Wird Diablo 3 zu einfach?

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendet
NedTed (18 Doppel-Voter, 11729 EXP)
Spielpause unterbrochen, yeah!!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 30 Minuten Offline
Beigetreten: 22.5.2009
Inhalte: 15

Hallo!
Grund für diesen Thread ist die aktuelle News: http://www.gamersglobal.de/news/44624/blizzcon-vier-gegen-vier-und-schwierigkeitsgrade-in-diablo-3

Stutzig macht mich dieser Satz: "Trotz allem sind alle Schwierigkeitsgrade auch Solo spielbar, sogar mit den sogenannten Fun-Templates (das sind Skillungen, die unüblich sind, wie Hexendoktoren ohne Begleiter oder Wurfaxt-Barbaren in Diablo 2)."

So wie es scheint ist selbst der höchste Schwierigkeitsgrad gar nicht so schwer. Wurde WoW schon deutlich "vercasualisiert", scheint jetzt auch Diablo 3 an der Reihe zu sein.

Was haltet ihr davon? Glaubt ihr auch, dass Diablo 3 zu einfach wird, oder ist euch das sogar lieber im höchsten Schwierigkeitsgrad einfach so durchzurauschen? Vielleicht sollte bei dieser Diskussion auch das Spannungsfeld Flow vs. Erfolgserlebnis durch knackigen Schwierigkeitsgrad beleuchtet werden.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht
Martin Lisicki (Redakteur, 35854 EXP)
testet Brettspiele
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 23 Minuten 41 Sekunden Offline
Beigetreten: 22.8.2010
Inhalte: 764

Ich denke, dass es ähnlich wie bei D2 sein wird. Es wird möglich sein, man wird nicht permanent sterben, aber es wird schon schwer sein und man wird sehr gut spielen und sehr gutes Equip brauchen, um in den hohen Schwierigkeitsgraden gut zu überleben - vom Hardcore-Modus mal abgesehen wink

Auf dem Panel wurde zu dem Thema ein kurzes Video gezeigt von einem Witchdoctor ohne Pets - die hat 2-3 Gruppen getötet, der Lebensbalken ist dabei aber auch von 100 auf gut 20% runtergegangen - ebenso bei einer Zauberin mit Sonderskillung, die, wieder im Hell-Modus, ein paar Mal fast verreckt wäre. Man darf auch nicht vergessen, dass die Pots in D3 einen Cooldown haben und man nicht mehr wie früher einfach das Inventar voller Healpots hatte, wenn man zu einem bestimmten Boss kam.

Ich mach mir da keine großen Sorgen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
LordofDoom (10 Kommunikator, 374 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 37 Wochen Offline
Beigetreten: 27.8.2010
Inhalte: 4

Es wurde von den Verantwortlichen schon bestätigt,dass sie nicht vorhaben Inferno für Casuals zu nerfen. Was die Leute immer verkennen, wenn sie meckern, dass die Instanzen in WoW mit der Zeit einfacher werden, ist das Abomodell. Blizzard kann es sich nicht erlauben auf Dauer einen Großteil des Endcontents nur für die Hardcore Zocker zu gestalten, weil ihnen die Leute sonst davonrennen. Insofern ist ihre jetzige Herangehensweise absolut nachvollziehbar. Dieses Problem stellt sich aber nicht bei D3. Einmal gekauft und durch ist das Ganze. Sie müssen nicht zwingend Rücksicht nehmen auf Leuten denen Inferno zu schwer ist.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendet
NedTed (18 Doppel-Voter, 11729 EXP)
Spielpause unterbrochen, yeah!!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 30 Minuten Offline
Beigetreten: 22.5.2009
Inhalte: 15
LordofDoom schrieb:

Es wurde von den Verantwortlichen schon bestätigt,dass sie nicht vorhaben Inferno für Casuals zu nerfen. Was die Leute immer verkennen, wenn sie meckern, dass die Instanzen in WoW mit der Zeit einfacher werden, ist das Abomodell. Blizzard kann es sich nicht erlauben auf Dauer einen Großteil des Endcontents nur für die Hardcore Zocker zu gestalten, weil ihnen die Leute sonst davonrennen. Insofern ist ihre jetzige Herangehensweise absolut nachvollziehbar. Dieses Problem stellt sich aber nicht bei D3. Einmal gekauft und durch ist das Ganze. Sie müssen nicht zwingend Rücksicht nehmen auf Leuten denen Inferno zu schwer ist.

Den Punkt mit dem Abo habe ich bisher nicht berücksichtigt. Deine Argumentationskette klingt sehr nachvollziehbar.
Eines muss ich aber schon anmerken. Blizzard hat in WoW auch verschiedene Schwierigkeitsgrade eingeführt (Heroic, non-Heroic). Damit hätten Casualgamer die Möglichkeit alle Inhalte zu sehen ohne die Hardcorespieler links liegen zu lassen. Ich glaube eher, dass nicht der Content den größten Anteil macht, sondern "Epics für Alle". Früher waren die lila Gegenstände eine echte Auszeichnung und man konnte auf einem Blick erkennen wer welche Instanz geschafft hat. Heute rennen so gut wie alle mit lila Items herum.
Was bei Diablo 3 hinzukommt ist das Echtgeldauktionshaus, welches dann noch eine ganz andere Dynamik in das Thema reinbringt!

