Reihenfolge von Updates in News

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Stephan Windmüller (17 Shapeshifter, 6836 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2010
Inhalte: 176

Hallo!

Beim Durchlesen der News ist mir wieder eine Sache aufgefallen, die mich schon mehrfach gestört hat. Es geht um die Reihenfolge bzw. Einordnung der Updates in eine News.

Bei einer News mit zwei Updates sieht die Reihenfolge derzeit so aus: Ganz oben das zweite Update, dann das erste, dann der ursprüngliche Artikel. Das steht jedoch im Widerspruch zu meiner gewohnten Leserichtung, und zwar von oben nach unten.

Wenn ich derzeit die o.g. News also lesen will, lese ich erst die ursprüngliche von oben nach unten, gehe dann von unten nach oben zum ersten Update, lese dieses wieder oben nach unten, gehe dann von unten nach oben zum zweiten Update und lese dieses wieder von oben nach unten. Ich hoffe, meine Intention ist klar geworden. smilie

Vorschlag daher meinerseits: Updates bitte chronologisch sortieren und die ursprüngliche News nach oben.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 25591 EXP)
..,-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 4 Minuten Offline
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58

Ich finde das schon richtig so und ärgere mich immer, wenn es anderswo anders herum gemacht wird. Warum sollte ich erst etwas lesen, was längst überholt ist? Die neuen Entwicklungen gehören nach oben. Wenn ich die News öffne, will ich (es heißt ja "News") die aktuelle Information wissen und nicht erst haufenweise Informationen erfahren, mir meine Gedanken dazu machen – und dann am Ende beispielsweise lesen, dass sich mittlerweile alles als falsch erwiesen hat.
Wenn mich das Thema dann weiter interessiert, kann ich herunterscrollen und die "alten" Infos nachlesen. Die sind dort ja quasi nur noch als "Archiv" enthalten.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Stephan Windmüller (17 Shapeshifter, 6836 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2010
Inhalte: 176
Larnak schrieb:

Ich finde das schon richtig so und ärgere mich immer, wenn es anderswo anders herum gemacht wird. Warum sollte ich erst etwas lesen, was längst überholt ist?

Dann kann ich Deine Art zu lesen nicht nachvollziehen. Du arbeitest Dich in der Zeit rückwärts vor und es ist immer klar, welcher Teil der ursprünglichen News nicht mehr passt?

Ein Beispiel: Angenommen, im Update steht, dass sich ein Gerücht als wahr erwiesen hat. Ja welches Gerücht denn nun? Um das zu wissen muss ich entweder erst die ursprüngliche News lesen oder der Autor wiederholt all diese Informationen nochmal im Update, was für mich redundant ist.

Aktuelles Beispiel bei Heise: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Achtung-Buggefahr-Android-4-0-3-auf-Galaxy-Nexus-und-Nexus-S-3-Update-1397457.html

Fang mit dem dritten Update an. Welcher Recovery-Bug?

Zitat:

Wenn ich die News öffne, will ich (es heißt ja "News") die aktuelle Information wissen und nicht erst haufenweise Informationen erfahren, mir meine Gedanken dazu machen – und dann am Ende beispielsweise lesen, dass sich mittlerweile alles als falsch erwiesen hat.

Wenn etwas wirklich falsch war, kann man es auch in der News direkt korrigieren und das ganze eventuell mit einem Update-Tag hervorheben.

Zitat:

Die sind dort ja quasi nur noch als "Archiv" enthalten.

Das würde Sinn ergeben, wenn die Updates alle Informationen der ursprünglichen News enthalten würden. Tun sie aber nicht.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 25591 EXP)
..,-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 4 Minuten Offline
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58

Nein, ich lese einfach das, was gerade aktuell ist smilie
Wenn mich die Vorgeschichte dann noch interessiert, lese ich weiter, andernfalls nicht. Zumal es in den meisten Fällen tatsächlich so ist, dass ich die eigentliche News schon kenne, da das Update ja erst nach einiger Zeit eingetragen wird. Da wäre es also zusätzlich ein Nachteil, erst zu der neuen Entwicklung scrollen zu müssen. Das ist doch allgemein bei normalen News auch so, dass die neueren oben stehen. Natürlich dann auch erst im Text mit verweisen auf alte, themenverwandte News, die man sich dann noch nachlesen kann.

Den Punkt, dass die Updates teilweise ruhig etwas ausführlicher formuliert werden könnten, damit sie allein verständlich sein, kann ich aber in Bezug auf deine Kritik unterstützen. In dem Zusammenhang finde ich das Heise-Beispiel allerdings nicht hilfreich, denn Heise hat ganz offensichtlich ein anderes System, die Update-Texte sind entsprechend auch darauf angepasst.

