Origin: Die EULA für Lesefaule :-)

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 18 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11

Über die Origin-EULA wird so viel geredet, daß ich sie mir auch mal komplett durchgelesen habe.
Folgenden Text habe ich unbeeinflusst verfasst, d.h. ich habe mir vorher keinerlei Anwalt-Texte zum Thema durchgelesen. Ich wollte einfach wissen, ob man -als nicht Anwalt- dem Text etwas entlocken kann. Dabei habe ich viele Punkte gefunden, die mir zu denken geben und diese möchte ich hier zeigen.
Die EULA habe ich mir dazu komplett durchgelesen und die Punkte, die mir wichtig erschienen kurz notiert und kommentiert.
Die Originaltexte aus der EULA sind jeweils fett und meine Kommentare normal.

Wer Ergänzungen oder Richtigstellungen beitragen kann, bitteschön!

Origin würde niemals ihre personenbezogenen Daten verkaufen oder ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte übermitteln, wenn dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Ich sag nur Patriot-Act!

Kurz darunter dann dies:

Sie willigen ebenfalls ein, dass EA personenbezogene Daten mit technischen Informationen über Ihr System und Ihre Hardware kombiniert....

------------

Von der Anwendung werden keinerlei Daten wie Bilder, Dokumente oder sonstige mit der Anwendung nicht in Zusammenhang stehende persönliche Daten aufgerufen oder erhoben.

Wieso durchforstet Origin dann solche Ordner?

Indem Sie diesen Endbenutzer-Lizenzvertrag akzeptieren, willigen Sie in die Verarbeitung, Speicherung, Nutzung und Übermittlung Ihrer IP-Adresse und Ihrer MAC-Adresse .... ein.

Sie willigen ein, dass alle nach diesem Vertrag verarbeiteten, gespeicherten und verwendeten personenbezogenen Daten in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder in Kanada gespeichert werden.

..und somit jederzeit von Geheimdiensten oder anderen amerikanischen Behörden eingesehen werden dürfen.

Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie die Nutzung der Anwendung einstellen.

Kein Kommentar smilie

Bitte beachten Sie: Verantwortliche Stelle für alle in Zusammenhang mit Origin erhobenen, genutzten und verarbeiteten Daten ist Electronic Arts Inc., 209 Redwood Shores Parkway, Redwood City, CA 94065, USA. Die Electronic Arts GmbH ist an der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung der Origin-Daten in keiner Weise beteiligt.

EA-Deutschland(?) hat also keinerlei Handlungs / Kontrollmöglichkeiten über unsere Daten, die nach USA gehen..

Indem Sie den Vertrag durch Aktivierung einer Checkbox akzeptieren, erkennen Sie die Bedingungen dieser Lizenz uneingeschränkt an.

Das ist falsch, nur rechtlich korrekte Bedingungen werden vertraglich bindend, nie automatisch durch akzeptieren von AGBs!

...Sie bestätigen und stimmen zu, dass die Anwendung automatisch Lizenzrechte für einige oder alle EA-Produkte prüfen kann, ohne Sie separat darüber zu benachrichtigen.

Klartext: Es darf nach Raubkopien suchen.

.... Sie bestätigen und stimmen zu, dass die Anwendung Informationen über Ihren Computer, Ihre Hardware und Ihr Betriebssystem zur Erstellung eines anonymen Geräte-Identifikationscodes zu dem Zweck benutzen kann, Ihre Lizenzrechte zu prüfen und die Anwendung zu aktualisieren. Die zu diesem Zweck abgerufenen Informationen werden nicht in auslesbarer Form gespeichert.

Es stellt sich die Frage, aus was ein Computer sonst noch besteht, außer der Hardware und dem Betriebssystem. Genau, aus aller anderen installierten Software!

...Sie stimmen zu, dass die Anwendung automatisch Updates, Upgrades und Erweiterungen, die EA für sinnvoll, vorteilhaft für Sie und/oder notwendig hält, herunterladen und installieren kann. ...

Klartext: EA darf jederzeit Erweiterungen(!) auf deinem Rechner installieren, um davon zu profitieren (wenn "sinnvoll" für EA, oder es für notwendig hält..also beliebig!)

Zusätzlich zu den oben in der Einwilligungserklärung beschriebenen Daten,.... sammelt Origin nicht-personenbezogene Informationen, wie Nutzungsstatistiken der Anwendung (beispielsweise ob und wann ein erfolgloser Installationsversuch stattgefunden hat), Informationen über das Betriebssystem (beispielsweise Service Pack, Treiber, und unterstützende DLLs wie die DirectX-Version), Informationen über Hardwaretypen und über den Prozessor..

