Laufsport/Joggen

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Cornerstone (14 Komm-Experte, 1850 EXP)
*plipp*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 17 Stunden Offline
Beigetreten: 7.12.2009

Hallo GG Community!

Ich habe ernsthaft vor zu laufen/joggen! Berufsmäßig sitze ich den ganzen Tag vor dem und mein (unser smilie) Hobby bringt es leider mit sich, daß man auch den Großteil seiner Zock-Zeit sitzend verbringt.

Klamotten habe ich mir gestern zugelegt. Zunächste eine Laufanalyse gemacht, dann Schuhe und Bekleidung ausgesucht.

Eine kleine Broschüre habe ich auch dazubekommen. Sie zeigt ein Lauftrainig für Einsteiger. Es geht über 6 Wochen mit je 3 mal laufen die Woche jeweils 25-30 Minuten. Am Ende ist dann das Ziel 30 Minuten durchweg zu laufen.

Laufen werde ich meistens Abends zwischen 18/19 Uhr.

Seid ihr erfahrene Läufer und könnt mir entscheidende Tipps geben? Wie seid ihr zum Laufen gekommen?

Ich bin gespannt! smilie

Gruß
Cornerstone

____________________________________

Vegetarier - aber sowas von!

Azzi (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Ich geh 3x die Woche Fitnessstudio und versuche in den restlichen Tagen zu joggen, meistens so ungefähr 2x die Woche je nach Wetter und Laune öfter oder weniger. Für mich sehe ich das als Ergänzung zum Krafttraining. Auch ist Joggen optimal um die Rückenmuskulatur zu entspannen und den mental halt auch gut, wenn man müde und verspannt ist.

Wichtig beim Laufen ist halt vorab das man gutes Schuhwerk hat und das man nicht mit vollem Magen versucht zu laufen, oder stundenlang vorher nix gegessen hat.
Das Lauftempo ist individuell und hängt davon ab wie trainiert du bist, allgemein sagt man das man so schnell laufen soll das man sich nebenbei noch unterhalten könnte.

Am besten is natürlich du joggst mit jemand andrem zusammen das pusht etwas und lenkt ab, das Laufen ist dann net so langweilig.

Achja wenn du merkst du kannst nicht mehr dann ist es kein Problem im Schrittempo zu laufen, und wenn du wieder kannst locker weiterzujoggen. Nur ganz stehenbleiben würde ich vermeiden.

Allgemein finde ich im Wald joggen angenehmer als auf asphaltierten Strassen...

Naja wünsch dir viel Spass,net zuviel Kopf machen, einfach abends mal 20 min locker losjoggen..

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Cornerstone (14 Komm-Experte, 1850 EXP)
*plipp*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 17 Stunden Offline
Beigetreten: 7.12.2009
Azzi schrieb:

Auch ist Joggen optimal um die Rückenmuskulatur zu entspannen und den mental halt auch gut, wenn man müde und verspannt ist.

Das war ein Grund, warum ich zum Joggen kam. Ich habe im Lendelwirbelbereich Probleme und da hatte ich gehört das Joggen, entgegen der alten Sichtweise, doch gut für den Rücken/die Bandscheiben sei. Ich bin ja mal gespannt!

____________________________________

Vegetarier - aber sowas von!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Vin (18 Doppel-Voter, 11829 EXP)
unterwegs im Township
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 25 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 27.7.2009
Inhalte: 370

