Interessanter Artikel von Christian Pfeiffer zum Thema Jugendgewalt

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
Bernd Wener (19 Megatalent, 13733 EXP)
@BBCrayC
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 23 Stunden Offline
Beigetreten: 20.11.2009
Inhalte: 383

Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal schreiben würde (@Betreff). Zuerst war mir nicht mal bewusst, dass der unter Spielern ja eher berüchtigte Herr Pfeiffer der Autor des folgenden Artikels ist:
http://www.sueddeutsche.de/wissen/jugendgewalt-brutal-aber-nicht-mehr-als-frueher-1.1100429

Wie seht ihr das?

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht
Martin Lisicki (Redakteur, 35896 EXP)
testet Brettspiele
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 16 Stunden Offline
Beigetreten: 22.8.2010
Inhalte: 765

da geb ich dir recht, ist ein guter Artikel, der die aktuellen Medienberichte und das Unterschichtenfernsehen kritisiert und hinterfragt - und das Thema gut durchleuchtet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
Bernd Wener (19 Megatalent, 13733 EXP)
@BBCrayC
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 23 Stunden Offline
Beigetreten: 20.11.2009
Inhalte: 383
Bethesthel schrieb:

da geb ich dir recht, ist ein guter Artikel, der die aktuellen Medienberichte und das Unterschichtenfernsehen kritisiert und hinterfragt - und das Thema gut durchleuchtet.

Genau das verwirrt mich daran. Wenn ich mir seine übliche, einseitige Argumentation zum Thema "böse Killerspiele" so ansehe, passt das so gar nicht in mein Welt... ähm... Pfeiffer-Bild wink

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Joker (12 Trollwächter, 1153 EXP)
dumdidumdum
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 27 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 28.5.2009
Inhalte: 10

Pfeiffer hatte letztens aber schon einen Beitrag verfasst, der auf einen Gesinnungswechsel schließen lässt. Ich denke er hat etwas dazugelernt... würde ich nur den Artikel finden....mr.green

____________________________________

"Das Leben ist so sinnlos." - Marvin, manisch depressiver Roboter

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
DdCno1 (08 Versteher, 162 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 43 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 15.5.2011

Ich bin echt erstaunt. Ich predige das schon seit Jahren, wann immer eine Diskussion zum Thema Jugendgewalt entsteht und nun liefert ausgerechnet der Pfeiffer eine fundierte Streitschrift dazu ab, die sich mit meiner Position deckt.

Das gefällt. Ich bin gespannt, was wir in Zukunft von ihm zu hören bekommen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
Bernd Wener (19 Megatalent, 13733 EXP)
@BBCrayC
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 23 Stunden Offline
Beigetreten: 20.11.2009
Inhalte: 383
DdCno1 schrieb:

Das gefällt. Ich bin gespannt, was wir in Zukunft von ihm zu hören bekommen.

Vielleicht ist das genau die perfide Taktik dahinter: Die Leute in Sicherheit wiegen, nur um dann umso härter wieder gegen Computerspiele zu wettern wink

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
partykiller (17 Shapeshifter, 6140 EXP)
Hyperdevotion Noire Goddess Black Heart
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 17 Stunden 40 Minuten Offline
Beigetreten: 17.2.2011
Inhalte: 2

Das liest sich ganz vernünftig, was Herr Pfeiffer da von sich gibt.

Aber im letzten Satz tritt er noch mal nach und zeigt, worum es eben auch geht. Gegen die Politiker wettern, allerdings scheint er aus der Opposition zu kommen, wenn man den Nachtrag zu seiner Historie kurz durchliest.

Wenn die SPD an der Regierungsmacht wäre, hätte es diese Zeilen vermutlich nicht gegeben, wetten? Auch mit anderem "Parteivorzeichen" wäre es natürlich genauso denkbar.

Aber wenn man den politischen Hintergrund mal ausblendet, so muss man doch feststellen, dass er das Thema doch ganz gut erfasst hat.

Das zeigt aber nur zu sehr, dass er die anderen Male sich vermutlich bewusst politisch vor den Opportunisten-Karren hat spannen lassen bei seinen Aussagen gegen Computerspiele. Denn logische Zusammenhänge kann er offenbar doch recht gut erkennen. Dann liegt es beim anderen Thema daran, dass er es nicht will. Dann frage man sich mal, warum das so ist.

____________________________________



Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)