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
eksirf (15 Kenner, 2776 EXP)
grau-in-grau
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 10 Minuten Offline
Beigetreten: 4.2.2011
Inhalte: 4

Schwer zu sagen wie Diablo 3 wird. Aber im zweiten Teil war es, jedenfalls für mich, im normalen Modus auch "zu einfach". Eher zum kennenlernen der Mechanik. In den späteren Schwierigkeitsgraden war es allerdings nicht mehr so einfach. Ich rate, dass man ähnliches bei Diablo 3 erreichen will - und ich hätte auch nichts dagegen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
NickHaflinger (16 Übertalent, 5176 EXP)
I'm a poet, and I know it
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 1 Tag Offline
Beigetreten: 22.7.2010
Inhalte: 6

Im Moment ist es ab dem Punkt an dem man sich Rüstungsteile beim Schmied bauen lassen kann zu einfach. Hat man alles zusammen ist man nahezu unverwundbar. Wer sich ein Set aus Heilung und Schaden bei einem Treffer zusammenbaut kann den Endgegner der Beta(Skelettkönig) mit etwas Geduld killen ohne einen einzigen Schlag zu tun.

____________________________________

"Es geht nicht darum, *eine* (streng logisch) richtige Antwort zu finden, sondern die, die Jörg und Co als richtig definiert haben." Larnak

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Flopper (15 Kenner, 3503 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 57 Minuten Offline
Beigetreten: 16.3.2009
Inhalte: 46

Nick, du musst dabei bedenken, der Skelettkönig ist für Level 8 Spieler gedacht, bei ersten Durchgang kannst du den sicherlich nicht ohne zuzuschalgen töten. Die Gebiete danach haben zudem auch interessante Raremobs und Events, die sicherlich deine gesammelte Ausrüstung wieder schnell entwerten werden.
Ich weiss nicht ob du mit Patch 14 schon gespielt hast, aber die Mobs machen jetzt deutlich mehr Schaden!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
NickHaflinger (16 Übertalent, 5176 EXP)
I'm a poet, and I know it
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 1 Tag Offline
Beigetreten: 22.7.2010
Inhalte: 6
Flopper schrieb:

Nick, du musst dabei bedenken, der Skelettkönig ist für Level 8 Spieler gedacht, bei ersten Durchgang kannst du den sicherlich nicht ohne zuzuschalgen töten.

Ich habe das mit einem Monk Level 9 im ersten Durchgang geschafft, um das Achievement zu bekommen. Und das ohne Begleiter.

____________________________________

"Es geht nicht darum, *eine* (streng logisch) richtige Antwort zu finden, sondern die, die Jörg und Co als richtig definiert haben." Larnak

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
AticAtac (14 Komm-Experte, 2127 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 13 Minuten Offline
Beigetreten: 24.9.2009

Eins ist klar, D3 wird Wochen nach dem Erscheinen sich ganz anders spielen als beim Erschreinungstermin. Blizzard will vieles nachpatchen und auch die Schwierigkeitsgrad wird sich sicherlich oft ändern. Der geschlossene Beta hat zwar Blizzard beim Balancing geholfen, aber erst die Millionen Release Spieler werden die ganzen "Schwächen" aufdecken. Und das ist auch gut so, ich denke, dass D3 ca. 6 Monate nach dem Erscheinen sich "rund" spielen wird.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Madrakor (15 Kenner, 3219 EXP)
Und sie dreht sich doch...
User ist online Online
Beigetreten: 8.9.2010
Inhalte: 8
AticAtac schrieb:

Der geschlossene Beta hat zwar Blizzard beim Balancing geholfen, aber erst die Millionen Release Spieler werden die ganzen "Schwächen" aufdecken.

War ja bei Release D2 im Endeffekt auch nicht anders, ich sag nur Giftstacks. Weiß noch wie meine Speeramazone mit viel Giftschaden Duriel beim ersten Versuch in knapp 15 Sekunden erledigt hat, während mein Kumpel mit seiner Zauberin verzweifelt ist.
Abwarten und >>insert preferred drink<< trinken, es wird sich garantiert einiges ändern.

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Flopper (15 Kenner, 3503 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 57 Minuten Offline
Beigetreten: 16.3.2009
Inhalte: 46

Geht das jetzt nach dem Dmg-Patch immer noch so einfach?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
matthias (13 Koop-Gamer, 1250 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 59 Minuten Offline
Beigetreten: 9.7.2010
LordofDoom schrieb:

Was die Leute immer verkennen, wenn sie meckern, dass die Instanzen in WoW mit der Zeit einfacher werden, ist das Abomodell. Blizzard kann es sich nicht erlauben auf Dauer einen Großteil des Endcontents nur für die Hardcore Zocker zu gestalten, weil ihnen die Leute sonst davonrennen.

