Retail, Special Edition oder per Download, Was und wie kauft Ihr?

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12826 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 18 Minuten 30 Sekunden Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102

Mal ein Thread von mir smilie

Mich würde einfach mal interessieren in welcher Form Ihr eure PC Spiele kauft smilie Und warum Ihr das auf diese Weise tut bzw. warum eben den anderen Methoden vorzieht.

Ich persönlich muss ja sagen, dass ich, wenn ich auf ein Spiel wirklich warte und voller Vorfreude bin ich mir einfach eine Special Edition (damit sind auch Limited- bzw. Collectors Editions gemeint) kaufen MUSS. Ich persönlich tue mir ganz schwer damit mit nur einer ganz normalen Verkaufsversion zufrieden zu sein. Wenn es irgendwelche Extras in Form von Zusatzinformationen in Videos oder so gibt oder halt allgemein exklusives Zusatzmaterial existiert will ich das einfach haben. Denn ich bin schließlich der größte Fan vom heiß erwarteten Spiel *gg*.
Ich persönlich gehöre auch zu den Leuten die auch viel Geld ausgeben um eventuell auch noch hinterher an eine Special Edition zu kommen falls ich ein Spiel beispielsweise total falsch eingeschätzt hatte (oder halt teilweise sogar vor meiner Zeit war) und irgendwann zufällig später mal gespielt hatte und erst dann total begeistert wurde. Ist mir beispielsweise bei Wing Commander so ergangen wo ich insgesamt knapp 230€ ausgegeben habe um an die extrem limitierte Wing Commander Kilrathi Saga (Windows Versionen der ersten drei Teile mit verbesserten Sounds etc.) zu kommen.
Ein anderes Beispiel ist auch die Collectors Edition von Mass Effect 1 für X-Box 360, wobei es die zum Glück zu einem humanen Preis gab.

Per Download kaufe ich eigentlich nur Spiele die es entweder nur auf diesem Wege gibt oder man bereits auf diesem Wege hinterher geschmissen bekommt und quasi fast überhaupt nichts kosten. Habe per Steam noch nie ein Spiel gekauft was irgendwie in der preislichen Region eines Spiels im Laden lag. Wobei es ja zunimmt das Collectors Editions auch nur noch ausschließlich auf Downloadportalen erscheinen. Zum Glück hat es noch kein Spiel erwischt welches mich interessiert. Das wäre aber wohl auch die einzige Situation wo ich mir da echt was zum Vollpreis kaufe, ich hoffe aber, dass es nie passiert lol

Den Grund kann ich auch nennen, ich zahle den selben Preis erhalte aber keinen Datenträger oder eine Verpackung und bin dann sogar noch auf die Verfügbarkeit eines fremden Servers angewiesen. Da investiere ich pro Titel einfach lieber kleine Beträge als wenn vielleicht eines Tages der Server abgeschaltet werden muss (aus welchen Gründen auch immer) und plötzlich alles weg ist. Ja natürlich würden selbst 100 10€ Titel einen Gesamtwert von 1000€ ausmachen die dann einfach weg wären, aber da kann ich mir zumindest sicher sein das da im grunde kein einzelner wirklich richtig wertvolles Produkt dabei war.

Habe am liebsten wirklich Schachteln und Hüllen im Regal stehen, damit einfach jeder meine Spielesammlung sehen kann (auch Frauen brauchen mal was zum angeben razz). Selbst wenn ich mir Spiele als Schnäppchen beim EA Store, Steam oder sonstwelchen Online Portalen schnappe, früher oder später findet auch die Retailversion den Weg in meine Regale (wenn es denn überhaupt eine gibt natürlich), ob per 5-10€ Amazon Version oder gar als 1€ eBay-Schnäppchen spielt da eher keine Rolle. Leute sollen halt einfach sehen können wofür ich Geld ausgebe (oder ausgegeben habe) wenn man mich besucht smilie

Aber wie ist das denn bei euch? Würde mich echt mal interessieren.
Vielleicht gibt es hier ja tatsächlich Leute die von Special Editions überhaupt gar nichts halten da es denen nur ums Spiel ansich geht oder halt auch Leute die in Zeiten von Steam und Co. seit Jahren keine Spieleschachtel mit nach Hause gebracht haben oder eben angeliefert bekamen oder eben auch anders herum und trotz Internet weiterhin nur Händlerversionen kaufen und von Online-Portalen einen weiten Bogen machen.