Da hier "beispielsweise" steht, ist das wahrscheinlich nicht alles, was erhoben wird. Außerdem sind es "zusätzlich" erhobene Daten.
Immerhin wird im Abschnitt danach gesagt, daß diese zusätzlichen Daten ausschließlich mit der Systemleistung zu tun haben und keine Bilder u.Ä. betreffen.

Sie können Ihr Origin-Profil durch die Auswahl eines Profilbildes und/oder eines Vornamens und/oder eines Nachnamens personalisieren. Wenn Sie sich freiwillig dazu entschließen, EA diese Daten zu übermitteln, wird EA diese Daten auf Servern in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder in Kanada speichern.

Meiner Meinung nach sollte dies (durch den Nutzer) vermieden werden. Die Verknüpfung der persönlichen Daten mit den anderen erhobenen Daten dürfte nicht schwierig sein.

Die Anwendung erlaubt Ihnen möglicherweise die Interaktion mit Webseiten, Webbrowsern und Online-Diensten Dritter ("Links"). Die Links stehen nicht unter der Kontrolle von EA und EA ist für keinerlei Inhalte dieser Links verantwortlich.

Das ist -soweit ich weiß- nach deutschem Recht nicht gültig. Wer einen Webdienst betreibt, kann sehr wohl für Links zur Verantwortung gezogen werden.

Folgende Auszüge ohne Kommentar:

7. Kündigung. ... EAs übrige Rechte oder Rechtsmittel bleiben von einer Kündigung durch EA unberührt. Die Abschnitte 2-11 dieses Vertrages behalten auch nach Kündigung oder Ablauf dieses Vertrages aus beliebigem Grund ihre Gültigkeit.

9. Geltendes Recht. Falls Sie Ihren Wohnsitz in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union haben, unterliegen dieser Vertrag und Ihre Nutzung der Anwendung den Gesetzen Englands (unter Ausschluss etwaiger Kollisionsnormen).


Sollte es zu Widersprüchen zwischen diesem Vertrag und geltenden Kaufbedingungen oder anderen Bedingungen kommen, so gilt dieser Vertrag.

Quelle (Stand 2.11.11): http://tos.ea.com/legalapp/eula/DE/de/ORIGIN/

____________________________________

-

thurius (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
Ukewa schrieb:

Die Anwendung erlaubt Ihnen möglicherweise die Interaktion mit Webseiten, Webbrowsern und Online-Diensten Dritter ("Links"). Die Links stehen nicht unter der Kontrolle von EA und EA ist für keinerlei Inhalte dieser Links verantwortlich.

Das ist -soweit ich weiß- nach deutschem Recht nicht gültig. Wer einen Webdienst betreibt, kann sehr wohl für Links zur Verantwortung gezogen werden.

Das LG Braunschweig hat im oktober anders geurteilt,dort ging es aber um "im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung",kommt halt auf dem webdienst an
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gericht-Links-zu-potenziell-rechtswidrigen-Inhalten-zulaessig-1361252.html

Zitat:

Indem Sie diesen Endbenutzer-Lizenzvertrag akzeptieren, willigen Sie in die Verarbeitung, Speicherung, Nutzung und Übermittlung Ihrer IP-Adresse und Ihrer MAC-Adresse .... ein.

Sie willigen ein, dass alle nach diesem Vertrag verarbeiteten, gespeicherten und verwendeten personenbezogenen Daten in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder in Kanada gespeichert werden.

..und somit jederzeit von Geheimdiensten oder anderen amerikanischen Behörden eingesehen werden dürfen.

TeamViewer müsste demnach noch böser als ea sein

Zitat:

EULA des TeamViewer Version 6 am 03.06.2011

Sie erklären sich damit einverstanden, dass TeamViewer, seine
Tochterunternehmen und die mit ihm verbundenen Unternehmen
personenbezogene Daten von Ihnen sammelt und verarbeitet, welche sich
nicht auf technische Informationen über Ihren Computer, Ihr System
oder Ihre Anwendungssoftware beschränken und regelmäßig und
automatisch erfasst werden, um die Bereitstellung von
Software-Updates, Support, Inhalten, TPM und anderer Dienstleistungen
für Sie zu erleichtern und zu verbessern.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ukewa (15 Kenner, 3689 EXP)
McSpain was right!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 18 Wochen Offline
Beigetreten: 12.3.2010
Inhalte: 11

@thurius
Ja, das ist wohl Fall-abhängig, denn es gab auch schon Urteile, wo es anders ausging.
Zumindest kann man sich nicht einfach so pauschal von seinen Links distanzieren..

____________________________________

-

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)