Nach dem Kauf: Irrtümer, Schlampereien und Kurioses!

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
maddccat (18 Doppel-Voter, 11288 EXP)
W E L C O M E__T O__R A U R U
User ist online Online
Beigetreten: 4.8.2009
Inhalte: 11

Vielleicht kennt ihr das auch: Ihr kauft euch ein neues Spiel oder ein schönes Stück Hardware, öffnet zuhause die Packung und –Überraschung- der Inhalt entspricht nicht unbedingt den Erwartungen. Erzählt doch mal aus dem Nähkästchen, welche kleinen Überraschungen –ob positiv oder negativ- habt ihr schon aus der Verpackung gezogen?

Mir fällt gerade folgendes ein:

World of Warcraft (Neuware)
Die erste Auflage, die normalerweise aus vier CDs besteht, enthielt auch vier Scheiben, jedoch CD 1 und CD 2 doppelt. Dafür eben ohne CD 3 und 4. Eine Installation habe ich mir gespart. ;D

Jan’s AH64-D Longbow (Neuware)
Bestand aus zwei CDs, ich habe drei bekommen: CD 1 doppelt, dafür eine ohne Label.

Gothic2-Addon: Die Nacht des Raben (Neuware)
Alles drin, was rein gehört. Doch bei genauerem Hinsehen war die CD über und über mit kleinen Kratzern versehen. Keine Ahnung, was damit gemacht wurde. Estrich glatt gestrichen?

Samsung TFT (Neuware)
Alles durchgeguckt, doch die eine wichtige Schraube für den Zusammenbau war nicht aufzufinden. Plötzlich fiel sie auf den Boden, als ich erneut das Netzteil vom Tisch nahm. Puh, noch einmal Glück gehabt, dachte ich mir. Denkste! Bei dieser Schraube fehlte das Gewinde, um den Fuß fest mit dem Arm zu verschrauben. Die „Schraube“ war lediglich ein glatter Pin.

Arbeitsspeicher (Neuware, Marke entfallen)
Seit Jahren hatte ich diese Erinnerung eines ganz bestimmten Geruchs. Nichts, kein Stück Hardware oder sonst etwas, hat je so gerochen wie mein neuer Amiga500. Ein synthetischer aber doch irgendwie angenehmer Geruch, den ich mit der guten alten Zeit ebenso stark verbinde, wie Klassiker der Marke Giana Sisters, Shadow of the Beast oder Turrican II. Und dann hat sich vor vier Jahren ein Bekannter neuen Arbeitsspeicher gekauft und die Verpackung(!) hat exakt so gerochen. Was für eine Freude.mr.green

Neuer PC (Pentium 120 von Vobis)
Damals hatte man die Wahl, ob man lieber einen Fertig-PC mit EDO-Ram oder Cache haben möchte. So auch bei Vobis. Unter Spielern war bekannt, dass Cache besser und daher vorzuziehen ist. Also mit Cache bestellt. Geliefert wurde dann natürlich mit EDO-Ram. Ich habe ihn dann aber trotzdem behalten, da ich auf das hin und her wenig Lust hatte.

Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Live1982 (16 Übertalent, 4849 EXP)
prost
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 11 Wochen Offline
Beigetreten: 9.2.2012

Ok kurze Anekdote:

Ich wollte meinen alten 700er Duron übertakten. Bei der Aktion hab ich auch gleich die Wärmeleitpaste erneuert. Da bei den alten AMD's der CPU-Kern noch frei lag, war die Kühlermontage immer ein kleines Risiko. Und es kam wie es kommen musste, ich hab beim Zusammenbau den Kern beschädigt. Dieser war über eine ganze Seitenlänge etwas abgebröckelt.

Habe troztdem mal versucht zu starten: schwarzer Bildschirm

Ok dachte ich, CPU tot... shit happens! Also losgefahren und gleich einen AthlonXP 2200+ gekauft.