Würde mich auf Reaktionen und ein paar Anekdoten aus eurer Sammelleidenschaft durchaus freuen smilie

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (26 Spiele-Kenner, 73819 EXP)
macht was...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 23 Minuten Offline
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2674

Ich hab auch noch gern was im Regal stehen, daher bevorzuge ich die Retail-Versionen. Nur bei ganz günstigen Schnäppchen für wenige Euro schlage ich als Download bei Steam zu. Special Editions brauche ich nicht, weil da i.d.R. meist eh nur Zeugs mit dabei ist, mit dem ich nix anfangen kann oder minderwertiges Plastik-Spielzeug überteuert verscherbelt wird (z.B. Modern Warfare 2 mit dem "Nachtsichtgerät"). Sind aber diese auch mal recht günstig zu haben, z.B. bei Bioshock 2 für 15 Euro war das Mal der Fall, griff ich auch da zu, weil die damals bei Amazon sogar günstiger zu haben war, als die normale DVD wink.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.
If you don't like my peaches, don't shake my tree.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
rAmbAzAmbA (17 Shapeshifter, 7390 EXP)
6 Jahre
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 15 Stunden 13 Minuten Offline
Beigetreten: 27.10.2010
Inhalte: 7

Reduzierte CE/SE/LE als Retail natürlich, die Zeiten, wo ich alles am ersten Tag haben musste sind vorbei lol
Was heute teilweise am Markt erscheint, ist eine Frechheit, JoWood scheint die Industrie geprägt zu haben.
Heute gilt ja fast schon, je größer der Name umso schlimmer die Fehler. Solche Produkte hab ich früher von Hobbybastlern erwartet, nur die scheinen mittlerweile strengere Qualitätsprüfungen zu machen, wie Großkonzerne.

Irgendwelche DLC Codes und rein Digital sind für mich keine Sondersachen. Ansonsten lieber eine 30€ Retail aus UK, wie 20 € Steam. Bisher hatte ich aber meistens das Glück, das die richtigen Sonder Editions als Retail einen erträglichen Mehrpreis zur Digitalen normal Version hatten, da war es keine Frage. Wenn in Zukunft der Trend zu DLC Codes als Sonder Edition sich weiter ausbaut, werde ich wohl bei normalen UK Retails bleiben bzw auf eine GotY warten/hoffen, diese aber auch nicht Digital.

Für Indie/Retro würde ich mich mal über eine Zeitschrift freuen, die zudem eine Heft DVD hat mit paar Titeln, wobei Printmedien heute ja sehr schwer noch zu realisieren sind.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
BFBeast666 (14 Komm-Experte, 2062 EXP)
Na, dann mach mal einen Rettungswurf!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 29 Wochen Offline
Beigetreten: 21.5.2009
Inhalte: 1

Bei mir schlagen zwei Herzen in der Brust. Bei Konsolenspielen bin ich ein beinharter Verfechter des physikalischen Mediums. Sorgt zwar für so manchen Streit mit meiner Herz-Dame, aber was solls - die Sachen werde ich auch noch in 20 Jahren spielen können, egal ob Server XY abgeschaltet ist oder nicht. Solange ich Strom hab, zumindest. *hust* Guckt mal hier, ein kleiner Ausschnitt aus meiner Sammlung.

Auf dem PC gönne ich mir hin und wieder mal ein Indie- oder Retro-Game als Download. Das Schöne bei z.B. GoG.com ist ja, daß es a) keinen nervigen Kopierschutz gibt und viele Spiele so getweaked sind, daß sie auch auf neuen Maschinen laufen. Ich bin, was DosBox angeht, leider ein Mensch mit zwei linken Händen, daher laß ich mich schon mal zum Kauf verleiten, auch wenn ich noch die CD im Schrank liegen habe.

Aber was gar nicht geht, sind Vollpreis-Titel "on demand". Das sendet komplett die falschen Signale an die Industrie. Und ein Quasi-Monopol wie Steam macht mir Angst. Wenn die mal den Stecker ziehen, ist das ganze Geld weg. Und das Schlimme ist ja, daß es heute schon genug Titel (Civ V, Shogun 2 etc.) gibt, die nur mit Steam laufen. Brrrr.

Special-Editions sind zwar schick, aber leider sind die Extras eher selten überwältigend. Der Batarang in Arkham Asylum z.B. war eine ziemliche Enttäuschung, ebenso wie der Plasmacutter in Dead Space 2. Da freue ich mich dann tatsächlich doch über beigelegte Extra-Inhalte.