hu,

ich behaupte einfach mal genau das gegenteil. die leute laufen weg weil eben der content trivialisiert wird. ich erinnere mich an eine aussage seitens blizzard, das nur ca. 5% der spieler in classic mc gesehen haben und wieviele haben in bc kil jaeden, illidan oder kael'thas besiegt? hatte das irgendwie negative auswirkungen auf die spielerzahlen oder haben sich spieler wie verrückt in foren beschwert, der content sei zu schwer? nein.

doch irgendwann kam eine denkweise wie deine auf und es wurde und wird versucht, dem gerecht zu werden. was ist aber passiert? spielerzahlen sinken foren explodieren förmlich, sobald ein gegner mehr als 3 wipes verursacht.

warum ist das so? ich rate ins blaue und meine, dadurch das der content so derb trivialisiert wird, nimmt jeder für sich in anspruch, diesen auch bewältigen zu dürfen. wenn 10% der spieler content absolvieren der schwer ist, haben 90% ein ziel, interessieren sich nicht dafür und haben es einfach akzeptiert, das es sich um außergewöhnlichen inhalt handelt - so geschehen in classic und bc.
wenn aber 90% der spieler diesen content bestreiten, wollen es die anderen 10% zurecht auch, egal wie und dann wird genervt, bis ein lenkrad zum steuern des chars im endconent reicht, so geschehen in wotlk und teils auch cataclysm und ich glaube das ist ein ausschlaggebender punkt, der spieler zum aufhören bringt, denn das erreichte, wenn man es denn so nennen mag, wird nach kurzer zeit in diesem spiel durchs klo gespült.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Punkbanana (13 Koop-Gamer, 1327 EXP)
Dayz standalone
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 29 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 6.4.2011

Naja ich mein evtl wird ja der mp angepasst heisst er wird schwerer als der solo modus ob das stimmt weiss ich nicht, könnt ich mir aber vorstellen. Aber ich mein Spiele werden irgendwie von Zeit zu Zeit immer einfacher. also abwarten und hoffen

____________________________________

Mähen Äbte gras? - Äbte mähen nie gras Äbte beten

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht
Martin Lisicki (Redakteur, 35854 EXP)
testet Brettspiele
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 23 Minuten 42 Sekunden Offline
Beigetreten: 22.8.2010
Inhalte: 764

War schon immer so, und ich kann es auch bestätigen: je mehr Spieler im Spiel sind, desto härter/schwerer sind die Gegner und Bosse - dafür gibts auch mehr XP (hab den Skeleton King allein in einem Solo-Spiel getötet und wir haben glaub ich die fünffache Zeit gebraucht, um ihn zu 3 in einem 4-Mann-Spiel zu töten wink

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
PruseMee (09 Triple-Talent, 335 EXP)
Richte mich hier ein :)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 44 Wochen 8 Stunden Offline
Beigetreten: 28.4.2012
Inhalte: 1
Martin Lisicki schrieb:

War schon immer so, und ich kann es auch bestätigen: je mehr Spieler im Spiel sind, desto härter/schwerer sind die Gegner und Bosse - dafür gibts auch mehr XP (hab den Skeleton King allein in einem Solo-Spiel getötet und wir haben glaub ich die fünffache Zeit gebraucht, um ihn zu 3 in einem 4-Mann-Spiel zu töten

Das kann ich nicht bestätigen, habe den Skeleton mit allen Klassen und sowohl solo wie auch in verschiedenen Gruppenkonstelationen besiegt aber grosse Zeitunterschiede gab es nicht.

Zu der Threadfrage: nein das denke ich nicht, die momentane Diskussionen in allen möglichen Diablo 3 Foren beruhen auf der Openbeta, in der man NUR 1/3 des ersten Aktes auf "normal" antesten konnte. Wenn man daraus den Schwierigkeitsgrad eines Spiels ablesen will dann muss man schon Hellseher sein.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Veldryn (10 Kommunikator, 393 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Jahren 22 Wochen Offline
Beigetreten: 14.8.2009

Wenn ich mich an D2 zurückerinnere, war schon in Hell meistens Ende Gelände. Hatte man keine optimalen Items, war schon die erste Zombiegruppe extrem ugly

D2 bestand darüber hinaus auch fast nur aus Bossruns, Bloodyruns, was weiß ich. Ich behaupte einfach mal, dass die wenigsten das Spiel "normal" bis Hell durchgespielt haben. Aber das beziehe ich jetzt mal einfach dreist von mir auf andere lol

Gegen Ende der Beta haben die Mobs durchaus mehr Schaden ausgeteilt. Wunderbar zu merken an meinen Zombie Dogs ... der SK hat auch gut reingehauen. Meiner Meinung nach wird das Spiel ab Nightmare/Hell durchaus knackig, von Inferno ganz zu schweigen. Das ziehe ich dabei nur aus Videos und Interviews, es bleibt im Grunde einfach abzuwarten smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
harle139 (10 Kommunikator, 432 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 16 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 3.6.2010
Inhalte: 1

Mal abgesehen davon, dass es in meinen Augen einfach ein wenig müßig ist, sich nach dem kurzen Eindruck, den man in der Beta gewinnen konnte, ein Urteil über den Schwierigkeitsgrad im Spiel erlauben zu können, denke ich, dass Blizzard sich genug Gedanken gemacht hat dass es einfach stimmen wird. Die haben ja intern, sofern man den Gerüchten glauben darf, auch ein wenig rumgetestet.

