Geforce GTX 560 Problem nach Treiberupdate

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
NagusZek (10 Kommunikator, 469 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 26.4.2012

Hallo Community...

Vor einiger Zeit habe ich den Treiber meiner Grafikkarte (Geforce GTX 560) auf die Version 295.73 gebracht (vorher 285.62) seitdem habe ich folgendes Problem:

Bei Batman: Arkham City war der Bildausschnitt von da an gezoomt, links und rechts fehlt ein teil des Bildes, es wirkt irgendwie gestreckt und etwas nach links verschoben.

Das Spiel läuft in einer Auflösung von 1920x1080 (die Standardauflösung meines Monitors). Das verringern der Auflösung ändert nichts am Problem. Als Ursache habe ich den Direct-X 11 Modus ausfindig machen können, da dieser Fehler bei all meinen Spielen die Direct-X 11 unterstützen auftritt. Deaktiviere ich den bei Arkham City läuft es wie gewohnt. Vor dem Treiberupdate konnte ich es problemlos in Direct-X 11 spielen.

Habe mittlerweile den aktuellen Treiber in der Version 296.10 installiert. An meinem Problem hat sich aber nichts geändert. Nur die alte Treiberversion 285.62 funktioniert bei mir fehlerfrei. Würde ja notfalls bei dieser Version bleiben, nur bietet mir die aktuellste Version Performanceverbesserungen bei anderen Spielen auf die ich nur ungerne verzichten würde. Hat vielleicht jemand eine Idee woran das genau liegen könnte oder hat einen Vorschlag diesen Fehler zu beheben? Ein BIOS-Update meines Mainboards hab ich schon probiert, hat aber nix geändert. Den alten Treiber hatte ich vor installation des neuen auch komplett entfernt.

MEIN SYSTEM
Mainboard: ASRock N68C-S UCC
Prozessor: Phenom II X4 960T
OS: Windows 7 64-Bit

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11201 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 9 Minuten Offline
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Hi,

hast du mal alle NVidia Grafikkarten-Treiber deinstalliert und dann nur den neusten drauf gemacht? Patchen kann es bei ACity auch bringen, sofern es da Patches gibt, die du noch nicht nutzt.

Kannst du mal die DX11-Einstellungen im Treiber von Nvidia vergleichen? Vielleicht hat sich da was geändert. smilie

Grüße

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
NagusZek (10 Kommunikator, 469 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 26.4.2012
Crizzo schrieb:

Hi,
hast du mal alle NVidia Grafikkarten-Treiber deinstalliert und dann nur den neusten drauf gemacht? Patchen kann es bei ACity auch bringen, sofern es da Patches gibt, die du noch nicht nutzt.
Kannst du mal die DX11-Einstellungen im Treiber von Nvidia vergleichen? Vielleicht hat sich da was geändert.
Grüße

Hatte den Treiber auch schon auf ein frisch installiertes Windows7 installiert. Arkham City ist auf dem neuesten Stand (daran kann es nicht liegen da das Problem bei allen Spielen die Direct-X 11 unterstützen auftritt) und beim Vergleichen der Einstellungen der verschiedenen Treiberversionen konnte ich ebenfalls keinen Unterschied ausmachen. Wie schon oben geschrieben funktioniert es mit dem alten Treiber tadellos so das ich einen Hardwaredefekt eigentlich auch ausschliessen kann.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben
Crizzo (18 Doppel-Voter, 11201 EXP)
http://www.commitstrip.com/en/2013/03/12/les-meilleurs-trolls/ News!?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 9 Minuten Offline
Beigetreten: 27.6.2009
Inhalte: 71

Es kann auch sein, dass die Treiber-Version da einen Fehler hat, der erst mit der nächsten Version behoben wird. Wenn sonst für kein Spiel die Notwendigkeit besteht den Treiber zu aktualisieren, würde ich es einfach dabei belassen und den Treiber nehmen mit dem Arkham City wunderbar läuft und auf einen Neuen warten. smilie

____________________________________

www.Victorypoint.de eine kleine Gaming Community, garantiert ohne Werbung. smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
NagusZek (10 Kommunikator, 469 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 26.4.2012

Ja, so mache ich es derzeit. Nur schade weil andere Spiele mit den neueren Treiberversionen teilweise etwas schneller laufen. Trotzdem danke für deine Antwort;)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Toranaga (11 Forenversteher, 671 EXP)
[CENTER][URL=http://www.nodiatis.com/personality.htm][IMG]http://www.nodi
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 8.6.2010
Inhalte: 5

Hi, nach dem Aufspielen des aktuellen NVidia-Treibers war es bei mir bei andauernden Rucklern z. B. unmöglich Skyrim, Mount&Blade und Crusader KIngs II zu spielen (GTX 460). Erst ein Downgrade auf 295.73 ließ die Spiele wieder perfekt laufen. Scheint in der Community ein sehr häufiges Problem mit den neuen Treibern zu sein. Ich habe bisher kein offizielles Statement von NVidia dazu gelesen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben
jps (18 Doppel-Voter, 11150 EXP)
Und sonst so?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 50 Wochen Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 420

Hatte bisher keine Probleme mit den Nvidia-Treibern (GTX560Ti 44). Die aktuellste Version läuft immer ohne Probleme, lediglich der letzte Beta-Treiber hat bei mir Grafikprobleme in Battlefield 3 verursacht. Dann einfach wieder den normalen Treiber drüberinstalliert und es läuft ohne Probleme. Mittlerweile muss man ja auch nicht mehr den alten Treiber deinstallieren.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)