Zu falsch: Kann man, tut GG aber nicht mr.green Das ist einerseits ein Merkmal von Transparenz, andererseits aber auch von Übersichtlichkeit. Wenn du einfach irgendwo im News-Text nach Stunden oder Tagen herumwurschtelst, und zwar nicht, weil du dich einfach vertippt hast oder ein kleiner Fehler vorlag, sondern weil sich eine neue Entwicklung ergeben hat, dann blickt doch keiner mehr durch. Die, die die News schon gelesen haben, müssen erst mal den Text mühsam auf Veränderung "scannen", alle anderen sehen möglicherweise gar keinen Mehrwert in der News, weil eigentlich nichts mehr drin steht – nein, das ist wirklich nicht zweckdienlich.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Stephan Windmüller (17 Shapeshifter, 6836 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2010
Inhalte: 176
Larnak schrieb:

Nein, ich lese einfach das, was gerade aktuell ist
Wenn mich die Vorgeschichte dann noch interessiert, lese ich weiter, andernfalls nicht.

Dann behaupte ich einfach mal, dass Du mit dieser Art des Lesens recht allein bist. Aus den paar Info-Happen in den Updates kann man nämlich in den seltensten Fällen entscheiden, ob die ursprüngliche News interessant ist oder nicht.

Zitat:

Zumal es in den meisten Fällen tatsächlich so ist, dass ich die eigentliche News schon kenne, da das Update ja erst nach einiger Zeit eingetragen wird.

Und auch da bist Du eher Teil der Minderheit, die sich eh sehr häufig auf der Seite aufhalten und fast alle News kennen. Ich zum Beispiel komme fast immer über RSS auf die News.

Zitat:

Da wäre es also zusätzlich ein Nachteil, erst zu der neuen Entwicklung scrollen zu müssen. Das ist doch allgemein bei normalen News auch so, dass die neueren oben stehen.

Zu den neuen Kommentaren musst Du doch auch scrollen? Und bei denen ist die chronologische Reihenfolge ja auch korrekt, neue Beiträge landen ganz unten.

Hier im Forum ist es ja genauso: In der Threadliste stehen neue Themen ganz oben, aber neue Postings innerhalb eines Threads ganz unten.

Negativbeispiel SZ; http://www.sueddeutsche.de/politik/armutsbericht-das-ruhrgebiet-ist-deutschlands-neues-armenhaus-1.1241353

Versuch mal da, der Diskussion am Ende des Artikels zu folgen.

Zitat:

Den Punkt, dass die Updates teilweise ruhig etwas ausführlicher formuliert werden könnten, damit sie allein verständlich sein, kann ich aber in Bezug auf deine Kritik unterstützen. In dem Zusammenhang finde ich das Heise-Beispiel allerdings nicht hilfreich, denn Heise hat ganz offensichtlich ein anderes System, die Update-Texte sind entsprechend auch darauf angepasst.

In gewisser Weise passt das Beispiel schon, denn GG nutzt gerade die schlechteste Kombination: Verkürzte Updates in der falschen Reihenfolge. Also bitte entweder ausführliche Updates in der "falschen" Reihenfolge oder gekürzte in der "richtigen", ähnlich wie Heise.

Zitat:

Zu falsch: Kann man, tut GG aber nicht Das ist einerseits ein Merkmal von Transparenz, andererseits aber auch von Übersichtlichkeit. Wenn du einfach irgendwo im News-Text nach Stunden oder Tagen herumwurschtelst, und zwar nicht, weil du dich einfach vertippt hast oder ein kleiner Fehler vorlag, sondern weil sich eine neue Entwicklung ergeben hat, dann blickt doch keiner mehr durch. Die, die die News schon gelesen haben, müssen erst mal den Text mühsam auf Veränderung "scannen", alle anderen sehen möglicherweise gar keinen Mehrwert in der News, weil eigentlich nichts mehr drin steht – nein, das ist wirklich nicht zweckdienlich.

Nochmal das Beispiel Heise: Hier stehen die Update-Tags mit fetter Schrift im Text, das fällt sofort auf.

Und selbst diese kleine Maßnahme fände ich hier hilfreich: Wenn die "Update"-Überschriften fett wären, würde ich sie seltener übersehen und mit dem falschen Teil anfangen.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Christoph Vent (Redakteur, 123931 EXP)
stückt früh.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 15 Minuten 34 Sekunden Offline
Beigetreten: 12.8.2010
Inhalte: 2246

Finde es so, wie es jetzt ist, genau richtig. Auf anderen Seiten stört es mich, wenn ich bis zum Ende der News scrollen muss. Auch sonst kann ich Larnak in seiner Argumentation nur zustimmen.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 58797 EXP)
spielt The Division und Mass Effect 2
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 50 Minuten Offline
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 727

Ich stimme Larnak ebenfalls zu. Mich stört es, wenn in einer Überschrift ein Update angezeigt wird und ich dann erst ganz zum Ende scrollen muss, insbesondere bei Themen, die mehrere lange Updates erhalten. Ich habe die lieber gleich am Anfang, und zwar auch bei News, die ich vor dem Update noch nicht gelesen habe. Das stimmt dann zwar chronologisch nicht mehr, liest sich aber irgendwie besser, finde ich.

Ich möchte dir auch bei der Verkürzung der Updates widersprechen. Meist wird da schon nochmal in Grundzügen wiederholt, worum es in der ursprünglichen News ging. Ausnahmen sind eigentlich bloß Themen, die langer Ausschweifungen nicht bedürfen.

