Wusstet ihr schon....

Foren-Suche
FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient
MMKING (17 Shapeshifter, 6725 EXP)
Bald lvl up!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Tagen 10 Stunden Offline
Beigetreten: 18.11.2009
Inhalte: 159

Ich bekam gestern mal diese Idee und fand sie ganz interessant. Und zwar sollt ihr in den Threat interessante Dinge über Spiele schreiben die nicht unbedingt jeder weiss. Vielleicht ist es eine besonders lange oder kurze Entwicklungszeit, besonders hohe oder niedrige Entwicklungskosten oder eben allgemeine Informationen darüber, das bestimmte Spiele vorher in der Alpha oder Beta Phase ganz anders aussahen als das spätere Endprodukt. Eben ein "Did you know" Threat für Games mr.green

Wusstet ihr schon...
Das Team Fortress 2 schon 1998 angekündigt war und ein direkter Nachfolger von Team Fortress Classis werden sollte. Dabei sollte das Spiel ein eher realistischeres Setting so wie Grafikstil auszeichnen. Durch die lange Entwicklungszeit und vielen Konzeptänderungen gab es lange den Verdacht das TF2 eine sogenannte Vapoware werden sollte. Hier könnt ihr ein Vorstellungsvideo der Gamestar von 1998 sehen, mit unserem lieben Jörg Langer als Moderator

____________________________________

Macht kaputt was euch kaputt macht

FPS-Player (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
MMKING schrieb:

... eine besonders lange [...] Entwicklungszeit

Duke Nukem Forever mr.green

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13454 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 14 Minuten Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22

Interessante Idee für einen Thread smilie

Das mit TF wusste ich schon. Wusstet ihr schon das Legend of Grimrock ursprünglich ein "Dungeon Master 2000" genanntes Fanprojekt war, das später in "Escape from Dragon Mountain" umbenannt wurde? Und das Petri Häkkinen von Almost Human damals nicht dachte ein Spiel wie Grimrock könnte heutzutage erfolgreich sein?

"Petri Häkkinen" schrieb:

Moreover I don't see it could be a commercial success being kinda old fashioned and all.

Quelle: http://www.dungeon-master.com/forum/viewtopic.php?f=19&t=21366

FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient
MMKING (17 Shapeshifter, 6725 EXP)
Bald lvl up!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Tagen 10 Stunden Offline
Beigetreten: 18.11.2009
Inhalte: 159

Wusstet ihr schon...

Das das erste Shenmue fast 10 Jahre lang als das teuerste Spiel galt mit 70 Mio Produktionskosten und die komplette Reihe fast 200 Mio verschlungen hat. Das bedeutete das selbst wenn jeder Dreamcastbesitzer beide Shenmues geholt hätte, hätte das Spiel keinen Gewinn gemacht. Sega ging es aber damals gar nicht um Gewinnerzielung, sondern zur Imageaufbesserung und Werbezwecken. Man wollte der Konkurrenz, insbesondere SOny mit ihrer PSX, damit hinter sich lassen, was aber letztendlich bekanntermaßen mäßigen Erfolg hatte

____________________________________

Macht kaputt was euch kaputt macht

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12754 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 16 Stunden Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102

Ich könnte durchaus jede Menge Facts auflisten lol. Aber ich fange mal mit zwei Facts zu einem Spiel an smilie

Wusstet ihr schon...

dass Freespace: The Great War in den USA als Teil der Descent Reihe vermarktet wurde? Zwar war das Spiel nur in einer ganz frühen Phase auch wirklich als Weltraumableger der Reihe geplant, aber in erster Linie wollte man sich mit dem sehr populären Namen Descent in eine bessere Marktposition gegenüber Wing Commander bringen, weil man eben mit dem Titel mehr Aufmerksamkeit erreichen konnte. In Europa erschien das Spiel bekanntlich unter dem Namen Conflict: Freespace: The Great War, weil in Europa Descent nicht sehr populär ist und wohl auch genau deswegen im Kontrast dazu Wing Commander in Europa deutlich bekannter geblieben ist als die Freespace Reihe, wo in den USA beide Reihen sehr bekannt sind.
Und als weitere Information: In der Alpha Phase hatte das ganze Spiel eine deutlich filmartigere Erzählweise und fühlte sich auch außerhalb der Missionen viel mehr wie Wing Commander an. Ursprünglich konnte man auch zwischen den Missionen auf seinem Trägerschiff herumlaufen und mit Personen sprechen wie auch die Einsatzbesprechungen nicht in vertonten Textboxen stattfanden, sondern auch tatsächlich in Videosequenzen. Die speziellen Videosequenzen die man im fertigen Spiel hat, wie die Einsatzbesprechung oder die Kaperung des shivanischen Frachters, sind alles Überreste aus diesem Entwicklungsprozess, so wäre ursprünglich das gesamte Spiel deutlich Videosequenz- und auch Charakterlastiger geworden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)