Also, wirklich viel falsch machen kann man, wenn man einigermaßen auf seinen Körper hören kann, nicht. Wenn nach dem ersten paar Malen der Rücken oder so weh tut ist etwas an deiner Haltung falsch. Ich bin immer etwas zu stark nach vorne gebeugt gelaufen, da hilft es, sich ein Ziel auf Augenhöhe zu nehmen und das im Blick zu behalten (was auch ganz gut für die Motivation ist) Dann, was soweit ich weiß, ein sehr verbreiteter Fehler ist, ist die Geschwindigkeit. Ich bin wie viele auch immer zu schnell gelaufen, weil es halt auch schwer abzuschätzen ist. Da sind diese Pulsuhren mit eingebauten Trainingsmodi recht praktisch.
Ob mit einem Partner oder alleine ist mmn. Geschmackssache. Ich kann nur alleine laufen, einfach weil ich nur so in meinem Tempo laufen kann. Wenn du jemanden hast, der mit dir laufen will, solltest du es trotzdem mal ausprobieren - schadet ja nicht.
Ich weiß nicht ob du aus gesundheitlichen Gründen oder einfach zum Spaß joggen willst, aber ich finde es immer zum einen langweilig, zum anderen auch unangenehm auf Asphaltstrecken zu laufen. Am besten finde ich Waldwege, da ist es meistens kühler und es gibt bessere Luft in der Stadt. Und der Untergrund ist nicht so eintönig, wobei man natürlich auch aufpassen sollte, nicht umzuknicken.
Achja, bei mir ist nach ein paar Wochen eine ziemliche langeweile eingetreten, weil nur laufen auf Dauer doch eintönig wird. Da gibts tausende Motivationstricks, was ich für mich gefunden habe sind Lauf-Höhrbücher. Einfach aus der Bibliothek ausleihen und auf den MP3-Player ziehen, und die werden dann halt wirklich nur beim Laufen gehört.

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
VikingBK1981 (18 Doppel-Voter, 12864 EXP)
Keep on Gaming
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 42 Minuten Offline
Beigetreten: 4.6.2009
Inhalte: 10

Also ich Laufe min. 5 mal die Woche, Strecken von 10km bis 15km. Bin durch Kameraden zum Laufsport gekommen

Was beim Laufen wichtig ist , ist Abwechslung. Such dir mehrere Strecken aus damit du nicht immer die gleiche laufen musst. Das geht es mit Hörbücher, Podcast oder Musik leichter. Das mit den Schuhen haste schon mal richtig gemacht, das machen viele falsch. Wichtig nach dem Laufen, das dehnen nicht vergessen. Ist genau so wichtig wie das Laufen selbst.

____________________________________

Just do it

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Cornerstone (14 Komm-Experte, 1850 EXP)
*plipp*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 17 Stunden Offline
Beigetreten: 7.12.2009

Hi!

Danke schonmal für die tollen Tipps!

Hatte gestern meinen ersten Tag des 6 Wochen Laufprogramms. 10 Min. gehen, dann 5 x (1 Min. laufen, 1 Minuten gehen) und dann zum abschluß 10 Min. gehen. Wobei "gehen" hier strammes gehen bedeutet.

Zuerst dachte ich mir noch "Na, warum denn nicht gleich 2-3 Min. laufen? Was soll das mit der einen Minuten?". Aber als ich fertig war....war ich fertig! lol Boah was war ich außer Atem! Was hab ich geschwitzt! Wie muss ich für die anderen (echten) Jogger ausgesehen haben?

Ich hab dann zu Hause auch brav gestretcht und direkt geduscht. Als ich dann nach 2 Stunden das erste mal die Treppen raufging, oder besser, raufgehen wollte, hat es in meine Oberschenkeln gezogen ohne Ende! Wie Muskelkater war das, aber nach 2 Stunden? Kenn ich nicht. Es wurde dann im Laufe des Abends besser.

Heute Morgen dann hatte ich direkt ein verändertes Körpergefühl. Mir ging es besser, meinem Rücken ging es besser und ich fühlte mich so als hätte ich mal richtig ausgeschlafen. Toll!

Die Nächste Trainngseinheit ist dann am Donnerstag nach dem selben Muster wie oben.

Den Tipp mit Hörbücher und Musik hören greife ich gerne auf. Zur Zeit bin ich aber mit "überleben" während des Laufens noch gut beschäftigt wink.

Es grüßt
Corner

____________________________________

Vegetarier - aber sowas von!

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
VikingBK1981 (18 Doppel-Voter, 12864 EXP)
Keep on Gaming
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 42 Minuten Offline
Beigetreten: 4.6.2009
Inhalte: 10

Und Corner was macht das Laufen?

____________________________________

Just do it

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Cornerstone (14 Komm-Experte, 1850 EXP)
*plipp*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 17 Stunden Offline
Beigetreten: 7.12.2009

Hi!

Mein 6 Wochen Traingsplan ist fast durch!