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Stephan Windmüller (17 Shapeshifter, 6836 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2010
Inhalte: 176

Ich glaube, Ihr habt mich falsch verstanden. Es geht mir nicht um den Fall, dass man eine News aufruft, um das Update zu lesen, sondern um das Lesen der gesamten News inklusive aller Updates. Und genau in diesem Fall erschwert eine chronologisch verkehrte Reihenfolge das Lesen.

Denkt dabei bitte nicht nur an Euch GG-Power-User, die immer ein Tab mit GG offen haben, sondern an die Leute, die per Google, RSS oder den Link eines Freundes auf den Artikel stoßen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27019 EXP)
Keine Normalisierung von rechtem Gedankengut. Wie blöd kann man sein?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Tagen 1 Stunde Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Also ich sehe das als typischen Fall von Geschmacks-Abhängigkeit.
Ich hab mit beiden Methoden mal meine Probleme. Wie bereits gesagt wurde eignet sich ein "Neustes Nach Oben" besser für Leute die Regelmäßig bzw. Häufig auf die Seite gehen und die News quasi "kennen" während "Neustes nach Unten" bei langen News für Neueinsteiger kompfortabler ist.

Ich persönlich hab mich an den "Neustes Nach Oben"-Stil gewöhnt und empfinde die andere Variante inzwischen auf anderen Sites als "störend". Aber ist glaube ich wirklich eine Geschmackssache.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Stephan Windmüller (17 Shapeshifter, 6836 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2010
Inhalte: 176
John of Gaunt schrieb:

Ich stimme Larnak ebenfalls zu. Mich stört es, wenn in einer Überschrift ein Update angezeigt wird und ich dann erst ganz zum Ende scrollen muss,

Wieso scrollen? Die meisten News passen bei mir in ein Fenster.

Zitat:

insbesondere bei Themen, die mehrere lange Updates erhalten.

Da lohnen sich dann IMHO mehrere News. Zu den aktuellen Steam-Angeboten hätte ich lieber pro Tag eine News, dann würde das auch im RSS-Reader korrekt aktualisiert.

Zitat:

Ich habe die lieber gleich am Anfang, und zwar auch bei News, die ich vor dem Update noch nicht gelesen habe. Das stimmt dann zwar chronologisch nicht mehr, liest sich aber irgendwie besser, finde ich.

Jetzt würde mich doch interessieren, wieso sich für Dich eine chronologisch falsche Reihenfolge besser liest. Das widerspricht bei mir allem, was ich seit der ersten Klasse übers Lesen gelernt habe. wink

Zitat:

Ich möchte dir auch bei der Verkürzung der Updates widersprechen. Meist wird da schon nochmal in Grundzügen wiederholt, worum es in der ursprünglichen News ging. Ausnahmen sind eigentlich bloß Themen, die langer Ausschweifungen nicht bedürfen.

Aktuelles Beispiel, auf die Schnelle gesucht: http://www.gamersglobal.de/news/46531/skyrim-patch-13-fuer-pc-veroeffentlicht-2-upd

"Der Patch ist nun auch über das PlayStation Network verfügbar"

Wieso auch? War er das vorher nicht? Ah, im ersten Update steht "auch über Xbox Live". Aber davon haben PS3-Spieler doch nichts?

Und erst in der ursprünglichen News finde ich den Hinweis, dass der Patch zuerst über Steam kam. Vielleicht nicht das beste Beispiel, zeigt aber in den Grundzügen, was ich meine. Denn mich als PC-Spieler interessiert der PS3-Hinweis überhaupt nicht, stattdessen möchte ich beim Anklicken der News direkt die Patch Notes sehen.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 58797 EXP)
spielt The Division und Mass Effect 2
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 50 Minuten Offline
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 727
Stephan Windmüller schrieb:

Wieso scrollen? Die meisten News passen bei mir in ein Fenster.

Bezieht sich jetzt nicht auf GG, sondern auf manch andere Seiten, bei denen ich (!) scrollen muss. Kann natürlich sein, dass das nicht bei jedem so ist.

Stephan Windmüller schrieb:

Da lohnen sich dann IMHO mehrere News. Zu den aktuellen Steam-Angeboten hätte ich lieber pro Tag eine News, dann würde das auch im RSS-Reader korrekt aktualisiert.

Dazu hatten wir kürzlich schon mal ein Thema im Forum. Eine News mehrmals zu aktualisieren ist laut Jörg wohl besser für Suchmaschinen, als immer eine neue zu schreiben. Finde ich auch besser so, immer eine neue News würde die Startseite unnötigerweise völlig überfluten. Mag sein, dass das für einen RSS-Feeder nicht ideal ist, aber das Augenmerk sollte da imo schon auf der Website liegen.

Stephan Windmüller schrieb:

Jetzt würde mich doch interessieren, wieso sich für Dich eine chronologisch falsche Reihenfolge besser liest. Das widerspricht bei mir allem, was ich seit der ersten Klasse übers Lesen gelernt habe.

Das kann ich dir leider nicht sagen, ist eine reine Gefühlssache, für die es keine rationalen Gründe gibt.

