Die Vergangenheit des Helden

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Basti51 (14 Komm-Experte, 1984 EXP)
gone
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 36 Wochen Offline
Beigetreten: 6.1.2010
Inhalte: 10

Hallo zusammen,

ich frage mich gerade, ob es in Skyrim irgendwelche Hinweise über das Leben der Hauptfigur gibt. Irgendwie ist es komisch, jemanden zu spielen, von dem man so wirklich gar nichts weiß. Ok - er ist der "Auserwählte", aber das weiß ich eigentlich in der Handlung des Spiels noch nicht.

Bei Oblivion war es genauso, wenn ich mich nicht irre.

____________________________________

Ramireza (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
Basti51 schrieb:

Hallo zusammen,
ich frage mich gerade, ob es in Skyrim irgendwelche Hinweise über das Leben der Hauptfigur gibt. Irgendwie ist es komisch, jemanden zu spielen, von dem man so wirklich gar nichts weiß. Ok - er ist der "Auserwählte", aber das weiß ich eigentlich in der Handlung des Spiels noch nicht.
Bei Oblivion war es genauso, wenn ich mich nicht irre.

Doch klar, steht im Handbuch. Sein Name ist Aus Erwählte. Seine Mutter, eine geborene "Choosen One", erzählt dem kleinen Aus bzw. die kleine Ausine (je nachdem welches Geschlecht du wählst) Abends immer von fernen Ländern, gefährlichen Monstern und unendlichen Möglichkeiten. Dieses prägte den kleinen Aus so sehr, das er Auszog um in diesen fernen Welten nach Ruhm und Ehre zu suchen.

Sorry, ist natürlich nur Spaß. Um zu erfahren was vorher war, musst du das DLC "Skyrim - Origins" kaufen, da erfährst du alles notwendige.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Basti51 (14 Komm-Experte, 1984 EXP)
gone
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 36 Wochen Offline
Beigetreten: 6.1.2010
Inhalte: 10
Ramireza schrieb:

Um zu erfahren was vorher war, musst du das DLC "Skyrim - Origins" kaufen, da erfährst du alles notwendige.

aha...

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.
Olphas (24 Trolljäger, 47020 EXP)
I want to ride my Chocobo all day
User ist online Online
Beigetreten: 18.7.2009
Inhalte: 11

Das ist einfach eine der Herangehensweisen in Rollenspielen. Die Elder Scrolls Reihe nutzt die gern. Man ist irgendwie irgendwo Gefangener, kommt frei, schnell noch eine Prophezeihung und los geht es. Was man dann mit dem Charakter macht ist ebenso freigestellt wie wo man hingeht und wie man spielt.
Sehr beliebt ist ja auch "Gedächtnis verloren" oder Kombinationen daraus.
Der Sinn dahinter ist, dass man damit dem Spieler mehr Möglichkeiten gibt, die Figur zu seinem eigenen Helden zu machen. Da er oder sie ein völlig unbeschriebenes Blatt ist, kann der Spieler darauf projizieren, was er möchte.
Ich persönlich mag aber auch lieber einen Helden, der zumindest ein bisschen Hintergrundgeschichte hat, nicht der völlig Namenlose ist und mir trotzdem genug Möglichkeiten gibt, meinen eigenen Helden auf dieser Grundlage zu formen.

____________________________________

Ohne Arme keine Kekse!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Basti51 (14 Komm-Experte, 1984 EXP)
gone
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 36 Wochen Offline
Beigetreten: 6.1.2010
Inhalte: 10

Das ist mir schon klar. Das macht aber im Fall von Skyrim keinen Sinn und ist erzählerisch enorm schwach. Gedächtnis verloren okay, aber nach der Deportierung nach Skyrim einfach dort weiterzuleben als sei vorher nichts gewesen... komisch komisch
Da ist es bei Fallout (va 3) doch wesentlich besser erzählt. Naja... smilie

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.
Olphas (24 Trolljäger, 47020 EXP)
I want to ride my Chocobo all day
User ist online Online
Beigetreten: 18.7.2009
Inhalte: 11

Das war aber bei Oblivion auch so. Da saß man halt anfangs im Knast und dann kommt der Emperor persönlich vorbeigelaufen. Und bei Morrowind kommt man auch einfach gerade mit einem Gefangenenschiff an und darf dann gehen.
Andererseits steht bei diesen Spielen auch nicht unbedingt eine große vorgegebene Story im Vordergrund. Die gibt es zwar, aber der Hauptreiz kommt eben vom Sandbox-Feeling. Tun und lassen was man will. Da kann jeder seine eigene Geschichte schreiben.

Aber wie gesagt, ich bin da ja gar nicht anderer Meinung als Du. Ich mag es anders auch lieber.

____________________________________

Ohne Arme keine Kekse!