Voller Vorfreude zu Hause montiert, Kern NICHT beschädigt wink und Rechner gestartet: schwarzer Bildschirm eek

Da war guter Rat teuer, hab alles überprüft bis ich auf einmal gesehen habe was los war. Es war kein RAM Riegel montiert. Den habe ich bei der Kühlerwechselaktion für den Duron rausgenommen, um mehr Platz zu haben (war nah am Sockel und hat bei der Montage gestört).
RAM eingebaut -> Rechner lief smilie

Ich wollte es nun aber wissen: also XP2200+ raus, Duron rein, gestartet: Rechner lief! ugly
Der hatte tatsächlich überlebt und nur wegen dem Sch*** RAM lief der Rechner nicht^^

Naja, ich konnte mir dann ja durch die spontane Aufrüstung das Übertakten erstmal sparen mr.green

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13805 EXP)
Also du willst Samurai werden, wie?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 32 Minuten Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 23

AMD Athlon boxed set mit Lüfter. Was sag ich Lüfter? Turbine! Das Ding war so laut das ich vom eingeschaltenen PC Kopfschmerzen bekommen hab. Hatte ohnehin vor mir einen anderen Lüfter zu kaufen und der war nur eine Übergangslösung, aber trotzdem. Muss um 2002 gewesen sein, da Warcraft 3 das erste Spiel war das ich drauf gespielt hab (mit neuem Lüfter, natürlich, sonst hätt ich von der Story nix mitbekommen).

No-name DVD-Laufwerk. Selber PC, das Teil war beim Lesen fast so laut wie der Lüfter. Bevor der neue Lüfter drin war, ist es mir allerdings gar nicht aufgefallen lol

Gericom Notebook (1998/99 rum). Mein erster Laptop und mein letzter von Gericom. Billig war er, das war der Hauptgrund warum ich als frischgebackener Student nix besseres kaufen konnte. Nach ein paar Stunden an Berichten schreiben war das Ding so heiß das man drauf Spiegeleier braten konnte. Zwei Tage bevor die Garantie auslief hat's mir noch das Mainboard zerschossen. Zurückgegeben und mit neuem Mainboard hat er noch eine weile gehalten. Leider hielt der Akku nichtmal mehr den Boot-Vorgang durch. Hab ihn letzten Endes gegen eine Kiste Bier getauscht. Prost!

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Sciron (19 Megatalent, 16211 EXP)
Focus. Fight. Win.
User ist online Online
Beigetreten: 10.5.2010
Inhalte: 35

Von Überraschungen dieser Art bleibe ich seit längerem eigentlich verschont. Ich bekomme langweiligerweise meist einfach nur das, was ich auch erwartet hab wink. Was mir von früher allerdings noch einfällt:

Direkt zum Release von Wing Commander Prophecy (1997) wurde natürlich sofort der nächste Elektrogroßmarkt angesteuert, um das Teil hysterisch kreischend einzusacken. Beim anschließenden Auspacken im trauten Heim musste ich dann tragischerweise feststellen, dass die letzte Disc fehlte. Also nochmal zurück und das ganze Pack umgetauscht. Der Pfusch war aber scheinbar kein Einzelfall, da wohl mehrere Käufer das gleiche Problem hatten. Spätestens seit der Sache überprüfe ich jede CD/DVD/Blu-Ray direkt nach dem Kauf auf ihren vollständigen Inhalt.

Folgender Fall war dann noch ne Ecke krasser:
Komplett-PC beim Media Markt gekauft (Pentium II 300), eingeschaltet - nix ging. Statt den ganzen Kram wieder zurückzuschleppen wurde (natürlich) das Garantiesiegel gebrochen und erst mal nachgekuckt was Sache ist. Tja, war kein Arbeitsspeicher drin, tolle Wurst. Nach ner kleineren Diskussion mit dem zuständigen Marktpfuscher gab's den RAM dann mit dazu und die Kiste lief wie geplant.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12881 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 38 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102

Spellforce - Gold Edition (eingeschweißte Zeitschrift)
Ja, es gab die Zeit, da habe ich tatsächlich noch Videospielmagazine gekauft. Der damalige Zeitschriftenhändler meines Vertrauens hatte neben der Probelektüre alle Zeitschriften zum Verkauf immer eingeschweißt, damit man im Falle von Film/Videospielheften CDs/DVDs, Keys etc. nicht rausnehmen konnte. Auf irgendeiner Zeitschrift gab es damals das Spiel Spellforce in der Gold Edition mit den beiden AddOns dabei. Die benötigten einen CD-Key zur Installation, bedauerlicherweise war in dern Zeitschrift kein CD-Key dabei... auch in den anderen Ausgaben die der Händler hatte nicht. Ende der Geschichte war, dass der Händler nach ein paar Tagen einen Brief voller CD-Keys bekam, die er alle selbst ausschneiden musste um sie der Zeitschrift beizulegen lol. Ich bekam meinen Key damals allerdings doch noch per Telefon mitgeteilt. Später habe ich mir die Gold Edition aber doch nochmal als richtige Retail Version gekauft, da war auch der CD-Key dabei.

