Probleme mit Audio-Frontpanel

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Sebastian Schäfer (16 Übertalent, 5551 EXP)
-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 21 Stunden Offline
Beigetreten: 2.8.2009
Inhalte: 114

Seit einiger Zeit habe ich ein äußerst seltsames Problem mit meinem HD-Audio Frontpanel von meinem Lancool K-58 Gehäuse. Und zwar sendet mein Mikrofon sämtliche Sounds mit, die ich selber bei Spielen oder Musik höre. Auch dann wenn ich mein Mikrofon in der Kabelfernbedienung vom Headset stumm schalte. Dieses Problem habe ich bei allen getesteten Soundkarten: Asus Xonar DG, Creative X-Fi Titanium und sogar dem Onboard Sound. Windows-Einstellungen hab ich schon alle möglichen durchprobiert, auch im Soundkarten-Treiber. Ich dachte, vielleicht liegt es ja an so einer "What-you-hear"-Einstellung. Aber leider nichts gefunden, was dies verursachen könnte. Ich habe auch schon ein anderes Headset getestet, damit war der gleiche Fehler da. Das Problem ist auch, dass sich dadurch meine Gesprächspartner in Skype oder TS, je nach Lautstärke die ich eingestellt habe, selbst hören können.

Dieser Fehler blieb sogar weiterhin, wenn ich das Mikrofon aus dem Frontpanel ausstecke. Nur dann frage ich mich, wie das Front-Panel das Signal noch erfassen kann. Ob der Audio-Out des FPs dann auf den Mikrofoneingang rüber strahlt?

Vielleicht habt ihr ja eine Idee, denn so bin ich im Moment auf USB-Soundlösungen für mein Headset angewiesen.

Vielen Dank im vorraus.

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.
Age (19 Megatalent, 14049 EXP)
Verstehen Sie meinen Kommentar einfach als antifaschistische Aktion.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 46 Minuten Offline
Beigetreten: 5.3.2010
Inhalte: 197

Ja klingt sehr danach, dass irgendwo der Stereo-Mix aktiviert ist, dass solltest du noch mal checken. Allerdings solltest du dann nicht mehr hörbar sein. confused

____________________________________

Verstehen Sie meinen Kommentar einfach als antifaschistische Aktion.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Sebastian Schäfer (16 Übertalent, 5551 EXP)
-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 21 Stunden Offline
Beigetreten: 2.8.2009
Inhalte: 114

Alles was mit diesem Stereo-Mix zu tun hat hab ich eigentlich bereits deaktiviert. Das muss dann aber noch irgendeine Windows interne Einstellung sein, da ich den Fehler ja mit dem Realtek, Asus Xonar und Creative X-fi Treiber habe.

Aber schonmal vielen Dank für deine Antwort. Im Moment hab ich aber leider noch keine Lösung gefunden.

Edit: Scheinbar hab ich das Problem auch nur, wenn ich das Frontpanel nutze. Wenn ich das Headset direkt hinten ans Mainboard anschließe, ist der Fehler weg. Allerdings finde ich die Lösung mit dem hinten einstecken sehr unpraktisch.

Edit2: Ich habe gerade in den Audio-Einstellungen nochmal Stereo-Mix aktiviert. Dann habe ich noch ein zusätzliches Echo, wenn ich mich selbst aufnehme. Liegt also schonmal nicht an Stereo-Mix.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Sebastian Schäfer (16 Übertalent, 5551 EXP)
-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 21 Stunden Offline
Beigetreten: 2.8.2009
Inhalte: 114

In einem anderen Forum hab ich den Hinweis erhalten, dass ich es mal mit einem Ferrit-Kern als Filter versuchen soll. Das werde ich die Tage mal probieren. Ich glaube wenn das nichts hilft, dann müsste ich mal ein anderes Frontpanel anschließen und testen. Hab nur leider keins zur Verfügung, um das mal zu testen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Maverick_M (18 Doppel-Voter, 11647 EXP)
Steckt wieder tief in SW:TOR drin.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 26 Minuten 46 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 6

Der Ferritkern wird nichts bringen. Du hast ja keine Störungen im Signal, sondern ein komplettes Signal wo es nicht hin gehört.

Wenn überhaupt, dann das Anschlusskabel des Frontpanel mit Moosgummi und Aluminium in mehreren Lagen ummanteln.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Sebastian Schäfer (16 Übertalent, 5551 EXP)
-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 21 Stunden Offline
Beigetreten: 2.8.2009
Inhalte: 114

Ja, da hast du Recht. Der Ferritkern hat nichts gebracht. Hätte mich auch sehr gewundert, weil der ja nur bei hochfrequenter Gleichspannung Störsignale filtert.

Ich habe mir jetzt mal ein günstiges Frontpanel bestellt, um zu testen, ob das Problem auch mit diesem besteht. Das Frontpanel samt Kabel hab ich schon unter die Lupe genommen, kann aber nichts finden.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Sebastian Schäfer (16 Übertalent, 5551 EXP)
-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 21 Stunden Offline
Beigetreten: 2.8.2009
Inhalte: 114

Mittlerweile habe ich bereits ein anderes Frontpanel getestet, womit ich den Fehler immernoch habe. Dann habe ich das Headset mal direkt hinten ans Mainboard angeschlossen, ohne Frontpanel auf dem Mainboard oder Soundkarte gesteckt zu haben, und hatte den Fehler aufeinmal immer noch. Also liegt es gar nicht am Frontpanel. Ich vermute jetzt doch eine Software bzw. Windows-Einstellung. Aber ich habe schon soviel rumprobiert und an Stereo-Mix liegt es auch nicht. Gibt es vielleicht in Windows einen Bug oder hat jemand noch eine Idee woran es liegen könnte oder wie man es beseitigt?

Vielen Dank im vorraus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)