Stephan Windmüller schrieb:

Aktuelles Beispiel, auf die Schnelle gesucht: http://www.gamersglobal.de/news/46531/skyrim-patch-13-fuer-pc-veroeffentlicht-2-upd
"Der Patch ist nun auch über das PlayStation Network verfügbar"
Wieso auch? War er das vorher nicht? Ah, im ersten Update steht "auch über Xbox Live". Aber davon haben PS3-Spieler doch nichts?
Und erst in der ursprünglichen News finde ich den Hinweis, dass der Patch zuerst über Steam kam. Vielleicht nicht das beste Beispiel, zeigt aber in den Grundzügen, was ich meine. Denn mich als PC-Spieler interessiert der PS3-Hinweis überhaupt nicht, stattdessen möchte ich beim Anklicken der News direkt die Patch Notes sehen.

Aktuell? Naja... Die News zum PC-Patch ist zwei Wochen alt, die Updates zu den Konsolen-Pendants auch schon eine. Nur die wenigsten werden dieses News jetzt noch lesen, PCler wohl am allerwenigsten, da der Patch für sie eiskalter Kaffee ist und schon war, als das Konsolen-Update kam. Ich denke nicht, dass das ein wirklich gutes Beispiel ist, auch wenn die Update-Texte tatsächlich recht kurz sind. Aber warum auch länger, viel gibt es doch nicht zu erzählen, und zusammen mit der Überschrift ergeben sich die wichtigen Infos. Du musst ja auch immer bedenken, dass die News an einen großen Kreis gerichtet sind, und nicht nur an Spieler einer Plattform.

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 25591 EXP)
..,-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 4 Minuten Offline
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58
Stephan Windmüller schrieb:

Wieso scrollen? Die meisten News passen bei mir in ein Fenster.

Dann macht es für dich doch auch keinen Unterschied, ob du nun deine Augen vorher einen kleinen Winkel weiter nach unten bewegst und am Ende wieder hebst, oder nicht? razz Ich meine, wenn das Argument nicht "störendes Scrollen" ist, was ist es denn dann? Nur, dass es gefühlt "falsch rum" ist? Damit kommen wir dann aber nicht weiter, vor allem nicht, wenn du das als Argument gegen "gefühlt so besser" nutzen möchtest smilie

Warum die nicht-chronologische Reihenfolge sinniger ist, habe ich oben mit einigen Argumenten zu erklären versucht. Die sind sicher nicht absolut zu sehen, aber das sind deine Argumente auch nicht. Belassen wir es einfach dabei, dass du es chronologisch schöner findest, wir aber gern das Neue zuerst haben wink
Nicht zuletzt finde ich es von der Präsentation der News sinnvoller. Eine News, die sich updatet, sollte diese Info dem Leser *zuerst* mitteilen, bevor sie ihn die mittlerweile veralteten und überholten Dinge lesen lässt. Schon aus Gründen der Höflichkeit smilie Wenn man es gern anders herum liest, kann man ja dann in dem Moment nach unten hüpfen und dort mit dem Lesen beginnen.
Wenn es bei dir wirklich nur am "gelernt haben" scheitert, versuch einfach, mit einer lockeren Haltung damit umzugehen. Nicht das ist ja zuletzt Journalismus, da finden sich immer wieder unkonventionelle und kreative Wege mit Sprache "zu spielen".

Dein Beispiel finde ich derweil unglücklich. Wo die Patch-Notes sind, lässt sich doch schon anhand der Formatierung auf den ersten Blick sehen. Du tust ja gerade so, als müsstest du erst mühsam die ersten Zeilen entziffern, bevor du dann endlich zum Kern der News vorstoßen könntest. Das ist gerade bei einer derart klar strukturierten News doch weit übertrieben.
Ganz davon abgesehen, dass die Fragen, die du hier plakativ stellst, doch irgendwie naiv sind. Wenn man das liest, kann man sich denken, dass es vorher bereits auf den anderen Systemen erschienen sein muss, da der Satz andernfalls keinen Sinn macht. Eben das "auch" beantwortet doch die nachfolgende Frage schon.

Ich kann mich abschließend nur wiederholen: Ich habe auf GG das erste mal diese "neue" Variante der Updates kennengelernt und habe mich von Anfang an darüber gefreut und freue mich heute noch jedes Mal darüber, weil ich mich zuvor ständig darüber geärgert habe, dass ich erst am Ende eines News-Textes erfahre, dass er gar nicht mehr aktuell ist, dass ich das Update sogar übersehen habe, weil ich die News nur in den ersten paar Sätzen überflogen habe oder dass ich erst scrollen muss, wenn ich denn ein News-Update lesen will. Das Update nach unten zu stellen hat daher in meinen Augen keinen Vorteil – abgesehen vielleicht davon, dass man sich dann darüber freuen kann, dass es chronologisch ist. Davon habe ich aber nichts. Solange es nicht "wild durcheinander" ist ... mit einer umgekehrt-chronologischen Reihenfolge habe ich jedenfalls kein Problem.

