Dark Souls

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Weepel (16 Übertalent, 4175 EXP)
Tough enemy ahead
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 34 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 3.8.2011
Inhalte: 63

Hallo zusammen.

Ich würde gern hiermit einen eigenen Thread zu Dark Souls starten, erstmal um meine eigenen ersten Eindrücke (ca. 10 Stunden) des Spiels zu schildern und auch gerne die Meinung anderer Spieler hören würde. Der GG-Test wird ja relativ groß ob seiner Wertung diskutiert, das alleine soll aber nicht hier behandelt werden. Jedoch sollte es (wenigstens kurz) zur Sprache kommen.

Vorab-Info: Den Quasi-Vorgänger Demon's Souls habe ich zweimal durchgespielt. Ich halte es für eines der besten Action-RPGs (ja sogar allgemein eines der besten Spiele), das ich je gespielt habe. Auch wenn der Schwierigkeitsgrad durchaus hoch ist, das Gefühl beim Bestehen harter Kämpfe ist phänomenal und etwas, dass ich in meiner über 20-jährigen Spielelaufbahn nur sehr selten hatte. DS hat eine beeindruckende Design-Qualität und eine hohe Spieltiefe, ist aber (das will ich wahrlich nicht bestreiten) nicht sehr zugänglich und auch nicht einsteigerfreundlich. Wenn man sich jedoch auf diese spezielle (sich durch dauernde Tode auf die harte Tour zu lernende) Spielweise einlässt, wird man außerordentlich belohnt.

Nun zu Dark Souls:
Selbst als Vorgänger-Spieler wird einem der Einstieg nicht leicht gemacht. Das Tutorial-Level erklärt nur rudimentäre Dinge, die Steuerung ist mehr oder weniger 1:1 vom Vorgänger übernommen. Aber trotzdem servieren einem die Gegner bereits üblere Kellen als im Einführungs-Level des Vorgängers. Liegt natürlich an der Ausrüstung, man hat anfangs (ich spiele eine Pyromantin) erstmal nur ein paar Stofflappen und einen Schwertgriff. Zaubern kann man auch noch nicht, die "Spruch-Hand" für Feuerbälle muss auch erst gefunden werden, genauso wie eine bessere Waffe wie auch ein Schild (die dann die Starter-Ausrüstung komplettiert). Die größte Steuerungsänderung ist übrigens, das man mit "Select" nicht mehr ins Menü zum Schreiben und Bewerten von Notizen kommt, sondern ins Gesten-Menü. Notizen verfassen kann man erst etwas später, sobald man bei einem Händler einen entsprechenden Speckstein (!) erwirbt.

Nach Tutorial-Boss-Tod wird man zum ersten Lagerfeuer gebracht und man kann sich den nächsten Weg selbst aussuchen. Eine Option wäre zu nahegelegenden Gräbern, dort sind aber für den Anfang ziemlich harte Skellete (die immer zu zweit auferstehen), ähnlich denen von Welt 4-1 von DeS. Low-Level und mit miesem weil nicht genug Schaden absorbierenden Schild sind diese im Nahkampf schon 'ne Hausnummer. Bin also von dort erstmal weg und zur "Undead Burg" gegangen. Was hier schonmal auffällt: Gegner stehen fast nie alleine rum und müssen sehr behutsam, am besten getrennt "gepulled" werden. Sobald man dann endlich ein besseres Schild erbeutet (und nur noch Ausdauer bei Treffern verliert und keinen Schaden mehr erleidet), wie auch eine bessere Waffe kann man "etwas" lockerer in Kämpfe gehen. Habe mich für einen Speer entschieden, da man so trotz Schild-Haltung zustechen kann und auch keinen Ausfallschritt mehr mit der leichten Attacke macht.

Was mir sonst noch so aufgefallen ist:
M.M.n. ist es schwieriger geworden "Backstabs" zu machen, was auch an diesem komischen (im Test erwähnten) Drehen der Gegner liegt. Erst wenn die Schwung-Animation einsetzt kann man sich in den Rücken manovrieren, hat aber selbst dann nicht unbedingt Aufsicht auf Backstab-Erfolg. Parry/Ripostes sind dafür etwas leichter zu bewerkstelligen und auch wichtiger geworden.

Grafisch ist es sehr viel hübscher als DeS, das war zwar nicht hässlich, aber oft sehr dunkel war. Zusammen mit der tollen Weitsicht eine große Verbesserung.

Abschliessend erstmal:
Ist es besser? Bisher würde ich sagen, ja, wer den Vorgänger mochte, wird nicht enttäuscht sein. Aber es ist auch schwerer. Zum Thema Unfairness möchte ich noch nicht viel sagen, dazu hab ich noch zu wenig gespielt. Die Kämpfe sind es bislang nicht unbedingt, aber es gibt Fallen, wo tatsächlich beim ersten Mal wenig Aussicht auf's Überleben besteht. Ein Beispiel jedoch: bei DeS gab's eine Drache-speit-auf-Brücke-Sequenz. Diese gibt's fast genauso. Bei DeS kann man noch durch zurücklaufen überleben. Bei DaS nicht...

Jetzt ihr! razz

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
McGressive (19 Megatalent, 13811 EXP)
kennt man vom Hörensagen.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 48 Minuten Offline
Beigetreten: 16.3.2010
Inhalte: 6

Da ich, wie an anderer Stelle bereits erwähnt, erst knappe 2-3 Stunden in Dark Souls investiert habe, kann und will ich noch kein fundiertes und endgültiges Urteil abgeben. Bisher fühlt es sich aber doch sehr nach Demon's Souls an, was für mich auf jeden Fall als Pluspunkt gewertet werden kann! Die gravierendste Veränderung, die ich bislang feststellen konnte, war das erhöhte Gegneraufkommen bzw. das häufige Auftauchen von Gegnergruppen. Mit der 'Pull-away'-Taktik kann man diese Massenschlachten zwar etwas entschärfen, aber das klappt bei mir längst nicht immer; speziell in unbekannten Bereichen läuft man da gerne mal in die Falle wink
Aber davon abgesehen nichts, was nicht schon in ähnlicher Form in Demon's Souls zu beobachten war... Daher kann ich (für den Moment) für Fans und Kenner von DeS eine klare Kaufempfehlung aussprechen.
Ich freue mich auf die kommenden Stunden up

EDIT: Ich habe übrigens auch den Pyromantiker ausgewählt, da ich unbedingt eine 'neue' Klasse nehmen wollte und er mir zudem einen guten Kompromiss aus Nahkampf und Magie bot. Auch dass er als einziger Charakter auf Lvl 1 startet und ich somit recht günstig die ersten Skills upgraden konnte, fand ich gut... außerdem hatte er das coolste Outfit wink

EDIT 2: Noch ein kleiner Nachtrag zu den Veränderungen: es gibt keine 'Mana'-Anzeige mehr, d.h. für eure Spells habt ihr eine festgelegte Anzahl an Benutzungen (die sich wahrscheinlich auch durch Lvl-Ups erhöhen lässt?), welche ihr dann, ähnlich den Health-Fläschchen, an den Bonfires wieder aufladen könnt. Dementsprechend muss man diese mit Bedacht einsetzen und ein wenig damit haushalten.

____________________________________

Lebenslang grün-weiß! - 100% Werder // #knickstape

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Sciron (19 Megatalent, 16325 EXP)
Focus. Fight. Win.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 4 Minuten Offline
Beigetreten: 10.5.2010
Inhalte: 35
McGressive schrieb:

EDIT 2: Noch ein kleiner Nachtrag zu den Veränderungen: es gibt keine 'Mana'-Anzeige mehr, d.h. für eure Spells habt ihr eine festgelegte Anzahl an Benutzungen (die sich wahrscheinlich auch durch Lvl-Ups erhöhen lässt?), welche sich dann, ähnlich den Health-Fläschchen, an den Bonfires aufladen lassen. Dementsprechend muss man diese mit Bedacht einsetzen und ein wenig damit haushalten.

Das System erinnert mich an Baldur's Gate 2. Klingt jedenfalls recht interessant und verlangt dadurch vom Spieler sicher mehr Taktik als bisher.

Ich halte mich mit dem Kauf ja noch zurück, verfolge aber interessiert die Meinungen der Spieler (vor allem der Demon's Souls-Veteranen). Die sind mir in diesem Fall mehr wert als sämtliche Kritiker-Reviews zusammen. Also haltet euch ran und lasst was schönes hören wink.

____________________________________

Captain Placeholder (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Mein Spiel ist heute auch angekommen. Ich habe erst ein Stündchen gespielt und nach dem im Vergleich zu Demon's Souls super designten Tutorial ein wenig in Lordran rumgealbert. Wie bereits gesagt, stehen Gegner jetzt kaum noch alleine rum und sind allgemein etwas agiler als im Vorgänger. Mir machen die Standardkämpfe dadurch mehr Spaß als im Vorgänger. Auch die Limitation von Tränken und Sprüchen (spiele ebenfalls einen Pyromancer) scheinen mir sinnvoll, da ich so viel bewusster mit dem gegebenen Ressourcen-Kontingent haushalten muss. Und unfair war bis jetzt noch nichts. Naja, mal sehen wie es weitergeht.

