Anschläge in Oslo

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Alex Hassel (19 Megatalent, 17895 EXP)
Mit Kunden kommunizieren leicht gemacht bit . ly /1FSRRSp
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 47 Wochen 6 Tagen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 363

Heute um 13 Uhr soll Anders B. dem Richter vorgeführt werden. Stand der Dinge ist wohl, dass die norwegische Polizei einen Antrag gestellt hat, dass diese Veranstaltung nicht öffentlich wird, entgegen dem ausdrücklichen Wunsch des Angeklagten.

Ich kenne mich mit den norwegischen Rechten und Abläufen nicht aus, fände es aber geradezu grotesk, wenn dieser gestörte Mensch sich noch vor laufenden Fernsehkameras erklären könnte. Ich mein, es ist ja nicht so, als ob die Medien in den letzten beiden Tagen nicht schon genug auf eine Art und Weise über ihn berichtet haben, die er sich nicht besser hätte ausmalen können.

Ich muss da immer an diverse Amokschützen und andere gestörte Personen denken, die Leuten wie den Columbine-Attentätern fast schon kultartig gedenken und zelebrieren. Ich will mir gar nicht vorstellen, was fehlgeleitete Personen mit dem ganzen Material nur der letzten beiden Tage alles zusammenbasteln können. Das die von Anders B. selbst bereitgestellten Bilder dazu fast schon ikonischen Charakter bekommen, macht die Sache nicht besser.

____________________________________

Und alle so: Yeaahhh!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP
icezolation (19 Megatalent, 19180 EXP)
Plöp und tschüss!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 37 Wochen Offline
Beigetreten: 11.8.2009
Inhalte: 169

Ich wünsche mir einfach, dass ihm und Folgetätern so wenig Plattform wie möglich geboten wird. Bereits am Samstag konnte man viel zu viel von dem einsehen, was Anders B. bewusst zurückgelassen / verbreitet hat. Allerdings schwierig genug, betrachtet man nur das Internet als Plattform der Verbreitung. Facebook, Twitter, Youtube... und die breiten Medien wird man wohl nie zur Vernunft bringen können.

Persönlich höre ich Zuhause Radio. Fernsehen empfange ich nicht und Zeitung lese ich eher sporadisch. Aufgegriffen hab ich es dann auch durchs Radio. Habe mich im Anschluss natürlich im Internet informiert und es dauerte keine 5 Minuten bis zu gewissen Bildern und Videos (Liveleak).

Sammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
DaSt (09 Triple-Talent, 270 EXP)
freut sich aufs WE!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 16 Wochen Offline
Beigetreten: 1.3.2011

Ganz schön heikles Thema.... Gerade jetzt, so kurz nach der Tat, wo die Emotionen noch hochgehen.
Kann mich aber euch nur anschließen und hoffe, dass ihm wenig Plattform ermöglicht wird.

____________________________________

Der Intelligentsquotient der Erde ist eine Konstante.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben
Alex Hassel (19 Megatalent, 17895 EXP)
Mit Kunden kommunizieren leicht gemacht bit . ly /1FSRRSp
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 47 Wochen 6 Tagen Offline
Beigetreten: 23.7.2009
Inhalte: 363

Man spürt förmlich die Enttäuschung bei den n-TV Moderatoren, dass die Presse bei der Anhörung ausgeschlossen wird/ wurde. Jetzt haben sie, kein Scherz, eine halbe Stunde lang Aufnahmen von der Klotür im Eingangsbereich des Gerichtsgebäudes gezeigt.

Ich finde die Entscheidung des norwegischen Gerichts vernünftig, mir fehlen allerdings wie oben schon gesagt die Erfahrungswerte, ob es bei denen üblich ist, dass solche Verhandlungen öffentlich übertragen werden können. Diesem Menschen noch eine weitere Plattform zu bieten wäre wohl der nächste, furchtbare Schlag für all diejenigen gewesen, die jetzt schon direkt von seinen Aktionen betroffen sind.

____________________________________

Und alle so: Yeaahhh!