Zu neuen Kommentaren muss ich übrigens nicht scrollen, dahin lässt sich per Klick springen. Da es sich hier um Kommentare zur News und nicht um eine sich entwickelnde Situation geht, gibt es hier auch keinen Grund, neue Dinge nach vorn zu setzen.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Stephan Windmüller (17 Shapeshifter, 6836 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2010
Inhalte: 176
Larnak schrieb:

Dann macht es für dich doch auch keinen Unterschied, ob du nun deine Augen vorher einen kleinen Winkel weiter nach unten bewegst und am Ende wieder hebst, oder nicht? Ich meine, wenn das Argument nicht "störendes Scrollen" ist, was ist es denn dann?

Dass die Leserichtung genauso häufig wechselt wie es Updates in der News gibt, wenn man eine News vollständig lesen möchte.

Zitat:

Nur, dass es gefühlt "falsch rum" ist? Damit kommen wir dann aber nicht weiter, vor allem nicht, wenn du das als Argument gegen "gefühlt so besser" nutzen möchtest

Ist das Argument "In unserer Kultur lesen wir von links nach rechts und von oben nach unten" besser? wink

Zitat:

Wenn es bei dir wirklich nur am "gelernt haben" scheitert, versuch einfach, mit einer lockeren Haltung damit umzugehen.

Ich merk schon, ich schreib zu wenig in diesen Foren. Ihr kennt mich anscheinend noch nicht. ugly

Zitat:

Dein Beispiel finde ich derweil unglücklich.

Hab ich doch selbst ganz zu Anfang gesagt. Ich habe das wahllos aus den ersten drei Seiten der Top-News rausgegriffen. Wenn ich demnächst ein besseres finde, poste ich es gerne hier.

Zitat:

Ich kann mich abschließend nur wiederholen: Ich habe auf GG das erste mal diese "neue" Variante der Updates kennengelernt und habe mich von Anfang an darüber gefreut und freue mich heute noch jedes Mal darüber, weil ich mich zuvor ständig darüber geärgert habe, dass ich erst am Ende eines News-Textes erfahre, dass er gar nicht mehr aktuell ist, dass ich das Update sogar übersehen habe, weil ich die News nur in den ersten paar Sätzen überflogen habe oder dass ich erst scrollen muss, wenn ich denn ein News-Update lesen will. Das Update nach unten zu stellen hat daher in meinen Augen keinen Vorteil – abgesehen vielleicht davon, dass man sich dann darüber freuen kann, dass es chronologisch ist. Davon habe ich aber nichts. Solange es nicht "wild durcheinander" ist ... mit einer umgekehrt-chronologischen Reihenfolge habe ich jedenfalls kein Problem.

Dann geh mal bitte in Dich und sag mir ganz ehrlich, was Du davon halten würdest, wenn wir die Sortierung hier im Forum auch umdrehen würden. Aktuelle Beiträge ganz oben, Anfang des Threads ganz unten. Deine Argumentation kann man nämlich nahezu 1:1 auf das Forum übertragen ("...dass ich erst am Ende des Threads erfahre, dass das Problem schon gelöst ist..."). Und jetzt sag bitte, biite nicht, dass Du das hier auch begrüßen würdest, dann verliere ich endgültig den Glauben. wink

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient
sw4pf1le (18 Doppel-Voter, 10771 EXP)
Too shy shy hush hush eye to eye
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Jahren 35 Wochen Offline
Beigetreten: 7.11.2011
Inhalte: 566

Ich bevorzuge das neueste oben. Ich lese immer erst die Updates und entscheide dann, ob mich der Haupttext noch interessiert. Geht schneller und meistens interessiert mich sowieso nur der aktuellste Stand.

____________________________________

blubb

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
ganga (Community-Moderator, 15590 EXP)
Holt mit The Order 1886 mal was vom PoS nach
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 39 Minuten Offline
Beigetreten: 2.9.2009
Inhalte: 127

Mir gefällt das neueste oben (also so wie bisher) auch deutlich besser.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Stephan Windmüller (17 Shapeshifter, 6836 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2010
Inhalte: 176
ganga schrieb:

Mir gefällt das neueste oben (also so wie bisher) auch deutlich besser.

Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen, auch wenn die Meinungen leider nicht so ausgefallen sind wie ich mir das erhofft hatte.

Mich würden allerdings auch Meinungen von Nicht-Power-Usern interessieren, Level 15 war bisher das niedrigste, was ich in diesem Thread gesehen habe. Denn genau die sind es ja, die nicht jede News schon vor dem Update gelesen haben.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27019 EXP)
Keine Normalisierung von rechtem Gedankengut. Wie blöd kann man sein?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Tagen 1 Stunde Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
Stephan Windmüller schrieb:

Mich würden allerdings auch Meinungen von Nicht-Power-Usern interessieren, Level 15 war bisher das niedrigste, was ich in diesem Thread gesehen habe. Denn genau die sind es ja, die nicht jede News schon vor dem Update gelesen haben.

Die sind halt nicht oft im Forum. Vielleicht könntest du unter einer der nächsten News bei dennen dich das Update-System stört einen entsprechenden Kommentar hinterlassen und dann sehen wir ja ob sich da eine große Zustimmung der Nicht-Power-User für ein anderes System finden lässt.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Stephan Windmüller (17 Shapeshifter, 6836 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2010
Inhalte: 176
McSpain schrieb:

Vielleicht könntest du unter einer der nächsten News bei dennen dich das Update-System stört einen entsprechenden Kommentar hinterlassen und dann sehen wir ja ob sich da eine große Zustimmung der Nicht-Power-User für ein anderes System finden lässt.