Und wenn ich in Interviews lese, dass sie bei Blizzard Inferno bisher nicht geknackt haben, Inferno überhaupt nicht erst für jeden gedacht ist usw.. - das wird schon.

Habe in den letzten zwei Wochen mal wieder Diablo 2 LoD rausgekramt und einen Nekro gespielt. Nach meiner Erinnerung war das eine der Klassen, die man halbwegs problemlos spielen konnte, selbst wenn man nicht das totale Überequipment hat. Soweit stimmt das auch, allerdings stoße ich jetzt im 2. Akt auf Hölle durchaus an meine Grenzen.

____________________________________

Immer is was.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht
Martin Lisicki (Redakteur, 35854 EXP)
testet Brettspiele
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 23 Minuten 42 Sekunden Offline
Beigetreten: 22.8.2010
Inhalte: 764

Kommt immer darauf an, wie du den Nekro spielst wink

Gerade, nachdem die Jungs bei Blizzard Inferno schon super schwer fanden, und an ihre eigenen Grenzen kamen, und trotzdem den Schwierigkeitsgrad nochmal angeblich "verdoppelt" haben, denke ich, dass wir daran gut was zu beissen haben werden. Ich freu mich drauf smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
raveneiven (13 Koop-Gamer, 1705 EXP)
Was soll ich nur spielen?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Tagen 23 Stunden Offline
Beigetreten: 28.11.2009
Inhalte: 15

Ich hoffe es wird so ähnlich wie bei D2. Einfach zu lernen, auf Normal angenehm durchzuspielen und viel zu entdecken. Auf Albtraum muss man sich dann zum ersten Mal mit Skilltree und Ausrüstung / Resistenzen beschäftigen und auf Hell vor allem in der Gruppe zu meistern.

____________________________________

Zelda Ocarina of Time <3

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht
Martin Lisicki (Redakteur, 35854 EXP)
testet Brettspiele
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 23 Minuten 42 Sekunden Offline
Beigetreten: 22.8.2010
Inhalte: 764
raveneiven schrieb:

Ich hoffe es wird so ähnlich wie bei D2. Einfach zu lernen, auf Normal angenehm durchzuspielen und viel zu entdecken. Auf Albtraum muss man sich dann zum ersten Mal mit Skilltree und Ausrüstung / Resistenzen beschäftigen und auf Hell vor allem in der Gruppe zu meistern.

Und dann kommt Inferno! lol Ich hoffe auch, dass es so wird, wir werden im Test darüber berichten.

Ramireza (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Für Leute die sich etwas ernsthafter mit Spielen beschäftigen ganz bestimmt, für Masse wohl eher nicht, für die ist es ja schließlich gemacht worden.

Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fischwaage (17 Shapeshifter, 6765 EXP)
Echter Gamer mit Leib und Fisch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 12 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 71

Booah wie alle am rumkotzen sind weil es auf Normal so easy ist...
Na und?

Dann rusht halt schnell durch und spielt einen der höheren Schwierigkeitsgrade!

Also ich find es perfekt ausbalanciert von Blizzard!

Normal ist wirklich von JEDEM schaffbar und dann zieht es stetig an....ist doch super - so muss es sein!

Vielleicht hat Peter Wurst aus Eckertshausen auch Bock auf Diablo 3...ist aber kein guter Spieler - welches Recht hätte man, ihm seinen Spielspass nicht zu gewähren?!

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht
Martin Lisicki (Redakteur, 35854 EXP)
testet Brettspiele
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 23 Minuten 42 Sekunden Offline
Beigetreten: 22.8.2010
Inhalte: 764

als wenn Torchlight oder Konsorten schwer wären, das ich nicht lache mr.green wenn ihr es schwerer haben wollt, macht euer Spiel öffentlich, damit noch paar Leute reinkommen, und spielt trotzdem allein, dadurch wirds schwerer. Spätestens in 1-2 Monaten heulen die gleichen Leute rum, weil sie in den höheren Graden nicht vorran kommen und fordern Nerfs von Blizz.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13454 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22
Fischwaage schrieb:

Booah wie alle am rumkotzen sind weil es auf Normal so easy ist...
Na und?

Es wär nett gewesen wenn man gleich zu beginn höhere Schwierigkeitsgrade probieren könnte, und sie nicht erst 'freispielen' muss.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht
Martin Lisicki (Redakteur, 35854 EXP)
testet Brettspiele
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 23 Minuten 42 Sekunden Offline
Beigetreten: 22.8.2010
Inhalte: 764
Makariel schrieb:

Es wär nett gewesen wenn man gleich zu beginn höhere Schwierigkeitsgrade probieren könnte, und sie nicht erst 'freispielen' muss.

Am besten gleich den Knopf, einen Lvl60 Charakter zu erstellen? Vor einem bestimmten Level ist man noch nicht gut genug ausgestattet für die höheren Schwierigkeitsgrade.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13454 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22
Martin Lisicki schrieb:

Vor einem bestimmten Level ist man noch nicht gut genug ausgestattet für die höheren Schwierigkeitsgrade.