Die Download-Inhalte der LE sind übrigens die reinste Frechheit und ich bin sehr froh, dass ich für das Teil nicht den deutschen Preis gezahlt habe. Die Downloads reißen nach ein paar Minuten einfach ab, weswegen ich die Behind-the-scenes-Videos und den Soundtrack nicht runterladen kann (sind das dieselben Inhalte wie auf den physischen Datenträgern der LE?), der "Guide" ist eher ein dickerer Werbeflyer für den in Deutschland (noch?) nicht erhältlichen, englischsprachigen "Official Strategy Guide" von Future Press und der Soundtrack ist scheinbar noch gar nicht komplett verfügbar. Außerdem wird man von der Website nach kurzer Zeit automatisch ausgeloggt...

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
McGressive (19 Megatalent, 13811 EXP)
kennt man vom Hörensagen.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 48 Minuten Offline
Beigetreten: 16.3.2010
Inhalte: 6

Da die Online-Vids und der Soundtrack auf der Verpackung nicht gesondert hervorgehoben wurden, gehe ich mal davon aus, dass es die gleichen Inhalte wie auf der DVD bzw. CD sind. Kann's leider nicht überprüfen, da ich das WE über nicht zu Hause bin...
Beim Strategy-Guide kann fest mit einer Veröffentlichen in DE gerechnet werden, da der deutsche Mini-Guide ja bereits das komplette Inhaltsverzeichniss beinhaltet, aber viele Kapitel ausgegraut wurden... Aber hast du tatsächlich einen 'physischen' Mini-Guide in deiner UK-LE dabei gehabt? Du schreibst ja von einem "dicken Werbeflyer"..?

____________________________________

Lebenslang grün-weiß! - 100% Werder // #knickstape

Captain Placeholder (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Nö, ist auch nur ein Download. Achja, die englische PS3-Version ist nur auf englisch spielbar, die Trophies sind aber deutsch. Typisch Namco Bandai, haben scheinbar wieder aus der EU-Version die anderen Sprachfassungen rausgeschnitten statt die US-Version auf UK umzulabeln. Ich hatte damit gerechnet, daher ists mir egal, solange nirgendwo deutsche Sprachschnipsel vergessen wurden und ich einen Mischmasch habe wie bei Enslaved.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 39 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

Ich bin ja komplett unbedarft an Dark Souls herangegangen (von dem ganzen Medienhype um "schwerstes Spiel aller Zeiten blablabla) mal abgesehen.

Und für mich als Shmup-Freund und Roguelike-Spieler fühlt sich Dark Souls jetzt nicht soooooo extrem abartig schwer an. Klar issts schon ziemlich ärgerlich, wenn man durch einen falschen Schritt oder ein wenig Unachtsamkeit einen Batzen Seelen verliert, aber erstmal kann man sich die ja wiederholen, und wie man so schön sagt "Aus Schaden wird man klug".

Ich war auch ziemlich überrascht, daß nach dem ersten Korridor im angeblichen Tutorial gleich der Endboss kommt (der mich natürlich mangels Equipment innerhalb von Sekunden zermatscht hat), aber eine nette Seele hat ja gleich in der Tür eine hilfreiche Botschaft hinterlassen, so daß ich nach einem Fluchtweg gesucht und ihn auch gefunden habe. Danach war erstmal bis zum Firelink-Schrein alles in Butter. Ich hatte das gleiche Problem mit den Skeletten wie Weepel, aber da ich glücklicherweise meine Seelen und (-steine) gleich am Bonfire in bessere Charakterwerte investiert habe, konnte ich den Friedhof trotz einiger Tode abklappern und nette Items abstauben. Einfach von weißem Leuchten zu weißem Leuchten rennen und alles mitnehmen, wenn man stirbt, behält man ja die Items smilie

Ich spiele (nach einigen Tests mit anderen Klassen) einen Sorcerer und bin sehr glücklich damit. Der "Soul Arrow" ist mit 30 Schuß pro "Rastung" ein patenter Fernkampfangriff, der Sorc ist schnell und wendig, und nach ein wenig Herumlungern in der Undead Burg habe ich eine brauchbare Dex, um zusätzlich noch mit dem Bogen umgehen zu können, was das Pulling (und das Abservieren der Feuerbomben-Zombies) massiv erleichtert. Habe in einer Marathonsitzung die "mittlere" Undead Burg (nebst Minotaurus), die Drachenbrücke und die untere Undead Burg erkundet und, was mich sehr, sehr glücklich macht, einen weiteren Zauberer aufgetan, der mir neue Sprüche verkauft.

@McGressive: Um mehr "Muni" für deine Zauber zu bekommen, brauchst du zum einen mehr Attunement (für die Slots) und neue Spruchrollen. Ich hab z.B. in den New Londo Ruins beim Schmied eine weitere "Soul Arrow"-Rolle gekauft und die am Lagerfeuer in einen meiner drei freien Slots gelegt. Und voilá, jetzt hab ich anstelle von 30 "Soul Arrow" die doppelte Menge. Dürfte mit Pyromantie auch so gehen.

Alles in allem finde ich Dark Souls unglaublich großartig. Einige wirklich fiese Stellen sorgen schon für's Haare raufen, aber dafür wird man aber auch durch ein konstantes "Vorwärtskomm"-Gefühl beschwichtigt.

Spoiler:
____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Captain Placeholder (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

So, bin jetzt 6 Stunden im Spiel und nachdem ich mich über die Leichtigkeit mit der sich der Taurus Demon besiegen ließ noch ein wenig gewundert hatte, haben mir die Bell Gargoyles erstmal gezeigt, was eine Harke ist. Ich habe dann erstmal noch etwas die Umgebung angesehen und den (ersten?) Schmied getroffen. Mit aufgerüsteter Waffe hat mein zum Kampfmagier geskillter Pyromancer die Gargoyles im zweiten Anlauf besiegt. Nur mit Magie wäre das schwierig gewesen, weil der Kampf viel Bewegung erfordert.
Zwischenzeitlich kam auch die Stelle mit dem Drachen auf der Brücke, die ich aber ohne zu sterben gemeistert habe. Kleiner Trick: Wenn man sich die Stelle von einer erhöhten Position aus anschaut, ist sie schnell durchschaut.
Ich habe auch schon mindestens vier Zwischenbosse erledigt, die alle mit der richtigen Taktik nicht unbedint schwer waren, da die Kämpfe gegen sie im Gegensatz zu den Bosskämpfen nicht in geschlossenen Arealen stattfinden, wodurch man sich im Notfall kurz zurückziehen oder das Areal sondieren konnte.

Dark Souls gefällt mir weiterhin gut, die Welt ist noch deutlich abwechslungsreicher als die des Vorgängers. Die Laufwege, wenn man zu einem bestimmten Ort will, können dadurch schonmal länger werden und trotz markanter Levelarchitektur kann man sich gerade in neuen Gebieten auch gerne mal verlaufen, aber irgendwann findet man sich auch dort mit der aus Demon's Souls bekannten traumwandlerischen Sicherheit zurecht. Es gibt auch wieder Abkürzungen freizuschalten, von denen manche aber diesmal nichtmehr unbedingt dauerhaft geöffnet bleiben müssen. Ich habe gesehen, wie ein Standardgegner, während seine Freunde mich in Schach hielten, ein von mir vorher per Schalter geöffnetes Tor wieder herunterließ.
Cool finde ich hingegen, dass man sein Lagerfeuer aufrüsten kann. Mittlerweile kann ich an meinen Lagerfeuern Gegenstände reparieren und Waffen und Rüstungen verbessern.
Auch die Atmosphäre ist anders als die des Vorgängers. Demon's Souls hat eine von Angst und Verzweiflung geprägte Stimmung, in Dark Souls sind Untote und Dämonen schon normal geworden, das Böse hat in diesem vergessenen Land schon vor langer Zeit triumphiert und ist weitergezogen, seine Spuren sind aber noch allgegenwärtig. Die Charaktere arrangieren sich damit und verfolgen ihre eigenen Ziele. Wenn ich überhaupt eine Grundstimmung in Dark Souls wahrnehme, dann wäre das wohl leiser, schleichender Wahnsinn.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 59386 EXP)
spielt Batman - Arkham Knight
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 50 Minuten 25 Sekunden Offline
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 732

Ich bitte um weitere Meinungen. Je mehr ich von Usern über das Spiel lese, desto mehr bekomme ich Lust, mich da doch ranzuwagen mr.green

Allerdings schon mal eine Frage. Ich bin nicht unbedingt das, was man gemeinhin als frustresistent bezeichnen würde. Ich kann mich in schwierige Situationen verbeißen, hasse es aber wie die Pest, wenn ich wegen Kleinigkeiten erneut scheitere (Super Meat Boy ist mir da in ganz böser Erinnerung geblieben... mad ) Droht mir das bei Dark Souls auch oder sind es da dann doch eher die großen Entscheidungen beim Spielen, die fürs Scheitern verantwortlich sind?