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (26 Spiele-Kenner, 73396 EXP)
It's cold out there...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 58 Minuten Offline
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2649

Ich finde die Entscheidung auch richtig. Je weniger Aufmerksamkeit der Typ bekommt, desto besser.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Sher (Community-Event-Team, 3634 EXP)
Voll und ganz zufrieden mit Divinity Original Sin :)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Wochen 13 Stunden Offline
Beigetreten: 10.4.2011
Inhalte: 34

Das 1500-seitige Machtwerk hat schon mehr als genug Aufmerksamkeit bekommen :/ Ich finde es aber interessant das unsere christlichen Parteien sagen, das Religion als Motivationsgrund hier nicht relevant ist. Schließlich ist es ein einmaliger Fall. Wenn der Täter Vertreter des radikalen Islams gewesen wäre, hätte es von dieser Seite ein Donnerwetter gegeben. Doppelmoral ist schon was Feines.

____________________________________


Tumblr-Blog

Sammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
DaSt (09 Triple-Talent, 270 EXP)
freut sich aufs WE!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 16 Wochen Offline
Beigetreten: 1.3.2011
Alex Hassel schrieb:

Man spürt förmlich die Enttäuschung bei den n-TV Moderatoren, dass die Presse bei der Anhörung ausgeschlossen wird/ wurde.

Ja das hätte ihnen wieder fein reingepasst, dass sie da dabei sein dürfen.

Manche Sender betreiben doch nur noch Sensationsjournalismus, wo eine sachliche Informationsvermittlung in den Hintergrund gedraengt wird (Quelle Wikipedia).

____________________________________

Der Intelligentsquotient der Erde ist eine Konstante.

Sammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
DaSt (09 Triple-Talent, 270 EXP)
freut sich aufs WE!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 16 Wochen Offline
Beigetreten: 1.3.2011
Sher schrieb:

Das 1500-seitige Machtwerk hat schon mehr als genug Aufmerksamkeit bekommen :/ Ich finde es aber interessant das unsere christlichen Parteien sagen, das Religion als Motivationsgrund hier nicht relevant ist.

Bin weder Verfechter des Christentums (oder einer anderen Religion), aber das diese Tat religiös motiviert wäre erscheint mir schon abwegig. Immerhin hat sie sich ja nicht gegen eine andere religiöse Gruppe gerichtet.

Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass der Täter Christ (und ein norwegischer Landsmann) ist. Das sind Umstaende, die den rechtsgerichteten Parteien gar nicht gefallen dürften.

____________________________________

Der Intelligentsquotient der Erde ist eine Konstante.

Wordsmyth (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
bananenboot256 (13 Koop-Gamer, 1241 EXP)
21st century digital boy
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Jahren 31 Wochen Offline
Beigetreten: 29.6.2009
Inhalte: 1

Naja, auch "islamischer" Terror ist sehr oft eher vom Hass auf den Westen und einer radikalen Ideologie geprägt und benutzt (missbraucht) den Islam um die Attentäter dazu zu bringen sich in die Luft zu jagen.

Genau so wie der Typ in Oslo (auch wenn er Christ ist) nicht repräsentativ für die Mehrheit der Christen steht, tun es die Attentäter auf islamischer Seite.

Viel interessanter finde ich, dass die meisten Medien sofort auf den Islamzug aufgesprungen sind und nachdem klar wurde dass es ein norwegischer Christ mit Islamhass war nur noch sehr wenig auf die Religion eingegangen wurde.

Hier ein paar Beispiele

Wordsmyth (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

.

Sammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
DaSt (09 Triple-Talent, 270 EXP)
freut sich aufs WE!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 16 Wochen Offline
Beigetreten: 1.3.2011
Wordsmyth schrieb:

Wer Extremismus, Terrorismus, Bombenanschläge und das Töten von unbewaffneteten Kindern mit Religion rechtfertigt, wiederspricht doch ganz eklatant der Grundaussage JEDER Religion, und weist sich automatisch als Heuchler aus.

Alles eine Frage der Interpretation.

Die Bibel z.B. lässt ziemlich viel Platz für eigene Deutungen. Das muss so sein.

____________________________________

Der Intelligentsquotient der Erde ist eine Konstante.

Wordsmyth (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Punkbanana (13 Koop-Gamer, 1327 EXP)
Dayz standalone
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 29 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 6.4.2011
DaSt schrieb:

Wordsmyth schrieb:
Wer Extremismus, Terrorismus, Bombenanschläge und das Töten von unbewaffneteten Kindern mit Religion rechtfertigt, wiederspricht doch ganz eklatant der Grundaussage JEDER Religion, und weist sich automatisch als Heuchler aus.