Ich musste aber anch 1-2 Wochen eine Woche Pause machen, da ich strake Schmerzen im Knie hatte. Nach der pause lief es dann aber wieder super, bis heute! Inzwischen habe ich mir eine Profi-Laufanalyse (nicht so wie bei Runners Point wink) "gegönnt". Dabei wurde festgestellt, daß ich etwas seitlich aufsetze und der Fuss daher immer falsch belastet wird. Ich habe mir dann direkt noch ein Paar passende Schuhe gekauft und bekomme jetzt Einlagen (auf mich zugeschnitten, soll die Krankenkasse zahlen).

Insgesamt schaffe ich es jetzt 20 Minuten am Stück zu laufen ohne umzufallen smilie. Mein Puls ist dabei immer bei 150 und ich versuche den puls auch so zu halten.

Ich laufe allerdings auch sehr langsam. Wenn ich walke, bin ich glaube ich, schneller! Aber kommt Zeit, kommt Ausdauer smilie.

Ich bin stolz, daß ich immer länger laufen/joggen kann und fühle mich insgesamt durchs Laufen gestärkt. Meine Rückenprobleme sind besser geworden, was wohl auch am Stretching nach dem Laufen liegt.

Meine Laufstrecke kann ich nur schätzen. Es dürften so 3,5 bis 4 Kilometer sein, Laufzeit ist dabei immer 30-35 Minuten.

____________________________________

Vegetarier - aber sowas von!

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
VikingBK1981 (18 Doppel-Voter, 12864 EXP)
Keep on Gaming
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 42 Minuten Offline
Beigetreten: 4.6.2009
Inhalte: 10

Aller Anfang ist schwer und es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

____________________________________

Just do it

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
mpunkt (11 Forenversteher, 685 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 34 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 29.7.2011
Inhalte: 3

Hi, erstmal Daumen hoch dafür, dass du das mit dem Laufen soweit durchgezogen hast. Wenn man regelmäßig geht, fällt es deutlich leichter sich zu motivieren. Längere Laufpausen sollte man vermeiden, dann fällt es meiner Meinung nach schwerer sich wieder aufzuraffen.

Falls du deine Entfernung mal abschätzen möchtest, machs doch mit Google-Earth und dann mit dem Pfad-Werkzeug. Funktioniert eigentlich ganz gut. Meiner Meinung ist es ganz hilfreich sein Laufen etwas zu varieren. Also mal ne kurze schnelle Runde oder langsam dafür aber sehr lange Laufen.

____________________________________

...

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
VikingBK1981 (18 Doppel-Voter, 12864 EXP)
Keep on Gaming
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 42 Minuten Offline
Beigetreten: 4.6.2009
Inhalte: 10

Wenn du ein Smartphone hast kannste auch mal Runtastic nutzen. Ist ne schöne kleine App gibt es in einer Lite Version für jedes Handy.

____________________________________

Just do it

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12754 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 51 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102

Erstmal ein Respekt von mir smilie

Ich selbst laufe schon seit mehreren Jahren täglich und laufe so morgens rund 30-45 Minuten, merke aber bei meinem Freund wie schwer es ist sich für ungeübte ernsthaft zu motivieren. Mehr als ein paar Mal habe ich ihn leider nichtz um Laufen gebracht.

Daher kann man das gar nicht genug anrechnen, dass du das wirklich durchgezogen hast smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Cornerstone (14 Komm-Experte, 1850 EXP)
*plipp*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 17 Stunden Offline
Beigetreten: 7.12.2009

Hi!

Danke lol:D ich werde das Laufen beibehalten, es passt doch erstaunlich gut zu mir, obwohl ich das nie gedacht hätte.

Laufpausen sind der Tod. Ich mache maximal 2 Tage Pause und selbst dann ist es schon schwer. Nicht die Motivation ist das Problem, aber das durchhalten der Laufzeit wink.

Hat einer eine Idee, wie ich jetzt weitermachen kann? So eine Art Trainingsplan? Ich werde morgen erstmalig 30 Minuten am Stück laufen, dann ist der "Runners Point Trianingplan" zuende.

Als Ziel hätte ich 2-3 mal die Woche laufen. Dabei würde ich gerne jeweils die 5 km Runder im Stadtwald laufen/schaffen.

____________________________________

Vegetarier - aber sowas von!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)