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 39 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

Eine Frage hab ich noch: Was kann man mit doppelten Rüstungsteilen machen? Gibt's irgendwo eine Möglichkeit, die in Seelen umzuwandeln, oder kann ich die nur fallen lassen, um mein Inventar übersichtlich(er) zu halten?

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 39 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

@JoG: Prinzipiell kann man in Dark Souls oft und schnell draufgehen. Gegner haben einen ziemlichen Schlag am Leib, und es gibt genug Stellen, an denen sogar die Levelarchitektur dein Feind ist. Aber: Wer vorsichtig und umsichtig an jede Situation herangeht, überlebt auch meistens. Jeder Gegnertyp hat seine Taktik, die sich zwischen den Begegnungen auch nicht sinnlos ändert. Es gibt Todesfallen und Hinterhalte, aber wenn man die einmal überlebt hat, weiß man, was an der Stelle auf einen zukommt. Und in neun von zehn Fällen gibt's an diesen kniffligen Stellen auch Hinweise in Form von Nachrichten, die zumindest andeuten, daß man hier bitte NOCH vorsichtiger sein sollte. Ich habe bis jetzt noch keine Stelle erlebt, die man nicht zumindest beim zweiten Durchgang meistern kann, und beim Großteil der Tode weiß man auch genau, was man falsch gemacht hat.

Sehr schön auch, daß man sich absolut nicht verskillen kann. Jeder gesteigerte Attributspunkt hilft, und man kann seinen Charakter trotz Startklasse in jede Richtung entwickeln. Kämpfer mit Zauberei und Bogenschießen geht genauso wie ein Magier, der eine dicke Axt schwingt.

Ansonsten hab ich in meinem Blog ein paar Gedanken zu Dark Souls zusammengetragen. Kannst ja mal reingucken, bevor ich hier alles nochmal hintippe smilie

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Captain Placeholder (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

@ JoG: Dark Souls ist schon ziemlich anders als Super Meat Boy. Um es kurz zu machen: Super Meat Boy hat mich oft gefrustet, Dark Souls bis jetzt noch überhaupt nicht. Wenn du stirbst, weißt du eigentlich immer warum und kannst es beim nächsten Mal besser machen oder dich besser vorbereiten. Wenn du stirbst, bietet es dir die Gelegenheit es besser zu machen.
In Gothic fand ich es immer toll, dass man später an Stellen zurückkam, an denen man vorher unterlegen war und sie auf einmal fast problemlos schaffte. In Demon's Souls und auch in Dark Souls geht das noch weiter: Du verbesserst nicht nur deinen Charakter, du verbesserst dich auch als Spieler.
Wenn du das erste Mal gegen einen neuen Gegnertyp kämpfst, ist das ein vorsichtiges Abtasten und man muss oft die wertvollen Ressourcen Magie und Heiltränke anzapfen, um den Kampf zu bestehen. Vielleicht muss man sogar zum nächstgelegenen Lagerfeuer zurückgehen, um sich aufzufrischen, wodurch alle Gegner respawnen. Aber wenn du jetzt wieder diesem Gegner begegnest, dann brauchst du auf einmal weniger Ressourcen, vielleicht auch gar keine. Du kommst also weiter. Und wenn dir dann noch einer dieser Gegner begegnet, schaffst du ihn vielleicht sogar ohne Energieverlust. Und den nächsten schaffst du dann ohne Energieverlust und innerhalb von nur ein paar Sekunden. Und das alles, ohne deinen Charakter irgendwie aufgerüstet zu haben. Nur durch dein gestiegenes Können.

@ BFBeast666: In der GG-Preview stand zwar, dass man Sachen beim Schmied verkaufen könne, aber ich konnte es nicht. Daher nehme ich an, dass es wie im Vorgänger funktioniert und du überflüssigen Krempel einfach wegschmeißen kannst. Bei guter Ausrüstung könnte der Besitz mehrerer Garnituren aber sinnvoll sein, da du sie unterschiedlich aufrüsten könntest. Z.B. eine Feuerresistenz-Ausrüstung und eine Giftresistenz-Ausrüstung. Das ist aber nur eine Vermutung, da ich bis jetzt nur meine Waffe verbessert habe.

Und verskillen kann man sich zwar vielleicht nicht, aber man kann sich das Leben schon erschweren oder erleichtern. Man sollte schon eine Richtung haben, außerdem kann auch durch die vorhandene Ausrüstung ein Wert in seiner Relevanz variieren.

Achja, damit sich niemand eine falsche Vorstellung macht: Dark Souls ist kein Open-World-Spiel, eher schon ein ziemlich großes Labyrinth.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
McGressive (19 Megatalent, 13811 EXP)
kennt man vom Hörensagen.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 48 Minuten Offline
Beigetreten: 16.3.2010
Inhalte: 6

@JoG:
BFBeast und CP haben eigentlich schon alles dazu gesagt und sehr schön zusammengetragen.
Da mir schon des öfteren aufgefallen ist, dass wir einen durchaus ähnlichen Spielegeschmack haben (auch ich bin u.a. nicht zwingend ein 'Frust- und Krampf-Gamer'), möchte ich dir hiermit meine 'persönliche Empfehlung' für Dark Souls aussprechen. Wenn dir selbst das nicht reicht, dann weiß ich auch nicht lol wink
Glaub mir/uns: Es ist ein großartiges Spiel (für dich)!

PS: Wenn dich die gegnerischen Anfgriffsreichen in FIFA 12 schon nicht zur Verzweiflung treiben, dann wirst du auch mit Dark Souls keine Probleme haben ugly

Edit: Danke für den Tipp, BFBeast! Hatte ich fast übersehen...

____________________________________

Lebenslang grün-weiß! - 100% Werder // #knickstape

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 39 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

Achtung, mögliche Spoiler und Textwand ahead smilie

Ich bin ekstatisch. Mein Anfangsgeschenk war der "Master Key", mit dem ich so die eine oder andere verschlossene Tür aufmachen kann, auch wenn ich es eigentlich (noch) nicht sollte. Habe meinen ersten Schmied in den New Londo Ruins besucht und mal ein wenig herumgeforscht. Die Geister hinter der ewig langen Bretterbrücke sind nach wie vor zwei Nummern zu hart für mich, selbst mit dem Talisman, der einen kurzfristig gegen sie kämpfen läßt (gibts da eigentlich eine permanentere - und billigere - Lösung für?), aber gleich neben dem Eingang gibts eine kleine Gittertür, die in's Valley Of The Drakes führt. Und nach ein wenig Herumlaufen dort bin ich auf meinen ersten "besiegbaren" Drachen gestoßen. Das Vieh hat mich auf Lock-On-Reichweite rangelassen, so daß ich mit meinen Soul Arrows (denen sich mittlerweile die nächsthöhere Version hinzugesellt hat) genüßlich seine Lebensenergie wegraspeln konnte. Zur Belohnung gabs einen Dragon Crest Shield und ein magisches Schwert. Leider ist die Feuerresistenz des Dragon Crest Shields nicht hoch genug, um gegen den Drachen auf der Brücke nützlich zu sein, aber immerhin habe ich endlich meine erste Firekeeper's Soul aus der Kirche geholt, neue Gegnertypen kennen- und hassengelernt (Mann, sind diese Ritter mit Umhang schnell!!!), ein neues Bonfire gefunden und den zweiten Schmied gefunden, der sogar Rüstungen aufwerten kann. Verkaufen geht bei dem allerdings auch nicht nosmilie. Bin also zurück zum Firelink Shrine, habe meine Flasche aufgewertet (juhu, +1!) und bin jetzt ein wenig planlos, wie's als nächstes weitergehen soll. Ich hab im Valley Of The Drakes den Eingang nach Blight-Town gefunden, aber die Fliegen-Hybriden machen mich in Rekordzeit platt. Und in der Untoten-Kirche gibt's eine Tür, vor der ein Ritter darauf wartet, daß die aufgeht. Eigentlich müßte es doch - neben dem riesigen schwarzen Ritter und dem Blitzewerfer unter dem Bonfire und Schmied dort auch noch einen Boss geben, oder? Und wie werde ich diesen verdammten Drachen auf der Brücke los? Fragen, Fragen, Fragen.

Himmel, so ein geiles Spiel hab ich in den letzten Jahren nicht mehr gespielt. Hart? Ja, vor allem, wenn man durch eigene Dummheit mal wieder einen vierstelligen Seelenbetrag verliert. Aber so unglaublich fesselnd.

Sehe ich das eigentlich richtig? Man kann beliebig viel mit sich rumschleppen, aber das "Equip Load" wird nur von dem Zeug bestimmt, was man auch am Körper (angelegt) hat?