Alles eine Frage der Interpretation.
Die Bibel z.B. lässt ziemlich viel Platz für eigene Deutungen. Das muss so sein.

Außerdem wird zum beispiel das töten von Kindern ja auch in der Bibel erwähnt z.b Isaak den Auftrag von Gott bekommt seinen Sohn zu töten.

Aber ich finde, wer andere wegen seines Glauben tötet, hat defenitiv die falsche Religion gewählt

____________________________________

Mähen Äbte gras? - Äbte mähen nie gras Äbte beten

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
cool_zero (12 Trollwächter, 1129 EXP)
A Dramatic Turn Of Events
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Jahren 21 Wochen Offline
Beigetreten: 11.1.2010
Inhalte: 1

Die Sache mit dem Kinder töten in der Bibel hat sich aber auch erledigt, wenn man die Geschichte um Isaak zu Ende liest.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29503 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 13 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396
cool_zero schrieb:

Die Sache mit dem Kinder töten in der Bibel hat sich aber auch erledigt, wenn man die Geschichte um Isaak zu Ende liest.

Aber wer liest denn heute noch Dinge bis zum Ende? wink

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (26 Spiele-Kenner, 73396 EXP)
It's cold out there...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 58 Minuten Offline
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2649
Dennis Ziesecke schrieb:

Aber wer liest denn heute noch Dinge bis zum Ende?

Oder die Bibel. Die taugt höchstens als Türstopper.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 25585 EXP)
..,-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 54 Minuten 16 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58

Hat die Bibel Wertungskästen? :/

@kokojambo:
Ich behaupte einfach mal ganz dreist, dass wir hier auf GG einen deutlich besseren Journalismus betreiben als die meisten der hinter deinem Link angesprochenen Medien. Und zwar auch als absolute Hobby-Schreiber (Damit meine ich natürlich nicht die Redaktion).

In den "richtigen" Medien werden Spiele-Journalisten bestimmt auch gern mal belächelt, kann ich mir vorstellen. Aber einige könnten sich hier auch mal eine Scheibe abschneiden was Nachvollziehbarkeit, Sachlichkeit und Belegbarkeit angeht wink

Aber gut, auch das ist wieder einer der Nachteile einer freien Gesellschaft. Da kann eben auch jeder Blödsinn schreiben, wenn er will -.- (Oder eben Manifeste über eine blutige Revolution in Europa quer über die Welt verbreiten)

Sammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
DaSt (09 Triple-Talent, 270 EXP)
freut sich aufs WE!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 16 Wochen Offline
Beigetreten: 1.3.2011
Wordsmyth schrieb:

Inwiefern? Man verliert doch an Glaubwürdigkeit, je weiter man sich von den Grundfesten eines Glaubens weg-interpretiert. "Du sollst nicht töten" & "Werfe nicht den ersten Stein" kann dieser Amokläufer nicht einfach ignorieren, wenn er Mitglied einer friedfertigen Religion sein will. Sind seine Aktionen mit diesen Grundgedanken nicht vereinbar, ist er Mitglied doch nur dem Namen nach.

Das ist absolut richtig, hat aber schon zu den Kreuzzügen (nur ein Beispiel) keinen interessiert.

Gebote wie "Du sollst nicht töten" sind eigentlich eine tolle Sache, jedoch widersprechen sie gewissen Texten der Bibel, wo z.B. von Moses dazu aufruft die Kanaaniter zu vertreiben.(Ich bin mir nicht sicher wie Notwehr gehandelt wird, bzw. ob es das Gebot "Du sollst nicht morden." außer Kraft setzt.)
Wenn man diese Stelle falsch interpretiert, in die heutige Zeit überträgt und sich dazu noch einredet, man habe aus Notwehr gehandelt (quasi wird man gezwungen), könnte das für eine gestörte Person einer Legitimation ihrer Taten gleich kommen?
Ist nur eine Theorie.

Bitte korrigiert mich wenn ich mit Mose´s Beispiel falsch liege, bin kein Experte was die Bibel betrifft...

____________________________________

Der Intelligentsquotient der Erde ist eine Konstante.