Sehr gute Idee, werd ich machen. Danke!

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (26 Spiele-Kenner, 73397 EXP)
It's cold out there...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 32 Minuten 49 Sekunden Offline
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2649
McSpain schrieb:

Vielleicht könntest du unter einer der nächsten News bei dennen dich das Update-System stört einen entsprechenden Kommentar hinterlassen und dann sehen wir ja ob sich da eine große Zustimmung der Nicht-Power-User für ein anderes System finden lässt.

Stephan Windmüller schrieb:

Sehr gute Idee, werd ich machen. Danke!

Zur weiteren Diskussion dann aber bitte auf diesen Foren-Thread verweisen. In den Kommentaren zu einer News muß dann so eine Diskussion nicht sein, da sie mit dem eigentlichen News-Thema nichts gemein hat wink.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Stephan Windmüller (17 Shapeshifter, 6836 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2010
Inhalte: 176
Tr1nity schrieb:

Zur weiteren Diskussion dann aber bitte auf diesen Foren-Thread verweisen. In den Kommentaren zu einer News muß dann so eine Diskussion nicht sein, da sie mit dem eigentlichen News-Thema nichts gemein hat .

Keine Sorge, ich schreib das ja nicht nochmal alles ein zweites Mal. smilie

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 25591 EXP)
..,-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 4 Minuten Offline
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58
Stephan Windmüller schrieb:

Dann geh mal bitte in Dich und sag mir ganz ehrlich, was Du davon halten würdest, wenn wir die Sortierung hier im Forum auch umdrehen würden. Aktuelle Beiträge ganz oben, Anfang des Threads ganz unten. Deine Argumentation kann man nämlich nahezu 1:1 auf das Forum übertragen ("...dass ich erst am Ende des Threads erfahre, dass das Problem schon gelöst ist..."). Und jetzt sag bitte, biite nicht, dass Du das hier auch begrüßen würdest, dann verliere ich endgültig den Glauben.

Nein, kann man eben nicht. Ich habe beim Schreiben des Beitrags schon überlegt, ob ich direkt darauf eingehe, wollte es aber nicht zu sehr aufblasen.
Im Forum geht es nicht einfach nur um Situationen, die sich ändern können, es geht nicht (immer) um das Ergebnis, sondern um das Gespräch/ die Diskussion an sich. Da ist es bei den meisten Threads gar nicht sinnvoll, falsch herum anzufangen. Es sind nicht Meldungen, die einfach ein Update bekommen, sondern Beiträge, die direkt aufeinander Bezug nehmen und von verschiedenen Autoren sind. Zumal ein Forum-Thread oft nicht aus 3 Updates, sondern aus 30 oder mehr Beiträgen besteht.
Ein Forum ist also schon inhaltlich ganz anders orientiert als eine News mit Update smilie

Und zu deinem "Power-User" (Was für ein merkwürdiges Wort, nebenbei bemerkt): Ich bin doch nicht allgemein "Power-User", nur weil ich auf einer einzigen Seite öfter unterwegs bin. Es geht mir gerade auf anderen Seiten, die ich eben nicht oft besuche, regelmäßig so, dass es mich störte, wenn das neuste Update unten war. Und zwar schon bevor es GG gab smilie

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Stephan Windmüller (17 Shapeshifter, 6836 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2010
Inhalte: 176
Larnak schrieb:

Und zu deinem "Power-User" (Was für ein merkwürdiges Wort, nebenbei bemerkt): Ich bin doch nicht allgemein "Power-User", nur weil ich auf einer einzigen Seite öfter unterwegs bin.

Es ging mir eher um diesen Ausdruck:

Zitat:

Zumal es in den meisten Fällen tatsächlich so ist, dass ich die eigentliche News schon kenne

Und der besagt, dass Dein Leseverhalten hier so aussieht, dass Du die News schon kennst, wenn das Update reinkommt. Dass dann das "Update oben" bequemer ist, leuchtet mir natürlich ein. Aber, und ich wiederhole mich da gerne, für jemanden der die gesamte News inklusive aller Updates lesen will, ist das suboptimal.

Und die meisten, die in diesem Thread geschrieben haben, kennen entweder die News vor dem Update (regelmäßige Leser aka Power-User) oder lesen nach einem "langweiligen" Update gar nicht erst weiter.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 25591 EXP)
..,-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 4 Minuten Offline
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58
Stephan Windmüller schrieb:

Aber, und ich wiederhole mich da gerne, für jemanden der die gesamte News inklusive aller Updates lesen will, ist das suboptimal.

Und auch ich wiederhole mich gern, wenn ich sage, dass das Geschmackssache ist smilie . Wie schon gesagt finde ich es auch dort, wo ich weniger oft lese, anders herum besser. Auch dann, wenn ich die komplette News lesen will.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Wunderheiler (19 Megatalent, 19066 EXP)
Switch :)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 7 Minuten Offline
Beigetreten: 13.12.2009
Inhalte: 437
Stephan Windmüller schrieb:

Und der besagt, dass Dein Leseverhalten hier so aussieht, dass Du die News schon kennst, wenn das Update reinkommt. Dass dann das "Update oben" bequemer ist, leuchtet mir natürlich ein. Aber, und ich wiederhole mich da gerne, für jemanden der die gesamte News inklusive aller Updates lesen will, ist das suboptimal.