Da müssen die Leute denen normal viel zu leicht ist nunmal durch razz

Ramireza (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
Makariel schrieb:

Martin Lisicki schrieb:
Vor einem bestimmten Level ist man noch nicht gut genug ausgestattet für die höheren Schwierigkeitsgrade.
Da müssen die Leute denen normal viel zu leicht ist nunmal durch

Falls Sie nicht vorher aufgrund von unermesslicher Langeweile einschlafen!

Ich bin alles andere als ein Powergamer und Diablo hab ich wohl grad mal 8 Stunden gespielt (alle 3 Teile zusammen) aber das man keinen höheren Schwierigkeitsgrad wählen kann ist ein WITZ!

Ich bin jetzt durch den ersten Akt und musste noch keinen EINZIGEN Heiltrank nehmen, meine Energie war einmal unter 50% (für 1 Sekunde, dann hab ich schon war Sie wie von Geisterhand wieder auf 100%).

Ramireza (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
Fischwaage schrieb:

Dann rusht halt schnell durch und spielt einen der höheren Schwierigkeitsgrade!

Meinst du das wirklich ernst??

Fischwaage schrieb:

Also ich find es perfekt ausbalanciert von Blizzard!

Es ist also "perfekt ausbalanciert" mich stundenlang zu langweilen bis es irgendwann mal halbwegs fordernd wird? Entschuldige, aber das macht doch nun wirklich überhaupt keinen Sinn.

Fischwaage schrieb:

Vielleicht hat Peter Wurst aus Eckertshausen auch Bock auf Diablo 3...ist aber kein guter Spieler - welches Recht hätte man, ihm seinen Spielspass nicht zu gewähren?!

Indem man dem gutem Herrn Wurst die Möglichkeit gibt "Easy" als Schwierigkeitsgrad zu wählen (was jetzt wohl "normal" entspricht)

Azzi (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Bin Anfang vom 2. Akt und bisher war es nie wirklich knapp lebensmässig. Ich habe bisher nichtmal ein gammligen Heiltrank genommen, imo ist die Droprate von diesen Heilorbs zu hoch, sodass man auch mitten im Kampf ständig hochgeheilt wird.

Diablo 2 war gerade Ende des 1. Akts damals deutlich schwerer je nach Klasse, eigentlich schon bei dem Schmied im Kloster damals. Wahrscheinlich ein kleiner Tribut an die "WoW-Generation" die Herausforderungen eher abgeneigt ist. Naja mal abwarten spätestens im nächsten Schwirigkeisgrad gehts bestimmt spannender zu.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
matthias (13 Koop-Gamer, 1250 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 59 Minuten Offline
Beigetreten: 9.7.2010
Azzi schrieb:

Bin Anfang vom 2. Akt und bisher war es nie wirklich knapp lebensmässig. Ich habe bisher nichtmal ein gammligen Heiltrank genommen, imo ist die Droprate von diesen Heilorbs zu hoch, sodass man auch mitten im Kampf ständig hochgeheilt wird.
Diablo 2 war gerade Ende des 1. Akts damals deutlich schwerer je nach Klasse, eigentlich schon bei dem Schmied im Kloster damals. Wahrscheinlich ein kleiner Tribut an die "WoW-Generation" die Herausforderungen eher abgeneigt ist. Naja mal abwarten spätestens im nächsten Schwirigkeisgrad gehts bestimmt spannender zu.

dann spiel halt mal und verschwende die zeit nicht, dich im forum über den schwierigkeitsgrad auszulassen. meld dich wenn du den vierten akt erreicht hast und schreib dann nochmal das du keine tränke brauchtest und das zuviel orbs rumliegen. das nervt so unendlich ab, das überall über den schwierigkeitsgrad gemeckert wird und die selben leute immernoch in akt 1 oder 2 hängen.

und den schwachsinn über die wow generation kann man sich auch sparen. bist du irgendwas besseres? kommt so rüber.

Ramireza (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
matthias schrieb:

das nervt so unendlich ab, das überall über den schwierigkeitsgrad gemeckert wird und die selben leute immernoch in akt 1 oder 2 hängen.

Entschuldige das es noch Leute gibt die sich nicht mit jedem Scheiss abfinden. Es ist schlicht und ergreifend eine Frechheit das man nicht von Anfang einen anderen Schwierigkeitsgrad wählen kann.

matthias schrieb:

und den schwachsinn über die wow generation kann man sich auch sparen. bist du irgendwas besseres? kommt so rüber.

Willst du etwa abstreiten das auch Diablo 3 eher dem Massengeschmack gefallen will (der klar über den der klassischen Diablo Fangemeinde hinausgeht) und deshalb überall beschnitten wurde damit man schön einfach ins Spiel kommt? Ich denke da trifft der Vergleich mit der "WOW Generation" ganz gut, wobei man das nicht auf eine Altersgruppe beziehen sollte. WOW spielen nunmal viele Leute (egal welchen Alters) die gerne schnell ins Spiel kommen ohne sich groß einarbeiten zu müssen. Das mag der Masse gefallen, einigen aber nicht. Das hat mit "besser" oder "schlechter" nichts zu tun, eher mit Anspruchsvoll und Anspruchslos.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendet
NedTed (18 Doppel-Voter, 11729 EXP)
Spielpause unterbrochen, yeah!!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 30 Minuten Offline
Beigetreten: 22.5.2009
Inhalte: 15

Für alle für die Diablo zu einfach ist habe ich eine Lösung (die auch ich gewählt habe).

