Kaufberatung 2.1 System für TV

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
McStroke (14 Komm-Experte, 2276 EXP)
GG ist nichts mehr für mich. Ich bin raus.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Tagen 10 Stunden Offline
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 3

Moin,

ich wollte mir zu Weihnachten ein 2.1 System holen, für meinen TV.

Ich hab am Fernseher einen optischen Anschluss, einen Cinch-Anschluss (mit der beschreibung für Kopfhörer daneben, ich hatte darüber aber schon Boxen angeschlossen, HDMI und Komponentenanschlüsse YPBr oder wie der heisst).

Ich hab relativ wenig Ahnung von der Materie und weiss auch nicht wie ich den bestmöglichen Sound hinbekomme.

Ich möchte natürlich TV schauen mit der Anlage, aber auch BluRays und per HDMI-Kabel schliesse ich des öfteren meinen PC an um Musik zu hören, zu spielen oder auch ab und an mal nen Film zu gucken.

Preislimit wären 200€, Preisoptimum 150-200€.

Ich hab mal auf Amazon geguckt und hab die Edifier C3 gefunden. Die erschienen mir ganz gut aber ich weiss nicht obs nen Nachteil hat PC-Lautsprecher an den TV zu hängen? Vielleicht kann mir einer von euch was vernünftiges empfehlen?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29504 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 49 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Für Musik wäre ein gutes Stereosystem ohne Subwoofer sicherlich sinnvoller. Eine passable Stereoanlage ist dann doch deutlich vollwertiger als ein PC-Lautsprechersystem.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
McStroke (14 Komm-Experte, 2276 EXP)
GG ist nichts mehr für mich. Ich bin raus.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Tagen 10 Stunden Offline
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 3

ich hatte mal nach ner lösung wie bei uns im wohnzimmer gesucht, wo irgendwas mit receiver gemacht wird und zwei dicken lautsprechern...aber alleine so ein receiever kostet ja schon über 200€....oder hast du jetzt von einer kompaktanlage gesprochen?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29504 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 49 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Im Zweifel eine der hochwertigeren Kompakten, ja. Klingt oft genauso gut wie ein einfaches 2.1-System, bei Musik meistens sogar deutlich besser. Ideal ist natürlich ein 5.1-System (am Receiver) für Filme und ein Stereosystem für Musik wink . Aber der Subwoofer in 2.1-Sets ruiniert Musik meistens recht effektiv.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)