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Renraven (14 Komm-Experte, 2216 EXP)
Horizon durch, was ein fantastisches Spiel !
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 8 Minuten Offline
Beigetreten: 12.4.2011
Inhalte: 5

Aaaach was freu ich mich! lol ICh muss nur leider auf Zavvi warten und das dauert dank Zoll gerne mal einen Monat :[ Wäre natürlich ne Katastrophe! nasty

Meine Spielweise werd ich wohl erstmal so machen wie im 1. also nen männlichen Char und dann Schild/Lanze als Primärwaffe.

Tim von CAD-comic.com hats wohl zusammengefasst wie ich das auch sehe

Zitat:

Dark Souls is goddamn fucking amazing.

To put that another way... it's Demon's Souls to a T. They didn't fuck with the formula, they took what worked, and did it again. And frankly, if they do this another ten times, I'll buy every single one of them.

lol

____________________________________

Nomen mihi Legio est, quia multi sumus

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
McGressive (19 Megatalent, 13811 EXP)
kennt man vom Hörensagen.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 48 Minuten Offline
Beigetreten: 16.3.2010
Inhalte: 6
BFBeast666 schrieb:

Sehe ich das eigentlich richtig? Man kann beliebig viel mit sich rumschleppen, aber das "Equip Load" wird nur von dem Zeug bestimmt, was man auch am Körper (angelegt) hat?

Da ich immer noch nicht dazu gekommen bin weiterzuspielen, wollte ich eigentlich gerade nachfragen, ob es denn keinen "Item-Horter"-Charakter wie im Nexus des Vorgängers gibt... aber wenn es tatsächlich so sein sollte, wie du es beschreibst, erübrigt sich diese Frage ja. Zudem wäre das auch deutlich komfortabler und macht in der neuen Dark Souls-Levelstruktur (ohne Hub) viel Sinn... Was habe ich es in DeS gehasst, wenn ich mitten im Level nach hartem Kampf eine neue Ausrüstung gefunden habe, aber zuwenig Platz im Inventory bzw. Kraft hatte und dann minutenlang überlegen musste, welches Equipment ich nun dafür opfer lol
Freu' mich schon tierisch auf heute nachmittag, dann kann ich endlich wieder loslegen smilie

____________________________________

Lebenslang grün-weiß! - 100% Werder // #knickstape

Captain Placeholder (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
BFBeast666 schrieb:

Sehe ich das eigentlich richtig? Man kann beliebig viel mit sich rumschleppen, aber das "Equip Load" wird nur von dem Zeug bestimmt, was man auch am Körper (angelegt) hat?

So siehts aus.

Und zum fehlenden Boss:

Spoiler:

@Renraven: Ich würde mir einen Nachfolger auch wieder kaufen. Aber wie soll der heißen? Devil's Souls?

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Renraven (14 Komm-Experte, 2216 EXP)
Horizon durch, was ein fantastisches Spiel !
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 8 Minuten Offline
Beigetreten: 12.4.2011
Inhalte: 5

@Captain

Darker Souls? nasty

in 3h erfahr ich ob die Post schon da war *g*
Als ich bei Zavvi bestellt hab dacht ich mir "Hast ja noch Rage, DS eilt ned" .. aber jetzt? Verdaaaaammt lol

Wie is das eigentlich, Item Verteilung wie in DeS? Also bei jedem Durchgang findet man dieselben Items, oder ist das eher "random" ? N Kumpel hat direkt im 1. Lvl ne Lanze gefunden die ich gut brauchen könnte lol

____________________________________

Nomen mihi Legio est, quia multi sumus

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 39 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

@McGressive: Du kannst dir im Spielverlauf bei diversen NPCs noch "Kisten" kaufen, die dann das Lagerfeuer um Komfortfunktionen aufwerten.

Spoiler:

Soweit ich weiß (Ladebildschirme), soll's auch eine "Bottomless Box" geben, in der man dann Junk parken kann.

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Thomas Barth (21 Motivator, 27682 EXP)
ist wieder voll auf dem Retro-Trip
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 24.1.2010
Inhalte: 127

Ach verdammt! Ihr macht mich echt scharf auf das Spiel, aber leider habe ich nicht genügend Kohle um es mir zu kaufen. Wenn ich dann wieder das Geld habe, kommt schon Skyrim raus und Gears of War 3 will auch noch weitergespielt werden.
Hat mal jemand mehr Zeit für mich?

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 59386 EXP)
spielt Batman - Arkham Knight
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 50 Minuten 26 Sekunden Offline
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 732

Mal ein Dank an Cpt. Placeholder, BFBeast666 und McGressive! Ihr habt mich wirklich vom Spiel überzeugt! Allerdings werde ich es wahrscheinlich nicht jetzt schon kaufen. Wenn Skyrim kommt dürfte Dark Souls keine Chance haben, weiter gespielt zu werden. Und da ich dem auch die nötige und verdiente Zeit widmen möchte wandert es wohl erst im neuen Jahr in meine Sammlung. Ich hoffe mal, ich bin dann nicht der einzige, der es zu dem Zeitpunkt spielt smilie

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Weepel (16 Übertalent, 4175 EXP)
Tough enemy ahead
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 34 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 3.8.2011
Inhalte: 63

Die "schnellen" Ritter sind eigentlich einfach, man muss nur warten bis er einmal zuhaut, mit Lock-on um ihn herum in den Rücken "strafen", und ihm 2-3 schöne Backstabs geben.
Konnte noch nicht viel weiter spielen, und hänge auch am Doppel-Boss auf dem Dach fest. Einer alleine ist ja noch machbar, aber wenn der zweite dazu kommt und blöd Feuer rumspeit ist schnell der Ofen aus. Unud irgendwie mach ich auch noch viel zu wenig Schaden. Mit Brandbomben (die ja auch nicht so teuer sind) komme ich besser zurecht, aber reicht noch nicht ganz. Hrmpf.

Und anscheinend hab ich irgendwo noch etwas nicht entdeckt, wenn hier teilweise von weiteren Schmieden gesprochen wird. Kann jemand einen ungefähren Tipp geben?

edit: ok, Schmied gefunden und haha: mit dem Drachenschwert waren die Gargoyles im ersten Versuch platt

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
Yolo (21 Motivator, 27876 EXP)
..
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 25.4.2011
Inhalte: 120

Also ich kann nur soviel sagen, wenn man nach dem Asyl (nachdem der Vogel kam) nach rechts geht, statt nach links (wie ich) geht es einigermassen mit dem Schwierigkeitsgrad. Aber die Skelette sind zu diesem Zeitpunkt die Hölle und deshalb darf man dem Spiel durchaus zeitweise Unfairness vorwerfen, denn darauf wird man vom Spiel in keinster Weise aufmerksam gemacht.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
McGressive (19 Megatalent, 13811 EXP)
kennt man vom Hörensagen.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 48 Minuten Offline
Beigetreten: 16.3.2010
Inhalte: 6

Nur mal 'ne kurze Frage: Kann mir jemand das Prinzip bzw. die Zusammenhänge hinter der 'Menschlicket' und dem 'Aushüllen' etc. erklären..? Kapier noch nicht so ganz, was es damit auf sich hat confused

@Athavariel: Wie ich schon unter deinen Comment in der Fränkel-Diskussion geschrieben habe, ist das sozusagen Dark Souls' Art dir zu sagen "Hier geht's nicht weiter" wink Ein Zelda oder anderes Spiel hätte dir vielleicht einfach eine verschlossene Tür vor die Nase gesetzt, aber anstatt eines Schlüssels, musst du dir in DS Seelen, ggf. bessere Waffen und Skill verdienen mit denen du dann letztendlich ein entsprechendes Level erreichst, um diese "Tür" zu passieren...
Kann aber verstehen, dass dieses System (in der heutigen Spielewelt) auf viele befremdlich wirkt...

EDIT: Eine kleine Kritik habe ich dann aber doch razz
Aufgrund der Tatsache, dass man für die Nachrichten nun immer erst ein Item auswählen muss, habe ich das Gefühl, als wenn insbesondere das Bewerten selbiger viel seltener geschieht... hätte das viel lieber wieder auf der Select-Taste anstatt der blöden Gesten!

____________________________________

Lebenslang grün-weiß! - 100% Werder // #knickstape

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
DerDani (15 Kenner, 3931 EXP)
Alt...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 34 Minuten Offline
Beigetreten: 15.1.2011
McGressive schrieb:

@Athavariel: Wie ich schon unter deinen Comment in der Fränkel-Diskussion geschrieben habe, ist das sozusagen Dark Souls' Art dir zu sagen "Hier geht's nicht weiter" Ein Zelda oder anderes Spiel hätte dir vielleicht einfach eine verschlossene Tür vor die Nase gesetzt, aber anstatt eines Schlüssels, musst du dir in DS Seelen, ggf. bessere Waffen und Skill verdienen mit denen du dann letztendlich ein entsprechendes Level erreichst, um diese "Tür" zu passieren...
Kann aber verstehen, dass dieses System (in der heutigen Spielewelt) auf viele befremdlich wirkt...