Und die meisten, die in diesem Thread geschrieben haben, kennen entweder die News vor dem Update (regelmäßige Leser aka Power-User) oder lesen nach einem "langweiligen" Update gar nicht erst weiter.

Das mag sein, dann sollte man aber auch bedenken, für welche User es sinnvoll(er) ist, den Komfort zu erhöhen. Die, die sich viel auf GG aufhalten (aka "Power-User") oder für die, die nur sehr selten mal reinschauen...

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Stephan Windmüller (17 Shapeshifter, 6836 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2010
Inhalte: 176
Wunderheiler schrieb:

Das mag sein, dann sollte man aber auch bedenken, für welche User es sinnvoll(er) ist, den Komfort zu erhöhen. Die, die sich viel auf GG aufhalten (aka "Power-User") oder für die, die nur sehr selten mal reinschauen...

Das wiederum kann nur von ganz oben entschieden werden, zumal es ja auch keine öffentlichen Statistiken geben wird, wer von wo wie hierherkommt. Denn dann gilt es immer abzuwägen, ob die Stammbelegschaft Vorrang genießt oder neue Nutzerkreise (und damit potenzielle Abonnenten) angesprochen werden.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12754 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Stunden 14 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102

Ich persönlich habe auch immer das neuste oben, gilt für mich auch in Foren. Das hier das Design vorschreibt, dass Beiträge in Themen chronologisch nach unten gehen, ist für mich zum Beispiel auch eine totale Umgewöhnung.

Warum ich mittlerweile total veraltete Informationen zuerst lesen soll erschließt sich mir nicht. Zeigt dir dein RSS-Reader auch die ältesten Nachrichten zuerst an? Die neusten Informationen reichen mir völlig aus, wenn von irgendwelchen Problemlösungen berichtet wird zu einem Problem aus der ersten Newsfassung, dann interessiert es mich eher nicht mehr was für ein Problem es gewesen sein soll. Ebenso wenig wie mich Angebote von beispielsweise Gestern noch interessant sind, wenn die heute nicht mehr gültig sind.

Ich finde das echt besser so, auch wenn ich es gerne auf der vollständigen Seite so hätte, auch im Forum.
Das es innerhalb der News leider auch keine Kontinuität, was das angeht gibt, ist aber trotzdem ärgerlich, das stimmt.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Stephan Windmüller (17 Shapeshifter, 6836 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2010
Inhalte: 176
Novachen schrieb:

Ich persönlich habe auch immer das neuste oben, gilt für mich auch in Foren. Das hier das Design vorschreibt, dass Beiträge in Themen chronologisch nach unten gehen, ist für mich zum Beispiel auch eine totale Umgewöhnung.

Wie liest Du denn dann bitte einen Thread komplett? Du fängst allen ernstes mit dem letzten Beitrag an, der sich womöglich direkt auf einen bezieht, den Du nicht gelesen hast?

Zitat:

Zeigt dir dein RSS-Reader auch die ältesten Nachrichten zuerst an?

Natürlich. Sonst lese ich doch zuerst, dass der Wulff sich öffentlich entschuldigt hat, dann, dass die Opposition eine vollständige Aufklärung fordert und am Schluss, dass es eine Kreditaffäre gab.

Mag auch damit zusammenhängen, dass ich meine Feeds vollständig lese, aber nicht immer täglich das schaffe, was "reinkommt". Würde ich dann immer nur mit den neuesten anfangen, landen am Ende uralte, die ich nach ein paar Wochen mit "war wohl nicht so wichtig" als gelesen markiere. Und an der Stelle entgeht mir womöglich etwas, was sich für mich als nützlich oder extrem spannend erweisen könnte.

Meine E-Mails sind übrigens auch so sortiert. Das verstehen aber meist nur Leute, die wissen, warum der Cursor nach dem Klicken auf "Antworten" in der ersten Zeile des Textfensters auf eine Eingabe wartet. wink

Zitat:

Die neusten Informationen reichen mir völlig aus, wenn von irgendwelchen Problemlösungen berichtet wird zu einem Problem aus der ersten Newsfassung, dann interessiert es mich eher nicht mehr was für ein Problem es gewesen sein soll.

Eine sehr selektive Sichtweise. So verpasst man ja zum Beispiel interessante, alternative Problemlösungen. Immer nur das Ergebnis kennen ist doch langweilig, man lernt durch den Weg dorthin.

Zitat:

Das es innerhalb der News leider auch keine Kontinuität, was das angeht gibt, ist aber trotzdem ärgerlich, das stimmt.

Wie darf ich das jetzt verstehen?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12754 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Stunden 14 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102
Stephan Windmüller schrieb:
Zitat:

Novachen schrieb:
Ich persönlich habe auch immer das neuste oben, gilt für mich auch in Foren. Das hier das Design vorschreibt, dass Beiträge in Themen chronologisch nach unten gehen, ist für mich zum Beispiel auch eine totale Umgewöhnung.