____________________________________

Viel Gelaber über Spiele und Musik: www.bfbeast.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
bsinned (17 Shapeshifter, 6863 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 31 Minuten Offline
Beigetreten: 14.12.2009

Ich kauf mir meinen Kram 'oldschoolig' (und somit vielleicht auch etwas blöde) im Laden oder bei Amazon. Im Gegensatz zu Musik verzichte ich dabei auf Special Editions, da ich mir den beigelegten Kram höchstens 1x angucke und er danach im Regal verschimmelt.

Lang erwartete Games kauf ich meist gleich bei Release, andere später für 10€ vom Grabbeltisch. Reine Downloadtitel hab ich noch nie erstanden. Ab und zu latsche ich gern mal durch die Händlerregale in der Hoffnung, wie beim Plattenladen beim Stöbern eine echte Perle zu entdecken - nur bleibt das bei Games meist aus.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtBetatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht
Christoph Hofmann (Redakteur, 55130 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 16 Wochen 6 Tagen Offline
Beigetreten: 14.3.2009
Inhalte: 1974

Retail, immer die dickste Version und zum Releasetag smilie. Detaillierter kann ich es vom iPhone aus gerade nicht niederschreiben.

____________________________________

Beim Christoph - Sehenswert, informativ und extrem viel zu lesen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
B4ck7p (14 Komm-Experte, 2511 EXP)
"786540.1"
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 20 Wochen Offline
Beigetreten: 12.2.2010
Inhalte: 11

Als Spieler dessen Fokus hauptsächlich auf Konsolen liegt, ziehe ich ganz klar eine Retail-Version einem Download in jedem Fall vor. Auch bedingt durch die eher mäßige Internetanbindung in der Walachei die ich mein zu Hause nenne. Downloads über 3 – 4 GB werden hier bei mir ganz schnell zum Krampf. wink

Auf Special- und Limited Editions verzichte ich meist, es kommt aber auch immer auf den Inhalt an. Wenn dem Titel ein schönes Artbook oder einer der von mir so geliebten Soundtracks beiliegt, greife ich gern auch mal zur etwas teureren Variante.

Downloads kommen für mich nur für kleinere Titel in Frage, die es sowieso nicht als Retail gibt.

____________________________________

"786540.1"

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendet
Maulwurfn (Community-Moderator, 13994 EXP)
Patriots... not again!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 26 Minuten Offline
Beigetreten: 28.6.2009
Inhalte: 16

Für die Xbox360 greif ich immer zur Retail-Version, sehr oft auch zur Special/Sonder/Hyper haste nich gesehn Variante.
Für PC bin ich inzwischen nur noch über Steam auf Schnäppchenjagd, allerdings ist es da ein "erstmal haben", obs auch gespielt wird weiss ich manchmal garnicht. PC beschränkt sich eh nur aus Strategiespiele ala Total War und so.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
Bernd Wener (19 Megatalent, 13635 EXP)
@BBCrayC
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 17 Stunden 5 Minuten Offline
Beigetreten: 20.11.2009
Inhalte: 382

Trotz meines hohen Alters *hust*:
Wenn es preislich Sinn machen würde, würde ich vermutlich nur noch Downloads kaufen. Da aber gerade der UK-Import in vielen Fällen unschlagbare Preise bietet, bzw. auf den Konsolen auch für die klassischen Vollpreisspiele eher selten überhaupt eine Download-Möglichkeit besteht, sind es doch größtenteils Retail-Fassungen, die kaufe. Könnte aber auf die Staubfänger gerne verzichten. Downloads sind einfach wesentlich praktischer. Für gewöhnlich (schnelles Netz natürlich vorausgesetzt) sind die schneller da, man kann sie auch Sonntags/Feiertags/Spätabends kaufen und wenn man mal umzieht, sind die wesentlich einfacher zu schleppen wink

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Freeks (16 Übertalent, 5530 EXP)
Ich hab ne Schlange im Stiefel!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 15 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 46

Sehs so wie Bernd. Importe wenn nötig (billiger und uncut), sonst viele Download-Titel, da ich eh schon genug Zeug zum umziehen hab. Hab auch nur ne kleine Auswahl meiner Verpackungen im Zimmer, meine Box-Sammlung verstaubt auf dem Dachboden meiner Eltern.
Ach und immer Retail und so billig wie möglich. Special-Editionen sind mir ziemlich egal.

