Tablets - Eure Erfahrungen

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29502 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 15 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Hand aufs Herz - wer von euch hat schon mit einem Tablet gearbeitet oder herumgespielt, wie sind eure Erfahrungen? Spielt ihr auch mit dem Tablet oder wofür wird das Gerät genutzt?

Gilt der große Tablet-Hass aus den Anfangszeiten (also um den Release des ersten iPad) noch immer oder haben sich die Geräte in eurem Denken etablieren können? Sehr ihr eine Zukunft für diese Geräteklasse - und warum (nicht)?

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Thomas Barth (21 Motivator, 27449 EXP)
ist wieder voll auf dem Retro-Trip
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 24.1.2010
Inhalte: 127

Ich habe bereits mit Tablets gearbeitet und empfinde es als äusserst angenehm. Das surfen geht nach kurzer Eingewöhnung gut von der Hand, genauso wie das schreiben von Texten und Multimedia-Inhalte gucken. Eigentlich wollte ich mir ein iPad2 zum Release zulegen, allerdings kam ich noch nicht dazu und werde es noch ein wenig verschieben. Selbst wenn ich es nur haben möchte, um ein wenig auf der Couch zu sitzen oder im Bett zu liegen, damit ein wenig zu surfen und mal einen Film anzuschmeissen. Eine große Zukunft sehe ich in den Geräten, da es in der heutigen Welt nicht mehr nur um Standard, sondern auch um bequemlichkeit geht. Warum soll man an seinem Schreibtisch sitzen um zu surfen und Musik zu hören, wenn man das ganze mit einem Tablet auch im Wohnzimmer oder auf der Terrasse machen kann?

Im großen "Tablet-Hass" sehe ich übrigens kein Tablet-speziellen Hass, sondern einen allgemeinen Hass vieler PC-Nutzer, die sich anscheinend vor allem fürchten, was "ihrem PC" irgendwie schaden könnte. Ob es nun Tablets, Konsolen, 3D oder in ferner Zukunft das HumancentiPad ist, spielt dabei überhaupt keine Rolle.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29502 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 15 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Dabei schadet ein Tablet dem PC nicht, es bringt ihn sogar voran. Allerdings sehe ich durchaus eine Konkurrenz zu mobilen Spielkonsolen. Wenn die Hersteller einmal kapieren, dass 10,1 Zoll etwas zu groß sind lassen sich viele Games sehr klasse auf einem Tablet spielen. Riptide zum Beispiel schaut auf einem Tegra-Tablet absolut beeindruckend aus.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
maddccat (18 Doppel-Voter, 11215 EXP)
W E L C O M E__T O__R A U R U
User ist online Online
Beigetreten: 4.8.2009
Inhalte: 11

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Ipad2. Gemütlich auf dem Sofa sitzen oder im Bett liegen und damit surfen, chatten, mailen, iBooks lesen oder ein Spielchen spielen. Lediglich für längere Texte bzw. wichtige Emails würde ich mich noch immer an den PC setzen, da ich mit 10 Fingern tippen kann und dies mit einer richtigen Tastatur natürlich besser geht. Das Teil ist sehr mobil und sofort einsatzbereit, da kann der PC gerne mal ausgeschaltet bleiben.

Unbedingt nötig sind Tablets vielleicht nicht aber sie füllen zumindest im Freizeitbereich eine bisher nicht gekannte Lücke, man gewöhnt sich schnell daran und will es dann nicht mehr missen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Thomas Barth (21 Motivator, 27449 EXP)
ist wieder voll auf dem Retro-Trip
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Wochen 3 Tagen Offline
Beigetreten: 24.1.2010
Inhalte: 127
Dennis Ziesecke schrieb:

Dabei schadet ein Tablet dem PC nicht, es bringt ihn sogar voran. Allerdings sehe ich durchaus eine Konkurrenz zu mobilen Spielkonsolen. Wenn die Hersteller einmal kapieren, dass 10,1 Zoll etwas zu groß sind lassen sich viele Games sehr klasse auf einem Tablet spielen. Riptide zum Beispiel schaut auf einem Tegra-Tablet absolut beeindruckend aus.

