Agarest - Generations of War

Foren-Suche
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlicht
Keksus (21 Motivator, 25001 EXP)
Mein Genie kann nicht von den Fesseln der Grammatik begrenzt werden
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 48 Wochen Offline
Beigetreten: 11.6.2011
Inhalte: 921

Agarest: Ein kleines SRPG mit vielen Kämpfen, welches nicht gerade zu den großen und bekannten Titeln zählt. In dem Spiel geht es um die Welt von Agarest, in welcher der übliche Kampf zwischen gut und böse tobt. Das kann man natürlich nicht so sein lassen, da muss was getan werden. Und das kann man nicht mal innerhalb eines Monats tun, das dauert schon ein paar hundert Jahre. Deshalb gibt es hier die Möglichkeit am Ende einer jeden generation eine Dame auszusuchen und dann mit dem Nachfahren weiterzuspielen.

Der erste Teil ist schon seit längerem für PS3 und XBox360 draußen und gehört gerade storymäßig für mich mit zu den besseren Rollenspielen. Gameplaymäßig muss ich jedoch sagen, dass mich vor allen die Battlepoints in Teil 1 richtig genervt haben, da sie das ganze einfach nur gewaltig in die Länge zogen, auch wenn das Kampfsystem mit dem Charaktere strategisch aufstellen an sich recht solide ist. Ist nichts herausragendes, aber auch nichts, was man sofort in die Ecke werfen würde. Und wenn man einmal Ressurect hat ist es sowieso recht anspruchslos mit der Opfermethode um SP für die Spezialattacken zu ernten.

Wer das Spiel nicht kennt und sich unter dem Kampfsystem jetzt direkt nichts vorstellen kann: http://www.youtube.com/watch?v=e6Fx2TRp6m0&feature=related

Demnächst, bzw. vor kurzem, je nach Region, erscheint/erschien ja das Prequel, Generations of War Zero.

Hab das mittlerweile schon ein paar Stunden gespielt und muss schonmal sagen:

Gameplaymäßig ist es auf jeden Fall besser als Teil 1, obwohl es an sich eigentlich das selbe ist. Das Verhältnis zwischen Events und Kämpfen klappt jedoch viel besser. Jetzt gibt es maximal 2 Kämpfe zwischen den einzelnen Events. Da ist man viel motivierter weiterzuspielen. Außerdem hat Zero auch eine Charaktererstellung, welche über Tarokarten funktioniert. Damit muss der Hauptcharakter am Anfang nicht immer Krieger sein, sondern darf auch mal zaubern. Auch die Dungeons wurden abgeändert: Kein rumgerenne mehr, sondern ... noch mehr Battlepoints. :/ Sind damit für mich auch eher eine Motivationsbremse ... auf der Proseite kann man sich nicht mehr verlaufen und findet auch problemlos alle Items.

Storymäßig mach ich mir bisher noch Sorgen. Es kommt einem halt vieles bereits aus dem Vorgänger bekannt vor und da es jetzt nur noch 2 Generationen statt 5 gibt werden auch weniger kleine Geschichten erzählt. Und da ist bisher auch alles recht geradlinig. Die Querverbindungen zu Teil 1 sind aber doch recht nett, auch wenn sie noch recht spärlich gesäht sind.

Die Charaktere sind aber wieder auf dem Niveau der 1. Gibt halt die üblichen Klischeetypen, aber mir gefällts. Und ich mag Mimel. smilie

Bin schon gespannt wie es dann bei Teil 2 aussieht. Nach dem anspielen kann ich da nur sagen, dass es kein SRPG mehr ist, sondern ein JRPG. Grafik ist nach wie vor eher auf PS2 Niveau, aber das Kampfsystem macht schonmal Spaß. Storymäßig spielt es in einer Parallelwelt. Bin noch am rausfinden, ob da einfach die Geschichte von Teil 1 mit anderen Charakteren nacherzählt wird und ob es auch auf Zero aufbaut, oder ob man komplett alles übern Haufen geworfen hat. Bekannte Charaktere tauchen jedenfalls auf.

____________________________________

Boku to keiyakushite, Mahou Shoujo ni natte yo!

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
PatrickF27 (10 Kommunikator, 432 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 37 Wochen Offline
Beigetreten: 9.12.2010
Inhalte: 1

Heißen Dank für Deine Eindrücke zum Game. Hab die PS3-Version noch sealed im Schrank stehen und hab' durch Deinen Beitrag Lust drauf bekommen. Mal sehen, wann ich das Ding "entjungfere" wink

____________________________________

PC-Engine, Dreamcast und Neo Geo forever! Oldschool-Arcade-Gaming kann alles!

Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlicht
Keksus (21 Motivator, 25001 EXP)
Mein Genie kann nicht von den Fesseln der Grammatik begrenzt werden
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 48 Wochen Offline
Beigetreten: 11.6.2011
Inhalte: 921

Teil 2 wurde jetzt für Europa und Amerika bestätigt. News bei GG sollte bald online sein. Bis dahin die offizielle Ankündigung: http://blog.ghostlight.uk.com/post/ghostlight-to-release-agarest-generations-of-war-2

____________________________________

Boku to keiyakushite, Mahou Shoujo ni natte yo!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)