Gesendet per pseudo-iPhone 4

____________________________________

Hui! Eine Signatur...

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
DerDani (15 Kenner, 3681 EXP)
Alt...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 35 Minuten Offline
Beigetreten: 15.1.2011

Xbox hab ich bisher fast immer nur normale Retail-Versionen. Download fällt ja normalerweise flach (werden ja zum UVP angeboten - wenn überhaupt - und sind somit uninteressant) -> Ausnahme natürlich Download-Only Titel (Arcade).
CE nur äusserst selten, z.B. wenn's preislich Sinn macht (wenn mal alte verscherbelt werden) - oder was wirklich tolles dabei liegt (Soundtracks von RPGs kann man meistens gut als Hintergrund beim "normalen" DSA verwenden; das Hörbuch bei der CE von Drakensang war z.B. Klasse).
Auf dem PC greife ich auch eher zur Retail-Fassung... Wahrscheinlich aber fast nur aus Gewohnheit, denn da lohnt sich der Download meist preislich noch eher.

Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Vanguard (13 Koop-Gamer, 1264 EXP)
Do As I Say... Not As I Do
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Jahren 36 Wochen Offline
Beigetreten: 16.3.2009

Ich kaufe aktuelle Spiele eigentlich auch nur noch per UK-Import. StarCraft 2 für 39€ von Amazon war schon eine Ausnahme und seit langem das teuerste was ich gekauft habe. Collectors-Editions halte ich demnach auch i.d.R. für komplette Geldverschwendung.

Ansonsten kann ich durchaus geduldig sein, die wenigsten Spiele muss ich direkt zum Release-Tag haben. Gerade bei -für mich- weniger interessanten Titeln, warte ich dann bis zu einem unausweichlichen Steam-Sale. (Oder auf einer anderen DD-Plattform.)

Oft gibt es inzwischen auch sehr gute Pre-Order-Angebote. Gerade wenn mich ein Spiel sowieso interessiert, gibt es da oft sehr gute Preise. Aktuell zum Beispiel Portal 2 für 22 Pfund oder Mass Effect 3 für 24,60 Pfund.

Neue Spiele per Download zu kaufen ist kaum möglich da sie sinnfreier weise meistens zur UVP verkauft werden.

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP
ganga (Community-Moderator, 15741 EXP)
Ist Geralt von Riva völlig verfallen
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 2.9.2009
Inhalte: 127

Ich kaufe nur wenige Titel direkt zum Release (letztes Jahr z.B. Super Mario Galaxy 2, PES 2011(PC) und Mafia 2(PC). Das waren alles die normalen Retailversionen, obwohl amazon alle Titel für unter 40€ angeboten hatte. Downloadtitel kaufe ich ausschließlich im attraktiven Steam-Deal, ansonsten nie. Special Editions interessieren mich wenig, da der Zusatzcontent in meinen Augen meist sinnlos ist. Die einzige SE die ich besitze ist die von Jack Keane, aber auch nur weil die 1 Jahr nach Release nur 4€ teurer war als die normale Version.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Korbus (15 Kenner, 3189 EXP)
Wipe bei WoWs, und wieder alles von vorne grinden :/
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 1 Woche Offline
Beigetreten: 30.1.2011
Inhalte: 21

Früher als ich noch jung war griff ich gerne zu Retailversionen. Damals, wo diese noch in Kartons verkauft wurden und bereits die Standardversionen dicke Handbücher und Goodies enthielten. Je mehr auf Kartons, Handbücher und Goodies in den Retails verzichtet wurde habe auch ich auf den Kauf selbiger verzichtet. Für den ganzen Kram der mal zum guten Ton gehörte extra draufzuzahlen in einer sogenannten Special (Abzock) Edition ist mir zu doof. Glaub das einzigste Game was ich in den letzten 5 Jahren zum Vollpreis gekauft hatte war SC2 letzten Herbst. Ansonsten hab ich mir angewöhnt Spiele nur noch zum Budgetpreis zu kaufen. Entweder über Versand wie Amazon oder direkt als Download, je nachdem was gerade günster ist. Wobei mir da aufgefallen ist das es fast immer günstiger ist beim Händler in Dollar oder Pfund zu bezahlen und die Wechselkurse von Paypal in kauf zu nehmen statt direkt in Teuros zu zahlen.

volcatius (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Ich kaufe praktisch immer Retailversionen, und wenn erhältlich und lohnenswert, auch die CEs. Es müssen aber physische Goodies (Karte, T-Shirt etc.) dabei sein - Downloadcodes für irgendwelche Waffen oder Kostüme gehen gar nicht.