Im Grunde schadet nichts dem PC, da er immer im Büro-Bereich benötigt wird, da kein anderes Gerät so vielfältig für Aufgaben genutzt werden kann. Trotzdem werden solche Geräte gerne gehasst, da sie z.B. im Spielbereich eine Konkurrenz darstellen.
Ich als Handheld-Gamer sehe in Tablets auch keine große Konkurrenz, sondern eine sinnvolle Erschliessung eines Marktes, der vorher nicht da war. Selbst wenn Tablets irgendwann die klassischen Handhelds ablösen würden, könnte ich gut damit leben, da diese klassischen Handheld-Spiele dann eben für Tablets rauskommen. Allerdings möchte ich dann kein offenes System wie Android oder Windows, sondern lieber ein geschlossenes wie iOS. Anmachen, Spiel starten, zocken. Und das ganze ohne irgendeine Konfiguration oder mir Gedanken darüber machen zu müssen, ob das Spiel nun auch wirklich auf meinem Tablet läuft, oder ich es aufrüsten/austauschen muss.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ganesh (16 Übertalent, 4867 EXP)
"First things first,but not necessarily in that order." - Doctor Who (4)
User ist online Online
Beigetreten: 30.11.2009
Inhalte: 18
Dennis Ziesecke schrieb:

Hand aufs Herz - wer von euch hat schon mit einem Tablet gearbeitet oder herumgespielt, wie sind eure Erfahrungen? Spielt ihr auch mit dem Tablet oder wofür wird das Gerät genutzt?

Ich habe mir ein iPad 1 zugelegt, als es aufgrund der Nachfolger-Ankündigung günstiger zu haben war. Alles in allem ein gutes Gerät, dessen Preis damals (380€) okay geht. Benutzen tue ich es zum Zeitung lesen (PDF via GoodReader und gesonderte Apps), Internet (und Mails) und für Spiele, vor allem Brettspiele.
PDFs lassen sich damit ganz gut betrachten (sogar annotieren!), Texteingabe (fürs Netz und Mails) hat allerdings auf Grund der Tatstatur und der fehlenden Rechtschreibprüfung ihre Grenzen. Für Magazine und Zeitungen ist das iPad grandios. Filme und Serien wollte ich bisher nicht auf solchen Geräten schauen. Deshalb finde ich Apples Entscheidung, das Gerät in 4:3 rauszubringen, auch besser.

Bei Spielen finde ich die Auswahl bisher leider viel zu sehr auf casual ausgerichtet. Das iPad könnte eigentlich viel mehr als hauptsächlich hochskalierte iPhone-Apps abzuspielen. Trotzdem macht Monopoly zu zweit auf dem Gerät viel Spaß. Aber auch andere Karten- und Brettspiele spielen sich großartig, nur leider nimmt die Öffentlichkeit die Eignung der Geräte für Brett-, Karten- und Strategiespiele wenig wahr.

Zitat:

Gilt der große Tablet-Hass aus den Anfangszeiten (also um den Release des ersten iPad) noch immer oder haben sich die Geräte in eurem Denken etablieren können? Sehr ihr eine Zukunft für diese Geräteklasse - und warum (nicht)?

Ich habe Tablets nie 'gehasst'. Selbst Strategiespiele werden auf dem PC immer komplexer bleiben können als auf einer Tablet-Plattform. Der PS Vita können diese Geräte eher gefährlich werden...
Ich glaube, dass Tablets sich beständiger etablieren können als ihre kleinen Brüder, die Smartphones. Bei letzteren ist es bloß eine Frage der Zeit, bis jemand endlich den heilsamen Zug 'zurück auf Los' macht, um die Kernfunktionen dieser Geräte stärker zu betonen. Kleine Displays mögen zwar viel darstellen können, aber unbegrenzt Spaß macht das nicht. Tablets sind in ihren Möglichkeitn viel offener, allerdings müssen die Preise auf Netbook-Niveau fallen, damit sie sich wirklich durchsetzen.

____________________________________

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.
Athavariel (21 Motivator, 27872 EXP)
..
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 35 Minuten 28 Sekunden Offline
Beigetreten: 25.4.2011
Inhalte: 120

Ich mag mein ipad2 sehr und liebe es direkt vom Sofa aus im Inet zu surfen, Mails abzurufen oder mir ein neues Game oder Film zu bestellen. Auch lesen auf dem Teil finde ich prima. Gerade Gamersglobal wird meist nur noch mit dem ipad angesurft, ausser wenn ich mal selber eine News schreibe, gehts an den Laptop. Das einzige was mich stört ist und ich mir für die 3. Generation wünsche würde, dass Apple das Display entspiegelt.