Command & Conquer - Alarmstufe Rot 3 (Standardversion, Neuware)
Haben das Spiel ja zweimal, weil wir eben zwei Personen sind und eben auch mal gegeneinander spielen wollen. Die limitierte Premier-Edition ist wunderbar, aber die Standardversion... Ihr kennt ja die Story mit den unvollständigen CD-Keys und das EA dazu rät, die letzte Stelle selbst zu erraten. Wir haben hier eine von diesen Versionen... und nach durchproben von 0-9 und A-Z war die letzte Stelle am Ende tatsächlich auch das Z als letzte mögliche Stelle.

Wing Commander IV - DVD Version
Die eBay Auktion versprach ein Spiel auf 2 DVDs... geliefert bekam ich nur eine. Ein Irrtum bei der Auktion vielleicht, dachte ich zuerst, weil 6 CDs nunmal auf eine DVD passen. Habe es auch wunderbar installieren und spielen können, zumindest bis zu dem Punkt wo mitten im Spiel die zweite DVD angefordert wird. Erst irgendwann später habe ich begriffen, dass man die DVD einfach nur umdrehen muss...

Windows Vista Ultimate 64-Bit (Neuware)
Installiert und das erste was ich erhalte ist "Dies ist keine Original Microsoft Software"... nur blöd, dass ich diese direkt von Microsoft erworben hatte, mit Siegel und allem was dazu gehört. Wie immer gab es Probleme mit meinem lieben Produktschlüssel, der stand in der internen Keydatenbank von der Installation nicht drin. Mit einem Patch den ich mir runterladen sollte ging es dann, diesen Patch gibt es mittlerweile nur noch im Rahmen des SP1s. Vista ist für mich also ohne Service Pack nur 30 Tage nutzbar lol. Aber ich habe mittlerweile eh Windows 7.

Alien Predator Total Destruction (DVD Box, Neuware)
Die Sammelbox mit allen A, P und AVP Filmen war auch irgendwie fehlerhaft. Mühsam importieren lassen und was gibt es? Die erweiterte Fassung von AVP2 hatte ich zweimal, die Kinoversion fehlte allerdings. Dazu hatte ich statt der Extra DVD von Predator 1 nochmals die Film DVD. Also, zurück nach Österreich und eine korrigierte Fassung schicken lassen.

Das fünfte Element (Erste BluRay Auflage)
Sollte neben der Auflage mit den fehlerhaften BluRays (hochskaliertes VHS Bild und falsches Bildformat) auch bekannt sein. Statt einer BluRay kam mir die Fünfte Element DVD entgegen wink

An Hardware kann ich eigentlich nur ATI und AMD (lustigerweise mittlerweile das selbe lol) auflisten. Damals drei AMD Prozessoren (so Athlon ~2000 oder so damals) gekauft und alle drei waren nach dem Einbau defekt und an einer ATI Karte hatte ich auch keine Freude, verursachte bei Freespace2 und Starlancer nur Grafikfehler am laufenden Band wegen Treiberproblemen. Seitdem weiß ich... nie was anderes außer Intel und Nvidia nutzen zu wollen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
DerStudti (11 Forenversteher, 767 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Tagen 20 Stunden Offline
Beigetreten: 6.9.2011

Max Payne 2 und Aquanox 2 lassen sich auf all meinen Rechnern nur installieren, wenn ich von zumindest einer der Discs ein Image ziehe und davon installiere...

Die Installation des Freespace 1 - Addons "Silent Threat" war damals ein ziemliches Glücksspiel. Ich habe wohl knapp 5 Versuche inkl. Neuinstallation des Basisspiels mit und ohne Patches gebraucht, bis es endlich lief...