Spielt das Spiel gleich im Hardcore-Modus (ab Level 10 möglich). Und dann ist man sehr empfindlich wenn es darum geht wie schwer ein Gegner ist. Und in meinen Augen ist der Schwierigkeitsgrad extrem gut ausbalanciert und speziell die Endgegner treiben den Puls schön in die Höhe wenn man sie mit der falschen Taktik angeht.

Spätestens im Inferno-Modus ist dann jegliche Diskussion müssig.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
matthias (13 Koop-Gamer, 1250 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 59 Minuten Offline
Beigetreten: 9.7.2010
Ramireza schrieb:

...

diablo 2 war sicher nicht ansprochsvoller als wow in guten und in schlechten jahren. also ehrlich, ein wenig objektivität kann da nicht schaden.

bei den spielmodi würd ich dir recht geben, wenns ins design des spieles passen würde. du kannst da nunmal nicht im in alptraum anfangen, weil der bereich auf die 30er level zugeschnitten ist. wie sollte man bei so einem konzept gleich einen höheren grad wählen?

mir geht das gerede über den schwierigkeitsgrad auch deshalb auf den senkel, weil ich gestern in akt 3 auf normal ein gutes dutzend mal verreckt bin ( ja ich oute mich hier total, weitere folgen? mr.green ) und vorher auch alles super easy ein tasten gedaddel war. plötzlich musst ich mir mal die fähigkeiten genauer anschauen und auswählen. sorglos in die massen hüfpfen war auch nicht mehr risikofrei. deshalb sollen die leute es spielen und nich soviel reden.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
harle139 (10 Kommunikator, 432 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 16 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 3.6.2010
Inhalte: 1

Für alle die sich beschweren dass es zu schwer ist..
Ich bin mit meinem Mönch im 1. Akt auf Schwierigkeit Hölle und ich wünschte mir, es wäre ein wenig leichter. Ich sterbe im Durchschnitt alle 3 Minuten, und das nicht, weil ich mich doof anstelle, sondern weil Champions und Rare Monster dich gerne mal one-hitten..

Auch erwähnenswert:
Die Droprate von den Health Orbs nimmt mit den Schwierigkeitsgraden ab, d.h. es fallen viel weniger. Mittlerweile bete ich vor jeder größeren Mobgruppe, dass wenigstens ein paar fallen, sonst ist auch da schnell Ende.

____________________________________

Immer is was.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Faerwynn (17 Shapeshifter, 6687 EXP)
:)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 4 Minuten Offline
Beigetreten: 17.5.2009
Inhalte: 19

Auf Normal braucht man nicht zu diskutieren, obwohl es für unvorsichtige Spieler auch da schon an ein paar Stellen brenzlig werden kann. Ab Nightmare ist es eben wie bei Diablo 2, man muss anfangen sich Gedanken zu machen. Und ab Hell wird man vermutlich wieder Items, Resistances usw. genau planen müssen weil man es sonst haken kann. Ich mochte dieses Prinzib bei D2 sehr und werde es wieder bei D3 genießen wenn es so bleibt.

____________________________________

You must be tired. You've been running through my mind the whole night... screaming.

Azzi (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Hab Schwierigkeitsgrad normal jetzt endlich auch mal durch und bin tatsächlich noch ein paar mal gestorben. Im 4. Akt sind ein paar Viecher die töten mein Demonhunter mit 2 Schlägen, wenn sie dann noch zu Bossen werden mit der Teleportfähigkeit kanns spannend werden.

Leider auch 2x am Lag gestorben,die Server laggen immer noch teilweise und dann hat man plötzlich Lagspikes von grüner Latenz in dickes Rot, was im Kampf der Tod sein kann...

Achja was etwas nervt ist das die Bosse größtenteils total lächerlich sind. Einzig der zweite im 4. Akt mit seinem Kampfsprüngen der fast onehittet ist fordernd. Ansosnten mit ein bissl Movement kriegt man in der Regel kaum Schaden.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht
Martin Lisicki (Redakteur, 35854 EXP)
testet Brettspiele
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 23 Minuten 42 Sekunden Offline
Beigetreten: 22.8.2010
Inhalte: 764

Also ab Hölle finde ich das Spiel schon sehr anspruchsreich, bin jetzt im 2. Akt und ca. bei jeder 2. Boss/Champion-Gruppe sterben wir mehrfach, bevor die umfallen - wobei wir noch keine Gruppe stehengelassen haben. Auf Inferno soll es so sein, dass man die Gruppen teilweise gar nicht schafft, und ein neues Spiel erstellt in der Hoffnung, eine leichtere Fertigkeiten-Kombi zu haben. Zumindest bis man wirklich gutes Gear hat. Ein Kollege von mir ist da im 2. Akt kurz vor Belial.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
mpunkt (11 Forenversteher, 685 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 34 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 29.7.2011
Inhalte: 3
Martin Lisicki schrieb:

Also ab Hölle finde ich das Spiel schon sehr anspruchsreich, bin jetzt im 2. Akt und ca. bei jeder 2. Boss/Champion-Gruppe sterben wir mehrfach, bevor die umfallen - wobei wir noch keine Gruppe stehengelassen haben. Auf Inferno soll es so sein, dass man die Gruppen teilweise gar nicht schafft, und ein neues Spiel erstellt in der Hoffnung, eine leichtere Fertigkeiten-Kombi zu haben. Zumindest bis man wirklich gutes Gear hat. Ein Kollege von mir ist da im 2. Akt kurz vor Belial.

