-Treibern nie Probleme. Bin bei Soundkarten aber auch immer recht gut mit der Zeit gegangen und wurden eigentlich fast immer gemeinsam mit den Grafikkarten aufgerüstet, habe damals mit der Live angefangen, ging über Audigy ES, Audigy 2 ZS Pro, X-Fi Elite Pro und dann der X-FI Titanium.

Und aktuell besitze ich die X-FI Titanium HD. Hatte ehrlich gesagt mit keiner dieser Karten je ein Problem was Treiber oder Funktionen angeht. Ließ sich alles installieren und auch verwenden. Habe darüber hinaus aber auch das richtige Soundsystem um diese Karten auch effektiv zu nutzen.

Das Asus da mittlerweile vom Klang her besser scheint, ehrlich gesagt glaube ich, dass der Unterschied nur unter perfekten Bedingungen zu hören ist. Man also zum einen ein wirklich gutes Soundsystem angeschlossen haben muss und darüber hinaus auch ein geschultes Ohr hat. Außerdem wird für Games ohnehin ein ganz anderes Klangsprektum angesteuert als für Leute die auch wirklich aktiv Musik produzieren möchten. Wer ohnehin keine Musik im Lossless Format hört, wird da sowieso wohl keinen Unterschied hören. Das verhindert dann allein schon die entsprechende Konvertierung in MP3 und Co und dann kommt sowieso noch das mit dem Soundsystem dazu.
Allerdings genießen Creative Karten den Ruf besonders bei Games einen besseren Klang als die Konkurrenten zu haben. Bei Musik und Filmen sind dagegen andere Karten vorne. Eine wirkliche Allround Soundkarte, die alles perfekt beherrscht, gibt es nunmal ebenso wenig wie es die Allround Grafikkarte, oder den Allround Prozessor gibt. Jede Hardware ist für einen speziellen Einsatz entwickelt worden.

Ohne vernünftiges Soundsystem klingt auch die beste Soundkarte auf dem Markt genauso wie der Onboard Soundchip. Daher sollte man seinen Soundkartenkauf direkt an das Soundsystem koppeln. Ist es eine recht billige Soundkombination reicht auch eine Soundkarte aus dem billigeren Segment vollkommen aus, alles andere ist verschwende Soundpower und damit auch verschwendetes Geld.

Für ein Headset als Hauptausgabegerät lohnt sich meiner Meinung nach eine hochklassige Soundkarte nicht. Meiner Meinung nach wäre eine Soundkarte im Wert über 60€ schon zuviel des Guten. Ich selbst habe ein MMX300 als Headset an meinem PC und das gilt gemeinhin als bestes Headset. Habe aber bei den letzten Soundkarten da überhaupt keinen Unterschied mehr gehört, während es diesen bei den Boxen durchaus gab. Da würde ich persönlich eher so im 40-60€ Preissegment suchen für eine Soundkarte die das Headset ausreizt. Ist zumindest mein Empfinden. Es sei denn du planst da in Zukunft entsprechend noch ein vernünftiges Soundsystem zu kaufen.

Azzi (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Liegt aber auch daran das viele Headsets minderwertig sind, ich persönlich empfehle da ja ein guten Kopfhörer + zusätzliches Ansteckmikro (gibt schon ganz gute ab 3 €). Ganz schlimm sind viele dieser 5.1 Headsets, oft ist der Raumklang total unausgewogen und das Klangbild an sich schlecht.

Aktuell hab ich zwei Kopfhörer einmal den Beyerdynamics DT 770Pro und die Monster Beats.Beide klingen deutlich besser als jedes Headset das ich kenne, die Beats halt nicht so gut zum Zocken weil die Bässe sehr dominant sind, aber die DTs in Verbindung mit ner Soundkarte die Raumklang simulieren kann, ist wohl nahezu jedem 5.1 Headset überlegen.

Gute 5.1 Boxen sind beim Raumklang natürlich immer nochn ticken besser, allerdings wenn man wie ich diese gerne mal am späten Abend oder nachts noch gerne nutzen möchte, finden das die andern Hausbewohner nicht so cool, deswegen besser ein Kopfhörer nutzen^^

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP
icezolation (19 Megatalent, 19180 EXP)
Plöp und tschüss!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 37 Wochen Offline
Beigetreten: 11.8.2009
Inhalte: 169
Azzi schrieb:

Ganz schlimm sind viele dieser 5.1 Headsets, oft ist der Raumklang total unausgewogen und das Klangbild an sich schlecht.

Ganz schlimm sind auch generell jegliche Headsets, die mit irgendwelchen integrierten "Equalizer Optimized" oder irgendwelche "Boost" (meistens "Bass Boost") Dingen daherkommen. Ich hatte mich vor zwei Jahren mal vergriffen mit einem Speedlink Headset und als "defekt" zurückgegeben, habe nicht auf dieses bescheuerte "Bass Boost" Icon auf der Verpackung geachtet. Hab ein vergleichsweise gutes Gehör und mich gewundert, wo auf einmal die Höhen und vereinzelt Mitten in Musik und Spielen (beispielsweise habe ich diverse Schrittgeräusche in Spielen nicht mehr wahrnehmen können) verschwunden sind. Wuchtig war's, aber das war es dann auch mr.green

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Labrador Nelson (27 Spiele-Experte, 86523 EXP)
{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈{֎}≈
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 9.7.2011
Inhalte: 894
Novachen schrieb:

Ich persönlich habe seit Jahren nur Soundkarten von Creative in meinem Desktop PC.
Hatte ehrlich gesagt mit Creative-Treibern nie Probleme.

Ich eigentlich auch nie. Man sollte nur manchmal schauen, was man da genau mitinstalliert. Nicht jede zusätzliche Creative-Software ist gut, von belang oder überhaupt notwendig. Und manches ist nur schlicht verbuggt. Die Treiber müssen einfach nur passen. Bei älteren Karten war nicht immer zu 100% klar welche der Treiber auf der Liste der richtige war...

____________________________________

tH3 r3v0lut10n w1ll n0t b3 t3l3v1s3d!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)