Wie liest Du denn dann bitte einen Thread komplett? Du fängst allen ernstes mit dem letzten Beitrag an, der sich womöglich direkt auf einen bezieht, den Du nicht gelesen hast?

Ich habe das in den anderen Foren die ich besuche so eingestellt, dass oben immer der Ursprungspost steht und dadrunter alle Beiträge chrologisch abwärts angezeigt werden, die neusten also zuerst. So sehe ich eigentlich direkt auf den ersten Blick ob das Problem aus dem Ursprungsbeitrag überhaupt noch existiert. Ist das nicht ganz so offensichtlich lese ich natürlich weiter, auch chronologisch abwärts. Oder fange dann tatsächlich ganz hinten an wenn es erforderlich ist. Die wichtigsten beziwe relevantesten Beiträge einer kompletten Diskussion habe ich mit meiner Methode aber trotzdem immer gleich auf der Startseite des Themas, also der 1..

Zitat:
Zitat:

Die neusten Informationen reichen mir völlig aus, wenn von irgendwelchen Problemlösungen berichtet wird zu einem Problem aus der ersten Newsfassung, dann interessiert es mich eher nicht mehr was für ein Problem es gewesen sein soll.

Eine sehr selektive Sichtweise. So verpasst man ja zum Beispiel interessante, alternative Problemlösungen. Immer nur das Ergebnis kennen ist doch langweilig, man lernt durch den Weg dorthin.

Und ich ziehe meine Motivation im Leben viel mehr durch Aufgaben auf dem Weg. Das Ziel was ich im Leben habe ist ziemlich klar, aber der weg dorthin ist eben das spannende dabei. Und so lese ich auch meine Nachrichten smilie.

Zitat:
Zitat:

Das es innerhalb der News leider auch keine Kontinuität, was das angeht gibt, ist aber trotzdem ärgerlich, das stimmt.

Wie darf ich das jetzt verstehen?

Das es News gibt wo das Update unten drunter steht und es dann wieder News gibt wo das Update oben drüber steht.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Stephan Windmüller (17 Shapeshifter, 6836 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 23.10.2010
Inhalte: 176
Novachen schrieb:

Ich habe das in den anderen Foren die ich besuche so eingestellt, dass oben immer der Ursprungspost steht und dadrunter alle Beiträge chrologisch abwärts angezeigt werden, die neusten also zuerst. So sehe ich eigentlich direkt auf den ersten Blick ob das Problem aus dem Ursprungsbeitrag überhaupt noch existiert.

Also öffnest Du den Thread mit der Intention: "Mal sehen, ob es da noch was zu tun gibt" und nicht mit "Das Thema interessiert mich und ich möchte es vollständig lesen".

Und nochmal: Meine Aussage war und ist, dass für das vollständige Lesen eine(s) News/Beitrags/Threads eine chronologisch umgekehrte Reihenfolge schlecht ist.

Zitat:

Und ich ziehe meine Motivation im Leben viel mehr durch Aufgaben auf dem Weg. Das Ziel was ich im Leben habe ist ziemlich klar, aber der weg dorthin ist eben das spannende dabei. Und so lese ich auch meine Nachrichten .

Jetzt hast Du aber leider meine Antwort zum RSS-Reader unter den Tisch fallen lassen.

Zitat:

Das es News gibt wo das Update unten drunter steht und es dann wieder News gibt wo das Update oben drüber steht.

Und dass Du es besser fändest, wenn es überall gleich wäre?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Wunderheiler (19 Megatalent, 19066 EXP)
Switch :)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 7 Minuten Offline
Beigetreten: 13.12.2009
Inhalte: 437
Stephan Windmüller schrieb:
Wunderheiler schrieb:

Das mag sein, dann sollte man aber auch bedenken, für welche User es sinnvoll(er) ist, den Komfort zu erhöhen. Die, die sich viel auf GG aufhalten (aka "Power-User") oder für die, die nur sehr selten mal reinschauen...

Das wiederum kann nur von ganz oben entschieden werden, zumal es ja auch keine öffentlichen Statistiken geben wird, wer von wo wie hierherkommt. Denn dann gilt es immer abzuwägen, ob die Stammbelegschaft Vorrang genießt oder neue Nutzerkreise (und damit potenzielle Abonnenten) angesprochen werden.

Natürlich kann es nur von oben entschieden werden. Das mit dem "für wen sinnvoller" war darauf bezogen, dass du meintest, die hier ja ziemlich einhellige Meinung würde daraus resultieren, dass nur Power User (und damit nicht nur potenzielle, sondern z.T. aktuelle Abonnenten) antworten...

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendet
nova (19 Megatalent, 14037 EXP)
Wazzup?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 50 Minuten Offline
Beigetreten: 20.7.2010
Inhalte: 214

Mir gefällt das aktuelle System auch besser. :&

Wenn dort ein "(Update)" steht und ich die News vorher nicht gelesen habe, dann scrollte ich halt bis zur "Originalmeldung" und lese diese zuerst, danach scrolle ich schrittweise die ganzen Update-Blöcke nach oben. ;D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)