1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Loco (17 Shapeshifter, 8092 EXP)
Die Schnauze voll vom Mainstream!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 15 Stunden 2 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 196

Daran haben wir uns doch alle schon gewöhnt. Normalerweise haben moderne Helden doch Amnesie oder wie war das doch gleich wink

____________________________________

http://zockah.de | http://fastwp.de | http://chiwelt.de

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Kenner der Episoden (19 Megatalent, 16664 EXP)
Ist nach Abwesenheit wieder da...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 10 Sekunden Offline
Beigetreten: 30.1.2012
Inhalte: 6

Hintergrundgeschichte des Helden? Pah, warum sollte der es besser haben als alle anderen Figuren im Spiel? Am Ende verlangt noch jemand von Bethesda für ihr nächstes Spiel eine Handlung zu schreiben... wink

____________________________________

Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben
Roland (18 Doppel-Voter, 10798 EXP)
uff...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 7 Stunden Offline
Beigetreten: 22.6.2012
Inhalte: 196

Sowas gab ess in TES noch nie. Aber es gibt diverse Mods, die dem Spieler einen Hintergrund geben können, meist aber für andere Startplätze mit anderen Startbedingungen (z. B. Arm, Reich, Kriminell, ...)

____________________________________

FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen
Chris1308 (18 Doppel-Voter, 9193 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Tagen 13 Stunden Offline
Beigetreten: 7.9.2012

Das Problem mit der Vorgeschichte ist doch, dass man gar nicht weiß wie der Spieler das Spiel angehen will.
Man kann ja als Schurke und Verbrecher oder als leuchtendes Vorbild spielen.
Man müsste schon sehr viel Mühe in die Vorgeschichte stecken und das machen wenige Entwickler. DA Origins ist da ja die rühmliche Ausnahme.
Und in Teil 2 hat es Bioware dann sogar gestrichen.
Es scheint sich also nicht zu rechnen, was ich durchaus schade finde.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Basti51 (14 Komm-Experte, 1984 EXP)
gone
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 36 Wochen Offline
Beigetreten: 6.1.2010
Inhalte: 10

Die Vorgeschichte ließe sich ja auch einfacher erzählen als bei DA O, obwohl das natürlich schon super gelöst war. Der Titel "Origins" bezieht sich ja auch auf diese Vorgeschichten.
Ganz simpel ist es natürlich als Textform, Aufwendiger via Video. Was ich cool finden würde, wäre ein Spiel im Spiel: Also zB ein 16 Bit Spiel als Vorgeschichte oder sowas in die Richtung.

____________________________________

FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen
Chris1308 (18 Doppel-Voter, 9193 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Tagen 13 Stunden Offline
Beigetreten: 7.9.2012
Basti51 schrieb:

Die Vorgeschichte ließe sich ja auch einfacher erzählen als bei DA O, obwohl das natürlich schon super gelöst war. Der Titel "Origins" bezieht sich ja auch auf diese Vorgeschichten.
Ganz simpel ist es natürlich als Textform, Aufwendiger via Video. Was ich cool finden würde, wäre ein Spiel im Spiel: Also zB ein 16 Bit Spiel als Vorgeschichte oder sowas in die Richtung.

Wenn der Held eine Vergangeheit hat, dann erwarten die Spieler auch, dass darauf im Spielverlauf Bezug genommen wird.
Es ist nicht mehr so einfach wie bei den klassichen D&D Abenteuern. Da reichte ein Textblock aus und man war zufrieden. Heute ist die Erwartungshaltung viel größer, weil es so Spiele wie Mass Effect oder Dragon Age Origins gibt.
Daher kann ich die Entscheidung der Entwickler auf eine Vergangenheit zu verzichten durchaus verstehen.
Und bei Fallout 3 viel es den Entwicklern auch viel leichter eine Vergangenheit des Helden zu erstellen, da es bei weitem nicht so viele Variablen zu beachten galt.
Abgeschottet aufgewachsen, keine Rassenwahl, das macht die Sache einfach. Aber TES will dem Spieler jede erdenkliche Freiheit geben. Der Preis dafür ist der Sprung ins kalte Wasser, ohne eigene Geschichte.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Basti51 (14 Komm-Experte, 1984 EXP)
gone
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 36 Wochen Offline
Beigetreten: 6.1.2010
Inhalte: 10

Ja, schon klar... Aber es macht halt einfach keinen Sinn und ist furchtbar unlogisch. wink

____________________________________

Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Dungeonmaster Alan (11 Forenversteher, 614 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 22 Wochen Offline
Beigetreten: 7.9.2012
Inhalte: 1

Also ich finds gar nicht schlecht. So kann man sich selbst eine Geschichte ausdenken, und durch das Sandbox Prinzip auch danach spielen. Halte ich eigentlich für so ein Spiel wie Skyrim für eine der besten Lösungen. Ich bin zwar auch ein Fan von erzählstarken Rollenspielen, fände ich aber für TES nicht so sehr geeignet.
Die Lösung bei Fallout 3 war natürlich sehr gut, würde bei Skyrim aber viel Freiheit nehmen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)