Das machen z.B. die Piranha-Bytes Spiele ähnlich (Gothic, Risen). Da war's zumindest bei mir viel ausprobieren, ob man sich schon mit bestimmten Gegnern messen kann...

Ich denke, ich werd evtl. später irgendwann mal zuschlagen - würde mich schon reizen mr.green

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
Yolo (21 Motivator, 27876 EXP)
..
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 25.4.2011
Inhalte: 120
McGressive schrieb:

Nur mal 'ne kurze Frage: Kann mir jemand das Prinzip bzw. die Zusammenhänge hinter der 'Menschlicket' und dem 'Aushüllen' etc. erklären..? Kapier noch nicht so ganz, was es damit auf sich hat @Athavariel: Wie ich schon unter deinen Comment in der Fränkel-Diskussion geschrieben habe, ist das sozusagen Dark Souls' Art dir zu sagen "Hier geht's nicht weiter" Ein Zelda oder anderes Spiel hätte dir vielleicht einfach eine verschlossene Tür vor die Nase gesetzt, aber anstatt eines Schlüssels, musst du dir in DS Seelen, ggf. bessere Waffen und Skill verdienen mit denen du dann letztendlich ein entsprechendes Level erreichst, um diese "Tür" zu passieren...Kann aber verstehen, dass dieses System (in der heutigen Spielewelt) auf viele befremdlich wirkt...EDIT: Eine kleine Kritik habe ich dann aber doch Aufgrund der Tatsache, dass man für die Nachrichten nun immer erst ein Item auswählen muss, habe ich das Gefühl, als wenn insbesondere das Bewerten selbiger viel seltener geschieht... hätte das viel lieber wieder auf der Select-Taste anstatt der blöden Gesten!

Ist schon klar und trotzdem ist es nicht Fair. Eine geschlossene Tür bringt den Spieler zudem nicht um die Früchte seiner Arbeit.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
McGressive (19 Megatalent, 13811 EXP)
kennt man vom Hörensagen.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 48 Minuten Offline
Beigetreten: 16.3.2010
Inhalte: 6
Athavariel schrieb:

Ist schon klar und trotzdem ist es nicht Fair. Eine geschlossene Tür bringt den Spieler zudem nicht um die Früchte seiner Arbeit.

Nun gut, allerdings merkt ja recht schnell, dass man keinerlei Chance gegen die Skelette hat...
Und so viele Früchte wirst du dir zu dem frühen Zeitpunkt ja wohl noch nicht erarbeitet haben, oder? wink

____________________________________

Lebenslang grün-weiß! - 100% Werder // #knickstape

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
maddccat (18 Doppel-Voter, 11350 EXP)
W E L C O M E__T O__R A U R U
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 47 Minuten Offline
Beigetreten: 4.8.2009
Inhalte: 11

Hmpf, ich sitze noch immer zwischen den Stühlen. DeS ist ein wirklich tolles Spiel und von DaS kenne ich bislang vier Tests (GG, 4P, Gamepro und IGN). Mir ist noch immer nicht klar, ob der Nachfolger nun besser oder schlechter ist. Angebliche "unfairness" und wohl komisch drehende Gegner irritieren mich. :-/

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
Yolo (21 Motivator, 27876 EXP)
..
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 25.4.2011
Inhalte: 120
maddccat schrieb:

Hmpf, ich sitze noch immer zwischen den Stühlen. DeS ist ein wirklich tolles Spiel und von DaS kenne ich bislang vier Tests (GG, 4P, Gamepro und IGN). Mir ist noch immer nicht klar, ob der Nachfolger nun besser oder schlechter ist. Angebliche "unfairness" und wohl komisch drehende Gegner irritieren mich. :-/

Also das Spiel ist zwar, wie ich finde teilweise unfair. Im Gegenzug liefert es dir aber auch ein Triumphgefühl wie kein anderes Spiel. Ist ein zweischneidiges Schwert, entweder man liebt es oder hasst es. Deshalb wird wohl auch so heftigst über die Wertung diskutiert hier bzw. Bei den Kommentaren unter dem Artikel.

So und ich werde nun weiter mit meinem Dieb die Welt von Dark Souls erforschen und vermutlich wieder viel sterben, aber auch jubeln.

Captain Placeholder (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

@ maddccat: Dann lies doch einfach den Eurogamer-Test, dann hast du deine Antwort: http://www.eurogamer.de/articles/2011-10-04-dark-souls-test

@ Athavariel: Ich bin auch zuerst nach rechts gelaufen, aber als da zwei Skelette spawnten, die mich sehr aggressiv angingen und deren Lebensbalken unter meinen ersten zwei Schlägen kaum schrumpfte bin ich einfach weggelaufen und habe sie über die Treppen in den Ruinen abgehängt. Du musst halt vorsichtig vorgehen und auch bereit sein wegzulaufen, statt wie in anderen Spielen die Sachen bis zum bitteren Ende ausfechten zu wollen, um dann einfach am letzten Checkpoint wieder aufzuerstehen. Ich bin mittlerweile sicher 30mal gestorben, aber gefrustet war ich noch keine einzige Sekunde und als unfair empfand ich auch nichts. Gut, die Stelle mit dem Drachen ist grenzwertig, die Vorwarnzeit ist hier tatsächlich extrem gering, aber immerhin überlebt man das Feuer beim ersten Mal, wenn man den Schild oben hatte.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Desotho (15 Kenner, 3616 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 29 Minuten Offline
Beigetreten: 16.4.2011
Inhalte: 1
Captain Placeholder schrieb:

@ maddccat: Dann lies doch einfach den Eurogamer-Test, dann hast du deine Antwort: http://www.eurogamer.de/articles/2011-10-04-dark-souls-test

Welche? 10/10 würde für mich heissen dass das Spiel ein Must-Have für praktisch jeden Spieler ist. Da es das offensichtlich nicht ist, kann man die Wertung getrost den Hühnern verfüttern.

Captain Placeholder (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Ich schlage vor Desothos Getrolle einfach kommentarlos zu übergehen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Desotho (15 Kenner, 3616 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 29 Minuten Offline
Beigetreten: 16.4.2011
Inhalte: 1
Captain Placeholder schrieb:

Ich schlage vor Desothos Getrolle einfach kommentarlos zu übergehen.

So schnell kann man scheitern.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 39 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1
McGressive schrieb:

Nur mal 'ne kurze Frage: Kann mir jemand das Prinzip bzw. die Zusammenhänge hinter der 'Menschlicket' und dem 'Aushüllen' etc. erklären..? Kapier noch nicht so ganz, was es damit auf sich hat

Aaaalso, soweit ich das verstanden habe, hat Humanity nur zwei wirklich wichtige Bedeutungen.
Wobei man natürlich beachten muß, daß das nur für die in deinem Charakterzettel notierten Humanity-Points gilt (du kannst also soviele Humanity-Steine oder Twin Humanities im Inv haben, wie du magst, aber die bringen nix, außer das sie beim Sterben nicht verfallen).

Am Lagerfeuer kannst du einen Punkt Humanity ausgeben, um wieder "menschlich" zu werden. Nur als Mensch kannst du andere Spieler in dein Spiel holen und die Lagerfeuer aufleveln (was wiederum einen Punkt Humanity kostet).

Zum anderen erhöht jeder Punkt Humanity, den du bei dir trägst, die Drop Rate für Items um 20% und gibt außerden noch Resistenz gegen Flüche.

Solltest du allerdings sterben, läßt du deine Humanity-Points genauso fallen wie deine Seelen.
Deswegen mach ich es meist so, daß ich meine Humanity-Points so zügig wie möglich in Lagerfeuer investiere, denn 10 Estus-Flaschen sind besser als fünf smilie Und solange ich keinen NPC gefunden habe, bei dem ich Waffen und Rüstungen verkaufen kann, ist Drop Rate auch nicht sooooo zwingend wichtig.

Hey, ich habe übrigens die Bell Gargoyles besiegt (mit einer Mischung aus Feuerbomben und Drake Sword, danke für den Tip!) und die erste Glocke geläutet. Und eine Bundesliga-Jubelarie hab ich auch gehabt, immerhin bin ich da knapp 12x draufgegangen. Aber die Viecher in Blight Town killen mich immer noch VIEL zu schnell...

