Thunderbird frisst 50% CPU (Erledigt)

Foren-Suche
Keine Antworten
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 31 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11

Edit: Problem hat sich wohl von selbst gelöst bzw war nur temporär..toll smilie

Hallo,

mein Kollege hat mir heute gesagt, daß sein Thunderbird 50% CPU-Auslastung verursacht. Sein System ist ganz frisch aufgesetzt, BS ist Win7. Wenn man Google bemüht, findet man unglaublich viele Einträge mit solch ähnlichen Problemen und entsprechend viel Verwirrung und Vorschläge.
Einen Virus würde ich wegen dem wenige Tage alten System ausschließen. Der Kollege ist außerdem ein sehr vorsichtiger Surfer. Firewall und Antivir hat er installiert und auf dem neuestend Stand. Thunderbird ist ebenfalls die aktuelle Version. Auch Addons hat er keine. Er hatte dieses Problem auf dem alten System nicht.

Kennt das jemand?

Grüße

____________________________________

-

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)