Einzige Ausnahme ist The Witcher 2, da habe ich die digitale Version auf gog.com vorbestellt, um die Entwickler direkt zu unterstützen. Parallel ist aber auch die Retail-CE bestellt, die ungeöffnet in die Vitrine kommt.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
maddccat (18 Doppel-Voter, 11250 EXP)
W E L C O M E__T O__R A U R U
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 42 Minuten Offline
Beigetreten: 4.8.2009
Inhalte: 11

Retail oder Download, je nach Lust und Laune sowie Preislage. Irgendwelche Spezial- oder Sammlerversionen kaufe ich nicht wenn sie teurer als normale Fassungen sind, da ich den zusätzlichen Klimbim idR nicht gebrauchen kann, nicht haben will oder das Zeug schlicht peinlich ist. Außerdem sehe ich es nicht ein, für virtuelle Gegenstände extra zu bezahlen. Lediglich um den Soundtrack ist es hin und wieder schade.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Subtrahierer (12 Trollwächter, 848 EXP)
Leide immer noch unter FIFA-Tourette
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 33 Wochen Offline
Beigetreten: 29.3.2011

Bei Konsolen bin ich jemand, der Spiele fast immer weiter verkauft. Daher kommt dort, sofern möglich, ausschließlich die Retailbox in Frage. Ob das nun SE/LE oder normale Version wird, kommt ganz auf den tatsächlichen Mehrwert an. Bislang hat sich nur Yakuza3 als SE in mein Regal verirrt, und das hat grad mal 17€ gekostet.

Beim PC ist ein Wiederverkauf von Spielen meist schwer möglich. Dort verfolge ich dann mehrere Strategien: Einige wenige Spiele, die ich mit Sicherheit sehr lange spielen werde und auch möglichst direkt nach dem Release haben will, werden vorbestellt als Retailbox. Eilt es nicht so sehr mit dem Kauf des Spiels, warte ich entweder auf gute Angebote der Retailbox (gern auch als Import). Bei Titeln die per Steam oder EA Downloadmanager kommen schaue ich mich auch schon mal nach Import-Keys aus Fernost um. Die üblichen Preise der Downloadversionen finde ich grade bei EA unverschämt.

____________________________________

It's not enough to be able to pick up a sword, you have to know which end to poke into the enemy.
Just play everything

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Henke (15 Kenner, 3636 EXP)
arbeitet auf die Scheidung hin...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 1 Stunde Offline
Beigetreten: 20.7.2010

Downloadspiele von Steam und Konsorten kommen dank DSL0,5-Auf-dem-Lande-gehts-nicht-schneller-Verbindung garnicht in Frage, außerdem hab ich gerne was in der Hand mr.green

Meistens erwerbe ich Retail-Versionen von Spielen, die ich gerne hätte, wühle mich durch Grabbeltische und Pyramiden und entdecke hier und dort die ein oder andere Perle. Collectors-Editionen mit Plasteschnickschnack erwerbe ich nur, wenn die runtergesetzt sind (25 Euronen ist die Schmerzgrenze), und neuere Spiele erwerbe ich erst garnicht, da ein Spiel gerne komplett und ausgereift und mit Patches und DLCs erscheinen sollte (Hallo, Mafia 2!)

Was die Angebote diverser Fachpublikationen (sprich Spielezeitschriften) betrifft: die Auswahl ist mir hier eindeutig zu eingeschränkt, das Spiel an sich geistert meist ein halbes Jahr quer durch alle Magazine und solange mich Zusätze wie Maps und Mods nicht ansprechen, wird es halt nicht gekauft...

Das einzige, was mich an günstigen Spielen wirklich ankotzt, ist die zumeist fehlende real greifbare und zwischendurch wälzbare auf echtem Papier gedruckte Anleitung... hier werden meiner Meinung nach echte Chancen vertan und außerdem wäre ich bereit, dafür etwas tiefer in die Tasche zu greifen...

prefersteatocoffee (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

it depends ... was denn sonst!

... z. B. habe ich mir von Starcraft 2 die CE gekauft, die gefiel mir halt; werde das mit den weiteren Starcraft Folgen auch so halten, ebenso gilt das wohl auch für Diablo III; machmal tut es aber auch eine "normale" Retail-Version und ggf. ein Art-Book oder ein Spielführer extra; daneben gibt es leider bestimmte Versionen, die es nur digital gibt (z. B. Monkey Island SE auf steam) oder bestimmte Versionen, die halt digital bei steam gnadenlos günstig sind ...

