GG-Videoplayer macht mächtig Zicken

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
nova (19 Megatalent, 14314 EXP)
Wazzup?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 16 Stunden 13 Minuten Offline
Beigetreten: 20.7.2010
Inhalte: 215

Ich mache es dieses mal kurz:

http://www.gamersglobal.de/video/dragons-dogma-phantom-ogre-trailer
1. Video abspielen
2. auf HD oder Vollbild klicken

Das Video springt 7-8 Sekunden nach vorne, man kann jedoch nicht an die übersprungenen Stellen zurückgehen.

Alternativ:
1. auf Vollbild klicken
2. Video starten (erstmal scheint alles normal)
3. auf HD klicken

Erneut springt das Video ein paar Sekunden weiter.

---

Zweites Phänomen (bitte Video-Seite neu laden):
1. Video abspielen
2. Vollbild einschalten
3. nach z.B. 10 Sekunden ins Bild klicken (pausiert normalerweise das Video)

Jetzt wird es interessanter:

Das Video hängt (kein Pausen-Standbild zu sehen), die Zeitleiste setzt sich auf 0:00 zurück, erneutes Klicken setzt das Video nicht fort. Sobald es komplett im Buffer ist, ist die Zeitliste wieder "normal" (zeigt z.B. 0:11), aber das Video fängt von vorne an. Dadurch fehlen am Ende dann die 11 Sekunden, weil der Player das Video zu früh beendet. Jegliches weiteres Klicken im Video führt nur dazu, dass es wieder von vorne beginnt.

Wartet man länger, bis man im Vollbild durch Klick ins Bild "pausiert", so verschlimmert sich natürlich der Effekt.

Der Play-/Pause-Button scheint durchweg "richtig" zu funktionieren, auch ein Klick in den Ranbereich (schwarze Balken) hat dieselbe Funktion - aber ein Klick ins Bild (Mauszeiger wird zum "Pointer") führt zu Problemen.

Btw: Der Zwischenspeicher wird einmal beim Wechsel in den Vollbild-Modus geleert und nach dem ersten Klick ins Bild ebenfalls nochmal - warum auch immer.

---

Außerdem sollte man öfters auf die Zeitleiste klicken (am besten, wenn das Video komplett geladen ist). Vor allem an Ende ist mir die Stelle aufgefallen, bei der ein Klick auf 1:21 oder 1:28 kein Unterschied zu sein scheint - es wird stets auf 1:21 gesprungen.

--

Das war's mal wieder von mir. =)

getesteter Browser: Google Chrome v18.0.1025.152 m

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
yeahralfi (14 Komm-Experte, 2603 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 52 Minuten Offline
Beigetreten: 27.6.2009

Hi Nova,

ja, mich macht der Player auch ganz hibbelig, so furchtbar wie der bei mir funktioniert.

Übrigens, im Feedbackforum gibt es schon einen Thread zu diesem Thema ("Meinungen zum Videoplayer"), vielleicht könntest du da deinen Beitrag noch mal hinkopieren? Oder vielleicht einer der Admins hier? So hätten wir die Diskussion schön an einem Ort und nicht in zwei Unterforen verteilt.

Gruß,
Yeahralfi

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)