Das ipad wird mit Sicherheit das Nutzerverhalten des Internets verändern. Man kann es ja schon Heute sehen, dass sich viele Leute statt einen neuen PC ein Tablet kaufen. Hier fällt logischerweise die Wahl zumeist auf das ipad. Denn sind wir ehrlich, die Android Tablets sind noch nicht wirklich Marktreif. Was hoffentlich noch kommen wird, denn auch Apple tut Konkurrenz gut.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29502 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 15 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396
Athavariel schrieb:

Ich mag mein ipad2 sehr und liebe es direkt vom Sofa aus im Inet zu surfen, Mails abzurufen oder mir ein neues Game oder Film zu bestellen. Auch lesen auf dem Teil finde ich prima. Gerade Gamersglobal wird meist nur noch mit dem ipad angesurft, ausser wenn ich mal selber eine News schreibe, gehts an den Laptop. Das einzige was mich stört ist und ich mir für die 3. Generation wünsche würde, dass Apple das Display entspiegelt.
Das ipad wird mit Sicherheit das Nutzerverhalten des Internets verändern. Man kann es ja schon Heute sehen, dass sich viele Leute statt einen neuen PC ein Tablet kaufen. Hier fällt logischerweise die Wahl zumeist auf das ipad. Denn sind wir ehrlich, die Android Tablets sind noch nicht wirklich Marktreif. Was hoffentlich noch kommen wird, denn auch Apple tut Konkurrenz gut.

Android 3.x ist ein großer Schritt nach vorne gewesen! Es gibt zwar immer noch ein paar störende Kleinigkeiten und die Bedienung ist noch nicht so rund wie bei iOS aber der Weg stimmt. Das EEE Pad Transformer beispielsweise ist eine ernsthafte Konkurrenz zum iPad2, mit Keyboarddock sogar für Netbooks.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht
Stefan1904 (30 Pro-Gamer, 128500 EXP)
wartet auf die Next-Gen-Systeme.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Woche 23 Stunden Offline
Beigetreten: 21.7.2009
Inhalte: 8209

Ich habe jetzt die ersten Stunden mit meinem neuen iPad 1 verbracht. Zum Surfen auf dem Sofa perfekt geeignet. Spielen tue ich fast ausschließlich Puzzle/Brettspiele oder Touch-optimierte Titel. Bei 3D-Shootern oder Jump-and-Runs vermisse ich dann doch einen richtiges Steuerkreuz.

____________________________________

Google+

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Punkbanana (13 Koop-Gamer, 1327 EXP)
Dayz standalone
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 28 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 6.4.2011

Naja ich halte von den meisten Tablets wenig. Grund es sind keine vollwertigen PC´s. In meinen Augen ist z.B das IPad nur ne vergrösserte Version des Iphone´s. Wenn Tablet würde ich von Archos empfehlen dieser hat unter anderem Win7 und man kann mit ihm unterwegs arbeiten. Jedoch ist ein Laptop für unterwegs arbeiten&daddeln um einiges besser.

____________________________________

Mähen Äbte gras? - Äbte mähen nie gras Äbte beten

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29502 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 15 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396
Punkbanana schrieb:

Naja ich halte von den meisten Tablets wenig. Grund es sind keine vollwertigen PC´s. In meinen Augen ist z.B das IPad nur ne vergrösserte Version des Iphone´s. Wenn Tablet würde ich von Archos empfehlen dieser hat unter anderem Win7 und man kann mit ihm unterwegs arbeiten. Jedoch ist ein Laptop für unterwegs arbeiten&daddeln um einiges besser.

Du machst den Fehler, Tablets für vollwertige Computer zu halten. Das sind sie nicht. Ebenso wenig wie eine Mikrowelle ein vollwertiger Herd ist - und trotzdem gibt es sie *ergänzend* in fast jeder Küche.