Auch wenn ich eigentlich keine Lust habe, weiteres Öl in die "Dark Souls = fair oder nicht"-Debatte zu gießen, muß ich doch mal loswerden, daß das Spiel, auch wenn es einige fiese Stellen (wie z.B. die Skelette am Friedhof) hat, durch die Bank weg mehr Spaß macht als vieles, was ich in den letzen Monaten und Jahren gespielt habe. Man bekommt eben NICHT alles vorgekaut, wird mit großen Neon-Pfeilen auf dem "richtigen" Weg gelotst und verhätschelt. Ich weiß nicht, wann ich zuletzt ein solches Glücksgefühl verspürt habe, einen Bossgegner geplättet zu haben. Frustig wäre es, wenn ein Tod sofort bedeutet, daß der gesamte Fortschritt zunichte gemacht würde, was aber hier ja nicht der Fall ist. Man läßt seine Seelen fallen und kann sie ja wieder einsammeln. Und das Spiel ist meistens auch so gnädig und spawnt die Seelen ein paar Meter vor dem Sterbepunkt. Wenn man natürlich auf dem Weg dahin nochmal draufgeht...

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
McGressive (19 Megatalent, 13811 EXP)
kennt man vom Hörensagen.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 48 Minuten Offline
Beigetreten: 16.3.2010
Inhalte: 6

Aaaahhhh, versteeeehe! Super, vielen Dank! up

Und die Humanity-Steine bzw. die 'Menschlichkeit' (ist doch dasselbe oder?), die ich quasi als 'Item' im Inventory hab, muss ich erst 'benutzten' bevor ich irgendetwas damit anfangen kann, richtig? Als reines 'Gepäckstück' bringen dir mir also überhaupt nix (beispielsweise um sie später zum Aufleveln von Waffen oder dergleichen zu benutzen)? Worauf ich hinaus will ist: Diese 'Menschlichkeits'-ITEMS dienen nur dem Zweck, dass ich sie irgendwann benutzen und ausgeben kann, ohne Gefahr zu laufen, sie durch einen Tot vorzeitig zu verlieren, stimmt's?!

Und wie hängen diese Humanity-Points mit dem Humanity-Wert in meinen eigentlichen Stats zusammen? Die große Zahl links oben neben meiner Health- und Ausdaueranzeige steht doch für die benutzten bzw. sich in 'Gebrauch befindenden' Humanity-Points, wenn ich das richtig verstehe? Ist das derselbe Wert, den ich auch in meiner Charakterübersicht sehe, unterhalb von Kraft, Ausdauer, Intelligenz etc.?

Ich hoffe, du verstehst was ich meine mr.green
Viele Fragen, die sich im Verlauf des Spiels sicher von selber erklären, aber wenn wir schon mal dabei sind... razz

____________________________________

Lebenslang grün-weiß! - 100% Werder // #knickstape

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 39 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1
McGressive schrieb:

Aaaahhhh, versteeeehe! Super, vielen Dank!
Und die Humanity-Steine bzw. die 'Menschlichkeit' (ist doch dasselbe oder?), die ich quasi als 'Item' im Inventory hab, muss ich erst 'benutzten' bevor ich irgendetwas damit anfangen kann, richtig?

So ist es.

McGressive schrieb:

Als reines 'Gepäckstück' bringen dir mir also überhaupt nix (beispielsweise um sie später zum Aufleveln von Waffen oder dergleichen zu benutzen)? Worauf ich hinaus will ist: Diese 'Menschlichkeits'-ITEMS dienen nur dem Zweck, dass ich sie irgendwann benutzen und ausgeben kann, ohne Gefahr zu laufen, sie durch einen Tot vorzeitig zu verlieren, stimmt's?!

Ebenfalls richtig.

McGressive schrieb:

Und wie hängen diese Humanity-Points mit dem Humanity-Wert in meinen eigentlichen Stats zusammen? Die große Zahl links oben neben meiner Health- und Ausdaueranzeige steht doch für die benutzten bzw. sich in 'Gebrauch befindenden' Humanity-Points, wenn ich das richtig verstehe? Ist das derselbe Wert, den ich auch in meiner Charakterübersicht sehe, unterhalb von Kraft, Ausdauer, Intelligenz etc.?

Ich denke schon. Und eben dieser Wert auf deinem Charakterzettel sind die aktuell verfügbaren Punkte. Wie oben erwähnt, kannst du damit Menschengestalt annehmen und Lagerfeuer aufwerten. Und sie natürlich auch verlieren, wenn du draufgehst smilie

Ich bin übrigens grade beim Capra Demon. Dagegen waren die Bell Gargoyles Kindergeburtstag. Ächz. smilie

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
McGressive (19 Megatalent, 13811 EXP)
kennt man vom Hörensagen.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 48 Minuten Offline
Beigetreten: 16.3.2010
Inhalte: 6

Nochmals besten Dank! Hab' ich heute wieder was dazugelernt wink

Zum Fortschritt: bin noch nicht soviel weiter gekommen. Habe zuletzt den Taurusdämon und dieses Wildschwein-Vieh geplättet und musste mich vorerst diesen agilen Schwert-Skeletten mit Umhang geschlagen geben...
Heute geht's weiter smilie

EDIT:...falls Shadow of the Colossus mir nicht wieder dazwischenfunkt razz

____________________________________

Lebenslang grün-weiß! - 100% Werder // #knickstape

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Darvinius (13 Koop-Gamer, 1670 EXP)
So morgen früh gehts weiter
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 5 Stunden Offline
Beigetreten: 10.3.2011
Inhalte: 3

Ich finde dieses Spiel einfach nur göttlich . Alleine schon die Möglichkeit jeden Boss auf verschiedene Wege ins Jenseits zu befördern ist Klasse. Die Lernkurve ist zwar steil aber immer fair. Bisher konnte ich immer anhand einer kritischen Selbstanalyse feststellen das ich zu gierig oder zu leichtsinnig war smilie
Das neue offenere Worlddesign ist meines Erachtens besser wie noch in Demon Souls . Man findet überall Abkürzungen später. Das Lagerfeuer ist super ins Spiel integriert und man überlegt halt ob man es nutzt oder eher nicht. Danke für diese Spieleperle smilie Nur die Harten kommen in den Garten mr.green

____________________________________

Lass ab von Drachen und trau keinem Elf

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Roland_D11 (15 Kenner, 3685 EXP)
Playoffs, wir kommen!!! :-)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 9

Dann will ich auch mal in den Thread einsteigen smilie .

Ich habe mit meiner Zauberin jetzt etwa acht Stunden hinter mir und gerade mit der Hilfe von Solaire die Gargoyles geplättet und anschliessend den unteren Teil der Burg das erste Mal gesäubert. Der hat mir mal wieder gezeigt, dass ich Hunde in solchen Spielen nicht mag wink . Dafür konnte ich einen NPC befreien, der mir im Firelink Shrine Zaubersprüche verkaufen kann. Ich bin erstmal nicht zum Boss gegangen, sondern farme die beiden großen Skelette auf dem Friedhof auf Firelink Shrine, das geht schnell und die geben jeweils 500 Seelen. Am Ende des Friedhofs habe ich den Eingang zu den Katakomben entdeckt, mich aber nicht rein getraut.

Auf die Frage nach dem verkaufen, die vorhin kam: Ich hab in einem Video bei Gamespot gesehen, dass man manche Gegenstände später im Spiel gegen Seelen an einen NPC verfüttern kann, verkaufen an Schmiede geht meines Wissens nach nicht.

Aber weiß vielleicht jemand, was man mit dem großen Raben machen kann, der auf dem Weg zum Friedhof sitzt? Töten oder überhaupt beschießen?

Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Dieses Spiel strahlt soviel Atmosphäre aus, dass ich mich schwertue, irgendein anderes Spiel anzufassen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 39 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

Ich war einen Treffer davon entfernt, den Capra-Demon umzulegen. Die Vorbereitung erinnerte mich schon fast an The Witcher. Zuerst natürlich ein Lagerfeuer aufgesucht, welches mir 10x Estus gewährt. Dann habe ich für meinen Winged Spear +5 noch die "Magic Weapon"-Verzauberung gekauft (ich komme mit dem Drake Blade in den engen Räumen einfach nicht klar) und mich also auf die Socken gemacht. Zuerst den Weg vom Undead-Burg-Lagerfeuer zum Capra Demon auswendiggelernt (auf die beiden Hollow Thieves aufpassen!), dann vor der Tür kurz nach Luft geschnappt, meinen Speer verzaubert und dann rein.

Nach rechts ausweichen, den ersten Doppelhieb auf's Schild nehmen, und dann das erste Wunder: Seine beiden Haustiere mit einem(!) Speerstoß erwischt. Plötzlich war der Raum offen und ich konnte recht lässig um den wild rumfuchtelnden Mistkerl herumstrafen und ihn jedesmal, wenn er nach dem Zuschlagen pausiert hat, eine mit dem Speer verpassen. Die Verzauberung verdoppelt in etwa das Schadenspotential, so daß ich nach einigen Hieben schon eine merkliche Verkürzung seiner Lebensleiste verzeichnen konnte. Dann ging mir die Luft aus - der Capra Demon wurde noch schneller und wilder, und vor lauter Blocken hatte ich keine Ausdauer mehr zum Zustechen. Mein Lebensbalken schrumpft - da zieht er sich zurück. Ich sehe, daß es nur noch einen Treffer braucht, um ihn zu plätten - meine Lebensanzeige ist auch fast leer. Heilen? Draufhauen? Ich dachte, ich bin clever und heile mich. Plötzlich hab ich den Capra am Hals, ein (zu allem Überfluß auch noch schlecht gezielter) Hieb von ihm und ...