... wenn es aber eben geht, dann ziehe ich eine CD/DVD/Blu Ray als Datenspeicher dem download doch vor; insoweit bin ich dann nicht ganz so abhängig von z. B. itunes oder steam, wenn es dann doch mal keine Registrierungspflicht gibt ...

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 25765 EXP)
..,-
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 29 Minuten Offline
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58

Standardmäßig kaufe ich die Einzelhandelsversionen, vor allem wenn die Spiele frisch draußen sind. Spezialeditionen kommen nur in Sonderfällen in Frage (z.B. besonders tolles Spiel oder besonders tolles Angebot bei Amazon, bei dem die SE weniger kostet als das normale Spiel).
Downloadkauf nur dann, wenn es wirklich signifikant günstiger ist als jedes absehbare Einzelhandelsangebot - und auch nur bei Spielen, die mir nicht sehr wichtig sind.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Ganon (22 AAA-Gamer, 34560 EXP)
Call me Calamity!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 48 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29

Ich bin i.A. auch noch ein Fan von Retail. Ist einfach netter, was im Schrank stehen zu haben. Und die Installation von Disc geht deutlich schneller als per Download. Bei Steam kaufe ich aber trotzdem immer öfter auch mal ein. Entweder nur online erhältliche Indie-Spiele oder Super-Schnäppchen (bis ca. 10 €) von älteren Spielen, die ich mir eh irgendwann mal holen wollte. Wenn mir etwas aber besonders wichtig ist, hole ich mir auch im Budget-Bereich lieber noch eine Box-Version. So habe ich trotz mehrerer Weekend Deals bisher nicht Arkham Asylum bei Steam gekauft, weil ich mir das lieber mal als Retail holen will, wenn ich es günstig finde. Warum? So ganz erklären kann ich das auch nicht. wink

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 59094 EXP)
...
User ist online Online
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 727

In der Regel greife ich zur stinknormalen Retail-Fassung. Reicht mir eigentlich vollkommen, da die Inhalte meist nicht so toll sind, dass sie einen hohen Aufpreis rechtfertigen würden. Ausnahmen mache ich da bloß bei Spielen, auf die ich mich ganz besonders freue (z.b. Mass Effect 2, dieses Jahr evtl. The Witcher 2) oder sehr günstigen Angeboten (Bioshock 2 für 5 Euro).

Digital kaufe ich in der Regel nur bei Angeboten auf Steam oder solche Spiele, die es nur als Download gibt (XBLA und Indie-Spiele). Allerdings: Mit Bulletstorm und Crysis 2 habe ich zuletzt auch bei zwei neuen Titeln zugegriffen, da mich beide akut interessiert haben, es Wochenende war und sie durch Gutscheincodes sehr günstig geworden sind. Kann ich mir auch für die Zukunft vorstellen, aber definitiv nur als Ausnahme von der Regel und auch nicht für jedes Spiel.

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Azzi (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Wenns gute Download Angebote gibt hab ich kein Problem damit diese nur als "Daten" in meiner Sammlung zu haben.

Ansonsten bei ähnlichem Preis lieber als Retail auch wenn heute eh nix was gescheites in der Hülle mit dabei ist. Mittlerweile kauf ich aber fast alles als GB-Import, hier in Deutschland zahlt man fast doppelt soviel für ein neu erschienenes Spiel wie in GB und es ist oft noch geschnitten oder hat ne kack deutsche Synchro.

Special Editions brauch ich nicht 30€ Aufpreis fürr Soundtrack und ein Artbook sind mir dann doch zuviel...

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Ganon (22 AAA-Gamer, 34560 EXP)
Call me Calamity!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 48 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29

Oh, das Thema Special Editions habe ich bei meinem letzten Post vergessen. Üblicherweise reizen die mich nicht. Bei Film-DVDs bin ich zwar Fan von Bonus-Material, aber den doppelten Preis für irgendwelche Staubfänger und Artbooks zu zahlen, sehe ich nicht ein. Zwar besitze ich die Collector's Edition von Guild Wars und die ist auch recht schön (das Headdset ist als Dreingabe immerhin praktisch), aber das war ein Geschenk. Schwach könnte ich nur bei Duke Nukem Forever werden. He's got Balls of Steel...

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)