Graka vs. Treiber vs. Bildschirm

Foren-Suche
Keine Antworten
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
maddccat (18 Doppel-Voter, 11218 EXP)
W E L C O M E__T O__R A U R U
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 33 Minuten Offline
Beigetreten: 4.8.2009
Inhalte: 11

Servus,

vor wenigen Tagen kam ein Austauschmodell meiner reklamierten Geforce Ti 560 zurück. Die Karte habe ich mit dem neusten Treiber in Betrieb genommen und muss nun beim Laden von Windows feststellen, dass der Bildschirm wohl das Eingangssignal verliert und munter alle verfügbaren Anschlüsse (Digital, Analog) durchschaltet. So dauert es, bis er wieder bei Digital angekommen ist, und ich den längst geladenen Login vor mir habe. Und das nervt. Zunächst vermutete ich schon ein Hardwareproblem, doch als ich den Treiber runterschmiss und Windows einen alten Standardtreiber (275.xx) lud, tauchte das Problem nicht mehr auf. Ebenso wenig mit dem Treiber (285.xx), den ich vor der Reklamation genutzt habe. Scheint also ein Treiberproblem zu sein.

Hat das sonst noch wer bzw. gibt es eine Möglichkeit, den Bildschirm am Durchschalten zu hindern?

Bei dem Bildschirm handelt es sich um einen Samsung SyncMaster 2494HM.

Thx.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)