YOU DIED
Argh.

bin jetzt auf Level 31, mit knapp 26h Spielzeit auf diesem Charakter. Allerdings ist auch viel davon für's Seelen-Grinden draufgegangen smilie

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Lorion (17 Shapeshifter, 7618 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 27 Minuten Offline
Beigetreten: 5.5.2011
Inhalte: 113
Roland_D11 schrieb:

Aber weiß vielleicht jemand, was man mit dem großen Raben machen kann, der auf dem Weg zum Friedhof sitzt? Töten oder überhaupt beschießen?

Such dir mal nen Weg zu seinem Nest in der Ruine über ihm und hock dich dort ne Weile hin.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Roland_D11 (15 Kenner, 3685 EXP)
Playoffs, wir kommen!!! :-)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 9
Lorion schrieb:

Such dir mal nen Weg zu seinem Nest in der Ruine über ihm und hock dich dort ne Weile hin.

Da ist ein Weg? Danke, muss ich nachher mal suchen, ich dachte, ich hätte dort alle Wege gefunden.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
McGressive (19 Megatalent, 13811 EXP)
kennt man vom Hörensagen.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 48 Minuten Offline
Beigetreten: 16.3.2010
Inhalte: 6

...boah, ich bin so doof! Kann man mir nicht früher sagen, dass ich mich (anders als im Vorgänger!), während ich meinen Flammenzauber 'beschwöre', trotzdem noch bewegen kann... In der Form ist der Feuerball ja sogar richtig effektiv ugly

Habe mich gestern abend ein wenig weiter vorgetastet und bin bei den Gargoyles angelangt. Die davor liegende Kathedrale hat ein hilfsbereites Phantom fast komplett für mich gesäubert. Ich bin einfach nur feige und mit den Schultern zuckend (meine Lieblingsgeste lol) hinter ihm hergeschlichen, während er die ganze Arbeit gemacht hat mr.green

Beim Schmied konnte ich nun endlich meine Ausrüstung kräftig aufpeppen. Meine neue Steitaxt habe ich sofort doppelt upgegradet und nun sind die Standartgegner mit einer gezielten Heavy-Light-Kombo kein Problem mehr. Vorher arteten diese Kämpfe immer in 'wilde' Schlägereien aus, in denen ich mit meinem ollen Hackebeil erstmal 5-6 Hits austeilen musste.

@BFBeast: 26 Std?! eek Dich hat's ja richtig gepackt, wa!? smilie

____________________________________

Lebenslang grün-weiß! - 100% Werder // #knickstape

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13843 EXP)
Also du willst Samurai werden, wie?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 17 Minuten Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 23

Bin etwas spät auf diesen Thread aufmerksam geworden, werd nun meinen Senf auch loswerden wink

Ich hab nen Warrior angefangen, bin derzeit level 24 und verwende zumeist Divine Longsword (+2) oder Drakesword samt Heater Shield (+2) für Nahkampf, Longbow (+4) und Soul Arrow/Fireball für Fernkampf.

Ich geb einfach mal meinen Senf ab zu den Bossen die ich bislang erlegt hab, wer keine Spoiler will bitte den Rest des Postings ignorieren wink

Asylum Demon - ziemlich einfach, blocken/ausweichen und immer um ihn kreisen, wenn er ausholt bzw. abhebt bin ich von ihm weggerollt um anschließend mit Sprungangriff wieder ranzukommen.

Taurus Demon - zuerst die Skelette am Turm erledigt, sobald Boss erscheint zurück zum Turm und hinauf um auf den Taurus zu warten. Wenn er unten steht runterspringen und mit R1 angriff eine verpassen. Ungefähr in die Mitte der Brücke rennen, auf ihn warten, wenn er stoppt um anzugreifen an ihm vorbeisprinten/rollen und wieder den Turm rauf, R1 Attacke etc. wiederholen bis er liegt.

Bell Gargoyle - hatte zu dem Zeitpunkt Hilfe durch einen Knight Solaire den man direkt vor dem weißen Licht beschwören kann wenn man in menschlicher Form unterwegs ist und zuvor zum Knight Solaire an der Brücke immer brav ja gesagt hat. Sobald der Bell Gargoyle bei ca. 50% HP ist kommt ein zweiter. Verglichen mit dem Maneater aus Demon's Souls ist der Bell Gargoyle relativ harmlos wie ich finde, vor allem da am Dach viel mehr Platz ist. Sehr hilfreich für den Kampf sind das Drakesword (das man kriegt wenn man dem roten Drachen auf der Brücke den Schwanz abschießt) und Feuerbomben. Mit dem Knight Solaire ist der Kampf relativ einfach, da dieser die Aufmerksamkeit des ersten Gargoyle auf sich zieht und man ihn relativ ungehindert von hinten angreifen kann. Wenn man den Schwanz des Gargoyle abhackt kriegt man nicht nur eine Waffe, sondern der Gargoyle wird schwächer da er seinen lästigen Schwanzhieb nicht mehr machen kann. Der zweite Gargoyle spuckt einen haufen Feuer, das beste ist da zur Seite auszuweichen, außer man hat ein Schild mit sehr guter Feuerresistenz.

Moonlight Butterfly - sehr einfach, man kann ab und zu Pfeile auf sie zu schießen, aber ich hab mich aufs ausweichen konzentriert. Sie hat 3 hauptsächliche Angriffe, 2 mal 3 (oder 4?) schnelle Lichtblitze kurz hintereinander (2 mal rollen hilft), drei langsam fliegende magische geschoße (weglaufen und rollen kurz bevor sie einschlagen) sowie einen hellen Lichtstrahl (einfach auf die andere Seite der Brücke rennen). Nach einigen Angriffen legt sie an der Brücke an, woraufhin man ihr ordentlich einschenken kann, sobald sie anfängt seltsame Geräusche zu machen und aufleuchtet wegrennen, sie erzeugt eine Explosion die viel Schaden verursacht.

Capra Demon - beim durchschreiten des weißen Lichts sofort Schild hoch! Ich bin an ihm vorbeigerollt und links die Treppe hinaufgerannt. Seine Hunde sind schneller als er, also mit Schild deren Angriffe abgewehrt und sie erledigt bevor der Capra Demon selbst oben ankommen kann. Wenn er raufgeht von der Treppe seitlich abspringen bevor er zum Angriff ansetzt. Am Boden hat man kurz Zeit eine Estus Flask zu verwenden, außer wenn die Hunde noch da sind, da die auch hinterherkommen. Der Dämon springt einem hinterher und bleibt für kurze Zeit benommen am Boden, was erlaubt 2-3 Schläge anzubringen, dann wieder die Treppe raufrennen, warten bis er die Treppe hochkommt, seitlich runterspringen, warten bis er runterspringt etc. bis er umfällt.

Gaping Dragon - hier hatte ich wieder einen Knight Solair zu Hilfe der die Aufmerksamkeit ein bisschen auf sich gelenkt hat. Beim Gaping Dragon ist Fernkampf sicherer. Wenn er auf einen zurumpelt zur Seite rennen, er kracht dann in die Wand und bleibt kurz benommen. Wenn man mutig ist kann man an seiner Seite zwischen die Beine rennen und ein paar Schläge anbringen. Sobald sein Schwanzhieb kommt ist es ein Zeichen sich zurückzuziehen, da er sich wieder anfängt zu bewegen. Im Prinzip braucht man nur dasselbe zu wiederholen: zur Seite rennen wenn er auf einen zukommt, wenn er benommen ist Schaden machen, sobald er sich regt warten bis er auf einen zustürmt, zur Seite rennen... zwischendurch übergibt er sich auchmal, dann sollte man besser von ihm wegrennen, da die Welle die von ihm Ausgeht Rüstung und Waffen ziemlich zusetzen kann. Wenn man ihm während des Kampfes den Schwanz abhackt kriegt man auch ne nette Axt smilie

Hydra - vorher die Kristallriesen loswerden, auf der rechten Seite des Waldes näherkommen, da die Bäume die magischen Angriffe abblocken können. Kurz vor dem Wasser ist ein Baum und ein Fels hinter dem ihr kurz rasten könnt. Nicht zu nah ran! Sonst erwischt euch der AoE vom Zauber! Dann nach links zum Wasserfall rennen. Wenn ihr den Wasserfall passiert habt seid ihr in einer Gegend mit eher seichtem Wasser. Nah an der Hydra dran kann sie mit Zauber nicht mehr treffen und macht Nahkampfangriffe, die mit einem 100% block Schild kein Problem darstellen. Angriff abblocken, auf ihre Köpfe hacken bis alle weg sind. Fertig.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Weepel (16 Übertalent, 4175 EXP)
Tough enemy ahead
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 34 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 3.8.2011
Inhalte: 63

So, habe jetzt auch ein paar gute Sessions hinter mir und bin bei um die 30 h Spielzeit. Im ersten Post war ich noch der Meinung, dass Backstabs schwieriger sind als in DaS, inzwischen würde ich das aber nicht mehr sagen. Selbst das "Drehen" der Gegner kommt mir nicht mehr erwähnenswert vor, da man ja selber ebenfalls einfach weiter drehen kann und angreifen kann sobald das Gegenüber seine Attacke startet. Alles in allem ist es einfach die Übung mit den Gegnern, die ganzen Standardvögel in der Burg sind eigentlich kein Problem mehr.
Zur Einordnung wie weit ich ungefähr bin: abgeschlossen wurde die Burg (Minotaurus, Gargoyles, Ziegendämon), Kanäle (Riesenratte (ist nur Zwischengegner), Gaping Dragon), Blighttown (Königin Queelag) und im Dämonenabschnitt Ceaseless Discharge.