Wordsmyth (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
Green Yoshi (20 Gold-Gamer, 23273 EXP)
Test
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 44 Minuten 48 Sekunden Offline
Beigetreten: 6.1.2010
Inhalte: 248
Tr1nity schrieb:

Dennis Ziesecke schrieb:
Aber wer liest denn heute noch Dinge bis zum Ende?
Oder die Bibel. Die taugt höchstens als Türstopper.

Quatsch.

Sammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
DaSt (09 Triple-Talent, 270 EXP)
freut sich aufs WE!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 16 Wochen Offline
Beigetreten: 1.3.2011

@ Wordsmyth

Die Kreuzzüge leerten die Staatskasse. Zumindest die der direkten Kreuzzügler. Ich glaube Vatikan sowie Venedig profitierten durch die Kreuzzüge. Für die Anderen war es mehr ein Verlustgeschäft, da auch keine Städte langfristig gehalten wurden. (aber um das gehts eigentlich gar nicht)

Die Kreuzzüge waren ein schlechtes Beispiel für das was ich eigentlich sagen wollte:
Egal wie viel Gutes in einer Glaubensrichtung vertreten ist, man findet bestimmt ein Schlupfloch (und wenn es nur ein vage formulierter Vers ist) um jede Aktion zu rechtfertigen. Sei sie noch so böse.
Das schlimme ist, dass man solche Menschen wahrscheinlich nicht wieder resozialisieren kann, da sie ihre Taten als richtig ansehen.

Kann man Glauben von institutionalisierter Kirche trennen, oder gibt es das eine nur mit dem anderen?

Das, sowie die damit einhergehenden Fragen muss jeder für sich selbst beantworten (dürfen) denke ich.

____________________________________

Der Intelligentsquotient der Erde ist eine Konstante.

Wordsmyth (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

.

thurius (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970
Wordsmyth (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ganesh (16 Übertalent, 4868 EXP)
"First things first,but not necessarily in that order." - Doctor Who (4)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 45 Minuten Offline
Beigetreten: 30.11.2009
Inhalte: 18

Heilige Texte wie die Bibel entstehen oft über einen längeren Zeitraum und sind widersprüchlich. Was die einzelnen Gläubigen daraus machen, ist eine Frage der Interpretation. Vor allem der Schwerpunktsetzung. Die Texte aus dem ersten (alten) Testament haben einen anderen Gewaltanteil als die aus dem christlichen (neuen) Testament. Das liegt sowohl an der Entstehungsgeschichte als auch an dem Publikum, das sie gerichtet sind.

Jeder Gläubige (und witzigerweise auch jeder Nichtgläubige) muss interpretieren, wenn er die Rolle von Gewalt in den Dokumenten bestimmen will. Dementsprechend kann er Taten legitimieren oder ihnen die Legitimation absprechen. Wichtig ist festzuhalten, dass die meisten Religionen Gewalt nicht per se legitimieren und alle Gläubigen Wege um generelle Gewaltverbote herum finden müssen. Wie mit allen moralischen Geboten lassen sich die oft finden, aber das Gebot bleibt in Kraft und reguliert das Handeln und kann dazu führen, das Handlungen später verurteilt werden.

Der norwegische Attentäter hat sich ja in einem Großteil seiner Selbstdarstellung auf die Tempelritter bezogen. Die sind kein Phänomen aus heiligen Texten und von allen mir bekannten religiösen Traditionen auch verurteilt worden. Ob das jetzt eine religiöse Form der Gewalt ist, darüber kann man wohl streiten - die mittelalterlichen Kreuzzüge hatten ja auch noch viele weitere Motive und waren zudem nicht besonders erfolgreich.
Das ist ja auch der Grund, warum sich viele islamophobe Nationalisten eher auf die Abwehrkämpfe gegen das Osmanische Reich in der Neuzeit oder auf die mittelalterliche Reconquista beziehen. Aber auch das waren keine rein religiösen Auseinandersetzungen...

____________________________________

Wordsmyth (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ganesh (16 Übertalent, 4868 EXP)
"First things first,but not necessarily in that order." - Doctor Who (4)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 45 Minuten Offline
Beigetreten: 30.11.2009
Inhalte: 18

Leider sind es mehr als fünf Minuten Ruhm.