Die Archos-Tablets mit Windows 7 sind wie alle anderen Win7-Tablets absoluter Schrott. Sorry. Windows 7 funktioniert auf Tablets nichts. Braucht zu viel Leistung und ist von der Bedienung her absolut nicht auf die Touchbedienung ausgelegt. Hast du es schon einmal ausprobiert? Nein, sicher nicht, sonst würdest du es nicht propagieren. Niemand der auf einem *Multimedia*-Tablet Windows ausprobiert hat würde es weiterempfehlen wollen. Ernsthaft.

Das iPad ist zudem deutlich mehr als nur ein großes iPhone. Auch das ist wieder nur ein Vorurteil von Leuten, die das Ding nie selbst ausprobiert haben. Genauso sind Android (3.x) Tablets, wenn sie gut gemacht sind, weit mehr als nur große Smartphones. Eigentlich haben die Tablets mit Smartphones sogar so gut wie nichts gemeinsam.

Vollwertige PCs gibt es genug. Note- und Netbooks gibt es genug. Tablets sind eine neue und eigene Geräteklasse die eben gar nicht den Anspruch erheben den PC oder das Notebook zu ersetzen. Warum sollten sie? Will denn das Motorrad mit dem Kombi konkurrieren? Es soll Fahrspaß vermitteln und keine Familien kutschieren. Tablets sollen Spaß bringen. Surfen auf dem Sofa oder im Garten, Spielchen zwischendurch, Werbepausen überbrücken, mal ein Buch lesen oder einfach nur ein paar Fun-Apps ausprobieren. Videotelefonieren. Dafür muss man nicht das klobige Notebook hochfahren oder zum Rechner laufen.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29502 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 15 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Sorry für den emotionalen Text. Aber Windows 7 und Tablets geht gar nicht, da reagiere ich allergisch. Ich habe in den letzten Monaten mit extrem vielen Tablets gearbeitet und auch einige mit Win7 dabei gehabt. Und alle, aber wirklich alle haben versucht Arbeitsgeräte zu sein. Wie denn? Mit einer Bildschirmtastatur schreibt es sich nicht passabel, selbst gute kapazitive Displays sind für Grafiker ungeeignet. Die Hardware im Tablet muss energiesparend sein und möglichst keinen Lüfter erfordern. Win7 setzt aber x86 voraus - passt leider nicht. Atom-Tablets sind schlimm, viel zu langsam. Und die Grafikeinheit ist grauenvoll, selbst 480p-Youtube ruckelt. Ein Tablet kann man in jede beliebige Richtung drehen und das Bild dreht mit - Windows braucht dafür eine lange lange Rechenpause. Und dabei dreht der zwingend nötige Lüfter massiv auf weil dabei enorm Rechenleistung gefordert ist. Das nervt alles so unendlich.

Ein weiteres Problem ist der Speicherplatz. Es gibt Win7-Tablets mit 16 GB Speicher. Und das *nicht* zusätzlich zum OS. Da bleiben dann mal ein paar Megabyte für Anwendungen - juhe, damit arbeitet es sich klasse. Und dann ist auch noch der SD-Kartenleser von der lahmen Sorte, so dass Anwendungen von SD-Karte noch langsamer starten. Oder die Archos-Alternative: Festplatten im Tablet. Gehts noch? Die Dinger gehören ja eigentlich schon nicht einmal mehr ins Notebook, im Tablet hat eine HDD aber nun mal gar nichts verloren. Durch die genutzte Technik sind Win7-Tablets zudem durchgehend schwer. Moment, ein Gerät, dass man in der Hand hält und mit der anderen Hand bedient und "schwer"? Exakt, das passt nicht.

Was du meinst sind eventuell Convertibles oder Slates. Also richtige Notebooks nur mit Touchscreen und evtl. noch ohne Keyboard. Aber selbst mit denen wirst du nicht viel Freude haben - die sind dann zwar nett zum Arbeiten - aber Spiele laufen trotzdem nicht wirklich, die Dinger sind schwer und schnell wirds trotzdem in den meisten Fällen nicht. Dafür verdreifacht sich der Preis wink .