Da kann ich mich nur anschließen. Auf Hölle wirds wirklich interessant und spielerisch fordernd. Da muss man sich schon überlegen wann man den Trank benutzt oder diesen oder jenen Skill einsetzt. Hin und wieder abzuleben ist in D3 zum Glück nicht so tragisch und das ist mir auch lieber als alles easy durchlaufen zu können. Leider wirds dann bei gelben oder blauen Gegnern mitunter etwas unfair. Da gibts einfach Skill-Kombis die das Ganze zur Glückssache werden lassen oder einfach 20 Anläufe notwendig machen. Da wäre ein bischen mehr Fairness gut gewesen, aber evtl. reicht Blizz das noch nach.

____________________________________

...

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13454 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22

Ich fühl mich grad wie ein Vollnoob, hab ich doch schon im 2. Akt auf normal Tränke verwendet.

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.
Olphas (24 Trolljäger, 47005 EXP)
I want to ride my Chocobo all day
User ist online Online
Beigetreten: 18.7.2009
Inhalte: 11

Ich bin ehrlich gesagt jetzt auch schon zwei Mal auf Normal gestorben. Einmal beim Boss in Akt 1, der meine Begleiter einfach weggewischt hat und mich in einem Moment der Unachtsamkeit gleich mit. Und einmal bin ich in der Wüste etwas unglücklich in gleich zwei Champion-Gruppen geraten und da etwas ins Kreuzfeuer geraten. Als Hexendoktor ist es doch sehr schlecht, wenn man selbst gehauen wird. Und bei denen reichten dann ein oder zwei Schläge.
Momentan lasse ich Entsetzen noch weg, da es eigentlich nie nötig ist und ich die wenigen Skillslots lieber mit anderem belege, aber ich glaube später wird das überlebenswichtig.

____________________________________

Ohne Arme keine Kekse!

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht
Martin Lisicki (Redakteur, 35854 EXP)
testet Brettspiele
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 23 Minuten 42 Sekunden Offline
Beigetreten: 22.8.2010
Inhalte: 764

Die erste große Hürde im Spiel war auf Alptraum in Akt 4 der Boss Izual. Hatten Alptraum komplett zu zweit im Koop als Barb+Sorc Kombo durchgespielt, konnten Izual auch nach 10-15 Versuchen mit verschiedenen Skills nicht bezwingen, ich war einfach nach 2 Treffern tot, und die Zauberin hats dann durch Teleport+Hit auch recht fix umgehauen.
Da war das erste mal das Auktionshaus nötig, nach einem kleinen Pimp der Ausrüstung hatte ich plötzlich statt 8.000 satte 13.000 Lebenspunkte und ca. 500 DPS mehr und wir konnten sowohl Izual als auch Diablo im jeweils ersten Versuch besiegen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
mpunkt (11 Forenversteher, 685 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 34 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 29.7.2011
Inhalte: 3

Ja, das Aktionshaus ist Gold wert wink Hab dann Ende Akt 4 Alptraum für "lediglich" 45000 G eine Armbrust gekauft die ca. 80% mehr Grundschaden hatte +1-2 nette Eigenschaften. Allerdings ist die Preisgestaltung bisher noch sehr eigenwillig und schwankt zwischen Ultrawucher und Schnäppchen. Das Aktionshaus und die Preisgestaltung ist sicher nochmal einen eigenen Thread wert denke ich.

Wieviel Wert legt ihr auf den Skill für das finden magischer Gegenstände? Der Wert steht bei mir aktuell auf 49%, dafür verzichte ich auf 200DPS und ca. 2000 Leben.

____________________________________

...

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP
Ardrianer (19 Megatalent, 18208 EXP)
Ungebeugt, ungezähmt, ungebrochen!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 7.12.2011
Inhalte: 34

gestorben bin ich auch schon 2 mal im 1. Akt auf Normal, weil ich blindlings mit meinen Barbar in die Gegner hinein gestürmt war und dort neben vielen Monstern auch noch zwei sehr starke Bosse und 3 Champions mit dabei waren, aber halb so wild. ist ja klasse, dass man in Teil 3 nicht "nackt" zu dem Punkt zurück rennen muss, wo man gestorben ist, um seine Ausrüstung zurück zu gewinnen
Heiltränke setze ich auch nur selten ein. mit Gegenständen, die Leben zurück gewinnen (entweder Vampir oder normale Heilung pro Sekunde), kommt man noch ganz gut ohne klar. natürlich ändert sich das später in den anderen Akten und in höheren Schwierigkeitsgraden mr.green