Ich kann dem Typen nicht in Kopf schauen, aber es gibt schon ein religiöses Element in seinen Handlungen, man kann sich bloß darüber streiten (und das schrieb ich auch im ersten Post), welchen Platz das in der Gesamtbewertung bekommt.

Dass er Kinder und Jugendliche einer Sozialdemokratischen Partei angreift, ist ja kein Zufall, nicht nur wegen der marxistischen Wurzel der Sozialdemokratie, sondern auch, weil er Sozialdemokraten und ihre Integrationspolitik wahrscheinlich für defätistisch halten wird.

____________________________________

Wordsmyth (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 25585 EXP)
..,-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 54 Minuten 16 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58

Es geht da wohl vor allem um die Angst davor, dass die eigene Kultur, die eigene Gesellschaft von einer anderen, fremden Kultur 'infiziert' wird, dass sie langsam einsickert und die bestehende Kultur auslöscht. Absolut unbegründet sind solche Ängste sicher nicht, es gibt und gab in der Geschichte schließlich immer wieder Fälle, in denen genau das passiert ist. In Bezug auf Europa und den Islam scheint mir das aber doch eher wenig glaubwürdig smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29503 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 13 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396
Larnak schrieb:

Es geht da wohl vor allem um die Angst davor, dass die eigene Kultur, die eigene Gesellschaft von einer anderen, fremden Kultur 'infiziert' wird, dass sie langsam einsickert und die bestehende Kultur auslöscht. Absolut unbegründet sind solche Ängste sicher nicht, es gibt und gab in der Geschichte schließlich immer wieder Fälle, in denen genau das passiert ist. In Bezug auf Europa und den Islam scheint mir das aber doch eher wenig glaubwürdig

Ich sollte also endlich anfangen traurig zu sein, dass ich so wenige echte Kelten in Europa treffe? wink Wie Vermischung von Kulturen gibt es halt schon seit Jahrtausenden..

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Wordsmyth (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 25585 EXP)
..,-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 54 Minuten 16 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58

Ich glaube nicht, dass sich das überhaupt mit realen Vorgängen oder Tatsachen begründen lässt. Das ist einfach eine diffuse, tief sitzende Angst gepaart mit wirren Ideen und Idealen, die aus Menschen Monster macht.

Wordsmyth (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Die Greueltat lässt sich mMn mit keiner Begründung rechtfertigen, aber wenn es sich um Fremdenfeindlichkeit und Integrationspolitik handeln würde, könnte man zumindest versuchen aufzuzeigen dass Einwanderung von bösen Ausländern eben nicht die Ursache des nahenden Untergangs sind - sondern Einwanderer benötigt werden um niedrigen Preise (und Löhne) weiter aufrecht erhalten zu können.

Wäre die eigene Bevölkerung in der Lage die benötigten 2.1 Kinder pro Familie selbst zu stellen um einen Bevölkerungsschwund zu verhindern, wäre die Einwanderungsquote sehr viel geringer. Warum ist die Geburtenrate also so niedrig? Sicher nicht weil eine Familie nach dem ersten Kind unfruchtbar wird. Um mehr und frühere Kinder zu ermöglichen müsste die wirtschaftliche Last der Bürger aber geringer und soziale Sicherheit höher sein - was wahrscheinlich nicht wirklich im Interesse der Arbeitgeber und Industrie sein dürfte.

Nur wäre so ein Argument nie durch seine Ideologische Mauer gebrochen, denn praktisch alles was seine rechtsradikal faschistische Ideologie in Frage gestellt hat hat er verteufelt, angefangen mit den Linken und Political Correctness. Gefestigt hat sich seine Anschauung durch die wiederholte Bestätigung von europäischen und amerikanischen Politikern. Wiki sagt, er gäbe - ultranationalistische, - rechtspopulistische, kulturell konservationistische Gründe an um seine xenophobe Weltsicht zu verteidigen. Dabei unterstützt er die gewaltsame Auslöschung des Islam und Serbischen Paramilitarismus (d.h ethnische Säuberungen wie im Srebrenica Massaker)!.

Naja, immerhin hat er gezeigt worin es wahrscheinlich endet wenn selbstgerechte, ultrarechte Faschisten das sagen und ihren Willen hätten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)