Es gibt nur wenig was schlimmer ist als Tablets mit Android 1.x oder 2.x - und das sind Tablets mit Windows 7. Jedem dieser Geräte merkt man an, dass die Hersteller sich a) nie Gedanken über den Einsatzzweck gemacht haben und b) ihre Geräte niemand vor dem Verkauf testet.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
DerDani (15 Kenner, 3681 EXP)
Alt...
User ist online Online
Beigetreten: 15.1.2011
Dennis Ziesecke schrieb:

[...]
Es gibt nur wenig was schlimmer ist als Tablets mit Android 1.x oder 2.x - und das sind Tablets mit Windows 7. Jedem dieser Geräte merkt man an, dass die Hersteller sich a) nie Gedanken über den Einsatzzweck gemacht haben und b) ihre Geräte niemand vor dem Verkauf testet.

Das erste halbwegs brauchbare Android-Tab (und sehr lange Zeit das einzige) war wahrscheinlich das Galaxy Tab (7 Zoll) - wahrscheinlich, weil es sich auch eher als vergrößertes Smartphone gesehen hat. Lief (läuft noch?) mit Android 2.2 (oder 2.3? Ich hab's selber nicht). Ich kenne zumindest ein paar Leute, die es gerne nutzen (die 7 Zoll reichen denen noch, um es immer dabei zu haben - und die benutzen das sogar als Telefon -> mit Headset).
Trotzdem stimme ich dir mit der Aussage zu fast 100% zu. Die ersten brauchbaren Tablets abseits von Apple kommen seit Android 3.X. Es krankt zumeist am System (ich fand z.B. das WePad eigentlich interessant, aber da krankt es ja wohl an allen Ecken und Enden).
Ich denke, Microsoft könnte sich noch "retten", wenn Sie z.B. ihre Windows-Phone Version auf Tablets optimieren.

Zum Thema: Ich selbst liebäugle sehr mit dem EeePad Transformer - jedoch hab ich zur Zeit nicht so viel Geld "zu viel". Muss eh mit der Freundin abgestimmt werden, weil die am meisten auf der Couch surft (zur Zeit mit dem Notebook). Für's "nur" surfen und Medien verarbeiten sind 400-500€ schon ne Investition (vor allem, wenn ein Notebook schon quasi stationär auch zur Verfügung steht).
Als Spielgerät würde ich es schon ausprobieren - jedoch ist es nicht so ganz meins. Lagesensoren/Gyroskop/Schüttelmich-Steuerungen mögen mich nicht - z.B. auf der Wii oder Android-Phone geht's immer nur so mäßig. Mag ich aber auch einfach nicht. Touchscreen ist auch nicht so meins - zumindest auf dem Smartphone... Evtl., wenn es größer ist ja doch...

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29502 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 15 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Ja, das Tab war ok. Aber auch dem merkte man halt an, dass das alte Android sich nicht für Tablet eignet. Samsung hat viel dran nachgebessert - geruckelt hats trotzdem öfter und die Bedienung ist auch eher mau. Die Eingabeleiste am unteren Rand, Honeycomb hat die mit reingebracht, ist da extrem praktisch. Task-Switch, Home, Zurück und Optionen sowie WLAN-Status und Uhrzeit hat man damit immer im Blick, sehr angenehm. Und dann nerven auch alte Vollbildanwendungen nicht mehr, die sich auf alten Tablets nicht einmal mehr schließen lassen wollten.

Das Transformer ist wirklich klasse. Ok, es wird etwas lahm wenn zu viele Anwendungen im Hintergrund laufen. Aber das sollte selbstverständlich sein wink . Allerdings halte ich 10" für fast schon zu groß, zumal das Breitbildformat da eher kontraproduktiv ist. Man kommt halt im Breitbildmodus nicht mehr mit den Fingern überall ran ohne sich zu verkrampfen. 8 bis 9 Zoll sind meiner Meinung nach ideal. Oder eben das 4:3-Format. Das wurde bei Apple immer stark belächelt und jetzt kommt die Konkurrenz selbst auf den Trichter, dass es ja irgendwie pfiffig ist wink .

Apropos Apple: Ich habe das Transformer gerade zum Test hier und habe mir den Spaß gemacht, kein Flash zu installieren. Und was soll ich sagen? Ich habs bisher nicht einmal vermisst. Im Gegenteil. Das primäre Anti-Apple-Argument "igitt, ohne Flash kann ich nicht leben!" ist mittlerweile absoluter Humbug. Denn so gut das Transformer auch ist, ein iPad2 wirkt in vielen Punkten noch einen Hauch durchdachter.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)