____________________________________


Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13454 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22

Das sterben geht weiter... Belial hat mich gleich zwei mal in den Boden gestampft und in Akt 3 hat es mich auch ein paar mal kalt erwischt wenn irgendwelche Selbstmordgiftbomber mittenrein rannten.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Zockeredwin (15 Kenner, 3002 EXP)
Wo alle dasselbe denken, wird nicht viel gedacht.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 32 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 12.2.2010
Inhalte: 12

Ich fand das bis zu Akt IV auf Albtraum der Schwierigkeitsgrad eng damit verbunden war wie gut das Gruppenspiel und die Klassenzusammensetzung war. Jetzt auf Hölle tendiert der Schwierigkeitsgrad zwischen fordernd und unschaffbar. Teilweise haben die zufallsgenerietren Bossmobs Fähigkeitskombinationen die quasi unmöglich zu besiegen sind.

____________________________________

Steam:krizzz030 (Zockeredwin) PSN/XLive:krizzzmas Minecraft:krizzz0221

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht
Martin Lisicki (Redakteur, 35854 EXP)
testet Brettspiele
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 23 Minuten 42 Sekunden Offline
Beigetreten: 22.8.2010
Inhalte: 764
Zockeredwin schrieb:

Ich fand das bis zu Akt IV auf Albtraum der Schwierigkeitsgrad eng damit verbunden war wie gut das Gruppenspiel und die Klassenzusammensetzung war. Jetzt auf Hölle tendiert der Schwierigkeitsgrad zwischen fordernd und unschaffbar. Teilweise haben die zufallsgenerietren Bossmobs Fähigkeitskombinationen die quasi unmöglich zu besiegen sind.

Sind in Hölle Akt 2 (ungefähr halb durch) und haben bisher nicht eine Gruppe stehen gelassen - ja, teilweise sind wir wirklich oft (~20x) gestorben, aber wir habens immer geschafft.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Zockeredwin (15 Kenner, 3002 EXP)
Wo alle dasselbe denken, wird nicht viel gedacht.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 32 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 12.2.2010
Inhalte: 12

Vielleicht fehlt mir auch die Frustresistenz und auch die richtige Skillung smilie Wenn ich als Mage eingemauert in einer Giftlache stehe und vor mir 20 unkaputtbate Minions stehen und mich am rauslaufen hindern kommts schon mal vor das ich ragequitte lol

____________________________________

Steam:krizzz030 (Zockeredwin) PSN/XLive:krizzzmas Minecraft:krizzz0221

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
matthias (13 Koop-Gamer, 1250 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 59 Minuten Offline
Beigetreten: 9.7.2010
Martin Lisicki schrieb:

Sind in Hölle Akt 2 (ungefähr halb durch) und haben bisher nicht eine Gruppe stehen gelassen - ja, teilweise sind wir wirklich oft (~20x) gestorben, aber wir habens immer geschafft.

das wäre ein argument pro zu leicht.

finds abartig wie man sich im spiel ohne jegliche konsequenzen durchwipen kann. wenn man selbst daran scheitert wirds auktionshaus in anspruch genommen und alles wird gut.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13454 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22
matthias schrieb:

das wäre ein argument pro zu leicht.
finds abartig wie man sich im spiel ohne jegliche konsequenzen durchwipen kann. wenn man selbst daran scheitert wirds auktionshaus in anspruch genommen und alles wird gut.

Darf ich fragen was du unter 'schwer' bei einem Spiel verstehst? Was macht ein Spiel für dich schwierig?

Ich hab die Erfahrung gemacht das Leute mit einem schwierigen Spiel teilweise sehr unterschiedliche Dinge verbinden.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Inti (15 Kenner, 3283 EXP)
Warten auf den Feierabend
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 3 Stunden Offline
Beigetreten: 6.4.2010
Inhalte: 2

Also ich find nicht das Diablo 3 zu einfach ist. Zumindest ab Nightmare stirbt man schon des öfteren. Allein für Belial habe ich glaube ich 4-5 Versuche gebraucht. Bisher spiel ich auch noch zu 95% Solo, das geht als Witchdoc recht gut mit den Minions, die die Gegner von einem fern halten. Aber wenn die Champion oder Elite Grps kommen und Teleport,Mörser oder ähnliches haben bringt einem das auch nicht viel;)

____________________________________

Verscheissern wird nicht angewendet!

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht
Martin Lisicki (Redakteur, 35854 EXP)
testet Brettspiele
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 23 Minuten 42 Sekunden Offline
Beigetreten: 22.8.2010
Inhalte: 764
matthias schrieb:

das wäre ein argument pro zu leicht.
finds abartig wie man sich im spiel ohne jegliche konsequenzen durchwipen kann. wenn man selbst daran scheitert wirds auktionshaus in anspruch genommen und alles wird gut.

Naja, immer eine Geduldssache, wir haben einfach nicht aufgeben wollen. Wir sind erst auf Hölle, schwer wirds dann auf Inferno wink Konsequenzen sind, dass wir so hohe Repkosten haben, dass wir keinen Goldgewinn machen... 1x voll reparieren kostet ca. 2500g

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)