Da hier ebenfalls so viele Pyromancer spielen: eine super Rüstung (sowohl von den Stats als auch der Optik [Grim Reaper!]) gibt's kurz vorm Ceaseless Demon, bzw. durch's Aufsammeln beginnt der Kampf. Würde empfehlen, keine Rüstung zu verbessern, bis man diese hat.

Sobald man durch Queelag-Kill die 2. Glocke läutet erscheint der Händler der nutzlose Rüstungen/Waffen (100/50S) abkauft, dort wo der Rabe rumhockt. Also niemals etwas wegschmeissen (Inventarplatz ist ja jetzt grenzenlos, coole Änderung).

Möchte auch mal eine kleine Zwischenbwertung loswerden: also, wer den Vorgänger mochte kann m.M.n. ganz klar zugreifen. DaS ist DeS in noch größer, noch schwerer, noch mehr tolle Bosse und mindestens genauso motivierend. Das Design (Welt wie auch Bosse) finde ich absolut erstklassig. Auch wenn bereits fast 30 Stunden draufgingen, ich denke ich werde so 70-80 brauchen und ich freue mich sehr drauf. Und dann nochmal mit einer anderen Klasse razz Also vom Preis/Leistungsverhältnis her bekommt's auch eine Top-Note.

PS. Und nochnmal zum Thema komisches Gegnerverhalten: Ich kann immer noch nichts ungewöhnliches entdecken. Dass Gegner auftauchen, wo sie nicht hingehören habe ich immer noch nicht erlebt. Ich frage mich wirklich, wo dem GG-Tester das passiert ist.

PPS. Und ich liebe die Sprung-Attacke!!! Damit sind so coole Moves möglich.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Dragon Ninja (13 Koop-Gamer, 1292 EXP)
I beat ZombiU before breakfast!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 12 Wochen Offline
Beigetreten: 28.3.2010
BFBeast666 schrieb:

Plötzlich hab ich den Capra am Hals, ein (zu allem Überfluß auch noch schlecht gezielter) Hieb von ihm und ...YOU DIEDArgh.

bin jetzt auf Level 31, mit knapp 26h Spielzeit auf diesem Charakter. Allerdings ist auch viel davon für's Seelen-Grinden draufgegangen

Der Capra Demon ist ne Seuche, vor allem für Magier ohne Waffenskills. Der enge Raum und die Hunde machen die Sache sehr schwierig. Ich bin ein Dieb auf LV32 und kämpfe mit dem Drachenschwert und dem Knightshield. Mit den blauen Totenköpfen kann man wohl die Hunde ablenken, aber der wendige Ziegenbock ist trotzdem ein dreckiger Hund! Wenn man links die Treppe hochrennt hat man eventuell das Glück, dass einer der Höllenhunde hinterherkommt, den man dann recht easy mit einem Schlag killen kann. Mr. Capra kann allerdings auch Treppen steigen wink

Übrigens bin ich etwas verdutzt. Fürs Aufsteigen auf LV32 habe ich "nur" 16 Stunden benötigt. Vielleicht liegt das aber auch an meiner Demon's Souls Erfahrung.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Dragon Ninja (13 Koop-Gamer, 1292 EXP)
I beat ZombiU before breakfast!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 12 Wochen Offline
Beigetreten: 28.3.2010

Ach nochwas: Im GG Review steht geschrieben, dass man die Gegner nicht näherkommen hört, was aber nicht stimmt. Ich spiele mit Kopfhörern und nehme das leise Trappsen daher jederzeit wahr. Gerade für Anfänger sollte das sehr hilfreich sein.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13843 EXP)
Also du willst Samurai werden, wie?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 17 Minuten Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 23
Dragon Ninja schrieb:

Wenn man links die Treppe hochrennt hat man eventuell das Glück, dass einer der Höllenhunde hinterherkommt, den man dann recht easy mit einem Schlag killen kann. Mr. Capra kann allerdings auch Treppen steigen

Drum sollte man auch seitlich die Treppe runterspringen wenn er raufspaziert. Wenn er einem nachspringt ist er kurz betäubt und man kann ihm eine verpassen, aber nicht gierig werden sonst haut er einen mit seinen Buttermessern wink

Zitat:

Übrigens bin ich etwas verdutzt. Fürs Aufsteigen auf LV32 habe ich "nur" 16 Stunden benötigt. Vielleicht liegt das aber auch an meiner Demon's Souls Erfahrung.

Ich bin nach inzwischen 16 Stunden auch nur auf lvl 24, was vor allem daran liegt das ich diesmal viel in Waffen- und Rüstungsupgrades investiert hab. Attribute zieh ich im Moment nur hoch wenn ich Mindestanforderungen für eine Waffe oder einen Zauber erreichen muss.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
McGressive (19 Megatalent, 13811 EXP)
kennt man vom Hörensagen.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 48 Minuten Offline
Beigetreten: 16.3.2010
Inhalte: 6
Dragon Ninja schrieb:

Ach nochwas: Im GG Review steht geschrieben, dass man die Gegner nicht näherkommen hört, was aber nicht stimmt. Ich spiele mit Kopfhörern und nehme das leise Trappsen daher jederzeit wahr. Gerade für Anfänger sollte das sehr hilfreich sein.

Ist mir auch schon aufgefallen...
Auch ohne Kopfhörer sind die Schritte problemlos zu hören, daher ist diese Aussage im GG-Review schlicht und ergreifend falsch!

EDIT:
Was ich ebenfalls anmerken wollte: Die sogenannten 'Homing-Enemies' aus dem Review kann ich auch nicht in der Form bestätigen. Wenn man wie ein Berserker mit gedrückter Sprinttaste durch die Gegend poltert und wild durch die Gegend prügelt, hören dich natürlich(!) die umliegenden Gegner. Wenn man aber (wie's sich gehört ;P) vorsichtig voranschleicht, dann wird auch niemand aus anderen Levelabschnitten angerannt kommen; es sei denn, er hat Sichtkontakt!
Soviel zur Sorgfalt des Testers... rolleyes

____________________________________

Lebenslang grün-weiß! - 100% Werder // #knickstape

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Dragon Ninja (13 Koop-Gamer, 1292 EXP)
I beat ZombiU before breakfast!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 12 Wochen Offline
Beigetreten: 28.3.2010

Da fällt mir eine irre Geschichte ein, die ich mit dem ersten Black Knight in der Undead Village erlebt habe. Die Sau ist mir bis zum Leuchtfeuer gefolgt! Er hat mich sogar während der Rast plattgemacht, und das obwohl ich einen recht großen Vorsprung hatte... Später habe ich es ihm aber heimgezahlt. Dabei habe ich sogar das Black Knight Sword erhalten, was wohl recht selten vom Black Knight gedropped wird. Bald kann ich es nutzen. Allerdings ist es kaum besser als das Drachenschwert.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13843 EXP)
Also du willst Samurai werden, wie?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 17 Minuten Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 23

Von Homing-Enemies wär mir bislang auch nix aufgefallen. Einzig das manche Gegner ein bisschen kopflos in der Gegend rumrennen und schon mal von Vorsprüngen runter und in den Tod fallen. Andererseits falle ich selbst auch oft genug kopflos von Vorsprüngen in den Tod, insofern darf ich mich über dieses KI-Verhalten nicht beschweren wink Bislang wärs mir nicht aufgefallen das 'aus dem nichts' Gegner aufgetaucht wären.

@Dragon Ninja: Ja, die Black Knights sind ziemlich hartnäckig, sind aber bislang die einzigen Gegner die einen bis zum bitteren Schluss verfolgen. Finde sie jedoch um einiges leichter zu besiegen als die Red Eye Knights in Demon's Souls. Mit denen hatte ich selbst am Ende des Spiels noch Probleme, während die bisher aufgetauchten Black Knights in Dark Souls fast schon 'harmlos' waren.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)