Achja. Freespace 1 hat bei mir damals auch das bisher kurioseste Kauferlebnis beschert: Mein erster Bestellversuch resultierte in der Lieferung einer multilateralen Mischfassung. Packung und Handbuch waren in deutscher Sprache, das Spiel selbst aber in französischer. Ich möchte an dieser Stelle anmerken, dass selbst das dramatische FS1-Intro an Spannung verliert, wenn statt "Ljutennant Äsch" ein "Löthenant A`sch" lol um Hilfe ruft...

Bei der Hardware bin ich bisher von Problemen weitgehend verschont worden. Eines meiner Mauspads hatte mal nen Standfuß zuwenig und bei meiner Elsa 3D Revelator - Brille war die Batteriehalterung gebrochen.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht
Horschtele (16 Übertalent, 5399 EXP)
https://robertsspaceindustries.com/enlist?referral=STAR-S3VL-3ZF2
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 15 Stunden 22 Minuten Offline
Beigetreten: 2.7.2011
Inhalte: 69

Meinen ersten eigenen PC wollte ich direkt nach der Jugendweihe kaufen. Bei nem Onlinehändler einen komplett-PC bestellt, der nach ewgier Wartezeit (bestimmt 3 Wochen) endlich kam. In freudiger Erwartung angeschlossen, Netzschalter gedrückt - und nix passiert. Der ramponierte Karton, in dem das Teil geliefert wurde passte offensichtlich gut ins Bild. Frustriert wurde das Gerät reklamiert. Hab mir geschworen, keine Hardware online zu kaufen, stattdessen habe ich beim örtlichen Fachhändler meinen Highend-PC gekauft: AMD X2 3800 (der war erst ein Viertel Jahr auf dem Markt) und ne Geforce 7800GTX (die mit 256MB, ein halbes Jahr später wurde beim gleichen Modell dann der Speicher verdoppelt, aber sowas weiß man ja vorher nicht). Da lief das Gerät dann auch viele Jahre problemlos und hat mir sehr viel Freude bereitet.

Ansonsten kann ich die Probleme mit den SpieleDVDs sehr gut nachvollziehen. Two Worlds 2 habe ich mir als CE geholt. Leider war auf der Disk ein fetter Schmauch (Produktionsfehler in der gesamten Charge). Die CE reklamiert, den DLC-Code habe ich natürlich behalten und mir ne normale Version geben lassen.

Und bei Spellforce 1 (war das ein gutes Spiel!) konnte man die CDs nicht in allen Laufwerken abspielen. Besonders mit DVD-Lesegeräten gabs ne Menge Ärger. Da half dann auch kein Umtausch, sondern nur ein anderes LAufwerk.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
CBR (20 Gold-Gamer, 20543 EXP)
Gewinner :-D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 15 Stunden 48 Minuten Offline
Beigetreten: 29.12.2011
Inhalte: 33

Meine Voodoo2-Karte, mit der ich für die Kantenglättung von Quake 2 den Rechner aufrüsten wollte, war vom gleichen Hersteller wie die Viper (Diamond). Damals war es nicht ungewöhnlich, den Rechner mehrmals neu aufsetzen zu müssen. Wenn ich beim Aufsetzen des Rechners (Neuinstallation bzw. dem "Drüberinstallieren" von Windows 98SE) beide Karten eingebaut hatte, ließ sie sich nicht installieren. Ich habe lange über die richtige Reihenfolge der Treiberinstallation getüftelt. Wenn alles installiert war, durfte erst die Voodoo-Karte eingebaut werden und ließ sich dann installieren.

Einmal hatte ich einen Fertig-PC gebraucht gekauft. Der lief auch ganz gut. Einmal gab es einen ziemlichen Lärm im Gehäuse und kurz darauf ging der PC aus. Als ich reinsah, lag der CPU-Kühler auf der Grafikkarte. Die Halterung am Mainboard, an die der Kühler arretiert wurde, war durchgebrochen. In der Folge hatte ich ab und an seltsame Grafik-Fehler.

Bei Jagged Alliance 2 kam ich das erste Mal in Kontakt mit No-CD-Cracks. Nicht nur dass die Überprüfung der Original-CD gefühlt mehrere Minuten dauerte (wahrscheinlich eher eine halbe Minute) - nein, die Überprüfung schlug in 70% aller Fälle fehl, so dass im Schnitt 3 Versuche gebraucht wurden, ehe das Spiel startete.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 35 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

Was hab ich mich damals gefreut, als ich die Mechwarrior-4-plus Addon-Collection in der Hand hielt. Mit MechCommander 2 als Bonus. Nur - um die Black-Knight-Expansion installieren zu können, mußte man Mech4 per Patch der Expansion-CD auf den neuesten Stand bringen. Und aus irgend einem Grund klappte das nicht, ich bekam immer einen "Das ist nicht die richtige Version von MechWarrior 4, Update abgebrochen". Viel Zeit am Telefon mit dem MS-Kundenservice verbracht, keine Hilfe bekommen, dann einfach aus Frust mal gegoogled und wo finde ich den Fix? Auf einer Cracker-Homepage. *kopfschüttel*

Und wo wir schon bei unschönen Erinnerungen mit MechWarrior sind (eigentlich LIEBE ich die Spiele heiß und innig!):
Hab beim Stöbern im Kaufhaus die UBISOFT-EXCLUSIVE(Budget)-Version von Mechwarrior 4 Mercenaries für wenig Geld gesehen und gleich mitgenommen gehabt. Keine Ahnung, ob ich ein Montagsexemplar erwischt hatte oder das ein generelles Problem darstellt - auf jeden Fall spuckt der Installer auf der zweiten CD routinemäßig Fehler aus - er kann eine Handvoll Dateien nicht finden. Zu meinem Glück sind's nur ein paar .rtf-Infotexte, aber mein Blutdruck ist nach dem oben erwähnten Desaster schon wieder angestiegen. Und dann kommt der eigentliche Hammer: Das Spiel kann sich nicht entscheiden, ob es nun die deutsche oder englische Version sein will - die Bildschirmtexte sind englisch, die Voiceovers sind bunt und ohrenscheinlich zufällig durcheinandergemischt. Totaler Alptraum... Und zu allem Unglück ist die Version aus irgend einem Grund komplett inkompatibel mit den MekTek-Upgrades, trotz fleißigem Gepatche. *seufz*

Ein positives Erlebnis hab ich aber auch. Als ich mir damals einen GameCube gekauft habe (um endlich Metroid Prime zocken zu können), erwischte ich eine scheinbar etwas überlastete Verkäuferin, die meinte, daß mein 120€-GameCube-Basic-Paket Teil einer Nintendo-Aktion sei und sie hat mir dann gleich Super Mario Sunshine und Pokemon Colosseum 2 dazugesteckt - ohne Aufpreis. Wirklich nett.

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
CBR (20 Gold-Gamer, 20543 EXP)
Gewinner :-D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 15 Stunden 48 Minuten Offline
Beigetreten: 29.12.2011
Inhalte: 33

Nur vom Hörensagen kenne ich ein Problem von Ultima 2 aus der Ultima-Collection:
Es sind schlichtweg nicht alle Daten auf dem Datenträger. Wie das kommen konnte? Ultima 2 wurde im Original auf zwei Disketten geliefert. Die Dateinamen der Gebiete wurden doppelt vergeben (einmal Mond, einmal Erde), waren aber verteilt auf beide Disketten. Bei der Erstellung der Collection wurden einfach die Daten der Disketten in das gleiche Verzeichnis kopiert und dabei haben die Dateien der einen Gebiete die der anderen überschrieben. Viel Spaß mit dem Spiel wink

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.
Olphas (24 Trolljäger, 47310 EXP)
Alexa, spiel mir das Lied vom Tod
User ist online Online
Beigetreten: 18.7.2009
Inhalte: 11

Ich weiß noch, dass ich Probleme mit Mafia hatte. Wenn ich mich richtig erinnere waren es 3 CDs und die zweite davon funktionierte einfach nicht. Damals hat mir mein Mitbewohner dann diese CD noch mal gebrannt, damit ich es überhaupt spielen konnte.

Probleme mit Heft-DVDs häufen sich in letzter Zeit auch. Gerade die Gamestar-DVDs wollen oft einfach nicht laufen. Anscheinend bin ich da nicht der einzige ... Gerade neulich wollte ich Geheimakte 2 spielen - keine Chance.

Ein Ärgernis hatte ich mal noch mit The Force Unleashed, das ich in einem Steam-Deal gekauft habe. Das wollte einfach nicht laufen. Aus lauter Verzweiflung hab ich dann mal meine Firewall deinstalliert (!!) und dann ging es. Ganz toll ...

____________________________________

Ohne Arme keine Kekse!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)